Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

23 Tägige USA Reise mit Womo Tour durch den Südwesten von jungen Erwachsenen im September 2015

15 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
karsten
Offline
Zuletzt online: vor 4 Jahre 6 Tage
Beigetreten: 06.04.2015 - 11:35
Beiträge: 4
RE: 23 Tägige USA Reise mit Womo Tour durch den Südwesten von ju

So ich habe mich nochmal an die Überarbeitung unserer USA Reise gemacht. Wir haben den Inlanndsflug bei United Airlines von New York aus gebucht und werden nun nach einigen Tagen in New York am 09.09 am Flughafen SFO landen. Wo wir am gleichen Tag unser Womo von El Monte übernehmen ein C28 mit All Inclusive und Baujahr 14/15 (über Camperboerse gebucht). Wir haben die Tour nun ein wenig gekürzt und auch öfter mal 2 Nächte an einem Ort eingeplant glaubt ihr die Route ist nun so schaffbar? Vielen Dank noch einmal für die vielen Rückmeldungen, wir sind echt etwas erschlagen von der vielzahl an Informationen

 

9. Sep. 2015

Mittwoch

09:20

Landung SFO

 

 

Flug UA415

9. Sep. 2015

Mittwoch

 

Übernahme Womo

abholung Crown Plaza San Francisco International Airport (P)

Adresse Station El Monte RV Rentals, 6301 Scarlett Court, Dublin, CA 94568, Vereinigte Staaten

 

9. Sep. 2015

 

 

Camprground San Franzisko

2399 E 14th St, San Leandro, CA 94577, USA

fahrtdauer 20 Minuten (16 Meilen)

 

10. Sep. 2015

Donnerstag

 

San Franzisko besichtigen

 

 

 

10. Sep. 2015

Donnerstag

 

Fahrt zum Yosemite National Park

North Pines Campground, 9024 Southside Drive, Yosemite Valley, CA 95389, Vereinigte Staaten

4 stunden (170 Meilen)

https://www.womo-abenteuer.de/campground/upper-pines-campground-yosemite...

11. Sep. 2015

Freitag

 

Wanderung durchs Valley

 

 

 

12. Sep. 2015

Samstag

 

Fahrt zum nächsten Camprground

Twin Lakes Campground, Mammoth Lakes, California

3 Stunden 110 Meilen

 

12. Sep. 2015

Samstag

 

Kliff und Wasserfall Stop

 

Devils Postpile National Monument, Mammoth Lakes, California

https://www.womo-abenteuer.de/highlights/devils-postpile-national-monume...

13. Sep. 2015

Sonntag

 

Fahrt zum nächsten Camprground

Lone Pine Campground, Lone Pine, California

2 Stunden 100 Meilen

 

13. Sep. 2015

Sonntag

 

...Alabama Hills Recreation Area. Sie birgt eine Wunderwelt aus abgerundeten, seltsam erodierten Granitblöcken

Alabama Hills Recreation Area, Lone Pine, California

https://www.womo-abenteuer.de/highlights/alabama-hills-recreation-area-lone-pine-california

14. Sep. 2015

Sonntag

 

Fahrt zum nächsten Camprground

Furnace Creek Ranch Campground, Death Valley National Park, California

2 Stunden 110 Meilen

https://www.womo-abenteuer.de/campground/furnace-creek-ranch-campground-...

14. Sep. 2015

Montag

 

Besichtigung Death Valley

 

 

 

15. Sep. 2015

Dienstag

 

Fahrt nach Las Vegas

Main Street Station , Campground, Las Vegas, Nevada

3 Stunden 150 Meilen

 

16. Sep. 2015

Mittwoch

 

Besichtigung Las Vegas

 

 

 

16. Sep. 2015

Mittwoch

 

Fahrt zum nächsten Camprground

North Rim Campground, Grand Canyon National Park, Arizona

6 Stunden 300 Meilen

 

17. Sep. 2015

Donnerstag

 

Besichtigung Grand Canyon

 

 

18. Sep. 2015

Freitag

 

Chillen Grand Canyon

 

 

 

19. Sep. 2015

Samstag

 

Fahrt zur anderen Seiten des Grand Canyon

Mather Campground, 1 Village Loop Road, Grand Canyon Village, AZ 86023, Vereinigte Staaten

5  Stunden 220 Meilen

 

20. Sep. 2015

Sonntag

 

Chillen

 

 

 

21. Sep. 2015

Montag

 

Fahrt zum nächsten Camprground

Hidden Valley Campground, Joshua Tree National Park, California

6 Stunden 370 Meilen

 

22. Sep. 2015

Dienstag

 

 

 

 

 

23. Sep. 2015

Mittwoch

 

Los Angeles Camper Übergabe

Santa Fe Springs/Los Angeles 12818 Firestone Blvd

3 Stunden 130 Meilen

 

 

 

 

karsten
Offline
Zuletzt online: vor 4 Jahre 6 Tage
Beigetreten: 06.04.2015 - 11:35
Beiträge: 4
RE: 23 Tägige USA Reise mit Womo Tour durch den Südwesten von ju

a

suru
Bild von suru
Offline
Zuletzt online: vor 57 Minuten 44 Sekunden
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 4656
RE: 23 Tägige USA Reise mit Womo Tour durch den Südwesten von ju

Hallo Karsten,

ich finde den 2. Teil eurer Tour nicht so gelungen. So würde ich nicht den Grand Canyon North und South Rim besuchen, aber den Zion NP, Bryce Canyon und Page auslassen. Entscheidet euch für einen von beiden, bei eurer Tour würde ich den South Rim wählen. Hier mal ein Vorschlag für eine andere Aufteilung der Tage ab dem Death Valley:

1. Besichtigung Death Valley, am Nachmittag weiter bis Las Vegas (abends dann Besichtigung Las Vegas)

2. Bis zum frühen Nachmittag Besichtigung Las Vegas, dann Weiterfahrt am Lake Mead entlang (Northshore Road) bis zum Valley of Fire

3. Fahrt zum Zion NP

4. Zion NP oder Bryce Canyon

5. Fahrt nach Page

6. Fahrt zum Grand Canyon South Rim

7. Eventuell gegen Nachmittag Weiterfahrt zum Joshua Tree NP, denn der Fahrtag ist sehr lang.

Schau doch mal auf unserer Womo-Abenteuer-Map nach, um dich über die von mir vorgeschlagenen Ziele zu informieren. Du kannst natürlich die Tage (Doppelübernachtung) je nach euren Interessen noch anders aufteilen. Wenn ihr im Zion NP wandern möchtet, würde ich den Bryce Canyon auslassen.

 

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Zuletzt online: vor 27 Minuten 34 Sekunden
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2276
RE: 23 Tägige USA Reise mit Womo Tour durch den Südwesten von ju

Hi Karsten,

ich stimme Susanne zu, beide Seiten des Grand Canyons würde ich an Eurer stelle nicht machen, es gibt dazu einfach zu viele Alternativen die völlig anders aber mindestens genaauso beeindruckend sind.

Ebenfalls würde ich nur eine Nacht im Death Valley verbringen. Ich finde es da wirklich einmalig, aber eigentlich reicht die Zeit für den ersten Eindruck. Wahrscheinlich fahrt Ihr bei der Besichtigung ohnehin einige Meilen Richtung Vegas, da könnt Ihr auch gleich weiterfahren und nicht wieder zurück. 

LG Mike