Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

3 Wochen Quebec Richtung Süden bis NY und zurück

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
stbellmann
Offline
Zuletzt online: vor 3 Jahre 2 Monate
Beigetreten: 05.12.2016 - 13:05
Beiträge: 2
3 Wochen Quebec Richtung Süden bis NY und zurück

  Für Sommer 2018 ist o.g.Tour geplant.

  Ich glaube da will so richtig niemand hin,wenn ich in diesem Forum hier stöbere ??

  Hat jemand sowas schon mal gemacht ?

  Was gibt es in dieser Region interessantes zu sehen ?

  Fahre mit dem Womo eines guten Freundes (wohnt in Quebec/Canada),der mit meinem Womo

  auch schon in Deutschland unterwegs war,sozusagen im Tausch...

  Würde mich über Erfahrungen/Anregungen freuen...

 

 

 

 

 

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Zuletzt online: vor 11 Minuten 4 Sekunden
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7370
RE: 3 Wochen Quebec Richtung Süden bis NY und zurück

Reiseberichte lesen und Highlights studieren......

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

 

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 11 Stunden 21 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7204
RE: 3 Wochen Quebec Richtung Süden bis NY und zurück

Hallo ?,

herzlich willkommen hier in unserem Womo-Abenteuer-Forum.

Fahre mit dem Womo eines guten Freundes (wohnt in Quebec/Canada),der mit meinem Womo auch schon in Deutschland unterwegs war,sozusagen im Tausch...

Ein interessantes Tausch-Modellsmiley.

Dazu aus Interesse eine Frage: In den USA ist es ja so, dass die Versicherungen personengebunden sind, d.h. egal, welches Auto man fährt, man nimmt "seine" Versicherung quasi mit. Wir läuft das in Kanada? Sind dort die Fahrzeuge so wie bei uns in D versichert, oder ist das so, wie in USA? Falls zweiteres zutrifft, welche Kosten entstehen, wenn du dich entsprechend versicherst?

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

stbellmann
Offline
Zuletzt online: vor 3 Jahre 2 Monate
Beigetreten: 05.12.2016 - 13:05
Beiträge: 2
RE: 3 Wochen Quebec Richtung Süden bis NY und zurück

    Hallo robbelli,

    Ja,das sind genau die Fragen,die wir gerade am Klären sind...Versicherung...

    In dieser speziellen Konstellation,d.h. Fahren mit einem Zugelassenen und Versicherten

    RV eines Freundes in Canada/US ??

    In Deutschland war das alles kein Problem,bischen mehr zahlen,Fahrzeuggebundene Versicherung,

    Mehrere Fahrer eingetragen im Vertrag (auch Ausländer),alles gut...

    Im Übrigen wem´s interessiert zum Thema Womo-Tausch weltweit,mal schauen bei:

    www.rvworldwide.com

    Grüsse stbellmann