Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tricks und Kniffe, Rat und Tat – die Kleinigkeiten, die den Urlaubs-Alltag im WoMo noch angenehmer machen

203 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Didi
Bild von Didi
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 23:52
Beiträge: 6572
RE: Tricks und Kniffe, Rat und Tat – die Kleinigkeiten, die den

Hallo zusammen,

wenn man für zwischendurch auf der Fahrt mal einen Schokoriegel vor dem Schmelzen bewahren möchte, bieten sich die Kühlrippen der Klimaanlage dafür an (war eigentlich nur eine notlösung, hat aber funktioniert wink)

Liebe Grüße
   Didi
Scout & Webmaster Womo-Abenteuer.de

Man muss Träume auch mal in die Tat umsetzen, ansonsten bleiben es Träume

gafa
Bild von gafa
Offline
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8433
RE: RE: Tricks und Kniffe, Rat und Tat – die Kleinigkeiten, die

Hallo Didi,

gute Idee wir packen die Snickers immer in den Kühlschrank, da sind Sie aber nicht so griffbereit wie bei Deiner Variante.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

Bruce
Bild von Bruce
Offline
Beigetreten: 31.01.2012 - 18:38
Beiträge: 222
RE: Tricks und Kniffe, Rat und Tat – die Kleinigkeiten, die den

Hallo!

Hier noch eine weitere Lösungsmöglichkeit für einen Rausfallschutz aus dem Alkovenbett. Es handelt sich um ein aufblasbares Kissen, das man unter das Spannbettlaken klemmt. Es ist sogar auch in Deutschland erhältlich (allerdings z.T. zu überhöhten Preisen --> einfach 'mal googeln). Ich habe noch keine Erfahrungen damit, aber zumindest für etwas größere Kinder müsste es ausreichend sein. Das Einhängen einer Leiter müsste weiterhin möglich sein. Da das Kissen aufblasbar ist, sollte es im Koffer nur wenig Platz beanspruchen.

Viele Grüße

Andreas

Babsy
Bild von Babsy
Offline
Beigetreten: 28.02.2014 - 19:20
Beiträge: 1535
RE: Tricks und Kniffe, Rat und Tat – die Kleinigkeiten, die den

Hallo Ihr lieben, denke das ich hier richtig bin.

Hätte noch gen n paar Tipps oder ne Liste (falls vorhanden) was man nach übernahme Einkaufen sollte für die 1. Woch?? 

Wäre super wenn jemand was darüber schriebt. Vom Rest hab ich mir schon jede Menge Notizen gemacht! :)

Danke schon mal

Schönen Tag noch Babsy

Das Leben ist wie ein Buch, wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!

Aurelius Augustinus(354-430)

Paul
Bild von Paul
Offline
Beigetreten: 22.08.2009 - 10:07
Beiträge: 1746
RE: Tricks und Kniffe, Rat und Tat – die Kleinigkeiten, die den

Hallo Babsy,

in unseren Downloads gibt es eine Einkaufsliste und noch mehr.

Viele Grüße

paul (Werner)

Babsy
Bild von Babsy
Offline
Beigetreten: 28.02.2014 - 19:20
Beiträge: 1535
RE: RE: Tricks und Kniffe, Rat und Tat – die Kleinigkeiten, die

Wow  supi, genau das  hab ich gesucht. Hab zwar hier schon mal geschaut aber irgendwie nicht gefunden ;) 

Danke Paul :)

Schönen Tag noch Babsy

Das Leben ist wie ein Buch, wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!

Aurelius Augustinus(354-430)

Babsy
Bild von Babsy
Offline
Beigetreten: 28.02.2014 - 19:20
Beiträge: 1535
RE: Tricks und Kniffe, Rat und Tat – die Kleinigkeiten, die den

Hallöchen,

hätte jemand ncoh Tips zum Einkaufen bei Lebensmittel und vielleicht auch zum Kochen???

Das wäre Toll vll. ein paar einfachre Gericht, ,lar kann ich kochen gut und gern, aber gibts was was wirklich ein Insider Tip ist??

Danke ! Smile

Schönen Tag noch Babsy

Das Leben ist wie ein Buch, wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!

Aurelius Augustinus(354-430)

bluetwang
Bild von bluetwang
Offline
Beigetreten: 09.02.2012 - 20:20
Beiträge: 643
RE: RE: Tricks und Kniffe, Rat und Tat – die Kleinigkeiten, die

Liebe Babsy

Schau doch hier: http://www.womo-abenteuer.de/node/9469 wink

Liebe Grüsse Ursula

Paul
Bild von Paul
Offline
Beigetreten: 22.08.2009 - 10:07
Beiträge: 1746
RE: Tricks und Kniffe, Rat und Tat – die Kleinigkeiten, die den

Hallo Babsy,

schau doch mal bei Amazon, da gibt es viele Kochbücher für die USA.

Ob ich danach kochen würde? Nie und Nimmer. USA ist das Eldorado der nicht kochen könnenden Hausfrau.
Es gibt alles als fertig oder halbfertiges Produkt. Ab in den Backofen oder Mikrowelle  und in 10 Minuten fertig.
Ob ich das essen wollte? Auch nicht. Außer Pizza, fertig geputzten Salat und Salatsauce.

Was bleibt übrig? Man kocht halt wie zuhause, alles was einigermaßen schnell geht, denn zum kochen hat keiner richtig Lust.
Schweinsbraten und Rouladen sind gestrichen.

Was geht schmeißt man auf den Grill, die fleißige Hausfrau kocht die Kartoffel und befreit den fertig geputzten Salat und die Souercream von der Packung. Und der verantwortungsvolle Gatte steht am Grill und brutzelt Fleisch, Würstchen oder Fisch und testet dabei die Bier und Weinvorräte.
Mann muss ja schließlich wissen, was man der Familie anbieten darf.

Aber jetzt mal ehrlich: wir haben uns vor einer Tour noch nie Gedanken gemacht was man in dem Land essen oder kochen kann.

 

Viele Grüße

paul (Werner)

Gisela
Bild von Gisela
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 14:49
Beiträge: 4922
RE: Tricks und Kniffe, Rat und Tat – die Kleinigkeiten, die den

He Babsy,

bei uns gibt es auch öfter mal Spagetti, wenn wir keine Lust auf Gegrilltes haben!

Herzliche Grüsse Gisela