Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tricks und Kniffe, Rat und Tat – die Kleinigkeiten, die den Urlaubs-Alltag im WoMo noch angenehmer machen

203 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Reisebaeren
Offline
Beigetreten: 05.08.2015 - 19:55
Beiträge: 2
RE: Tricks und Kniffe, Rat und Tat – die Kleinigkeiten, die den

Super Tipps, danke an alle, habe schon eine lange Liste.

Seit eine ganze Reise lang jede Nacht eine Maus im Womo auf unserem Bett in unseren Vorräten ihr Unwesen trieb, sie weder mit in Speck eingewickelten Schlaftabletten noch sonst wie gefangen werden konnte, haben wir immer eine Mausefalle dabei, in den USA nicht zu  finden zumal  nicht irgendwo in der Pampa, komischfrown. Laut Womovermieter kommt der Mäusebesuch sehr oft vor. Mit Clopapier hat sie sich auch noch im Sockenfach ein Nest gebaut.

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7592
RE: Tricks und Kniffe, Rat und Tat – die Kleinigkeiten, die den

Hi, 

das ist doch hoffentlich eine Lebendfalle ;). Im übrigen fängt man nicht mit Speck, sondern mit Nutella Mäuse. 

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

Longranger73
Offline
Beigetreten: 07.05.2013 - 11:51
Beiträge: 30
RE: Tricks und Kniffe, Rat und Tat – die Kleinigkeiten, die den

Moin,

als ich die Eierbecher aus Plastikflaschen gesehen habe ist mir noch etwas eingefallen:

Hab leider kein Foto davon aber wir haben die LED Taschenlampe in einen leeren Milch-Kanister (1 Gal. oder so) gesteckt. Dadurch gab die Taschenlampe nicht nur einen Lichtstrahl ab sondern der gesamte Kanister leuchtete. War prima abends zum Kartenspielen oder Essen oder einräumen.

VG Mark

Gisela
Bild von Gisela
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 14:49
Beiträge: 4922
RE: Tricks und Kniffe, Rat und Tat – die Kleinigkeiten, die den

Hallo MArk,

tolle Ideesmiley

Herzliche Grüsse Gisela

 

chrissy
Offline
Beigetreten: 01.02.2013 - 23:28
Beiträge: 84
RE: Tricks und Kniffe, Rat und Tat – die Kleinigkeiten, die den

bei uns landet sogar die Kartoffel im Grillfeuer und wird dann nach ca 1 Stunde rausgeholt

Superlecker, total schwarz aber innen hmmmmm

 

chrissy
Offline
Beigetreten: 01.02.2013 - 23:28
Beiträge: 84
RE: Tricks und Kniffe, Rat und Tat – die Kleinigkeiten, die den

und was ich noch recht wichtig fand

Grillbürsten - AccuPads um den Grillrost auf dem CG einigermaßen sauber zu bekommen

 

Babsy
Bild von Babsy
Offline
Beigetreten: 28.02.2014 - 19:20
Beiträge: 1535
RE: Tricks und Kniffe, Rat und Tat – die Kleinigkeiten, die den

Hi chrissy,

das mit den Kartoffeln mach ich auch, aber in Alu folie und max 30 Minuten reichen. Dann sind sie noch nicht ganz so dunkel ;)

Und die AccoPads und Grillbürste nimmst du die von hier mit oder kaufst die drüben?

Nachti an alle (1:04 Uhr)

Schönen Tag noch Babsy

Das Leben ist wie ein Buch, wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!

Aurelius Augustinus(354-430)

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7968
RE: Tricks und Kniffe, Rat und Tat – die Kleinigkeiten, die den

Hallo zusammen

Neuere Untersuchungen haben ergeben, dass das Grillen in Alufolie zu einer massiv erhöhtel Aluminiumbelastung der Lebensmittel füjrt. Dies speziell bei z.B. Fisch mit Zitone oder bei mariniertem Fleisch.

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

chrissy
Offline
Beigetreten: 01.02.2013 - 23:28
Beiträge: 84
RE: Tricks und Kniffe, Rat und Tat – die Kleinigkeiten, die den

ich finde gerade Alufolie nimmt den rauchigen Geschmack.

 

Grillbürste habe ich immer mitgenommen - diese Mal aber auch drüben entdeckt

Ciao

Massimo
Bild von Massimo
Offline
Beigetreten: 22.11.2013 - 13:07
Beiträge: 18
RE: Tricks und Kniffe, Rat und Tat – die Kleinigkeiten, die den

Hallöschen

man sollte in die Alufolie nichts gesalzenes einpacken, dann geht das mit der Kartoffel, erst nach dem garen Würzen oder nen leckeren Joguhrt Dip machen.

Danke auch an die genialen Tipps für einen angenehmes Leben im Womowink

Tipp im 1$ Dollarshop findet man so einiges an Bedarf z.b. ZEWA-Alufolie,Toilettenpapier, Trinkwasser, Gewürze, Grillbürste usw..yes

Hatten in Vegas die Gelegenheit uns dort umzusehen

 

Gruß und Lg Massimo