Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Erfahrungen mit Home-Car.com

18 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
gauner
Bild von gauner
Offline
Zuletzt online: vor 3 Jahre 5 Monate
Beigetreten: 21.05.2015 - 14:14
Beiträge: 3
Erfahrungen mit Home-Car.com

Servus zusammen,

wir planen für Anfang Oktober einen Trip durch Kanada und ich lese mich gerade durch gefühlte hunderte Erfahrungsberichte. Anbieter gibt es wie Sand am Meer. Mal kommen sie gut weg, mal nicht. Und nachdem ich hier auch schon eine Weile mitlese, liegt es nahe, sich anzumelden und nach euren Tipps zu fragen. Ist hier quasi aus erster Hand. Was mich interessiert: Hat jemand Erfahrungen mit Holiday Home Car? Die kommen (Werbung) z.B. richtig gut weg. Stimmt ihr dem uneingeschränkt zu?

Freue mich über Tipps und Anregungen, gerne auch kleine Anbieter, die nicht so geläufig sind. Vielen Dank

Gauner aka Gustav

Selbst ein Weg von 1000 Meilen beginnt mit einem Schritt.

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 17 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7196
RE: Erfahrungen mit Home-Car.com

Hallo Gustav,

auch wenn die Beiträge schon etwas älter sind, hier hatten wir das Thema schon einmal.

Und ein herzliches Willkommen bei uns.

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

 

gauner
Bild von gauner
Offline
Zuletzt online: vor 3 Jahre 5 Monate
Beigetreten: 21.05.2015 - 14:14
Beiträge: 3
RE: Erfahrungen mit Home-Car.com

Ah, die Suchfunktion. Sorry, da hab ich geschlafen. Danke für den Tipp und für den Willkommensgruß!

Selbst ein Weg von 1000 Meilen beginnt mit einem Schritt.

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 17 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7196
RE: Erfahrungen mit Home-Car.com

Moin Gustav,

ich kenne den Anbieter nicht, finde im Netz aber nicht nur positive Beurteilungen.

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

 

kike89
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 3 Wochen
Beigetreten: 15.02.2013 - 19:10
Beiträge: 164
RE: Erfahrungen mit Home-Car.com

Hallo Gustav,

wir haben 2008 bei Holiday Home Car gebucht und waren sehr zufrieden. Die Abholung vom Flughafen, die erste NAcht gleich im Wohnmobil, das Frühstück bei HHC war super. Der Kühlschrank war auch schon nach unseren Wünschen gefüllt, man bekommt vorher eine Liste und kann ankreuzen. So kann man nach der Ankunft gleich mal was trinken und essen und muss nicht erst was suchen. In der Früh die Einweisung und dann ging es schon auf und davon. Fand ich alles sehr praktisch.

Gut, bei Fraserway (gebucht über Canusa) 2014 hat auch alles gut geklappt, man schläft natürlich die erste Nacht im Hotel und der Kühlschrank ist auch nicht gefüllt, ich würde einfach das günstigere Angebot nehmen. 

Viel Spaß beim Suchen und Buchen und dann natürlich eine gute Reise.smiley

Viele Grüße

kike

CanDu
Bild von CanDu
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 28.08.2013 - 17:04
Beiträge: 584
RE: Erfahrungen mit Home-Car.com

Hallo Gustav,

in dem von Dir angegebenen Link wird z.B. über Fraserway nicht so positiv wie über Holiday Home Car berichtet. Wenn Du alleine in diesem Forum oder z.B. im Portal Camperbörse Dich ein wenig über Fraserway einliest, werden bei Dir sicherlich Zweifel aufkommen, wieso in Deinem Link Holiday Home Car gut abschneidet.

Ich kann natürlich nur subjektiv berichten, dass ich zweimal mit Fraserway unterwegs war und wenn ich eine Schulnote für das Gesamtpaket vergeben müsste, es wäre eine glatte 1. Ich habe zumindest in Europa bei über 10 Womo Buchungen nichts vergleichbares gehabt.

Ich hatte vor der zweiten Womo-Buchung mich natürlich u.a. über das verlockende Angebot von Holiday Home Car informiert. Der Preis war nur auf dem ersten Blick heiß. Achte aber einmal auf die AGB dieses Anbieters, bei dem man bei einem Schadensfall eine SB von 4.000 $ oder € (so genau weiß ich es nicht mehr) zu zahlen hätte. Die Fahrzeuge sind auch nicht so neu wie bei Fraserway. Mein E-Mail Verkehr mit Herrn Kunkel war, nachdem ich ihm die Vor- und Nachteile Fraserway vs HHC aufgezeichnet habe, nicht mehr so freundlich…

Liebe Grüße

Olaf

Hey.Baby
Bild von Hey.Baby
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 9 Stunden
Beigetreten: 26.08.2009 - 19:55
Beiträge: 1332
RE: Erfahrungen mit Home-Car.com

Hallo zusammen,

soweit ich weiß, ist der Gerichtsstand von Home-car.com Kanada und damit - Bewertungen hin und her - ist für mich eine Anmietung bei dieser Firma ausgeschlossen. Denn im Fall der Fälle hat man als Mieter eine ausgesprochen schlechte Rechtsposition.

_________________________________

Gruß Chris

Mit dem Wohnmobil durch Canada / USA

 

Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 20 Minuten
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2349
RE: Erfahrungen mit Home-Car.com

Hallo

 

man schläft natürlich die erste Nacht im Hotel und der Kühlschrank ist auch nicht gefüllt, ich würde einfach das günstigere Angebot nehmen. 

Das ist m.M. der falsche Ansatz; aus meinen wirklich mehrjärigen Erfahrungen  ist es sicher ratsam etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen, falls überhaupt nötig und einen der 2-3 Premium Vermieter zu wählen; das hat sich jetzt immer bezahlt gemacht

@gauner:

Anfang Oktober, hast du schon etwas gebucht? Für eine WoMo Reise bist du schon etwas spät dran in dieser Jahreszeit!

(denk an die CG's)

 

Gruss

Shelby

Jonni
Bild von Jonni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 43 Minuten
Beigetreten: 11.12.2013 - 19:23
Beiträge: 287
RE: Erfahrungen mit Home-Car.com

Hallo Gauner,

selten so viel Unsinn in einem Artikel gelesen. Trans Canada Touristik ist kein Wohnmobilvermieter sondern ein deutsches Reisebuero. Und von wem der Schreiben gesponsort wurde, ist ja wohl klar. Holiday Home Car kauft Womos von Fraserway auf, wenn die dort aus der Vermietung rausgehen, neu sind die also nicht, technisch aber OK.

Und was in meinem Kuehlschrank steht, entscheide ich immer noch selbst, meinst du, HHC macht diesen Service umsonst? Die schlagen schon ordentlich auf die Einkaufspreise drauf. Campingstuehle lassen sie sich auch fuerstlich bezahlen, bei Fraserway sind die inkl. Das sind nur Kleinigkeiten, aber die summieren sich. Knackpunkt ist aber, der kanadische Gerichtsstand und das alles andere als kulante und kundenfreundliche Verhalten dieses Anbieters. Eine Einweisung in deutsch bekommt man bei guten Vermietern immer, das ist kein Argument.

Ich miete im Juni zum sechstenmal bei Fraserway, das wuerde ich nicht, wenn ich nicht zufrieden waere.

Gruss Jonni

Viele Grüße

Jonni

antibalancetistische
Offline
Zuletzt online: vor 4 Jahre 2 Monate
Beigetreten: 17.07.2015 - 01:24
Beiträge: 1
RE: Erfahrungen mit Home-Car.com

Ich fand die technische Ausstattung nicht so gut. Und die Sauberkeit könnte auch besser sein.

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 7 Stunden 56 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8376
RE: Erfahrungen mit Home-Car.com

Hallo Lisa,

du reißt hier etwas lautstark die Tür auf. Es wäre nett, wenn du zum einen zuerst mal was zu deiner Person sagen könntest und dann auch etwas mehr Substanz zum Thema.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.