Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Philadelphia, Pennsylvania

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8560
Philadelphia, Pennsylvania
Details
Highlights: 
geprüft: 
März 2019

Eine sehenswerte Stadt, nicht nur wegen des historischen Wertes für ganz Amerika. Das Philly Cheesesteak ist legendär und das Ordern eine wahre Kunst (oder ein Fettnäpfchen).

Pennsylvania (‚Penns Waldland‘) , deutsch auch Pennsylvanien, ist ein von William Penn gegründeter Bundesstaat im Osten der USA. Von 1790 bis 1800 war Philadelphia nach New York die zweite Hauptstadt der USA.

1774 und 1775 tagte der Kontinentalkongress in Philadelphia, wo am 4. Juli 1776 die Unabhängigkeits-erklärung in der Independence Hall unterzeichnet wurde. 1787 wurde in Philadelphia auch die heute noch gültige Verfassung der Vereinigten Staaten ratifiziert.

Mit 1.526.006 Einwohnern ist sie die fünftgrößte Stadt der Vereinigten Staaten. Neben der Independence Hall und er Liberty Bell gibt es zahlreiche historische Gebäude und Gassen wie die Elfreth Alley zu bewundern. Vor den Stufen des Art Museum steht eine Rocky Statue. Im Film Rocky I läuft Sly Stallone die Treppen dort hinauf. Von dem Museum aus hat man auch einen schönen Blick auf die City Hall mit einer William Penn Statue auf dem Turm.

Berühmt ist die Stadt auch für ihr Philly Cheesesteak (Insider: One wizz wit!)

Von dem hier beschriebenen Parkplatz aus ist man in Kürze zu Fuss in der Stadt.

Übrigens lernt man in der Hall of Independence-Tour (ist an sich kostenlos, kann im I-net gebucht werden, dann 6$ Reservierungsgebühr), dass der 4-te Juli in Wirklichkeit nicht der richtige Tag der Unabhängigkeit ist, sondern der 2.August.
Mit der Verabschiedung am 4. Juli 1776 erhielt die Unabhängigkeitserklärung zwar die sofortige Rechtskraft. Bis die Unterlagen aber gedruckt und von dem Großteil der Delegierten unterzeichnet wurde, dauerte es bis zum 2.August. Das wissen selbst viele Amerikaner nicht.

https://www.visitphilly.com/

https://www.visitphilly.com/articles/philadelphia/top-10-most-visited-at...

Maps: https://www.visitphilly.com/maps-directions/

Independence Visitor Center    --- GPS:  39.951468, -75.149909

Parking in Philadelphia - Park&Ride


 

Ort

Philadelphia , PA
Vereinigte Staaten
39° 57' 9.1296" N, 75° 9' 50.1408" W
Pennsylvania US

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8560
Elfreth´s Alley

Die älteste kolonialzeitliche Wohnstraße der USA ist nicht mal 2m breit und ist ein wahres architektonisches Schmuckstück. Die meisten der 33 Häuser, von denen das älteste aus dem Jahre 1690 datiert, befinden sich in Privatbesitz.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8560
Liberty Bell

Liberty Bell ist der Name der Glocke, die geläutet wurde, als die Amerikanische Unabhängigkeitserklärung in Philadelphia am 8. Juli 1776 zum ersten Mal auf dem Independence Square in der Öffentlichkeit verlesen wurde.

Die Glocke wurde anlässlich der Fünfzigjahrfeier der Charta über die Religionsfreiheit Pennsylvanias 1752 in London von Whitechapel Bell Foundry gegossen und 1753 im State House (heute Independence Hall) aufgehängt. Noch bevor sie aufgehängt wurde, entdeckte man in ihr einen Riss, woraufhin sie von zwei Handwerkern aus Philadelphia, John Stow und John Pass, neu gegossen wurde. Die Glocke trägt die Inschrift: Proclaim Liberty throughout all the land unto all the inhabitants thereof (Verkünde Freiheit im ganzen Land für alle seine Bewohner, Lev. 25:10). Das Besondere an der Glocke ist ein Riss im Klangkörper, der über mehr als die halbe Höhe der Glocke führt und sie funktionsunfähig macht. Wann genau dieser Sprung entstanden ist, ist bis heute unklar, so wie viele Geschichten um die Glocke nur unzureichend belegt und eher anekdotisch sind. Es ist nur bekannt, dass er zwischen den Jahren 1817 und 1846 entstand;Quelle: Wiki


Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8560
Independence Hall

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8560
Art Museum

Blick vom Art Museum Richtung City HAll

Rocky runs the stairs (bei ca. 1.5 min)
 

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8560
Reading Terminal Market

Famous Philly Cheesesteaks

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

family on tour
Bild von family on tour
Offline
Beigetreten: 29.01.2013 - 04:10
Beiträge: 141
RE: Philadelphia, Pennsylvania

Hier noch ein paar Ergänzungen zu Philly

 

Blick von Benjamin Franklin Pkwy auf die City Hall

 

City Hall

 

Philadelphia Museum of Art

 

Das bekannte Love Zeichen

 

Penn`s Landing

 

 

Boathouse Row