Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 15: Wohnmobilabgabe und Heimreise

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Annett
Bild von Annett
Offline
Beigetreten: 18.03.2019 - 22:47
Beiträge: 394
Tag 15: Wohnmobilabgabe und Heimreise
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
Samstag, 18. Juni 2022
Gefahrene Meilen: 
18 Meilen

Unser letzter Morgen, leider geht es heute wieder nach Hause, aber ehe wir in Erinnerungen schwelgen können, wir werden dazu am Flughafen genügend Zeit haben, fahren wir mit dem Wohnmobil zu Road Bear. Diesmal geht es nicht über die Interstate, sondern quer durch Las Vegas und hinterher sind wir uns darüber einig, dass es wesentlich angenehmer zum Fahren gewesen ist.

Die Rückgabe klappt schnell und unkompliziert. Alles läuft freundlich und zuvorkommend ab. Johannes, ein seid ca. 6 Jahren in den USA lebender Spanier, lässt uns während des Transfers zum Airport in den Genuss vieler Fakten und auch Insider-Tipps kommen und ehe wir uns versehen, stehen wir schon am Flughafen. Es ist ca. 11.30 Uhr. Unser Flug (wieder Lufthansa, übertragen an EWdiscover, operated by Finnair) wurde Wochen vor unserer Abreise noch einmal über 5 Stunden nach hinten geschoben. Mit der einstündigen Verspätung sind es somit 9 Stunden Wartezeit am Flughafen, kein Problem, in Geduld hatten wir uns ja schon beim Hinflug üben müssenwink. Nach dem Start erlaubt uns die geflogene Kehre nochmals einen Blick auf da nächtliche Las Vegas: „Good Bye USA, we hope to see you next year!“

 

Kurz noch zum Rückflug mit Finnair:

  • mehr Platz in der Economy im Vergleich zu Lufthansa (ca. 10 cm beim Abstand der Sitzreihen, Breite der Sitze gefühlt auch)
  • Freundlicher Service
  • Essen eher mittelmäßig
  • Keine Decken (haben wir nicht gewusst)! Müssen mitgebracht oder gekauft werden, was wir auch gemacht haben, Kosten 9,90$ je Stück
Zille
Bild von Zille
Offline
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 4820
RE: Wohnmobilabgabe und Heimreise

Vielen Dank für deinen doch großen Reisebericht. Ich hatte mal geschaut Sitze im Vergleich, weil ich bisher die Erfahrung gemacht habe das bei 10 cm mehr schon die Economy Plus Plätze anfangen. Laut Netz und Angaben sind die Abstände mehr oder weniger gleich. Weiß allerdings auch nicht welchen Flieger ihr hattetwink

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Annett
Bild von Annett
Offline
Beigetreten: 18.03.2019 - 22:47
Beiträge: 394
RE: Wohnmobilabgabe und Heimreise

Hallo Thomas,

es war ein A350-900 und du hast recht: ich habe gerade noch einmal bei Finnair nachgelesen, er hat nur 2 Klassen - Business und Economy, die ersten 13 Reihen der Economy Class sind Economy Comfort und haben 10 cm mehr Beinfreiheit, wir hatten Reihe 33, also die letzte davonsmiley. Wir mussten allerdings keinen Aufschlag, wie bei der Airline angegeben, bezahlen und konnten diese Sitze einfach beim Online-Check in auswählen.
 


 

 Vielen Dank für deinen doch großen Reisebericht
 

… ja, wenn man erst einmal ins Schreiben reinkommt, gibt es nur schwer ein Halten   …laugh

 

Liebe Grüße 

Annett

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 6064
RE: Tag 15: Wohnmobilabgabe und Heimreise

 Kosten 9,90$ je Stück

Zum Mitnehmen? LGG

< Wir stehen an der Seite der Ukraine  >

Annett
Bild von Annett
Offline
Beigetreten: 18.03.2019 - 22:47
Beiträge: 394
RE: Tag 15: Wohnmobilabgabe und Heimreise

Hallo Gerd,

ja, zum mitnehmen. Es sind graue, flauschige, synthetische Decken, haben ihren Zweck sehr gut erfüllt. Unsere Tochter hatte sie auch noch einmal bei einer Reise mit ihrer Oma dabei, da sie dünn und auch sehr platzsparend im Gepäck sind.

 

Liebe Grüße,

Annett