Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Freitag, 24.04.2015 / Anreise

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
goudfisch_90
Offline
Beigetreten: 20.02.2014 - 15:36
Beiträge: 13
Freitag, 24.04.2015 / Anreise
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Gefahrene Meilen: 
0 Meilen
Fazit: 
Nach 27 Stunden endlich ins Bett.

Am Donnerstag hatten wir zu Hause bei Mutti noch eine kleine Abschiedsparty, ein letztes Mal Schweizer Essen und Wein für die nächsten 4 Wochen. Nach knapp 2-3 Stunden schlaf, klingelte um 03.00 Uhr bereits der Wecker. Noch schnell die letzten Sachen zusammen gepackt und dann gings bereits los in Richtung Zürich Flughafen. Als Chauffeur haben sich die Eltern von Janine und Fabienne zur Verfügung gestellt, mit dem kleinen Hintergedanken der Verabschiedung am Flughafen! smiley

Nach einer guten Stunde Fahrzeit, sind wir dann um ca. 05.00 Uhr am Flughafen angekommen. Das Check-In haben wir bereits von zu Hause aus erledigt und so mussten wir nur noch unsere Koffer abgeben. Das ganze ging schnell und problemlos.

Als Einstimmung haben wir uns bei Starbucks einen Kaffee und ein "Gipfeli" gegönnt, mit dem bitteren Nachgeschmack dass wir Schweizer einfach zu viel bezahlen für solche Sachen...für 5 kleinee Kaffe und 4 Croissant haben wir doch satte 45.-- Franken bezahlt.

Nun hiess es langsam Abschied nehmen. Die Eltern wünschten uns nochmals eine tolle Zeit mit vielen tollen Erlebnissen, da kamen bei Mutti auch bereits die ersten Tränen. Ist es doch das erste Mal das Ihre beiden Mädels so lange und so weit weg sind. smiley

Nach erfolgreichem Sicherheits-Check bestiegen wir unseren kleinen Vogel der British Airways nach London. Die 2 Stunden Flugzeit vergingen schnell. In London angekommen, kämpfen wir uns durch den grossen Flughafen. Ja, dieser Flughafen war für uns schon riesig, wir sind schliesslich drei Landeier. smiley Pünktlich um 09.40 startete dann unsere grosse Maschine mit dem Ziel Los Angeles. Nachdem wir uns alle eingerichtet und das Unterhaltungsprogramm durchsucht hatten, wurde wir bereits das erste Mal verpflegt. Der Flug verlief sehr ruhig, aber schlafen konnten wir trotzallem nicht. Unser Touri Janine hat sich hauptsächlich damit beschäftigt Fotos über den Wolken zu schiessen! smiley

Um 12.30 Uhr sind wir dann nach 11 Stunden Flugzeit in Los Angeles angekommen. Endlich USA, endlich Ferien. Die Imigration hatten wir nach 20 Minuten ebenfalls durch und nachdem alle unsere Koffer angekommen sind, waren wir bereits das erste Mal erleichtert. Raus aus dem Flughafen, gabs in der Smoking Zone die erste Zigarette und einige Telefonate um die lieben zu Hause zu beruhigen, alles gut, wir sind angekommen. Mit dem Shuttle gings weiter zum Hilton Airport Hotel. Nach dem Zimmerbezug und einer kurzen Dusche, machten wir uns mit dem Bus auf in Richtung Santa Monica. Dort schlenderten wir durch die Gassen und gönnten uns ein Mexikanisches Abendessen. Die Fahrt nach Hause war dann für zwei von uns eine kleine Quälerei...nach 27 Stunden auf den Beinen machte sich die Müdigkeit bemerkbar sodass Janine und Andrea grosse Schwierigkeiten hatten die Augen offen zu halten. smiley Um 20.45 Uhr sind wir dann alle todmüde in unsere Betten gefallen und haben sicherlich alle von unserem bevorstehenden Abenteuer geträumt.

Grüsse

Goudfisch_90

babybell
Bild von babybell
Offline
Beigetreten: 19.02.2014 - 15:39
Beiträge: 67
RE: Reisebericht: Freitag, 24.04.2015 / Anreise

Hallo ihr drei,

wir fahren im September eine sehr ähnliche Runde. Ich fahre daher gerne bei euch mit und bin gespannt, was ihr zu erzählen habt smiley

Ich wünsche euch eine tolle Reise!!!

Beste Grüße

Senta

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4780
RE: Reisebericht: Freitag, 24.04.2015 / Anreise

Hallo Fabienne,

ich wünsche euch eine schöne Reise und viele neue Eindrücke!

Welchen Bus habt ihr nach Santa Monica genommen?

Liebe Grüße Gerd

gafa
Bild von gafa
Offline
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8424
RE: Reisebericht: Freitag, 24.04.2015 / Anreise

Hallo Mädels,

der erste Abschnitt Eurer Tour ist ja schon mal perfekt gelaufen und morgen gehts dann gut ausgeschlafen weiter.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein