Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Campertour durch den Westen

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Penny76
Offline
Beigetreten: 12.11.2013 - 21:41
Beiträge: 1
Campertour durch den Westen
Eckdaten zum Reisebericht
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reisezeit: 
Status: 
unvollständig

Hallo zusammen,

endlich komme ich mal wieder dazu, mich hier ein wenig umzuschauen und neue Ideen für unsere nächste Reise zu sammeln.

Im letzten Jahr waren wir im April/Mai im Westen unterwegs und haben eine tolle unvergessliche Reise gemacht und viele Erfahrungen sammeln dürfen. Dank dieser Seite konnten wir viele hilfreiche Tipps mitnehmen.

Unserer Reiseroute war folgende: Los Angeles, Joshua Tree National Park, Grand Canyon, Lape Powell, Bryce Canyon, Las Vegas, Lone Pine, Silver Lake, Yosemite, San Francisco, Los Angeles.

Im Vorfeld habe ich mir viele Gedanken gemacht, alles schriftlich festzuhalten und habe mich für einen Reiseblog entschieden. Diesen möchte ich Euch nicht vorenthalten:

http://blog.die-jansen-familie.de/

Ich wünsche allen nun viel Spaß beim Lesen.

 

 

 

Penny

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7499
RE: Reisebericht: Campertour durch den Westen

Hallo Sonja,

vielen Dank für den Link und dass ihr uns an euren Erlebnissen teilhaben lasst. Eine schöne Seite und eine tolle Erinnerung an einen herrlichen Urlaub für euch.

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

mettemus
Bild von mettemus
Offline
Beigetreten: 30.12.2015 - 22:58
Beiträge: 85
RE: Campertour durch den Westen

Hallo, schön euren Bericht zu lesen! Ihr fahrt ziemlich genau die gleiche Rute die wir auch in ein paar Monaten fahren wollen – und wie 1000 andere wink Da wir auch mit 2 Kindern unterwegs sind (3 und 7 Jahre) finde ich die Kutschfahrt ganz spannend smiley Könnt ihr euch noch daran erinnern was ihr dafür bezahlen musstet? Bei wem ihr gebucht hattet?
Fanden eure Kinder die Strecke zu lang? Welche Kindersitze hattet ihr?
Falls dir das zu viele Fragen sind einfach ignorieren!
Danke für den Bericht – Gruß Mette