Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

19-26 Tage

LAS-Moab-Bryce-SFO-LAS in 21 Tagen

Hallöchen,

 

erst mal möchte ich mich herzlich für die vielen Tipps und Ratschläge bedanken, die ich durch Eure Homepage erhalten habe, und dadurch maßgeblich bei meiner Reiseplanung beigetragen habt. Jetzt werde ich -hoffentlich- dazu beitragen anderen gute Tipps zu liefern.

Wir ( Familie mit 2 Kids 11+13) haben im Aug./Sept. 2015 den besten Urlaub aller Zeiten erlebt.. SENSATIONELL, was wir in diesen 3 Wochen sehen durften!!! Wir sind derart angefixt, dass wir definitiv wieder per RV durch USA reisen werden.

Hier unsere Route:

Los Angeles - San Francisco, Juli 2016 2 Erwachsene und 4 Kinder

Hallo! Ich stöbere schon seit Tagen in Euren tollen Foren! So habe ich schon viele Tipps beherzigen können. Trotzdem habe ich noch ein paar Fragen. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet. Wir, das sind wir beiden Eltern und unser 4 Kinder im Alter von dann 16, 13, 11 und 7.

Fest gebucht sind schon einmal der Flug: 10.07.16 Düsseldorf - LA und am 05.08.16 San Francisco - Düsseldorf und das Wohnmobil von Road Bear vom 12.07. bis 02.08.15.

Meine bisherige Planung ist bisher folgende:

Womo-Rundreise BC und Alberta Juni 2014 - Route Ok?

Hallo,

ersteinmal möchte ich mich für die tollen Tipps, die ich bereits bei den ersten Schritten der Planung durch Lesen der Seite bekommen habe, bedanken. 

Wir, d.h. eine Familie mit 3 Kindern (6,4,3) planen eine 4 wöchige-Reise durch den Westen Kanadas. Mit dem Wohnmobil sind wir 26 Tage unterwegs, also mit Anmietung und Rückgabe haben wir effektiv 24 Tage. Vancouver machen wir zum Schluss ohne Wohnmobil. 

" GO EAST " Überführung für RB von Middlebury nach NY vom 17.03 - 7.04.2017

Moin

Ich hab jetzt einfach mal die ganz einfache Form gewählt. Ist einfach nur eine Kopie meiner geschrieben Etappeninfo für mich.......

Ist so das gedachte, aber wie immer flexibel sein, auch oder erst recht bei den CG die man dann findet und oder anläuft.

Nach der Tour wird dann wohl auch mein/unser erster Reisebericht kommen weil das ja nun eine Strecke ist die nicht so sehr viele fahren auch wenn mit dem Shanondoha, den Blue Ridge Mountains, der Ostküste und den Outer Banks nicht ganz unbekannte Ziele dabei sind.

 

 

 

"Cruise Arizona" - auf Hammertour mit 2 Kids, Mai/Juni 2009

Bevor ich mit meinem Reisebericht beginne, möchte ich uns erst einmal vorstellen.

Wir, das sind Udo, Bettina und die beiden bereits USA- und Wohnmobil erprobten Kinder Eva (5) und Emma (3). Nach unserer Ersttour 2007 haben wir uns mit dem USA-Virus infiziert, was lag da näher, als die Vorsaison auszunutzen und nochmal den Südwesten unsicher zu machen?

Wir freuen uns, wenn ihr uns auf dieser turbulenten, leicht chaotischen und doch wunderschönen Reise begleiten wollt.

(Nord) Florida - August 2017 - 3 Wochen - Familientour - Start/Ziel Orlando

Liebe Womo-Abenteuer-Mitglieder und "Gast-Leser",

nachdem wir hier so viele wertvolle und nützliche Informationen und Ratschläge für unsere erste Wohnmobiltour in den USA erhalten haben, möchten wir gerne auch einen Teil unserer Erfahrungen und Erlebnisse zurückgeben.

Kurz die Eckdaten zu unserer Reise:

06-07/2013 Elternzeit im Südwesten: San Francisco - Highway One - Nationalparks - Sierra Nevada

Hello again! Endlich setze ich mich auch mal hin und tippe unseren Bericht ein: Wahrscheinlich mussten es erst in Hamburg über 30°C werden, damit ich mich unserer Reise besinne.

Aufgrund der Hitzewelle im Sommer 2013 im Südwesten der USA sind wir etwas von unserer Planung abgewichen. Dass es warm werden würde, haben wir ja erwartet, aber so warm... war doch etwas viel des Guten.

1 Mann mit 3 Frauen zum ersten mal im WoMo - 3 Wochen LAX Rundreise

Hallo zusammen,

erstmal möchte ich mich schonmal für die vielen Tips die ich schon selbst gefunden habe bedanken. In diesem Sommer soll es für uns (Ich, Frau und 2 Töchter) in die USA gehen. So ein bischen geplant habe ich schon uns wollte mal eure einschätzung dazu bekommen.

Flüge, Wohnmobil und einige CG sind bereits gebucht, Beim Yosemetie und im Zion  war mir das Glück nicht hold genug :(

Planung:

1 Monat im September: SF - LV - LA - SF

Hi ihr lieben Abenteurer,

nach unserem grandiosen RV Urlaub letztes Jahr in Florida wollen wir wieder los!

Inzwischen haben wir Zuwachs bekommen und so zieht es unsere kleine Familie (36, 30, 3, 0,5) für ca. einen Monat in den Südwesten.

Vielleicht mag jemand von euch über unsere Planung schauen? Haben wir was vergessen? Gibt es tolle Tipps für die Kids?

Lieben dank im voraus!

Sebastian

 

 

 

Do., 7. Sep. 2017

2 Familien mit Womo, Jeep und Boot unterwegs im Südwesten - Schwerpunkt Wandern !

Liebe Foris,
ich darf Euch zum Mitlesen unseres Reiseberichts einladen!

Dass diese Reise zu einem absolut gelungenen Erlebnis mit zahlreichen Highlights wurde, ist zu einem großen Teil der Verdienst dieser Webseite - unzählige Tipps konnte ich hier in der Vorbereitung finden, und Team/ Scouts und viele weitere Foris hatten unsere Fragen beantwortet und gute Ratschläge gegeben. An dieser Stelle also ein herzliches DANKE !

2 Knirpse im Wilden Westen

Hallo, 

wir sind gerade in der Planung für unsere erste gemeinsame Tour durch die USA. Flüge sind bereits gebucht: an San Francisco/ab Las Vegas.

WoMo wird voraussichtlich ein C25 von El Monte sein, da uns Canusa kein WoMo von Road Bear mit Einwegmiete für diesen Zeitraum anbieten konnte. Wir warten noch auf Rückmeldung. Unbegrenzte Freimeilen incl..

Hotels in SFO und LAS haben wir bisher noch nicht gebucht. Auch hier freuen wir uns über bezahlbare Tipps. 

20 Tage WoMo // Canada Westen // Ab Seattle welche Route nach Banff

Hallo ihr,

 

ich bin total begeistert von diesem Forum. Unglaublich gute Tipps. Wir (2 Erwachsene, 32 Jahre, keine Kinder) sind auch bald Kanada und ich möchten gerne die Route abstimmen, da wir nicht von Vancouver sondern von Seattle fliegen.

 

Kurz zusammengefasst:

 

Abholung WoMo (Star RV) Flughafen Seattle: 15.09.18

Rückgabe Womo Flughafen Seattle: 05.10.18

WoMo Dauer: 20/21 Tage

Must Haves: Banff, Jasper, Vancouver

Freimeilen: 3500

 

 

2014 - Unsere fünfte Neuwagenüberführung von Chicago nach Salt Lake City

Wir haben uns dieses Jahr sehr spät für eine Wohnmobilreise entschieden.
Eigentlich wollten wir nicht mehr. Das wird auch für 2015 gelten!

Die Angebote von Road Bear und El Monte waren schon alle vergriffen.

Dann kamm das Angebot von Cruise America, zu einem unschlagbarem Preis:
25 Euro/Tag inklusive 200 Meilen und der ganzen Ausstattung.

Und mann konnte sich die größe des RV aussuchen!

2016, 4 Wochen als Familie, LA - Las Vegas - GC - Page - Arches - Zion - Las Vegas

Hallo Zusammen

Dieses Forum ist absolute Spitze und ich habe mich bereits einige Stunden hier eingelesen aber es erschlägt einem auch fast.
Darum poste ich mal den ersten Wurf unserer geplanten Route wohlwissen das es noch Verbesserungspotenzial gibt.

2018 - Erste Mal WoMo - Great circle tour ab Ende April

Hallo zusammen,

ich habe ein paar Tage intensiv hier im Forum gelesen und möchte hier gerne mich und meine Pläne vorstellen:

Meine Frau und ich sind USA erfahren, aber haben beide keinerlei Camping/WoMo-Erfahrung - das möchten wir gerne ändern. Darum soll es kommendes Jahr ab dem 25.04. in den Südwesten gehen. Geplant haben wir einen Flug von Zürich nach Las Vegas und auch diesen Weg wieder zurück.

2018 - Süd-Westen der USA im Frühjahr mit Start/Ende Los Angeles

Hallo zusammen,

Flug und Wohnmobil gebucht, Routenplanung steht.

Wir fliegen am Sonntag, 08. April von Frankfurt nach San Diego und übernehmen am 09. April unser Wohnmobil (gebucht Sunrise Escape) bei Apollo RV in Los Angeles.

2019 Oregon - Washington von Seattle

Hallo Forumsmitglieder,

ich plane gerad einen Wohnmobil-Trip für nächstes Jahr. Die Reise ist gebucht. Wir fahren ab Seattle mit einem

30er Road Bear mit 2000 Freimeilen.

Ich hänge mal eine Google-Maps-Übersicht und einen Screenshot der einzelnen Reiseetappen an.

Ich freue mich auf Eure Hilfe bei Streckenplanung / Campgrounds / Sehenswürdigkeiten - Must see / Parken in Portland für einen Tagesbesuch

sowie guten Outlet-Centern auf der Strecke (kommen leider nicht in Woodburn vorbei).

21 Tage mit dem Wohnmobil durch das Westliche Kanada (Calgary - Vancouver - Calgary)

Gute Tag ihr Lieben,

ich habe diesem Forum schon viele Informationen entnehmen können, die uns bei der Planung unserer Reise geholfen haben. Das (Zwischen-)Ergebnis möchte ich hier vorstellen und euch um Tipps & Hinweise bitten.

Wir haben die Flüge, die erste Übernachtung (Airport Acclaim Hotel Calgary) und das Fahrzeug (Motorhome C 23-25 von Four Seasons RV) bei CANUSA gebucht. 

Für die Planung haben wir neben diesem Forum hier die folgenden Bücher herangezogen:

21 Tage mit RV von San Francisco nach Las Vegas, Paar mit Kindern 11 und 7, in der Hochsaison

Hallo Experten! Nachdem der Entschluss reifte, ist nun ein C 21-24er Roadbear bestellt. Ich weiß, Platzmäßig eher minimal, aber der Enthusiasmus wird das verdrängen.. Einweg ist noch nicht bestätigt, aber das sollte doch kein Problem werden?

Unser Hauptfavorit im Moment ist diese Route (grob):

 

21 Tage Rundreise: von SFO über Sequoia, Grand Canyon, Bryce Canyon, Zion NP, Las Vegas, Yosemite NP

Wir werden vom 11. September bis 2. Oktober unsere erste 21tägige Rundreise mit einem Camper C27-30 von Roadbear unternehmen. Wir fahren zum ersten Mal in einem Wohnmobil und wir haben noch keine Erfahrung gesammelt hinsichtlich des Reisens im Wohnmobil, aber die Reiseberichte hier sind sehr hilfreich und geben einen guten Überblick über den generellen Ablauf.

21 Tage von Chicago nach Los Angeles - April 2016

Hallo zusammen,

 

nachdem ich in letzter Zeit leider sehr wenig Zeit hatte um

 

a) meinen angefangen Reisebericht aus 2014 (https://www.womo-abenteuer.de/reiseberichte/schneemann/april-2014-new-york-niagara-falls-miami) fertigzustellen (ich mache da irgendwann weiter, versprochen!!) und

b) unsere neue Reise im April weiter zu planen

 

wollen meine Frau und ich im April mit folgenden Eckdaten starten:

22 Tage durch den Süd-Westen - eine Hochzeitsreise mit 2 Teenie-girls nach mehr als 15 Jahren wilder Ehe!

Eineinhalb Jahre nach unserer Reise komme ich endlich dazu, den längst fälligen Reisebericht einzustellen.

Honey Moon Trl voraus

Das war übrigens unsere Route - mit Einschränkungen bei der Routenanzeige, aufgrund von etwaigen Wintersperren (Tioga Pass, Hwy#120, North Rim):

23 Tage Südwesten im September 2018

Hallo smiley

wir sind gerade dabei unsere USA-Reise zu planen.

Wir würden unsere aktuelle Planung auch gerne mal vorstellen, um vielleicht ein paar Tipps und Hinweise zu bekommen.

Wir landen am 10.9. in SFO und haben dort für 3 Nächte ein Hotel gebucht. Am 13.9. werden wir dann bei StarRV unser Womo abholen und dann gehts los =)

24 Tage, 6.730 Fotos, 2.910 Meilen: Yellowstone/Dinosaur/Arches/Great Sand Dunes u.v.m. mit 2 Kids & Camper

Hallihallo!

Wir sind wieder im Lande und haben einen dicken Reisebericht mit gaaaaaanz vielen Fotos im Gepäck
(Wird wohl eher ein Fotoalbum werden....wie soll ich mich bloß bei knapp 7.000 Fotos für "ein paar Fotos" entscheiden????)

25 Tage USA Westküste / Start in einer Woche / 0 Plan

Hallo liebe Gemeinde,

ich bin Michael, 29 und habe aus Verzweifelung, vor meinem 30. Geburtstag noch in die USA zu müssen, nun spontan 3 Wochen Wohmobil mit meiner Freundin gebucht.

Erst jetzt stelle ich fest, wie kompliziert die Routenplanung sich gestalten kann. Mein ursprünglicher Gedanke war, einfach drauf los zu fahren. Je mehr ich recherchiere, desto mehr kommt die Ernüchterung laugh

28.7.2016 - 20.08.2016: Las Vegas - Kalifornien - Yellowstone - Grand Canyon - Las Vegas

Hallo Allerseits,

zuerst möchte ich mich einaml für diese schöne Web-Site bedanken. Wir haben viele gute Tipps und Anregungen für unsere  Reise erhalten.

Wir: das sind meine liebe Frau und ich, sowie unsere Töchter, 18 und 15 Jahre alt.

Unser Hauptziel mit dem Womo war der Yellowstone NP. Wir haben bewußt die Anreise geplant und auf diverse "Steinformationen" in Utah/Arizona verzichtet wink.

29 Tage im März mit Baby von San Francisco nach Los Angeles

edit: Zusammenfassung und Titel nach Hinweisen von Elli aktualisiert - siehe letzer Post

Hallo zusammen,

dies ist mein erster Beitrag in einem wahnsinnig faszinierenden Forum - mit vielen wertvollen Tipps und Hinweisen, die ich in den letzten Wochen verschlungen habe. Dafür erst einmal Danke! 

3 1/2 Wochen New York und Neuengland mit 3 Teens August 2015 - Fazit

Hallo Ihr Lieben,

gestern erst sind wir von unserer wunderbaren Womo-Rundreise durch den Nordosten zurückgekehrt. Alles noch ganz frisch, der Jetlag hat uns noch im Griff, aber bevor es Montag wieder an die Arbeit geht, möchte ich euch doch wenigstens ein kurzes Fazit senden. Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen bei Entscheidungsfindungen. Die Campgrounds werde ich in den nächsten Tagen natürlich auch noch bewerten.

3 1/2 Wochen: Die Genießertour mit RV und SUV durch das GSENM ab Las Vegas

Liebe Womo-Abenteurer,

nach mehreren Routen durch den Südwesten starten wir heute einen Bericht unserer Genießertour - etwas Abseits des Mainstreams - im wesentlichen durch das Grand Staircase Escalante National Monument (GSENM). Viele Highlights am Wegesrand, die man als "Ersttäter" aus zeitlichen Gründen links oder rechts liegen läßt, um die bekannten Ziele (Zion, Bryce, Grand Canyon, Arches, ...) zu erreichen, sind auf unserem Plan. Hier mal ein Auszug aus Widipedia zum GSENM: 

3 Herbstwochen mit dem WoMo von Las Vegas - Phoenix

Nun ja der Titel sagt eigentlich schon alles. Nachdem wir im 2016 das erstemal auf dem nordamerikanischen Kontinent gelandet sind, kam 2017 nebst der USA auch noch Kanada dazu. Nach einem Jahr Pause wird es im Oktober 2019 nochmals in die USA gehen. Ja Reiseberichte folgen irgendwann noch. ;)

Auf Empfehlung von euch und dem Stöbern in den Reiseberichten haben wir uns für eine Tour durch den Südwesten entschieden. Am Schluss war der Kommentar von Yvonne (voenni) ausschlaggebend. Danke dafür :)

3 Pongauer auf Bananentour

01.Tag: 18.7.2014

Strecke: Salzburg-Frankfurt-San Francisco

Unser Tag beginnt früh-um 4h morgens, das Taxi bringt uns um 5h zum Salzburger Flughafen. Dort ist es angenehm ruhig, klein, familiär. Unsere Koffer sind knapp unter 23kg-trotz der ganzen Bettwäsche, Handtücher, wichtiger Kleinigkeiten wie Panzerband, Stirnlampen, Espressomaschine…..Der Flug nach Frankfurt  dauert nur 55 Minuten, der Aufenthalt  dort von 2h vergeht wie im Flug.

3 Tradi`s in Kalifornien

Hallo zusammen und willkommen zu unserem ersten Reisebericht

Erstmal möchten wir uns hier im Forum bedanken für die vielen Tips und Ratschläge, die uns bei der Vorbereitung  http://www.womo-abenteuer.de/node/7516 sehr geholfen haben.

Wir hoffen Euch hier einen Eindruck von unserer ersten America-Reise vermitteln zukönnen.

Liebe Grüsse

Dirk

3 WO Südwesten der USA, WoMo mit 2 Kids LAX-LAX

Hallo zusammen,

endlich mal ein richtig hilfreiches Forum! Hab schon länger mitgelesen und mir viele hilfreiche Tipps notiert - hammer was für ein riesen Erfahrungsschatz hier drinsteckt :) Vielen Dank!!

Wir sparen schon länger auf unseren Traumurlaub, ein Roadtrip durch den Südwesten der USA - und genauso lange überlegen wir uns schon, was wir alles gerne sehen möchten. Wir, das sind mein Mann (35), ich (27) und unsere Kids (4 und 2). Zum Zeitpunkt der Reise, Frühjahr 2018, sind die Kids dann ein Jahr älter :))

3 Wochen ab/bis Las Vegas Mai 2018

Hallo,

nachdem wir dieses Jahr unseren ersten WoMo-Urlab im Südwesten verbracht haben (ja, wir schulden noch einen Reisebericht...), fangen wir bereits jetzt mit der Planung für 2018 an.

Dieses Mal wollen wir uns die Küste sparen, einzelne Ziele erneut anfahren und neues kennenlernen. Auch haben wir im Vergleich zur 2017er Tour ein wenig mehr Wert auf kürzere Distanzen gelegt und ein paar Ziele mit Doppelübernachtung angesetzt.

Gerne nehmen wir Eure Kommentare / Verbesserungsvorschläge entgegen.

3 Wochen Ab/nach Las Vegas mit Kind

Hallo liebes Forum!

Bin ganz neu hier, mein Name ist Klaus und wir (ich, meine Frau und unsere Tochter 9 Jahre) planen nächstes Jahr 3 Wochen lang den Südwesten zu erkunden.

Flüge sind gebucht (Eurowings MUC - LAS - MUC) Wohnmobil auch. Best Time RV E-23. Gebucht CU-Camper.

Wir sind absolute Wohnmobilneulinge, aber sehr Campingerfahren (USA-Südwesten, Australien, Canada, Neuseeland, Südafrika, Namibia... alles mit Zelt und Auto)

Unser Hauptaugenmerk liegt auf Natur, wandern, Lagerfeuer geniessen, Fotographieren...

3 Wochen Alaska im Juni 2014

Hallo,

nachdem wir letztes Jahr schon so tolle Unterstützung bei unserem ersten Wohnmobilurlaub durch die Nationalparks im Südwesten erhalten haben, werde ich hier wieder aktiv ...


Im Juni 2014 geht es für 3 Wochen mit dem Wohnmobil durch Alaska. Es soll eine gemütliche Tour werden mit viel Natur und Erholung. Wir starten und enden in Anchorage. Flüge und Wohnmobil sind gebucht und nun geht es an die Planung der Route.

Eigentlich wollen wir nicht jeden Tag vorplanen und uns ein wenig vom Wetter und der Natur treiben lassen, aber...

3 Wochen Camper von Calgary nach Vancouver Herbst 2018

Hallo liebe Womo-Abenteuer Gemeinde,

Ich bin noch sehr frisch hier auf dieser Plattform, da ich mich erst seit einigen Wochen mit dem Thema Kanada beschäftige.

Kurzfristig hat sich bei mir und meiner Freundin im Herbst 1 Monat Urlaub ergeben, den wir gemeinsam auf einer Kanada Tour verbringen wollen.

Ich weiß, viel Zeit für Planung bleibt nicht, das ist alles sehr kurzfristig, von daher würde ich mich umso mehr freuen, wenn ihr Kanada-Erfahrene mir mit meiner Planung unter die Arme greifen könnten. Dafür vorab schonmal ein riesen Dankeschön!

3 Wochen durch den Südwesten

Hallo zusammen smiley

 

Nachdem ich mir bei unserer letzten USA Reise so wertvolle Tipps in diesem Forum als "stiller Mitleser" geholt habe, würde ich für die zweite Reise gerne eure Unterstützung für die Routenplanung in Anspruch nehmen.

Wir würden gerne im September 2018 drei Wochen durch die Südwesten der USA reisen. "WIr" - das sind meine Eltern (Mitte fünzig), meine Schwester (20) und ich (24).

3 Wochen durch die Nationalparks des Westens

3 Wochen durch die Nationalparks des Südwestens sind wie im Flug vergangen. Wir sitzen z.Zt. im SFO Airport und warten auf unseren Rückflug.

Was für ein Rücksturz zur Erde, nach all diesen wunderschönen Reisestationen : Seqouia NP, Kelso Dunes, VoF, Zion NP, Bryce NP, Monument Valley, Grand Canyon NP, leider Las Vegas, Death Valley, Yosemite NP.

3 Wochen Florida mit Kleinkind

Wie es zu dieser Routenplanung kam könnt Ihr hier nachlesen.

Hallo an alle!

Von mir gibt es bereits einen Eintrag im Forum unter der Rubrik "Wohnmobilreise mit Kindern", aber unsere Route wird nun erst so langsam konkret, daher jetzt hier. Im April geht's los!

Ich schaffe leider nicht, meine Route von Goolge Maps hier rein zu stellen - haha - daher einfach die Eckpunkte: (>= Fahrt)

 

10.04. Ankunft Orlando

3 Wochen Hochzeitsreise an die Westküste im Mai von/bis LA --> Hilfe bei der Routenplanung

Hallo zusammen,

meine zukünftige Frau und ich (Alter 26 und 28) planen derzeit unsere Hochzeitsreise an die Westküste der USA smiley

Die Flüge bis und ab Los Angeles sind bereits gebucht:

Ankunft in LA: 03-05-2017 12:55 Uhr

Rückflug von LA:  24-05-2017 19:00 Uhr.

Ebenfalls schon gebucht ist ein C 21-24 Wochnmobil von RoadBear (04.05.-24.05).

3 Wochen im Frühjahr ab/bis LA

Hallo zusammen,

ich habe schon fleißig Reisebrichte und Reiseplanungen durchstöbert und mich im Zuge dessen von meinen völlig unrealistischen Vorstellungen verabschiedet. Ich fürchte aber, dass meine Planung immernoch unrealistisch ist, daher möchte ich eure Hilfe gerne in Anspruch nehmen.

3 Wochen im Juli 2017 Calgary -Vancouver - Vancouver Island

Hallo liebe Foris,

da wir in den letzten Monaten bei unserer Routenplanung sehr von diesem Forum profitiert haben, möchten wir uns nun mit einem kompakten Reisebericht bedanken, der hoffentlich in Zukunft auch dem ein oder anderen (Neuling) weiterhelfen wird...

Unsere Reiseroute:

1 Ü Calgary Hotel Travelodge Airport

1 Ü Two Jack Lake

2 Ü Lake Louise trailer

2 Ü Whistler (Jasper)

1 Ü CG an der Mt Robson Lodge

1 Ü Clearwater KOA (ursprünglich Helmcken Falls Lodge, aufgrund von Waldbränden gesperrt)

3 Wochen im Südwesten im August 2019 mit 2 Jungs

Liebe Womo-Abenteuer-Community,

als Erstes muß ich ein riesengroßes Lob loswerden: Ich finde es absolut toll, mit wieviel Engagement Ihr alle dieses Forum mit Leben füllt! Die Informationsfülle ist einfach unglaublich und erschlägt einen fast, ist aber dadurch perfekt, um sich immer wieder aufs Neue inspirieren zu lassen. Und nicht zuletzt steigern die vielen Beiträge und Fotos die Vorfreude, wir können es kaum erwarten, selbst auf Tour zu gehen. Vielen, vielen Dank dafür!

3 Wochen Kanada ab/bis Vancouver im kommenden Sommer

Hallo,

wir (52,48,16) starten im kommenden Sommer erstmals mit dem Wohnmobil in Kanada. Flüge, Wohnmobil und ein Hotel für die ersten tage in Vancouver sind gebucht. Jetzt sind wir auf der Suche nach einer schönen Route für 2 1/2 Wochen, gerne mit einem Abstecher nach Vancouver Island.

Über Ideen erfahrener Kanada-Reisender freuen wir uns sehr.

3 Wochen Kanada: Hilfe bei Routenplanung u. Vancouver Island benötigt

Hallo zusammen,
in knapp sechs Wochen ist es endlich auch für mich soweit: 3 Wochen Wohnmobilurlaub in Kanada.

Wir starten Mitte August für insgesamt 3 Wochen (21 Tage). Davon haben wir volle 19 Tage einen Van Camper.

Geplant ist der untenstehende Reiseverlauf.
Zum Schluß möchten wir von den 19 Tagen mit Wohnmobil/Van, unbedingt noch ca. 3 Tage auf Vancouver Island verbringen.

Uns geht es hier insbesondere um die Strände, also Long Beach. Viktoria und Whale Watching müssen wir nicht haben.

3 Wochen LAS-LAX im Mai 2017

Hallo lieber forumsmitglieder,

 

lese seit einigen Tagen hier fleißig mit. Respekt was hier getan wird - wirklich toll.

Mich würde eure Einschätzung bzw. Empfehlungen interessieren. Wir planen nun nach langen Überlegungen in meiner Elternzeit mit unseren Kinder ( 11 Monate und 4 Jahre ) ab Mitte Mai für circa einen Monat einen roadtrip durch die Nationalparks zu machen. Vor 3 Jahren haben wir mit dem Mietwagen den Highway 1 gemacht , das war schon überragend. Offen gesagt sind wir komplette Camper Neulinge ( aber wohl nicht die ersten wenn ich so lese)

3 Wochen März 2016 Los Angeles - Denver entlang der mex. Grenze NEU: Abgabeort Albuquerque

Hallo liebe USA Fans,

ich plane unsere Frühlingsreise 2016 durch den Südwesten.  Start in Los Angeles, Ziel Denver

Start 5.3. zurück 3 Wochen später ( Ostern ).  Überlegungen für diese Route sind folgende:

3 Wochen mit Baby (7 Monate) im Südwesten der USA

Hallo zusammen,

da wir in der Vorbereitung viele Einträge im Forum durchstöbert haben, möchten auch wir von unseren Erfahrungen erzählen. Über die Nationalparks in Kalifornien, Utah, Arizona und Nevada wurde hier ja schon viel geschrieben, ich möchte daher vor allem auf die Baby-Aspekte eingehen und auf jeden Fall andere junge Familien ermutigen, dass auch oder gerade mit Baby ein Womo-Urlaub möglich ist.

Wir sind ein Pärchen Anfang 30 und waren mit unserem 7 Monate alten Sohn von Mitte Mai bis Mitte Juni 2016 unterwegs.

3 Wochen mit dem Camper von San Francisco nach Las Vegas mit Kindern

Hallo zusammen,

wir reisen zu viert (39, 36, 5 und 0,5 Jahre) ab dem 30 September von San Francisco nach Las Vegas. Flüge und Camper sowie 2 Tage Aufenthalt im Yosemite sind bereits gebucht/reserviert, der Rest noch komplett flexibel...Ankunft ist bereits der 26.09. so dass wir ein paar Tage zum aklimatisieren haben.

3 Wochen mit Kindern im August 2019 (Atlantik-Kanada)

Hallo,

zunächst möchte ich mich als neues Mitglied des Forums vorstellen:

Ich heiße Daniel, bin 41 Jahre alt und komme aus NRW. Meine Frau und ich sind große Kanada Liebhaber und wollen nun, nach 2 Reisen in den Westen (2007 und 2010), endlich auch unseren 2 Jungs (7 und 4 Jahre) dieses traumhafte Land zeigen und diesmal die Atlantikküste Kanadas bereisen, mit Schwerpunkt Nova Scotia und PEI.

3 Wochen Natur und Wandern auf dem Colorado Plateau - eine Rundtour ab Las Vegas

Hallo liebe Foris

Wie sagt man so schön: nach der Reise ist vor der Reise wink - und da der Bericht unserer Indian-Summer-Tour im Kasten ist, kann ich mich nun voll der Detailplanung unseres nächsten Womo-Abenteuers widmen laugh.

3 Wochen Neuwagenüberführung mit Apollo von Iowa nach San Francisco

Hallo zusammen,

hier kommt jetzt unser Reisebericht.

Nach ganz tollen Infos aus diesem Forum fliegen wir nun morgen in die USA. Wir werden am Dienstag ein RV von Apollo in Forest City, Iowa übernehmen. Soweit ich das ergoogelt habe, ist dort die Fabrik von Winnebago.

Die grandiose Womo-Abenteuer-Map war fast ausschliesslich Quelle für unsere Routenfindung und die Camground-Auswahl.
Auf diesem Weg noch einmal ein ganz herzliches Danke an all die tollen Infos hier! Echt super.

3 Wochen Rundreise Westküste im November

Hallo zusammen,

durch unsere Recherche zur Routenplanung bin ich auf dieses sehr ausführliche Forum hier gestoßen und möchte daher die wertvolle Erfahrung der Mitglieder nutzen, um etwas Grundlegendes zu unserer Planung klären. Leider habe ich über die Suchfunktion keine direkte Antwort darauf gefunden, ob unsere Planung zu der genannten Jahreszeit Sinn ergibt bzw. lohnenswert ist.

3 Wochen San Francisco bis San Francisco mit Baby

Hallo zusammen,

wir planen unsere erste große Wohnmobilreise und würden uns über Tipps und Vorschläge hinsichtlich unserer Route sehr freuen.

Da wir mit unseren 14 Monate altem Kleinkind reisen, wollen wir die Reise so sorgfältig wie möglich planen und hoffen auf Eure Erfahrungen.

San Francisco steht für uns als Start und Ziel fest. 

Wir fragen uns bisher:

- wie können wir die Route sinnvoll verkürzen, um die Reise entspannter zu machen?

- macht die angegebene Aufenthaltszeit in den NP Sinn?

3 Wochen San Francisco-Seattle im Camper mit 2 Kindern

Hallo Zusammen!

Ich heiße Vanessa und reise nächstes Jahr im Mai / Juni mit meiner Family (mein Mann und unsere Töchter , dann 2 und 6) in den Nordwesten der USA!

Wir sind schon mehrmals ohne Kinder aber auch mit Kind/Kindern in den USA unterwegs gewesen allerdings bisher ohne Camper sondern immer nur mit einem Mietwagen! Wir haben uns dazu entschlossen, das Abenteuer Camper / Nationalparks nächstes Jahr anzugehen, unter anderem auch, weil wir das letzte Mal außerhalb der Ferien reisen können! SO EIN MIST!!!!! :)

3 Wochen Südwesten (LAS-SF) im August 2019

Hallo liebe Forumsmitglieder!

In diesem Thread (hier) hatte ich bereits unsere Grundidee für unsere August-Reise nächstes Jahr skizziert und wertvolle Tipps erhalten.
Nun steht die erste Version unserer Reise.
Wir sind zwei Erwachsene (auf die Fünfzig zugehend) mit zwei Söhnen (dann 14 & 16).
Gemietet haben wir mittlerweile ein C28 von El Monte für insgesamt 22 Tage (=20 Wohnmobiltage).

3 Wochen Südwesten ab Mitte September

Hallo zusammen,

wir (Ehepaar, 53/54) sind aktive "Zelter" und planen unsere erste Womo-Tour im Südwesten. So ziemlich angelehnt an die klassische Tour. Trotzdem sind da ein paar Entfernungen drin, bei denen wir uns nicht sicher sind. Und vielleicht habr ihr noch ein paar Verbesserungsvorschläge und Empfehlungen für Campgrounds?

3 Wochen Südwesten Juni/Juli ab San Francisco

Liebes Forum

Nachdem wir hier zahlreiche gute Tipps bekommen haben, ist unsere Reise bestens gelungen! Daher möchten wir uns herzlich bei Euch bedanken und hoffen, mit unserem Reisebericht ebenfalls einen kleine Gegenleistung erbringen zu können. Wir wünschen viel Spass beim Lesen!

Dies war unsere Route:

3 Wochen Südwesten mit Zwillingen:-)

Im kommenden Frühling wollen wir es wagen: eine Wohmobilreise durch den Südwesten mit unseren Zwillingen.

Als Basisroute haben wir uns für die "typische Südwestroute" entschieden, lassen jedoch einiges aus (z.b. Yosemite wegen des Wetters).

Grob sieht das Ganze so aus:

1. Tag - 3. Tag: Flug nach San Francisco, Aufenthalt, Sehenswürdigkeiten 

4. Tag: Nach Monterey und Carmel-by-the-sea

5. Tag: Highway 1 (Big Sur)

6. Tag:  Über Solvang nach Santa Barbara

7. Tag und 8. Tag: Weiter nach LA, Sehenswürdigkeiten 

3 Wochen Südwesten: klassische Einsteigertour mit 5-jährigen Kind

Hi,

wir haben hier im Forum so viele gute Ratschläge, Anregungen und teils komplette Routenplanungen für unseren wunderschönen Urlaub letzten September erhalten, dass wir uns mit einem Reisebericht bei allen Foris bedanken möchten! Für die alten Hasen wird wohl leider nicht viel neues dabei sein – aber vielleicht findet ja der eine oder Andere Newby etwas Interessantes?

 

So, womit also anfangen?

Erst einmal zu uns:

3 Wochen unterwegs mit Ines & Chris in Kanada

Wir, Chris und Ines, schreiben hier unseren Reisebericht über unsere 3-wöchige Kanadareise mit dem Wohnmobil. Ihr könnt diesen Reisebericht auch auf hochundrunter.de als Webseite lesen, wenn ihr möchtet. Da ich so viele tolle Informationen aus diesem Forum erhalten habe, möchte ich ihn der Vollständigkeit halber aber auch als Reisebericht hier im Forum einstellen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

3 Wochen USA von LA bis Las Vegas danach 7 Tage Portland Frühling 2018

Hallo Zusammen wir sind neu im Forum und haben schon diverse Beiträge gelesen und uns inspirieren lassen....

Nun möchte ich unsere erst im 2018 geplante USA Reise mit euch Teilen. Da die halbe Verwandtschaft meiner Frau lebt in Portland. Deshalb möchten wir als Familie endlich eine längere Reise in die USA machen. Wir haben zwei Kinder Junge und Mädchen im von alter 11  & 13 Jahren. Meine Frau und ich steuern, (ich diese Jahr und sie nächstes Jahr) auf die 40.

3 Wochen Vancouver Island

Hallo liebe Forumsgemeinde,

nach 4 Jahren möchten meine Frau und ich mal wieder nach Canada. Da wir damals die "Standardroute" ab/bis Vancouver in die Rocky Mountains gemacht haben, würden wir uns diesmal gerne komplett auf Vancouver Island konzentrieren. Dafür haben wir 20 Tage (exkl. Übergabe und Abgabe WOMO) zur Verfügung.

Nachdem wir letztes Mal bei Four Seasons in Abbotsford gebucht haben, haben wir uns diesmal für Fraserway entschieden (CS 23-25 Slide-out, inkl. 3000 km)

3 Wochen vom Südwesten Deutschlands in den Südwesten USA...

Hallo, nun eröffne ich doch mal eine Routenplanung, denn ich verzweifel:

 

wir 4 Schwarzwälder (49,47,15,12) möchten im August 2016 (ja leider Hochsaison, geht nciht anders) 4 Wochen in den USA verbringen, denn einmal möchte ich trotz der wahnsininigen Kosten das als Familie machen. mein Mann und ich waren früher in Canada mit Zelt und Mietwagen, ich auch schon mla in Kalifornien. Und nun eben mal als Familie.

 

 

3 Wochen von Los Angeles nach San Franciso durch den Südwesten mit Baby im Juni/Juli

Hallo,
hier unser Reisebericht zu unserer 3wöchigen Rundreise mit Baby. Die genauen Reisedaten findet Ihr nochmal weiter unten.
 

Flug / Einreise

Wir hatten den Flug mit LH inkl. der Sitzplätze fast ein Jahr im voraus gebucht. Neben dem günstigen Preis und der Nonstop Verbindung nach LAX bzw. zurück von SFO war für uns noch die Größe des Babybettes ausschlaggebend. Das von LH angebotene ist laut unseren Recherchen das Größte, was bei einem 12-13 Monaten alten Baby schon entscheidend sein kann.
 

3 Wochen Vulkane und Meer

Hallo liebes Forum,

wir werden mit unseren Kindern (6 und 11) ab Mitte Juli mit einem C25-27 von Road Bear im Nordwesten unterwegs sein. Start und Ziel ist Seattle. Die Routenplanung ist fertig und alle Campgrounds sind gebucht. Es gibt aber noch ein paar Detailfragen, bei denen wir uns über eure Hilfe freuen würden. Hier ist unsere Planung:

3 Wochen West Kanada - Flitterwochen mit Camper und Mountainbikes

Hallo Zusammen,

mein Mann und Ich, beide Angang 30, starten am 12.07.2017 von Nürnberg aus unsere Flitterwochen in West Kananda.

Ausgangs- und Endpunkt ist Vancouver. Für unsere Tour haben wir ein Motorhome C22/23 gemietet. Der Vermieter Holiday Home-Car holt uns am samstag vom Flughafen ab und wir verbringen die erste Nacht auf deren Grundstück in unserem Wohnmobil. Nach einer kurzen Einweisung können wir das Wohnmobil am Sonntag übernehmen.

3 Wochen West-Kanada im Mai/Juni 2016 - Vancouver/Vancouver

Liebe Womo-Abenteurer,

ich fahre mit meinem Mann im nächsten Jahr vom 22.05. - 13.06. nach West-Kanada. Ich habe bereits durch eure vielen Posts und Tipps gelesen und mir daraus eine Fahrtstrecke zusammengestellt. Es wäre toll, wenn ihr einen Blick darauf werfen könntet.

3 Wochen Westkanada - Rockies und Vancouver Island im September/Oktober 2017

Hallo zusammen,

leider sind wir recht knapp dran mit der Planung unserer ersten großen Wohnmobil-Tour, in 20 Tagen geht es schon (endlich) los und die Vorfreude ist bereits rießig!!!

Durch das Forum haben wir schon einige Hinweise und Anregungen mitgenommen und würden uns freuen, von erfahrenen Kanada-Urlaubern noch viele Tips zur bisherigen Planung zu bekommen.

Vorab einige Infos zu uns und zur Planung:

Übernahme Camper (MH-B von Canadreams) in Vancouver am 12.9., Rückgabe am 2.10. ebenfalls in Vancouver - Rückflug 17.05h

3 Wochen WoMo Tour ab Los Angeles zu zweit im Mai/Juni 2018

Hallo zusammen,

ich habe hier und da bereits Fragen gestellt und jetzt den Hinweis bekommen, ich kann auch jetzt schon einen Routenplanungsthread erstellen, dann habe ich alles zusammen.

Also starte ich hier mal meinen eigenen Thread smiley

Aktuell versuche ich gerade die Route in ein Excelsheet zu bringen und werde die auch gleich posten zur Diskussion.

Vorab schon mal die Randbedingungen:

3 Wochen Womo-Rundreise Südstaaten mit 2 kleinen Kids Start/Ziel Orlando

Hallo zusammen,

ich würde auf diesem Wege gern unsere Erfahrungen mit unserer ersten Womo-Reise mit euch teilen. Wir selbst haben durch dieses Forum einiges Lernen können und waren dankbar für jeden Tipp.

Für uns, d.h. mein Mann und ich und unsere beiden Kinder (damals 1 und fast 4 Jahre) war es die erste Womo-Reise überhaupt. Es war schon länger ein Traum für uns der jetzt war werden sollte. Wir haben knapp ein halbes Jahr vorher mit der Planung begonnen.

3 WoMo-Neulinge im Nordwesten bei Traumwetter!

Hallo liebe WoMo-Fans,

nachdem wir nun schon sooo lange wieder zurück sind und auch die WM und die damit verbundenen Feierlichkeiten gut überstanden haben, ist es nun endlich an der Zeit, von unserer ersten und mit Sicherheit nicht letzten WoMo-Rundreise zu berichten! Schonmal vorab: Es war einfach traumhaft schön! Das haben wir zu einem großen Teil auch diesem tollen Forum zu verdanken und den ganzen tollen Tipps und Reiseberichten. Daher möchte ich natürlich auch unseren Teil mit diesem Bericht dazu beitragen!

Ich hoffe, Ihr seid dabei und fahrt mit!

Lg, Steffi

3,5 Wochen Los Angeles - Los Angeles im Herbst

Hallo zusammen  und vielen Dank für die Aufnahme in Euer Forum. Eure Seiten bieten auf fast jede Frage eine Antwort und sind wirklich super hilfreich.

Nähere Angaben zu uns: Wir sind 4 Erwachsene, mein Mann und ich haben Kalifornien schon mehrfach bereist, allerdings immer mit dem PKW.

Unsere Flüge sind gebucht und das Womo Cygnus 28 - 31 ist bei Star RV reserviert. Zu Beginn und Ende der Reise wohnen wir privat in LA und planen

ohne Übernahme des Fahrzeugs 21 Tage Fahrzeit ein.

3,5 Wochen durch den Nordosten der USA (Washington DC, New York, Boston, Vermont, Toronto, Niagara Falls)

Den Wohnmobil-Virus haben mein Mann und ich uns schon vor vielen Jahren geholt, als wir eine 4wöchige Tour durch den Westen Kanadas machten. 2012 haben wir dann gemeinsam mit unseren beiden Söhnen eine "Runde" durch Kalifornien gedreht. Seit Ende Oktober 2015 leben wir (beruflich bedingt) in Cincinnati, OH. Im Frühjahr haben wir einen Kurzurlaub mit dem Wohnmobil in Kentucky verbracht und werden jetzt im Sommer, bevor wir Ende August wieder zurück nach Deutschland gehen, eine 3,5 wöchige Tour durch den Nordosten der USA machen.

3,5 Wochen Südwesten (USA) im Sommer 2017 - mit zwei Jungs (11 und 9) erstmalig unterwegs

Hallo zusammen,

vor Reiseantritt hatte ich mir geschworen, am Ende noch einen Reisebericht zu verfassen.
Ohne Eure unzähligen Tipps wäre unsere Reise nicht so schön geworden, wie sie war.

Einige von Euch sind ja am Planen, würde mich freuen, wenn Euch dieser Reisebericht genauso weiterhilft..

Nun kurz zu den Fakten:

Wer ?
Meine Frau (41), meine beiden Buben (11,9) und ich (41)

Wann ?
15.08.2017 bis 07.09.2017 (siehe Reisebericht) // mit SAS von München über Kopenhagen nach San Francisco

3,5 Wochen Südwesten ab bis San Francisco: rote Steine, interessante Städte und faszinierende Natur

Seit 2 Tagen sind wir nun wieder zurück. Total geflasht von den Eindrücken und noch mehr Erlebnissen und Erinnerungen. Wir haben hier aus dem Forum viele Tips und Anregungen bekommen. Nicht zuletzt deshalb wurde dieser Urlaub unvergesslich. Vielen Dank hierfür.

Jetzt möchten auch wir einen Beitrag leisten und einen Reisebericht schreiben um unsere Erlebnisse weiter zugeben. Von tollen Städten, roten Steinen, Naturwundern und vielem mehr.

Fast alles hat super geklappt - nicht zuletzt durch eure Hilfe hier - und nur wenig lief schief, ganz wenig!

3,5 Wochen Südwesten Rundreise

Flüge, Wohnmobil und die erste und letze Nacht Hotel sind gebucht. Unsere Route steht auch. Las Vegas, Valley of Fire, Death Valley, Lake Isabella, Henry Cowell Redwood State Park, San Francisco, dann die Küste entlang wieder bis Los Angeles (Monterey, Big Sur, Hearst Castle, Santa Barbara usw.). Anschließend zum Joshua Tree Nationalpark, dann Richtung Phoenix, Sedona und Grand Canyon. Für den Grand Canyon Zimmer in einer Lodge gebucht da es ja dort sehr kalt sein kann.

3-4 Wochen Südwesten Herbst 2016 mit Kind - WoMo Neulinge!

Hallo zusammen!

Erstmal ein RIESENGROSSES Lob für diese tolle Seite und die vielen Tipps, Infos,...

Wir 3 (aus der schönen Steiermark, mein Mann & Sohnemann, der zur Reise dann kurz vor dem 6. Geburtstag steht, und ich selbst) liebäugeln mit der Idee eines WoMo-Trips durch den Südwesten der USA.

3.300 Meilen in 19 Tagen – von Denver durch die Nationalparks des Mittleren Westens

Wir schreiben den 12.06.2012 und das Warten hat ein Ende. Heute geht es endlich los! Nach monatelanger Planung und unzähligen Besuchen auf www.womo-abenteuer.de startet heute unser lang ersehnter 25-tägiger USA-Urlaub.

19 Tage davon werden wir mit einem 25 ft Camper durch den mittleren Westen fahren, 6 Tage lang die Verwandtschaft in Colorado Springs besuchen. Wir - das sind übrigens mein Freund Sven (35) und ich, Tamara (29).

3.5 Wochen Südwesten - San Francisco - Lake Tahoe - Zion - Bryce - Arches - Monument Valles - Grand Canyon - Las Vegas

Hallo zusammen

Mit euren Tipps und Tricks haben wir unsere 3.5-wöchige USA-Reise geplant:

http://www.womo-abenteuer.de/node/7471

Zu dem Post haben wir Kleinigkeiten noch modifiziert und noch viele Details weiter recherchiert und geplant. Die Hauptmerkmale und auch die Stationen sind geblieben, die Änderungen könnt Ihr in den einzelnen Abschnitten sehen.

4 Bayer im Südwesten im Sommer 2008

Es ist zwar schon einige Zeit her ( August/September 2008 ), dass wir unsere erste Reise in den Südwesten der USA unternommen haben , aber da immer wieder Routenanfragen kommen, die die klassische „ Banane“ nachbilden wollen, habe ich mir gedacht, ich schildere kurz unsere damaligen Erfahrungen in einem kurzen Reisebericht. Einigen wird der Bericht vielleicht noch bekannt vorkommen, aber ich denke, diese Tour bietet ein gute Planungsgrundlage für alle „Ersttäter“, die knapp 3 Wochen Zeit haben.

4 Brandenburger im Südwesten der USA

Hallo in die Runde,

eine ausführlich Beschreibung unserer Südwesttour im August 2017 folgt. Ich habe aber in der Zeit tagesaktuell einen Blog geschrieben, den ihr unter folgende, Link findet:

Klinkes auf Reisen

Es war eine unvergessliche Tour mit Naturwundern an fast jedem Tag.

ich wünsche viel Spaß beim Lesen.

4 Kleinkinder auf Rundreise

 

Unsere Eckdaten:

________________

Teilnehmer: vier Erwachsene, vier Kleinkinder (3J, 2J, 1J und 10Mon)

Hinflug: 31.03. ab Düsseldorf über Frankfurt nach San Francisco

Rückflug: 20.04. ab San Francisco über München nach Düsseldorf

Gefährt: zwei C30

Anbieter: Cruise Amerika

Meilen: +-2700

Gesamtwertung: Beeindruckender unfallfreier Urlaub, wir sind sehr zufrieden!

 

 

4 Newbies von Las Vegas bis Las Vegas (Einmal um die Banane)

 

Hallo liebe Freunde dieses Forums

Als erstes möchte ich mich bei allen bedanken, die in diesem Forum aktiv sind.

Eure Informationen, Tips und Beiträge haben uns unglaublich geholfen einen traumhaft schönen Urlaub gehabt zu haben!

Wer sich die Mühe macht, sich hier kreuz und quer durchzulesen kann eine Menge Fehler bereits im Vorfeld vermeiden!

Besonderen Dank an die Macher dieses Forums, die einen tollen Job Machen! RESPEKT!!!

 

4 Wochen Elternzeit mit Baby in Nordkalifornien - Juni 2015

Liebe Forumsmitglieder,

 

nach über einem Jahr komme ich endlich dazu ein Fazit unserer letztjährigen Reise zu schreiben.

 

Die ursprüngliche Reiseplanung könnt Ihr hier nachlesen:

 

https://www.womo-abenteuer.de/forum/usa-mainland/routenplanung-usa/usa-reise-kalifornien-oregon-baby-juni-2015

 

Letztlich haben wir in den USA spontan unsere Route geändert:

 

4 Wochen im Osten der USA im Oktober mit 2 Kindern

Wir möchen die Elternzeit in diesem Jahr nutzen, um mit unseren Kindern Zeit im Osten der USA zu verbringen. Unsere Kinder sind zum Zeitpunkt der Reise 3 bzw. 1 Jahre alt, d.h. die Etappen dürfen nicht zu lang werden und Entspannung soll im Mittelpunkt stehen. Wir wünschen uns einen gesunden Mix aus Städtesightseeing und den Osten der USA zu erleben. Wandern steht wegen der kleinen Kindern nicht so hoch im Kurs, dafür sind Spielplätze auf unserem Weg umso wichtiger.

4 Wochen Ostküste USA mit Baby

Hallo liebe Forumgemeinde,

 

wir, meine Frau (30) und ich (32), haben gerade unsere Flitterwochen mit dem Wohnmobil in den USA gebucht. Wir sind fast absolute Wohnmobilneulinge - zumindest was Größenordnung des Fahrzeugs und die USA angeht - ich war schon einige Male mit einem Hochdach T3 unterwegs. Daher würde ich gerne eure Meinung zu unserer Routenplanung hören. Mit uns wird unser zum Zeitpunkt der Reise 8 Monate alter Sohn reisen.

 

Wir haben das folgende Gebucht:

4 Wochen Südwesten (SFO-SFO) mit 2 Kindern

Hallo zusammen,

lange ist's her (Asche auf unsere Häupter...surprise), aber jetzt wollen wir auch endlich mal unseren Reisebericht online stellen - und werden das so Schritt für Schritt versuchen... Kurz nach unserer Rückkehr hatte ich ja bereits angedeutet, dass wir eine wahnsinnig tolle Zeit verlebt haben und alle ausnahmslos restlos begeistert waren von den knapp 4 Wochen im Westen der USA. 

4 Wochen Südwesten im Campervan LA bis LA Mai/Juni 2018

Hallo liebes Womo-Forum,

 

wir sind ein Pärchen Mitte Dreißig ( spontan wird uns wahrscheinlich eine Freundin begleiten) und planen eine Campertour im Mai/Juni dieses Jahr. Wir haben bereits die Flüge gebucht nach von LA, sowie einen Jucy Camper, also eine Art Minivan mit Dachzelt. Auch die Route LA bis LA habe ich in bereits geplant, es gibt aber noch ein paar Unklarheiten, zu denen ich ein paar Fragen stellen wollte. Sobald ich herausgefunden habe wie es funktioniert, stelle ich natürlich noch die Routenkarte und Reisetabelle ein.

4 Wochen Südwesten mit zwei Kindern

Da mir die Berichte hier auch viel geholfen haben versuche ich mal unsere Reise zusammen zu fassen, vielleicht hilft es den ein oder andem bei Planung. Unsere Planung findet Ihr übrigens hier.
Gleich vorweg: Wir waren mit unseren beiden Söhnen unterwegs (3,5 und 6,5 Jahre), die eher zu den lebhafteren zählen...

4 Wochen Südwesten, Mai/Juni 2017

Hi,

ich wollte unsere Planung hier in die Box schreiben, aber ich habe es nur mit dem link hinbekommen. Für die Planung in Google mit den vielen Zwischenzielen bin ich zu unwissend, auch mit ADAC oder Base Camp von Garmin wird es nicht einfacher.

Wir - Christoph 57, Bri 52 und Johannes 25 wollen im Mai / Juni 2017 den Südwesten bereisen, 27 Tage insgesamt, 25 Womo Tage. Johannes, unser Sohn fliegt von Las Vegas aus wieder zurück.

4 Womo Neulinge verlieren ihr Herz an den wunderbaren Südwesten der USA im Sommer 2013 - Start/Ziel:SFO (+3 Tage NY )

Hallo liebe Womo-Abenteurer!

Werde heute einen kleinen, ersten Teil unseres Reiseberichts lostreten, denn Ihr habt mich ja auch nie lange warten lassen, wenn ich Fragen an Euch hatte.

Zunächst noch einmal an gaaaaanz herzliches Dankeschön an Euch: Ihr habt meinen Galopp durch die Planung immer positiv unterstützt, Euer Forum ist das Beste, was einem Newbe in Sachen Womo Urlaub passieren kann. Nicht zuletzt durch Eure Hilfe hatten wir einen wunderbar entspannten Urlaub!  D A N K E !!!

5 Erwachsene im WoMo in 21 Tagen durch den Südwesten

Halli Hallo,

ich habe schon sehr interessiert viele verschiedene Beiträge hier gelesen und auch Meinungen zu den einzelnen Anbietern, natürlich ist es da schwer nach allem Pro und Contra sich eine Meinung zu bilden. Deswegen wollte ich direkt raus hier nochmal meine Fragen loswerden.

5 Wochen Elternzeit im Mai/Juni 2013

Liebe Foris,

hoch und heilig hatte ich mir geschworen, einen Reisebericht zu erstellen. Rechtzeitig vorm Forumstreffen in Bremen kommt er nun.

Unsere Reiseplanung kann hier nachgelesen werden. Vielen Dank noch mal für die vielen Beiträge.

Wir waren als Familie unterwegs. Unser Sohn war damals 13 Monate und konnte noch nicht laufen. Wir hatten 25 Womo Tage, gebucht war ein Auto von Apollo.

Alles weitere dann im Bericht.

 

Abenteuer für Groß und Klein - FamilienTour durch den Südwesten

 

Hallo Zusammen,

nach langen hin und her überlegen, haben wir uns entschlossen nun doch eine Rundreise mit unseren beiden Kindern ( 4 und 6) durch den Sübwestern der USA zu machen, bevor der Große in die Schule kommt und man nicht mehr so ungebunden ist.

Wir sind absolute Neulinge was Camper/Womo Reisen angeht, aber nicht ganz was die USA angeht. Mein Mann ist geschäftlich dort öfters unterwegs. Wir liebäugeln schon Jahre mit einer solchen Rudnreise, doch die Idee wurde immer wieder verworfen auf Grund gewisser Ereignisse (Kinder!)

Abschnitt 1: 3 Wochen im Frühling durch den Südwesten-Einleitung

Nach längerem Überlegen starte ich meinen Reisebericht nun doch ab dem 1. Tag, obwohl ich den lange Zeit auslassen wollte.

Aber was solls, er ist passiert und gehört nun mal zu der diesjährigen Reise.

Wir kamen am Sonntag, 22.03.2015 mit der Lufthansa nachmittags in San Francisco an.

Da die Maschine schon in Frankfurt mit erheblicher Verspätung gestartet war, an der Immigration Schlangen von Menschen standen, war von den vorgesehenen 2 1/2 Stunden Aufenthalt nicht viel übrig.

Alaska - Juni 2014

In einer Woche brechen wir auf zu unserer ersten Alaska Reise und unserem zweiten RV Urlaub. 

Wir, das sind Thomas, Sabine und unsere Töchter (10 und 12 Jahre).

Unsere Reiseplanung und Route gibt es hier bereits mit etlichen Anregungen zu Campgrounds, Gletschertouren, Bear Viewing und was einen so interessiert, wenn man das erste Mal in Alaska ist 

http://www.womo-abenteuer.de/node/9346

 

Alaska im August/September 2018

Nach zwei tollen Womo-Touren durch Neufundland vor 3 Jahren und der letztjährigen Tour durch die Rockies von Vancouver Island bis nach Calgary erfüllten wir uns dieses Jahr den großen Traum von Alaska.

Los ging es am 19.08. von Frankfurt nonstop nach Anchorage. Eine Übernachtung im Hotel, und am nächsten Morgen standen wir pünktlich bei Go North vor der Tür. Von diesem Zeitpunkt an sollten wir einen rundherum perfekten und schönen Urlaub erleben.

Alaska mit Sara (Sept. 2011)

Es ist schon eine Weile her seit wir in Alaska waren, aber ich möchte Euch trotzdem einladen uns auf dieser Reise zu begleiten.

Die Wahl unseres Reisezieles hängt häufig mit gesehenen Bildern, gelesenen Reisebeschreibungen oder Naturschilderungen zusammen. Mein Wunsch war es schon lange, die leuchtenden Farben des Indian Summers zu sehen. Dabei dachte ich dann aber meist an die Ostküste von Nordamerika, bis ich in einem Bildband von Alaska den Denali National Park in leuchtendem Gelb und flammenden Rot sah. – Da müssen wir hin, an das dritt‘ schönste Ende der Welt.

Aloha! - Hawaii-Tour 2010 von Kerstin & Micha

Im folgenden Thread finden sich einige Informationen, welche VOR, WÄHREND und NACH unserer Reise nach HAWAII IM MAI 2010 geschrieben wurden. Direkt zu meinem Feedback auf Seite 5, welches nach der Reise mit allerlei Empfehlungen darin geschrieben wurde, geht es über folgenden Link: http://www.womo-abenteuer.de/node/1436?page=4#comment-5231

Alternative zum Yellowstone bei Wintereinbruch????

Hallo zusammen,

wir sind geplant vom 17.09. bis 20.09.2017 für 3,5 Tage im Yellowstone NP. CG Madison und Canyon sind bereits gebucht. Die Weiterfahrt ist über Grand Teton NP und Dinosaur NP Richtung Moab geplant.
Jetzt habe ich in einem hier veröffentlichem Reisebericht aus dem vergangenen Jahr (gleiche Reisezeit) Bilder mit ordentlich Schnee gesehen. Da ich davon ausgehe, dass unser Mietwomo mit Sommerreifen daher kommt und wir denYellwostone vor einigen Jahren schon mal besucht haben, müssen wir uns das bei extrem schlechten Wetter nicht geben.

April 2014 - New York - Niagara Falls - Miami

Hallo zusammen,

 

unsere Reise ist zwar schon ein wenig her (April 2014), aber dennoch möchte ich einen kleinen Reisebericht dazu schreiben. Er wird sicher nicht so detailliert wie die Berichte, die ich hier sonst so lese, hilft aber vielleicht doch dem einen oder anderen.

 

Arches, Hoodoos und skurrile Steine: eine herbstliche Wüstentour in einsame Gegenden

Nach unserer grossen Tour im Herbst 2014 war für uns klar, dass wir wieder eine Reise mit dem Womo machen wollen. Lange war nicht so klar, wohin es gehen sollt: Alaska, Südwesten, Osten – alles stand zur Debatte.

Auf Achse - Küste, Berge, Lachse Herbsttour 2016 mit kleinen Missgeschicken durch den Nordwesten der USA und Vancouver Island

Auf Achse -  Küste, Berge, Lachse 

Herbsttour 2016 mit kleinen Missgeschicken durch den Nordwesten der USA und Vancouver Island

 

August / September 2014 --- 25 Tage WOMO Tour mit der Familie (Kinder 10 und 7) ---- von San Francisco nach Las Vegas

Liebe Foris - liebe Mitleser,

vielen lieben Dank für die tolle Unterstützung bei den Vorbereitungen der Reise und sogar während der Reise beim spontanen Beantworten von Fragen hier im Forum.

Aus Dankbarkeit zu dieser tollen Communitiy habe ich schon vor einiger Zeit den Entschluss gefasst unseren Reisebericht hier zu veröffentlichen. Vielleicht hilft er anderen Forumsmitglieder bei der Planung und evtl. schauen ja auch Freunde und Bekannt von uns sich diesen Bericht an, denn wir haben es nicht geschafft allen von unseren tollen Erlebnissen zu erzählen.

August 2017 LAS-GC-Page-Bryce-Zion-YV-SF-LA

Hallo zusammen,

wie viele bin ich bei der Routenplanung über Eure super schöne Seite gestolpert.

So, nun bin ich die nächste die für Kopfschütteln und Lachtränen sorgen wird.Ich würde mich über Hilfe von Euch RIESIG freuen.

Wie könnte denn evtl. eine sinnvolle Planung aussehen? Wir sind zwei Elternteile und unser 12 jähriger Sohn.

Back Again - Atlantik Canada im August 2018

Hallo zusammen,

 

nachdem wir schon vor einigen Jahren im Osten Kanadas unterwegs waren, zieht es uns dieses Jahr erneut dorthin. 2003 hatten wir unsere Rundreise in Montreal gestartet und über Quebec, St John, PEI und Halifax abgerundet.
Jetzt wollen wir endlich mal Nova Scotia pur erleben. Wir haben unsere Flüge schon gebucht und auch unser WoMo ist reserviert. Aktuell sieht unsere Planung wie folgt aus (Was denkt Ihr, passen die Strecken? Haben wir einen wichtigen Teil verpasst? Danke fü Eurer Feedback):

Vielen Dank & viele Grüße

Banane oder Gabelflug MUC - SFO - LAS

Hallo Zusammen,

schon lange bin ich begeisterte Lserein eures Forums. Ihr habt etwas ganz tolles hier aufgebaut. Viele Ideen haben wir schon übernommen und in unsere Urlaubs Kladde für 2016 geschrieben.

Wir sind eine fünfköpfige Familie, die natürlich dummerweise auf die Sommerferien angewiesen ist, wenn drei Wochen USA Urlaub drin sitzen sollen. Da wir aber nicht wieder als Paar in den Südwesten reisen wollen, sondern schon immer unseren kids alles zeigen möchten, müssen wir wohl die heftigen Preise begrenzt akzeptieren.

BC Vancouver Island im Sommer mit Familie

1. Reiseroute

16.8. Abreise Deutschland mit Lufthansa und Ankunft in Vancouver (Hotel Accent Inns Airport)

17.8.-19.8. Übernahme von Womo (Best Time RV/Delta) und 2 Nächte CG Capilano River RV Park

19.8.-21.8. Überfahrt von Horseshoe Bay nach Deparure Bay (Vancouver Island) und 2 Nächte CG Wya Point Resort (Ucluelet)

BC Vancouver Island im Sommer mit Familie

3 Wochen BC mit 4 Erwachsenen und 4 Teenagern mit den Schwerpunkten: Natur, Wandern, Kanufahren, Biken, Angeln, Bootfahren, Goldsuchen

16.8. Abreise Deutschland mit Lufthansa und Ankunft in Vancouver (Hotel Accent Inns Airport)

17.8.-19.8. Übernahme von Womo (Best Time RV/Delta) und 2 Nächte CG Capilano River RV Park

19.8.-21.8. Überfahrt von Horseshoe Bay nach Deparure Bay (Vancouver Island) und 2 Nächte CG Wya Point Resort (Ucluelet)

21.8.-24.8. 3 Nächte CG Telegraphe Cove Resort mit Stubbs Island Whale Watching und Tide Rip Grizzly Tours

Beginner Tour for Advanced Users

Vorwort:

Nach drei Sommer-Segeltörns in den Balearen musste für 2016 nochmal etwas Abwechslung in den Urlaub kommen. Für uns hieß das: Südwesten der USA.
Ina äußerte den Wunsch mal ein Wohnmobil anzumieten. Außerdem steht bei einer Reise in den Westen Amerikas auch ein Besuch bei Ina´s Cousin René an.
Die von uns gewünschte Reisezeit sollte, wie im ersten gemeinsamen USA-Urlaub 1999, der September sein. Ina musste dies noch mit ihren Kollegen abklären – was aber für den September-Urlauber dort kein Problem darstellte: „Dann tauschen wir in diesem Jahr eben die Urlaubszeit“. Ich hatte da weniger Probleme.
Dann wurden im Internet die Buchungsseiten für Wohnmobile durchforstet. Jede Menge Wohnmobile, unterschiedlicher Größe, Preise, Zubehör, Anbieter, etc.

Bernhard´s Schmetterlingstour 2005 - SFO - Southwest - SFO

Hallo zusammen,,

auch wenn 2005 schon etwas her ist, möchte ich hier auch meinen Reisebericht einstellen, der schon vielen Lesern gut gefallen hat. Vielleicht finden einige hier  bei ihren Planungen schöne Anregungen in Wort und Bild (es gibt auch ein paar neue !), damit sie einen ebenso unvergesslichen Urlaub wie wir erleben:

Übersicht Tagesetappen

Big Apple to Sunshine State - Unterwegs im Osten der USA!

Hallo an alle,

wie bereits in meinem Planungsthread angekündigt folgt jetzt der Reisebericht zu unserer diesjährigen Wohnmobil-Tour durch den Osten der USA.

Wir hatten ein Jahr Planungsphase, was uns gelegentlich zu lang vorkam. Gebucht wurde im Oktober 2011, die Reise sollte dann im September/Oktober 2012 stattfinden.

So änderte sich ständig die Route.
Aus einer anfänglich reinen "Indian Summer-Tour" durch den Nordosten der USA mit Start/Ziel NYC wurde dann schließlich eine Einwegmiete von NYC nach Miami.

Big Apple und der Südwesten im Juni 2017

 

Servus miteinander,

nachdem langsam aber sicher die diesjährige Reisesaison sich dem Ende zuneigt, möchten wir euch gerne unsere diesjährige Tour durch die USA vorstellen.

Da wir zuletzt 1999 in New York waren, war diesmal „ Big Apple“ als Fixpunkt gesetzt, des weiteren wollten wir nach langer Zeit mal wieder in den Südwesten und rote Steine gucken, damit stand Las Vegas als zweiter Fixpunkt ebenfalls fest.

Bilder von einer WoMo Reise in Nova Scotia in 2013

Moin,
ich möchte in diesem Beitrag ein paar Impression von Nova Scotia zeigen. 
Ein richtiger Reisebericht wird das nicht, da ich 2013 noch nicht so ausführlich Reisetagebuch geführt habe.

Ein paar Eckdaten: 
- Tour im September 2013
- Start und Ende in Halifax.
- C22 WoMo von FourSeasons
- 21 Tage
- 3400km
- Stopps in Peggy`s Cove, Luneburg, Keji NP, Digby, Kentville, Spencer Island, Cheticamp, Ingonish, Baddeck, Ben Eoin, Spry Bay
- Wetter durchwachsen - 1 Woche viel Regen, 1 Woche Sonne und 1 Woche grau

Bruder und Schwester bei den roten Steinen

Hallo zusammen, bin neu hier  smiley

Nach 5 mal Kanada in den letzten 5 Jahren (4 mal Edmonton, einmal Calgary-Edmonton-Jasper-Banff-Whistler-Vancouver, kein WoMo), will ich Winter- und Kältefanatiker unbedingt die roten Steine im Südwesten der USA besuchen! Ich durfte in Edmonton gerade -43 Grad erleben zwischen Weihnachten und Neujahr, warum also nicht das pure Gegenteil in der Wüste? Mir wird's jetzt schon heiss! 

Calgary - Calgary Rundreise

Hallo!

Meine Frau und ich werden von Ende August 2018 bis Mitte September eine entschleunigte Zeit (knapp 3 Wochen) in Banff, Yoho, Jasper und evtl. Wells Gray und Glacier verbringen. Da wir hauptsächlich Wandern möchten, sind wir derzeit kräftig mit unserer Routenplanung beschäftigt und lesen entsprechend viel smiley 

Calgary - Vancouver

Hallo zusammen,

nachdem ich seit Wochen diese Seite leer lese werfe ich mich / uns nun auch ins Rennen - erster Anlauf siehe Tabelle.

Ich habe bereits - aus dem Feedback diverser Unterhaltungen - schweren Herzens Vancouver Island rausgekürzt. Wir werden zwei Tage vor Übernahme anreisen und vier Tage nach Abgabe abreisen. Flüge, Hotel in Calgary & Vancouver ist reserviert, ebenso wie der Camper (Truck Camper / Vermieter Fraserway).

Gibt es Wochentage, zu denen man was wissen muss / an denen man bestimmte Dinge nicht tun sollte?!

Calgary - Vancouver - Seattle im Sommer 2019 mit Kindern (11, 14, 18 Jahre)

Liebe WoMo-Abenteurer,

unsere erste Wohnmobilreise durch Nordamerika ist nun schon drei Jahre her. Damals hatten wir den Westen der USA bereist und im Vorfeld zur Reiseplanung die Womo-Abenteuer-Seiten intensiv genutzt. Vielen Dank dafür!

Calgary / Vancouver oder Yukon / Alaska mit 5 jährigen Kind?

Hallo,

ersteinmal herzlichen Glükwunsch zu dieser tollen Seite!

Wir waren schon öfter in den USA und Kanada unterwegs und letzes Jahr zum ersten mal mit einem Truck Camper mit Slideout (Stockbett) von Fraserway. Wir haben Nova Scotia und PEI bereist und sind jetzt von dem Virus Camper Urlaub infiziert smiley.

Calgary-Vancouver im Mai 2018

Hallo zusammen,

letztes Jahr starteten mein Freund (28 Jahre) und ich (25 Jahre) unsere erste Wohnmobilreise (Westküste USA). Diese Seite hat uns damals unheimlich bei unserer Routenplanung geholfen.

Da wir momentan über der Planung unseres nächsten Urlaubs sind, habe ich mich schon in einige Reiseberichte eingelesen.

California

Hello everyone,

Ich bin neu hier bei womo :) Ich habe 4 Jahre in USA (Florida) gewohnt und reise gerne in meine Freizeit. Eine RV Urlaub habe ich zuletzt in 2014 mit Road Bear gemacht, die sog. South West Circle mit meine eigene interpretation, also z.B. North Rim statt South Rim im Grand Canyon. Ich liebe es alles selber zu planen und buchen und bevorzuge State Park campgrounds. Ich möchte in August 2019 wieder eine RV reise planen und bin auf diese tolle seite gestossen und bin gespannt was ich alles lesen werden.

California 2017 - Wüste, Wandern, Wellenreiten

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch erste Planungen zu unserer nächsten Womo-Reise vorstellen, die sich noch im Anfangsstadium befindet. Wir planen eine reine Kalifornien-Rundtour (evtl. nur am Lake Tahoe mit einem Mini-Schlenker nach Nevada).

Folgende Eckdaten stehen bereits fest:

Hinflug: So, 13.8.2017 Stuttgart - San Francisco (über Kopenhagen mit SAS) neu: München - San Francisco (Direktflug)

Drei Nächte im "Chelsea Motor Inn", Marina District. Mietwagen.

California Dreamin' - Fragen zur Route :)

Guten Abend liebe Leute :),

ich möchte Euch hier mal meine Reiseroute vorstellen uind hoffe, dass Ihr noch den ein oder anderen Tipp für mich habt.

Kurz zu mir: Ich fahre mit meiner Frau, wir sind beide 30 Jahre alt und dies wird unsere zweite USA-Reise, nach einer 10-tägigen Indian Summer Tour im Herbst 2016 durch die Neuengland-Staaten.

Hier mal unsere (vorläufige) Route:

 

 

 

 

California Mai 2012 -- Kurzbericht einer extrem entspannten Tour

Nachdem wir jetzt seit rund 2 Wochen wieder im regnerischen Deutschland sind, hier mein/ unser Kurzbericht über unsere allererste Womo Tour.

Vorab erstmal vielen Dank an´s  Womo- Abenteuer Forum, das ich hier, allein schon durch mitlesen / querlesen, so zahlreiche und hilfreiche Info´s sammeln konnte. Und die 2-3 verbliebenen Fragen wurden prompt und kompetent beantwortet.

Campertour durch den Westen

Hallo zusammen,

endlich komme ich mal wieder dazu, mich hier ein wenig umzuschauen und neue Ideen für unsere nächste Reise zu sammeln.

Im letzten Jahr waren wir im April/Mai im Westen unterwegs und haben eine tolle unvergessliche Reise gemacht und viele Erfahrungen sammeln dürfen. Dank dieser Seite konnten wir viele hilfreiche Tipps mitnehmen.

Unserer Reiseroute war folgende: Los Angeles, Joshua Tree National Park, Grand Canyon, Lape Powell, Bryce Canyon, Las Vegas, Lone Pine, Silver Lake, Yosemite, San Francisco, Los Angeles.

Canada - Let´s test the West! Mit dem Truckcamper durch British Columbia und Alberta - Sommer 2016

  

Hallo zusammen,

nach mehreren Womo- (und einer Zelt-) reisen durch den Südwesten der USA begeben wir uns in diesem Jahr in nördlichere Gefilde. Der Westen Kanadas steht auf dem Programm.

Canada - USA im August 2017

Hallo Zusammen,

am letzten Freitag sind unsere Planung ein wenig konkreter geworden. Wir ( 4 Erwachsene, 3 Kinder 15,12,10) werden mit zwei Wohnmobilen ab Calgary starten. Zuerst stehen zwei Tage Calgary auf dem Plan , mit Mietwagen. Dann folgt die Womo-Übernahme bei Canadream und los geht es Richtung Canadische NP's.

Planungslinks:

Canada/USA Wohnmobiltour Calgary Yellowstone Calgary Aug/Sept 2017

Wir sind 2 Wohnmobiltouris  male und fermale ,es wird unsere 5. Canada Tour  mit Start in  Calgary zum Yellowstone NP und wieder zurück.  Wohnmobil von Fraser  MH23 Slide ; Flug Air Canada Frankfurt direkt nach Calgary

Hier unser Plan .

Chicago - Las Vegas März/April 2018 Neuwagen-Überführung

Liebe Mitglieder dieses tollen und informativen Forums!

Wir liebäugeln mit einer Neuwagen-Überführung zu den angeführten Daten.

Great Sand Dunes und Mesa Verde haben wir bereits von unserer eventuellen Route gestrichen, da wir befürchten, dass es dort noch zu kalt ist Ende März.

Übrig bleiben würde nach jetzigem Stand:

DANKE an ALLLE - Unsere erste Womo-Reise im Südwesten im Oktober 2017

Bin vor einiger Zeit auf das Forum gestossen und bin total begeistert. Mein Mann und ich haben uns im letzten August entschlossen, dieses Jahr am 01.10.17 unsere 1. Womo-Reise in den Südwesten der USA zu machen. Start und Ziel ist San Francisco, die Route ist soweit geplant, mit Abflug in München. Unsere Beraterin im Reisebüro hat uns gesagt, dass wir im Oktober keine Campgrounds buchen müssen, da die Hauptreisezeit vorbeit ist. Hoffe das geht gut.

Das erste mal im Südwesten der USA im Juni/ Juli 2017

Hallo,

ich bin absoluter Newcomer: Das erste mal im Forum, vom 18.06.17 - 10.07.17 das erste mal in den USA und dann auch noch das erste mal im Wohnmobil.

Unsere Strecke ist LA (WOMO-Übernahme), lake mead, Zion, Bryce, Page, Las Vegas, Bakersfield, Sequoia, Monterrey, Santa Barbara, LA (WOMO-Rückgabe). Wir haben alle CGs vorab reserviert.

Ich habe versucht mich vorab ein bisschen zu informieren und bin dabei u. a. auf youtube auf einige "erschreckende" Videobeiträge bzgl. Staus vor den Nationalparks, übervolle Wanderwege usw. gestoßen.

Das erste Mal USA - drei Wochen im Südwesten

Seit Jahren schon habe ich von einer Reise in den Südwesten geträumt und im Sommer 2016 sollte es wahr werden!

Wir haben uns für drei Wochen ein Wohnmobil gemietet und uns die Nationalparks im Südwesten vorgenommen.

Start und Zielpunkt war Las Vegas – und auch die einzige „richtige“ Stadt auf unserer Route, ansonsten haben wir uns nur in der Natur aufgehalten.

 

Dem Frühling entgegen - Ostküste im März 2012

Hier folgt nun der Reisebericht zu meiner Frühlingstour im März 2012.

Nach Ankunft in Fort Myers ging es zunächst in die Everglades, anschließend auf die Florida Keys.
Nach einem Aufenthalt dort ging es dann nach South Carolina und über die Outer Banks bis nach
Washington. Das Ende der Reise war dann ein mehrtägiger Aufenthalt in New York.

Dem Winter entflohen: Im Januar/Februar von LAX nach LAS mit Kleinkindern

Letzte Woche sind wir gerade erst in Hamburg gelandet und die Kinder schwelgen noch in Erinnerungen an das Wohnmobil, den Vulkan in Las Vegas und die Giraffen im San Diego Zoo. Aber der Reihe nach:
 
Wir: sind meine Frau und ich (beide 35) mit Tochter (gerade 3 geworden) und Sohnemann (direkt nach dem Urlaub 2 geworden).
 
Route: Von Los Angeles nach Las Vegas. Nach sehr vielen Tipps aus dem Forum entschieden wir und südlich der I-40 zu bleiben und uns auf die Wüste zu konzentrieren. Einen Besuch am Grand Canyon wollten wir vom Wetter abhängig machen. Insgesamt sind wir 1.600mls gefahren.
 

Denver & More 2014, vom Yellowstone über den Arches, Dinosaur und Mesa Verde zurück in den RMNP

Hallo liebe Foris,

es ist zwar schon ein Weilchen her, doch dank der vielen Tipps und Ideen, die wir hier im Forum sammeln konnten, bin ich diesen Bericht noch schuldig. Zudem beginnt nun so langsam die Planung für 2016.

Denver - Denver im Mai 2019

Hallo liebe Foris,

ich bin ganz neu in diesem Forum und bin von dem Angebot schlichtweg überwältigt. Danke dafür, Ihr seid echt klasse :)

Viele meiner Fragen konnte ich mir bereits in anderen Threads beantworten. Dennoch hoffe ich das Ihr uns bei unserer Routenplanung helfen könnt und vielleicht den ein oder anderen entscheidenden Tip habt.

Denver - Las Vegas im Juni/Juli 2014 unser Traumurlaub mit Kleinkind

Hallo Womo Gemeinde,

Endlich schaffe ich es unseren Reisebericht online zu stellen. Dank der unzähligen Infos die wir hier erhalten haben, kann ich ohne zu übertreiben sagen, dass war der beste Urlaub den wir je hatten. An dieser Stelle nochmal vielen Dank für die vielen tollen Infos, der Reisebericht hilft hoffentlich auch anderen.

Unsere Tour führte uns von Denver nach Las Vegas, wir das bin ich Armin (35) meine Frau Alex (27) und unsere Tochter Becca (inzwischen 2).

Denver - San Francisco im Oktober

Hallo,

hier möchten wir mit unserer Reiseplanung anfangen, für unseren Trip dieses Jahr von DEN nach SFO im Oktober.

Wir werden das Womo am 3. Oktober in Denver übernehmen und müssen es am 25. Oktober in SFO wieder abgeben.

Wir sind jetzt am überlegen, ob wir einen Nordbogen über DEN-RMNP-Yellowstone- ... ... ... - SFO fahren,
oder ob wir DEN-RMNP-Canyons-North Rim-Death Valley-Big Trees-Küste-SFO fahren.

Denver - San Francisco in 24 Tagen - geaendert durch eure Tips

Hallo liebe Leute!

wir moechten naechstes Jahr eine Ausgiebige WoMo Tour zu den und durch die Higlights im Westen der USA machen. Nachdem unser erster Planungsversuch bis nach LA zu kommen in diesem Zeitraum etwas ueberambitioniert war, nun eine neue Plaung, "nur" bis San Francisco. Und natuerlich stellen wir uns auch gerne wieder eurer Kritik und hoffen auf gute Ratschlaege.

Wir, das sind meine Frau und ich und unsere beiden Kinder, die zur Reise 7 und 4 Jahre alt sind. Wir leben derzeit in den USA an der Ostkueste.

Denver - San Francisco: das erste Mal USA - Traumurlaub auf vier Rädern!

8.8. Gestern ging's los: München - Frankfurt, Frankfurt - Denver mit Lufthansa. 1 Stunde + 9,5 Stunden Flug - anstrengend, aber ruhig. Auch USA-Bordercontrol zeigte sich von ihrer angenehmen Seite. Nach Prüfung der Papiere ging es ohne Probleme durch den Zoll. Es wurden weder Gepäckstücke noch Handgepäck kontrolliert. Ein angenehme Überraschung nach all den Horrormeldung, die man im Vorfeld zuhause gehört hat.

Denver /Denver über RMNP-Colorado NM-Moab mit Umgebung-Great Sand Dunes Sommer 2018

Hallo zusammen,

nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub :) Die Urlaubsplanung für 2018 ist am Laufen, Urlaubsdaten für den Sommer stehen fest.
Nun haben wir dieses Jahr unseren ersten USA - Urlaub mit WoMo gemacht und es war super. In der Familie ist der Gedanke aufgekommen diesmal einen Natur pur-Urlaub in den USA zu planen.

Da auf der letzten Tour Moab fallen musste wollen wir dies auf alle Fälle mit dabei haben, ebenso Mesa Verde und wenn möglich das Monument Valley. Also kam folgende Idee :

Der Grand Circle in knapp vier Wochen - unsere erste Rote-Steine-Tour

Fast ein halbes Jahr nach unserer Rückkehr aus den USA sind alle Bilder, Blogbeiträge und Tagebucheinträge nun endlich (!) so weit sortiert, dass ich anfangen kann, hier unseren Reisebericht einzustellen. Dabei beschleicht mich fast schon wieder die Urlaubs-Vorfreude: Wenn man die Reise noch einmal Tag für Tag nach"fährt", dann ist das doch fast wie ein zweiter Urlaub...

Wer sind wir? Wir sind eine Familie mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern (beim Antritt der Reise 9 (m) und 10 (w) Jahre alt).

Der Südwesten der USA im September 2017

Nachdem nun fast 1 Jahr seit unserer Reise vergangen ist, raffe ich mich doch noch auf um einen kleinen Reisebericht zu erstellen. Dieses Forum hier hat uns bei der Planung und Recherche sehr geholfen, und ich hoffe hiermit ein kleines bisschen zurückgeben zu können.

Der Westen - von San Francisco nach San Francisco (September/Oktober 2014)

Hallo zusammen,

nachdem wir die Vorzüge dieses Forums vor unserer Reise in allen Zügen genutzt haben, ist es beinahe unvermeidlich, dass wir unsere Erfahrungen mit euch teilen. Ihr wart uns eine sehr große Hilfe im Vorfeld und vor allem während der Reise. Ein riesengroßes Dankeschön an Euch alle. 

Wir wollen Euch nun auch teilhaben lassen an dem bis dato wundervollsten Urlaub und unsere Erfahrungen an andere Newbies weitergeben.

Die Heimweh-Tour - Florida im Februar 2014

 

Flugschnäppchen sind etwas von grund auf Böses, etwas das einen zu quälen vermag. Wecken sie doch spontan wieder das Verlangen, dem Alltag und dem Schmuddelwetter hierzulande zu entfliehen. So hat es uns im Dezember um die Weihnachtszeit rum erwischt, im Air Berlin Advendskalender wurden USA-Flüge zum Schnäppchenpreis angeboten.

Flüge nach Fort Myers waren ebenfalls im Angebot, also wurde spontan zugeschlagen. Der Rest würde sich schon ergeben.

Die Highlighttour im April 2011 durch Nevada, Utah und Arizona

Hi Zusammen!

Wie versprochen möchte ich dann an dieser Stelle mal den Reisebericht unserer diesjährigen Tour einstellen. Die Tour dauerte 19 Tage und ging durch die schönsten Landschaften der o.g. Bundesstaaten. Auf der Strecke warteten viele große und kleine Highlights auf uns Wink, aber auch die ein oder andere Überrschung war mit dabei...

Die klassische Route im Südwesten der USA (mit katastrophalem Beigeschmack und Nachwirkungen)

Nach langem Nachdenken und Abwägen haben wir uns entschlossen, auch in diesem Jahr einen Reisebericht unserer Wohnmobilreise durch den Südwesten der USA im Forum einzustellen.

Nachdenken mussten wir, da die Reise in persönlicher Hinsicht nicht katastrophaler hätte ablaufen können und abwägen mussten wir die eventuell sich daraus ergebenden Konsequenzen für die Freundschaft mit unseren Mitreisenden.

Vorab gibt es ein paar Gedanken zu Reisen mit Verwandten und Freunden:

Die kleine Banane im August/September 2012

Hallo liebes WOMO-Team! Da wir seit einigen Wochen unsere 2.WOMO-Tour in die USA planen, und sehr viel bei unserer ersten Reise vor 2 Jahren von diesem Forum profitiert haben, möchten wir - spät aber doch - unseren Reisebericht "nachliefern"!

Um eines vorwegzunehmen - auch uns hat das Amerikafieber infiziert - es war eine traumhafte Reise mit unvergesslichen Eindrücken!!!

 

Liebe Grüße Betti und Flo

Die Kochi's unterwegs in Colorado, Nebraska, South Dakota, Montana und Wyoming

Hallo Zusammen,

es ist mal wieder so weit, ein Reisebericht der Kochi's ist angesagt. Wir werden 3,5 abwechslungsreiche Wochen in den Staaten verbringen, also, auf geht's

…der Tag der Abreise zum lang ersehnten Sommerurlaub war gekommen. Dementsprechend herrschte an diesem Tage „entspannte“ Aufbruchsstimmung. Die Koffer wurden am Morgen gepackt, der Touring beladen und die Familie für die nächsten 3,5 Wochen verabschiedet.

Die Trakkis im Wilden Westen mit Yellowstone NP

 

Liebe Foris,

wir sind jetzt seit knapp 2 Wochen wieder zu Hause und ich will mal gleich mit meinem Reisebericht beginnen. Jetzt sind die Eindrücke noch frisch und ich freue mich auch darauf diese tolle Reise hier noch einmal zu erleben.

Dieses Jahr waren wir im Cowboy- und Indianer-Land. Wir waren überwältigt von der Vielfalt der tollen Natur in den unterschiedlichen National Parks und haben Büffel satt gesehen.

 

Diesmal ist der hohe Norden dran - Routenplanung Yukon / Alaska - August/September 2016

Update zur Planung vom 21.05.16


Hallo zusammen,

wie der eine oder andere schon mitbekommen hat, steht bei uns auch in diesem Jahr wieder eine Womoreise an und wir dürfen wieder planen. smiley

Es geht in den Hohen Norden.

Hier unsere Reisedaten:

Drei Kochis auf "Turnpike-Tour", Florida im März 2009

Hi Zusammen!

Dann möchte ich hier an dieser Stelle meinen Blog zu unserer Tour in diesem Jahr erstellen, wohlgemerkt unsere erste Tour zu dritt, was im Vorfeld schon ein wenig für "Aufregung" sorgte. Denn schließlich war für uns das Reisen in einem Womo zu dritt (hier Monty genannt) schon eine vollkommen neue ErfahrungCool...

Drei Wochen durch den Südwesten - Eine Ersttätertour im Juli/August 2016

So, gute Vorsätze für das Neue Jahr soll man ja sofort umsetzen, also fangen wir mal mit unserem Reisebericht der Sommertour 2016 an! Der Plan ist, jeden Tag einen Reisetag online zu stellen ... mal sehen wie gut das klappt ...

Also das war so ...

 

Prolog: Die Vorbereitung

Drei Wochen mit drei Jungs durch Florida


  Start Ziel Meilen Übernachtung Besonderes
1. San Francisco Half Moon Bay 36 Francis Beach CG Übernahme Camper
2. Half Moon Bay Half Moon Bay 0 Francis Beach CG  
3. Half Moon Bay Henry Cowell Red Wood SP 54 Henry Cowell CG Roaring Camp Railroads
fcfs www.roaringcamp.com
4. Henry Cowell Red Wood SP Monterey 45 Veterans Memorial Park, CG  
fcfs
5. Monterey Big Sur 59 Kirk Creek CG  
6. Big Sur Pismo State Beach 95 North Beach CG  
7. Pismo State Beach Pismo State Beach 0 North Beach CG  
8. Pismo State Beach Santa Paula 130 Ventura Ranch KOA  
9. Santa Paula Lake Perris State Recreation Area 135 Lake Perris State Recreation Area CG  
10. Lake Perris Joshua Tree NP 92 Jumbo Rocks CG  
11. Joshua Tree Joshua TreeNP 0    
12. Joshua Tree NP Lake Havasu 146 Cattail Cove State Park CG  
 
Alternative:
BuckskinMountain SP Campground
13. Lake Havasu Kingman 100 Kingman KOA Über Oatman
14. Kingman Williams 119 Kaibab Lake Campground Rodeo in Williams
 
Oder:
Boondocking Kaibab National Forest
15. Williams Grand Canyon 57 Mather CG Bearizona Wildlife Park
16. Grand Canyon Grand Canyon 0 Mather CG Fahrrad mieten
17. Grand Canyon Page 150 Wahweap CG  
18. Page Page 0 Wahweap CG  
19. Page Page 0 Wahweap CG  
20. Page Monument Valley 130 The View CG  
21. Monument Valley Natural Bridges National Monument 64 Natural Bridges National Monument CG  
22. Natural Bridges National Monument Windwhistle Moab 90 Windwhistle CG  
fcfs
 
oder
Canyonlands Needles Outpost Campground, Needles District
oder
Squaw Flat CG
23. Windwhistle Moab 40 Moab KOA, CG  
Camping mit Loundry, Pool
24. Moab Dead Horse Point SP 40 Kayenta CG  
25. Moab Moab 0 Devils Garden CG  
26. Moab Moab 0 Devils Garden CG  
27. Moab Goblin Valley 115 Goblin Valley CG Little wild horse canyon
28. Goblin Valley Fruita 70 Fruita CG  
29. Fruita Fruita 0 Fruita CG  
30. Fruita Escalante Petrified Forest SP 77 Escalante Petrified Forest CG Utah Scenic Byway 12, Escalante, Utah
Upper und Lower Calf Creek Fall
31. Escalante Petrified Forest SP Escalante Petrified Forest SP 0 Escalante Petrified Forest CG  
32. Escalante Petrified Forest Kodachrome Basin SP 46 Kodachrome Basin SP GC  
33. Kodachchrome Basin SP Kodachrome Basin SP 0 Kodachrome Basin SP GC Angel’s Palace Trail:
Kodachrome Nature Trail
34. Kodachrome Basin SP Panguitch 55 Red Canyon CG Bryce Canyon !
fcfs Buckhorn Trailhead
35. Panguitch Panguitch 0 Red Canyon  
36. Panguitch Coral Pink Sand Dunes SP 70 Coral Pink Sand Dunes CG Lohnt es sich, via Panguitch Lake
zu fahren?
37. Coral Pink Sand Dunes SP Zion NP 40 Watchman CG  
38. Zion NP Zion NP 0 Watchman CG  
39. Zion Zion NP 0 Watchman CG  
40. Zion Snow Canyon SP 51 Snow Canyon SP CG allenf. Badestop in Quail Creek SP
41. Snow Canyon SP Valley of fire 100 Atlatl Rock CG  
42. Valley of fire Valley of fire 0 Atlatl Rock CG  
43. Valley of fire xxx 375    
44. xxx Barstow      
45. Barstow Castaic Lake      
46. Castaic Lake Aguora Hills, Road Bear     Abgabe Womo

Durch den Monsun - Colorado Plateau im September 2013

 

Schon wieder USA?

Dies wurde ich im Vorfeld der Reise mehrfach von Kollegen und Freunden gefragt.

Der aufmerksame Leser wird auch gleich die weitestgehende Übereinstimmung der Route mit der im vergangenen März feststellen. Diese wurde jedoch noch ein wenig auf Colorado und New Mexico ausgeweitet.

Leider hat das Wetter zum Ende der Reise hin nicht mehr mitgespielt, dennoch war es ein unvergesslicher Urlaub. Und es bleiben noch genügend Ziele für weitere Reisen.

Durch den Osten (Mai/Juni 2013) mit Wetterkapriolen, Elch und Black Flies: NYC-Boston-Adirondack-Ottawa-Algonquin-Toronto-NYC

Liebe Foris, 

zunächst nochmal ein herzliches Dankeschön für die Tipps und die ganzen nützlichen Hinweise und Informationen in diesem Forum. Diese waren sehr hilfreich und wir als Womo-Neulinge hatten eine wunderbare Anlaufstelle für Fragen, die so während der Fahrt durch den Osten der USA und Kanada auftauchten. Vorab ein kurzes Fazit : Es war eine wunderschöne Reise mit etwas zu viel Strecke (das machen wir nächstes Jahr anders!), aber mit tollen Eindrücken der Natur, Menschen und Städte. Kurzum: Wir sind infiziert!

Durch den Südwesten - von LA nach San Francisco

Hallo ihr Lieben,

wir haben es jetzt endlich geschafft, mit unserem Reisebericht zu beginnen.

Zuerst möchten wir uns nochmal für die tolle Unterstützung durch dieses Forum bedanken. Die vielen Hinweise, Reiseberichte und Antworten haben sehr dazu beigetragen, dass unsere Silberhochzeitsreise ein wirklicher Höhepunkt geworden ist.
Wir, das sind  zwei Erwachsene mit den Ziel, die Natur zu genießen. Unterwegs waren wir mit einem Womo C22 von El Monte, gebucht über CU Camper. Gefahren sind wir 2160 Meilen.

Durch den Westen der USA- SFO, Los Angeles, Grand Canyon, Las Vegas, Death Valley, Yosmite Park und noch mehr Zwischenstopps

Hallo, 

 

in der Vorbereitungszeit habe ich hier viele Tipps bekommen.

 

Nun ist er fertig unser Reisebericht mit Unmengen von Bildern.

zu lesen ist er hier:

 

www.wohnmobilforum.de/blogs/hast/?%26nbsp%3BUSA_-West%26nbsp%3B_Mai_2013...

 

 

Wir wünschen viel Spass....

Durch Yukon und Alaska

Nachdem unser Reisebericht durch den pazifischen Nordwesten (Sommer 2015) den ein oder anderen interessiert hat, kam zum Schluss der Wunsch auf, auch etwas über die länger zurückliegende Reise durch Yukon und Alaska zu schreiben. Da das Wetter derzeit eher unfreundlich daherkommt, nutzen wir die Zeit, ein paar Erinnerungen und Bilder an diese Reise mit dem Forum zu teilen.

Ein Kanada Roadtrip - von Calgary nach Vancouver und zurück

Hallo liebe Wohnmobil und Nordamerika Gemeinschaft!

Vom 16.08. bis 07.09. diesen Jahres unternahmen wir einen traumhaften Roadtrip durch West - Kanada.

Die Reise führte mittels Camper durch die einschlägigen Nationalparks von Calgary nach Vancouver und zurück.

Auf meiner Website http://www.kohlrabenschwarz.com/galerie/reisen/neu-kanada-roadtrip/ habe ich die Reise in mehrere Kapitel eingeteilt. Dort sind zahlreiche Bilder und kurze Texte eingefügt. 

Ein Monat quer durch den Südwesten (Juni/Juli) - Hilfe erbeten

Hallo zusammen,

ich werde mit meiner Frau und meinen beiden Jungs per Wohnmobil in Utah unterwegs sein. Wir kommen am 30.6. in Moab an und wollen möglichst am 9./10. Juni Zion in Richtung Vegas verlassen.

Wo ich mir nun unsicher bin ist die genaue Verteilung der Tage und die Frage, welche Campgrounds ich besser vorbuchen sollte.

Neben den Start- und Endpunkten (Moab, Zion) wären auch noch Goblin Valley, Capitol Reef und Bryce interessante Zwischenstationen (kein Muss). 

Ein Trip durch Canadas Ocean Playground

Herzlich willkommen zu unserem Reisebericht über unsere dreiwöchige Tour durch Canadas Ocean Playground, Nova Scotia. Ein kleiner Abstecher nach PEI und New Brunswick war auch noch dabei.

Wir, das sind Susanne und Michael sowie unsere Tochter Mara (9), waren als völlige Wohnmobilnewbies vom 11.08. bis 02.09.2018 unterwegs, davon 19 Wohnmobiltage (24 ft von Fraserway mit Slide-Out) und zu Beginn zwei Übernachtungen im Cambridge Suites Hotel in Halifax.

Geflogen sind wir mit Lufthansa/Air Canada von Frankfurt über London nach Halifax.

Eine IndianSummer Reise - Von Whitehorse/Yukon über Hyder/Alaska nach Calgary/Alberta

An sich wollten wir 2014 eine WoMo-Pause einlegen. Aber unverhofft kommt oft, und so konnten wir zu einem TransCanada-Angebot im April nicht nein sagen.

Ein Drei-Wochen-Wohnmobil von CanaDream mit allem Drum und Dran für 665 € !

Geiz ist geil ist zwar nicht so unsere Sache, ein Schnäppchen aber, warum nicht.

Eine Mutter und ihre 3 Kinder auf WoMo-Roadtrip im Westen der USA

Hallo zusammen!

 

Hier in diesem Forum bekam ich viele tolle Tipps für unsere Reise, aber auch viel Unverständnis für meinen doch recht straffen Zeitplan.

 

In den kommenden Wochen werde ich hier meinen Reisebericht schreiben.

 

Eine Wohnmobilüberführung nach Florida oder … … in der Hitze der Südstaaten am Atlantik und in Florida....

Geplant war ein Badeurlaub in Florida.

Nach unserer 1. Wohnmobilüberführung 2008 nach Los Angeles, hatten wir den Vorsatz, dass eine weitere Überführung wegen der vielen zurückzulegenden Meilen in zu kurzer Zeit für uns nicht mehr in Frage kommt.

Dann kam dieses sehr verlockende Angebot von Moturis, wir konnten unseren geplanten Badeurlaub in Florida mit einer Überführung verbinden!

Außerdem ist Florida nicht so weit, die Südstaaten am Atlantik mit Charleston und Savannah sollten allerdings mit eingebunden werden.

Eine wunderbare Familiensause - Vancouver Island und Sunshine Coast mit drei Kindern im Juli / August 2018

 

 

Liebe Fories,

voller Begeisterung (und schrecklicher Wehmut, weil es vorbei ist) kann ich nun von unserem sensationellen Familienurlaub auf Vancouver Island im Juli / August 2018 berichten.

Wir waren insgesamt 3 Wochen unterwegs, wir hatten 19 Wohnmobiltage in einem 26ft RV von Four Seasons zur Verfügung. Wir sind 15 Tage davon auf Vancouver Island gewesen und über die Sunshine Coast zurückgefahren.

El Monto WoMo Überführung Middlebury - Las Vegas - März 2017

Hallo @-all,

nach unserem traumhaften Westküsten WoMo Trip 2015 geht es nun von Middelbury nach Las Vegas. Die langen Strecken sind nach unserer Erfahrung machbar, da wir uns regelmäßig beim Fahren abwechseln und diesmal ohne Kids unterwegs sind ;),

Zum Ende der Route haben wir noch etwas Luft daher überlege ich noch die Strecke von Middelbury nach New Orleans um einen bzw. zwei Tage zu verlängern. Da bräuchte ich noch einen Tipp, was im März sehenswert ist.

Endlich Südwestwomoabenteuer

Liebe Womospezialisten,

ich habe Probleme meinen Text abzuschicken. Habe bereits 2x eine Planung geschrieben, kann aber nicht sehen, ob sie angekommen ist und finde keinen Sendebuttom, nur den für's Speichern. Nach dem Klicken auf den Speicherknopf ist der Text  bei mir weg.

Was mache ich falsch?

Hildegard

Aha, nicht lange genug "geklickt"!

Jetzt ein neuer Versuch:

Erfahrung erbeten: 19 Tage im Juli West-Canada

Hallo zusammen,

wir sind ein älteres Paar aus Berlin und wollen - nach einer Camper-Reise in Kalifornien, die uns gut gefallen hat - in diesem Jahr nach West-Kanada inkl. Vancouver Island. Keine wilden Touren, kein Hochgebirgs-Trekking, aber auch keine ausgelatschten Touri-Pfade. Also eher relaxte, beeindruckende Natur. Gemietet haben wir einen 26-Füßer bei Cruise Canada, weil wir in Kalifornien auch mit Cruise America unterwegs waren und den alten Schluffen ganz lieb gewonnen hatten.

Erste Überführung/April 2016/Chicago-Las Vegas/2500 Meilen Babsy&Robby

Hallo alle die mit lesen!

Heute ist also genau 1 Woche vor Abreise ( Mi 13.4.16)

Hier die Route

Ich bin total nervös und hoffe das ich nichts vergesse. Robby ist in der Arbeit und bekommt von all meiner Aufregung nichts mit. 

Erste Wohnmobil Reise Juni 2019 mit Kind Westen Kanada

Hallo 

Wir sind seit letzten Jahr zu dritt unser Sohn wird nächstes Jahr bei der Reise knapp unter 2 Jahre alt sein. 

Wir haben schon so einige ( ca 12 ) Reisen in den USA und dem Osten Kanadas unternommen, aber alle zu 2 und mit dem Mietwagen und Motels/Hotels.

Dieses Jahr geht es nochmal nach Florida, da wir erstmal die Langstrecken Tauglichkeit von unserem Sohn testen wollen smiley 

Erste Wohnmobil Tour - USA SüdWesten

Hallo zusammen, 

wir sind noch ganz neu hier und es ist auch unser erstes Wohnmobil Abenteuer smiley

Kurze Informationen: 

Wir sind 2 Erwachsene und unser 11 monate altes Baby (zum Reisebeginn).

Wir fliegen am 21.04.2018 nach San Francisco und werden dort bis 24.04.2018 im Hotel bleiben.

Erste Wohnmobil Überführung Middlebury/San Francisco

Hallo ich bin Daniel (32 Jahre) und neu hier im Forum lese jetzt schon seit Tagen Beiträge und hab mich jetzt entschlossen mich auch mal anzumelden.

Ich plane mit meiner kleinen Familie (Freundin, Kind 3 Jahre und natürlich ich) nächstes Jahr eine Wohnmobilüberführung.

Das ist unsere 3. Reise in die USA, aber die erste mit Kind.

2013 Rundreise mit Mietwagen (New York -> Philadelphia -> Washington -> Penn State -> New York)

2015 Miami - Orlando

Die grobe Planung sieht bis jetzt wie folgt aus:

Erste Wohnmobiltour Las Vegas - Las Vegas Oktober 2018

Wir planen seit ein paar Wochen bereits unsere USA Südwest Tor mit einem RV
Nach Durchsicht etlicher Bücher und Internet bin ich hierauf gestoßen und hab unsere Tour schon mal umgebaut
Wir planen eine 8 zu fahren mit folgender Strecke:

Datum von Nach CG Meilen Besonderheit

Sonntag, 7. Oktober 2018 MUC Las Vegas Monte Carlo Resort

Erste Womo Rundreise im Oktober 2018 durch den Südwesten

Hallo zusammen,

auf der Suche nach einem Reiseziel mit meiner Familie (5 erwachsene Personen),
kam letztes Wochenende die Idee auf, per Wohnmobil durch den Südwesten zu fahren.
Ich selbst war 2011(SF-Highway 1-LA-LV) und 2012(LV-Zion-Page-Monument-LV) bereits in den USA und habe dort die ersten Erfahrungen sammeln können.
Da das Hotelhopping meiner Familie nicht gefällt, kam die Idee mit dem Wohnmobil auf.
Das fanden wir alle super spannend und würden jetzt zu 5 mit einem Wohnwagen die Reise planen.

erste WOMO Tour von San Fransisco - Los Angeles im September/Oktober 2016

Hallo Miteinander,

erst mal herzlichen Dank, für die vielen Informationen und Beiträge die alle fleißigen Mitstreiter hier zusammengetragen haben. Wir konnten so schon sehr viel "dazulernen".

Wir, das sind 2 Erwachsene und 2 Kinder (12, 17) und wir sind in Familie das erste mal in den USA und das erste mal auf WOMO Reise. Ich selbst war bereits 2 mal auf Dienstreise in SFO und anschließend mit dem Mietwagen im Yosemite und am Lake Tahoe.

Erste Womo-Reise Mai/Juni 2017 USA Nordwesten von Vancover nach Calgary

Hallo zusammen,

Jetzt habe ich schon einige Tag in Eurem tollen Forum gestöbert, bevor ich mich ans Planen gemacht habe...

Wie schon oben angegeben, wird das unsere erste Reise mit einem Truck-Camper. Den Camper haben wir von

 

27.5.2017 Übernahme Vancover - 17.6. Abgabe Calgary

Flug vorrauss. 24.5.2017 - 17.6.2017

 

Unsere erste Planung sieht so aus:

Ankunft vorr. Mi 24.5. in Vancoover

Do und Fr. 26.5 Vancover Stadt (2 Tage)

Erste Womo-Tour / 3 Wochen durch den Osten ab New York

Hallo nochmal.

Geplant ist eine Tour ab New York/New Jersey durch ein Teil des Ostens der USA als 4 köpfige Familie. Bisher fix und gebucht sind die Flüge (Schnäppchen ab Köln mit 8 Stunden Stopover in Lissabon, wo wir genug Zeithaben für ein kurzes Sightseeing/Essen haben), 3 Nächte im Hotel in Manhattan und das Wohnmobil, ein Sunrise Escape von Apollo.

Erster Womo-Urlaub in USA (Südstaaten+Florida) mit 2 Kids im September 2016

Hallo zusammen,

zuerst möchte ich sagen dass ich diese Seite hier duch Zufall gefunden habe und soooo froh damit bin. Gerade im Bezug auf das Womo-Reisen mit 2 kleinen Kinder hatte ich etwas Bauchschmerzen. Aber diese Angst wurde mir hier direkt genommen smiley Danke schonmal dafür.

Erstes mal West Kanada ab Calgary 3 Wochen

Hallo Zusammen,

nach mehreren Roadtrips durch die USA hat uns eigentlich nur noch der  Yellowstone NP gefehlt. Letztes Jahr habe ich günstige Flüge nach Calgary ergattert und wir wollten von dort aus mit einem Mietwagen über Waterton Lakes, Glacier NP usw zum Yellowstone. Aber je mehr Informationen wir über Kanadas Nationalparks hatten sind wir vom Mietwagen und Yellowstone abgerückt und haben uns aufs Wohnmobil und Kanadas Westen festgelegt.

Wir reisen zu viert und haben einen Xlarge von Fraserway gemietet.

Erstes Mal WoMo Westküste USA am 14.10.17

Hallo zusammen,

dies hier ist mein erster Eintrag, ich hoffe ich vergesse keine wichtigen Angaben:

Meine Freundin und ich (beide 30) wollen in knapp drei Wochen die Westküste der USA mit dem WoMo bereisen. Gebucht haben wir es über American Cruises, ein Comfort 25.

Wir kommen am 14.10 in SF an und fliegen von dort am 02.11 wieder nach Hause.

Eigentlich war die Route schon geplant, nachdem ich mich hier aber etwas eingelesen habe würde ich gerne wissen was die Experten dazu sagen:

Erstlingstour durch den Südwesten - Mit Wanderstiefeln und Wohnmobil unterwegs

Hallo und willkommen in unserem Reisebericht,

wir sind von unserer ersten Reise in die USA zurück und hatten einen ganz traumhaften Urlaub. Daran ist das Forum alles andere als unschuldig und deshalb möchte ich mich mit einem Reisebericht bei euch bedanken. 

Wie es zu der Idee kam, weiß ich gar nicht mehr so genau. Die Frage war wohl hauptsächlich, ob wir nicht mal etwas anderes machen wollen als ein Urlaub in Deutschland oder ein Verwandtenbesuch. Ich wollte schon immer mal in die USA aber auch eine Kreuzfahrt kam ins Gespräch. 

Ersttäter Bananen Tour Südwest in 19 WOMO Tagen im Mai 2011 (wir haben´s gewagt)

USA Ersttäter Tour 2011

Nach Internetrecherchen und wochenlangem Grübeln übers Wann, Wohin, Womit, haben wir (meine Freundin 27 und ich 28) am 30.12.2010 entschieden im Mai 2011 in die USA zu fliegen und dort 3 Wochen mit einem Wohnmobil durch die Lande zu reisen.

 

Jetzt erstmal eine kleine Auflistung der Fakten:

 Reisezeitraum: 07.05.2011 – 27.05.2011

 Gebucht haben wir im Karstadt Reisebüro. Die Dame war sehr nett, äußerst kompetent und hat mit uns gemeinsam in ca. 3 Std. alles Nötige für uns gebucht.

 

Fähre Bellingham-Witthier

Ist schon mal jemand mit der Fähre von Bellingham nach Whittier gefahren? Wir sind am Überlegen evtl. im nächsten Jahr im Juli/August nach Seattle zu fliegen und dann ohne Auto die Fähre nach Witthier zu nehmen. Dann würden wir 3-4 Wochen mit Zelt? Alaska bereisen und von Anchorage zurück fliegen.

Werner möchte unbedingt mit Schiff, aber die Planung der ganzen Tour gibt mir Rätsel auf, habe mich noch nie mit Alaska auseinander gesetzt.

 

Familie 4 Wochen West- kanada

Hallo

wir, eine 6-köpfige Familie (Kinder-1J, 4J,15J, 17J) planen gerade unsere 1. Kandareise. Flüge und Camper- Traveland-sind gebucht und wir sind fleißig am planen. Leider habe ich erst jetzt dieses Forum gefunden und würde euch gerne unsere Route zeigen und freue mich total über viele Anregungen von euch.

Vg Bille

Familie mit 2 Kindern im Sommer 2018 ab Seattle für 3 Wochen durch den Nordwesten incl. Kanada

Hallo,

viele Grüße aus dem hohen Norden an alle hier im Forum. Wir haben schon intensiv im Forum recherchiert und Reiseführer studiert. Super.

Daraus ist die folgende Routenplanung entstanden, für jeden kleinen oder großen Tip sind wir dankbar smiley

Familien - Rundreise Canada September 2012

Hallo Liebe Foris

Unsere Reise haben wir zwar bereits vor einem Jahr unternehmen, gerne würde ich jedoch auch noch gerne meinen Reisebericht dazu schreiben. Auch werde ich ein paar Campgrounds einfügen können, da wir die meisten CG zufällig gewählt haben, und nicht alle zum weiter empfehlen sind ;)

 

LG Sandra

Familienausflug von Las Vegas nach Denver -- August / September 2014

Liebe Womo-Abenteurer,nun ist unsere Familien-(nun 51 J., 45, noch 14,10 und fast 2) Reise schon wieder ein paar Monate vorbei, die Zeit rast dahin und ich habe es noch nicht geregelt bekommen unseren Reisebericht zu verfassen.....!

Der Alltag hat uns fest im Griff, der Kleine macht nach der Eingewöhnung die Krippe unsicher, die Mittlere hat mit der Umstellung durch den Schulwechsel zu tun und der Große "schwimmt" so mit...! Die Tage sind ausgefüllt, der Sommerurlaub will auch wieder geplant werden und die Abende sind viel zu kurz...!

Aber, wir sind ja noch immer so sehr dankbar, daß wir hier unter all den Womoabenteurern so viel Tips und Hilfe für die Planung unseres ersten Womourlaubes erhalten haben. Lieben Dank, es war ein super, unvergesslicher Urlaub!!

Wir sind infiziert und werden sogar zum Wiederholungstäter....!

Familienreise im August 2017: San Francisco-Las Vegas in 3 Wochen

Liebe USA-WomoFreunde,

seit einiger Zeit bin ich (Sandra) schon fleißig hier am Lesen und ganz begeistert von der Fülle an Infos und der übersichtlichen Gestaltung dieser Seite!

Mein Mann und ich haben vor über 20 Jahren zwei USA-Womo-Touren (1 x  „Banane“, 1 x Ostküste) gemacht , nun möchten wir im August 2017 mit unseren 3 Kindern (dann 16, 13 und 10) den Südwesten erkunden, quasi ein letzter richtiger Familienurlaub, bevor der Älteste nicht mehr mit uns reisen will.

Familienreise SFO-LAS im Hochsommer

Hallo alle miteinander!

Ein herzliches DANKESCHÖN für eure großartige Unterstützung bei unserer Routenplanung und die vielen Tipps, die wir hier fanden. Alles klappte hervorragend und wir hatten eine richtig tolle Zeit; gerne lassen wir hier alles revue passieren: eher kurz, da wir die üblichen Punkte abgefahren sind, manchmal im Detail, wenn uns etwas (besonders für größere Familien) interessant erscheint.

Familientrip Westküste

Hallo Zusammen,

leider ist der Urlaub schon wieder vorbei. Nachdem ich aber sehr viele Tipps aus diesem Forum bekommen habe, möchte ich mich a) bedanken und b) unsere Erfahrungen ebenfalls mit euch teilen.

Route:

1) München - San Francisco 15.8.-18.8.

2) San Francisco - Yosemite 18.8.-20.8.

3) Yosemite -  Bakersfield  20.8.-21.8.

4) Bakersfield - Las Vegas 21.8.-23.8.

5) Las Vegas - Grand Canyon 23.8.-25.8.

6) Grand Canyon - Kingman 25.8.-26.8.

7) Kingman - Barstow 26.8.-27.8.

8) Barstow - San Diego 27.8.-29.8.

familygoldi on tour - Typische Touri Tour mit 2 Jahre altem Sohn durch den Westen

Hallo zusammen, 

ich bin nun auf dem Kopf 30 Stunden wach und sind heute aus Los Angeles von unserer Tour zurück gekommen. Ich bin total tot möchte es mir aber nicht nehmen, zumindest heute schon mal anzufangen...

vor weg:

ich möchte mich nochmals bei allen Bedanken die mich und meine ewigen Fragen ausgehalten haben und so selbst als wir vor Ort waren super unterstützt haben, ohne euch wäre die Reise sicher so nicht zu stande gekommen.

 

Fazit unsere großen Südwest-Tour 2017 in 21 Tagen - Las Vegas/Grand Canyon/Page/Bryce/Zion/Yosemite/SF/LA

Ganz dem Motto dieses Forums „Nehmen und Geben“ möchte ich auch hier meinen Teil beisteuern.

Genommen haben wir schon sehr reichlich. Danke an alle die in uns in der Reiseplanung unterstützt haben, die Blaupausen, Checklisten, Quasselecke-Diskussionen, die vielen Planungen mit Hinweisen und natürlich die vielen Reiseberichte. Ohne all diese Infos hätten wir uns unendlich in der Planung verloren und auch einige Fehler eingebaut.

Fazit unserer Reise in Atlantik Canada 2016

Hallo Leute

 

Ich möchte Euch an einem ausführliches Fazit unseres Urlaubes in den maritimen Provinzen Canadas teilnehmen lassen.

Verbunden mit einem Dankeschön an die zahlreichen Kommentare und Antworten auf gestellte Fragen im Forum.

Für einen detailierten RP fehlt mir leider die Muse bzw. das notwendige Fachwissen um hier keinen Unfug abzuliefern.

 

Wir waren schon 8 mal mit Mietwagen und Hotelübernachtungen in den USA.

Gattin und ich wollten nun unseren Horizont erweitern und so bot sich ein Urlaub in Canada nahezu an.

First time Canada

Hallo miteinander,

es ist nicht mehr weit, die Planung ist doch zeitintensiver als gedacht.

Wir waren sehr überascht, dass es doch auf den großen CG´s so wenig freie Plätze gibt, warum wir am letztes Wochenende für die ersten 10 Tage CG´s reserviert haben.

Nach Durchforsten verschiedener Reiseberichte halten wir diese Planung bisher für gut realisierbar und hoffen, dass die letzten 10 Tage spontaner durchgeführt werden können. Besonderen Dank an Hans und Chrissy für Eure tollen ausführlichen Reiseberichte. 

Hier  unsere Planung:

Five States Tour (San Francisco-Denver) - Sommer 2014 -

Hallo zusammen,

nachdem unser Urlaub nun ein halbes Jahr herum ist, wird es Zeit, sich nochmal wieder zurück zu erinnern - und euch unseren Reisebericht zur Verfügung zu stellen!
Dies geschieht natürlich, um unsere Erfahrungen an andere Interessierte weiter zu geben und als großes Dankeschön an alle, die uns während der Planungen unterstützt haben!

Florida 2010 - 2 WoMos unterwegs!

Nun sind schon wieder ein paar Monate in´s Land gegangen, seit wir von unserer Florida-Rundreise zurückgekommen sind und es ist noch so lange Zeit, bis wir zur nächsten Reise mit dem Wohnmobil aufbrechen – da bietet sich ein kleiner Reisebericht doch geradezu an.

Das Fotobuch ist fertig – da passt es jetzt gut, das „nebenher“ geführte Reisetagebuch ein wenig in Form zu bringen und dem einen oder anderen Mitleser im Forum zur Unterhaltung vorzustellen.

Also wünsche ich euch viel Spaß beim „Mitreisen“

Liebe Grüße von

Kristina

Florida im Oktober/November 2012 - mit Zwischenstop in Minneapolis

Hallo, mit diesem Reisebericht möchte ich mich bei diesem Forum bedanken.

Kurz zur Planung und zum Ablauf der Reise: Wir wollten gerne Urlaub in den USA machen und damit verbunden, die Verwandtschaft besuchen. Aufgrund der Reisezeit fiel die Entscheidung auf Florida. Zum Glück habe ich dieses Forum gefunden, welches mir die Planung vereinfacht hat.

Gebucht habe ich die Flüge und das WOMO über Mike Thoss, es hat alles wunderbar geklappt, danke auch hierfür. Hotel und Mietwagen in Miami habe ich selbst online gebucht, auch das hat gut funktioniert.

Florida über Ostern 2013

2011 - 2012, Planung und Vorbereitung

Da uns unsere erste Womo-Reise im Sommer 2011 durch den Nordosten der USA so gut gefallen hatte, machten wir uns schnell Gedanken über die nächste Reise in einem Wohnmobil. Florida über Ostern 2013 wäre doch eine gute Möglichkeit war relativ schnell dabei heraus gekommen.

Floridareise im Januar 2015

Liebe Foris,

jetzt sind wir schon wieder fast 2 Wochen zu Hause und können noch gar nicht glauben, wie schnell die 3 1/2 Wochen Urlaub verflogen sind!

Da ich nicht weiß, ob ich zeitlich einen umfangreichen Reisebericht schaffe, will ich auf jeden Fall ein kurzes Fazit unserer Reise schreiben. Auch werde ich versuchen, die Campgrounds zu bewerten.

Wir hatten das Womo für 21 Tage bei Road Bear  in Orlando gebucht und waren wie immer sehr zufrieden - großes Lob hier auch für Kathrin von Road Bear Orlando - sie macht wirklich einen super Job!

Franken goes Kanada - BC & Alberta im September/Oktober

Guten Tag Zusammen!

Seit einiger Zeit verfolge ich schon Eure Beiträge - und das Fernweh nach Kanada wächst mit jedem Reisebericht,
jeder Reiseplanung und jedem Tipp den ich lese noch mehr! Ganz besonders hat es mir da übrigens der von
Elli angetan ;) Und da wir nun so "grob ne Route" abgesteckt haben, und ich genauer weiß welche Trails ich gern laufen
würde, welche Seen sehen .... und so weiter .... hoffe ich auf Euer geballtes Wissen ;)

Fredy und Vreni im Indian Summer

Hallo zusammen

Eben von unserem gut 3 Wochen Trip durch die Neuengland-Staaten zurückgekehrt möchte ich einen (kleinen) Reisebericht einstellen. Ich möchte mich allerdings nicht mit Krstinas Bericht durch die Rockys und Kochis Bericht durch Florida (und andere Berichte) messen. Vor dieser Leistung ziehe ich nur meinen HutSmile.

Frühjahr Überführung

Hier gehts zur aktuellen Routenplanung!

elli 11/15


Hallo Leute,

ich bin jetzt schon wieder so was am Planen :)

Haben heute entgültig gebucht.

Also ich hoffe ihr könnt mir n paar Routen Tips geben. Wir machen eine WoMo überführung von ElMonte. Start Chicago und Ende dann Las Vegas. Natürlich wollen wir auch in beiden Städten wieder min. 2 Tage bleiben.

Geburtstag in Las Vegas und weiter bis San Francisco - fünf Wohnmobilneulinge unterwegs

 

Planung im Dezember 2013

Eigentlich sollte es im nächsten Sommer nach Holland oder so gehen. Ganz entspannt, was man eben so mit drei Kindern im Alter von dann 11, 9 und gerade 2 macht. Aber schon lange war da was in meinem Hinterkopf, USA Südwesten und nie wieder werde ich soviel Zeit zum Planen haben (die ich auch wirklich brauchte), da ich mich ja noch in der Elternzeit befand.

Geysire, Berge, rote Felsen und viel Sand --- Bernhards und Reginas Reise 2010

Nach unseren Wohnmobil-Reisen  2005 und 2007 mit unserem Sohn waren wir in  2010  dann nach langer Kinderzeit wieder einmal auf uns alleine gestellt und hatten uns dazu zwischen dem 1.08. bis 22.08.  folgende Route vorgenommen:

Denver -- Cheyenne  -- Rawlins -- Cody -- Yellowstone National Park -- Grand Teton National Park -- Flaming Gorge National Park --

Gezackte Banane mit 3 Kindern im Höchstsommer

Hallo alle, wir sind nun wieder zuhause und ich berichte nun einmal von unserer eindrucksvollen Reise.

Wir sind eine Famile mit Tochter 7 Jahre und 2 Teenagersöhnen 13 und 15 Jahre (ihr wisst, das sind die mit dem gebeugten Kopf und immer auf der Suche nach Free WIFI oder Ladekabeln).

Wir kommen aus der Nähe von Trier, sind langjährige Zeltcamper und hatten noch nie einen Camper. Wir waren vorher auch noch nie in Amerika.

Go East - LA nach Atlanta entlang der Interstate 10

Zweimal im Jahr USA machen wir sonst nicht, aber Schuld ist dieses Forum. Aber der Reihe nach:

Unser Plan war nach einer Überführung 2010 wieder eine WoMo Tour in 2012. Doch es kam anders. Dem Hinweis von Fredy von einem Herbst-Special oder wie es Mike beschrieb "Cross Country Reallocation Deal 2011" konnten wir nicht widerstehen!

Ich las mich in die Überführungsberichte mit südlicher Route ein und begann mit der Planung.

GO EAST - WoMoüberführung für Road Bear von Middlebury nach NY im März/April 2017

Moin an alle ...

Dies wird nun mein/unser erster Reisebericht den wir euch zumuten wollen.

Nach einigen Reisen durch die USA und Canada, die sich meistens in Gegenden abspielten wo ein Großteil sich sowieso aufhält und ein Bericht im Grunde nichts neues erbracht hätte, soll hier nun einer, nach und nach, erscheinen für eine Gegend die von den Meisten eher rechts liegen gelassen wird.

Seid also eingeladen teilzuhaben an den Erlebnissen der GO EAST TOUR 2017 durch "..gods own country ..."

Goldener Oktober 2011 - auf Nebenstraßen von Las Vegas nach Nashville

 

 

Wir wollen von unserer Reise erzählen, die überhaupt nur durch dieses Forum zustande kam. Hätten wir nicht immer wieder hier hereingeschaut, würde unser Reisebericht vielleicht von einer Wanderreise auf La Palma handeln. So aber hat das von Fredy eingestellte RV-Rückführungsangebot die Inselwanderpläne zunichte gemacht und heraus kam das hier.

Grand Circle

Hallo liebe Gemeinde,

es ist zwar schon einige Zeit vergangen, ich möchte Euch aber dennoch meinen Reisebericht nicht vorenthalten.

Wir haben zusammen tausende Fotos geschossen und endlose Videos gedreht. Es dauert natürlich das Ganze zu sichten und zu bearbeiten, aber ich werde dranbleiben.

 

Grand Circle und Las Vegas in 21 Tagen - wie verteilen ?

Hallo,
ich war lange nicht mehr hier. Ihr habt uns für unsere Neuenglandreise soviel Tipps gegeben, ich hoffe, es ist okay, wenn ich mir hier wieder Input hole (Reisebericht und Campgroundbewertung wird natürlich wieder erledigt, Ehrensache).

Wir haben mittlerweile ein 2. Kind gekriegt und "müssen" jetzt die letzte Reise vor Schulferienpflicht der Großen planen. Drei Wochen Flug sind gebucht, mehr schaffen wir nicht (sind selbständig, schon die 3 Wochen sind ein Kraftakt).

Grand Teton und Yellowstone NPs - August/Sept 2015

Nachdem mir hier im Forum immer so nett und zeitnah geholfen wurde und aufgrund einiger "Anstupser" möchte ich einen kleinen Kurzbericht meiner Reise im Sommer 2015 geben.

Ziel: Grand Teton und Yellowstone NPs.

Gefahrene Meilen: ziemlich genau 2000.

Manche mögen sich wundern, dass ich für 3 Wochen Zeit "nur" diese beiden Ziele hatte, doch das ist genau meine Art unterwegs zu sein: Weniger ist mehr. Ich verbringe lieber mehr Zeit in der Natur als im Auto. (Und ich reise allein.)

Greenhorn-Family im Wilden Westen SFO-LV-LA

 Greenhorn – Family im Wilden Westen   26.6.10 - 22.7.10

Liebe Leser, Scouts und Camperfreunde

 Ungefähr vor einem Jahr begannen wir uns intensiv mit einer USA-Reise durch den Westen zu beschäftigen. Eine tolle Familienreise sollte es werden, wohl die letzten gemeinsamen Ferien bevor der Älteste „zu“ flügge ist und keinen Bock mehr auf Familienurlaub hat.

Die Planung lief super, unzählige Webpages durchgehen, Tipps sammeln, Karte auswendig lernen, wieder lesen, suchen, wühlen, verzweifeln, anfragen, buchen, stornieren, freuen  und und und…

Große Runde im Westen Canadas

Kurzbericht. Nach 2011, von Vancouver nach Calgary und 2015 Toronto um Lake Ontario bis Montreal und zurück, waren wir das 3. Mal in Canada unterwegs. Wir, das sind zwei Flachlantiroler Mitte 40 aus Berlin.

Die Route:

Vancouver, Vancouver Island, Inside-Passage, Heyder/Alaska, Yellowhead-Highway bis Jasper, Icefield-Parkway, Yoho, Ten-ee-ah-Lodge, Whistler, Vancouver.

Gute 3 Wochen von/ab Vancouver Rundreise mit dem Maxi Travel Camper

Hallo,

ich habe diese tolle Internetseite bei meiner Stöberei/ Vorbereitungen für unsere Urlaubsreise in den Westen Kanadas entdeckt. Und gleich mal hier angemeldet. Hoffe auf ein paar Anregungen und Tipps für unsere Rundreise. Wir wollen nächstes Jahr unsere Flitterwochen in Kanada verbringen für gute 3 Wochen. Wir haben eine Rundreise geplant. Die Flüge sind bereits gebucht. Von und ab Vancouver. Wir verbringen erst 2 Nächte in Vancouver und starten dann von dort aus mit einem Camper für 20 Miettage die Rundreise. Der Camper ist auch schon gebucht.

Herbst 2018 - Wieder Vegas mit Jeep & Trailer, auf jeden Fall rote Steine und irgendwie noch Wald :-P

Hallo und vielen Dank für die Aufnahme.

Wir sind auf dieses Forum gestoßen, weil wir von dem Jeep + Trailer aufmerksam geworden sind und hier ja bereits eine rege Diskussion und viele Infos zum Thema zusammengetragen worden sind. Besonderen Dank schon einmal vorab an Fredy.

Herbst2017 im Camper mit Kleinkind

Hallo zusammen,

ich habe schon seit einiger Zeit hier mitgelesen und bin begeistert von eurem Forum! Aus diesem Grund habe ich mich jetzt dazu entschlossen, auch unsere Routenplanung hier einzustellen, in der Hoffnung auf Verbesserungsvorschläge / Tipps.. Und evtl hilft das ganze ja dann auch anderen wieder weiter!

Wir sind bereits USA Südwest - erfahren, allerdings nur zu zweit und nur mit SUV/Hotel, nicht mit Camper. Dieses Mal werden wir zum ersten Mal mit unserem dann 2,5 - jährigem Sohn unterwegs sein und haben bei Roadbear einen C23-26 angemietet. Spannend!!

Herbstfahrt: Denver -- Colorado/ New Mexico

Liebe Womo- Abenteurer,

von Mitte September bis Anfang Oktober 2018 möchten wir gerne ab Denver durch die Rocky Mountains nach New Mexico reisen. Unsere Interessen in New Mexico liegen in der bizarren Landschaft und dem Licht, so wie es die Künstlerin Georgia O'Keefe auf ihren Bildern so toll eingefangen hat. Gerne sind wir für Hinweise, "Geheimtipps" und empfohlende Änderungen sehr dankbar. Cruise America hat eine Vermietstation in Albuquerque zum zurückgeben. Besten Dank für Eure Unterstützung.

Herbsttour 2016 von/bis Las Vegas abseits der Touristenströme

Hallo liebes Forum

Im Frühling beim Lesen von Tannis Reisebericht zu den Bisti Badlands haben mein Mann und ich unisono gesagt "da müssen wir hin". Beim weiteren Nachforschen und vorallem dank Fritz Zehrers Homepage haben wir festgestellt, dass die Gegend noch viel mehr zu bieten hat und deshalb wollen wir den Schwerpunkt in diese Gegend legen. Als weitere Fixpunkte haben wir uns gesetzt: Snow Canyon SP, Yellow Rock und CBN oder CBN (je nach Permit).

Hilfe bei Routenplanung 15.08.17 bis 07.09.17. Hin./ Zurück : San Francisco

Hallo zusammen,

zuerst möchte ich mich bei Euch allen bedanken.

Vor drei Wochen habe ich unseren Flug mit SAS von München nach San Francisco gebucht und war mit der Routenplanung unseres Urlaubes vollkommen überfordert.

Dann fand ich zum Glück zufällig dieses Seite. Ein großes Lob an die Initiatoren, Scouts und allen anderen, die ihren Teil dazu beigetragen haben, dass die Seite so ist wie sie ist.

Hilfe bei Routenplanung für Frischling (Südwesten USA)

Hallo zusammen,

ich traue mich jetzt einfach mal.

Ich bin neu hier im Forum bzw. generell in einem Forum. Nun gut ich versuche es einfach mal.smiley

Dies ist unsere erster Kontakt mit den USA und mit einem Wohnmobil Urlaub.

Zu meiner Person: Ich heiße Gesa bin 35 Jahre jung und bin mit meinem Mann Andreas 39 glücklich bald die Reise anzutreten.

HILFE GEPLANTE WoMo Tour Vancouver - Rocky Mountains - Vancouver Island

Hallo liebe Reisende,

Meine Frau und ich (Gerlinde und Marcus beide 50j.) machen unsere erste WoMo Reise durch Kanada.

Von Vancouver in die Rocky Mountains und dann nach Vancouver Island.

Wir haben vom 22.09.2017 bis zum 13.10.2017 gebucht. (Da hat meine Frau ihren 50. Geburtstag)

Jetzt haben wir aber die Angst, das wir in den Rockys Probleme bekommen könnten bezüglich Schneefall und wir festsitzt.

Unsere Frage, was habt ihr für Erfahrungen gemacht in dieser Zeit.

Oder können wir beruhigt sein.

Unsere geplante Route:

Hochzeitsreise September 2015- Die Koblenzer im Südwesten

Hallo,

nach einigen wenigen Posts wird es nun Zeit richtig einzusteigen und von unserer Reise zu berichten.
Ich bin zwar mit den Reiseberichten noch nicht fertig, aber einige Planen ja gerade fürs nächste Jahr und da kann unsere Planung ja vielleicht helfen

Honeymoon von Las Vegas nach San Francisco vom 07.09. bis 01.10.2014

Nachdem unser Urlaub jetzt schon fast seit zwei Monaten vorbei ist, wird es langsam Zeit, den Reisebericht auch mal online zu stellen.

Vorab wollen wir uns ganz herzlich beim Forum für die nette Unterstützung für die Routenplanung bedanken - wenn man das erste Mal einen solchen Urlaub plant, weiß man wirklich nicht, wo man anfangen soll und durch eure grundsätzlichen aber auch persönlichen Tipps sind unsere Flitterwochen wirklich unvergesslich geworden. 

Hwy #1 und Coloradoplateau mit 2 Kindern im August 2016 (San Francisco - Las Vegas)

 

Als Dankeschön für die großartige Hilfe bei der Vorbereitung unserer schlussendlich genialen 1. Wohnmobil-Reise wage ich mich nun endlich an ein Fazit: 

Im August 2011: Der Südwesten der USA

Kann man einen Reisebericht schon einige Tage vor Beginn der Reise schreiben?

Ich sitze seit Wochen an Listen, Aufstellungen, Planungen, Überlegungen.....

Hört das irgendwann auf??

Die Sitzplätze im Flieger haben wir erst vor 3 Tagen gebucht, um sowohl am Fenster als auch nebeneinander als auch am Gang sitzen zu können wink

Im Frühjahr 2015 durch die blühende Wüste

Wie es dazu kam:

Im Sommer 2014 hat uns wieder die Reiselust gepackt und wir haben unsere Frühlingsferien 2015 gebucht. Nach dem Motto „Die blühende Wüste“ haben wir Flüge nach Los Angeles und das Winterspecial der Firma Moturis gebucht.

Im Frühjahr in den Südwesten - eine SUV-Tour

Spontan gebucht und spontan geplant.

Erst im Januar fiel der endgültige Entschluss, den März Urlaub wieder in den USA zu verbringen. Im letzten Jahr noch war ich mit dem Wohnmobil an der Ostküste unterwegs, dieses Jahr sollte es dann wieder in den Südwesten gehen. Entgegen der Gewohnheit jedoch mit dem SUV.

Im Juni nach Whitehorse - dann die Yukon / Alaska 8

Hallo,

das ist mein erster Beitrag also verzeiht mir bitte Fehlerwink. Nachdem ich 2015 mit zwei Freunden von Whitehorse ca. 1600 km den Yukon mit einem Kanu gepaddelt bin und ich mich in den Westen Kanadas und Alaska verliebt habe, wollen meine Freundin und ich dieses Jahr mit einem Wohnmobil die Yukon-Acht fahren.

Im März mit Jeep+Trailer durch die Wüste

Hallo zusammen,

da wir unsere Südwest-Tour im Mai leider absagen mussten, werden wir sie im nächsten Jahr etwas abgeändert nachholen. Gebucht haben wir einen Jeep+Trailer bei Best Time RV. Wir kennen die Gegend ganz gut und hätten auf jeden Fall zeitweise einen Jeep dazugebucht. Da wir aber nicht gerne getrennt fahren, ist das für uns ein ideales Angebot. Anscheinend ist die Kombi sehr gefragt, denn sie war nur noch auf Anfrage verfügbar. Der Preis ist auch sehr gut, zu der Jahreszeit vergleichbar mit einem RV und man hat den Jeep noch dazu.

Im Nordwesten unterwegs - September '13

 

In diesem Jahr sind wir mit 2 Wohnmobilen unterwegs, ein befreundetes Ehepaar  ist zum 3. Mal mit uns gereist.

Wir haben uns den Nordwesten der USA ausgesucht, 17 Tage Wohnmobil und anschließend sind wir mit dem PKW unterwegs, 3 Tage Vancouver und 3 Tage Seattle.

Im Sommer 2013 von Phoenix nach Denver, die etwas andere Tour

Endlich geht´s los!

Die kalte Jahreszeit ist da, die beste Möglichkeit also, euch unsere diesjährige Reise vorzustellen. Wie ihr dem Motto schon entnehmen könnt, lief es diesmal alles andere als geplant, aber ich verspreche euch trotzdem eine schöne Tour, allerdings Flip-Flops, Wanderschuhe und vor allem Gummistiefel sollten schon dabei sein!

Im Truckcamper mit Baby im Westen unterwegs!

Hallo liebe Womo- Freunde

 

Wir sind zurück aus Canada!¨Die knappen 4 Wochen gingen soooo schnell vorbei. Ich hatte das Gefühl eines verlängerten Wochenendes.

Wir bringen jedoch viel viel Erinnerungen und wunderschöne Bilder mit. Diese möchte ich Euch doch nicht verheimlichen.

Ausserdem habe ich einigen von Euch versprochen viele Bilder unseres neuen Fraserway Truck Camper mit Slide Out und 360PS zu machen!

Aber auch Bärenbegegnung auf 2 Meter Entfernung möchte ich niemandem vorenthalten.

 

All dies,ab jetzt in meinem Reisebericht!!

Im Winter von Las Vegas nach San Francisco

Inzwischen sind wir schon über zwei Monat wieder zu Hause, aber trotzdem sind die Eindrücke dieser tollen Reise noch allgegenwärtig. Auch ohne Wohnmobil haben wir eine wunderbare Zeit gehabt. Wir, das sind meine Tochter Svenja, 22 J., meine Arbeitskollegin Rosemarie 64 J. mit ihrem Sohn Peter, 37 J. und ich, Susanne 48 J. Geplant war eine Mutter – Tochter Tour, dann hat sich meine Kollegin bei einem Mittagessen spontan entschieden uns zu begleiten, und dann hat ihr Sohn angefragt, ob er nicht auch noch mitfahren kann… .

In 19 Tagen von Denver nach Denver: Durch den mittleren Westen - Howdy

           

Bei unserem ersten USA-Urlaub im letzten Jahr durch den Südwesten hat uns der USA-Womo-Virus voll erwischt. Damals dachten wir, dass man so einen Urlaub nur einmal im Leben machen würde – von wegen. Wir waren noch keine zwei Wochen zurück, da haben wir schon diesen Urlaub gebucht und in den folgenden Wochen auch geplant. (Siehe hier: http://www.womo-abenteuer.de/node/5329)

In 21 Tagen von San Francisco nach Denver - Ersttäter auf NP Tour

Hallo ihr Lieben!

 

Hinter uns liegt ein wunderbarer Urlaub im Südwesten der USA.

Kurz zu uns: Wir (Laura und Michael) sind 26 Jahre alt und für uns war es die erste Tour nach Amerika. Der Mann war zu Beginn nicht so begeistert von meiner Idee, lies sich dann aber breitschlagen.

Das führte allerdings dazu, dass ich den Urlaub im Grunde alleine plante und er erst gegen Ende die fertige Route zu sehen bekam und dann "abnickte". Mit der fertigen Route bekam aber auch er Lust auf die Tour (Glück gehabt!).

In 3 Wochen von Denver nach Las Vegas mit viel Abwechslung

Hallo, 

Wir planen bereits unsere 3. Womo Tour in USA  für August/September 2017. Unsere erste Tour führte uns von Las Vegas nach Denver mit den Klassikern Zion, Bryce Canyon, Grand Canyon, Mesa Verde, Arche... Aber irgendwie fehlte da noch einiges und deshalb geht es nochmals in die gleiche Ecke in entgegengesetzter Richtung mit Canyon of Chelly, Canyonlands, Capitol Reef, Snow Canyon...

In drei Wochen von der Westküste in die Rockies. Oder von SFO nach DEN.

Hallo liebe Foris,

wir haben uns für 2017 mal wieder für eine Womoreise in die USA entschieden. Es wird unsere vierte Wohnmobiltour durch die USA werden. Start ist am 26.05. in San Francisco, das Ziel ist Denver und muss bis zum 16.06. erreicht werden. Gebucht haben wir einen C21-24 von Roadbear.

In drei Wochen von LOS ANGELES nach DENVER oder ………… einmal im Leben sollte es der Südwesten schon sein

Liebe Foris,

lange habe ich überlegt, ob es den gefühlten 1000sten RB einer 3-Wochen-Reise durch den Südwesten braucht, haben wir doch höchstwahrscheinlich auch nur gesehen, was hier im Forum schon vielfach beschrieben und bebildert wurde!

In knapp vier Wochen von Denver nach Las Vegas

Hallo zusammen

Nach unserer Reise im Sommer 2016 von San Francisco (Link Reisebericht?) geht es im Sommer 2018 erneut auf Tour. Wir fahren in knapp 4 Wochen von Denver nach Las Vegas. Das Womo ist bei El Monte gebucht. Neben Roten Steinen wollen wir in Colorado auch etwas die Berge, Wälder und Seen geniessen. Eine erste Routenplanung steht. Was meint ihr, lohnt sich der Weg über den Grand Mesa NF und zum Black Canyon of Gunnison? Oder wäre der Weg über den Million Dollar Highway reizvoller?  Wir sind um jeden Tipp/Hinweis/jede Meinung dankbar. Besten Dank!

Susanne

Indian Summer im Osten Kanadas - Rund um die Georgian Bay Sep./Okt. 2016

Moin,

auch wir sind wieder zurück in der Heimat und hatten einen tollen Urlaub im bunten Ontario.

Ich habe diesmal keinen Blog geschrieben, da mich die Software im Stich gelassen hat und ich muss sagen es war dadurch noch entspannter. Die Arbeit einen quasi Live Blog zu schreiben hält einen abends nur vom Feuer machen ab laugh

Indian summer Tour 2011

Hallo zusammen,

nachdem wir wieder unbeschadet zuhause angekommen sind, folgt hier der Reisebericht.

Vorwort:

Besten Dank an alle WoMo-Fans, die diese Gegend zuvor erkundet haben, ich habe die Informationen aus den Reiseberichten und der Campground-DB gut verwenden können (ich wollte erst alle namentlich erwähnen, aber bevor ich jemanden vergesse, mache ich das lieber so).

Einige Campgrounds werden neu hinzukommen, die anderen werden wir in gewohnter Manier bewerten.

So jetzt geht es los.

Insel, Berge und etwas Prärie

Hallo ins Forum.

 

Wir (2 Paare von 57-68) werden am 20.9 in Langley unsere Navions übernehmen, um über Vancouver Island durch die Rockies nach Calgary zu tingeln. Meine Frau und ich haben schon vor zwanzig Jahren mit unserer damals 9-jährigen Tochter eine unvergessliche Womotour (Tioga Arrow) in der Türkei unternommen, wir kennen das Ganze in etwa! Und beide Paare sind erfahrene und aktive Wowa-Camper.

 

Juli 2013 im Südwesten, 2 Lady´s and a bunch of kids (3 Kinder)

Hallo!

Nachdem wir nun wieder zuhause sind, und mir die Internetseite bei der Vorbereitung sehr geholfen hat, möchte ich nun auch gerne unseren Reisbericht einstellen.

Vorab erstmal, so einen  Womo Urlaub würde ich immer wieder machen.

Wir, das sind Katharina, 44, mit Ihren beiden Kindern Letitzia, 5, und Alex, 11 sowie ich, Annette,43, mit meiner Tochter Pia, 14.

Eigentlich hatte Katharina die Idee mit Ihren Kindern diesen Urlaub zu unternehmen. Da mein Mann und Sohn aber anderweitig Urlaub machen wollten, kamen wir spontan hinzu.

Juni in Westkanada - Hilfe bei Routenplanung

Liebe Foren-Mitglieder,

seit einiger Zeit lesen wir fleißig hier bei Euch mit und haben schon viele hilfreiche Informationen für unseren bevorstehenden Westkanada-Urlaub gefunden. Anhand derer haben wir eine Reiseplanung erstellt, zu der wir nun Euer Feedback erhoffen.

Aber zuerst mal zu uns: wir sind ein aktives Paar, das gerne individuell reist. Wir sind jedoch absolute WoMo-Neulinge. In Kanada scheint es aber die perfekte Urlaubsart zu sein, darum wollen wir uns auf dieses Abenteuer einlassen.

K(l)eine Banane

Ersttäter!

zunächst einmal ganz tolles Forum!

nachdem ich wochenlang an dieser Reise plane, bin ich zu diesem wirklich informativem Portal gelangt.

wir planen 2 Wochen mit dem Camper und 1 Woche an der Küste evtl. Mietwagen /Hotel oder eben auch Camper.

Flüge haben wir günstig bei LH gebucht LAX - LAX vom 7.10.18-29.10.18.

Wir sind bisher keine Camper nur hin und wieder mal ein langes WE innerhalb Deutschland.

Geplant haben wir:

Kaisers Rundreise Westküste LA – Nationalparks – LA, Juni / Juli 2015

Vorbereitung USA Reise Weihnachten 2014:

Zwischen den Jahren stand fest, dass unsere Arbeitgeber den Sommerurlaub vom 25.06.-19.07.2015 genehmigt haben.

Wir, das sind Dieter (48 Jahre), Gudrun (47 Jahre), Yvonne (18 Jahre) und Isabel (16 Jahre), waren uns recht schnell einig, dass es in die USA gehen sollte. Zuerst war noch New York im Rennen bis uns Yvonne Bilder von den Nationalparks aus ihrem Erdkundeunterricht gezeigt hat.

Kalifonien-Reise mit zwei Kindern (3, 6 Jahre) im November

Hallo Liebe Forums-Mitlieder,

nachdem uns hier - passiv lesend - viele Tipps und Berichte geholfen haben, möchten wir ebenfalls einen Kurzbericht unserer Kalifornienreise Ende Oktober und November an das Forum zurückgeben und somit vielleicht dem einen oder anderen, insbesondere jungen Familien, bei der Reiseplanung helfen.

Kalifornien 1x links rum Frühling 2014

Es war unsere erste WoMo Reise und heute ist klar es wird nicht unsere letzte sein.

Wir, ja - wir leben in einem Tomatenroten Haus daher der Benutzername, starteten im Sommer 2013 mit der Planung für die Reise.

Mit der Super Hilfe der Mitglieder dieses Seite haben wir einen unvergesslichen Urlaub erlebt.

Mehr dazu in den einzelnen Tagesabschnitten.

Kalifornien im Mai 2018 mit drei Kleinkindern

Hallo,

wir werden nächstes Jahr im Mai mit zwei Familien (4 Erwachsene und 5 Kinder im Alter von 10 Monaten bis 5 Jahren) mit zwei Wohnmobilen im Südwesten der USA unterwegs sein.

Start- und Endpunkt ist San Francisco. Flüge mit Lufthansa und die Wohnmobile (C27 und C30) bei Road Bear sind bereits gebucht.

Als grobe Routenplanung haben wir bisher vorgesehen an der Küste gen Süden zu fahren, nördlich an LA vorbei zum Joshua Tree NP und anschließend über Death Valley NP und Sequoia NP zurück nach San Francisco.

Kalifornien mal anders ab/bis Las Vegas

Hallo ihr Lieben,

wir sind jetzt heute genau seit einer Woche wieder zu Hause und da möchte ich doch schon einmal mit meinem Bericht anfangen. Die Planung sowie einen kurzen Live-Ticker findet ihr HIER.

Hier die Eckdaten sowie die Tagesetappen:

Termin:      24.5. - 16.6.2013

                 Roadbear Coachmen Freelander 23ft, knapp 26.000 Meilen auf dem Tacho, 8 Monate alt

                 gefahrene Meilen: 2077, Verbrauch 26l auf 100 km

 

 

Kalifornien mit Baby im Mai 2015

Hallo Forum,

ich bin Ines und hatte damals in meiner Elternzeit für unser 1. Kind unsere USA-Reise mithilfe der vielen Beiträge in diesem Forum super planen können. Jetzt bin ich wieder in Elternzeit, plane unsere nächste Reise und finde endlich Zeit, einen kleinen Nachbericht zu schreiben. Ich möchte besonders die Dinge aufführen, die für andere, die Lust auf eine solche Reise mit Baby haben, hilfreich sind. Die meisten Tipps kommen eh aus diesem Forum, aber es schadet ja nicht, wenn man sie noch mal bestätigt vor allem im Hinblick auf Tauglichkeit mit Baby im Gepäck.

Kanada - USA im Sommer 2017

Hallo Zusammen,

...hier werde ich dann mal den Reisebericht unsere Reise durch Kanada und USA aus diesem Jahr einstellen smiley.

Um es vorweg zu nehmen, es war eine geniale Zeit mit traumhaften Wetter, zwei Wohnmobilen die bestens funktionierten und zwei Familien die sich toll verstanden haben laugh.

Kanada 2014 - Schnee,Wald, Seen und Berge

Hallo zusammen,

da wir in diesem Forum schon so einige nette Tipps gefunden haben,gibt es nun als Dankeschön einen Bericht über unsere Kanada Reise!

Wir hatten vom 23.08-13.09.14 einen TCS bei Fraserway gemietet.Gebucht über Camperbörse.

Calgary-Calgary

Gefahrene Kilometer:4206

Kanada 2016 Vancouver -> Calgary

Hallo liebe WoMo-Abenteurer,

ewig habe ich es nicht geschafft, unsere Kanada Reise mal zu Papier zu bringen - auch das Fotobuch wartet leider noch im Nirvana...

Aber vielleicht ist auch nach zwei Jahren ein Kurzbericht für den einen oder anderen hier interessant. Die Diskussion zu unserer  Reiseplanung seht ihr hier:

https://www.womo-abenteuer.de/forum/kanada-alaska/routenplanung-kanada-a...

 

Kanada der Osten. von Halifax nach Toronto

So, wie versprochen mein Reisebericht über den in diesem Forum wenig "erforschten" Osten Kanadas.

Die Reisezeit war vom 28.5.15 bis 21.6.15.

Es soll kein ausführlicher Bericht wie sonst werden, sondern ich möchte Stichpunktartig die Stationen ,Campingplätze und wenn vorhanden die Highlights erwähnen.

Vorweg sei gesagt,  die Reisezeit die wir gewählt haben war 4 Wochen zu früh. Das bedeutet: Nicht alle Campingplätze waren geöffnet, Provincial Parks und Vistorcenter teilweise geschlossen, und die Ortschaften waren teilweise ausgestorben.

Kanada Osten, ca. 3 Wochen im Juni 2017

Hallo alle zusammen,

nachdem meine Freundin und ich hier auf dieser Seite schon viele nützlich Infos erhalten haben, möchten wir nun unsere geplatne Reise vorstellen.

Ich weiß, dass diese schon sehr bald ist. Aber dennoch sind wir uns noch nicht ganz sicher, wie unsere Route aussehen soll.

Wir haben einen Van Camper von Owasco in Toronto gemietet (18 Übernachtungen vom 05.06.-23.06.) inkl. 3500 km.

Reiseschwerpunkte sollten ein schöner Mix sein: Viel Natur, einige Städte. :)

 

Kanada und USA 2017-mit dem Truck Camper von Vancouver/BC nach Washington,Oregon und Nordkalifornien

 

Auch 2017 waren wir wieder mit einem Truck Camper von Fraserway unterwegs.

Unsere Eckdaten:

Reisezeitraum:8.09-2.10.2017

Vancouver- Vancouver 

TC-Miete vom 9.09 bis zum 2.10.2017(23 Nächte),gebucht haben wir zum 7ten x über Camperbörse

Kanada und USA 2018 - mit dem Truck Camper von Vancouver/BC nach Washington, Oregon, Idaho und Montana

Und weil es so schön ist waren wir 2018 das fünfte mal mit einem Truck Camper,natürlich wieder von Fraserway,unterwegs.

Unsere Eckdaten:

Kanada von Vancouver nach Toronto im Herbst 2019

Hallo zusammen,

vorgestern bin ich auf ein  - wie mir scheint - tolles Angebot von Canusa gestoßen: Im September/ Oktober  für 3 Wochen von Vancouver nach Toronto.

Jetzt überlege ich erst mal generell, ob diese queren Kanadas überhaupt empfehlenswert ist.

Im Westen hätte ich einige Ziele ( Jasper NP, Banff NP, Yoho NP), und im Osten Niagara Falls, Toronto, Aloquin NP...

aber dazwischen? würde sich die Route innerhalb Kanandas anbieten oder ist es "in der Mitte"eher eintönig?

Kanada-Planung 2017: Natur pur - diesmal sind wir mit dabei

Hallo liebes Forum und ein Hallo an alle, die dieses tolle Forum erdacht haben und mit Leben füllen.
Und bevor ich es vergesse, herzlichen Glückwunsch zu der Neugestaltung - finde ich außerordentlich gelungen. Ich habe nur noch nicht die Suche mit Schlagworten wiedergefunden - aber habe auch noch nicht richtig gesucht smiley.

 

Kanada: Der Westen. Vancouver-Jasper-Seattle

Hallo Zusammen,

dies soll mein erster Reisebericht werden.

Wir haben diese Tour bereits 2010 gemacht und ich habe damals einen Blog erstellt für die Lieben zu Hause.

Ich würde gerne die dinge aus dem Blog hier rein kopieren um auch eienn Beitrag zu dieser tollen Community leisten. Denn für unsere nächste Tour im Herbst durch Neu England konnte ich mir sehr hilfreiche Tips holen.

Ich werde den Blog mit verlinken weil ich nicht alles auf einmal einstellen will.

Kanadas Frühling 2009

Hallo liebe Kanadafreunde!

Hier bin ich wieder mit einem weiteren Reisebericht aus Kanadas grünem Westen.

Routentechnisch gibts nichts neues, wir fahren die für uns schon typische Runde:

 

- Vancouver

- Vancouver Island

- Rocky Mountains

- Vancouver

 

Diesmal habe wir wunderbaren Sonnenschein im Gepäck und wieder einige Tiersichtungen! (Ok, zugegebenermaßen können wir 2005 nicht toppen, aber wir waren auch diesmal wieder sehr zufrieden!)

Kanadas Osten im September

Hallo,

hat jetzt lange gedauert bis unsere Route ausgearbeitet war.

Tag      Datum              von                              nach                             Unterkunft                   to do Liste                     ca km

Katastrophaler Beginn einer geplanten Traumreise. Der Beginn ist vorbei und die Traumreise läuft und wurde erfolgreich beendet.

Nach dem 9 Monate Planung ins Land gegangen sind startete unsere Reise am 12.8. mit einer Katastrophe. Ort des Geschehens: Düsseldorf Airport Air Berlin Check In. Der entscheidene Satz: Nein mit dem Kinderausweis kann ich ihre Tochter nicht einchecken. Über alles habe ich mir Gedanken gemacht. Hunderte Stunden in Foren verbracht (auch hier). Dieser kleine Hinweis mit dem Ausstellungsdatum des Passes ist mir dadurch gegangen. Da standen wir nun wie die begossenen Pudel. Dann der Vorschlag, doch vorzufliegen und die Tochter kommt nach!! Wir sind echt in Tränen ausgebrochen.

Klassische Südwesttour für drei Wochen September 2015

Hallo Womo-Fans,

dank der Aktiven von womo-abenteuer konnte ich mich im Vorfeld über Vieles informieren, was der Reise und uns sehr gut getan hat! Neben den konkreten und hilfreichen Informationen zur Strecke, zu campgrounds und vielen Dingen das Reisealltags konnte ich mich schon mit Einzelheiten und Besonderheiten von Wohnmobilen in USA etwas vertraut machen. Einen gesonderten Dank werde ich noch in einer Mail an das Team senden.

Kleine Runde durch den Südwesten von Utah mit Jeep + Trailer im Mai 2018

Hallo zusammen,

Unsere nächste Reise ist in Planung.  Gabi, Sohnemann (20) und ich wollen das Gebiet im Südwesten von Utah und den Norden von Arizona erkunden.  Bis jetzt ist nur Jeep / Trailer bei Best Times RV gebucht ( über CU camper ).

 

Ziel der Reise:

  • Liebgewonnenes nochmals ansehen (Zion, Bryce, Devils Garden, CBS, VoF, Vegas)
  • neues entdecken: (Snow Canyon, Yellow Rock, Lees Ferry, Canyon X, North Rim)
  • mittelgroße Wanderungen, grillen, campfire

 

Kurzer Reisebericht - Rundreise Denver-Denver im September 2014

Hallo zusammen!

Da wir unsere letzte WoMo-Tour mit Hilfe dieses Forums geplant haben, möchten wir auch unsere Erfahrungen weitergeben. Wie ich bereits im Planungs-Thread erwähnt habe, war unsere Tour auf Grund der vielen Tipps, die wir von zahlreichen Foris erhalten haben, meiner Meinung nach um einiges facettenreicher.

L.A. - L.A. vom 28.10 - 17.11. mit CA C30

Hallo zusammen,

auch wir gehören zu den bisher stillen Mitlesern und sind beeindruckt von der Zusammenarbeit und Unterstützung in diesem Forum. Aus dem Grund haben auch wir uns nun angemeldet um unsere Reiseroute bestmöglich zu planen und durch euren Input zu optimieren.

Wir, das sind Katrin (31) und ich (32).

LA - LA / 01.06.16 - 30.06.16 / RV Rundreise komplett geplant

Hallo zusammen,

seit Monaten befasse ich mich mit unserer Reiseplanung im Juni 2016 mit einem Motorhome Premier C22 von El Monte.
Dabei war mir dieses Forum eine ausgezeichnete Hilfe, so das ich euch auch etwas zurückgeben möchte und unsere Planung hier veröffentliche, vielleicht auch als Anregung für weitere Vorhaben neuer User.

LA - Vegas-Grand Canyon - Sequoia - Yosemite - San Francisco - LA

 

Hallo

Ist unser erster Bericht hier im Forum also nicht böse sein wenn nicht alles perfekt ist.

Flug von Düsseldorf nach LA mit Air Berlin

Anmiettag

Abholung vom Airport Hotel vom Campingverleiher El Monte (early pick up) perfekt geklappt: 7:30 Uhr genau wie vereinbart.

 

Übernahme des Campers:

LA-Roundtrip mit einem Van (19 Nächte Mitte April)

Moin aus Hamburg,

ich (w, 36 - schon mehrfach in den USA, auch auf der Route) und mein Freund (38, USA-Newbie) fliegen im April nach LA. Um unsere Route so gut wie möglich zu gestalten, freue ich mich über Eure Anregungen. Es gibt ja schon viel zu lesen hier in den Dateien und Einträgen.

Las Vegas - Las Vegas April 2016

Hallo ihr lieben,

Ich heiße, wie man auch meinem Nichname entnehmen kann Janine, bin 22 Jahre alt und habe bis jetzt fleißig mitgelesen. Für mich ist so eine Tour schon immer ein Traum gewesen und mit den tollen Bildern und Reiseberichten hier konnte ich auch meinen Freund mit dem Reisefieber anstecken. 

Las Vegas - Las Vegas im April mit Kindern

Hallo zusammen,

 

auch wir würden gerne unsere Route vorstellen und sind dankbar für Ratschläge und Tipps. Es ist zwar nicht unsere erste Wohnmobiltour, aber die erste mit Kindern und die erste in den USA.

Hier die geplante Route :

 

11.04.

Las Vegas

(Womo Übernahme)

Las Vegas - Las Vegas Juli 2018, 2 Erwachsene und 1 Kind (11 jährig)

Liebe Womo-Abenteuer-Profis und liebe Ferienplaner

Unsere Reise gedeiht... Morgen geht das erste Campground Buchungsfenster auf. Wir sind gespannt, wie das funktioniert, die Bucherei der Hotspots.

Die letzten Tipps waren sehr wertvoll und sind eingefügt, vielen, vielen Dank. Ihr seit wirklich wunderbar.

Nun sind wir gespannt, welche Feedbacks wir nun noch erhalten.

Merci und liebe Grüsse

Las Vegas - Zion NP - Brice Canyon - Yellowstone - Arches NP - Mesa Verde - Monument Valley - Lake Powell - Las Vegas

Hallo zusammen

Wir sind eine Patchworkfamilie mit 3 Kids (im Sommer alle 10) und planen eine Reise in die USA. Selber bin ich schon mehrmals da gewesen und habe auch einen 31er RV gefahren, somit sollte das schon mal kein Problem sein.

Las Vegas -Zion-BryceCanyon-Lake Powell-Grand Canyon-08/2019

Hallo zusammen, als Greenhorn in Sachen Wohnmobil hoffe ich auf eure Hilfe. Wir planen einen Urlaub mit unseren dann 18 und 15 Jahre alten Töchtern. Über Camperdays haben wir bereits ein, so glaube ich, gutes Angebot (C30, A.I. für 14 Tage und 2700€). Wir haben vieles bereits auf eurer Homepage gelesen, Hut ab, aber den Überblick verloren. Da wir eh nicht alles sehen können, wollen wir uns auf Zion, Bryce und Grand Canyon konzentrieren. Und stressen wollen wir uns auch nicht!

Daher folgende Überlegungen

Montags Anreise

Dienstag Las Vegas

Las Vegas bis San Francisco mit Kindern - Juli 2018

Hallo zusammen

Nun sind bereits gut zwei Monate vergangen, seid wir von unserer Reise zurückgekehrt sind. Ich möchte mich nochmals bei allen bedanken, die mir in irgend einer Form bei der Planung behilflich waren, ohne das Forum wäre einiges sicher nicht gleich toll geworden! Darum möchte ich euch nun auch einen kleinen Bericht abgeben, von dem was wir in diesen 3.5 Wochen erlebt haben. Und ich muss sagen, es war eine wunderschöne Reise und es hat uns gepackt, wir würden gerne 2020 das Abenteuer Womo-in-Amerika weiterführen...!

Las Vegas bis San Francisco: Colorado Plateau - Yosemite - Highway 1

Hallo zusammen!

Habe nun nach der ersten Feedback-Runde: https://www.womo-abenteuer.de/forum/routenplanung-usa/womo-strecke-weste... (DANKE DAFÜR!!) doch noch geschafft einen hoffentlich einigermassen vernünftigen und machbaren Routenplan auszuarbeiten.

Dazu hätte ich aber noch ein paar Fragen:

Las Vegas und die Nationalparks westlich von Vegas

Guten Morgen liebe Womo-Freunde

Erstmal vielen Dank, dass es so ein tolles Forum gibt. Bin ständig am Reiseberichte lesen, diese sind echt unterhaltsam und informativ. Mein Mann und ich planen unsere erste USA Reise und auch unsere erste Reise mit dem Womo,

Wir haben uns folgende Reiseroute überlegt. Passt das eurer Meinung nach? Wir sind keine Stadtmenschen sondern wandern gerne. Da wir ungern abends noch nach einem Stellplatz suchen möchten wir so viel wie möglich reservieren.

Las Vegas und rote Felsen im April/Mai 2013

 

 

Hallo,

nachdem wir (Tanni, 43 und Günter, 56) nun schon wieder seit 4 Wochen im geregelten Arbeitsleben stehen, versuch`ich

heute mal den versprochenen Reisebericht abzuliefern.

Im Voraus herzlichenDank an alle, die dieses tolle Forum mit Leben füllen.

Auc wenn ich meist als `stiller Teilnehmer`hier drinnen unterwegs bin,  lese ich doch seit etwa 1 Jahr so gut wie alle Kommentare, die neu eingestellt werden.

Es ist immer wieder bemerkenswert, mit wieviel Angagement und Hilfsbereitschaft viele von Euch Ihre Zeit opfern.

LAS/LAS - September 2019 - 4 WoMo's / 9 Personen

Hallo

Da es mit unserer Tour dieses Jahr aufgrund Terminproblemen mit einigen Mitreisenden nichts geworden ist, geht es nun nächstes Jahr im September wieder in die Staaten. Nach jetzigem Stand werden wir mit 9 Personen reisen, darunter unsere dann 3 1/2 - jährige Tochter.

 

Starten werden wir von Deutschland nach San Francisco - dort drei Nächte mit entsprechender Zeit für Sightseeing und ein wenig Shoppen.

LAX-LAS-SFO - Juni/Juli 2017 - 3 Wochen - 2 Erw., 1 Teenager, 1 Baby

Hallo,

nachdem wir vor einiger Zeit die hier schonmal begonne Planung abbrechen mussten, geht es nun auf die Zielgrade. Aufgrund der vielen Tipps aus diesem Forum sollte dies aber kein Problem werden. ;)

Wir sind 2 Erw (45/41), 1 Teenager (15) und ein Baby (1) und möchten im Juni in unseren ersten Womo Urlaub in den USA starten. Wir waren zwar schonmal in den USA, haben damals aber nur eine Mietwagenrundreise mit Hotels in Florida gemacht.

Inzwischen haben wir folgende Teile unseres Urlaubes fest gebucht:

- Flug mit LH

- C27-30 von Roadbear

Los Angeles - SF - Parks - Los Angeles - mit zwei Kleinkindern

Hallo zusammen,

wir reisen mit zwei Kindern (4 & 1 13/4) im Mai nach Los Angeles und wollen dort nach einer Nacht, da wir Sonntags ankommen, ein Womo übernehmen. Ich habe nun folgende Route überlegt. Ich habe jetzt nur Start und Ende sowie Ankunft in SF da wir uns dort mit Freunden treffen wollen. Ich habe die Route nach dem ersten Feedback kürzer gemacht.

 

Lucky Strike im Südwesten - Mit 3 Kids das erste Mal im Wilden Westen

Nach einer wunderschönen perfekten Reise möchte ich hier nun eine Zusammenfassung über unsere Erfahrungen als 5-köpfige Familie (Kinder im Alter von 15, 12 und 7 Jahren) im Wohnmobil auf einer klassischen Ersttäter-Runde geben.

Mai 2018 - 3,5 Wochen Südwesten mit 6-Jährigem >>> NEU: Fazit und Zusammenfassung

Hallo,

wir planen eine Tour ab/ bis Los Angeles, Las Vegas.

Ziel ist es, möglichst viele unterschiedliche Naturerlebnisse zu haben. Z.B. Slotcanyons, Baden, Klettern, große Bäume usw. Mein Mann und ich waren z.B. begeistern vom Escalante mit dem Peek-a-Boo und Spuky. Da führt aber leider nur eine unpaved road hin. 

Ganz lange Touren kommen sicher nicht in Frage. Aber 6-7 Meilen schafft unser Sohn dann locker. 

März/April 2018 LAS-SFO - Überarbeitete Route

Liebe Foris

Mein Mann und ich (ü 50ig...) dürfen erneut planen. Nach Juni 2015 (Denver-SFO) https://www.womo-abenteuer.de/reiseberichte/ch-didi/rote-steine-baeume-juni-denver-nach-san-francisco und September 2012 (Yellowstone/Bryce/Zion) wollen wir erneut entspannt die Natur im Südwesten erkunden.

MegCan - 3 Wochen von Toronto nach Vancouver

Hallo tolles Forum :)

Mein Name ist Meg und ich möchte im April 2018 einen neuen Wohnwagen von Toronto nach Vancuver überführen. Das wird meine 4. Reise nach Kanada sein und die erste dieser Art :) 

Am 17.04.2018 nehme ich in Toronto ein Motorhome C 19 von Cruise Canada in Empfang und habe 5120 Freikilometer zur Verfügung, bevor ich den Wagen am 03.05. in Vancuver abliefern muss. Ein wenig geht mir die Muffe, denn so früh im Jahr war ich noch nie in Kanada und auch noch nie im Schnee, deshalb hofffe ich auf eure Erfahrungen, Tipps und Empfehlungen.

Michaels Überführungstour Middlebury - Los Angeles

Auch ich habe ja im März 2008 ein neues Wohnmobil von Middlebury aus überführt. Für den "geneigten Leser" gibt es hier jetzt den entsprechenden Reisebericht. Leider war meine Tour nicht ganz so lang (nur 3 Wochen) und nicht ganz so romantisch (ich war alleine unterwegs) wie die von Janina und Sven.

Zur Orientierung mal eine Karte (grober Reiseverlauf):

Mietwagen/ Zelt: SF - Yosemite - Yellowstone - Zion - Grand Canyon - LV - SF

Guten Abend zusammen,

seit Jahren im Hinterkopf, jetzt doch relativ spontan meine Flüge gebucht: Es geht im September in die USA! Das einzige, was ich bis jetzt fix gebucht habe, sind die Flüge sowie meine Unterkunft für die ersten Nächte in San Francisco (HI San Francisco Fisherman's Wharf Hostel).

Reisedauer: 22 Tage.

Für die Übernachtungen plane ich für gewöhnlich das Zelt zu nehmen. Die ein oder andere Nacht im Hotel/ Motel/ Hostel wird aber mit Sicherheit ebenfalls dabei sein.

Mit 2 Jungs im Sommer durch den Westen

Ich möchte heute mal mit meinem Reisebericht anfangen, ich habe allerdings noch lange nicht alle Bilder gesichtet, so daß die Fertigstellung noch dauern wird.

Nun aber erstmal zu uns: Mein Mann und ich fahren mit unseren beiden Jungen (8 und 11) sonst oft nach Mallorca, die ausführliche Reiseplanung dieses Jahr war also schon etwas besonderes für uns. Ich mache das aber gerne, so daß ich gefühlte 100 Stunden das Internet und diese tolle Seite durchforstet habe. Herausgekommen ist eine Runde durch den Südwesten - das meiste klassisch, aber auch ubekanntere Ecken!

Mit Baby RV-Rundreise Newark-Montreal-Quebec-Gaspesie-New Brunswick-Newark

Hallo zusammen,

wir sind neu im Verreisen mit dem Wohnmobil und haben nach der Geburt unserer Tochter geplant uns mit der gemeinsamen Elternzeit den Traum einer Rundreise durch Kanada zu erfüllen. Wir, das sind mein Mann und ich und unsere im März geborene Tochter. 

Mit dem RV von Calgary über Glacier NP zum Yellowstone, Retour über Sawtooth Forest & Flathead Lake

Für 2014 im Sommer hatten wir uns eine 3 woechige Tour mit dem Wohnmobil zum Yellowstone Nationalpark vorgenommen. Die Planung hatten wir schon sehr fruehzeitig Ende Sommer 2013 begonnen. Wir entschieden uns fuer Calgary in Kanada Alberta als Start und Ende unserer Reise. Wir wollten diese, etwa 3500Km lange Tour etwas gemuetlicher angehen und uns moeglichst vielen Nationalparks und sonstigen Naturschoenheiten auf der Hin- und Ruecktour widmen. Zwischendurch sollten es auch an einigen Stellen mal 2 Tage an einem Platz sein, um die Strecke nicht nur durchzureiten.

Mit der Familie durch den Nordwesten: Denver - Yellowstone und zurück

Als ich unseren diesjährigen RV-Urlaub plante, bin ich auf Womo-Abenteuer gestoßen und war platt begeistert, wieviel tolle Informationen hier zu finden sind. Ich hab mir aus vielen Berichten das zusammengesucht, was zu unserer Reise passte und es war ein großer Spaß. Vielen Dank an alle, die durch ausführliche Berichte die Grundlage für unseren Urlaub geschaffen haben und vielleicht findet ja der eine oder andere in meinem Bericht auch Anregungen.

Mit der Familie durch den Südwesten der USA

Hallo an Alle,

wir haben eine Womo Tour von Los Angeles über dievers. NPs (werden gerade zusammengestellt) nach San Francisco geplant. Die letzten 3 Nächte sind in einem Hotel in SF geplant. Unser aktuelles Problem ist eine vernüftiges und bezahlbares Hotel in SF für 2 Erwachsene und 3 Kinder (14, 12, 8) zu finden. Kann uns da  jemand eine Empfehlung geben.

Ich freue mich über Antworten.

Beste Grüße

Fam. Grewe

Mit der Family von Las Vegas über Nationalparks nach San Francisco

Hallo zusammen!

Wir planen für den Sommer unseren Urlaub in den USA. Für uns (meinen Mann 44, unsere Jungs 9 und 12 und mich 45) ist es die erste Reise in die USA und die erste Reise mit einem Wohnmobil.

Natürlich möchten wir möglichst viel in der dafür bestimmt zu kurzen Zeit sehen.

Die Flüge, die Hotels in Las Vegas und San Francisco sowie das Wohnmobil sind bereits gebucht. Allerdings haben wir noch keine Campgrounds gebucht!

Mit Womo und Family von Chicago nach Las Vegas

Hallo liebe Forum User,

mit meiner Frau Nicole und unseren beiden Kindern Emilio und Filipa (bei der Reise fast zwei und fast fünf Jahre alt) werde ich eine Wohnmobilüberführung von Chicago, Middlebury nach Las Vegas machen und haben dafür drei Wochen Zeit. Fahrzeugübergabe ist am 1. März, also bereits in etwa zwei Wochen.

Mitte April / Anfang Mai nach Kanada oder besser doch was anderes

Hallo zusammen,

alle guten Dinge sind mindestens 3!!!

Nach dem wir gestern aus LA zurück sind und sowas von geflasht sind, wollen wir nächstes Jahr wieder für 3 Wochen mit dem WoMo durch die Gegend ziehen. Noch mehr Natur und noch weniger Städte!!!

Einzigste Reisezeit die für uns passt ist irgendwo Mitte April, im äußersten auch Start Anfang Mai wenn meine Frau einverstanden ist den 3 Geburstag unseres Sohnes im Ausland zu feiern ohne Oma und Opa...

Mitte Sept - Mitte Okt SFO bis LAS mit Womo, dann bis LA mit Pkw

Guten Tag zusammen,

zuerst einmal ein großes Lob, ich habe durch (fast) nächtelanges Lesen unsere Tour geplant.

Wir, das sind vier gute Freunde/Freundinnen um die 30, reiseerfahren, unkompliziert und unternehmungslustig.

Für drei ist es das erste Mal USA und Womo, ich war vor 15 Jahren schon mal mit meinen Eltern im Südwesten unterwegs.

Diese Tour habe ich ausgearbeitet, LA ist für die anderen drei ein must see, da dachte ich, dass das besser mit Pkw ab Las Vegas machbar ist.

Wir wollen bei CU Camper ein 25-27ft von Star RV buchen

Montreal -Maine-Vermont- Montreal

Hallo

Wir ( Familie mit zwei Teenagern 15 &12) fahren im Juli 2019 erstmalig in die USA bzw. Canada und fahren dort ebenfalls erstmalig mit einem RV von Cruisecanda.

Da ich, was die Planung des "Endes" der Reise angeht noch unsicher bin, würde ich mich über konstruktive Vorschläge sehr freuen.

Alles was schon fest gebucht ist vermerke ich in Klammern mit fest.

1. Ankunft am 9.7.2019  12.30 in Montreal, danach Crown Airport Plaza, nachmittag zu freien Verfügung ( fest )

Nach 2 mal PKW nun die erste WoMo Tour

Hallo liebe WoMo-Abenteuer Freaks,

ich starte jetzt und hier die Planung für eine Tour Südwesten beginnend im Oktober 2018.

Zuerst die kurze Vorstellung:

Wir - 2 Paare Ende 40 bis Mitte 50 - wollen es versuchen. Ich war schon 2 mal mit dem PKW und Hotelübernachtungen im Südwesten der USA und habe die Natur gesehen und mich verliebt. Die drei anderen möchte ich infizieren. WoMo Erfahrung ist auch vorhanden, allerdings nur kleinere in Europa. Die beiden Männer haben LKW FS und keine Angst vor großen Autos.

National/State Park Tour Mai/Juni 2018 mit Jeep & Trailer und 5-jähriger Tochter ab und bis Los Angeles

Hallo zusammen

Wir sind neu im Forum und möchten Euch hier unsere Routenplanung vorstellen. Wir haben das neue Jeep & Trailer Gespann von BestTime RV gemietet und sind absolute Camper-Neulinge. Wer sind Wir? 2 Erwachsene (dann 37 und 38 Jahre alt) und eine Tochter (5 Jahre), die (meist) nicht wanderfaul ist.

Selbstverständlich haben wir uns schon im Forum und im Internet umfassen informiert und freuen uns jetzt schon unheimlich auf die Reise durch den Südwesten. 

Nationalparktour 2017 - Yellowstone - Colorado Plateau

Hallo,

nachdem wir 2014 bereits den Südwesten der USA mit den Highlights Las Vegas- Bryce und Grand Canyon- LA - SFO bereist haben, hatten wir für heuer Lust auf mehr Natur und Nationalparks. Nach einem Jahr Planung stand dann unsere Route - war allerdings nicht ganz einfach durch die großen Entfernungen ( vor allem Yellowstone).

Die Planung ist uns  gut gelungen- vor allem durch die vielen tollen Beiträge hier im Forum (wir haben Stunden mit Lesen verbracht). Vielen Dank an dieser Stelle..

Nun aber zu unserer Reise - viel Spaß beim Lesen.

Natur satt - Vier Brandenburger im Sommer 2017 auf Tour durch die schönsten Nationalparks des Südwestens

Nahchdem wir im Sommer 2013 unsere erste Wohnmobiltour von Seattle nach Los Angeles gestartet hatten https://www.womo-abenteuer.de/reiseberichte/andrej/seattle-nach-la-3-wochen-2606-21072013 und vom Virus USA befallen wurden, wagten wir im Sommer 2017 unsere nächste Tour.

Neuengland 2014 - mit Mann und Maus durch den Osten der USA

Liebe Forianer,

 

nachdem ihr uns mit Tipps und Tricks bei der Reiseplanung (hier: http://www.womo-abenteuer.de/node/9735) unterstützt habt, folgt nun der Reisebericht.

Darin lernen wir, wie man vom Sheriff zum Campground eskortiert werden kann, wieviel Platz eine fast 2-Jährige bei ihren Wutanfällen benötigt, dass man Busfahrpläne besser genau liest und wie ein Magendarmvirus übermäßige Zunahmen in den USA verhindert!

 

Kurz und knapp vorweg:

New York nach Orlando im Herbst mit Baby

Elternzeit. Damals 2012 das erste Mal. Als Familie zusammen ein Abenteuer erleben. Meiner Frau die ganzen tollen Ort an der US-Ostküste zeigen. Das klang doch gut. Als dann noch ein Überführungsangebot von New York nach Orlando von Road Bear reinflatterte war der Plan schnell gefasst: Mit unserer damals 9 Monate alten Tochter wollten wir nach New York fliegen, uns dort akklimatisieren. Nach ein paar Tagen dann das Womo übernehmen und entlang der Küste nach Orlando fahren.
 
Inzwischen sind wir zu viert, aber damals waren wir noch zu dritt (2x34 Jahre und unsere Tochter mit 9 Monaten). Es war unsere erste Wohnmobil-Tour und für unsere folgenden haben wir viel gelernt. Im Nachhinein fällt auf, dass die Reise entspannter wurde, je weniger wir am Stück gefahren sind. Haben wir Anfangs noch fast 200 Meilen am Tag gerissen, wurden es gegen Ende der Reise eher so 80-100.
 

Nicht nur durch die Canyons -- Bernhard´s Südwest-Tour 2007

Hallo zusammen,

auch wenn es schon knapp 3 Jahre her ist, möchte ich jetzt hier doch meinen damaligen Reisebericht einstellen -- manchen kann er eine Unterstützung bei der Planung sein, andere schauen sich nur die Bilder an.

Auch kann ich mich bei aktuellen Postings immer wieder mal darauf beziehen. 

Die Reiseroute:  16.08. bis 07.09.2007

Landung in Las Vegas

Nordkalifornien in den Sommerferien mit 2 Teenagern

Hallo zusammen!!!

Hier möchte ich ein kleines Fazit unserer traumhaften Sommertour in Nordkalifornien ab/bis San Francisco ziehern. Wir waren vom 13. August bis 04.09.2014 unterwegs mit 2 Erwachsenen und 2 Mädels (12 und 17) in einem S 27 s von Moturis (Erfahrungen hierzu habe ich zwar bereits an anderer Stelle beschrieben, was jedoch angesichts der Tatsache, dass ab 01.01.15 dort keine Womos mehr gemietet werden könne, eher uninteressant ist).

Nordosten ab New York City im Sommer 2018

Hallo, liebe Foris.

Wir haben uns hier neu angemeldet, kommen aus Thüringen und sind m 48 und w 44 Jahre.

Nachdem unsere Kids seit 3 Jahren nicht mehr mitkommen hat sich unser Urlaubsschwerpunkt gegenüber mit Kids etwas verschoben. Haben wir angefangen mit einem Womo Urlaub in Italien so sind wir die letzten beiden Jahre in Südafrika gewesen. Dort würde ich auch jederzeit wieder hinwollen, aaaaaber in diesem Jahr wollen/müssen wir in die USA.

Nordwesten 2006: mit 4 Kindern von Vancouver via Yellowstone nach Denver. Plus New York

Die erste (und wie sich mittlerweile herausgestellt hat - letzte) Wohnmobiltour mit allen 4 Kindern. Damals waren sie 15, 13, 7 und 4 Jahre alt smiley
Ausführlich nachzulesen auf unserer Webseite.

- 3 Tage Vancouver
- 4 Tage North Cascades und Washington
- 7 Tage Idaho und Montana
- 3 Tage Yellowstone
- 4 Tage bis Denver
- 5 Tage New York zum Abschluss

Nordwesten USA 3 Wochen im Sommer 2019

Hallo WoMo-Fans, heute möchte ich euch unsere Routenplanung für 2019 vorstellen. Nachdem wir 2017 die obligatorische Canyontour im Südwesten gemacht hatten, wollen wir auch unbedingt den Yellowstone NP besuchen. Unsere dann 17-jährige Tochter möchte aber nicht nur Berge, sondern auch Küste und eine Großstadt erleben...

Wir haben bewußt an einigen Tagen längere Strecken eingeplant, dafür aber dort wo es interessant ist 2 oder mehr Übernachtungen.Dabei ist folgende Tour rausgekommen:

19.7.  Ankunft spätabends in Salt Lake City

NordWesten USA Canada Reise 15.8.2016 - 5.9.2016

So jetzt schaffen wir es auch endlich einmal unseren Reisebericht zu schreiben.

Kurz ein paar Infos zu den Rahmenbedingungen:  Wir waren 5 Erwachsene, wollten gerne die schöne Natur bewundern und wandern, und unsere  Hauptattraktion sollte der Yellowstone NP sein sowie am Ende noch ein paar Tage Städteflair Vancouver! Schon alleine diese Ausgangslage zeigte uns es werden sehr viele Meilen werden!

Hier unsere Route:

Nordwesten USA Mai 2016 - Von Seattle zum Yellowstone und zurück

Da ich seit geraumer Zeit immer wieder in den Reiseberichten reinschaue, bekam ich Lust unsere Reise im Frühling 2016 auch noch auf «Papier» zu bringen. Da es schon etwas länger her ist, kann ich nicht mehr ins kleinste Detail gehen und einige Menüs müssen übersprungen werden.

Nova Scotia Rundreise

Hallo liebe Forenleser ,

Bald geht es los mit unserer Reise . Diesmal in den Osten von Kanada , nachdem wir  ( Vater und Sohn ) letztes Jahr im Yukon unterwegs waren. Ich sollte endlich mal

den Reisebericht darüber schreiben. Da wir ein eigenes Garmin Navi Gerät nutzen , habe ich die Wegpunkte und Routen schon mal vorab via Garmin Base Camp ins

Navi geladen . An dieser Stelle möchte ich mich bei allen bedanken , die Koordinaten in ihren Berichten hinterlegen. Wir starten mit unserer Reise in Halifax nach Peggys Cove

NP-Route von Las Vegas nach San Francisco in 24 Tagen, in 2019

Moin,

Gleich 2 Premieren, die 1. USA-Reise, und auch die 1. Camper-Reise für uns 2, puuh, wenn das mal gut geht.

Hab schon jetzt " unendlich" viel gelesen hier in diesem so genialen Forum (unglaublich toll euer Umgang hier miteinander, jede der geschriebenen Eindrücke/Ansichten wird gleichermaßen respektiert, keiner pocht darauf, das seine "Wahrheit" die einzig richtige ist, wirklich eine Wohltat gegenüber anderen Foren) , aber je mehr ich lese, desto mehr habe ich das Gefühl, ich kratze immer nur ein wenig an der Spitze des Eisberges.

One Way Herbsttour zwischen Las Vegas und Denver

Mit der 3. WoMo Tour wollen wir uns auf unsere alte Auto/Motel Route im Jahre 2004 begeben. Wir waren 2004 nur nach einer ADAC Karte gefahren und haben vieles nicht gesehen, das soll sich jetzt ändern.

Wir sind gespannt was sich verändert hat und was wir verpasst haben, natürlich ist ein Übernachten in den Parks nicht mit den Übernachtungen im Motel zu vergleichen!

Oneway von Denver nach San Francisco mit drei Kindern und sehr viel Abwechslung

Hallo liebe Foris,

seit zwei Wochen sind wir jetzt zurückgekehrt von unserer USA Reise und ich möchte mich zu allererst einmal bei allen Mitgliedern bedanken. 

Zur Erinnerung:

Oneway-Tour SFO-LAS mit "großer" Grand Canyon-Tour August/September 2014

So eine Routenplanung entwickelt sich ja im Laufe der Zeit.... Hier gehts zum aktuellen Stand.

Hallo zusammen,

es scheint uns endgültig erwischt zu haben.....

Ich habe noch nicht mal die letzte Reise, deren Ende noch keine vier Wochen her ist, verdaut, da "musste" ich schon wieder eine neue zusammenbasteln....

Wir favorisieren momentan eine Oneway-Tour von SFO nach LAS. Eine Rundtour SFO - SFO wäre deutlich länger geworden.

Wichtige Eckdaten:

Ontario PPs 2016 Indian Summer die Zweite

So ihr Lieben,

die Vorfreude steigt und ich möchte euch an meiner Routenplanung teilhaben lassen um auch vielleicht ein paar Tips abzustaubenwink.

Es wird eine Kilometerarme Tour durch die Parks in Ontario. In der Hauptsache der Killarny und Algonquin Park.

Ich hab hier die Route in zwei Teilen unangemeldet damit die Scouts sie bearbeiten können.

Orlando - Houston Frühjahr 2018

Hallo,

im Südwesten waren wir jetzt siebenmal und es wird Zeit mal was anderes zu erkunden und deshalb brauche ich eure Hilfe.

Wir werden im Frühjahr (März) eine Reise von Orlando nach Houston machen. Flug und Fahrzeug (CA) sind gebucht, wir haben das Fahrzeug mit Über- sowie Abgabe 22 Tage.

 

Orlando nach New York Sommer 2019

Hallo zusammen,

unser Plan sieht vor in Orlando ( RoadBear ) zu starten und nach New York zu chruisen. Immer an der Küste entlang. 

Anbei die Route

https://drive.google.com/open?id=1Tv0CTEUzawc7DRyeWMAAIe6qOxs&usp=sharing

Habt Ihr Tipps für den Bereich bis zu den Outer Banks ? Was sollte man unbedingt sehen, was kann man sich sparen. 

Wir sind 2 Erwachsen mit 2 Kindern ( 7+11 Jahre dann ) und es ist unsere zweite Camper Tour durch die USA. 

Party of 4 das allererste Mal mit dem Wohnmobil unterwegs

Hallo zusammen,

für Juli 2019 planen wir unsere allererste WoMo-Tour überhaupt, Start in Toronto und Ende in Montreal. Wir sind 54, 50, 17 und 15 Jahre alt und möchten im Osten Kanadas Natur und Städt kennenlernen. Wir möchten uns nicht hetzen, gerne auch mal 2 Nächte auf einem Campingplatz bleiben und nicht zu große Tagesetappen fahren.

So sieht die bisherige Planung aus, s. unten. Für die Zeit vom 20. - 25.07. fehlt mir jedoch die Inspiration. Wir möchten gerne 1 ganzen Tag in Quebec verbringen.

Planung einer Wohnmobilreise -USA Westen im Juni 2019

Hallo. Ich habe schon einige Zeit mit dem Lesen im Forum verbracht und habe schon so viel gelesen. Eine richtig tolle Sache- dieses Forum. Großes Lob.

Nun- wir planen für das Jahr 2019 im Juni eine Wohnmobilreise.  Da mir gesagt wurde, seitens der Wohnmobilanbieter, 1 Jahr im Voraus sollte man das Wohnmobil buchen, beginne ich so langsam mit der Planung der Reiseroute.  Ich bin noch ganz am Anfang der Planung und hoffe auf zahlreiche Tipps.

Zeitrahmen 01.06.-26.06.- max. bis 29.06. Meine Vorstellung:

Flug München- San Francisco

San Francisco

Planung Vancouver Island und Nordwesten USA im September 2016

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub.  An einem der letzten Lagerfeuerabende während unserer Womo-Tour im Nordwesten der USA  im September kam zum ersten Mal die Idee auf, eine kombinierte 3 ½ wöchige Rundreise in Vancouver Island bzw. dem Nordwesten der USA im September 2016 durchzuführen.  Aus dieser Idee wurde folgende konkrete Planung.

Angedachter Start und Zielpunkt ist Seattle.

Planung West-Kanada mit Bitte um Feedback

Liebe Foris,

ich lese hier nun jeden Tag mit und habe schon einige der Anregungen in meiner Planung verarbeitet.

Meine Bitte ist nun meine Idee auf tägliche Machbarkeit bzgl. der km zu prüfen. Unser Km-Kontingent beträgt 3500km, also ist die Gesamtzahl nicht so entscheidend. Ich habe meine Km-Angaben mit Google Map ermittelt, was ja eher ungenau ist.  Ich habe mal 3 Ruhetage eingeplant, die aber auch an einem anderen Datum sein können.

Planung Westkanada 2019

Hallo zusammen,

wir (das sind mein Mann, 41, unsere Söhne, 11, unsere Tochter, 8 und ich, 40) freuen uns auf unsere Westkanandatour 2019 und siind bereits eifrig am Planen. Unterwegs sein werden wir mit meinen Eltern (66 und 72) in zwei Wohnmobilen. Im letzten Jahr haben wir in gleicher Besetzung die Rocky Mountains mit Denver als Start- und Zielpunkt bereist und hatten drei tolle Wochen. Schon für die letzte Reise habe ich mir viele Tipps aus diesem grandiosen Forum geholt und habe hoffentlich bald die Zeit und Muße, einen Reisebereicht darüber hier einzustellen.

Reise durch den Indian Summer in Ontario, Kanada, Herbst 2013

Indian Summer in Ontario, Canada im Herbst 2013

Nun sind wir seit gut zwei Monaten wieder zu Hause und unser Alltag hat uns längst wieder voll im Griff.

Wir durften drei wunderschöne Ferienwochen in Canada verbringen und waren sehr überrascht, wie sommerlich es noch war. Die Mützen und sie Softshell-Jacken hätten wir getrost zu Hause lassen können. Wir konnten noch viel Wärme tanken und haben den Farbenrausch der Wälder und die Natur im Allgemeinen in uns aufgesogen.

Reisebericht 3 Wochen USA Südwesten ab Las Vegas

Hallo zusammen,

Ich habe mir die letzten Tage nach unserem Urlaub die Arbeit gemacht und hab von unserer Reise einen Bericht geschrieben. Natürlich will ich euch diesen nicht vorenthalten, da ihr uns in der Vorbereitung wirklich klasse geholfen habt. Den Bericht hab ich als PDF-File auf meiner Homepage abgelegt und kann gern heruntergeladen werden.

Reiseblog Kanada

Hallo zusammen,

ich möchte hier einmal auf meinen gerade begonnenen Reiseblog über eine Wohnmobilrundreise in Westkanada aufmerksam machen.

Ich perösnlich habe bereits oft von Reiseberichten profitiert und so hoffe ich, dass ich meine Reiseerlebnisse mit euch teilen kann und vielleicht auch einige wertvolle Anregungen gebe wink

www.itchyfeetblog.wordpress.com

 

Richtung Süden - der Sonne entgegen: Boston-Orlando im Frühling 2018

Hallo,

nach 2016 wollen wir 2018 wieder mit dem Wohnmobil in den USA unterwegs sein.

Da mein Patenkind seit Ende Juli in Boston als Au Pair arbeitet werden wir ihr dort einen Besuch abstatten. 

Danach, so der Plan, geht´s mit dem Womo die Atlantikküste entlang Richtung Süden bis Orlando.

Roadtrip mit Mietauto (u.a. San Francisco - LA - Grand Canyon - Page - Zion NP - Las Vegas - DV - San Francisco)

10.04. - 30.04.2018 - Roadtrip 2018 

 

Hier folgt nach und nach unser Reisebericht von unserer Tour im Frühling 2018. 

Rockies & Red Stones, Rundreise durch Colorado u. Utah im Juni 2012

Hi Zusammen!

So, bald ist es so weit, der Reisebericht wird gestartetWink!

Wer will, darf uns auf eine herrliche Reise durch die Staaten Colorado und Utah begleiten. Wir, das sind meine Frau, ich und unser 5jähriger Sohn, der mittlerweile schon seine dritte Womo-Tour erleben durfteCool...

Rocky Mountains und Red Rocks - Familienaktivitäten zwischen Denver und Las Vegas, August 2015

USA 2015 - die zweite

 

Denver - Las Vegas: Railway, Goldmine und Rafting in den Rocky Mountains, Million Dollar Highway nach Mesa Verde, Page mit Off-Road (Wave), Baden am Lake Powell, Grand Canyon North Rim, Coral Pink Sand Dunes und Zion bis nach Las Vegas

 

Rote Steine Tour 2011

Nachdem draußen langsam, aber sicher der Winter Einzug hält, ist es höchste Zeit euch unsere diesjährige Reise durch den Südwesten der USA vorzustellen.

Im Jahr 2008 waren wir zum ersten Mal mit dem Womo in den USA und haben damals die klassische „ Banane „ gemacht. Die Route war ganz grob: SFO – Hwy 1 – LA – Joshua Tree NP – Grand Canyon – Page - Bryce Canyon – Zion – Las Vegas – Death Valley – Yosemite NP – SFO

Route 2010 Vancouver nach Toronto

@ ALL

Wir starten am 20.09.2010 in Vancouver
von dort dann nach USA runter bis Everett (Boeing-Werke)
von hier aus dann Richtung Osten
durch den Glacier Peak Wilderness, North Cascades NP
weiter Galcier NP.  Wink
So und nun stehen noch Devils Tower, Bad-Lands auf dem Plan
vor dort dann nördlich um den den Lake Superior nach Kanada und
wieder runter nach Toronto. Wink

So das war es mal im groben. 

Route Südwesten LAS/LAS 3 Wochen 07.04 bis 28.04

Hallo zusammen, 

nachdem ich lange durch das Forum gestöbert bin, habe ich mich doch dazu entschlossen aktiv nach Hilfe zufragen. :) Eigentlich ist die Routenplanung abgeschlossen aber je mehr ich mich durch die Reiseberichte und Routenplanungen lese, bekomme ich das Gefühl einen typischen Anfängerfehler begangen zu haben und die Entfernungen unterschätz zu haben. Wir sind 5 Leute (Ende 20) in einem C28 von El Monte (4 Fahrer). 

Route Vancouver - Rockies - Vancouver Island August 2013

Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum, habe aber schon einiges durchstöbert, vor allem die Campground Highlights finde ich super. Cool

Wir planen eine Wohnmobilreise im August. Wir sind 4 Erwachsene, mein Mann, meine Eltern und ich. 

 

Über Hinweise und Tipps zu unserer Route wäre ich sehr dankbar.

 

Tag 1: Ankunft Vancouver

Tag 2: Vancouver - zu Fuß

Routenplanung - USA 2016 - National Parks im Westen

Hallo zusammen,

hier meine angekündigte Routenplanung. Ich hoffe ich bringe das hier gut versändlich rein.

Fakten:

Reisezeit: September 2016 - 3 Wochen

2 Pärchen, 2 Wohnmobile

Start-/Zielort: Las Vegas

Angestrebte max. Routenlange: 1700 ml

Route:

Routenplanung Kanada / Ontario Herbst 2013 (21.09.13 bis 13.10.13)

 

Kanada / Ontario Herbst 2013 vom 21.09.13 bis 13.10.13

Liebe Foris, wir sind seit letztem Herbst vom Womo-Virus befallen und haben es schon wieder getan. Flug, Hotel und Womo sind gebucht!

Am 23.09.13 übernehmen wir im Montreal bei CanaDream ein RV des Typ MH-A (28-33fet) mit 3‘200 Freikilometern. Wir sind (ohne Übergabe- und Abgabetag) 18 Tage unterwegs. Geplant ist im Moment eine Streckenlänge von 2‘700 km (inkl. des Zuschlages von 20%).

Routenplanung Kanada-West mit Kindern

Hallo 

ich bin völlig neu auf dem Gebiet. Wir planen eine Reise mit Kindern im RV. Hat jemand Erfahrung, was eine gute Tagesdistanz ist? Wir wollen es gemütlich angehen, morgens nicht stressen und im frühen Abend jeweils am neuen Camping ankommen.

Gibt es eine Durchschnittsgeschwindigkeit, die man für reisen im RV als Anhaltspunkt nehmen kann?

Vielen Dank für eure Antworten

Routenplanung Ostküste

Hallo zusammen,

ich freue mich, jetzt auch ein Teil der Community zu sein. Hier unsere kleine Vorstellung:

https://www.womo-abenteuer.de/forum/vorstellung-neuer-mitglieder/hallo-e...

 

Unsere Route(n) stehen fest. Wir bitten euch, uns zu helfen aus Plural ein Singular zu machen.

Vom 22.05. bis zum 19.06. gehts in die USA.

- Landung JFK und 4 Tage New York

Routenplanung Sommer 2018 SFO - SFO

Hallo Zusammen,

 

nachdem ich schon in der Rubrick Flüge zu gange war,freue ich mich jetzt auch hier über eure Ratschläge:)

Kurz zu uns ...wir sind eine 4 köpfige Familie ( ich,mein Mann und unsere beiden Kids... 7/Junge) und 8/Mädchen) Wir haben zuhause selbst ein Wohnmobil und lieben es zu fahren und die "Freiheit" zu genießen!

Wir haben uns für den Road Bear 25-27ft oder den 28-30ft entschieden (ich will den ersten,mein Mann den zweiten ;) 

Unsere Planung sieht wie folgt aus : (Reisezeitraum 26.07.-18.08.2018)

Routenplanung Teilstrecke von Golden bis Hope (Schwerpunkt Okanagan Valley)

Hallo zusammen,

mein Freund und ich planen im August eine Reise durch den Westen von Kanada. Unsere Route steht soweit (sie ist ähnlich zu der von Angelika). Nach den Rockies wollen wir über Golden ins Okanagan  Valley fahren. Wir haben insgesamt für die Strecke von Golden bis Hope 5 Tage eingeplant.

Bisher habe ich Folgendes überlegt:

Tag 1 (eigentlich 11): Golden - Revelstoke

Tag 2 (12): Revelstoke - Vernon / Kelowna / Penticon???

Tag 3 (13): Vernon / Kelowna / Penticon??? - Osoyoos

Tag 4 (14): Osoyoos

Routenplanung USA 2016 - Mittlerer Westen / Great Plains

Hallo zusammen,

mal was anderes ... nicht ganz typisches. So entstand die Idee, den Mittleren Westen / die Great Plains in den Mittelpunkt unserer diesjährigen Reise zu stellen.

Wir fliegen am Montag, 23. Mai von Frankfurt nach Denver und übernehmen am 24. Mai einen Eclipse Camper von Apollo RV. Abgabe des Wohnmobils und Rückflug nach Deutschland ist am Samstag, 18. Juni.

Routenplanung USA 2017 - Von Vancouver aus in den Nordwesten der USA

Hallo zusammen,

Flug und Wohnmobil gebucht, Routenplanung steht.

Wir fliegen am Sonntag, 10. September von Frankfurt nach Vancouver und übernehmen am 11. September diesen 5th Wheel & Truck bei Traveland in Langley.

Zum Thema Anmietung 5th Wheel & Truck in Nordamerika gibt es einen eigenen Thread.

Routenplanung von Calgary => Vancouver Island => Vancouver

Hallo ihr Lieben,

ich bin neu im Forum und hoffe, ihr könnt uns mit eurer Erfahrung in Bezug auf Wohnmobiltouren durch West-Kanada helfen.

Vom 23.07.2019 bis zum 10.08.2019 (Hauptsaison) ist ein Road Trip mit meiner Frau von Calgary bis Vancouver geplant. Die Flüge und auch das Wohnmobil sind bereits gebucht.

Eine Route haben wir uns bereits überlegt. Wir haben bewusst die One-Way Variante gewählt, um in unserer Reisezeit etwas entspannter genießen zu können.