Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Los Angeles

Los Angeles - San Francisco, Juli 2016 2 Erwachsene und 4 Kinder

Hallo! Ich stöbere schon seit Tagen in Euren tollen Foren! So habe ich schon viele Tipps beherzigen können. Trotzdem habe ich noch ein paar Fragen. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet. Wir, das sind wir beiden Eltern und unser 4 Kinder im Alter von dann 16, 13, 11 und 7.

Fest gebucht sind schon einmal der Flug: 10.07.16 Düsseldorf - LA und am 05.08.16 San Francisco - Düsseldorf und das Wohnmobil von Road Bear vom 12.07. bis 02.08.15.

Meine bisherige Planung ist bisher folgende:

...get your kicks! - 1. Überführung von Chicago nach Las Vegas mit anschließendem Roadtrip nach Los Angeles

Werte Mitforisten

Am 17.05.2017 ging's für meine Frau Sabine und mich von München nach Chicago zu unserer 1. Überführungsfahrt mit einem Wohnmobil. Über Canusa buchten wir eine 3-wöchige Fahrt mit einem nagelneuen Coachman D-22 von BestTime RV.
In den folgenden Beiträgen möchte ich Euch etwas von der Hilfe im Forum bei der Reiseplanung zurückgeben, bzw. anderen Newbies einen Teil unserer Erfahrungen weitergeben.

1 Mann mit 3 Frauen zum ersten mal im WoMo - 3 Wochen LAX Rundreise

Hallo zusammen,

erstmal möchte ich mich schonmal für die vielen Tips die ich schon selbst gefunden habe bedanken. In diesem Sommer soll es für uns (Ich, Frau und 2 Töchter) in die USA gehen. So ein bischen geplant habe ich schon uns wollte mal eure einschätzung dazu bekommen.

Flüge, Wohnmobil und einige CG sind bereits gebucht, Beim Yosemetie und im Zion  war mir das Glück nicht hold genug :(

Planung:

1. Teil Half Dome Hike

Dieser etwas andere Reisebericht ist nicht die komplette Tour von A bis Z sondern nur ein Ausschnitt, mit dem "Hauptereigniss:

„Unser“ Half- Dome Hike 2013!

Die lange Vorgeschichte versuche ich mal kurz zusammenzufassen:

Es war einmal vor langer langer Zeit (also noch bevor Maggus und Sonnenblümchen sich überhaupt kannten) da hat das Sonnenblümchen, nachdem es irgendwo  ein paar Bilder vom Yosemite gesehen hat, für sich beschlossen: DA will ich auch mal hin!

2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, Sommer 18

Hallo liebes Forum,

es ist soweit, nach einer Vorstellung vor einiger Zeit haben wir (Nochmal schnell: 2 Erwachsene, drei Kinder (Zwillinge (J/M, dann 8 und eine Tochter, dann 5) jetzt unseren ersten Routenentwurf für den Sommer 2018 von Los Angeles nach San Francisco fertig und freuen uns, wenn mal jemand drüber schaut!

2 kleine Reisemäuse mit ihren Eltern 28 Tage unterwegs im wilden Westen!

Hier möchte ich von unserer 4-wöchigen USA-Reise berichten. Dieses Forum hat mich bei meiner Reiseplanung so toll unterstützt und dafür möchte ich noch mal danke sagen. In der Hoffnung, dass einige nun auch ein bißchen von unseren Erfahrungen profitieren können, verfass ich diesen Reisebericht.

Für einen ersten Überblick, wir sind in Los Angeles gestartet und haben uns diverse Nationalparks und auch ein paar Städte angesehen:

Los Angeles

Grand Canyon

Page

Zion NP

Las Vegas

Kings Canyon

Yosemite

2 Wochen im WoMo von LA nach Las Vegas vom 19.April-05.Mai 2018

Hallo liebe Foris

Gerne berichten wir euch über unsere erste gemeinsame Amerikareise im WoMo. 

Wir sind eine 4 köpfige Familie aus der Schweiz. Für unsere Kinder 12 und 14 war dies die erste Überseereise und deswegen waren alle total excited.

Unsere Reise führte von LA über viele wunderschöne Nationalparks bis nach Las Vegas. 

Gefahrene Strecke: 1400 Meilen  (2236km)

Benötigtes Benzin: 547 Liter  

Dies ergab ein Durchschnittsverbrauch, mit einem 27ft WoMo von Roadbear, von 24,5 Liter/100km

2 Wochen Kalifornien - von LA nach SF

Liebe RV-Urlaubs-Genießer,

ich, ablsoluter RV Neuling, bräuchte eure Unterstützung hinsichtlich unserer Planung für das bevorstehende "Event".

Wir, meine Frau, ich und unsere 5-jährige Tochter, werden vom 3.Okt - 17. Okt in den Genuss der Wohnmobil-Feelings kommen.

Den RV, ein "D-22", habe ich via Best Time RV gebucht und beinhaltet "unlimited mileage".

2 Wochen Wohnmobil LA-LA über die National Parks

Hallo liebe Mitglieder und Scouts,

wir sind im Sommer vom 23.06. bis zum 22.07. 4 Wochen in den USA. In den ersten 2 Wochen wollen wir einige Nationalparks im Südwesten mit dem Wohnmobil erleben. Zunächst hatten wir die klassische "Banane" über 3 Wochen geplant. In den Foren haben wir gesehen, dass hier die 3 Wochen zu knapp sind. Weil aber San Francisco und LA auch auf dem Plan stehen wurde "gekürzt". Wir wollen hauptsächlich den Grand Canion und den Zion NP sehen.

Wir reisen als Familie mit 2 Jugendlichen 12 und 15. Bisher keine Wohnmobil Erfahrung.

2 Womo "Newbies" auf Tour durch Kalifornien im Frühjahr 2015

Hallo Zusammen,

wir haben wieder mit Hilfe des Forums unsere nächste Tour  für 2016 geplant.

Und haben uns jetzt die Zeit genommen unsere Tour 2015 in Kalifornien die wir auch durch eifriges womo-abenteuer störbern erstellt haben einmal als Reisebericht zu verfassen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen.wink

2+3 von LA nach Vegas

 Hallo Routenplaner,

nachfolgend seht ihr unseren Teilabschnitt auf unserer Route San Francisco über LA nach Vegas mit dem Womo. Dieses übernehmen wir in LA am 17.8.18 gegen Mittag. Wir sind eine 5-köpfige Familie mit 3 Kindern 9/11/13.

Wir bitten um Vorschläge zur Optimierung und freuen uns über Eure Anmerkungen. Zum Beispiel zur Frage, wie weit wir am ersten Tag einplanen sollten.

Danke!

Markus

2009 - Bericht einer Tour von Los Angeles nach Denver - Mai / Juni

North Rim des Grand Canyon, gegenüber dem Steamboat Mountain

Wir hatten 2009 eine Neuwagenüberführung von FOREST CITY, Iowa
nach Portland, OR gebucht.

Ein Dodge Diesel mit slide out. ( A24D 24 Ft.)

Leider blieb diese Buchung in meinem örtlichen Reisebüro so lange liegen,
bis sie wieder vom Vermieter storniert wurde.

 

2016, 4 Wochen als Familie, LA - Las Vegas - GC - Page - Arches - Zion - Las Vegas

Hallo Zusammen

Dieses Forum ist absolute Spitze und ich habe mich bereits einige Stunden hier eingelesen aber es erschlägt einem auch fast.
Darum poste ich mal den ersten Wurf unserer geplanten Route wohlwissen das es noch Verbesserungspotenzial gibt.

2016: Überführung Chicago - Los Angeles The Long Run

Hallo miteinander,

 

am 10.3.16 geht es wieder los, eine 42-tägige Überführung steht auf dem Programm.

 

Diesmal komplett alleine, meine Frau könnte berufsbedingt nur in den Osterferien, die weite Anreise war für 

sie schon 2014 grenzwertig und kommt für sie 2016 leider nicht in Frage.

Nach der schweren (USA-) Virusinfektion 2014 und der Tatsache,

2018 - Süd-Westen der USA im Frühjahr mit Start/Ende Los Angeles

Hallo zusammen,

Flug und Wohnmobil gebucht, Routenplanung steht.

Wir fliegen am Sonntag, 08. April von Frankfurt nach San Diego und übernehmen am 09. April unser Wohnmobil (gebucht Sunrise Escape) bei Apollo RV in Los Angeles.

21 Tage von Chicago nach Los Angeles - April 2016

Hallo zusammen,

 

nachdem ich in letzter Zeit leider sehr wenig Zeit hatte um

 

a) meinen angefangen Reisebericht aus 2014 (https://www.womo-abenteuer.de/reiseberichte/schneemann/april-2014-new-york-niagara-falls-miami) fertigzustellen (ich mache da irgendwann weiter, versprochen!!) und

b) unsere neue Reise im April weiter zu planen

 

wollen meine Frau und ich im April mit folgenden Eckdaten starten:

27 Tage Rundreise Südwesten

Hallo an alle Ratgeber,

wir haben einen ersten Entwurf für unsere Rundreise im südlichen Kalifornien erstellt. Es wäre toll, wenn wir dazu Hinweise bekommen könnten. Es geht um folgende Fragen:

Kann man mit dem 28 feet Womo diese Route fahren? Insbesondere Joshue Tree NP , Death Valley und Tioga Road.

Wir wollen keinen CG vorbuchen. Wie sind die Chancen in der Reisezeit?

Die Gesamtlänge ist für uns o.k., (wir fahren auch mal 400 km an einem Tag).

Die Route Tioga Road durch den NP nach Mariposa nimmt maps wegen der Witersperre nicht an.

28 Tage Rundreise mit Wohnmobil Los Angeles - Las Vegas

Hallo Zusammen,

da ich euer Forum ehrlich sehr toll finde , möchte ich auch unsere Reiseplanung mit eurer Hilfe hier verbessern.

darf uns kurz vorstellen : Alter 62 / 68 mit Wohnmobil   Erfahrung ,Neuseeland ,Canada, - leichte Wanderungen bis 5h , Natur , gutes Essen Trinken,

obwohl noch genug Zeit plane ich schon jetzt unsere Rundreise mit Wohnm. C 19  in verschiedene National Parks , der genaue Abflug kann sich natürlich noch um max 1 Wo verschieben ,

29 Tage im März mit Baby von San Francisco nach Los Angeles

edit: Zusammenfassung und Titel nach Hinweisen von Elli aktualisiert - siehe letzer Post

Hallo zusammen,

dies ist mein erster Beitrag in einem wahnsinnig faszinierenden Forum - mit vielen wertvollen Tipps und Hinweisen, die ich in den letzten Wochen verschlungen habe. Dafür erst einmal Danke! 

3 Tradi`s in Kalifornien

Hallo zusammen und willkommen zu unserem ersten Reisebericht

Erstmal möchten wir uns hier im Forum bedanken für die vielen Tips und Ratschläge, die uns bei der Vorbereitung  http://www.womo-abenteuer.de/node/7516 sehr geholfen haben.

Wir hoffen Euch hier einen Eindruck von unserer ersten America-Reise vermitteln zukönnen.

Liebe Grüsse

Dirk

3 WO Südwesten der USA, WoMo mit 2 Kids LAX-LAX

Hallo zusammen,

endlich mal ein richtig hilfreiches Forum! Hab schon länger mitgelesen und mir viele hilfreiche Tipps notiert - hammer was für ein riesen Erfahrungsschatz hier drinsteckt :) Vielen Dank!!

Wir sparen schon länger auf unseren Traumurlaub, ein Roadtrip durch den Südwesten der USA - und genauso lange überlegen wir uns schon, was wir alles gerne sehen möchten. Wir, das sind mein Mann (35), ich (27) und unsere Kids (4 und 2). Zum Zeitpunkt der Reise, Frühjahr 2018, sind die Kids dann ein Jahr älter :))

3 Wochen Hochzeitsreise an die Westküste im Mai von/bis LA --> Hilfe bei der Routenplanung

Hallo zusammen,

meine zukünftige Frau und ich (Alter 26 und 28) planen derzeit unsere Hochzeitsreise an die Westküste der USA smiley

Die Flüge bis und ab Los Angeles sind bereits gebucht:

Ankunft in LA: 03-05-2017 12:55 Uhr

Rückflug von LA:  24-05-2017 19:00 Uhr.

Ebenfalls schon gebucht ist ein C 21-24 Wochnmobil von RoadBear (04.05.-24.05).

3 Wochen im Frühjahr ab/bis LA

Hallo zusammen,

ich habe schon fleißig Reisebrichte und Reiseplanungen durchstöbert und mich im Zuge dessen von meinen völlig unrealistischen Vorstellungen verabschiedet. Ich fürchte aber, dass meine Planung immernoch unrealistisch ist, daher möchte ich eure Hilfe gerne in Anspruch nehmen.

3 Wochen im Südwesten im August 2019 mit 2 Jungs

Liebe Womo-Abenteuer-Community,

als Erstes muß ich ein riesengroßes Lob loswerden: Ich finde es absolut toll, mit wieviel Engagement Ihr alle dieses Forum mit Leben füllt! Die Informationsfülle ist einfach unglaublich und erschlägt einen fast, ist aber dadurch perfekt, um sich immer wieder aufs Neue inspirieren zu lassen. Und nicht zuletzt steigern die vielen Beiträge und Fotos die Vorfreude, wir können es kaum erwarten, selbst auf Tour zu gehen. Vielen, vielen Dank dafür!

3 Wochen LAS-LAX im Mai 2017

Hallo lieber forumsmitglieder,

 

lese seit einigen Tagen hier fleißig mit. Respekt was hier getan wird - wirklich toll.

Mich würde eure Einschätzung bzw. Empfehlungen interessieren. Wir planen nun nach langen Überlegungen in meiner Elternzeit mit unseren Kinder ( 11 Monate und 4 Jahre ) ab Mitte Mai für circa einen Monat einen roadtrip durch die Nationalparks zu machen. Vor 3 Jahren haben wir mit dem Mietwagen den Highway 1 gemacht , das war schon überragend. Offen gesagt sind wir komplette Camper Neulinge ( aber wohl nicht die ersten wenn ich so lese)

3 Wochen März 2016 Los Angeles - Denver entlang der mex. Grenze NEU: Abgabeort Albuquerque

Hallo liebe USA Fans,

ich plane unsere Frühlingsreise 2016 durch den Südwesten.  Start in Los Angeles, Ziel Denver

Start 5.3. zurück 3 Wochen später ( Ostern ).  Überlegungen für diese Route sind folgende:

3 Wochen Südwesten ab Mitte September

Hallo zusammen,

wir (Ehepaar, 53/54) sind aktive "Zelter" und planen unsere erste Womo-Tour im Südwesten. So ziemlich angelehnt an die klassische Tour. Trotzdem sind da ein paar Entfernungen drin, bei denen wir uns nicht sicher sind. Und vielleicht habr ihr noch ein paar Verbesserungsvorschläge und Empfehlungen für Campgrounds?

3 Wochen Südwesten ab/bis Los Angeles März 2017

Hallo zusammen,

nun ist es schon ein paar Monate her dass wir unseren Trip hatten und ich komme nun endlich dazu meinen Reisebericht mit euch zu teilen.

Ich habe bestmöglichst versucht das ganze für euch und auch mich selbst festzuhalten damit die Eindrücke und Erlebnisse meines ersten Wohnmobiltrips durch die USA lange in Erinnerung bleibt.

Da dies mein erster Reisebericht ist kann die Umsetzung ein wenig dauern und ich werde ggf. das ein oder andere nochmal anpassen müssen wenn es auf Anhieb nicht so funktioniert wie ich es möchte *grins*

3 Wochen Südwesten mit Zwillingen:-)

Im kommenden Frühling wollen wir es wagen: eine Wohmobilreise durch den Südwesten mit unseren Zwillingen.

Als Basisroute haben wir uns für die "typische Südwestroute" entschieden, lassen jedoch einiges aus (z.b. Yosemite wegen des Wetters).

Grob sieht das Ganze so aus:

1. Tag - 3. Tag: Flug nach San Francisco, Aufenthalt, Sehenswürdigkeiten 

4. Tag: Nach Monterey und Carmel-by-the-sea

5. Tag: Highway 1 (Big Sur)

6. Tag:  Über Solvang nach Santa Barbara

7. Tag und 8. Tag: Weiter nach LA, Sehenswürdigkeiten 

3 Wochen Südwesten: klassische Einsteigertour mit 5-jährigen Kind

Hi,

wir haben hier im Forum so viele gute Ratschläge, Anregungen und teils komplette Routenplanungen für unseren wunderschönen Urlaub letzten September erhalten, dass wir uns mit einem Reisebericht bei allen Foris bedanken möchten! Für die alten Hasen wird wohl leider nicht viel neues dabei sein – aber vielleicht findet ja der eine oder Andere Newby etwas Interessantes?

 

So, womit also anfangen?

Erst einmal zu uns:

3 Wochen USA von LA bis Las Vegas danach 7 Tage Portland Frühling 2018

Hallo Zusammen wir sind neu im Forum und haben schon diverse Beiträge gelesen und uns inspirieren lassen....

Nun möchte ich unsere erst im 2018 geplante USA Reise mit euch Teilen. Da die halbe Verwandtschaft meiner Frau lebt in Portland. Deshalb möchten wir als Familie endlich eine längere Reise in die USA machen. Wir haben zwei Kinder Junge und Mädchen im von alter 11  & 13 Jahren. Meine Frau und ich steuern, (ich diese Jahr und sie nächstes Jahr) auf die 40.

3 Wochen von Los Angeles nach San Franciso durch den Südwesten mit Baby im Juni/Juli

Hallo,
hier unser Reisebericht zu unserer 3wöchigen Rundreise mit Baby. Die genauen Reisedaten findet Ihr nochmal weiter unten.
 

Flug / Einreise

Wir hatten den Flug mit LH inkl. der Sitzplätze fast ein Jahr im voraus gebucht. Neben dem günstigen Preis und der Nonstop Verbindung nach LAX bzw. zurück von SFO war für uns noch die Größe des Babybettes ausschlaggebend. Das von LH angebotene ist laut unseren Recherchen das Größte, was bei einem 12-13 Monaten alten Baby schon entscheidend sein kann.
 

3 Wochen WoMo Tour ab Los Angeles zu zweit im Mai/Juni 2018

Hallo zusammen,

ich habe hier und da bereits Fragen gestellt und jetzt den Hinweis bekommen, ich kann auch jetzt schon einen Routenplanungsthread erstellen, dann habe ich alles zusammen.

Also starte ich hier mal meinen eigenen Thread smiley

Aktuell versuche ich gerade die Route in ein Excelsheet zu bringen und werde die auch gleich posten zur Diskussion.

Vorab schon mal die Randbedingungen:

3,5 Wochen Los Angeles - Los Angeles im Herbst

Hallo zusammen  und vielen Dank für die Aufnahme in Euer Forum. Eure Seiten bieten auf fast jede Frage eine Antwort und sind wirklich super hilfreich.

Nähere Angaben zu uns: Wir sind 4 Erwachsene, mein Mann und ich haben Kalifornien schon mehrfach bereist, allerdings immer mit dem PKW.

Unsere Flüge sind gebucht und das Womo Cygnus 28 - 31 ist bei Star RV reserviert. Zu Beginn und Ende der Reise wohnen wir privat in LA und planen

ohne Übernahme des Fahrzeugs 21 Tage Fahrzeit ein.

4 1/2 Wochen mit WoMo durch Zentral- und Südkalifornien mit 2 Kleinkindern / Juni 2017

Mein Mann und ich haben mit unseren 2 kleinen Kindern (zu dem Zeitpunkt war der Große 3 und die Kleine hat in Kalifornien ihren 1. Geburtstag gefeiert) Zentral-und Südkalifornien für 4 Wochen unsicher gemacht :) Es war unsere 1. Wohnmobilreise und dementsprechend aufgeregt waren wir - aber wie es sich ausgezahlt hat! So eine tolle Erfahrung - auch für unsere Kinder! Ich würde es sofort wieder tun. Und Kalifornien ist so extrem vielseitig und abwechslungsreich.

4 Nasen auf 31 Füssen: Mit 2 Kindern 4 ½ Wochen im Mai/Juni durch den Südwesten

Es ist die Erfüllung unseres Traums … endlich mal wieder eine Fernreise, endlich mal ein langer Urlaub und ein echtes Abenteuer für die Kinder.

Wer sind wir?
Wir sind eine 4-köpfige Familie aus München, die Kinder sind jeweils knapp 6 und 2 Jahre, wir selbst sind Mitte dreißig.

Was ist unsere Vorstellung?
Wir wollen Amerika, wir wollen Wohnmobil, wir wollen Natur und Wandern, wir wollen Wärme und wir wollen ein bleibendes Erlebnis für alle von uns.

4 Wochen durch den Südwesten der USA von LA nach SFO

Hallo liebe Womo Abenteuerer,

wir machen uns Anfang September auf unsere Abenteuerreise durch den Südwesten der USA. Wir sind meine Frau, ich und der kleine Paul, der zu diesem Zeitpunkt 7 Monate alt sein wird. Wir haben die Reise mit Flügen und Womo bereits gebucht und reserviert. Daher sind wir was den Rahmen der Reise angeht nicht flexibel.

Hier erst einmal die wichtigen Eckpunkte unserer Reise:

- Anreise LA am 03.09.2017. Anmietung Womo in LA am 06.09.2017. Abgabe Womo in SFO am 25.09.2017 in SFO

4 Wochen Südwesten im Campervan LA bis LA Mai/Juni 2018

Hallo liebes Womo-Forum,

 

wir sind ein Pärchen Mitte Dreißig ( spontan wird uns wahrscheinlich eine Freundin begleiten) und planen eine Campertour im Mai/Juni dieses Jahr. Wir haben bereits die Flüge gebucht nach von LA, sowie einen Jucy Camper, also eine Art Minivan mit Dachzelt. Auch die Route LA bis LA habe ich in bereits geplant, es gibt aber noch ein paar Unklarheiten, zu denen ich ein paar Fragen stellen wollte. Sobald ich herausgefunden habe wie es funktioniert, stelle ich natürlich noch die Routenkarte und Reisetabelle ein.

4 Wochen Südwesten mit zwei Kindern

Da mir die Berichte hier auch viel geholfen haben versuche ich mal unsere Reise zusammen zu fassen, vielleicht hilft es den ein oder andem bei Planung. Unsere Planung findet Ihr übrigens hier.
Gleich vorweg: Wir waren mit unseren beiden Söhnen unterwegs (3,5 und 6,5 Jahre), die eher zu den lebhafteren zählen...

4 Wochen Südwesten USA mit 6 Monate altem Baby im März 2015

Jetzt komme ich endlich dazu, einen Reisebericht zu schreiben, von unserem tollen Urlaub. Vielen Dank nochmal für all die Informationen, die ihr hier bereit gestellt habt!!!!

So, wie´s mit Baby halt ist, schaffe ich nur eine kleine Kurzfassung, ich hoffe, es ist trotzdem alles hilfreich. Für Fragen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung. 

 

Vorbereitung: 

Forum, Reise-Know-How Südwesten, Wohnmobil in USA und Kanada (Noack, Polster), Nationalparkroute USA-Südwest (Landwehr)

 

mitgenommen: 

4 Wochen Südwesten, Mai/Juni 2017

Hi,

ich wollte unsere Planung hier in die Box schreiben, aber ich habe es nur mit dem link hinbekommen. Für die Planung in Google mit den vielen Zwischenzielen bin ich zu unwissend, auch mit ADAC oder Base Camp von Garmin wird es nicht einfacher.

Wir - Christoph 57, Bri 52 und Johannes 25 wollen im Mai / Juni 2017 den Südwesten bereisen, 27 Tage insgesamt, 25 Womo Tage. Johannes, unser Sohn fliegt von Las Vegas aus wieder zurück.

4 Wochen USA Südwesten - Elternzeit = Abenteuerzeit

tach zusammen,

Wir sind eine lustige kleine Famile mit mir (=Marco), meiner Freundin, meinem Sohn (10 J) und unserem neugeborenen Söhnchen (zum Reisezeitpunkt 5 Monate alt).

Jetzt haben wir uns in den Kopf gesetzt in unserer Elternzeit keine Langeweile aufkommen zu lassen. Damit auch das große Kind etwas davon hat, müssen wir leider in den Sommerferien fahren.

Was haben wir schon?

Wir haben die Flüge:

Hin: Berlin -> München -> LA

Zurück: SF -> Frankfurt -> Berlin

4,5 Wochen mit Baby durch den Südwesten der USA

Liebe Forumsmitglieder, 

im September/Oktober 2013 haben wir uns den Traum erfüllt und sind mit unserem damals 7 Monate alten Sohn 4,5 Wochen durch den Südwesten der USA gereist.

Wir hatten eine ganz tolle Reise, wozu insbesondere auch Eure tatkräftige Unterstützung vor der Reise und v.a. auch währenddessen beigetragen haben. Wir haben jede Sekunde davon genossen und habe schon Ideen für eine Nachfolgetour im Kopf. 

4,5 Wochen Südwesten der USA mit Baby

Hallo liebe Abenteurer,

zunächst vielen Dank für dieses tolle Forum, ich habe schon sehr viele Infos gefunden.

Ich hätte gerne ein wenig feedback zu unserer Tour. Insgesamt sind wir knapp dran, es geht in ca. 3 Monaten schon los. Unser Baby wird dann 10 Monate alt sein. Wir haben Flüge und ein WoMo (C25 Cruise America) und eine grobe Idee wo es hingehen soll - siehe unten.

Ist die Planung zeitlich und streckentechnisch realistisch?

Gibt es Ideen für die Strecke vom Grand Canyon zum Joshua Tree Park? Ich bin noch nicht glücklich mit dem Abschnitt.

5 Wochen - Family on tour

Hallo zusammen,

nachdem wir, im Gegensatz zu vielen anderen, diese Reise nur kurzfristig planen konnten, wollte ich dennoch kurz um Eure Meinung bzgl. der ausgewählten Route bitten.

Und ja, uns ist natürlich bewusst, dass wir viele CG schon längst hätten buchen sollen, aber das Leben spielt eben nicht immer mit der optimalen Reiseplanung. 

Wir (Familie mit 3 Mädels. 10,8,3) starten in LA, wo wir 3 Tage erst mal ankommen wollen, um den Jetlag zu verarbeiten zu können.

5 Wochen im Südwesten mit 3 Kleinkindern im März & April 2013

INTRO:

Nach einem, für unsere Familie persönlich, sehr ereignisreichen Jahr 2012 beschloss ich mit meiner Familie in der Elternzeit meines Mannes das Abenteuer USA mit Wohnmobil zu wagen.Durch die ganzen Infos hier im Forum wurden wirklich sämtliche Vorbehalte beseitigt und ich wurde zuversichtlich, das es ein wunderbarer Familienurlaub werden würde.

Gefragt hatte ich meinen Mann nicht, das stellte sich leider erstmal als schlecht heraus.Bis IHN das USA Fieber mit WoMo packte verging noch deutlich Zeit.Er war auch nicht aktiv im Forum um sich zu informieren.

5 Wochen Süd West Usa

Hallo, wir fahren im Sommer für etwa 5 Wochen durch Süd West USA und ich habe Dank vieler Einträge in diesem Forum schon einige Ideen und Tipps erhalten. Dafür erst einmal ein großes Dankeschön.  Wir werden mit einen Road Bear 27-30 mit unseren 4 Kindern (zwischen 8 und 14 Jahren) unterwegs sein. Unsere Route bisher: 

5 Wochen Südwest im Februar März 2017 mit 2 Kindern

Hallo Zusammen,

wir sind kurz von der Buchung unseres 5 Wochen langen Familienurlaubs vom 23.02.2017 bis 31.03.2017 im warmen Südwesten der USA. Ich weiß dass ich etwas spät dran bin, habe aber immer seit April im Forum geschmökert soweit es der Hausbau zuließ. Der Umzug ist nun erledigt, es sind 10.000€ übrig und die Elternzeit Feb+Mrz ist genehmigt. Ich hoffe darauf in der Nebensaison wenig Probleme mit dem geringen Vorlauf zu haben, wenn ich mich nun richtig reinknie.

5 Wochen Südwesten ab LA im Womo mit 2 Kleinkindern (4J. u. 6J.) Mai/Juni 2015

Liebe Womo-Gemeinde,

 

nun sind wir seit über 1 Monat daheim und ich möchte schnellstmöglich mein Versprechen eines Reiseberichtes einlösen...

Hier für alle Interessierten nochmal meine Planung: https://www.womo-abenteuer.de/forum/usa-mainland/routenplanung-usa/5-wochen-rundreise-ab-la-camper-2-kleinkindern-4j-u-6j-ab-mitte

Eine detaillierte Zusammenfassund habe ich hier nicht geplant - nur ein paar "Fakts":

5-Wochen durch den Südwesten der USA

Hallo zusammen,

 

im Mai diesen Jahres geht es 5 Wochen mit dem Camper durch den Südwesten der USA. Wir sind, meine Frau, unsere zwei kleinen Engel ( Max, dann fast 4 Jahre und Ida, dann 10 Monate alt) und ich.

Das ist unsere erste Reise mit einem Camper, daher freuen wir uns sehr über Tipps und Vorschläge zu unserem Tripp. Start ist in Los Angeles und von San Francisco geht es wieder zurück. 

Unsere Fragen:

Zu den Campgrounds:

52 Tage USA – doch die Sehnsucht bleibt. Vom Wilden Westen entlang der Route 66 nach Chicago (9. April bis 31. Mai 2013)

52 Tage USA – doch die Sehnsucht bleibt.
Vom Wilden Westen entlang der Route 66 nach Chicago (9. April bis 31. Mai 2013)

   

 Copyright Google Earth

 

6 Wochen - Florida und Südwesten - "nur" 3 Wochen Wohnmobil (16.04.2014-28.05.2014)

Montag 14.04.2014

da ich - trotz gestresster Endphase der Vorbereitung - noch ein wenig auf die nächste Besprechung am vorletzten Arbeitstag warten muss, beginne ich mein Projekt "Live"-Bericht - soweit ich die FAQ verstehe kann ich ja die Abschnitte ohne direkten Kontakt zur WiFi-Zivilisation noch nachträglich einpflegen...

5 Wochen Planung (Waaaaas nur?) gehen steil auf den ersten Höhepunkt zu: Der Abflug

6 Wochen Elternzeit März / April '17 LAX bis LAX

Hallo, jetzt melde ich mich hier im "Routenplanungs-Forum" nochmal.

Ich möchte nun, 6 Wochen vor unserer Abreise auch mal unsere Route kund tun.

“wir“ sind meine Frau Susanne, 37, ich 41 und unsere Tochter, 5, und unser Sohn, 1.

Los geht es am 17.3.17 von HAM nach LAX.

Zurück am 29.4.17 von LAX nach HAM. (Vorher haben wir am 22.4. bereits das Womo abgegeben, sind auf Mietwagen umgesattelt und haben für die letzte Woche ein Ferienhaus in Venice Beach gemietet.)

7 Wochen Elternzeit im Südwesten der USA - die "Banane"

Ich habe das Womo Forum in der Planungszeit so oft als Gast besucht und mir soviele Tipps und Anregungen holen können, dass ich jetzt mit einem Reisebericht und hoffentlich ein paar wertvollen Hinweisen "danke" sagen will. Wird sicher etwas dauern, bis ich den kompletten Bericht fertig habe (die Reise selbst ist auch schon seit Juni vorbei)...

7 Wochen mit 2 Kleinkindern durch den Südwesten im Mai/Juni 2017

Hallo,

nachdem ich schon etliche Reiseberichte, Routenplanungen und Campgrounds in diesem Forum gelesen habe, habe ich mich jetzt auch endlich an unsere Routenplanung gemacht.

Zu uns: wir, das sind ich (Simone, 37),  Markus (38) und unsere 2 Kinder (zum Zeitpunkt der Reise 3,5 und 1). Wir möchten unsere Elternzeit 7 Wochen im Südwesten der USA verbringen.

7 Wochen Sommer im Herbst (Fazit einer "Bananentour" durch den Südwesten)

Hallo aus Österreich,

mittlerweile sind fast 4 Wochen seit unserer Rückkehr aus den USA vergangen und ich möchte euch mit einem kurzen Fazit einen Einblick in unsere wunderschöne Südwesttour geben. Wir (ein junges Paar Ende 20) haben unsere Reise aus vollen Zügen genossen und das nicht zuletzt aufgrund der sorgfältigen Planung – ein großes Danke an alle, die uns hier in diesem Forum dabei unterstützt haben!

 

Reisezeitraum: 08.09.2015 – 29.10.2015 (52 Tage)

7 Wochen Westamerika mit 2 Kleinkindern

Liebe WoMo-Abenteurer

 

Endlich ist es wieder soweit und nach 2008 und 2009 geht es nächstes Jahr wieder in die USA. Nur dieses Mal werden wir das tolle Land unseren beiden Mädels (dann 3 und 6 Jahre) zeigen.

Eckpunkte:
04.05.2016 – Flug von Zürich nach Los Angeles
20.06.2016 – Flug von Los Angeles nach Zürich

Abenteuer für Groß und Klein - FamilienTour durch den Südwesten

 

Hallo Zusammen,

nach langen hin und her überlegen, haben wir uns entschlossen nun doch eine Rundreise mit unseren beiden Kindern ( 4 und 6) durch den Sübwestern der USA zu machen, bevor der Große in die Schule kommt und man nicht mehr so ungebunden ist.

Wir sind absolute Neulinge was Camper/Womo Reisen angeht, aber nicht ganz was die USA angeht. Mein Mann ist geschäftlich dort öfters unterwegs. Wir liebäugeln schon Jahre mit einer solchen Rudnreise, doch die Idee wurde immer wieder verworfen auf Grund gewisser Ereignisse (Kinder!)

August 2017 LAS-GC-Page-Bryce-Zion-YV-SF-LA

Hallo zusammen,

wie viele bin ich bei der Routenplanung über Eure super schöne Seite gestolpert.

So, nun bin ich die nächste die für Kopfschütteln und Lachtränen sorgen wird.Ich würde mich über Hilfe von Euch RIESIG freuen.

Wie könnte denn evtl. eine sinnvolle Planung aussehen? Wir sind zwei Elternteile und unser 12 jähriger Sohn.

California Mai 2012 -- Kurzbericht einer extrem entspannten Tour

Nachdem wir jetzt seit rund 2 Wochen wieder im regnerischen Deutschland sind, hier mein/ unser Kurzbericht über unsere allererste Womo Tour.

Vorab erstmal vielen Dank an´s  Womo- Abenteuer Forum, das ich hier, allein schon durch mitlesen / querlesen, so zahlreiche und hilfreiche Info´s sammeln konnte. Und die 2-3 verbliebenen Fragen wurden prompt und kompetent beantwortet.

Campertour durch den Westen

Hallo zusammen,

endlich komme ich mal wieder dazu, mich hier ein wenig umzuschauen und neue Ideen für unsere nächste Reise zu sammeln.

Im letzten Jahr waren wir im April/Mai im Westen unterwegs und haben eine tolle unvergessliche Reise gemacht und viele Erfahrungen sammeln dürfen. Dank dieser Seite konnten wir viele hilfreiche Tipps mitnehmen.

Unserer Reiseroute war folgende: Los Angeles, Joshua Tree National Park, Grand Canyon, Lape Powell, Bryce Canyon, Las Vegas, Lone Pine, Silver Lake, Yosemite, San Francisco, Los Angeles.

Carte blanche (Süd)westen USA

Hallo

Wir sind eine Familie mit drei Kindern (12/10/7) und ganz neu auf eurer tollen Seite. Wir haben das grosse Geschenk, nächstes Jahr 4 Monate auf Reisen gehen zu können. Wir werden dabei gegen den 20. Mai aus Mexico in die USA kommen (grundsätzlich ist jede grosse Stadt als Ausgangspunkt möglich) und überlegen uns, ob wir bis zu zwei Monate mit dem WoMo den Westen der USA bereisen wollen. Wir haben etwas WoMo-Erfahrung in Europa gesammelt, waren aber noch nicht in den USA so unterwegs.

Das erste mal im Südwesten der USA im Juni/ Juli 2017

Hallo,

ich bin absoluter Newcomer: Das erste mal im Forum, vom 18.06.17 - 10.07.17 das erste mal in den USA und dann auch noch das erste mal im Wohnmobil.

Unsere Strecke ist LA (WOMO-Übernahme), lake mead, Zion, Bryce, Page, Las Vegas, Bakersfield, Sequoia, Monterrey, Santa Barbara, LA (WOMO-Rückgabe). Wir haben alle CGs vorab reserviert.

Ich habe versucht mich vorab ein bisschen zu informieren und bin dabei u. a. auf youtube auf einige "erschreckende" Videobeiträge bzgl. Staus vor den Nationalparks, übervolle Wanderwege usw. gestoßen.

Dem Winter entflohen: Im Januar/Februar von LAX nach LAS mit Kleinkindern

Letzte Woche sind wir gerade erst in Hamburg gelandet und die Kinder schwelgen noch in Erinnerungen an das Wohnmobil, den Vulkan in Las Vegas und die Giraffen im San Diego Zoo. Aber der Reihe nach:
 
Wir: sind meine Frau und ich (beide 35) mit Tochter (gerade 3 geworden) und Sohnemann (direkt nach dem Urlaub 2 geworden).
 
Route: Von Los Angeles nach Las Vegas. Nach sehr vielen Tipps aus dem Forum entschieden wir und südlich der I-40 zu bleiben und uns auf die Wüste zu konzentrieren. Einen Besuch am Grand Canyon wollten wir vom Wetter abhängig machen. Insgesamt sind wir 1.600mls gefahren.
 

Dezember 2002: die "Ersttäter-Tour" in Südkalifornien

Es ist Mitte November, ein paar Resturlaubstage müssen bis Ende des Jahres genommen werden, eine verrückte Idee ...
... und dank super-günstiger Flug- und Wohnmobilpreise wird daraus unsere erste Wohnmobiltour. Siehe ausführlich hier.

- 4 Tage San Francisco
- 6 Tage Pazifikküste bis L.A.
- 5 Tage Wüsten
- 2 Tage San Diego
- 2 Tage Rückreise via L.A.

 

Die 3 Schweizer Mädels on Tour im Westen

Hallo zusammen

 

Wir drei Schweizer Mädels haben uns lange auf diese grosse Reise gefreut, nun ist es endlich soweit.

Wir verlassen das schlechte Wetter in der Schweiz und freuen uns auf das grosse Abenteur USA. Unsere Reise führt uns von Los Angeles zum Joshua Tree, weiter zum Grand Canyon sowie den Nationalparks in dieser Umgebung, Las Vegas lassen wir uns auch nicht entgehen. Von dort geht es weiter nach San Francisco und der Küste entlang zurück nach Los Angeles. Unterwegs sind wir 28 Tage.

Die kleine Banane im August/September 2012

Hallo liebes WOMO-Team! Da wir seit einigen Wochen unsere 2.WOMO-Tour in die USA planen, und sehr viel bei unserer ersten Reise vor 2 Jahren von diesem Forum profitiert haben, möchten wir - spät aber doch - unseren Reisebericht "nachliefern"!

Um eines vorwegzunehmen - auch uns hat das Amerikafieber infiziert - es war eine traumhafte Reise mit unvergesslichen Eindrücken!!!

 

Liebe Grüße Betti und Flo

Durch den Südwesten - von LA nach San Francisco

Hallo ihr Lieben,

wir haben es jetzt endlich geschafft, mit unserem Reisebericht zu beginnen.

Zuerst möchten wir uns nochmal für die tolle Unterstützung durch dieses Forum bedanken. Die vielen Hinweise, Reiseberichte und Antworten haben sehr dazu beigetragen, dass unsere Silberhochzeitsreise ein wirklicher Höhepunkt geworden ist.
Wir, das sind  zwei Erwachsene mit den Ziel, die Natur zu genießen. Unterwegs waren wir mit einem Womo C22 von El Monte, gebucht über CU Camper. Gefahren sind wir 2160 Meilen.

Ein Fazit: Ende März bis 20.April von Dallas nach L.A., danach nach Hawaii

Hallo, erstmal muss ich sagen, dass ich von dieser Internet-Seite total begeistert bin. Es gibt nichts vergleichbares, auch was die Arbeit der Administratoren angeht. Hut ab!

Nun zu unserer Reise

Wir, das ist meine Freundin (1.Besuch in den USA, bisher nur Canada), meine dann 12 Monate alte Tochter und ich (schon 3x im Südwesten und insg. 5x in den USA). Für alle von uns ist es das erste mal mit einem RV.

Elternzeit im Westen der USA Mai/Juni 2017 (mit 5jährigem Yannis und 10 Monate altem Linus)


Ein ganz herzliches Hallo an die Forums-Gemeinde,

bevor ich meine Fragen los werde will ich uns und unser Vorhaben ganz kurz vorstellen.

Wir, das sind Kati (36 Jahre), Philipp (32 Jahre), Yannis (aktuell 4 Jahre) und Linus (aktuell genau 1 Monat) aus der Nähe von Berlin.

Unsere Elternzeit wollen wir im nächsten Jahr im Westen der USA mit einer Wohnmobiltour verbringen und würden uns sehr freuen, wenn ihr uns bei der Planung behilflich sein könnt.

Elternzeit Kalifornien im August!

Hallo smiley

Wir, eine kleine Familie aus Niederbayern, möchten gerne eine Rundreise mit dem RV in Kalifornien machen!

Wir waren letztes Jahr schon in Florida, sind also einigermaßen Womo erprobt und wollen jetzt unsere Elternzeit nutzen und mit unserem kleinen Sohn (8 Monate) 19 Tage in den Staaten verbringen.

Leider können wir nur im Juli/August reisen, da mein Mann nur in diesen Monaten Urlaub bekommt.

Endlich Südwestwomoabenteuer

Liebe Womospezialisten,

ich habe Probleme meinen Text abzuschicken. Habe bereits 2x eine Planung geschrieben, kann aber nicht sehen, ob sie angekommen ist und finde keinen Sendebuttom, nur den für's Speichern. Nach dem Klicken auf den Speicherknopf ist der Text  bei mir weg.

Was mache ich falsch?

Hildegard

Aha, nicht lange genug "geklickt"!

Jetzt ein neuer Versuch:

erste WOMO Tour von San Fransisco - Los Angeles im September/Oktober 2016

Hallo Miteinander,

erst mal herzlichen Dank, für die vielen Informationen und Beiträge die alle fleißigen Mitstreiter hier zusammengetragen haben. Wir konnten so schon sehr viel "dazulernen".

Wir, das sind 2 Erwachsene und 2 Kinder (12, 17) und wir sind in Familie das erste mal in den USA und das erste mal auf WOMO Reise. Ich selbst war bereits 2 mal auf Dienstreise in SFO und anschließend mit dem Mietwagen im Yosemite und am Lake Tahoe.

Erstes mal mit Womo Südwesten USA

Hallo Zusammen,

 

Wir planen gerade unseren USA Urlaub und sind nun am Grübeln einmal mit dem WOMO eine 10-12 Tägige Tour zu machen.

L.A haben wir schon zur genüge zu Fuss und dem Mietwagen erledigt.

Ausserdem reisen wir dieses mal mit unserem 10 Monate alten Kind und da denken wir ist es mit dem WOMO doch recht

angenehm weil man nicht immer die Koffer packen muss um wo anders hin zu fahren.

Ich hätte mal so grob eine Route zusammen gestellt und würde nun um euren Input/Tipps usw Bitten bzgl Campgrounds

Erstlingstour mit 2 Kleinkindern - Spätsommer im Südwesten

Unsere Reise ist zwar nun schon fast ein Jahr her, aber durch die Hektik des Alltags komme ich leider erst jetzt dazu. Ich hoffe, dass wir , vor allem anderen Familien mit kleinen Kindern, den ein oder anderen Tip geben zu können, um so auch ein bisschen was zu diesem tollen Forum beitragen zu können.

Es wird immer noch besser – Wohnmobilüberführung in 6 Wochen durch 11 Bundesstaaten

Eine Wohnmobilüberführung ist schon lange unser Wunsch, bisher undenkbar, waren wir doch immer auf die Ferien angewiesen. Während unser jüngster Sohn Luca ein Schüleraustauschjahr in Texas / Sugar Land (Houston) verbringt, nutzen wir die Gelegenheit – eine Überführung von Roadbear, Middlebury nach Los Angeles.

familygoldi on tour - Typische Touri Tour mit 2 Jahre altem Sohn durch den Westen

Hallo zusammen, 

ich bin nun auf dem Kopf 30 Stunden wach und sind heute aus Los Angeles von unserer Tour zurück gekommen. Ich bin total tot möchte es mir aber nicht nehmen, zumindest heute schon mal anzufangen...

vor weg:

ich möchte mich nochmals bei allen Bedanken die mich und meine ewigen Fragen ausgehalten haben und so selbst als wir vor Ort waren super unterstützt haben, ohne euch wäre die Reise sicher so nicht zu stande gekommen.

 

Fazit unsere großen Südwest-Tour 2017 in 21 Tagen - Las Vegas/Grand Canyon/Page/Bryce/Zion/Yosemite/SF/LA

Ganz dem Motto dieses Forums „Nehmen und Geben“ möchte ich auch hier meinen Teil beisteuern.

Genommen haben wir schon sehr reichlich. Danke an alle die in uns in der Reiseplanung unterstützt haben, die Blaupausen, Checklisten, Quasselecke-Diskussionen, die vielen Planungen mit Hinweisen und natürlich die vielen Reiseberichte. Ohne all diese Infos hätten wir uns unendlich in der Planung verloren und auch einige Fehler eingebaut.

Gemütliche NP-Tour in 14 Tagen - LA-LV

Hallo liebe WoMo-Profis :)

Nach vielen guten Tipps und tagelanger Durchsicht seeeehr vieler Forenbeiträge erlaube ich mir, euch um eure Meinung zu meiner Tourplanung zu bitten.

Kurz zu den Eckdaten:

Wir sind zu zweit, WoMo-Ersttäter (C30), ebenso zum ersten mal in dieser Ecke der USA. Roadtriperfahrung mit PKW in Canada, Ostküste USA und Südafrika.

Go East - LA nach Atlanta entlang der Interstate 10

Zweimal im Jahr USA machen wir sonst nicht, aber Schuld ist dieses Forum. Aber der Reihe nach:

Unser Plan war nach einer Überführung 2010 wieder eine WoMo Tour in 2012. Doch es kam anders. Dem Hinweis von Fredy von einem Herbst-Special oder wie es Mike beschrieb "Cross Country Reallocation Deal 2011" konnten wir nicht widerstehen!

Ich las mich in die Überführungsberichte mit südlicher Route ein und begann mit der Planung.

Greenhorn-Family im Wilden Westen SFO-LV-LA

 Greenhorn – Family im Wilden Westen   26.6.10 - 22.7.10

Liebe Leser, Scouts und Camperfreunde

 Ungefähr vor einem Jahr begannen wir uns intensiv mit einer USA-Reise durch den Westen zu beschäftigen. Eine tolle Familienreise sollte es werden, wohl die letzten gemeinsamen Ferien bevor der Älteste „zu“ flügge ist und keinen Bock mehr auf Familienurlaub hat.

Die Planung lief super, unzählige Webpages durchgehen, Tipps sammeln, Karte auswendig lernen, wieder lesen, suchen, wühlen, verzweifeln, anfragen, buchen, stornieren, freuen  und und und…

Hilfe bei Routenplanung für Frischling (Südwesten USA)

Hallo zusammen,

ich traue mich jetzt einfach mal.

Ich bin neu hier im Forum bzw. generell in einem Forum. Nun gut ich versuche es einfach mal.smiley

Dies ist unsere erster Kontakt mit den USA und mit einem Wohnmobil Urlaub.

Zu meiner Person: Ich heiße Gesa bin 35 Jahre jung und bin mit meinem Mann Andreas 39 glücklich bald die Reise anzutreten.

Hochzeitsreise Südwest ab bis LAX - Natur Pur

Hallo zusammen,

wir werden nächstes Jahr heiraten und da Nordamerika irgendwie unser Reiseziel ist soll auch der Honeymoon dort stattfinden, speziell bei den (roten) Steinen.

Flüge und Womo von Mighty Campers (El Monte) sind bereits gebucht.

Es soll eine Natur pur Tour werden, außer einer Stippvisite in Vegas und LAX wird keine größere Stadt auf unserem Zettel stehen. Vegas auch nur, weil ich dort schon mal war und meine Verlobte das meiner Meinung nach auch mal gesehen haben sollte.

Houston, no problems!

Liebe USA-Freaks,

vorweg Euch allen noch frohe Weihnachten. Ich muss Euch heuer leider das zweite Mal mit einer Reise-Dokumentation beglücken.

"Houston, no problems" führte uns im November/Dezember entlang der Mexikanischen Grenze bis tief hinein nach Texas. Die Strecke zurück nach Los Angeles orientierte sich an den in dieser Reisezeit normalerweise fast schneefreien Gebieten am südlichen Rande der Rockies.

Wie immer - und das hat mit einer effizienten Bearbeitung zu tun - zuerst die Bilder und der Reisebericht auf unserem 1st Zehrer's Place - USA Travel Guide. Dann kommen die Hikes, die die Anzahl der Wanderungen der 1st Zehrer's Place - USA Hiking Database auf über 400 treibt.

Hurra es geht wieder in den Südwesten

Hallo zusammen,

so, wir haben den Flug von Basel nach LA gebucht.Das Wohnmobil von Road Bear ist auch reserviert. Wir freuen uns mega.

Wir möchten dieses Mal wieder in LA anfangen und die Tour auch wieder hier beenden.

Provisorische Plannung :

 

15.04.16                                Flug mit LH

16.04.16                                Übernahme Womo und fahrt nach Rancho Jurupa Park, Riverside CA

17.04.16                                Indian Cove CG, Joshua Tree NP

Im Frühjahr 2015 durch die blühende Wüste

Wie es dazu kam:

Im Sommer 2014 hat uns wieder die Reiselust gepackt und wir haben unsere Frühlingsferien 2015 gebucht. Nach dem Motto „Die blühende Wüste“ haben wir Flüge nach Los Angeles und das Winterspecial der Firma Moturis gebucht.

Im Frühjahr durch den Süden von California, Arizona und New Mexico - März / April 2017

 

Hallo zusammen,

nach recht langer Pause seit 2012 haben wir uns nach endlich erreichtem Rentner-Dasein  für dieses Frühjahr (endlich nicht mehr Sommerferien ! )  den Süden von California, Arizona und New Mexico vorgenommen.

Zeitraum:                        12.03. - 15.04.2017

Start- und Zielpunkt:       Los Angeles

Im Regenbogenland zwischen Los Angeles und Denver

Hallo zusammen,

nun sind wir schon wieder mehr als zwei Wochen zurück in Deutschland und ich möchte nun mein Versprechen einlösen und einen kleinen Reisebericht vorstellen.

Dieses Forum mit all seinen tollen Mitgliedern, Reiseberichten und Planungshilfen hat dazu beigetragen, dass es wahrlich eine Traumreise wurde.

Besonderer Dank gilt Tom, Fredy und Michael für ihre Hilfe. Am Ende werde ich ein ausführliches Fazit ziehen und speziell auf "Wohnmobil und kleine Kinder" eingehen.

In 4 Wochen die Banane geschält-vom 3. bis zum 31. August im Südwesten der USA

Yoesmite_NP

Andere Länder, andere Sitten-So oder so ähnlich könnte man unseren 4-wöchigen USA-Rundtrip durch die Staaten Kalifornien, Nevada, Utah und Arizona beschreiben, denn das was man dort täglich erlebt ist unglaublich anders als bei uns in Europa - Mentalität der Menschen, Wetter, Landschaft und Autos, nur um ein paar wenige Beispiele zu geben.

In der Kraxe durch den wilden Westen

Liebe Foris,

wir waren im März-April-Mai 2012 7 Wochen im Südwesten der USA von Los Angeles nach Los Angeles mit unserer 1 Jahr alten Tochter unterwegs. Dank Eurer tatkräftigen Unterstützung, war die Reise genauso, wie wir sie uns gewünscht haben. Wir haben jede Sekunde genossen.

Hier nun unserer versprochener Reisebericht mit kleiner Verspätung Smile.

In drei Wochen von LOS ANGELES nach DENVER oder ………… einmal im Leben sollte es der Südwesten schon sein

Liebe Foris,

lange habe ich überlegt, ob es den gefühlten 1000sten RB einer 3-Wochen-Reise durch den Südwesten braucht, haben wir doch höchstwahrscheinlich auch nur gesehen, was hier im Forum schon vielfach beschrieben und bebildert wurde!

Juli 2013 im Südwesten, 2 Lady´s and a bunch of kids (3 Kinder)

Hallo!

Nachdem wir nun wieder zuhause sind, und mir die Internetseite bei der Vorbereitung sehr geholfen hat, möchte ich nun auch gerne unseren Reisbericht einstellen.

Vorab erstmal, so einen  Womo Urlaub würde ich immer wieder machen.

Wir, das sind Katharina, 44, mit Ihren beiden Kindern Letitzia, 5, und Alex, 11 sowie ich, Annette,43, mit meiner Tochter Pia, 14.

Eigentlich hatte Katharina die Idee mit Ihren Kindern diesen Urlaub zu unternehmen. Da mein Mann und Sohn aber anderweitig Urlaub machen wollten, kamen wir spontan hinzu.

K(l)eine Banane

Ersttäter!

zunächst einmal ganz tolles Forum!

nachdem ich wochenlang an dieser Reise plane, bin ich zu diesem wirklich informativem Portal gelangt.

wir planen 2 Wochen mit dem Camper und 1 Woche an der Küste evtl. Mietwagen /Hotel oder eben auch Camper.

Flüge haben wir günstig bei LH gebucht LAX - LAX vom 7.10.18-29.10.18.

Wir sind bisher keine Camper nur hin und wieder mal ein langes WE innerhalb Deutschland.

Geplant haben wir:

Kaisers Rundreise Westküste LA – Nationalparks – LA, Juni / Juli 2015

Vorbereitung USA Reise Weihnachten 2014:

Zwischen den Jahren stand fest, dass unsere Arbeitgeber den Sommerurlaub vom 25.06.-19.07.2015 genehmigt haben.

Wir, das sind Dieter (48 Jahre), Gudrun (47 Jahre), Yvonne (18 Jahre) und Isabel (16 Jahre), waren uns recht schnell einig, dass es in die USA gehen sollte. Zuerst war noch New York im Rennen bis uns Yvonne Bilder von den Nationalparks aus ihrem Erdkundeunterricht gezeigt hat.

Kalifonien-Reise mit zwei Kindern (3, 6 Jahre) im November

Hallo Liebe Forums-Mitlieder,

nachdem uns hier - passiv lesend - viele Tipps und Berichte geholfen haben, möchten wir ebenfalls einen Kurzbericht unserer Kalifornienreise Ende Oktober und November an das Forum zurückgeben und somit vielleicht dem einen oder anderen, insbesondere jungen Familien, bei der Reiseplanung helfen.

Kalifornien 2018

Das war unsere Tour, die wir im Frühjahr 2018 mit einem Womo von Best Time durch Kalifornien gemacht haben. Die Stationen waren LA - Alabama Hills - Death Valley - Las Vegas - Mojave Desert - Joshua Tree NP - San Diego - Cuyamaca SP - LA

Alles nachzulesen in unserem Womoblog: http://www.unser-womo-blog.com/kalifornien2018/

Und insbesondere unsere gar nicht so erfreulichen Erlebnisse mit Best Time möchte man vielleicht vor einer Buchung dann auch mal nachlesen...

Kalifornien Familien-Rundreise Sommer 2011

Nachdem wir für die Planung unserer Reise viel von Eurem Forum profitiert haben, auch immer gerne mal in die Reiseberichte schauen und für Juli 2013 bereits Flug und Wohnmobil ab Las Vegas gebucht haben (und da sicherlich noch die eine oder andere Frage zur Route haben werden), möchten wir hier nun als kleines „Dankeschön“ unseren Reisebericht vom Sommer 2011 einstellen.

Katastrophaler Beginn einer geplanten Traumreise. Der Beginn ist vorbei und die Traumreise läuft und wurde erfolgreich beendet.

Nach dem 9 Monate Planung ins Land gegangen sind startete unsere Reise am 12.8. mit einer Katastrophe. Ort des Geschehens: Düsseldorf Airport Air Berlin Check In. Der entscheidene Satz: Nein mit dem Kinderausweis kann ich ihre Tochter nicht einchecken. Über alles habe ich mir Gedanken gemacht. Hunderte Stunden in Foren verbracht (auch hier). Dieser kleine Hinweis mit dem Ausstellungsdatum des Passes ist mir dadurch gegangen. Da standen wir nun wie die begossenen Pudel. Dann der Vorschlag, doch vorzufliegen und die Tochter kommt nach!! Wir sind echt in Tränen ausgebrochen.

L.A. - L.A. vom 28.10 - 17.11. mit CA C30

Hallo zusammen,

auch wir gehören zu den bisher stillen Mitlesern und sind beeindruckt von der Zusammenarbeit und Unterstützung in diesem Forum. Aus dem Grund haben auch wir uns nun angemeldet um unsere Reiseroute bestmöglich zu planen und durch euren Input zu optimieren.

Wir, das sind Katrin (31) und ich (32).

LA - LA / 01.06.16 - 30.06.16 / RV Rundreise komplett geplant

Hallo zusammen,

seit Monaten befasse ich mich mit unserer Reiseplanung im Juni 2016 mit einem Motorhome Premier C22 von El Monte.
Dabei war mir dieses Forum eine ausgezeichnete Hilfe, so das ich euch auch etwas zurückgeben möchte und unsere Planung hier veröffentliche, vielleicht auch als Anregung für weitere Vorhaben neuer User.

LA - Vegas-Grand Canyon - Sequoia - Yosemite - San Francisco - LA

 

Hallo

Ist unser erster Bericht hier im Forum also nicht böse sein wenn nicht alles perfekt ist.

Flug von Düsseldorf nach LA mit Air Berlin

Anmiettag

Abholung vom Airport Hotel vom Campingverleiher El Monte (early pick up) perfekt geklappt: 7:30 Uhr genau wie vereinbart.

 

Übernahme des Campers:

LA Circle Herbst 2018

Hallo,

ich will mal meine 1.000 Meile Runde um Los Angeles im Herbst 2018 vorstellen.

Die Planung ist noch ganz grob, Schwerpunkt soll der Anza Borrego Desert SP und der Joshua Tree NP sein.

Noch nicht klar ist ob wir San Diego anfahren und wie weit wir nach Norden fahren, der Red Rock Canyon SP ist eigentlich gesetzt.

LA nach Albuquerque

Hi wir wollen das Erste mal eine Womo Tour machen. Haben letztes Jahr ne Tour mit

dem Auto von Colorado Sprinks nach Lawton gemacht und wollen es mal mit dem Womo

versuchen. Was haltete Ihr von der Strecke und der Aufenthaltdauer?

LA-Roundtrip mit einem Van (19 Nächte Mitte April)

Moin aus Hamburg,

ich (w, 36 - schon mehrfach in den USA, auch auf der Route) und mein Freund (38, USA-Newbie) fliegen im April nach LA. Um unsere Route so gut wie möglich zu gestalten, freue ich mich über Eure Anregungen. Es gibt ja schon viel zu lesen hier in den Dateien und Einträgen.

LA-Sequoia-Yosemite-Lake Tahoe-Lassen-Avenue of Giants-SF-Highway #1-LA

 

Hallo alle zusammen,

so habe schon sehr viel die letzten Wochen hier gelesen und versucht das bei meiner unserer Reiseplanung zu berücksichtigen.

Zu uns: Wir sind zu 5: Meine Frau, eine 16 Jährige, eine 4 Jährige, ein 8/9 Monate kleiner Mann und ich der Papa.

LAX-LAS-SFO - Juni/Juli 2017 - 3 Wochen - 2 Erw., 1 Teenager, 1 Baby

Hallo,

nachdem wir vor einiger Zeit die hier schonmal begonne Planung abbrechen mussten, geht es nun auf die Zielgrade. Aufgrund der vielen Tipps aus diesem Forum sollte dies aber kein Problem werden. ;)

Wir sind 2 Erw (45/41), 1 Teenager (15) und ein Baby (1) und möchten im Juni in unseren ersten Womo Urlaub in den USA starten. Wir waren zwar schonmal in den USA, haben damals aber nur eine Mietwagenrundreise mit Hotels in Florida gemacht.

Inzwischen haben wir folgende Teile unseres Urlaubes fest gebucht:

- Flug mit LH

- C27-30 von Roadbear

Livebericht: "36 Tage Südwesten mit 2 Kids" oder "Southwest reloaded"

So - es ist bald soweit! Nach 4 USA-freien Jahren fliegen wir am Samstag ab Düsseldorf nach Los Angeles. Bisher hatte ich immer dieses "das ist ja noch soweit weg" Gefühl, der Urlaub war eher unreal. So langsam kommt aber ein bisschen die Aufregung zurück!

 

Das Texten des Berichtes werden sich Bibs (meine Frau) und ich so wie im letzten Urlaub wieder ehelich teilen - ich diktiere und sie schreibt ;)

 

Jetzt aber noch mal von vorne:

 

Los Angeles - Joshua - Sedona - GC - Bryce - Zion - Las Vegas in 3 Wochen mit 2 Kids (9 & 11)

Einen ausführlichen Reisebericht fand ich irgendwie nicht so gut, da doch die Highlights die wir besucht haben, schon sehr oft hier beschrieben worden sind. Deshalb nur ein kleines Fazit über unsere Reise.

Für alle Interssierten gibt es hier noch die Planung für die Tour.

 

Los Angeles - Los Angeles im Herbst 2019 mit Kindern

Hello everybody!

Im Herbst 2019 wollen wir Großen mit unseren drei Kindern von dann 11, 6 und 4 Jahren wieder in den wilden Westen. Flüge und Womo sind schon gebucht. Ausgangs- und Endpunkt ist Los Angeles.

Da ich irgendwie unentschlossen bin, wohin und in welche Richtung wir sollten, steht noch keine Routenplanung. Wunsch ist, dass es mehr Dinge für die Kids zu tun gibt, als nur "Steine und Wüste" anzuschauen und zu wandern, wir möglichst oft kein Lange-Hose-Jacke-Wetter haben, ein bißchen am Strand sitzen dabei ist, es abwechslungsreich wird.

Los Angeles - SF - Parks - Los Angeles - mit zwei Kleinkindern

Hallo zusammen,

wir reisen mit zwei Kindern (4 & 1 13/4) im Mai nach Los Angeles und wollen dort nach einer Nacht, da wir Sonntags ankommen, ein Womo übernehmen. Ich habe nun folgende Route überlegt. Ich habe jetzt nur Start und Ende sowie Ankunft in SF da wir uns dort mit Freunden treffen wollen. Ich habe die Route nach dem ersten Feedback kürzer gemacht.

 

Los Angeles Las Vegas 11 Nächte im Womo im August - Familie - Erste Planungsschritte

Hallo ihr Lieben, mit unseren Kindern 19 und 13 wollen wir im August in den Südwesten der USA. Flüge und Camper sind gerade gebucht.

Unser Urlaub sieht bis jetzt so aus:

Tag 1: Los Angeles Hotel

Tag 2: Los Angeles Hotel

Tag 3: Übernahme Womo, Einkauf

Tag 4: San Diego

Tag 5-13: Womo Tour u.a. Grand Canyon, Monument Valley (Bryce, ?)

Tag 14: Rückgabe Womo Las Vegas Hotel

Tag 15: Las Vegas Hotel

Tag 16: Las Vegas und Rückflug 

Los Angeles nach San Francisco in 2 Monaten, mit Kleinkind (Reise hat begonnen)

Hallo Liebe Womo-Fans

Wie ich schon in meiner kurzen Vorstellung erwähnt habe, bin ich erst kurz vor unserer Abreise auf diese Tolle Seite gestossen. Man merkt schnell das hier echte Profis am Werk sind und die meisten meiner Fragen wurden bereits beim durchlesen schnell beantwortet. Daher schon mal ein grosses Danke an alle.

Los Angeles nach Seattle, 5 Wochen, Sommer 2019

Hallo Zusammen,

mein Name ist Michael und wir (Angetraute und 8 jähriger Sohn) planen für die Sommerferien 2019 eine Womo Reise in die USA. Es wird die erste Womo-Reise in den Staaten sein, aber nicht die erste Reise in die USA.

Womo: Ich schwanke zwischen C25/27 und C28/30. Da wir schon eine Weile im Camper unterwegs sein werden will ich es nicht zu eng, mich aber auch nicht zu sehr bei den CG einschränken da ich gesehen habe da manche eine Beschränkung für die Womo länge haben.

Dauer: 4/5 Wochen Womo, Sommerferien 2019

Los Angeles, Las Vegas, San Francisco, Los Angeles; 2 Erw., im Oktober

Liebes Womo-Forum, 

nach einigen sehr informativen Stunden hier bei Euch hab ich in den vergangenen Tagen für einen relativ spontanen Urlaub im Oktober den untenstehenden Routenplan erstellt. 

Lucky Strike im Südwesten - Mit 3 Kids das erste Mal im Wilden Westen

Nach einer wunderschönen perfekten Reise möchte ich hier nun eine Zusammenfassung über unsere Erfahrungen als 5-köpfige Familie (Kinder im Alter von 15, 12 und 7 Jahren) im Wohnmobil auf einer klassischen Ersttäter-Runde geben.

Mai 2018 Südwesten mit 2 Kindern (Baby und Kleinkind)

Hallo Zusammen,

in Vorbereitung auf unsere Reise besuche ich seit geraumer Zeit diese Seite und bin begeistert. Das Engagement und der rege Austausch sind wirklich toll. Nachdem ich mir den Kopf wochenlang zerbrochen habe, möchte ich nun den Schritt in eure Öffentlichkeit wagen.

Wir sind eine vierköpfige Familie ( Sohn 4 Jahre und Tochter 1 Jahr ). Die grobe Route steht (Start und Ziel ist L.A.), allerdings verfliegt die Zeit und es sind noch einige Details zu klären. Hierfür möchte ich eure Hilfe!

Ganz konkret:

Mai/Juni 2017 - USA SüdWest - Start und Ende in LA

Hallo zusammen,

mein Frau Sarah (30) und ich (33) planen gerade unsere erste USA Reise. Die Flüge und das Womo sind bereits gebucht, an der Route basteln wir noch. 

Den Schwerpunkt legen wir auf die Nationalparks des Südwestens. Gerne bleiben wir an einem Ort auch einmal für 2 Nächte und unternehmen schöne Wanderungen. 

Los geht es am 12.5. und zurück am 15.6. Das Wohnmobil (C24 von RoadBear, 3500 Meilen inkl.) haben wir insgesamt 34 Tage gemietet.

Maiers on Tour - 4 Wochen unterwegs im Südwesten

So, nachdem nun auch bei uns der Schulalltag wieder angefangen hat nehme ich mir die Zeit, und erzähle euch ein wenig von unserer Reise. Ich hoffe, ich bekomme das mit den Bildern hin! Habe dann auch noch 2 nicht vermerkte CG einzupflegen.... aber mal von Anfang an:

Sonntag, 31.07.11

Nachdem wir gestern Abend doch noch unsere Koffer am SBB in Basel einchecken konnten, stiegen wir heute Morgen ganz relaxed, nur mit Handgepäck in den Zug zum Flughafen Zürich. Alles wunderbar geklappt, der lange Flug startete fast pünktlich.

Mal wieder Banane? 8 Wochen USA Südwest von Ende April bis Ende Juni 2015 mit 5jähriger Tochter

Liebe Foris,

unsere Reise liegt nun auch schon mehr als ein Dreiviertel-Jahr zurück, aber alles daran war so eindrücklich, dass wir es unser Leben lang nicht vergessen werden. Wir, dass sind meine Frau Sonja, meine Tochter Emily (mittlerweile 6, zum Zeitpunkt der Reise noch 5 Jahre alt) und ich (Wolfgang).

 

Mein Amerika - Dein Amerika: 4 Wochen Kalifornien

Hallo zusammen,

nach nun drei gemeinsamen Womo-Touren, die saisonbedingt tendenziell südlich, oft karg und felsig-staubig-rot geprägt waren, hatte mein Mann nun eine neue Aufgabe für seine Planerin: Er wollte grün.

Die Planung fand hier http://www.womo-abenteuer.de/node/10545 statt. Ebenso eine kleine Lifeberichterstattung.

Aber hier gehts nun richtig los, für diejenigen, die unser Familienleben im Traumurlaub mit uns erleben wollen:

Michaels Überführungstour Middlebury - Los Angeles

Auch ich habe ja im März 2008 ein neues Wohnmobil von Middlebury aus überführt. Für den "geneigten Leser" gibt es hier jetzt den entsprechenden Reisebericht. Leider war meine Tour nicht ganz so lang (nur 3 Wochen) und nicht ganz so romantisch (ich war alleine unterwegs) wie die von Janina und Sven.

Zur Orientierung mal eine Karte (grober Reiseverlauf):

Mietwagen - WoMo Kombi durch den Westen

Hier folgen die Tage und Highlights unserer Reise durch den "Wilden Westen".

Wer Lust und Interesse hat, der steige ein und fahre mit.

Es gibt kurzweilige Texte, schöne (sic wink) Bilder und auch hier und da einige Tips.

Viel Spaß wünscht Euch

DSkywalker

Mini-Camper auf großer Fahrt - 31 Tage Elternzeit im Südwesten, Februar/März 2015

Nachdem unsere wunderbare Elternzeit-Reise jetzt schon fast ein Jahr her ist, komme ich endlich dazu, den versprochenen Reisebericht einzustellen.

Unterwegs waren wir 31 Tage mit einem Winter-Special von Road Bear ab/bis Los Angeles von Ende Februar bis Ende März 2015. Gebucht hatten wir Flüge, Wohnmobil und das Hotel für die erste Nacht im Juli 2014. Ab da hatten wir auch mit der genaueren Planung begonnen, bei der uns dieses Forum wieder einmal eine riesige Hilfe war. Dafür noch mal ein dickes Dankeschön!!

Mit 2 Jungs im Sommer durch den Westen

Ich möchte heute mal mit meinem Reisebericht anfangen, ich habe allerdings noch lange nicht alle Bilder gesichtet, so daß die Fertigstellung noch dauern wird.

Nun aber erstmal zu uns: Mein Mann und ich fahren mit unseren beiden Jungen (8 und 11) sonst oft nach Mallorca, die ausführliche Reiseplanung dieses Jahr war also schon etwas besonderes für uns. Ich mache das aber gerne, so daß ich gefühlte 100 Stunden das Internet und diese tolle Seite durchforstet habe. Herausgekommen ist eine Runde durch den Südwesten - das meiste klassisch, aber auch ubekanntere Ecken!

Mit dem Jucy 2 Monate von LA nach Florida und zurück

2014: 2 Monate zu zweit, 16.548km, in einem Jucy quer durch die USA (LA - Florida - LA).

Da es jetzt schon fast zwei Jahre her ist, fasse ich unsere Reise mal zusammen:

Mit dem Truck-Camper durch Kalifornien

Liebe Forums-Mitglieder,

zwar sind unsere Reise und auch die Erstellung unseres Reiseberichts schon eineinhalb Jahre her (Mai/Juni 2016), aber trotzdem möchte ich euch gerne noch von unserer tollen Reise berichten. Da wir uns damals mit dem Camper-Fieber angesteckt haben, planen wir gerade unsere nächste Reise und da fiel mir ein: Du hattest doch mal einen Reisebericht fürs Forum geschrieben….

Mit der Familie durch den Südwesten der USA

Hallo an Alle,

wir haben eine Womo Tour von Los Angeles über dievers. NPs (werden gerade zusammengestellt) nach San Francisco geplant. Die letzten 3 Nächte sind in einem Hotel in SF geplant. Unser aktuelles Problem ist eine vernüftiges und bezahlbares Hotel in SF für 2 Erwachsene und 3 Kinder (14, 12, 8) zu finden. Kann uns da  jemand eine Empfehlung geben.

Ich freue mich über Antworten.

Beste Grüße

Fam. Grewe

Mobbels Südwesten 2013

Willkommen zu meinem Reisebericht !

Viele haben die Planung schon hier verfolgt http://www.womo-abenteuer.de/node/4571 und können nun nachlesen, was daraus geworden ist. Danke nochmal für die vielen guten Ratschläge, Ihr alle habt viel zu meiner ganz tollen Reise beigetragen.

Reisende: mein Mann und ich, zum Zeitpunkt der Reise 49 und 50 Jahre alt

Reisezeit: 27.4. - 26.5.2013 (30 Tage) (Tag 1-4 mit SUV von Los Angeles nach Las Vegas, Tag 5-29 mit Apollo Sunrise Escape 25ft von Las Vegas nach Los Angeles)

National/State Park Tour Mai/Juni 2018 mit Jeep & Trailer und 5-jähriger Tochter ab und bis Los Angeles

Hallo zusammen

Wir sind neu im Forum und möchten Euch hier unsere Routenplanung vorstellen. Wir haben das neue Jeep & Trailer Gespann von BestTime RV gemietet und sind absolute Camper-Neulinge. Wer sind Wir? 2 Erwachsene (dann 37 und 38 Jahre alt) und eine Tochter (5 Jahre), die (meist) nicht wanderfaul ist.

Selbstverständlich haben wir uns schon im Forum und im Internet umfassen informiert und freuen uns jetzt schon unheimlich auf die Reise durch den Südwesten. 

Natur satt - Vier Brandenburger im Sommer 2017 auf Tour durch die schönsten Nationalparks des Südwestens

Nahchdem wir im Sommer 2013 unsere erste Wohnmobiltour von Seattle nach Los Angeles gestartet hatten https://www.womo-abenteuer.de/reiseberichte/andrej/seattle-nach-la-3-wochen-2606-21072013 und vom Virus USA befallen wurden, wagten wir im Sommer 2017 unsere nächste Tour.

Ostern: LAX nach LAX oder LAS nach LAS

Die Osterferien 2015 (25.03.-11.04.) passen gut zum Winterspezial, also ran an die Planung.
 
Es ist noch alles offen, nix ist gebucht.
 
EDIT: Nun ist es LAS nach LAS mit Offroad im Joshua Tree
Hier ist die aktuelle Planung.
-------------------------------------------------------------------------------
 
Im Kopf ist eine Route von LAX oder SFO nach LAS.
 
Was wollen wir anfahren?
Unbedingt wollen wir in den Zion und eigentlich auch in den Bryce. Und dann war doch da noch der Yosemite.

Pazifik, Blüten, Wüsten, rote Steine und Lichterglanz unterwegs im Frühjahr 2010 durch den Westen der USA.

Zuerst stelle ich uns mal vor, wir das sind Traudl, Hubert meine Eltern und ich. Wir werden mit 2 Wohnmobilen 42 Tage lang den Westen der Vereinigten Staaten erkunden. Wobei es für Traudl und Hubert das erste Mal ist, dass sie den Nordamerikanischen Kontinent betreten. Ein Wohnmobilurlaub ist aber nichts neues für sie, denn sie haben schon auf abenteuerliche Weise viele Gegenden in Europa und Asien besucht, als dort Tourismus noch ein Fremdwort war.

1. Reiseteil:

Per Motorhome von LA über den mittleren Westen nach San Francisco (2010)

Hallöle,

 

hab nach Jahren die Zeit und Lust gefunden unsere Familienreise ins Netz zu stellen. Unten folgt der Link. Es sind sehr viele Fotos und weniger Text enthalten. Wir reisten mit 12jährigem Kind über 4000km und waren u.a. in Las Vegas, San Franzisko, Hollywood, Yosemite NP, Joshua Tree NP, Grand Canyon South, Arches NP, ....

 

Schaut selber, viel Vergnügen.

LINK:

www.fernweh07.wordpress.com/2016/11/18/usa-suedwest

Planung: Südwesten mit 2 Kleinkindern im Sept. 2018

Hallo mitsammen!

Nachdem ich die Forenbeiträge ordentlich durchforstet und eine ersten Routenplanung zusammengestellt habe, möchte ich diese mit Euch teilen!

Zu allererst Lob an alle Mitglieder hier, die Berichte, Infos, FAQs etc. sind gewaltig, ich bin begeistert und froh diese Seite gefunden zu haben, die Erlebnisse und Tipps hier erhöhen meine Vorfreude enorm!

Reise | Travel - So far away [2015] US Mainland and Hawaiian Islands

Der Berg fühlt sich gut an! Die roten Felsen erstrahlen im ersten Sonnenlicht und nichts, aber auch gar nichts deutet momentan darauf hin, dass es nicht ein fantastischer Wandertag auf den Canaan Mountain werden sollte. Doch die Stimmung ist trügerisch. Links und rechts, dort wo die hohen, rot leuchtenden Wände des Water Canyons die natürlichen Grenzen ziehen, spitzen immer wieder, zunehmend dunkler werdende Wolken in das Panorama. Wir steigen den White Domes entgegen, die ihre Leuchtkraft seit dem letzten Jahr nicht verloren haben. Hoch hinaus soll es gehen! Nicht auf dem "Top of the Rock" den Umkehrpunkt markieren! Nein, - weiter, weiter, weiter, viel weiter soll es gehen, denn die Landschaft darüber hinaus verspricht so manche Geheimnisse, möglicherweise weitere Highlights. Als jedoch der ab und an quälende und felsige Anstieg zu den White Domes beginnt, grollt es durch das Hochtal.

6 Stunden später, 3 Meilen Entfernung zum Trailhead:

Reisen im Frühling durch Kalifornien und Südwesten

Hallo,

 

ich bin ganz beeindruckt von der vielen Hilfe und den weitreichenden Erfahrungen hier!

Daher möchte ich gerne meine Routenplanung vorstellen und euch fragen, inwiefern ihr meine Ziele für realistisch haltet.

Und ja.. ich merke gerade, wie "spontan" ich plane. Ich dachte, ich hätte noch viel Zeit. Aber die Yosemite-Plätze sind schon alle belegt.

Hilfreich fände ich es, wenn ihr mir sagen könntet, welche Alternativen ich zu den Campingplätzen im Yosemite Park habe und welche weiteren National Parks ich unbedingt buchen sollte.

Routenplanung 5 1/2 Wochen : Los Angeles | Grand Canyon | Las Vegas | Yosemite NP | San Francisco | Los Angeles

Hallo liebe Forengemeinde,

mit großem Interesse haben wir bei der Planung unserer ersten USA Camperreise auf die vielen Informationen hier im Forum zurückgegriffen smiley Insbesondere die Womo-Abenteuer-Map ist wirklich große Klasse!

Routenplanung für fast 2 Monate Elternzeit ( Junior 1 Jahr ) Sept - Nov 2017 Los Angeles - Los Angeles

Hallo wertes WOMO - Forum,

ersteinmal vielen, vielen Dank für diese unglaubliche Informationsquelle zu WOMO - USA Reisen und der Freischaltung zum Forum.

Wieder will eine kleine Familie die Elternzeit nutzen und sich mit einem RV C 21 - 24 inkl. 3500 mln von Road Bear über CU-travel  in das Abenteuer des Südwesten der USA stürzen. Wenn es am 19.09.2017 mit LHA ab FRA nach LAX geht werden wir 39 Jahre und unser Junior genau 1 Jahr alt sein.  Zurück gehts es am Di. 14.09.2017.

Routenplanung LA --> LA im Juli ´17 für (nur) 2 Wochen

Hallo liebe Forenmitglieder!

 

Als absolute Neulinge auf dem Gebiet des Campens mit dem Wohnmobil sind wir planerisch ins kalte Wasser gesprungen. Wir wollen es einfach mal ausprobieren und haben für den 11.07-25.07. Flüge gebucht nach Los Angeles. So haben wir 13 Tage Zeit, den Südwesten etwas kennenzulernen. Dazu wären ein paar Tipps von Euch sehr hilfreich.

 

Routenplanung LA-LA mit Kleinkind April / Mai 2018

Hallo zusammen und danke schonmal für dieses tolle Forum!!

nachdem ich mit meiner Frau 2010 schonmal den Südwesten 23 Tage bereist habe, wollen wir nun 2018 (bissl hin ja, aber planen kann ma schonmal) nochmal starten.

Also ich, Michi 39 und meine Frau (schaut jünger aus):D sowie unserer Tochter, dann 5 Jahre alt.

Routenplanung USA: 3 Wochen Südwesten ab/bis Los Angeles März 2017

Hallo zusammen,

ich möchte euch hiermit meine Reiseroute für eine 3 wöchige Südwest Rundreise mit RoadBear RV C23-C26 vom 11.03.17 - 31.03.17 ab und bis Los Angeles zeigen.

Wir sind drei Erwachsene und für jeden von uns ist es die erste Wohnmobilreise überhaupt.

Unser bisheriger Plan ist wie folgt:

https://goo.gl/maps/6t9UfgtWTH52

Routenplanung: April 2017, Rundreise 3 Wochen mit Kinder

Hallo zusammen,

 

dies ist mein 1. Beitrag hier, daher kurz ein paar Infos zu meiner Person:

 

Ich heiße Elisabeth, wohne mit meinen Kindern  (7 - 10 ) in Norddeutschland und wir reisen gerne.

Wenn wir reisen, sind wir den ganzen Tag unterwegs, um viel zu sehen.

Meine Kinder sind sehr naturverbunden, brauchen keine Spielplätze oder Freizeitparks.

 

Meistens bereisen wir Deutschland oder die direkten Nachbarländer.

 

Rundreise ab Las Vegas im Sommer - 24 Tage

Seit Sonntag bin ich wieder auf europäischem Boden und - was soll ich sagen - es war einsame Spitze.

Zum Reisebericht komm ich aber wohl wegen Zeitmangels erstmal nicht, aber die Routenplanung hat voll und ganz gepasst. Bester Park war (wie mein Favorit vor 5 jahren) der Zion. Mit Emeralds und Angels Landing. Einfach nur...

Bilder und Bericht folgen wohl noch =)

 

Und Vielen Dank nochmal an die Aktive Hilfe durch eure Beiträge und die Passive durch die vielen hilfreichen Links und Dokumente.

 

Rundreise August 2018 mit zwei Teenagern

Hallo,

wir, Elterrn mit zwei Teens (13 und 15) planen für den nächsten August unsere erste WOMO Tour. Start und Endpunkt sind LA (Flüge sind bereits gebucht). Meine ersten Planungen seht ihr unten. Ich habe mich dabei an den vielen kompetenten Tipps im Forum orientiert.p

Rundreise im Süden Califoniens

Hallo zusammen.

Wir,das bin ich Jens 53 und meine Frau Heike 55 , planen im Oktober 2017 eine Rundreise durchs den Süden

Kaliforniens und Arizonas. Die bisherigen Eckdaten sind :

Ankunft LA 8.10.  Mietwagen und übernachten im Empire Inn Motel.

Übernahme Wohnmobil 9.10. bei Cruise Amerika. Abgabe Mietwagen in Torrance.

Erste Übernachtung  Doheny Statepark  ist reserviert.

Der Rest der Reise ist flexibel gestaltet und wird grob so aussehen:

2-3 Tage San Diego.

Anza Borrego Dessert Statepark 

Rundreise mit 3 Kinder (1/3/5 Jahre) Los Angeles Richtung Las Vegas und Monument Valley

Hallo zusammen

wir haben soeben von Raodbear ein Wohnmobil C28-30 gemietet

3 Kinder (1, 3, 5 Jahre) und meine Frau und ich.

Kann uns hier jemand evtl. helfen gute Tipps für die Reisevorbereitung zu sammeln.

Gibt es eine Internet Seite in welcher die besten Camp Grounds ersichtlich sind (von der Bewertung her) oder kann uns hier jemand super Camp Grounds mit Spielplatz oder Pool empfehlen.
Welche Camp-Grounds sind unbedingt im Voraus zu reservieren? Ich denke wir sind ausserhalb der Hauptreisezeit und sollten damit keine Probleme haben oder?

Rundreise Südwesten

Hallo Zusammen,

wir, 2 Erwachsene (Mitte 40) und 2 Kinder (5 und 13 Jahre), das 1. Mal USA und das 1. Mal mit Wohnmobil, wollen das Abenteuer wagen.

Derzeit bestätigt sind die Flüge und das Wohnmobil.

Die Planung der Route habe ich auf Basis des Reiseführers " USA der ganze Westen" + Google Maps + Gespräche + lesen Reiseberichte gemacht.

Allerdings bin ich mir nicht sicher ob wir uns da zu viel zumuten, deshalb wäre ich über eine Bewertung der Reiseroute + Hinweise sehr dankbar.

Rundreise Südwesten September 2018

Hallo,

nach 2 Reisen an die Ost (Florida 2016)  und Westküste (2012) mit Auto, planen mein Freund und ich nun für September 2018 unsere erste Rundreise mit Wohnmobil. Mit dabei wäre unsere dann fast 5jährige Tochter. Die Route wollen wir zusammen mit Freunden fahren, wobei wir nicht festgelegt sind jeden Punkt gemeinsam abzufahren.

Rundreise Südwesten USA Aug. 2018, 23 Tage, Familie mit 2 Jungs (16 u. 18 Jahre) , Start/Ende L.A. Erstlingstour USA und Womo, Nationalparks, Natur

Hallo zusammen, wir sind gerade dabei unsere Route zu planen und benötigen Hilfe. Wir haben 23 Miettage und möchten gerne folgende Route fahren:

- Joshua Tree - über Havasu, Kingman, Seligman (Route 66) nach Flagstaff.

- Grand Canyon - Monument Valley - Page - Bryce Canyon - Zion - Las Vegas

   wenn möglich über Death Valley - Yosemite - San Francisco - Highway1 - L.A. 

ist das überhaupt machbar? Oder ist es sinnvoller San Francisco auszulassen?

 

Momentan etwas überfordert aber dennoch viele Grüße

Pino

 

Rundreise Westen der USA ende März mit Kind

http://goo.gl/maps/E35e63tPGQA2

 

Hallo liebe Foren Mitglieder,

habe nach lange suchen dieses tolle Foum gefunden und schon viel gelesen und erfahren.

Kurz zu uns: Wir sind eine kleine Familie. Ich (34) meine Frau (33) und unser Sohn (3).

Wir sind schon viel zusammen gereist, Seychellen, Maledieven, Thailand etc. aber jetzt wollen wir mal mit dem Wohnmobil den westen der USA besuchen. Ende März 2017 soll es losgehen, ein bisschen knapp ich weiss :-/

Seattle - Los Angeles in 18 Tagen

Hallo zusammen

Bei der Planung unserer ersten USA-Reise bin ich mehrmals auf diese Website gestossen - sehr sympatisch!

Wir (Familie mit 2 Jugendlichen 14 und 17 Jahre) reisen zum ersten Mal per Wohnmobil und zum ersten Mal in die USA. Wir werden Ende Juni nach Portland fliegen und dort eine Woche bei den Gasteltern unserer Tochter verbringen- sie ist für ein Austauschjahr in den USA -  bevor wir uns am 3.7. das Wohnmobil (StarRV Motorhome TaurusRV 22-25 ft) übernehmen und uns am 5.7. mit dem Wohnbobil von Seattle Richtung Süden aufmachen. 

SF Las Vegas LA Yosemite Bryce Zion Page Grand Canyon Havasu

Hallo zusammen,

im September starten mein Freund und ich das erste Mal mit einem Wohnmobil. Wir kommen in SF an und schauen uns dort die Stadt an. Dort bleiben wir im Hotel. Anschließend holen wir unser WoMo ab und legen los. Plan mit WM ist:

 

Tag 1 SF ->Yosemite Mariposa(2 Nächte)

Tag 3 Yosemite Mariposa -> Kernville (Zwischenstopp 1 Nacht)

Tag 4 Kernville CG Headquaters -> Las Vegas (2 Nächte)

Tag 6 Las Vegas -> Zion (2 Nächte) CG Watchman

Tag 8 Zion -> Bryce (2 Nächte)

Sommer 2019: Los Angeles - Las Vegas mit Sequoia NP, Yosemite, Zion, Bryce, Grand Canyon

Hallo, liebe Foris!

Nachdem wir 2015 auf der klassischen Banane unterwegs waren und 2016 von Denver über den Rocky Mountain NP und Arches nach Yellowstone unterwegs waren, planen wir für 2019 nun unsere dritte Tour mit dem Wohnmobil.

Spontane Routenplanung für September/Oktober 2017 - LA/LA entlang der mex. Grenze

Hallo ihr Lieben!

Wir sind gerade am überlegen wohin es dieses Jahr in den Urlaub gehen soll. Es ist alles recht spontan, aber wir haben ein WoMo von Apollo im Blick, was wir ggfs. buchen würden.

Der Zeitraum wären 25 Tage, wobei 2 davon für die Übernahme und Rücknahme "entfallen". Dh also 23 reine WoMo Tage. LA soll ohne WoMo vorher besucht werden, muss also nicht in den Zeitraum gequetscht werden.

Südwesten 2.0 (LA/LA) 2017 Babsy und Robby!

Hallo Leuteeee,

wir haben es getan!

Wir haben für Ende April bis Ende Mai gebucht. Ich werde also wieder planen müssen wo wir fahren werden! Da gibts so viel zu tun! Und nebenbei muss ich ja noch den Reisebericht von 2016 weiter schreiben, ein Fotobuch fertig machen und und und.

Aber Ihr dürft gleich mal schreiben was wir uns ansehen sollten. Schon gesehen sind: Joshua TreeNP, Valley of Fire SP, Grand Canyon, Route 66, San Francisco, Highway One und das Death Valley. So nun was sollten wir nicht verpassen und was geht in der Jahreszeit überhaupt?

Südwesten 2.0-LA/Chiricahua/Monument Valley/Mesa Verde/Natural Bridges//Bryce Canyon/Calico- Mai-Juni 2017 - ABENTEUERLICHER Heimflug

 Im Aufbau wink also Geduld es geht immer ein Stückchen weiter hier.............wie beim Straßenbau.............wink

 

Hallo an alle die mit lesen!

Südwesten der USA 2013 und ich mittendrin!

Planung und Route

Zunächst möchte ich einfach mal DANKE sagen. Durch dieses Forum konnten wir unsere erste USA-Wohnmobil-Reise toll planen und alles Nötige erfahren, was wichtig ist. Das hat uns sehr geholfen.  Aus diesem Grund bekommt ihr hier unseren Reisebericht und auch Beschreibungen der CG auf unserer Reise.

Südwesten der USA von L.A. nach Las Vegas Sommer 2017

Hallo zusammen,

ich bin "neu" hier und bin ganz fasziniert von den vielen tollen Ratschlägen, die ich hier erhalten kann.

Wir wollen im August 2017 mit der Familie mit vier Personen (unsere Tochter ist dann17, der Sohn 14) eine Tour im Südwesten der USA machen. Wir fliegen nach L.A. und übernehmen da das Wohnmobil und geben es in Las Vegas zurück.

Ich habe die Route mal in eine Excel-Tabelle gegeben und auch einige Campgrounds hinzugefügt. Für Hinweise sowohl zur Route, zu Besonderheiten wie auch zu den Übernachtungen bin ich sehr dankbar.

Südwesten im April

Hallo zusammen,

klasse Forum, das ich hier - leider erst ein wenig spät - entdeckt habe. Als newbie fällt zunächst auf, dass hier im Forum ein sehr respektvoller, freundlicher und hilfsbereiter Umgang gepflegt wird. Das ist leider nicht immer der Fall. Top!

Südwesten Im April 2019, eine kleine Runde...

Hallo Zusammen,

...wir sind ein klein wenig am planen, was die Osterferien 2019 angeht. ja, ich weiß, es ist noch reichlich Zeit. Dazu aber folgende Erklärung:

Wir werden (zumindest so geplant) mit drei Familien und drei Womos fahren. Insgesamt 6 Erwachsene und zwei Kinder (12, 14), evtl. kommen noch zwei bis drei junge Erwachsene dazu, hängt vom Studium/ Ausbildung ab.

Südwesten im Februar 2018 mit Kindern (2,4) mit Womo

Hallo und erstmal ein großes Dankeschön an dieses tolle Forum hier. Ich habe hier schon ganz viele Reiseberichte und tolle Tipps gelesen!

Wir (das sind mein Mann und unseren zwei Kinder 2 und 4) haben bei einem Error Fare günstige Flüge nach LA bekommen. Deshalb auch leider der Reisemonat Februar. Wir konnten da einfach nicht wiederstehen :) und hätten aber bis dahin nie gedacht, dass es in Kalifornien Schnee im Winter gibt. Mittlerweile wurden wir eines besseren belehrt.

Südwesten im März 2016 - mit Death Valley

Hallo liebe Foris
nachdem wir unsere Kanada Reise im September 2015 aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig annullieren musste, sind wir "leider" gezwungen diese 3 Ferien Wochen Anfang 2016 noch nachzuholen. Anfang März ist Kanada kein Thema für Wohnmobilferien. Daher haben wir die Absicht möglichst südlich in den USA zu bleiben. Wir haben deshalb eine Route im südlichen Bereich des Südwestens zusammengestellt.
Den Joshua Tree NP haben wir bewusst weg gelassen, da wir 2013 diesen Park besucht haben.

Südwesten im September 2015 mit Jucy Camper /San Francisco- L.A.

Liebes Forum,

eure Tipps haben sehr zum Gelingen unserer Reise durch den Südwesten der USA beigetragen.

Nach Beurteilung der Campgrounds und dem Bericht über unsere Erfahrungen mit dem Jucy Camper, bleibt mir nur noch, euch an unseren Erlebnissen in Form des Reiseberichts teilhaben zu lassen.

Flug MUC-LHR-SFO und  LAX-LHR-MUC mit British Airways: pünktlich, so bequem eco halt geht,Service aufmerksam und freundlich

Wir haben uns im Großen und Ganzen an unsere Reiseplanung gehalten, kleine Abänderungen gab es in der 2.Hälfte der Reise

Südwesten Mai/Juni 2018 mit 1 Kleinkind, 1 Baby und hoffentlich guten Nerven

Hallo,

hier die Eckdaten, wir wollen mit 1 Kleinkind (4 J.) und 1 Baby (6 Monate) den Südwesten der USA erkunden. Angemietet haben wir ein Motorhome C 22-24 von Road Bear, 2.500 Meilen inklusive.  Im voraus reserviert haben wir bisher keinen einzigen Campground, die ungefähre Planung sieht bisher wie folgt aus.

Südwesten mit 4 Kindern - 4 Wochen Juni 2018

Moin Moin allerseits,

nachdem ich dieses sensationelle Forum schon recht extensiv für Infos etc genutzt habe, möchte ich in der Königsdisziplin auch gern die momentane Routenplanung vorstellen und würde mich sehr über Feedback/Kommentare freuen.

Wir sind eine Familie mit 2 Erwachsenen und 4 Kindern, 2 Jungs werden bei Reiseantritt 6 Jahre alt sein, die 2 Mädels werden 3 Jahre alt sein.

Südwesten mit 6-jährigen

Moin Moin 

vorab einmal kurz die Route die wir uns so vorstellen

-  Los Angeles-Übernahme bei Road Bear

- 3-4 Tage Carlsbad, San Diego (Zoo, Whalewatching)

- Joshua Tree NP

- 2 Tage Laughlin

- 2 Tage Grand Canyon NP

- Meteor Crater

- 2-3 Tage Lake Powell

- 2-4 Tage Bryce Canyon+ Zion NP

- 4 Tage Las Vegas (Hotel Luxor eventuell)

- Death Valley

- 2 Tage Sequioa NP

- 3 Tage Yosemite NP

- Monterey ( Whalewatching)- bis Los Angeles

Südwesten Rundreise 4 1/2 Wochen im April/Mai 2016 - Familie mit 2 Kindern (4 und 6 Jahre)

Hallo liebes Womo-Forum.

 

Ich habe Euch bei meiner Internet-Recherche zu unserer USA-Reise entdeckt und seitdem schon einige Stunde auf Eurer Seite verbracht. Nun möchte ich Euch um Euren Rat bitten.

 

Wir, das sind mein Mann und ich mit unserem beiden Kinder (4 und 6 Jahre alt), werden im April / Mai 2016 für 4 ½ Wochen durch die USA reisen.

 

Südwesten Tour Juni 2018 mit Baby (8 Monate)

Hallo zusammen, 

nachdem ich hier schon sehr viel gelesen und gelernt habe, möche ich nun auch mal unsere Tour posten.

Übrigens ein mega tolles Forum hier!

Lieben Dank schonmal für de Hilfe.

Hier unser Fahrplan:

Südwesten USA RoutenVorschlag

Hallo 

Wir haben uns  entschieden  in den Südwesten der USA zu reisen 

Gebucht ist der Flug von DÜSSELDORF nach  Los Angeles am 15.5.2016 

Zurück  geht's  am 4.6.2016 ab Los Angeles  nach Düsseldorf 

Bei Road Bear ist ein  C 26 Standard gebucht.

Den übernehmen wir  am 16.5.2016 - 4.6.2016  

Wir haben  20 Tage   Minus 2 für An-und Abreise  

Also bleiben uns 18 Tage 

Wir haben bis jetzt 2000 Meilen incl. Könnten aber noch ein 500 er Paket dazubuchen .

 

Die grobe Route wäre 

Südwesten USA im Oktober 2013

01.10.2013: Frankfurt - London - Los Angeles. Erste Hotelübernachtung in Inglewood im Best Western Airport Hotel. War in Ordnung. Unser Versuch mit einem Taxi zur nächsten Outlet-Mall zu kommen, war eine 130 USD teure Reise mit irren Taxisfahrern durch die überfüllten Strassen von LA.

Tag 00: Frühlingsrundreise durch Südkalifornien März 2016

Hallo zusammen
Normalerweise machen wir unsere Rundreisen im Sommer und Herbst. Eine Reise Ende Februar bis Mitte März war also eine Premiere. Auf Grund der Jahreszeit musste es daher unbedingt Südkalifornien sein. Der Entscheid war absolut richtig. Wir haben die sommerlichen Temperaturen und das meistens traumhafte Wetter sehr genossen. Für uns ist es ein Vorgeschmack auf einen schönen und warmen Sommer gewesen. Unsere Highlights waren der Anza Borrego Desert SP, San Diego, die Kelso Dunes, das Death Valley mit den vielen Blumen und die Alabama Hills.

Tagebuch einer Überführung - von Chicago nach Los Angeles - 2011 - Roadbear 26ft

Zu meinem einjährigen "WOMO" Beitritt  möchte ich den ersten Reisebericht schreiben.

Hier folgt ein Tagebuch, vor Ort geschrieben. Der Inhalt gibt die schönen Seiten der Reise wieder,
aber auch Momente die man kein zweites Mal erleben möchte, obwohl diese im Nachherein garnicht
mehr so schrecklich in der Erinnerung geblieben sind.

The Big Circle – rote Steine, heiße Quellen, hohe Bäume, hohe Wellen – zu fünft durch den Westen der USA

Thor's Well bei Hochwasser

 

Hallo zusammen,

nun habe ich endlich Zeit gefunden für den lange versprochenen Reisebericht zu unserer großen Rundreise durch den Westen der USA im letzten Sommer. smiley

The Invention of Wings [2013/2014]

The Invention of Wings [2013/2014]

Der Anfang des Grauens kam unerwartet und beinahe unbemerkt. Es ist still! Warm eingepackt stehen wir früh morgens bei fast null Grad in einer kleinen Wash, die durch das selten fliesende Wasser aus den Chocolate Mountains gegraben wurde. Die Schönheit der Arturo's Bridge mitten im Nirgendwo wird zur Nebensache, als die Luft zu zittern beginnt. Das Ereignis kann nicht zugeordnet werden, sämtliche Lebenserfahrung versagt. Es wird dadurch noch unheimlicher, nicht greifbar, surreal. Die Angst steigt aus der Mitte des Körpers in alle Regionen. Und dann passiert es!

The Sprint - Vier Wohnmobilneulinge überführen von Middlebury nach Los Angeles

Liebe Mitforisten,

mein Name ist Dennis und es folgt der Reisebericht von unsere Wohnmobilüberführung im März 2018. Wir sind vier Studenten aus Hessen und mit diesem Reisebericht möchte ich dem Forum etwas beisteuern, dafür dass ich als Anfänger hier einiges an Informationen finden konnte. 

Die Planung

Tour de Frost oder: Neun Wochen Elternzeit im Südwesten der USA

Hallo liebe Mitlesende und Mitreisende!

Wir wünschen euch allen noch ein frohes Neues Jahr!

Hier nun endlich der versprochene Reisebericht über unsere 9 Wochen durch den Südwesten der USA im Herbst vergangenen Jahres.

 

Tour Südwest im Sommer 2017

Hallo und erst mal Danke für die tollen Anregungen in diesem Forum.

Ich heisse Stefan und wir ( Frau und 2 Töchter 17 und 7 ) haben uns entschlossen, den diesjährigen Sommerurlaub im RV zu verbringen.

Ich habe mich hier schon durch ne Menge Material durchgelesen. Es wird dadurch nicht einfacher smiley, die Zeit zwischen WoMo Annahme am 26.06. in LA und der Übergabe am 20.07. in demselbigen Ort auszufüllen.

Tourplanung für Mai 2016 - eine Acht durch den Südwesten

hier gehts zur aktuellen Planung
(Update uf 31.07.15)


Hallo an Alle,

zur Zeit stecken wir in den Planungen für unsere 3-wöchige Tour die Ende April 2016 starten soll. Ein Großteil der Tour ist soweit fertig, werde sie auch dann noch hier vorstellen.

Traumhafte Sonnenaufgangstour mit zwei Kids (9/13) - Start/Ziel: LA - Sommer 2013

Hallo Zusammen,

wieder zurück machen wir uns nun langsam an die Arbeit einen Bericht für Euch zu verfassen.

Seit etwa einem Jahr schauen wir regelmäßig in diesem Forum vorbei und zunächst durchstöberten wir allgemeine Infos, dann wurde die Route gesteckt und selbst während dem Urlaub kam tatkräftige Unterstützung aus der Heimat bei Problemen und das innerhalb von Minuten.

Überführung 2016 von Middlebury nach Los Angeles auf ganz südlicher Route

Hallo zusammen,

ich war, glaube ich, heute eine der ersten, die eine Überführung 2016 (Roadbear) gebucht hat.smileysmiley Wir werden ab dem 23.03.2016 in 35 Tagen bis Los Angeles fahren und dort dann noch ca. eine Woche verbringen.

Überführung ORD-LAX 2016, immer wieder gerne

Hallo,

nun endlich habe ich unsere Planung so einigermaßen auf der Reihe. Womo mässig sind wir bereits 2015 von Chicago nach Lasa Vegas anlässlich einer RB Überführung gefahren, von Las Vegas aus den Westen Richtung Norden und bei einem anderen Mal die LV Südrunde. Die größeren NP`s haben wir auch u. A. bei Urlauben mit Mietwagen kennengelernt.

Aber es gibt ja immer noch unendlich viel zu sehen und zu unternehmen, ein wenig davon wollen wir diesmal nachholen wollen.

Unsere erste gemeinsame Wohnmobilreise im Südwesten : Sep/Okt 2017 von LAS nach LAX

Hallo zusammen,

mein Name ist Lars (23) und ich plane mit meiner Freundin (22) eine kleine Wohnmobil Reise durch den Südwesten. Wir haben uns hier im Forum angemeldet, weil wir zwar schon viele Informationen als stille Mitleser sammeln konnte, aber doch gerne eure Meinung und Erfahrung zu unserem Reiseplan hören würden. Aktuell geht es erstmal darum die Rahmenbedingungen abzuklären, danach folgt die genaue Route.

Unsere letzte Tour? durch die roten Steine

Hallo liebe Foris,

ganz spontan haben wir uns vergangene Woche entschieden nochmals eine Tour mit dem Womo zu machen. Die Tour soll wahrscheinlich zum letzten Mal von Los Angeles durch den Südwesten Richtung Utah gehen. Da wir diesen Bereich schon öfters bereist haben wollen wir diesemal die großen Parks wie Zion, Brice und Grand Canyon außen vor lassen.

Unsere Nationalpark Grand Tour – wo der Gang in die Natur noch ein Glücksgefühl auslöst

 

Wohnmobil-Reise durch die grandiosen Landschaften wird uns lange in Erinnerung bleiben. Das Frühjahr war ideal, um diese Naturwunder unverfälscht und häufig in einsamer Stille zu erleben. Ganz nah dran und mit herrlichen Plätzen zum campen.

Der Reisebericht ist jetzt endlich online – ausführlich mit meinen Erfahrungen, Empfehlungen, Tipps, viele Bildern und hilfreichen Links. Von Los Angeles bis Las Vegas, 16 Tage, Mitte April

Unsere Rundreiseroute von Los Angeles nach Los Angeles

Hallo Zusammen, 

ich stehe gerade am Anfang unserer Reiseplanung und würde gern mal eurer Meinung zu meiner geplanten Route hören. Der Flug ist bereits gebucht, daher stehen Start und Zielort schon fix fest. Alles Andere ist noch offen. Ich bin halt echt noch total unschlüssig, ein Tag hab ich noch komplett leer. Eigentlich würden wir gern vom Grand Canyon über Zion nach Las Vegas fahren, habe aber Angst das es einfach zu viel wird. 

Unsere Winterreise in den Südwesten der USA 27.01.2012 bis 16.02.2012

Liebe Foris,

Da ich nach unserer wunderschönen Reise im Winter 2012 noch keinen Reisebericht eingestellt habe, möchte ich dies jetzt nachholen.

Den ersten Tag hatte ich noch gespeichert und kann ihn daher recht detailliert beschreiben, die anderen Tage habe ich versucht anhand meiner (leider recht kurzen) Notizen zu rekonstruieren.

Unterwegs im Land der Gegensätze - 3 Wochen USA Südwest im September 2013

Viele Freunde, Kollegen und Familienmitglieder haben schon von einem traumhaften Urlaub in den USA geschwärmt. Trotz der begeisterten Berichte standen die USA lange Zeit nicht auf der Liste meiner Reiseziele. Da ich ein Naturfan bin, war es für mich eine schreckliche Vorstellung, abends mit dem Auto direkt vor ein Motelzimmer zu fahren, auf einen nackten Parkplatz zu schauen, auf dem Bett ein Sandwich zu essen und dann auf dem Bett liegen, amerikanisches Fernsehen zu schauen und in den Schlaf zu fallen.

Urlaubsfeeling pur an der Oregon Coast und Vancouver Island

Hallo liebe Forummitglieder,

wie nach unserer Urlaubsrückkehr versprochen, möchte ich versuchen, einen Reisebericht über unsere Eindrücke und Erlebnisse im Nordwesten der USA sowie auf Vancouver Island zu schreiben. Da es mein erster Reisebericht ist, bin ich mir nicht ganz sicher, ob alles so gelingt wie ich es mir vorstelle.

USA LA-LA 13.5. - 22.5. - Ideen?

Hi Forum!

wir (2 E; 35j, 2 K, 6j+4j) machen eine Rundreise ab LA. Und wir sind noch völlig unbedarft was die Route angeht. Eckdaten sind aktuell:

- Yosemite
- San Francisco
- Sequoia National

Wir sind überwältigt ob der Anzahl der Informationen in diesem Forum. Toll! :) 

Habt Ihr vielleicht ein paar Anfängertipps für uns? 

USA Süd Westen - 10 Wochen mit zwei Kindern

Wir - mein Mann und ich mit unseren beiden Kindern (3 bzw. 5 Jahre) - konnten vom 21.4.2014 bis 9.7.2014 unsere Überzeit beziehen und machten einen Abstecher in den Südwesten der USA. Kaum zu Hause hat uns der Alltag wieder im Griff, dh es wartet viel Arbeit auf uns. Das ist wenigstens eine der vielen Ausreden, um den Bericht erst genau ein Jahr später Online zu stellen.wink

USA Südwest im April 2014 - Strände, Wüsten, Canyons

Freitag, 11. April 2014

"Boarding is completed" und United UA902 von Frankfurt nach San Francisco bis auf den letzten Platz besetzt. Wie die Hühner in der Legebatterie sitzen wir eingezwängt in der Touristenklasse und können es nicht glauben, daß es jetzt endlich losgeht Richtung "Southwest". Wir, das sind Sylvi (for ever 39), Shoppingqueen, und Lars (50), Fotofan, mit unseren Teenies Lena (17), Pferdenärrin, und Nils (14), Basketballer.

USA Südwest mit 3 Kindern (LA-LA) vom 17.7.16-9.8.16 ("Erst-Täter")

Hallo an alle...

Zuerst einmal möchte ich kurz unsere Familie vorstellen, die nächstes Jahr in den Sommerferien das erste Mal das Abenteuer "Wohnmobil-Rundreise durch die USA" wagt:

Das wären mein Mann Stefan (37), ich (38) und unsere drei Kinder Alina (12), Finja (9) und Mika (4).

Wir haben ein 30ft-Motorhome von Cruise America gemietet und werden den Start- und Zielpunkt unserer Reise in LA haben.

USA Südwesten 19 Tage Familie zu viert

Hallo Zusammen,

nachdem Ihr uns so genial bei der Reiseplanung unterstützt habt, möchten wir gerne unsere Erfahrungen mit Euch teilen.

Wir waren eine Familie mit 2 Tennager (11,14) und 2 Eltern im August 2014.

Die Planung hatte folgenden Verlauf: http://www.womo-abenteuer.de/node/10664

Vorweg: Es waren geniale 19 Tage aber der Reihe nach:

USA Südwesten im Frühjahr 2012

Hallo liebe Foristen,

nachdem wir nun über ein Jahr wieder von unseren Traumhaften USA Urlaub zurück sind, werde ich nun mal endlich mit meinen Reisebericht hier beginnen, da ich nun meinen 3-jährigen Teilzeitmeisterkurs fast abgeschlossen habe und nun wieder mehr Zeit habe.

 

Als aller erstes, herzlichen Dank für die vielen tollen Tips und äußerst hilfreichen Hinweiße hier aus dem Forum. Ohne diese tolle Unterstützung bei der Reiseplanung wäre dieser Urluab nicht so super gelungen!!! Besten Dank nochmal!

 

USA Südwesten Mai/Juni in 3.5 Wochen: Route zu stressig?

Hallo zusammen

Als "Ersttäter" werden wir im kommenden Mai/Juni den Südwesten mit unserem Kind (4 Jahre, gute Autofahrerin) bereisen. Wir haben (zu zweit) schon viele Womo-Reisen gemacht. Da wir aber diesmal mit Kind reisen, bin ich plötzlich unsicher geworden, ob die Routenplanung nicht doch zu ambitioniert ist. 

Ich wäre euch extrem dankbar, wenn ihr mir ein paar Hinweise geben könntet, ob das nicht zu stressig wird.

USA Westküste 24.04. - 06.05.2017

Wir hatten das WoMo (MHC22) bei EL Monte in Los Angeles ( Santa Fe Springs) angemietet.

Die Mietdauer war vom 25-04. – 05.05.2017

Im Vorwege hatten wir uns viele Empfehlungen für mögliche Routen durchgelesen und wir haben wahrscheinlich ein etwas „strammeres“ Programm durchgezogen als manch anderer in dieser kurzen Zeit gemacht hätte, aber für uns war es ein wunderbarer Urlaub und wir konnten alles sehen, was wir uns vorher gewünscht hatten.

USA-Canada-USA

1. Tag Start unserer Tour ist der 3. July von West-Hollywood, morgens 04,00 Uhr. Ziel ist San Francisco, (Tiburon). In Tiburon ist unsre Elli geparkt. Kein CG sondern auf privatem Gelaende. Am gleichen Tag zurueck mit SUV Rubicon am Haken nach Palo Alto wo mein Enkel studiert hat. Dort ist heute am 3. July sein letzter Studientag. Wir fahren zurueck nach San Fran und feiern dies ausgiebig.

Vier tolle Wochen im Südwesten mit drei Kindern

Nun komme ich auch endlich dazu einen Reisebericht einzustellen. Die Eckdaten:

Wir sind eine Familie mit drei Kindern (5, 11 und 12 Jahre alt) und waren vom 17.08.2014 bis 12.09.2014 im Südwester der USA unterwegs. Und los gehts

 

1. Tag - 17.08.2014  Flug von Stuttgart über Paris nach Los Angeles.

Unser Flieger A380

Von Los Angeles nach Denver

Nun starten wir bald und es wird ein wenig kribbelig. Haben wir an alles gedacht?

Wir haben ziemlich viele Campgrounds vorgebucht, da waren wir erstaunt, dass die so schnell voll waren. Eigentlich hatte ich mir vorgestellt, die Natur so auf einsamen Campingplätzen zu genießen aber das wird wohl nichts. 

Oder hat jemand Geheimtipps, die man nicht verbuchen muss?

Von Los Angeles nach Los Angeles im April/ Mai 2017

Hallo Foris,

langsam geht die Planung für unsere zweite Womoreise los, nachdem die erste Womotour im Frühjahr uns so gut gefallen hat. Ich möchte die grobe Route für das kommende Jahr festlegen. Hier mal die Planung:

 

18.04.2017 Ankunft in LA - Übernahme eines Mietwagens und in Thousand Oaks  im Hotel übernachten.

Tag       Datum

1            19.04.2017               Übernahme bei Road Bear - Malibu Beach RV Park

Von SFO zum Lake Powell und zurück nach LA - 23 Tage mit 3 Kindern ( Sommer 2014)

Es geht endlich los. Nach Monaten des Lesens und Fragens ist der Start in Sicht, die Koffer sind gepackt und wir sind gespannt auf das was vor uns liegt. Wir, das sind Markus und Bea (43 Jahre), Lea und Frieda (7 Jahre) und Benjamin (5Jahre). Wir lieben das Reisen, waren mit Kindern schon in Australien, Indonesien, Asien, Brasilien und natürlich quer durch Europa. Auch die USA kennen die Kinder schon ein wenig,vor allem die Ostküste. Wir sind allerdings noch nie im RV unterwegs gewesen, alle unsere Reisen wurden mit Auto und Hotel gemacht.

Vreni + Fredy entdecken die "Cabins"

Hallo zusammen

So Zeit und Lust vorhanden, werden wir den kleinen Reisebericht "on the road" schreiben. Daher möchte ich ihn bereits vorbereiten.

Wir werden am Sonntag 25. März nach Denver fliegen und im Super 8 Denver Airport übernachten. Am 26. März übernehmen wir den SUV und verschieben uns nach Grand Junction. Zwischen Grand Junction und Las Vegas werden wir uns gute 3 1/2 Wochen aufhalten. Am 20. April fliegen wir von Losa Angeles wieder zurück in die Schweiz.

Vielleicht kann hier jemand die Map einstellen?

Weihnachten in CA - Silvester in Las Vegas

Liebe Leute,

fast ein Jahr nach unsrer "Weihnachtstour" 2015/16 beginne ich meinen ersten Reisebericht in diesem Forum.

Ich muss zugeben, dass ich beim Schreiben ziemlich faul war/bin und nach Womo Urlaub 2010 (2 wo USA Südwest) und 2012 ( 3 Wo von Salt Lake über Yellowstone, Mesa Verde, Page, Bryce nach LV) nun mich aufraffe um auch einen Beitrag zu verfassen. Bisher war ich eher der "Konsument" von Reisetipps, nachdem es aber über Winterurlaub mit dem Womo in USA wenig Berichte gibt könnte das für manche von Interesse sein.

Wieder im Südwesten - Mai 2015 mit Womo + SUV

Hallo zusammen,

Da es im Südwesten  so viel zu entdecken, erwandern und  fotografieren gibt, und ich die roten Steine liebe, sollte uns eine 4. Reise für 4 ½ Wochen in diese Gegend  führen.

Mit der Planung haben wir 1 Jahr vorher begonnen und dann Ende August 2014 bei Adventure Travel das Wohnmobil gebucht. Die Flüge haben wir später direkt bei United Airlines gebucht, ausgeführt wurden die Flüge aber von Lufthansa.

Vorgebucht haben wir folgende Campgrounds: im Zion NP, Arches NP und Dead Horse Point SP und Quail Creek SP.

Windiger Frühling 2014- LA-Joshua Tree-Grand Canyon-Route 66-LV-San Francisco-Highway 1

Hallo liebe Foris laugh

hier schreibe ich die nächsten Tage unseren Reisebericht vom Urlaub 26.03.14-16.04.2014 auf.

Das 1. mal für uns in Amerika überhaupt! Auch mit einem WoMo! Wir waren bisher immer mit großem Zelt unterwegs, aber ich muss sagen das WoMo ist schon luxuriöser wink

Womo Abenteuer im Südwesten der USA mit 2 Kindern

Hallo zusammen,

wir sind derzeit bei der Planung im Mai 2018 einen WoMo Urlaub im Südwesten der USA zu unternehmen. Dazu hoffe ich, dass ihr mir den einen oder anderen Tipp geben könnt. Wir sind zu viert unterwegs, meine Frau meine zwei Jungs 3 und 6 Jahre und ich. Geplant sind knapp 3,5 Wochen, wobei wir ca 19 Tage im WoMo unterwegs sein werden.

Folgende Punkte habe ich inzwischen zusammengetragen und würde mich über euer Feedback freuen:

WoMo Neulinge brauchen Hilfe für Auswahl eines geeigneten Wohnmobiles mit 3 Kindern!?

Hallo liebes Team!

Wir sind WoMo Neulinge und würden nach langem hin und her gerne auf unserer 2,5 wöchigen Tour von SF - Sequoia - Las Vegas - Bryce - Lake Powell - Joshua- San Diego ein Wohnmobil mieten, da uns dies für die Kids auf den langen Strecken sinnvoller erschien. Wir haben 3 Kids (6, 11 und 14 Jahre). Wir haben jetzt schon viel recherchiert, aber irgendwie haben wir überhaupt keinen Plan, welches Wohnmobil für unsere Zwecke ok ist, nicht zu groß/klein. Welches sich gut bewährt hat, da wir keine Erfahrungen haben.

Womoreise Südwesten 3,5 Wo: LA - GC - OMV - Page - BC - Zion - LV - Yosemite - SF - LA im Juli/August 2017

 Hallo Ihr Lieben Womo-Abenteurer,

 Zunächst mal vielen Dank für die Aufnahme in eure Reihen.

 Ich habe gerade vor ein paar Tagen die Flüge und das Wohnmobil für eine   3 1/2 wöchige  Südwest Route  im Juli / August im kommenden Jahr gebucht. 

 Wir sind eine fünfköpfige Familie: Ich der  Papa 54 Jahre, Mama 45 ,  ältester Sohn 17 , Tochter 16  und der jüngste Sohn 14.

Wüste, Steine und bunte Ballons - 4 Wochen rund um LA und entlang der mex. Grenze

Hallo ihr Lieben!

Auf gehts zur dritten Reise in die USA. Diesmal steht die Wüste und ganz viele Steine im Mittelpunkt. Außerdem besuchen wir die Balloon Fiesta in Albuquerque, das größte Heisluftballon Festival der Welt.

Zu Zweit duch den Südwesten!

Moin Moin

 

Die Planung für unsere Tour 2018 ist schon ziemlich konkret. Unser Flug geht am 27.4.2018 von Hamburg über London nach Los Angeles.

Wer:

Wir zwei (Matthias & Silvia) sind zwar absolute RV Neulinge haben aber ich hab schon einige Erfahrungen mit dem Westen der USA

Wann:

Vom 27.4. bis zum 24 5.

Was:

Zum ersten mal im Südwesten von San Franciso nach Los Angeles: Wohin im April / Mai

Wir sind ein Ehepaar Mitte 30 aus Zürich und benötigen eure Unterstützung zur Planung unserer ersten Wohnmobilreise.



Was wir jetzt schon wissen: Wir sind vom So 17.4.2016 bis Sa. 7.5.2016 im Südosten der USA unterwegs. Wir würden am Anfang oder Ende der Reise gerne 1-2 Tage ohne Wohnmobil San Francisco anschauen und für den Rest der Reise wollen wir ein tolles Womo-Abenteuer erleben. Als bevorzugten Anbieter haben wir Roadbear im Auge. Gebucht ist noch nichts, aber die Daten stehen deswegen fest, weil ich ab dem 9.5.2016 noch beruflich im Silicon Valley zu tun habe, meine Frau wird dann schon zurückfliegen.



Wir haben Erfahrung mit Camping und waren auch schon mal drei Wochen mit dem Auto in den Südstaaten unterwegs. Aber mit einem Wohnmobil sind wir noch nie gereist.

 

Zwei Wochen SFO - LA mit Kleinkind

Hallo liebes Womo-Abenteuer-Team,

Ich habe hier ganz begeistert im Forum viel gelesen und wertvolle Informationen für unsere Reise gefunden, dafür schonmal vielen Dank und ein riesengroßes DANKESCHÖN! Da ich noch einige Fragen habe zu unserer Reise bzw. für Tipps dankbar bin, möchte ich weiter unten  gerne unsere Route vorstellen.