Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Go Southwest 2012 Mit Werner auf Tour durch die Red Rocks

91 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Werner Krüsmann
Bild von Werner Krüsmann
Offline
Beigetreten: 19.08.2010 - 07:31
Beiträge: 1568
Antelope Canyon

Hallo Bernhard,

exakt bei diesem Touranabieter haben wir gebucht, da wir befürchten mussten, dass bei dem drohenden schlechten Wetter der Canyon gesperrt werden würde und wir wegen unserer Planung keinen Tag mehr verlängern konnten!

Der Lower Canyon kam für mich nicht in Frage, da ich unter Klaustrophobie leide, der Upper Canyon war für mich gerade noch erträglich, obwohl ich bei den Menschenmassen auch meine Probleme hatte!

Herzliche Grüße

Werner

Eine Reise gleicht einem Spiel. Es ist immer etwas Gewinn und Verlust dabei - meist von der unerwarteten Seite.“ (Goethe)

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 8085
Lufthansa

Vielleicht sollten wir doch zur soliden deutschen Lufthansa zurückkehren.

Hallo Werner,

der Rückflug war ja leider eine kleine Katastrophe aber ich bin mir sicher das auch Lufthansapassagiere schon so etwas erlebt haben Wink

Gruss Volker

 

 

Didi
Bild von Didi
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 23:52
Beiträge: 6784
Hallo Anita und Werner, Eine

Hallo Anita und Werner,

Eine sehr spannende Geschichte von eurem Rückflug. UPS, das war ja keine Geschichte, das ist euch echt passiert! Surprised

Ich hoffe, dass euch damit nicht der gesamte herrliche Urlaub negativ in Erinnerung bleibt. Das einzig gute daran: man hat immer etwas zu erzählen wink

 

Liebe Grüße
   Didi
Präsident des Vereins Abenteuer Wohnmobil

Man muss Träume auch mal in die Tat umsetzen, ansonsten bleiben es Träume

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 8017
Willkommen zu Hause

Hallo Anita und Werner

So eine Flugverschiebung ist immer ärgerlich. Man stellt sich für den Flug ein und wenn der Abends startet ist man schon den ganzen Tag auf den Beinen. Andererseits gibt es eben technische Defekte (auch bei Lufthansa) und lieber nehme ich die Unannehmlichkeiten in Kauf als, dass ich mit einem defekten Flugzeug fliege. Soweit ich das beurteilen kann, hat das BA gut gehändelt.

Beim Vulkanausbruch vor 2 Jahren, als wir für eine Woche in Los Angeles festsassen hat Deltas uns als Busi-Passagiere gerade 1 Uebernachtung und 3 Essensvoucher à 10$ gegeben. Die Eco-Passagiere erhielten nichts. Es gab keine Shuttle - gar nichts. Ein Air Newzealand-Pssagier sass sogar 3 Wochen in Los Angeles fest. Continental (damals gab es die noch) schloss einfach die Schalter und stellte ein Schild auf: "alle Europa Flüge sind abgesagt" - fertig. Kinder weinten, Familien hatten kein Geld und keine Kreditkartendeckung mehr, waren vielleicht auch nicht reisgewandt und wussten sich nicht zu helfen . Chaos pur! Damals habe ich meinen Laptop und die Kreditkarten mit genügender Deckung schätzen gelernt. Mit Geld kann man manches regeln und sich das Leben erleichtern. Vor Ort kann man sich aufregen soviel man will - es ändert sich meist nichts, es werden nur alle nervös und gereizt. Ich habe selbst gehört wie ein Geschäftsmann versuchte irgendwie nach Hannover zu kommen (er war sogar bereit rund um die Welt zu fliegen) Seine Anwesenheit an der Messe sei unbedingt nötig und für ihn gehe es fast um Leben und Tod. Der Agent erklärte ihm cool, in diesem Fall könne er sich gleich hier erschiessen - "next please".

Nun erholt Euch gut, ich bin sicher, dieser Rückflug wird Euch in Erinnerung bleibenSmile

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Werner Krüsmann
Bild von Werner Krüsmann
Offline
Beigetreten: 19.08.2010 - 07:31
Beiträge: 1568
Feed Back

Liebe Forumsmitglieder, wir haben die Strapaze des Rückflugs schon fast überstanden. Vielleicht war der Ärger nur so groß, weil wir auf dem Hinflug auch dieses besondere Negativerlebnis hatten!! Danke für euren Trost!!!

Liebe Grüße

Werner

Eine Reise gleicht einem Spiel. Es ist immer etwas Gewinn und Verlust dabei - meist von der unerwarteten Seite.“ (Goethe)

Lulubär
Offline
Beigetreten: 05.02.2012 - 12:51
Beiträge: 133
Reservierung

Danke für Eure Infos! Wäre ja zu blöd, wenn man wegen einer verpassten Reservierung bis zur nächsten USA-Reise warten müsste! Wir werden dann wohl eher direkt hinfahren und so evtl beide Teile des Canyons besichtigen! DANKE nochmal!

 

Viele Grüße von Ulli

alias Lulubär

 

klusa
Offline
Beigetreten: 18.02.2012 - 15:10
Beiträge: 157
Rückflug

Moin Werner,

wir sind jetzt auch auf der Zielgerade und fangen gleich an die Koffer zu packen und das WoMo übergabebereit zu machen.

Wir haben unseren Flug noch vor uns, bleinen aber trotzdem optimistisch, obwohl die Amarican Airlines bestimmt nicht besser ist als die BA. Technische Defekte können überall auftreten und es ist gut, dass gut gecheckt wird, Check-Recheck-Dubblecheck.

Beim Rasenmäher kann man sagen "Geht schon", aber beim Flieger ...

 

Am Donnerstag sind wir dann auch wieder am schönen Niederrhein!

 

Glück Auf!

Klaus

cBerti
Bild von cBerti
Offline
Beigetreten: 25.06.2010 - 14:34
Beiträge: 3959
Willkommmen zu Hause

Hallo Werner

ein herzliches Wilkommen zu Hause, es war schön mit euch zu Reisen Smile

Mat frëndleche Gréiss, Claude
______________________________________
In the end, it’s not the years in your life that count. It’s the life in your years.

Werner Krüsmann
Bild von Werner Krüsmann
Offline
Beigetreten: 19.08.2010 - 07:31
Beiträge: 1568
Danke!!!

Hallo Claude,

herzlichen Dank für die Betreuung meines Reiseberichts! Ich werde die Bilder in dieser Woche hochladen!

Bis bald

liebe Grüße

Werner

 

Bilder sind online!°!!!

Eine Reise gleicht einem Spiel. Es ist immer etwas Gewinn und Verlust dabei - meist von der unerwarteten Seite.“ (Goethe)

Werner Krüsmann
Bild von Werner Krüsmann
Offline
Beigetreten: 19.08.2010 - 07:31
Beiträge: 1568
Gute Heimkehr?

Hallo Klaus,

ich hoffe, ihr seid ohne Zwischenfälle gut wieder am Niederrhein angekommen!!?

Ich bin schon bei der Auswertung der Fotos!

Glück auf aus dem Ruhrpott

Werner

Eine Reise gleicht einem Spiel. Es ist immer etwas Gewinn und Verlust dabei - meist von der unerwarteten Seite.“ (Goethe)