Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

4 Wochen Florida im Juli/August 2024

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
centix
Offline
Beigetreten: 20.03.2014 - 14:44
Beiträge: 15
4 Wochen Florida im Juli/August 2024
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
26.07.2024 bis 22.08.2024

Hallo liebe Leute,

ich möchte euch gern unsere erste Grobplanung für einen 4-wöchigen Womo-Trip durch Florida vorstellen. Wegen der Schulferien sind wir an Juli/ August gebunden, die Flüge nach Miami und das 30ft-Womo sind gebucht.

Wir sind eine 4-köpfige Familie mit zwei Kindern, 11 und 14 Jahre alt. Vor 10 Jahren haben wir einen Elternzeit-Monat durch den Westen erlebt, das war sehr beeindruckend und einfach herrlich. Ein bisschen Womo-Erfahrung haben wir also schon.

Uns würde nun interessieren, was die Florida-Kenner zu unserer Routenplanung sagen. Denkt ihr, wir haben die schönsten Spots dabei und jeweils genügend Zeit eingeplant (ich weiß, das ist sehr subjektiv). Wir haben bisher nur das Hotel in Miami gebucht und den ersten CG, den Pennecamp State Park auf dem Weg in die Keys. 

 

26 Etappe GC Etappe
26.07. Miami Hotel Miami Beach  
27.07. Miami Hotel Miami Beach  
28.07. Miami Hotel Miami Beach  
29.07. Miami-Keys Pennecamp State Park 70 mi
30.07. Keys offen 90 mi
31.07. Keys offen  
01.08. Keys - Everglades offen 164 mi
02.08. Everglades - Sanibel Island Periwinlke Park oder Koreshan State Park 100 mi
03.08. Sanibel Island - Saint Petersburg Pinellas Fort de Soto  142 mi
04.08.   Pinellas Fort de Soto   
05.08. Crystal River offen 70
06.08. Crystal River offen  
07.08. Ocala Silversprings State Park 136 mi
08.08. Fort Clinch Fort Clinch Statepark 90 mi
09.08. St. Augustine Anastasia State Park 50 mi
10.08. Daytona Beach  offen  
11.08. Daytona Beach offen  
12.08. Orlando offen (in Orlando?) 60 mi
13.08. Orlando offen  
14.08. Cocoa Beach Jetty Park CG 40 mi
15.08. Cocoa Beach Jetty Park CG  
16.08. Pelican Island Sebastian Inlet CG 45 mi
17.08. ??    
18.08. ??    
19.08 ??    
20.08. ??                                                                   offen                                                                                
21.08. Miami Hotel am Flughafen  

 

Wir haben am Ende noch 4 Tage Puffer, die wir lieber zwischendurch noch einschieben wollen. Wo würdet ihr die hinstecken? Oder sollten wir die Route nach Norden hin noch erweitern und dort ein paar Tage verbringen? Danke schonmal vorab für eure Kommentare smiley

Liebe Grüße
Daniela

 

 

 

 

Zille
Bild von Zille
Offline
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 4745
RE: 4 Wochen Florida im Juli/August 2024

Hi Daniela,

Seele baumeln lassen und St. Augustine länger verweilen. Daytona ist nicht wirklich schön oder sehenswert. 

Wenn ihr dann zurück seid, gern neue Infos zu den besuchten CG's. Im letzter Zeit war da keiner unterwegswink

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

centix
Offline
Beigetreten: 20.03.2014 - 14:44
Beiträge: 15
RE: 4 Wochen Florida im Juli/August 2024

Danke, Thomas! Dann bleiben wir noch etwas länger bei St. Augustine und sparen uns Daytona...

Liebe Grüße
Daniela

Zille
Bild von Zille
Offline
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 4745
RE: 4 Wochen Florida im Juli/August 2024

Bei Orlando: Bill Fredrick Park, Campground, Orlando,

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 5935
RE: 4 Wochen Florida im Juli/August 2024

Hallo Daniela, das wird eine heiße Runde.

Am ersten Tag könnte man hier zu Mittag essen:

Hier ist ein sehr schöner Strand mit ausreichend Parkplätzen, bisher kostenlos.
Keine Übernachtung.

ZU Fuß zum Pigeon Cay ist "bürgerphlicht".

Ob man sich Key Wes mit dem Wohnmobil "antun muss" weiß ich nicht.

Liebe Grüße Gerd

PS. Muss jetzt an meiner Toronto Tour weiter planen.

Gestern von meiner Tochter zum Geburtstag bekommen. Feier ist in den nächsten Tagen in Piräus.

< Wir stehen an der Seite der Ukraine  >

Zille
Bild von Zille
Offline
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 4745
RE: 4 Wochen Florida im Juli/August 2024

Eventuell so strecken, dass ihr vor St. Augustine noch Fernandina Beach mitnehmt? https://www.womo-abenteuer.de/campground/fort-clinch-state-park-campgrou...

Sehr entspannend die Ecke. Bei Bedarf unser Besuch:  

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Biene
Offline
Beigetreten: 20.10.2019 - 13:36
Beiträge: 118
RE: 4 Wochen Florida im Juli/August 2024

Hallo Daniela,

wir waren 2019 in den Osterferien in Florida und unsere zwei Wochen waren viel zu kurz. Daher Glückwunsch zu den vier Wochen 😉. Wir hatten die Tour Orlando/ Disney - Fort de Soto State Park - Fort Myers Beach - Everglades/ Airboattour und Anhinga Trail - Keys/ Dolphin Research Center - Keys/ Key West ❤️ - Fort Lauderdale/ Sawgrass Mills Outlet - Jetty Park/Kennedy Space Center - back to Orlando.

Unsere Highlights:

Der Campground im Fort de Soto State Park (siehe unten)

Joanies Blue Crab Café am Tamiami Trail (richtig lecker und urig und die Toiletten haben eine sehr interessante Deko 😂….)

Der Anhinga Trail

Ich fand Key West toll, die Hühner, der Key Lime Pie…. dort haben wir uns ein Golfkart gemietet, und sehr witzig ist auch der Key West Cemetary.

Neben dem Dolphin Research Center auf den Keys gab es ein leckeres Restaurant, das SS Wreck Bar and Grill.

Und ich liebe Disney World 😍, das ist aber natürlich Geschmacksache und auch nochmal echt teuer 💸💸💸

Die Womo-Abenteuer- Map war super hilfreich und ich verlinke dir mal unten unsere liebsten Campgrounds , da hab ich noch etwas mehr dazu geschrieben.

Alles in allem habe ich (damals waren wir „Womo in den USA“- Ersttäter) die Fahrzeiten, die Rüstzeiten und die Strecken total unterschätzt. Daher finde ich eure entspannte Planung gut 👍🏻

Hier noch die Links:

Fort de Soto

Grassy Key

Boyds Campground

Winter Garden / Orlando

Grüßle, Sabine