Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Mit Kindern

2012: Rundreise ab Salt Lake City zu Yellowstone und Grand Teton

Datum Beschreibung Übernachtung Meilen
7. Juni Flug von Miami nach Salt Lake City Airport Inn Hotel  
8. Juni Abholung des RV (25F) bei Cruise America Rendezvous Beach SP 150
9. Juni Elchgeweihe in Afton, Fahrt durch Idaho Warm River CG 230

4 Bayer im Südwesten im Sommer 2008


Es ist zwar schon einige Zeit her ( August/September 2008 ), dass wir unsere erste Reise in den Südwesten der USA unternommen haben , aber da immer wieder Routenanfragen kommen, die die klassische „ Banane“ nachbilden wollen, habe ich mir gedacht, ich schildere kurz unsere damaligen Erfahrungen in einem kurzen Reisebericht. Einigen wird der Bericht vielleicht noch bekannt vorkommen, aber ich denke, diese Tour bietet ein gute Planungsgrundlage für alle „Ersttäter“, die knapp 3 Wochen Zeit haben.

4 Wochen – 5 Personen – unendliche Erinnerungen: Südwesten im Sommer 2019

Liebe Womo-Abenteuerer,

dieses Forum ist ein Schatz. Durch euch, eure Reiseberichte, eure Kommentare zu unserer und anderen Reiseplanungen, Campgroundeinträge, Tricks und Kniffe, habt ihr unsere Reise zu dem gemacht, was sie war: Einfach wunderbar!

Nun wollen wir (endlich!) unseren Teil dazu beitragen und euch von unserer ersten Familien-Womo-Tour in den Südwesten im Sommer 2019 berichten.

5 Wochen ab Las Vegas - Der Reisebericht

Hallo zusammen,

eine Woche sind wir jetzt wieder zurück, und schon packt uns wieder das Fernweh! Vor allem unserer Tochter fällt es nach einem Jahr Schüleraustausch in Henderson doch schwer, sich wieder einzuleben. Obwohl sie einen tollen Empfang am Flughafen in Düsseldorf hatte und auch noch eine Willkommensparty mit vielen Freunden und Verwandten, würde sie am liebsten wieder zurück.

6 Wochen Elternzeit Trip mit 2 Kindern durch Kanadas Osten

Hi zusammen,

Im August 2017 haben wir unsere zweite große Elternzeit-Reise nach Kanada unternommen. Nach dem Westen 2015 hier nun also der Osten. Wir sind das ganze genauso naiv angegangen wie beim ersten Mal: Camper und Flüge buchen, Hotels für Toronto, Shuttle, Kindersitze organisieren, grobe Routenplanung in Excel - und los.

8.7.-6.8.2012: San Francisco - Las Vegas ... 4 Wochen abseits der großen Pfade

Hi. 

Nachdem alle 2.384 Bilder gesichtet, wie immer gnadenlos aussortiert ("nur" 748 haben überlebt wink, verschlagwortet und die besten 318 mit Lightroom bearbeitet sind ...
... habe ich Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens, z.B. diesen Kurzbericht über unsere tolle Reise smiley

Abenteuer im Nordwesten 2017: Seattle, Kayaktour, Oregon/Washington, Solar Eclipse

Am 27.7.2017 starteten wir zu fünft, am 28.8.2017 kamen wir zu viert zurück (Auflösung später wink )
- Start mit 3,5 Tagen Seattle: Seafront, Downtown, Space Needle, Museen
- 5 Tage Kayaktour in den San Juan Islands: 75 mls von San Juan Island bis Anacortes
- Mit dem Wohnmobil 21 Tage: Olympic Peninsula, Oregon Coast, Newberry, Mt.St.Helens, Mt.Rainier
- Dabei erlebten wir die totale Sonnenfinsternis am 21.8.2017

Auf der Suche nach Freiheit und Abenteuer – 7 erlebnisreiche Wochen zwischen Las Vegas und South Dakota -- Juni / Juli 2014

Wir sind schon seit über einem Monat zurück in Deutschland, aber nach dieser Traumreise ist das Eingewöhnen immer noch nicht so ganz gelungen. Täglich kommen Bilder und Erinnerungen hoch, von den absoluten Highlights, aber auch von dem unbeschreiblichen Gefühl, abends nach einem erlebnisreichen Tag am Campfire auf einem schönen Campground zu sitzen.  Auch nach den ersten beiden Highlightwochen habe ich an jedem Tag mein persönliches Highlight gefunden und den Urlaub in vollen Zügen genossen. Wobei wir uns trotz Vorbuchungen oft haben treiben lassen und auch mal spontan Pläne geändert haben.

Beach and Springtour mit Anlauf - Überführung 2014 nach Orlando

Hallo,

Die Osterferien 2014 passen zu den Überführungsterminen von Roadbear, ich hab es fast nicht geglaubt. Aber der letzte Übernahmetag war der zweite Ferientag, also buchten wir unsere zweite Überführung von Chicago / Middlebury.

Als Ziel blieb nur Orlando, da wir nur zwei Wochen Zeit hatten und die Floridasonne im Frühling sehr angenehm ist.
Die Sandstrände Panhandle (Nordwestteil Floridas) haben wir noch sehr gut von unserer Tour 2011 in Erinnerung, also los.

Canada - Let´s test the West! Mit dem Truckcamper durch British Columbia und Alberta - Sommer 2016

  

Hallo zusammen,

nach mehreren Womo- (und einer Zelt-) reisen durch den Südwesten der USA begeben wir uns in diesem Jahr in nördlichere Gefilde. Der Westen Kanadas steht auf dem Programm.

Chicago, San Francisco, Nordwesten 2004: die Städte-, Zug- und Wohnmobiltour (Link only)

Ein Traum von mir und meinen beiden "Großen" ging in Erfüllung - mit der Eisenbahn durch die USA.
Da dies für die "Kleinen" zu stressig erschien (bzw. umgekehrt: uns wink, haben wir die Reise geteilt:

Teil 1: Vater und die Großen:
- 3 Tage Chicago
- 2,5 Tage mit dem California Zephyr nach San Francisco
- 3 Tage San Francisco

Denver - Las Vegas, 17.7. - 15.8.2010

Eine geruhsame Tour, siehe auch den ausführlichen Bericht hier:

- 3 Tage Denver
- 3 Tage Great Sand Dunes
- 7 Tage durch den Norden von New Mexico
- 5 Tage Navajo Land (Navajo Lake, Canyon de Chelly, Monument Valley)
- 3 Tage Page und Umgebung
- 2 Tage Bryce Canyon
- 3 Tage Zion
- 2 Tage Las Vegas

Nur 1890 mls, viel Baden und Relaxen, ein paar schöne Wanderungen.

Eine wunderbare Familiensause - Vancouver Island und Sunshine Coast mit drei Kindern im Juli / August 2018

 

 

Liebe Fories,

voller Begeisterung (und schrecklicher Wehmut, weil es vorbei ist) kann ich nun von unserem sensationellen Familienurlaub auf Vancouver Island im Juli / August 2018 berichten.

Wir waren insgesamt 3 Wochen unterwegs, wir hatten 19 Wohnmobiltage in einem 26ft RV von Four Seasons zur Verfügung. Wir sind 15 Tage davon auf Vancouver Island gewesen und über die Sunshine Coast zurückgefahren.

Europa anstatt Kanada/USA

Ein großes Hallo an alle,

Für das Jahr 2021 war großes geplant. 
1. New York  an Pfingsten:  Geschenk für unseren Sohn

2. Kanada oder Nordwesten der USA im Sommer

Um Moment kann ich mir gar nichts für nächstes Jahr vorstellen, wenigstens nicht so wie wir es machen möchten. Vielleicht klappt spontan was, aber da ich eine kleine Planungsmaus bin (die Routen schlummern schon fast fertig in der Mappe) muss ich mich mit geeigneten Alternativen mal beschäftigen.

Fazit unsere großen Südwest-Tour 2017 in 21 Tagen - Las Vegas/Grand Canyon/Page/Bryce/Zion/Yosemite/SF/LA

Ganz dem Motto dieses Forums „Nehmen und Geben“ möchte ich auch hier meinen Teil beisteuern.

Genommen haben wir schon sehr reichlich. Danke an alle die in uns in der Reiseplanung unterstützt haben, die Blaupausen, Checklisten, Quasselecke-Diskussionen, die vielen Planungen mit Hinweisen und natürlich die vielen Reiseberichte. Ohne all diese Infos hätten wir uns unendlich in der Planung verloren und auch einige Fehler eingebaut.

Go East - LA nach Atlanta entlang der Interstate 10

Zweimal im Jahr USA machen wir sonst nicht, aber Schuld ist dieses Forum. Aber der Reihe nach:

Unser Plan war nach einer Überführung 2010 wieder eine WoMo Tour in 2012. Doch es kam anders. Dem Hinweis von Fredy von einem Herbst-Special oder wie es Mike beschrieb "Cross Country Reallocation Deal 2011" konnten wir nicht widerstehen!

Ich las mich in die Überführungsberichte mit südlicher Route ein und begann mit der Planung.

kleine Wüstentour südlich LAS - mit Schwerpunkt Joshua Tree NP und SUV Testfahrt

Hallo Zusammen,

unsere Reise war mit 1300 Meilen eine kleine Runde südlich Las Vegas mit 1 Woche Aufenthalt im Joshua Tree NP, wo wir auch einen SUV für die Offraod Strecken dazu gemietet hatten.

Las Vegas - VoF - Zion - Page - Arches - Yellowstone - Denver im Sommer 2013 mit 2 Kindern

Hallo liebe Foris!

Kaum ein paar Stunden dabei, fliegt euch gleich meine Routenplanung um die Ohren. Ich sollte wohl ziemlich schnell die CGs im Yellowstone buchen, nicht, dass ich die ganze Planung nochmal abändern muss...

Noch kurz zur Info:

Wir (Elli, Robert und unsere zwei Kinder, damals 14 und 5 Jahre alt) waren im letzten Jahr bereits mit RV im Südwesten unterwegs und haben folgende Rundtour gemacht:

Nordflorida Ostertour

Hallo,

Florida?, da waren wir doch 2014 schon mit dem WoMo. Ja, es hat uns 2014 so gut gefallen, dass wir in den Osterferien 2016 Nordflorida noch mal bereist haben. Wir waren an schon bekannten Ecken und haben natürlich auch neues erforscht.

Die Tour war sehr entspannt mit vielen Doppelübernachtungen und knapp über 1000 Meilen in 15 Tagen.

Nordwesten 2006: mit 4 Kindern von Vancouver via Yellowstone nach Denver. Plus New York (Link only)

Die erste (und wie sich mittlerweile herausgestellt hat - letzte) Wohnmobiltour mit allen 4 Kindern. Damals waren sie 15, 13, 7 und 4 Jahre alt smiley
Ausführlich nachzulesen auf unserer Webseite.

- 3 Tage Vancouver
- 4 Tage North Cascades und Washington
- 7 Tage Idaho und Montana
- 3 Tage Yellowstone
- 4 Tage bis Denver
- 5 Tage New York zum Abschluss

Nun doch zu fünft. Von Denver nach Seattle in vier Wochen mit den Nudelmeiers

Hallo Forumsgemeinde,

nach langer Planung,vielen wenn und aber, habe ich nun gestern endlich unsere zweite WoMo-Reise gebucht. Wir werden am 16.07.20 von Hamburg nach München und von dort nach Denver fliegen. Zurück geht es am 13.08.2020 von Seattle über Frankfurt nach Hamburg.

One Way Herbsttour zwischen Las Vegas und Denver

Mit der 3. WoMo Tour wollen wir uns auf unsere alte Auto/Motel Route im Jahre 2004 begeben. Wir waren 2004 nur nach einer ADAC Karte gefahren und haben vieles nicht gesehen, das soll sich jetzt ändern.

Wir sind gespannt was sich verändert hat und was wir verpasst haben, natürlich ist ein Übernachten in den Parks nicht mit den Übernachtungen im Motel zu vergleichen!

Oneway-Tour SFO-LAS mit "großer" Grand Canyon-Tour August/September 2014

So eine Routenplanung entwickelt sich ja im Laufe der Zeit.... Hier gehts zum aktuellen Stand.

Hallo zusammen,

es scheint uns endgültig erwischt zu haben.....

Ich habe noch nicht mal die letzte Reise, deren Ende noch keine vier Wochen her ist, verdaut, da "musste" ich schon wieder eine neue zusammenbasteln....

Wir favorisieren momentan eine Oneway-Tour von SFO nach LAS. Eine Rundtour SFO - SFO wäre deutlich länger geworden.

Wichtige Eckdaten:

Rote Steine, dampfende Quellen und schillernde Pools: Las Vegas - Yellowstone NP - Denver im Sommer 2013

  

Hallo zusammen,

nachdem ich die Tücken der Technik einigermaßen im Griff habe, geht es endlich mit meinem Reisebericht los.

Ich freue mich, wenn ich auf diese Art unseren Urlaub noch einmal intensiv erleben kann. Ständig ertappe ich mich dabei, wie ich in meinen Reiseaufzeichnungen versinke.... ohne hier wirklich weiter zu kommen.

Rundreise ab/bis Denver im Sommer 2021

Hallo Ihr Lieben

Mit Schrecken habe ich hier im Forum gelesen, dass das Buchungsfenster 2021 für den Yellowstone bereits in einem Monat öffnet. Deswegen habe ich mich nun sofort an die Routenplanung für unsere USA-Reise im Sommer 2021 gemacht, das obwohl ich noch immer unsicher bin, ob DEN-DEN die richtige Entscheidung ist oder ob wir doch lieber SEA-DEN oder DEN-SEA machen sollen....

Sommer 2021 von Denver nach San Francisco über Yellowstone, Nationalparks Utah, Las Vegas, LA

Unsere Reise soll uns im Sommer 2021 von Denver nach San Francisco führen. Start und Ziel der Reise sind bereits fix. Als wichtigste Eckpunkte haben wir Yellowstone, Grand-Canyon sowie die Städte Las Vegas, LA und San Francisco bestimmt und die Route noch mit den üblichen Highlights ergänzt. Wir reisen zu viert als Familie mit zwei Teenagern (13 und 15) und haben bereits etwas Womo-Erfahrung aus einer längeren Norwegen-Reise. Die letzte (Mietwagen-)Reise in den Südwesten der USA liegt schon mehr 20 Jahre zurück und war für die Reiseplanung nicht mehr relevant.

Steine, Stille, Sternenhimmel – die SUV- und Zelttour ab/bis Las Vegas vom 30.07. - 23.08.2015

  
Klick für ein großes Bild

Hallo zusammen,

ich möchte euch mitnehmen auf unsere Reise, die uns dieses Mal mit SUV und Zelt durch den wunderbaren Südwesten geführt hat.

Steine, Stille, Sternenhimmel

Südwesten 2008: große Familie one-way von Las Vegas nach Denver (Link auf Homepage)

Ein geruhsame Tour (hier geht's zu detaillierten Beschreibung):

- 3 Tage Las Vegas
- 3 Tage Zion
- 2 Tage Grand Canyon North Rim
- 6 Tage Highway 12/24
- 3 Tage Arches & Co
- 7 Tage Colorado mit Mesa Verde, Durango, Black Canyon
- 2 Tage Great Sand Dunes
- 2 Tage Rückreise

Insgesamt, dank einiger Umwege, ~2.100 mls, aber trotzdem gut in den 25 Wohnmobiltagen zu schaffen.

Südwesten mit Yellowstone / Familie mit 2 Kinder

Hallo Womo-Community

Leider mussten wir (Familie mit 9 & 6-jährigen Kindern) unsere geplante Womo-Reise für diesen Sommer absagen. Geplant war ein Start in Salt Lake City, danach Yellowstone, Grand Tetons, Dinosaur NM, Arches, Canyonland, Capitol Reef, Bryce & Grand Canyon und Las Vegas (dies alles mit dem Womo). Danach mit dem Mietauto noch LA (u.a. Disneyland, Baseballspiel) und San Diego (Besuch von Verwandten).

The Big Circle – rote Steine, heiße Quellen, hohe Bäume, hohe Wellen – zu fünft durch den Westen der USA

Thor's Well bei Hochwasser

 

Hallo zusammen,

nun habe ich endlich Zeit gefunden für den lange versprochenen Reisebericht zu unserer großen Rundreise durch den Westen der USA im vergangenen Sommer. smiley

The Mighty Five (plus 3) mit Teenagern: Wohnmobilreise ab/bis Phoenix: Juni 2019

Hallo,

ich habe jahrelang die tollen Infos auf eurer Seite genutzt. Jetzt möchte ich endlich auch mal was dazu steuern. Dank Corona habe ich sehr viel mehr Zeit - obwohl ich immer noch hoffe, in diesem Juli mit dem Wohnmobil durch Washington State zu fahren. Ich fange mal mit dem Reisebericht von unserer Reise im Juni 2019 an. Falls mein Format nicht ganz richtig ist - entschuldigt bitte. Ich bin noch am Lernen...

Unser Traum vom Südwesten - 4 Wochen Familienzeit von San Francisco - Las Vegas

Gut ein Jahr Planung ging unserer Reise voran. Und ihr habt nicht unerheblich dazu beigetragen, dass wir einen wunderschönen Urlaub hatten, den wir mit Sicherheit nicht so schnell vergessen werden. Und im meinem Kopf spinne ich schon die nächste Route zusammen... wink

Unsere erste Wohnmobilreise in den Osten der USA

 

So fing alles an – oder wie man es nicht machen sollte….

Auch wenn es inzwischen 5 Jahre her ist und meine damaligen Aufzeichnungen sehr zu wünschen übrig lassen, habe ich mich entschlossen, einen Reisebericht zu erstellen – vielleicht kann ich damit einige Newbies vor Fehlern bewahren. Also, seid nachsichtig mit mir, wenn der Bericht zwischendurch allzu lückenhaft werden sollte.

USA Südwesten mit 4jährigen „klassische Runde“ ab LAS mit San Diego & LA

Die Reise ist schon einige Zeit vorbei, nun wird es endlich Zeit für unseren Reisebericht. Zuerst möchte ich allen von Herzen danken die unsere Routenplanung kommentiert haben und damit einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen unserer Reise geleistet haben. Danke an Euch. Es war so toll die vielen, nicht nur nützlichen, sondern auch herzlichen Kommentare zu lesen. Natürlich haben wir auch den Rest der Forumsbeiträge rauf und runter studiert und sehr davon profitiert. Hier werde ich versuchen meinen Teil dazu beizutragen und Infos weiterzugeben.

Vier Wasserratten in der Wüste - Mit 2 kleinen Kindern von LA nach Denver

Einleitung

Wir sind vor wenigen Tagen von unserer vierwöchigen Reise im Südwesten der USA zurückgekehrt. Da ich bei den Reisevorbereitungen sehr von den Beiträgen hier im Forum profitiert habe, möchte ich nun meinen ersten Reisebericht schreiben, damit auch Ihr von unseren Erfahrungen profitieren oder Euch einfach an unseren phantastischen Erlebnissen erfreuen könnt.

WASSER, WÜSTE, WEITE - Mit dem Wohnmobil und Wanderschuhen durch den (Süd-)Westen

WASSER, WÜSTE, WEITE

Mit dem Wohnmobil und Wanderschuhen durch den (Süd-)Westen

Hallo,

nach unserem Bericht „Vier Wasserraten in der Wüste“ von 2013 möchten wir Euch einladen, an unseren diesjährigen Urlaubserlebnissen teilzuhaben.

Unsere Reise führte uns vom kalten Wasser des Pazifiks südlich von San Francisco, über den warmen Lake Powell bis zum reißenden Arkansas River in den Rocky Mountains.

Womo Tour, 5 köpfige Familie, Start: San Francisco, Ziel: Las Vegas

Hallo miteinander,

tolles Forum und schon mal vielen Dank für all die Infos die ich bislang durch die vielen Berichte erfahren durfte. Dadurch hat sich unsere Planung wesentlich vereinfacht und ist nun ziemlich konkret.