Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Westküstenrundreise SFO-SFO mit Kleindkind

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
lJennyl
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 6 Tage
Beigetreten: 28.12.2019 - 17:13
Beiträge: 2
Westküstenrundreise SFO-SFO mit Kleindkind
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
08.09.2020 bis 05.10.2020

Rundreise SFO-SFO mit Kleinkind

Hallo Zusammen!

Wir haben für September eine Westküstenrundreise geplant und erhoffen und noch einige Tipps.

Gebucht sind bereits die Flüge und der Camper sowie das Hotel für An- und Abreise in San Francisco.

Wir reisen mit unserer, dann 16 Monate alten, Tochter. 

Die Route haben wir uns vor einiger Zeit überlegt, sind uns jetzt aber einig, dass wir uns warscheinlich zu viel vorgenommen haben und dies mit Kleinkind wohl zu stressig ist, aber wir sind gespannt auf eure Erfahrungen.

Zur "vorgeplanten" Route:

Ort von bis Mls bis zum nächsten Stopp Fahrtzeit ca.
SFO 08.09.2020 10.09.2020 111 2,5
Monterey 10.09.2020 11.09.2020 150 3,5
Pismo Beach 11.09.2020 12.09.2020 180 3,5
LA 12.09.2020 14.09.2020 140 2,5
San Diego 14.09.2020 15.09.2020 300 5
Lake Havasu 15.09.2020 16.09.2020 230 3,5
Grand Canyon 16.09.2020 17.09.2020 150 2,5
Monument Valley 17.09.2020 18.09.2020 120 2
Page 18.09.2020 19.09.2020 150

3

Bryce Canyon  19.09.2020 21.09.2020 100 2
Zion NP  21.09.2020 23.09.2020 180 3
Las Vegas 23.09.2020 25.09.2020 120 2
Death Valley 25.09.2020 25.09.2020 300 5,5
Isabella Lake 25.09.2020 26.09.2020 120 3
Sequoia NP 26.09.2020 28.09.2020 170 4
Yosemite NP 28.09.2020 30.09.2020 210 4
SFO      Rückgabe Camper am 04.10.2020  

 

Wie ihr seht, haben wir noch ein paar Tage zu verplanen und bitte seid gnädig, wir wissen, so wird die Strecke warscheinlich nicht klappen.

Wir haben bereits überlegt welche Punkte wir wegelassen könnten und denken an San Diego, evtl. LA wenn es einen Benefit bringt und das Monument Valley.

Das Death Valley würden wir am liebsten komplett mit Kleinkind raus lassen, allerdings müssen wir dort eh vorbei, oder gibt es Alternativen?

Macht es Sinn mit Kleindkind 2 Nächte in Las Vegas zu bleiben? Wir würden dort evtl. im Hotel übernachten wollen. 

Habt ihr noch Tipps bzgl. schöner Zwischenstopps? 

 

Vielen Dank schonnmal

 

Grüße


Jenny

 

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 5 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8470
RE: Westküstenrundreise SFO-SFO mit Kleindkind

Hallo Jenny,

du suchst nach Bestätigung, hier ist sie. So wird das nicht gehen. Erstens plant ihr mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit die ihr nie erreichen könnt und zweitens ist die Routenlänge zu groß. Bedenkt dass ihr ein Kleinkind dabei habt und nicht nur auf der Strasse unterwegs sein wollt. Das Kind muss ja schließlich bespaßt werden.

San Diego ist sicher ein Streichkandidat und über LA kann man auch diskutieren, genauso das MV. Wenn ihr zwei oder gar die drei Destinationen weglässt, dann bieten sich schöne Doppelübernachtungen an und ihr werdet selbst sehen wie sich das positiv auf eure Urlaubsstimmung auswirkt.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Matze
Bild von Matze
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 53 Minuten
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3414
RE: Westküstenrundreise SFO-SFO mit Kleindkind

Moin Richard 

dann bieten sich schöne Doppelübernachtungen an und ihr werdet selbst sehen wie sich das positiv auf eure Urlaubsstimmung auswirkt.

Jenny hat schon einige Doppelübernachtungen drin 😲, das hab ich aber auch erst auf dem zweiten Blick gesehen.

 

Moin Jenny

ihr habt eigentlich genug Zeit (bis 4.10) für eine entspannte Runde.  Die Planung sollte nur noch verfeinert werden und Doppelübernachtungen sind eine gute Sache.

Hast du schon in den tollen Infos und Tipps gestöbert? Dort viele Hinweise beispielsweise "wie viele Meilen soll ich fahren " .

Nützlich auch dieser Thread:

.

https://www.womo-abenteuer.de/forum/reisen-nordamerika/wohnmobilreisen-kindern/erfahrungen-zum-reisen-baby-kleinkind

 

Liebe Grüße

Matthias

 

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."   Henry Ford

lJennyl
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 6 Tage
Beigetreten: 28.12.2019 - 17:13
Beiträge: 2
RE: Westküstenrundreise SFO-SFO mit Kleindkind

Hallo Richard, hallo Matthias!

 

Danke für eure Anmerkungen!

Den genannten Thread lese ich mir auf jeden Fall noch durch. San Diego lassen wir auf jeden Fall weg und über LA denken wir auch nach. In den NP wollen wir gerne 2 oder mehr Nächte bleiben.

Liebe Grüße 

 

Jenny