Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

San Francisco

4 Wochen West / Südwest Amerika mit Apollo US - Tourer im Sommer 2018

Hallo liebe Amerika und Wohnmobilfreunde,

nach wochenlangem stöbern auf dieser wirklich gut gemachten Seite haben wir uns " leider " wieder den Reisevirus eingefangen.

Die tollen Reiseberichte / Bilder haben letztendlich dazu geführt, dass wir vor 14 Tagen sowohl die Flüge als auch ein Wohnmobil

fix gebucht haben.

Start und Endpunkt unserer Reise ist SFO, den Camper haben wir 29 Tage gemietet.

Kurz zu uns : Wir sind ein " older couple " 57 und 60 Jahre alt, begeisterte Wonhmobilisten und sofern es die Zeit bzw die Arbeit

Los Angeles - San Francisco, Juli 2016 2 Erwachsene und 4 Kinder

Hallo! Ich stöbere schon seit Tagen in Euren tollen Foren! So habe ich schon viele Tipps beherzigen können. Trotzdem habe ich noch ein paar Fragen. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet. Wir, das sind wir beiden Eltern und unser 4 Kinder im Alter von dann 16, 13, 11 und 7.

Fest gebucht sind schon einmal der Flug: 10.07.16 Düsseldorf - LA und am 05.08.16 San Francisco - Düsseldorf und das Wohnmobil von Road Bear vom 12.07. bis 02.08.15.

Meine bisherige Planung ist bisher folgende:

06-07/2013 Elternzeit im Südwesten: San Francisco - Highway One - Nationalparks - Sierra Nevada

Hello again! Endlich setze ich mich auch mal hin und tippe unseren Bericht ein: Wahrscheinlich mussten es erst in Hamburg über 30°C werden, damit ich mich unserer Reise besinne.

Aufgrund der Hitzewelle im Sommer 2013 im Südwesten der USA sind wir etwas von unserer Planung abgewichen. Dass es warm werden würde, haben wir ja erwartet, aber so warm... war doch etwas viel des Guten.

1 Monat im September: SF - LV - LA - SF

Hi ihr lieben Abenteurer,

nach unserem grandiosen RV Urlaub letztes Jahr in Florida wollen wir wieder los!

Inzwischen haben wir Zuwachs bekommen und so zieht es unsere kleine Familie (36, 30, 3, 0,5) für ca. einen Monat in den Südwesten.

Vielleicht mag jemand von euch über unsere Planung schauen? Haben wir was vergessen? Gibt es tolle Tipps für die Kids?

Lieben dank im voraus!

Sebastian

 

 

 

Do., 7. Sep. 2017

1. Teil Half Dome Hike

Dieser etwas andere Reisebericht ist nicht die komplette Tour von A bis Z sondern nur ein Ausschnitt, mit dem "Hauptereigniss:

„Unser“ Half- Dome Hike 2013!

Die lange Vorgeschichte versuche ich mal kurz zusammenzufassen:

Es war einmal vor langer langer Zeit (also noch bevor Maggus und Sonnenblümchen sich überhaupt kannten) da hat das Sonnenblümchen, nachdem es irgendwo  ein paar Bilder vom Yosemite gesehen hat, für sich beschlossen: DA will ich auch mal hin!

10 Tage Kalifornien Ende März 2018

Diese website hat uns in der Vorbereitung unserer Reise enorm hilfreiche Informationen geliefert. Gerne möchte ich daher ein paar Informationen, gerade auch für Wohnmobilanfänger, wie wir es waren, teilen. Wir besuchten alles Plätze, die auf der Abenteuermap bereits aufgeführt sind. 

15.6.-24.6. San Francisco - San Francisco

EDIT: Neuer Termin, etwas umorganisiert, morgen früh geht's los smiley
Siehe ein paar Beiträge weiter unten.

Hi.

eine Art Natural-Bonus ...

... um einen dienstlichen Termin in San Francisco hängen mein Kollege und ich eine kleine Cabrio-Tour von Seattle (28.5.) bis San Francisco (3.6.), Rückflug von SFO am 6.6.

Klar, bei gutem Wetter sind Olympic NP, Mount St. Helens, #101 in WA und OR, Crater Lake und Redwoods/#1 in Nordkalifornien geplant. Etappen um die 3-400km pro Tag, wie es so auskommt.

Ein paar Tipps wären noch toll:

- hauptsächlich für den Fall, wenn an der Küste (oder in den Bergen) schlechtes Wetter ist.

2 Erw., 3 Kinder, 4 Wochen...von L.A. nach San Francisco, Sommer 18

Hallo liebes Forum,

es ist soweit, nach einer Vorstellung vor einiger Zeit haben wir (Nochmal schnell: 2 Erwachsene, drei Kinder (Zwillinge (J/M, dann 8 und eine Tochter, dann 5) jetzt unseren ersten Routenentwurf für den Sommer 2018 von Los Angeles nach San Francisco fertig und freuen uns, wenn mal jemand drüber schaut!

2+2 Neulinge auf Wo-Mo Tour durch Kalifornien 06.09.2012 - 24.09.2012 (04.10.2012)

Hallo liebe Leser,

 

nun sind wir seit 6 Wochen wieder zu Hause von unserem ersten Wohnmobil-Urlaub. Irgendwie rast die Zeit seitdem, andererseits kommt es uns auch noch nicht allzu lange vor, dass wir doch noch die Sonne genossen haben. Oft denken wir an den Urlaub, oft sind es die Kleinigkeiten, an die wir uns gerne erinneren, an Menschen, die wir getroffen haben usw.

 

Wir, das sind: Melanie & Sven und die Kinder Lars (5 Jahre alt) und Toni (1,5 Jahre alt)

 

21 Tage mit RV von San Francisco nach Las Vegas, Paar mit Kindern 11 und 7, in der Hochsaison

Hallo Experten! Nachdem der Entschluss reifte, ist nun ein C 21-24er Roadbear bestellt. Ich weiß, Platzmäßig eher minimal, aber der Enthusiasmus wird das verdrängen.. Einweg ist noch nicht bestätigt, aber das sollte doch kein Problem werden?

Unser Hauptfavorit im Moment ist diese Route (grob):

 

21 Tage Rundreise: von SFO über Sequoia, Grand Canyon, Bryce Canyon, Zion NP, Las Vegas, Yosemite NP

Wir werden vom 11. September bis 2. Oktober unsere erste 21tägige Rundreise mit einem Camper C27-30 von Roadbear unternehmen. Wir fahren zum ersten Mal in einem Wohnmobil und wir haben noch keine Erfahrung gesammelt hinsichtlich des Reisens im Wohnmobil, aber die Reiseberichte hier sind sehr hilfreich und geben einen guten Überblick über den generellen Ablauf.

22 Tage durch den Süd-Westen - eine Hochzeitsreise mit 2 Teenie-girls nach mehr als 15 Jahren wilder Ehe!

Eineinhalb Jahre nach unserer Reise komme ich endlich dazu, den längst fälligen Reisebericht einzustellen.

Honey Moon Trl voraus

Das war übrigens unsere Route - mit Einschränkungen bei der Routenanzeige, aufgrund von etwaigen Wintersperren (Tioga Pass, Hwy#120, North Rim):

23 Tage Südwesten im September 2018

Hallo smiley

wir sind gerade dabei unsere USA-Reise zu planen.

Wir würden unsere aktuelle Planung auch gerne mal vorstellen, um vielleicht ein paar Tipps und Hinweise zu bekommen.

Wir landen am 10.9. in SFO und haben dort für 3 Nächte ein Hotel gebucht. Am 13.9. werden wir dann bei StarRV unser Womo abholen und dann gehts los =)

28 Tage Rundreise USA Westküste: SF - LA - Las Vegas und Nationalparks

Hallo liebes Womo-Forum,

meine Tochter (14) und ich möchten nächsten Sommer gerne den Südwesten der USA per Camper besuchen.
Der Reisezeitraum ist aufgrund der Ferien schon fix (26.7. - 22.08.18), für die Route bitten wir um Eure Hilfe.

Wir möchten uns sowohl Städte (FS, LA, Las Vegas) als auch Nationalparks anschauen und möglichst Doppel-
übernachtungen wahrnehmen. Wobei uns bewusst ist, dass es leider nicht immer klappen wird. Uns ist bewusst,
dass die aktuelle Reiseroute noch optimierungsbedürftig ist, weshalb wir um Eure Unterstützung bitten.

29 Sommertage im amerikanischen Westen

Im Juni/Juli 2012 waren wir, Oliver (46), Luis (9), Leo (7), und Sabine (42) mit dem Wohnmobil im amerikanischen Westen unterwegs. Mit etwas zeitlichem Abstand folgt nun unser Reisebericht, verbunden mit einem großen Dank an alle Foris für die aktive Unterstützung bei der Planung und für die vielen Tipps, die wir auf diesen Seiten gefunden haben.

Ich freue mich schon darauf, die Tour in Gedanken ein weiteres Mal zu fahren.

so sah unsere Route aus:

29 Tage im März mit Baby von San Francisco nach Los Angeles

edit: Zusammenfassung und Titel nach Hinweisen von Elli aktualisiert - siehe letzer Post

Hallo zusammen,

dies ist mein erster Beitrag in einem wahnsinnig faszinierenden Forum - mit vielen wertvollen Tipps und Hinweisen, die ich in den letzten Wochen verschlungen habe. Dafür erst einmal Danke! 

29.04. - 15.05. Las Vegas - San Francisco

Hallo ihr lieben. Ich bin neu hier im Forum und habe die letzten Wochen schon viel gelesen. Wir planen unsere erste Womo Tour. Wir sind 4 Erwachsene. Die Flüge und das Womo haben wir bereits gebucht. Meine Route steht auch zu 99%. Das einizige was mir fehlt ist die Zwischenübernachtung von Las Vegas zum Yosemite Park. Da der Tioga Pass zu 99% noch zu sein wird, fällt Lonepine aus. Ich möchte definitiv keine Nacht in Page streichen.

Vielleicht habt ihr den einen oder anderen Tipp für mich. Eventuell den zweiten Teil Las Vegas streichen??

3 Pongauer auf Bananentour

01.Tag: 18.7.2014

Strecke: Salzburg-Frankfurt-San Francisco

Unser Tag beginnt früh-um 4h morgens, das Taxi bringt uns um 5h zum Salzburger Flughafen. Dort ist es angenehm ruhig, klein, familiär. Unsere Koffer sind knapp unter 23kg-trotz der ganzen Bettwäsche, Handtücher, wichtiger Kleinigkeiten wie Panzerband, Stirnlampen, Espressomaschine…..Der Flug nach Frankfurt  dauert nur 55 Minuten, der Aufenthalt  dort von 2h vergeht wie im Flug.

3 Tradi`s in Kalifornien

Hallo zusammen und willkommen zu unserem ersten Reisebericht

Erstmal möchten wir uns hier im Forum bedanken für die vielen Tips und Ratschläge, die uns bei der Vorbereitung  http://www.womo-abenteuer.de/node/7516 sehr geholfen haben.

Wir hoffen Euch hier einen Eindruck von unserer ersten America-Reise vermitteln zukönnen.

Liebe Grüsse

Dirk

3 Wochen durch die Nationalparks des Westens

3 Wochen durch die Nationalparks des Südwestens sind wie im Flug vergangen. Wir sitzen z.Zt. im SFO Airport und warten auf unseren Rückflug.

Was für ein Rücksturz zur Erde, nach all diesen wunderschönen Reisestationen : Seqouia NP, Kelso Dunes, VoF, Zion NP, Bryce NP, Monument Valley, Grand Canyon NP, leider Las Vegas, Death Valley, Yosemite NP.

3 Wochen mit dem Camper von San Francisco nach Las Vegas mit Kindern

Hallo zusammen,

wir reisen zu viert (39, 36, 5 und 0,5 Jahre) ab dem 30 September von San Francisco nach Las Vegas. Flüge und Camper sowie 2 Tage Aufenthalt im Yosemite sind bereits gebucht/reserviert, der Rest noch komplett flexibel...Ankunft ist bereits der 26.09. so dass wir ein paar Tage zum aklimatisieren haben.

3 Wochen Rundreise Westküste im November

Hallo zusammen,

durch unsere Recherche zur Routenplanung bin ich auf dieses sehr ausführliche Forum hier gestoßen und möchte daher die wertvolle Erfahrung der Mitglieder nutzen, um etwas Grundlegendes zu unserer Planung klären. Leider habe ich über die Suchfunktion keine direkte Antwort darauf gefunden, ob unsere Planung zu der genannten Jahreszeit Sinn ergibt bzw. lohnenswert ist.

3 Wochen San Francisco bis San Francisco mit Baby

Hallo zusammen,

wir planen unsere erste große Wohnmobilreise und würden uns über Tipps und Vorschläge hinsichtlich unserer Route sehr freuen.

Da wir mit unseren 14 Monate altem Kleinkind reisen, wollen wir die Reise so sorgfältig wie möglich planen und hoffen auf Eure Erfahrungen.

San Francisco steht für uns als Start und Ziel fest. 

Wir fragen uns bisher:

- wie können wir die Route sinnvoll verkürzen, um die Reise entspannter zu machen?

- macht die angegebene Aufenthaltszeit in den NP Sinn?

3 Wochen San Francisco-Seattle im Camper mit 2 Kindern

Hallo Zusammen!

Ich heiße Vanessa und reise nächstes Jahr im Mai / Juni mit meiner Family (mein Mann und unsere Töchter , dann 2 und 6) in den Nordwesten der USA!

Wir sind schon mehrmals ohne Kinder aber auch mit Kind/Kindern in den USA unterwegs gewesen allerdings bisher ohne Camper sondern immer nur mit einem Mietwagen! Wir haben uns dazu entschlossen, das Abenteuer Camper / Nationalparks nächstes Jahr anzugehen, unter anderem auch, weil wir das letzte Mal außerhalb der Ferien reisen können! SO EIN MIST!!!!! :)

3 Wochen Südwesten Juni/Juli ab San Francisco

Liebes Forum

Nachdem wir hier zahlreiche gute Tipps bekommen haben, ist unsere Reise bestens gelungen! Daher möchten wir uns herzlich bei Euch bedanken und hoffen, mit unserem Reisebericht ebenfalls einen kleine Gegenleistung erbringen zu können. Wir wünschen viel Spass beim Lesen!

Dies war unsere Route:

3 Wochen Südwesten mit Zwillingen:-)

Im kommenden Frühling wollen wir es wagen: eine Wohmobilreise durch den Südwesten mit unseren Zwillingen.

Als Basisroute haben wir uns für die "typische Südwestroute" entschieden, lassen jedoch einiges aus (z.b. Yosemite wegen des Wetters).

Grob sieht das Ganze so aus:

1. Tag - 3. Tag: Flug nach San Francisco, Aufenthalt, Sehenswürdigkeiten 

4. Tag: Nach Monterey und Carmel-by-the-sea

5. Tag: Highway 1 (Big Sur)

6. Tag:  Über Solvang nach Santa Barbara

7. Tag und 8. Tag: Weiter nach LA, Sehenswürdigkeiten 

3 Wochen vom Südwesten Deutschlands in den Südwesten USA...

Hallo, nun eröffne ich doch mal eine Routenplanung, denn ich verzweifel:

 

wir 4 Schwarzwälder (49,47,15,12) möchten im August 2016 (ja leider Hochsaison, geht nciht anders) 4 Wochen in den USA verbringen, denn einmal möchte ich trotz der wahnsininigen Kosten das als Familie machen. mein Mann und ich waren früher in Canada mit Zelt und Mietwagen, ich auch schon mla in Kalifornien. Und nun eben mal als Familie.

 

 

3 Wochen von Los Angeles nach San Franciso durch den Südwesten mit Baby im Juni/Juli

Hallo,
hier unser Reisebericht zu unserer 3wöchigen Rundreise mit Baby. Die genauen Reisedaten findet Ihr nochmal weiter unten.
 

Flug / Einreise

Wir hatten den Flug mit LH inkl. der Sitzplätze fast ein Jahr im voraus gebucht. Neben dem günstigen Preis und der Nonstop Verbindung nach LAX bzw. zurück von SFO war für uns noch die Größe des Babybettes ausschlaggebend. Das von LH angebotene ist laut unseren Recherchen das Größte, was bei einem 12-13 Monaten alten Baby schon entscheidend sein kann.
 

3,5 Wochen Südwesten (USA) im Sommer 2017 - mit zwei Jungs (11 und 9) erstmalig unterwegs

Hallo zusammen,

vor Reiseantritt hatte ich mir geschworen, am Ende noch einen Reisebericht zu verfassen.
Ohne Eure unzähligen Tipps wäre unsere Reise nicht so schön geworden, wie sie war.

Einige von Euch sind ja am Planen, würde mich freuen, wenn Euch dieser Reisebericht genauso weiterhilft..

Nun kurz zu den Fakten:

Wer ?
Meine Frau (41), meine beiden Buben (11,9) und ich (41)

Wann ?
15.08.2017 bis 07.09.2017 (siehe Reisebericht) // mit SAS von München über Kopenhagen nach San Francisco

3.5 Wochen Südwesten - San Francisco - Lake Tahoe - Zion - Bryce - Arches - Monument Valles - Grand Canyon - Las Vegas

Hallo zusammen

Mit euren Tipps und Tricks haben wir unsere 3.5-wöchige USA-Reise geplant:

http://www.womo-abenteuer.de/node/7471

Zu dem Post haben wir Kleinigkeiten noch modifiziert und noch viele Details weiter recherchiert und geplant. Die Hauptmerkmale und auch die Stationen sind geblieben, die Änderungen könnt Ihr in den einzelnen Abschnitten sehen.

4 Bayer im Südwesten im Sommer 2008

Es ist zwar schon einige Zeit her ( August/September 2008 ), dass wir unsere erste Reise in den Südwesten der USA unternommen haben , aber da immer wieder Routenanfragen kommen, die die klassische „ Banane“ nachbilden wollen, habe ich mir gedacht, ich schildere kurz unsere damaligen Erfahrungen in einem kurzen Reisebericht. Einigen wird der Bericht vielleicht noch bekannt vorkommen, aber ich denke, diese Tour bietet ein gute Planungsgrundlage für alle „Ersttäter“, die knapp 3 Wochen Zeit haben.

4 Freunde auf Tour September-Oktober 2010 , Südwesten

Hallo zusammen,

nun ist es sicher- wir werden im September mit Freunden (  2 Wohnmobile, je 2 Erw. - noch nicht gebucht ) eine gemeinsame Tour im Südwesten machen und für die Routenplanung bräuchte ich Eure Hilfe. Für unsere Freunde ist es der erste Urlaub in USA , wir waren schon 4x mit unseren Kindern unterwegs.

Unsere Freunde wollen gerne San Francisco, Yosemite, Death Valley und Grand Canyon sehen, deshalb haben wir uns folgendes überlegt

10.9 Flug nach San Francisco,  3 Nächte in San Francisco

13.9 Übernahme Wohnmobil- Fahrt Richtung Yosemite

14.9 + 15.9 + 16.9 Yosemite - wandern

17.9 Fahrt über Tioga Pass nach Mammoth Lakes

18.9 Fahrt und Übernachtung in der Gegend von Bishop

19.9 Death Valley

4 Kleinkinder auf Rundreise

 

Unsere Eckdaten:

________________

Teilnehmer: vier Erwachsene, vier Kleinkinder (3J, 2J, 1J und 10Mon)

Hinflug: 31.03. ab Düsseldorf über Frankfurt nach San Francisco

Rückflug: 20.04. ab San Francisco über München nach Düsseldorf

Gefährt: zwei C30

Anbieter: Cruise Amerika

Meilen: +-2700

Gesamtwertung: Beeindruckender unfallfreier Urlaub, wir sind sehr zufrieden!

 

 

4 Wochen durch den Südwesten mit Baby und Kleinkind im September 2018

Liebes Forum,

zunächst einmal wünsche ich allen ein frohes neues Jahr! 

Ich lese jetzt schon einige Zeit hier in eurem tollen Forum mit und konnte auch schon einige Tipps mitnehmen. Jetzt würde ich gerne eure Hilfe bei der Detailplanung unserer Reise nutzen.

4 Wochen Elternzeit mit Baby in Nordkalifornien - Juni 2015

Liebe Forumsmitglieder,

 

nach über einem Jahr komme ich endlich dazu ein Fazit unserer letztjährigen Reise zu schreiben.

 

Die ursprüngliche Reiseplanung könnt Ihr hier nachlesen:

 

https://www.womo-abenteuer.de/forum/usa-mainland/routenplanung-usa/usa-reise-kalifornien-oregon-baby-juni-2015

 

Letztlich haben wir in den USA spontan unsere Route geändert:

 

4 Wochen Foto- und Wandertouren im Südwesten ab SFO im Mai 2015

Hallo,

die Vorplanung und Information besonders in diesem Forum war sehr hilfreich für unsere erste USA Reise - daher möchte ich mich in Form eines Reiseberichtes bedanken und eventuell auch die eine oder andere hilfreiche Information bereitstellen.

 

Vorab:

4 Wochen go west - das erste Mal

Hallo zusammen,

mein Mann, unser dann 13jähriger Sohn und ich wollen im nächsten Sommer für vier Wochen durch den Westen der USA reisen, größtenteils mit dem Wohnmobil. Schwerpunkt sind verschiedene Nationalparks, etwas wandern, auch mal schwimmen, wenn möglich, gerne auch kulturellen input...

Die bisherige Planung sieht so aus:

4 Wochen San Francisco und rote Steine mit RV ab Las Vegas (16.09.12 bis 12.10.12)

Endlich haben wir es geschaft unseren Reisebericht zu schreiben.

Zu uns: Wir sind eine 4-Köpfige Familie mit Kindern im Alter von 9 und 12 Jahren. Wir Eltern (noch bevor die Kindern kamen) waren schon mehrere Male in der USA mit dem Mietwagen unterwegs. Im Jahr 2012 haben wir uns zum 1.Mal ein RV gemietet und sind mitlerweilen von dieser Art zu reisen sehr begeistert. Wir werden es wieder tun!

4 Wochen Südwesten (SFO-SFO) mit 2 Kindern

Hallo zusammen,

lange ist's her (Asche auf unsere Häupter...surprise), aber jetzt wollen wir auch endlich mal unseren Reisebericht online stellen - und werden das so Schritt für Schritt versuchen... Kurz nach unserer Rückkehr hatte ich ja bereits angedeutet, dass wir eine wahnsinnig tolle Zeit verlebt haben und alle ausnahmslos restlos begeistert waren von den knapp 4 Wochen im Westen der USA. 

4 Wochen USA-Westküste mit Nationalparks

Hallo miteinander,

nach unserem Trip an der Westküste der USA mit NP hier nun unser Reisebericht.

Gebucht haben wir alles bei DER tour, bestens zufrieden. Wohnmobil war von Roadbear ebenfalls sehr gut.

Flüge mit Delta von Stgt über Atlanta nach SFO, zurück von Las Vegas nach Stgt. War echt ok mit Delta. !!!

Unsere Route war von SFO zu den NP Yosemite, Seqouia, Kings-Canyon dann zurück bis Marina Dunes am Highway 1 bis Los Angeles.

4 Womo Neulinge verlieren ihr Herz an den wunderbaren Südwesten der USA im Sommer 2013 - Start/Ziel:SFO (+3 Tage NY )

Hallo liebe Womo-Abenteurer!

Werde heute einen kleinen, ersten Teil unseres Reiseberichts lostreten, denn Ihr habt mich ja auch nie lange warten lassen, wenn ich Fragen an Euch hatte.

Zunächst noch einmal an gaaaaanz herzliches Dankeschön an Euch: Ihr habt meinen Galopp durch die Planung immer positiv unterstützt, Euer Forum ist das Beste, was einem Newbe in Sachen Womo Urlaub passieren kann. Nicht zuletzt durch Eure Hilfe hatten wir einen wunderbar entspannten Urlaub!  D A N K E !!!

4,5 Wochen Südwesten USA mit WoMo (2 Erwachsene + 1 Kind - 5 Jahre) 05.05.-05.06.2019

Hallo alle zusammen,

 

ich bin schon seit Wochen stille Mitleserin in diesem Forum und bin begeistert von den vielen Tipps, die ich schon bekommen habe.

Ganz besonders bedanken möchte ich mich bei Chrissy78, die einen wirklich tollen Reisebericht geschrieben hat!

 

5 Erwachsene im WoMo in 21 Tagen durch den Südwesten

Halli Hallo,

ich habe schon sehr interessiert viele verschiedene Beiträge hier gelesen und auch Meinungen zu den einzelnen Anbietern, natürlich ist es da schwer nach allem Pro und Contra sich eine Meinung zu bilden. Deswegen wollte ich direkt raus hier nochmal meine Fragen loswerden.

5 Wochen auf Tour – 4277 Meilen durch den Südwesten, Sommer 2011

Liebe Womo-Abenteurer,

heute beginnen wir - endlich – mit unserem Reisebericht! Wir laden euch ein, an unseren Erlebnissen teilzuhaben und in den kommenden Tagen und Wochen mit uns zu reisen.

Für uns ist es auch eine schöne Gelegenheit, die Reise Revue passieren zu lassen, uns bei den erfahrenen Community-Mitgliedern für viele wertvolle Tipps zu bedanken und Neulingen wie uns damals, eine Vorstellung über einen möglichen Reiseverlauf zu geben.

Viel Spaß wünschen euch

Marc, Ingrid und Etienne

 

5 Wochen Elternzeit im Mai/Juni 2013

Liebe Foris,

hoch und heilig hatte ich mir geschworen, einen Reisebericht zu erstellen. Rechtzeitig vorm Forumstreffen in Bremen kommt er nun.

Unsere Reiseplanung kann hier nachgelesen werden. Vielen Dank noch mal für die vielen Beiträge.

Wir waren als Familie unterwegs. Unser Sohn war damals 13 Monate und konnte noch nicht laufen. Wir hatten 25 Womo Tage, gebucht war ein Auto von Apollo.

Alles weitere dann im Bericht.

 

5 Wochen mit Baby und Womo unterwegs - San Francisco bis San Francisco - erste Fragen

Liebe Community,

vorab ein herzliches Dankeschön für all die Bemühungen, den Womo-Einsteigern so ein ausführliches und lebendiges Portal zu bieten! Wir sind das erste Mal mit dem Womo in den USA unterwegs, haben aber bereits Campererfahrung in Australien und Neuseeland.

5 Wochen Südwesten von San Francisco nach Las Vegas

Hallo zusammen

Bevor ich unseren Planungsbeitrag einstelle, starte ich mit einem kurzen Reisebericht unserer ersten Womo-Reise im Sommer 2016 (Familie mit 2 Jungs, 7 und 10 zur Zeit der Reise).

Und wie hier mehrfach prophezeit, hat uns das Virus erfasst und wir planen bereits für 2018 wieder…dazu jedoch später in einem anderen Beitrag.

 

Reisezeit:10.07. bis 11.08.2016

Womo: 12.07. bis 8.8.2016, El Monte 28 ft

On-Way von San Francisco nach Las Vegas

 

Tag 1-3

5 Wochen von Denver nach San Francisco (September 2017)

Moin Moin werte WoMo-Abenteurer

Endlich komme ich zu diesem Forums-Beitrag. Schon seit längerem wollte ich diese Routenplanung einstellen und mit euch teilen. Ende August ist es endlich wieder soweit: wir gehen auf Achse. Zum dritten Mal. Die Planung der Route ist grundsätzlich abgeschlossen und nur noch wenige Detail-Punkte sind auszuarbeiten und abzuhaken. Auch gebucht ist schon das meiste. Durch einige Entscheidungen anfangs Mai wird es aber noch ein paar Anpassungen geben. Aber dazu später mehr.

5-Wochen durch den Südwesten der USA

Hallo zusammen,

 

im Mai diesen Jahres geht es 5 Wochen mit dem Camper durch den Südwesten der USA. Wir sind, meine Frau, unsere zwei kleinen Engel ( Max, dann fast 4 Jahre und Ida, dann 10 Monate alt) und ich.

Das ist unsere erste Reise mit einem Camper, daher freuen wir uns sehr über Tipps und Vorschläge zu unserem Tripp. Start ist in Los Angeles und von San Francisco geht es wieder zurück. 

Unsere Fragen:

Zu den Campgrounds:

6 Greenhorns im Wilden Westen

Hallo an Alle!

Ich möchte hier gerne obwohl es leider crying schon wieder 6 Monate her ist, unsere Erlebnisse unserer 4 Wöchigen Greenhorn Reise durch den Südwesten mit euch teilen.

Nochmal vorab ein RIESEN DANKESCHÖN an dieses tolle Forum! Mehr Information geht schon fast nicht mehr!

Wer sind wir?

6 Wochen - Florida und Südwesten - "nur" 3 Wochen Wohnmobil (16.04.2014-28.05.2014)

Montag 14.04.2014

da ich - trotz gestresster Endphase der Vorbereitung - noch ein wenig auf die nächste Besprechung am vorletzten Arbeitstag warten muss, beginne ich mein Projekt "Live"-Bericht - soweit ich die FAQ verstehe kann ich ja die Abschnitte ohne direkten Kontakt zur WiFi-Zivilisation noch nachträglich einpflegen...

5 Wochen Planung (Waaaaas nur?) gehen steil auf den ersten Höhepunkt zu: Der Abflug

6 Wochen im September/Oktober 2018 von San Francisco nach Los Angeles mit viel Natur und Wandern

Liebe Leute,

wir zwei planen unsere Traumreise im nächsten Jahr - für sechs Wochen im RV durch California und angrenzende Gebiete.

Im Gegensatz zu unserer ersten Idee werden wir jetzt keine Rundreise machen, sondern von San Francisco nach Los Angeles fahren, mit möglichst viel Natur und einem Stück des Hwy 1 an der Küste dabei. Fest sind bisher nur die Übernahme und die Abgabe des RVs. Und uns ist wichtig: Wir haben Zeit!

Wie man sieht, haben wir noch ein paar Tage Luft gelassen. Vielleicht habt ihr ja noch Tipps, welche Schlenker wir noch einbauen sollten.

6 Wochen Kalifornien mit Kind Frühling 2016.....Absolute Anfänger!

Hallo Zusammen

Wir brauchen dringend Eure Erfahrung und Tipps wink Wir haben schon viel gestöbert und gelesen auf Ihrer tollen Seite und Forum. Nun möchten wir unsere Reise endlich richtig planen und schon mal den Flug und das Fahrzeug buchen.

6 Wochen Südwesten mit Baby Mai/Juni 2018

Hallo liebe WOMO-Abenteuergemeinde!

 

Wir sind als Kleinfamilie mit unserer Tochter (10 Monate) zum ersten mal mit einem Wohnmobil unterwegs. Wir haben uns schon seit längerer Zeit mit der Reiseplanung und Organisation beschäftigt und vieles bereits gebucht (Flüge, Wohnmobil, Campgrounds,...). Unsere Informationen haben wir aus dem Reiseführer von Reise know how (Der ganze Südwesten) ADAC Infomaterial, Internet, Reisebroschüren... bezogen und sind seit kurzem nun auch in dieser community. 

6 Wochen Südwesten mit Kleinkindern

Hallo zusammen,

Super Forum. Macht richtig Spass damit die Reise zu planen.

Meine Frau, 2 Kinder (zum Zeitpunkt der Reise 3 und 4.5) und ich werden im Juni/Juli 18 für rund 6 Wochen durch den Südwesten ziehen. Wir starten und beenden unsere Reise in San Francisco und werden das Wohnmobil wohl bei Road Bear mieten.

Ich habe mal eine erste Planung gemacht und würde mich über kritisches Feedback freuen. Die Fahrzeiten sind gemäss Google und wohl zu aggressiv für das Wohnmobil.

Wo würdet ihr noch einen Tag einplanen wo eher etwas auslassen.

6 Wochen Westküste USA im Herbst 2017 - mit Feuer & Eis

5 Wochen Westküste im 23ft RV von Roadbear vom 4. September bis 15. Oktober 2017

5 Wochen Nordwesten der USA sind vorbei und selten haben wir vor Ort so häufig und grundlegend die Route ändern müssen – gezwungen durch Waldbrände und das frühe Winterwetter in den Bergen !

7 Wochen Rundreise Südwesten im September / Oktober 2018 mit Baby (~8 Mon)

Hallo zusammen!

Wir (31 & 30 Jahre alt) wollen im Herbst in unserer gemeinsamen Elternzeit mit unserer Kleinen (dann 8-9 Monate alt) die USA bereisen. Wir haben schon Wohnmobil Erfahrung in Australien gesammelt und waren auch schon in den USA mit dem Mietwagen unterwegs (1x Nordosten & 1x Westküste (SFO-LA-GC-LV in 17 Tagen)).

7wöchige Rundreise mit Baby durch den Südwesten der USA im Frühjahr 2018

Hallo liebe Fori´s!

So langsam bin ich in die Planung unserer Elternzeitrundreise eingestiegen und bin dabei glücklicherweise auf diese Website gestoßen. Es ist echt toll, wieviele Informationen und Know-how hier zu finden ist!!!

8.7.-6.8.2012: San Francisco - Las Vegas ... 4 Wochen abseits der großen Pfade

Hi.

Nachdem alle 2.384 Bilder gesichtet, wie immer gnadenlos aussortiert ("nur" 748 haben überlebt wink, verschlagwortet und die besten 318 mit Lightroom bearbeitet sind ...
... habe ich Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens, z.B. diesen Kurzbericht über unsere tolle Reise smiley

9 Wochen Südwesten mit Kleinkind im Oktober+November

Hallo Miteinander!

schon seit einem Jahr lesen wir hier mit und haben schon viele tolle Reiseberichte gelesen. Besonderes Highlight sind die ausführlichen Reiseberichte, die FAQ, die Campground-Karte und und und... einfach super gepflegt hier alles!

Alternative zum Yellowstone bei Wintereinbruch????

Hallo zusammen,

wir sind geplant vom 17.09. bis 20.09.2017 für 3,5 Tage im Yellowstone NP. CG Madison und Canyon sind bereits gebucht. Die Weiterfahrt ist über Grand Teton NP und Dinosaur NP Richtung Moab geplant.
Jetzt habe ich in einem hier veröffentlichem Reisebericht aus dem vergangenen Jahr (gleiche Reisezeit) Bilder mit ordentlich Schnee gesehen. Da ich davon ausgehe, dass unser Mietwomo mit Sommerreifen daher kommt und wir denYellwostone vor einigen Jahren schon mal besucht haben, müssen wir uns das bei extrem schlechten Wetter nicht geben.

August / September 2014 --- 25 Tage WOMO Tour mit der Familie (Kinder 10 und 7) ---- von San Francisco nach Las Vegas

Liebe Foris - liebe Mitleser,

vielen lieben Dank für die tolle Unterstützung bei den Vorbereitungen der Reise und sogar während der Reise beim spontanen Beantworten von Fragen hier im Forum.

Aus Dankbarkeit zu dieser tollen Communitiy habe ich schon vor einiger Zeit den Entschluss gefasst unseren Reisebericht hier zu veröffentlichen. Vielleicht hilft er anderen Forumsmitglieder bei der Planung und evtl. schauen ja auch Freunde und Bekannt von uns sich diesen Bericht an, denn wir haben es nicht geschafft allen von unseren tollen Erlebnissen zu erzählen.

August 2017 USA Südwesten

Guten Tag,

wir berichten hier über unsere erste Reise mit einem Womo durch den Westen der USA. Der Start war in San Francisco. Die Abgabe in Denver. Wir sind zu viert unterwegs gewesen. 2 Erwachsene und zwei Kinder (17,13). Unser Womo war eines von Roadbear CLASS C MOTORHOME 21-24 FT. Es war zwar relativ klein, da unsere Jungs schon recht groß waren. Aber die Betten waren von der Länge i.O. Außerdem haben wir dann bei der Übernahme eines mit Slide-out bekommen. Mehr dazu später.

Hier die Strecke in Kurzform:

August/September 2016 - Las Vegas - GrandCanyon, Bryce, Zion, Yosemite - San Francisco

Hi Forum- und Womofreunde,

endlich komme ich dazu, den Reisebericht vom letzten Jahr hier einzustellen!
Aller herzlichsten Dank an die Mitglieder hier, die uns bestens unterstützt haben bei der Vorbereitung zu unserer ersten WOMO-Tour in den USA!
Ohne diese Tipps wäre sicherlich einiges nicht so optimal verlaufen, wie wir es erlebt haben.

Am Ende des Reiseberichts werde ich auch noch eine kurze Zuisammenfassung machen, was wir anders machen würden oder was einfach gut war.

Aus "1. Reise mit dem Womo - 2 Erwachsene und 2 Kinder von/nach LAS" wird "1. Reise mit dem Womo - 2 Erwachsene und 2 Kinder von/nach SFO"

Hallo zusammen, hier unser 1. detaillierterer Entwurf unseres Urlaubes im Mai 2019. Wir freuen uns auf Eure Anregungen und Tipps, auch gerne zu guten Ausflügen mit Kindern. LG, Sebastian und Eva

Bernhard´s Schmetterlingstour 2005 - SFO - Southwest - SFO

Hallo zusammen,,

auch wenn 2005 schon etwas her ist, möchte ich hier auch meinen Reisebericht einstellen, der schon vielen Lesern gut gefallen hat. Vielleicht finden einige hier  bei ihren Planungen schöne Anregungen in Wort und Bild (es gibt auch ein paar neue !), damit sie einen ebenso unvergesslichen Urlaub wie wir erleben:

Übersicht Tagesetappen

California 2017 - Wüste, Wandern, Wellenreiten

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch erste Planungen zu unserer nächsten Womo-Reise vorstellen, die sich noch im Anfangsstadium befindet. Wir planen eine reine Kalifornien-Rundtour (evtl. nur am Lake Tahoe mit einem Mini-Schlenker nach Nevada).

Folgende Eckdaten stehen bereits fest:

Hinflug: So, 13.8.2017 Stuttgart - San Francisco (über Kopenhagen mit SAS) neu: München - San Francisco (Direktflug)

Drei Nächte im "Chelsea Motor Inn", Marina District. Mietwagen.

California Mai 2012 -- Kurzbericht einer extrem entspannten Tour

Nachdem wir jetzt seit rund 2 Wochen wieder im regnerischen Deutschland sind, hier mein/ unser Kurzbericht über unsere allererste Womo Tour.

Vorab erstmal vielen Dank an´s  Womo- Abenteuer Forum, das ich hier, allein schon durch mitlesen / querlesen, so zahlreiche und hilfreiche Info´s sammeln konnte. Und die 2-3 verbliebenen Fragen wurden prompt und kompetent beantwortet.

Californien im Herbst 2013

Irgendwie bin ich schon ganz schön lange einen Reisebericht schuldig. Jetzt versuch ich mal, unsere 2013er USA-Reise als Bericht zu verfassen - keine Ahnung wie gut ich das hinbringe - und dann erzähl ich in einem weiteren Bericht von unserer 2015er USA-Reise. Und wenn ich dann ganz tollwütig bin mache ich einen Vorgriff auf unsere bereits gebuchte 2017er USA-Reise wink.

 

 

 

Camperneulinge mit Kind spontan im Südwesten unterwegs - Tipps erwünscht

Hallo zusammen,

wir, d.h mein Mann Thomas, meine Tochter Merle 4,5 Jahr und ich wollen in diesem Sommer spontan noch eine schöne und entspannte Zeit im Südwesten der USA verbringen. Diesen Teil der USA haben wir noch nie bereist; bisher waren wir nur an der Ostküste und das auch bevor die Kleine da war. Wir sind absolute Camperneulinge und ich sauge die Informationen, die ihr hier im Forum so phantastisch zusammenstellt mit Begeisterung auf. Ich bemühe mich gerade für uns eine schöne Route auszuarbeiten und bin für Anregungen und Tipps sehr sehr dankbar. 

Chicago, San Francisco, Nordwesten 2004: die Städte-, Zug- und Wohnmobiltour

Ein Traum von mir und meinen beiden "Großen" ging in Erfüllung - mit der Eisenbahn durch die USA.
Da dies für die "Kleinen" zu stressig erschien (bzw. umgekehrt: uns wink, haben wir die Reise geteilt:

Teil 1: Vater und die Großen:
- 3 Tage Chicago
- 2,5 Tage mit dem California Zephyr nach San Francisco
- 3 Tage San Francisco

DANKE an ALLLE - Unsere erste Womo-Reise im Südwesten im Oktober 2017

Bin vor einiger Zeit auf das Forum gestossen und bin total begeistert. Mein Mann und ich haben uns im letzten August entschlossen, dieses Jahr am 01.10.17 unsere 1. Womo-Reise in den Südwesten der USA zu machen. Start und Ziel ist San Francisco, die Route ist soweit geplant, mit Abflug in München. Unsere Beraterin im Reisebüro hat uns gesagt, dass wir im Oktober keine Campgrounds buchen müssen, da die Hauptreisezeit vorbeit ist. Hoffe das geht gut.

DEN -> SFO 14 Tage Anfang August

Hallo zusammen :)

Bin neu hier und möchte / werde mit meiner Familie eine Womotour machen. Ich finde das Forum hier toll und habe viele Anregungen und Ideen durchs Lesen bekommen.

Wir landen Freitag 28.7. in Denver und dann erstmal ab ins Hotel in Flughafennähe.

RV ist ein Star RV 24foot, wir mieten Ab Denver, Samstag 29.7. Rückgabe SFO Samstag 12.8.

Der Plan ist jetzt folgender :)

Denver - San Francisco im Oktober

Hallo,

hier möchten wir mit unserer Reiseplanung anfangen, für unseren Trip dieses Jahr von DEN nach SFO im Oktober.

Wir werden das Womo am 3. Oktober in Denver übernehmen und müssen es am 25. Oktober in SFO wieder abgeben.

Wir sind jetzt am überlegen, ob wir einen Nordbogen über DEN-RMNP-Yellowstone- ... ... ... - SFO fahren,
oder ob wir DEN-RMNP-Canyons-North Rim-Death Valley-Big Trees-Küste-SFO fahren.

Denver - San Francisco in 24 Tagen - geaendert durch eure Tips

Hallo liebe Leute!

wir moechten naechstes Jahr eine Ausgiebige WoMo Tour zu den und durch die Higlights im Westen der USA machen. Nachdem unser erster Planungsversuch bis nach LA zu kommen in diesem Zeitraum etwas ueberambitioniert war, nun eine neue Plaung, "nur" bis San Francisco. Und natuerlich stellen wir uns auch gerne wieder eurer Kritik und hoffen auf gute Ratschlaege.

Wir, das sind meine Frau und ich und unsere beiden Kinder, die zur Reise 7 und 4 Jahre alt sind. Wir leben derzeit in den USA an der Ostkueste.

Der Südwesten der USA im September 2017

Nachdem nun fast 1 Jahr seit unserer Reise vergangen ist, raffe ich mich doch noch auf um einen kleinen Reisebericht zu erstellen. Dieses Forum hier hat uns bei der Planung und Recherche sehr geholfen, und ich hoffe hiermit ein kleines bisschen zurückgeben zu können.

Der Westen - von San Francisco nach San Francisco (September/Oktober 2014)

Hallo zusammen,

nachdem wir die Vorzüge dieses Forums vor unserer Reise in allen Zügen genutzt haben, ist es beinahe unvermeidlich, dass wir unsere Erfahrungen mit euch teilen. Ihr wart uns eine sehr große Hilfe im Vorfeld und vor allem während der Reise. Ein riesengroßes Dankeschön an Euch alle. 

Wir wollen Euch nun auch teilhaben lassen an dem bis dato wundervollsten Urlaub und unsere Erfahrungen an andere Newbies weitergeben.

Dezember 2002: die "Ersttäter-Tour" in Südkalifornien

Es ist Mitte November, ein paar Resturlaubstage müssen bis Ende des Jahres genommen werden, eine verrückte Idee ...
... und dank super-günstiger Flug- und Wohnmobilpreise wird daraus unsere erste Wohnmobiltour. Siehe ausführlich hier.

- 4 Tage San Francisco
- 6 Tage Pazifikküste bis L.A.
- 5 Tage Wüsten
- 2 Tage San Diego
- 2 Tage Rückreise via L.A.

 

Didi - 4 Wochen im Südwesten - mit 4 Kindern im 31ft RV

Hallo zusammen,

da gerade viele Touren im Südwesten mit Kindern angefragt werden, stelle ich doch gerne auch noch meinen Reisebericht von 2008 ein. (den gibts hier nämlich noch nicht wink

Herausforderung hier: 6 Personen (4 Kinder im Alter von 5, 7, 13,14), wobei ein "Leihkind" mit dabei war.

Ein kurzes Fazit und ein paar Zahlen:

Die Verbrauchstdaten:

Die "Lasso-Tour" von der Küste Kaliforniens durch die Nationalparks des Südwestens (Sommer 2015)

Hallo,

bevor unsere wunderschöne Rundreise des vergangenen Sommers in Vergessenheit gerät, möchte ich nun endlich mit unserem Reisebericht beginnen. Wir sind eine vierköpfige Familie (meine Frau Christina, 42 Jahre, unsere beiden Söhne Tobias, 12 Jahre, und Florian, 8 Jahre, sowie ich, Andreas, 45 Jahre) und haben unsere aller erste Womo-Rundreise durch die USA unternommen (ohne jegliche Womo-Erfahrung).

 

Die Eckdaten unserer Reise:

Reisezeitraum: 28.07. bis 30.08.2015

Womo-Miete: 31.07. bis 26.08.2015

Die WOW!!!-Tour (Whale Watching , Offroad und Willie Nelson)

Liebes Forum,

nachdem wir  mittlerweile im Alltag angekommen sind, werde ich einen kleinen Reisebericht einstellen, solange die Erinnerungen noch so frisch sind.

Vielleicht hilft das ja auch ein wenig über die Wehmut hinweg, daß alles so schnell wieder vorbei war.

Wir, das sind Günter, 57 und ich, Tanni, 44 auf unserem 4. Streifzug durch den Südwesten.

Leider hatten wir dieses Mal nur gut 2 1/2 Wochen Zeit, welche wir aber, im Nachhinein gesehen, intensiv genutzt haben.

Gebucht hatten wir den RoadBear 22 ft. mit 1500 Meilen-Paket,

Dreamtiems Schwarz-Rot-Gold-Tour - August 2011

Hallo zusammen :)

nachdem wir nun fast zwei Monate von unserer ersten WoMo-Tour zurück sind und es bei mir grad etwas ruhiger ist bevor das Jahresende naht, möchte ich euch noch den versprochenen Reisebericht liefern. Die Campfgrounds/Highlights sind bereits eingepflegt bzw. um ein paar Fotos ergänzt worden. Bitte seht es mir nach, wenn ich nicht zügig hintereinander schreiben werde, aber Familie/Job/Hund/Haus sind manchmal nicht planbar :)))

Zur Erklärung noch mein Tourtitel ... das Schwarz steht für die Büffel im Yellowstone, Rot für Utah's Gesteinswelt und Gold für die goldene Sonne, die unser Begleiter war.

Unser Reise ging vom 12. August bis 9. September und insgesamt haben wir 2951 Meilen zurückgelegt, davon 2237 Meilen mit dem Wohnmobil. Ich hab ein kleines handschriftliches Reisetagebuch geführt - aber nicht so ausführlich wie geplant. Der Laptop wurde irgendwie ab Tag 2 total unwichtig und ist in der Versenkung verschwunden (außer wenn mein Mann arbeiten mußte).

Durch den Südwesten - von LA nach San Francisco

Hallo ihr Lieben,

wir haben es jetzt endlich geschafft, mit unserem Reisebericht zu beginnen.

Zuerst möchten wir uns nochmal für die tolle Unterstützung durch dieses Forum bedanken. Die vielen Hinweise, Reiseberichte und Antworten haben sehr dazu beigetragen, dass unsere Silberhochzeitsreise ein wirklicher Höhepunkt geworden ist.
Wir, das sind  zwei Erwachsene mit den Ziel, die Natur zu genießen. Unterwegs waren wir mit einem Womo C22 von El Monte, gebucht über CU Camper. Gefahren sind wir 2160 Meilen.

Durch die Nationalparks im Südwesten der USA

Auch wenn unsere erste Familien-Wohnmobilreise nun schon eine Weile zurück liegt und nicht die letzte geblieben ist, werde ich jetzt endlich mal den dazugehörigen Reisebericht einstellen.

Im Vorfeld wurden ja ein viele Fragen von uns hier durch das Forum auf die eine oder andere Art beantwortet - ein großes Dankeschön hierfür nochmal!

Ein Monat quer durch den Südwesten (Juni/Juli) - Hilfe erbeten

Hallo zusammen,

ich werde mit meiner Frau und meinen beiden Jungs per Wohnmobil in Utah unterwegs sein. Wir kommen am 30.6. in Moab an und wollen möglichst am 9./10. Juni Zion in Richtung Vegas verlassen.

Wo ich mir nun unsicher bin ist die genaue Verteilung der Tage und die Frage, welche Campgrounds ich besser vorbuchen sollte.

Neben den Start- und Endpunkten (Moab, Zion) wären auch noch Goblin Valley, Capitol Reef und Bryce interessante Zwischenstationen (kein Muss). 

Ein Traum wird wahr - mit zwei Kindern und Wohnmobil in den Südwesten - nach 17 Jahren Pause

Liebe Womo-Freunde,

ich muss gleich etwas despiktierlich starten, aber ihr seid mir in den letzten Monaten so ans Herz gewachsen, dass ich mir die Anrede einfach mal erlaube smiley.

Eine Mutter und ihre 3 Kinder auf WoMo-Roadtrip im Westen der USA

Hallo zusammen!

 

Hier in diesem Forum bekam ich viele tolle Tipps für unsere Reise, aber auch viel Unverständnis für meinen doch recht straffen Zeitplan.

 

In den kommenden Wochen werde ich hier meinen Reisebericht schreiben.

 

Eine Woche San Francisco (ab 30.7.), danach 3 Wochen Rundfahrt Wohnmobil Südwesten

Eine Woche San Francisco (ab 30.7.), danach 3 Wochen Rundfahrt Wohnmobil Mittlerer Westen

7. August bis 26.8. 2017

Hallo liebe Mitglieder!

Ich bin neu hier im Forum und möchte unsere Reiseplanung kurz vorstellen.

Wir werden diesen Sommer das erste Mal als Familie die USA mit dem Wohnmobil bereisen, sind also völlige Neulinge und freuen uns über alle Tipps und Anregungen.

Eine Womo-Reise mit Baby – Unsere Erfahrungen

Liebes Forum, 

vor unserem Urlaub haben wir so viel über Reisen mit Babys gegoogelt und hier im Forum gelesen, dass wir dachten, es wäre nett, wenn wir unsere Erfahrungen auch teilen würden. Vielleicht hilft das ja jemandem bei der Planung. 

Statt eines Reiseberichtes stehen hier also unsere Erfahrungen und Einschätzungen zu bestimmten Themengebieten: 

 

Kindersitz

Elternzeit 05-07/19 - Erstes Womo Abenteuer

Hallo

Ich wollte mal mit der groben Planung für unser erstes Wohnmobilabenteuer beginnen und mir Tips und Empfehlungen von euch einholen.

Nachdem wir zur ersten Elternzeit die thailändischen Inseln bereist haben, wollen wir uns diesmal die Westküste der USA/Kanada ansehen. Wir sind Henning und Anastasia sowie Dorothea (4 Jahre, 3 Monate zu Reisebeginn) und Thaddäus (9 Monate zu Reisebeginn).

Elternzeit mit 2 Kleinkindern für 54 Tage durch den Südwesten der USA

Hallo zusammen,

nachdem wir nun zahlreiche Reiseberichte in eurem unglaublich hilfreichen Forum gelesen haben möchten auch wir euch kurz unsere bisher geplante Route vorstellen.

Kurz zu uns: wir, das bin ich (33), meine Frau (38) und unsere beiden Kinder (4,5 und rd. 10 Monate) planen einen großen Teil meiner Elternzeit im kommenden Jahr im Südwesten der USA zu verbringen.

Der Flug ist bereits gebucht, sodass die Reise den Zeitraum vom 14. Juni 2017 bis zum 6. August 2017 umfassen wird. Start und Ende der Reise wird San Francisco sein.

Erfahrungen unserer ersten Wohnmobilüberführung von Middlebury nach San Francisco vom 28.03. – 25.04.17 für Road Bear RV

Zuerst nochmal vielen Dank an das Forum für die Hinweise und Vorschläge zur Vorbereitung unserer Überführungstour. Diese waren wirklich hilfreich und erleichtern vieles, vor allem wenn man so etwas zum ersten Mal macht. Wir haben uns im Wesentlichen an meine in mehreren Monaten erarbeitete Routenplanung gehalten, was die ganze Reise deutlich entspannter machte.

Erste Überführung von Chicago nach San Francisco als jüngeres Paar :) (21.03.17-18.04.17)

Nachdem ich hier im Forum so viele Infos gefunden habe, hoffe ich, mit meinem Reisebericht (wird nach und nach ergänzt) unsere Erfahrungen weiterzugeben.

Unsere Routenplanung könnt ihr hier finden.

Erste Wohnmobil Tour - USA SüdWesten

Hallo zusammen, 

wir sind noch ganz neu hier und es ist auch unser erstes Wohnmobil Abenteuer smiley

Kurze Informationen: 

Wir sind 2 Erwachsene und unser 11 monate altes Baby (zum Reisebeginn).

Wir fliegen am 21.04.2018 nach San Francisco und werden dort bis 24.04.2018 im Hotel bleiben.

Erste Womo Reise mit Familie Rundreise SFO Oktober

Hallo zusammen,

ich bin derzeit dabei die Reiseroute für meine Familie zu planen, da wir aber absolute Neulinge bei Reisen mit dem Womo sind, stellt das eine gewisse Herausforderung dar :)

Kurz zu den Rahmenbedingen:

30.09. Ankunft SFO

30.9.-3.10. Hotel SFO 

3.10. Übernahmen Womo A30 von Road Bear

3.10. - 19.10. Rundreise 

20.10. 0:40 Rückflug SFO

 

Da wir mir KIndern (4,6) reisen soll die Tour anfängerfreundlich und entspannt werden. Grundsätzlich hatte ich mir das folgendermaßen vorgestellt

Erste Womo Rundreise im Oktober 2018 durch den Südwesten

Hallo zusammen,

auf der Suche nach einem Reiseziel mit meiner Familie (5 erwachsene Personen),
kam letztes Wochenende die Idee auf, per Wohnmobil durch den Südwesten zu fahren.
Ich selbst war 2011(SF-Highway 1-LA-LV) und 2012(LV-Zion-Page-Monument-LV) bereits in den USA und habe dort die ersten Erfahrungen sammeln können.
Da das Hotelhopping meiner Familie nicht gefällt, kam die Idee mit dem Wohnmobil auf.
Das fanden wir alle super spannend und würden jetzt zu 5 mit einem Wohnwagen die Reise planen.

erste WOMO Tour von San Fransisco - Los Angeles im September/Oktober 2016

Hallo Miteinander,

erst mal herzlichen Dank, für die vielen Informationen und Beiträge die alle fleißigen Mitstreiter hier zusammengetragen haben. Wir konnten so schon sehr viel "dazulernen".

Wir, das sind 2 Erwachsene und 2 Kinder (12, 17) und wir sind in Familie das erste mal in den USA und das erste mal auf WOMO Reise. Ich selbst war bereits 2 mal auf Dienstreise in SFO und anschließend mit dem Mietwagen im Yosemite und am Lake Tahoe.

Erstes Mal WoMo Westküste USA am 14.10.17

Hallo zusammen,

dies hier ist mein erster Eintrag, ich hoffe ich vergesse keine wichtigen Angaben:

Meine Freundin und ich (beide 30) wollen in knapp drei Wochen die Westküste der USA mit dem WoMo bereisen. Gebucht haben wir es über American Cruises, ein Comfort 25.

Wir kommen am 14.10 in SF an und fliegen von dort am 02.11 wieder nach Hause.

Eigentlich war die Route schon geplant, nachdem ich mich hier aber etwas eingelesen habe würde ich gerne wissen was die Experten dazu sagen:

Erstes Womo-Abenteuer mit Baby SFO/LAS

Hallo liebes Forum, 

ein paar Infos zu uns und unserer Reise vorweg: 

  • Wir sind ein junges Paar und möchten gerne die gemeinsame Elternzeit nutzen um mit unserem Kleinen (1 Jahr bei Reiseantritt) zu verreisen
  • Wir planen mit etwa 5 Wochen Reisezeit
  • Wir haben noch keinerlei Erfahrung mit einem Womo

Die ganzen Details wie:

Familienreise im August 2017: San Francisco-Las Vegas in 3 Wochen

Liebe USA-WomoFreunde,

seit einiger Zeit bin ich (Sandra) schon fleißig hier am Lesen und ganz begeistert von der Fülle an Infos und der übersichtlichen Gestaltung dieser Seite!

Mein Mann und ich haben vor über 20 Jahren zwei USA-Womo-Touren (1 x  „Banane“, 1 x Ostküste) gemacht , nun möchten wir im August 2017 mit unseren 3 Kindern (dann 16, 13 und 10) den Südwesten erkunden, quasi ein letzter richtiger Familienurlaub, bevor der Älteste nicht mehr mit uns reisen will.

Familienreise SFO-LAS im Hochsommer

Hallo alle miteinander!

Ein herzliches DANKESCHÖN für eure großartige Unterstützung bei unserer Routenplanung und die vielen Tipps, die wir hier fanden. Alles klappte hervorragend und wir hatten eine richtig tolle Zeit; gerne lassen wir hier alles revue passieren: eher kurz, da wir die üblichen Punkte abgefahren sind, manchmal im Detail, wenn uns etwas (besonders für größere Familien) interessant erscheint.

Familientrip Westküste

Hallo Zusammen,

leider ist der Urlaub schon wieder vorbei. Nachdem ich aber sehr viele Tipps aus diesem Forum bekommen habe, möchte ich mich a) bedanken und b) unsere Erfahrungen ebenfalls mit euch teilen.

Route:

1) München - San Francisco 15.8.-18.8.

2) San Francisco - Yosemite 18.8.-20.8.

3) Yosemite -  Bakersfield  20.8.-21.8.

4) Bakersfield - Las Vegas 21.8.-23.8.

5) Las Vegas - Grand Canyon 23.8.-25.8.

6) Grand Canyon - Kingman 25.8.-26.8.

7) Kingman - Barstow 26.8.-27.8.

8) Barstow - San Diego 27.8.-29.8.

Familienurlaub mit 2 kleinen Kindern von San Francisco über L.A./LasVegas/Yellowstone bis Denver

Hallo miteinander,

unsere Reise liegt nun einige Wochen zurück, und wir haben uns im normalen Leben wieder eingelebt. Die Fotos sind einigermaßen sortiert, und ich habe begonnen, unsere Reise-Notizen zusammen zu schreiben - es macht viel Spaß, die Erlebnisse Tag für Tag nochmals Revue passieren zulassen.
Ich würde mich freuen, wenn einige Leser unseren Reise-Erlebnissen folgen!

Familienurlaub, April 2017, Phoenix bis San Franzisco oneway mit Wohnmobil

Hallo, wir sind eine Familie 2 Erwachsene , drei große Kinder (23, 16,12) und machen das erste Mal einen Wohnmobilurlaub in den USA. Damit erfüllen wir uns einen langgehegten Wunsch. Eine Freundin hat mir das Forum empfohlen, um Hilfe und Tipps für die Reise zu bekommen.

Wir landen Anfang April in Phoenix und haben 16 Tage Zeit, dann ist Abflug in San Franzisco. Wir sind mit einem Wohnmobil Motorhome C 30 von Criuse america , oneway unterwegs und haben unbegrenzte Meilen.

Besonders wollen wir die Nationalparks sehen,  aber auch Las Vegas und San Franzisco.

Family of five - unterwegs im Südwesten - Sommer 2018

 Hallo Ihr Lieben!
Seit ungefähr 2 Wochen studiere ich hier im Forum fleissig Routenplanungen und Reiseberichte, mein Kopf schwirrt mittlerweile.... Es wird Zeit, uns und unsere Planung (die noch in den Kinderschuhen steckt :)) hier vorzustellen. Wahrscheinlich wird dann für uns alles nach und nach klarer, wenn euer Feedback und eure Ideen hier gezielt eintrudeln....
Aber, wer sind denn WIR überhaupt?

Fee&Lu auf ihrer Dreamcatcher Tour SF-LV 17.03-24.4.2015

Hallo Ihr lieben Forumsmitglieder des WoMo Abenteuers ,

wir sind nun seit 4 Tagen in den USA und wir möchten uns während unserer Reise bei Euch melden und ein dickes DANKESCHÖN los werden . Schon jetzt ist unser Urlaub ein " Traum " ,dank Eurer Unterstützung. smiley

Wir stehen mit unserem supertollen RoadBear RV auf dem Veterans Memorial Campground in Monterey bei strahlendem Sonnenschein .

Five States Tour (San Francisco-Denver) - Sommer 2014 -

Hallo zusammen,

nachdem unser Urlaub nun ein halbes Jahr herum ist, wird es Zeit, sich nochmal wieder zurück zu erinnern - und euch unseren Reisebericht zur Verfügung zu stellen!
Dies geschieht natürlich, um unsere Erfahrungen an andere Interessierte weiter zu geben und als großes Dankeschön an alle, die uns während der Planungen unterstützt haben!

Fotohighlights aus dem Südwesten USA; 5 Wochen mit Baby in den schönsten Nationalparks

Hallo zusammen, 

Wir freuen uns einige unser schönsten Erlebnisse entlang unserer Route mit Euch zu teilen. 

Unsere Route und Planung findet ihr hier 

http://www.womo-abenteuer.de/node/3518

oder größer hier: 

Four Knights - Four Weeks - Four States oder Wir im Südwesten

Hallo zusammen

 

Vor zwei Jahren kamen wir auf die Idee eine Rundreise durch die USA zu machen.

Wir, das sind Sven (35), ich Silke (36) und unsere zwei Jungs, Philipp (9) und Felix (6).

Wohin? Das stand nicht fest.

Wie? Ja, auch keine Ahnung.

Wann? Die Sommerferien mussten es sein, da der große schon in die Schule ging.

Geburtstag in Las Vegas und weiter bis San Francisco - fünf Wohnmobilneulinge unterwegs

 

Planung im Dezember 2013

Eigentlich sollte es im nächsten Sommer nach Holland oder so gehen. Ganz entspannt, was man eben so mit drei Kindern im Alter von dann 11, 9 und gerade 2 macht. Aber schon lange war da was in meinem Hinterkopf, USA Südwesten und nie wieder werde ich soviel Zeit zum Planen haben (die ich auch wirklich brauchte), da ich mich ja noch in der Elternzeit befand.

Gezackte Banane mit 3 Kindern im Höchstsommer

Hallo alle, wir sind nun wieder zuhause und ich berichte nun einmal von unserer eindrucksvollen Reise.

Wir sind eine Famile mit Tochter 7 Jahre und 2 Teenagersöhnen 13 und 15 Jahre (ihr wisst, das sind die mit dem gebeugten Kopf und immer auf der Suche nach Free WIFI oder Ladekabeln).

Wir kommen aus der Nähe von Trier, sind langjährige Zeltcamper und hatten noch nie einen Camper. Wir waren vorher auch noch nie in Amerika.

Greenhorn-Family im Wilden Westen SFO-LV-LA

 Greenhorn – Family im Wilden Westen   26.6.10 - 22.7.10

Liebe Leser, Scouts und Camperfreunde

 Ungefähr vor einem Jahr begannen wir uns intensiv mit einer USA-Reise durch den Westen zu beschäftigen. Eine tolle Familienreise sollte es werden, wohl die letzten gemeinsamen Ferien bevor der Älteste „zu“ flügge ist und keinen Bock mehr auf Familienurlaub hat.

Die Planung lief super, unzählige Webpages durchgehen, Tipps sammeln, Karte auswendig lernen, wieder lesen, suchen, wühlen, verzweifeln, anfragen, buchen, stornieren, freuen  und und und…

Hilfe bei Routenplanung 15.08.17 bis 07.09.17. Hin./ Zurück : San Francisco

Hallo zusammen,

zuerst möchte ich mich bei Euch allen bedanken.

Vor drei Wochen habe ich unseren Flug mit SAS von München nach San Francisco gebucht und war mit der Routenplanung unseres Urlaubes vollkommen überfordert.

Dann fand ich zum Glück zufällig dieses Seite. Ein großes Lob an die Initiatoren, Scouts und allen anderen, die ihren Teil dazu beigetragen haben, dass die Seite so ist wie sie ist.

Hochzeitsreise 2017 – Die Schlangentour von San Francisco nach Denver

Dienstag, 23. Mai 2017

Liebe Womo-Abenteurer

Dies wird unser Reisebericht zu unserer Hochzeitsreise in den Westen der USA. Wir – das sind Moni (34) und Michi (36) – das erste Mal zusammen in den USA und zum allerersten Mal werden wir ein Wohnmobil fahren und darin wohnen.

Hochzeitsreise September 2015- Die Koblenzer im Südwesten

Hallo,

nach einigen wenigen Posts wird es nun Zeit richtig einzusteigen und von unserer Reise zu berichten.
Ich bin zwar mit den Reiseberichten noch nicht fertig, aber einige Planen ja gerade fürs nächste Jahr und da kann unsere Planung ja vielleicht helfen

Honeymoon von Las Vegas nach San Francisco vom 07.09. bis 01.10.2014

Nachdem unser Urlaub jetzt schon fast seit zwei Monaten vorbei ist, wird es langsam Zeit, den Reisebericht auch mal online zu stellen.

Vorab wollen wir uns ganz herzlich beim Forum für die nette Unterstützung für die Routenplanung bedanken - wenn man das erste Mal einen solchen Urlaub plant, weiß man wirklich nicht, wo man anfangen soll und durch eure grundsätzlichen aber auch persönlichen Tipps sind unsere Flitterwochen wirklich unvergesslich geworden. 

Hwy #1 und Coloradoplateau mit 2 Kindern im August 2016 (San Francisco - Las Vegas)

 

Als Dankeschön für die großartige Hilfe bei der Vorbereitung unserer schlussendlich genialen 1. Wohnmobil-Reise wage ich mich nun endlich an ein Fazit: 

Im Nordwesten unterwegs - September '13

 

In diesem Jahr sind wir mit 2 Wohnmobilen unterwegs, ein befreundetes Ehepaar  ist zum 3. Mal mit uns gereist.

Wir haben uns den Nordwesten der USA ausgesucht, 17 Tage Wohnmobil und anschließend sind wir mit dem PKW unterwegs, 3 Tage Vancouver und 3 Tage Seattle.

Im Winter von Las Vegas nach San Francisco

Inzwischen sind wir schon über zwei Monat wieder zu Hause, aber trotzdem sind die Eindrücke dieser tollen Reise noch allgegenwärtig. Auch ohne Wohnmobil haben wir eine wunderbare Zeit gehabt. Wir, das sind meine Tochter Svenja, 22 J., meine Arbeitskollegin Rosemarie 64 J. mit ihrem Sohn Peter, 37 J. und ich, Susanne 48 J. Geplant war eine Mutter – Tochter Tour, dann hat sich meine Kollegin bei einem Mittagessen spontan entschieden uns zu begleiten, und dann hat ihr Sohn angefragt, ob er nicht auch noch mitfahren kann… .

In 21 Tagen von San Francisco nach Denver - Ersttäter auf NP Tour

Hallo ihr Lieben!

 

Hinter uns liegt ein wunderbarer Urlaub im Südwesten der USA.

Kurz zu uns: Wir (Laura und Michael) sind 26 Jahre alt und für uns war es die erste Tour nach Amerika. Der Mann war zu Beginn nicht so begeistert von meiner Idee, lies sich dann aber breitschlagen.

Das führte allerdings dazu, dass ich den Urlaub im Grunde alleine plante und er erst gegen Ende die fertige Route zu sehen bekam und dann "abnickte". Mit der fertigen Route bekam aber auch er Lust auf die Tour (Glück gehabt!).

In 3 Monaten von SFO nach DEN mit Kleinkindern

Hallo liebe Foris

Wir sind nun schon geraume Zeit zurück zu Hause. Ja, wir haben uns vorgenommen den Reisebericht zeitnah ins Forum zu stellen. Natürlich hat es mal wieder viel länger gedauert als geplant. Nun sind wir aber soweit: der Bericht ist weitestgehend getippt und die vielen Fotos sortiert. Sorry für die Verzögerung.

In 5 Wochen mit Baby von Denver nach San Francisco

Im September/Oktober 2015 sind wir (Lars und Regina) mit unserem damals 9 Monate alten Sohn während unserer Elternzeit für 7 Wochen durch die USA gereist, 5 Wochen davon im Wohnmobil. Vor allem dank der super vielen Infos und Berichte in diesem Forum wurde es der erhoffte absolute Traumurlaub! Dafür hier nochmal ein großes Dankeschön an alle! 

Hier nun erstmal kurze Zusammenfassung zu den wichtigsten Punkten.

Die Planung / Route

In drei Wochen von der Westküste in die Rockies. Oder von SFO nach DEN.

Hallo liebe Foris,

wir haben uns für 2017 mal wieder für eine Womoreise in die USA entschieden. Es wird unsere vierte Wohnmobiltour durch die USA werden. Start ist am 26.05. in San Francisco, das Ziel ist Denver und muss bis zum 16.06. erreicht werden. Gebucht haben wir einen C21-24 von Roadbear.

Kalifornien - Reisezeit Anfang Oktober - 2 E + 2 K - Tour und ein paar Fragen

Hallo,

wir wollen gerne in den Herbstferien nach Kalifornien und dort mit dem RV eine Tour unternehmen,

unsere Kids sind dann fast 16 und 17, also nahezu Erwachsen. Wir sind selber Mitte 40 und haben uns immer vorgenommen,

da wir als Paar vor den Kindern schon einmal eine tolle Zeit in Florida hatten, den Kids die USA zumindest einmal zu zeigen, bevor die irgendwann ihrer eigenen Wege gehen. Soviel zu unserer Vorstellung smiley

Kalifornien 1x links rum Frühling 2014

Es war unsere erste WoMo Reise und heute ist klar es wird nicht unsere letzte sein.

Wir, ja - wir leben in einem Tomatenroten Haus daher der Benutzername, starteten im Sommer 2013 mit der Planung für die Reise.

Mit der Super Hilfe der Mitglieder dieses Seite haben wir einen unvergesslichen Urlaub erlebt.

Mehr dazu in den einzelnen Tagesabschnitten.

Kalifornien im Mai 2018 mit drei Kleinkindern

Hallo,

wir werden nächstes Jahr im Mai mit zwei Familien (4 Erwachsene und 5 Kinder im Alter von 10 Monaten bis 5 Jahren) mit zwei Wohnmobilen im Südwesten der USA unterwegs sein.

Start- und Endpunkt ist San Francisco. Flüge mit Lufthansa und die Wohnmobile (C27 und C30) bei Road Bear sind bereits gebucht.

Als grobe Routenplanung haben wir bisher vorgesehen an der Küste gen Süden zu fahren, nördlich an LA vorbei zum Joshua Tree NP und anschließend über Death Valley NP und Sequoia NP zurück nach San Francisco.

Katastrophaler Beginn einer geplanten Traumreise. Der Beginn ist vorbei und die Traumreise läuft und wurde erfolgreich beendet.

Nach dem 9 Monate Planung ins Land gegangen sind startete unsere Reise am 12.8. mit einer Katastrophe. Ort des Geschehens: Düsseldorf Airport Air Berlin Check In. Der entscheidene Satz: Nein mit dem Kinderausweis kann ich ihre Tochter nicht einchecken. Über alles habe ich mir Gedanken gemacht. Hunderte Stunden in Foren verbracht (auch hier). Dieser kleine Hinweis mit dem Ausstellungsdatum des Passes ist mir dadurch gegangen. Da standen wir nun wie die begossenen Pudel. Dann der Vorschlag, doch vorzufliegen und die Tochter kommt nach!! Wir sind echt in Tränen ausgebrochen.

Kindertour in Ruhe

Kurze Meldung von unserem Trip und Frage ob jemand am Donnerstag dem 25.6 oder kurz danach bei Roadbear in San Fraancisco ein Wohnmobil mietet. Wir waren 6 Wochen unterwegs und hätten abzugeben. Duschmatten. Spieleteppich. Wäschespindel von Ikea. Große Wanne grün von Ikea. Grill. Spielzeug usw usw. 

Küsten, Crater, Regenwälder und Redwoods – im Herbst von Vancouver nach San Francisco

  

Endlich können wir mal in der Nachsaison reisen und entschieden uns für eine Gegend, die uns noch vollkommen unbekannt ist, den Nordwesten. Von Vancouver bis nach San Francisco, one-way, soll es gehen, in der Zeit vom 09.09.2015 bis 12.10.2015

Wir, das sind Volker und Susanne sowie unsere erwachsene Tochter Svenja.

Las Vegas - Arches - Las Vegas - San Francisco März - April 2014

Unsere 2. USA-Reise (nach 2004) führte mich zuerst von Las Vegas Richtung Moab, von dort wieder zurück nach Las Vegas.

Dort pickte ich meine Frau, meine Tochter und ihren Freund auf und weiter ging die Reise mit 2 WOMO´s über das Death Valley nach Los Angeles, den HYW 1 über Yosemite nach San Francisco.

Ich verlinke der Einfachheit halber die GoogleMapskarten aus der Planungsphase

 

1. Reiseabschnitt 16.3. bis 11.4.

LAX-LAS-SFO - Juni/Juli 2017 - 3 Wochen - 2 Erw., 1 Teenager, 1 Baby

Hallo,

nachdem wir vor einiger Zeit die hier schonmal begonne Planung abbrechen mussten, geht es nun auf die Zielgrade. Aufgrund der vielen Tipps aus diesem Forum sollte dies aber kein Problem werden. ;)

Wir sind 2 Erw (45/41), 1 Teenager (15) und ein Baby (1) und möchten im Juni in unseren ersten Womo Urlaub in den USA starten. Wir waren zwar schonmal in den USA, haben damals aber nur eine Mietwagenrundreise mit Hotels in Florida gemacht.

Inzwischen haben wir folgende Teile unseres Urlaubes fest gebucht:

- Flug mit LH

- C27-30 von Roadbear

Los Angeles nach San Francisco in 2 Monaten, mit Kleinkind (Reise hat begonnen)

Hallo Liebe Womo-Fans

Wie ich schon in meiner kurzen Vorstellung erwähnt habe, bin ich erst kurz vor unserer Abreise auf diese Tolle Seite gestossen. Man merkt schnell das hier echte Profis am Werk sind und die meisten meiner Fragen wurden bereits beim durchlesen schnell beantwortet. Daher schon mal ein grosses Danke an alle.

Lucky Strike im Südwesten - Mit 3 Kids das erste Mal im Wilden Westen

Nach einer wunderschönen perfekten Reise möchte ich hier nun eine Zusammenfassung über unsere Erfahrungen als 5-köpfige Familie (Kinder im Alter von 15, 12 und 7 Jahren) im Wohnmobil auf einer klassischen Ersttäter-Runde geben.

Maiers on Tour - 4 Wochen unterwegs im Südwesten

So, nachdem nun auch bei uns der Schulalltag wieder angefangen hat nehme ich mir die Zeit, und erzähle euch ein wenig von unserer Reise. Ich hoffe, ich bekomme das mit den Bildern hin! Habe dann auch noch 2 nicht vermerkte CG einzupflegen.... aber mal von Anfang an:

Sonntag, 31.07.11

Nachdem wir gestern Abend doch noch unsere Koffer am SBB in Basel einchecken konnten, stiegen wir heute Morgen ganz relaxed, nur mit Handgepäck in den Zug zum Flughafen Zürich. Alles wunderbar geklappt, der lange Flug startete fast pünktlich.

Mietwagen/ Zelt: SF - Yosemite - Yellowstone - Zion - Grand Canyon - LV - SF

Guten Abend zusammen,

seit Jahren im Hinterkopf, jetzt doch relativ spontan meine Flüge gebucht: Es geht im September in die USA! Das einzige, was ich bis jetzt fix gebucht habe, sind die Flüge sowie meine Unterkunft für die ersten Nächte in San Francisco (HI San Francisco Fisherman's Wharf Hostel).

Reisedauer: 22 Tage.

Für die Übernachtungen plane ich für gewöhnlich das Zelt zu nehmen. Die ein oder andere Nacht im Hotel/ Motel/ Hostel wird aber mit Sicherheit ebenfalls dabei sein.

Mit der Familie durch den Südwesten der USA

Hallo an Alle,

wir haben eine Womo Tour von Los Angeles über dievers. NPs (werden gerade zusammengestellt) nach San Francisco geplant. Die letzten 3 Nächte sind in einem Hotel in SF geplant. Unser aktuelles Problem ist eine vernüftiges und bezahlbares Hotel in SF für 2 Erwachsene und 3 Kinder (14, 12, 8) zu finden. Kann uns da  jemand eine Empfehlung geben.

Ich freue mich über Antworten.

Beste Grüße

Fam. Grewe

Mit Mietwagen und Zelt/Hotel im Westen der USA Frühling 2008

Hallo Ihr lieben Reisebegeisterten!

Mit diesem Reisebericht möchte ich Euch mitnehmen auf eine spannende Reise durch den Westen der USA.

Das ist die erste USA Reise meines Mannes (ich war vor Urzeiten nach dem Abi schonmal hier 1996) und ich wollte ihm all die tollen Gegenden zeigen, die mir von damals in Erinnerung waren, und besonders auch das ganz spezielle Gefühl, dicht an der Natur zu sein, nämlich im ZELT!

Mitte Sept - Mitte Okt SFO bis LAS mit Womo, dann bis LA mit Pkw

Guten Tag zusammen,

zuerst einmal ein großes Lob, ich habe durch (fast) nächtelanges Lesen unsere Tour geplant.

Wir, das sind vier gute Freunde/Freundinnen um die 30, reiseerfahren, unkompliziert und unternehmungslustig.

Für drei ist es das erste Mal USA und Womo, ich war vor 15 Jahren schon mal mit meinen Eltern im Südwesten unterwegs.

Diese Tour habe ich ausgearbeitet, LA ist für die anderen drei ein must see, da dachte ich, dass das besser mit Pkw ab Las Vegas machbar ist.

Wir wollen bei CU Camper ein 25-27ft von Star RV buchen

Nach 2 mal PKW nun die erste WoMo Tour

Hallo liebe WoMo-Abenteuer Freaks,

ich starte jetzt und hier die Planung für eine Tour Südwesten beginnend im Oktober 2018.

Zuerst die kurze Vorstellung:

Wir - 2 Paare Ende 40 bis Mitte 50 - wollen es versuchen. Ich war schon 2 mal mit dem PKW und Hotelübernachtungen im Südwesten der USA und habe die Natur gesehen und mich verliebt. Die drei anderen möchte ich infizieren. WoMo Erfahrung ist auch vorhanden, allerdings nur kleinere in Europa. Die beiden Männer haben LKW FS und keine Angst vor großen Autos.

Nationalparktour LAS - SFO im April/Mai mit Kids

Hallo zusammen,

Ende April werden wir mit unseren Kids (3,5 Jahre und dann 8 Monate) für 4 Wochen im Südwesten der USA unterwegs sein. Wir reisen sehr gerne, mit Wohnmobil waren wir noch nicht unterwegs, jedoch mit Camper (und damals 9 Monate altem Sohn) in Australien. Haben nun ein C25 bei CruiseAmerica für 23 Tage gebucht. Wir wollen gerne die besten Highlights entlang unserer Route sehen und kleine Wanderungen unternehmen.

Nix großes im Westen dieses Mal

Hallo Forum,

nach unserer kurz geplanten und mehr spontanen Reise im November (Quick break ...) wollen wir dieses Frühjahr einen weiteren Abstecher in den Westen machen.

Unser Plan sieht so aus: 

Ankunft San Francisco am 9.5., 3 Nächte Aufenthalt - im Hotel

Yosemite NP 3 Nächte

Sequioa NP 3 Nächte

Los Angeles 3 Nächte

"auf dem highway #1" 2 Nächte

und zurück SFO ...

Nordkalifornien in den Sommerferien mit 2 Teenagern

Hallo zusammen!!!

Hier möchte ich ein kleines Fazit unserer traumhaften Sommertour in Nordkalifornien ab/bis San Francisco ziehern. Wir waren vom 13. August bis 04.09.2014 unterwegs mit 2 Erwachsenen und 2 Mädels (12 und 17) in einem S 27 s von Moturis (Erfahrungen hierzu habe ich zwar bereits an anderer Stelle beschrieben, was jedoch angesichts der Tatsache, dass ab 01.01.15 dort keine Womos mehr gemietet werden könne, eher uninteressant ist).

Nordwesten: San Francisco - Seattle/Vancouver: Redwoods, Vulkane, Pazifik

Einwegroute durch den Nordwesten mit den Highlights Redwoods, Pazifik in Nordkalifornien und Oregon und jede Menge Vulkanen: Lassen, Lava Beds, Crater Lake, Mount St. Helens, Olympic.

Mit San Francisco zu Beginn und Vancouver oder Seattle am Ende kann man in einigen der schönsten Städte Nordamerikas ein paar Tage als Einstimmung oder Ausklang verbringen.

1800-2000 mls, für zwei bis drei Wochen Reisezeit. Sommerroute, Anfang Juni oder Ende September kann es schon zu kalt in den Bergen sein.

Nudelmeiers im Südwesten - 4 Wochen mit 2 Kindern

Hallo liebes Forum,

nachdem wir nun seit gefühlten Ewigkeiten schon wieder zuhause sind, versuche ich mich mal an meinem ersten Reisebericht. Aber zuerst einmal möchte ich ein DICKES Lob ans Forum aussprechen, denn ohne dieses Forum wäre der Urlaub sicher nicht halb so gut geplant gewesen.

Wir, das sind meine Frau Kaki und unsere Kinder Hannes (jetzt 6) und Mika (2) und Michi. Wir begannen unsere Reise am 18.05.17 in San Francisco und sind am 13.06.17 von Las Vegas aus nach Hause geflogen.

Ohne Buchen Las Vegas - San Francisco im Mai

Hallo!

wir sind eine vierköpfige Familie mit zwei kleinen Kindern (3&6 Jahre). Wir machen 3 Monate Sabbatical bevor die Große in die Schule kommt. Von den 3 Monaten haben wir zwei mal 2 Wochen einen Camper! Die 2 Wochen in Kanada sind schon durchgeplant, vor allem dank der Hilfe hier aus dem Forum.

Oktober 12 Tage WoMo -Reise 2 ERw. 1 Kind (13)

Hallo zusammen,

ich war dann mal eifrig und habe uns eine Route zusammengestellt. Ich nehme sehr gerne Verbesserungsvorschläge entgegen.

Nur vorweg...es sind noch keine CG gebucht....

SF

Yosemite NP

Sequioa NP

Las Vegas

Gran Canyon

Joshua Tree NP

LA

Santa Barbara

Morro Bay

Carmel-by-the Sea

SF

Oneway-Tour SFO-LAS mit "großer" Grand Canyon-Tour August/September 2014

So eine Routenplanung entwickelt sich ja im Laufe der Zeit.... Hier gehts zum aktuellen Stand.

Hallo zusammen,

es scheint uns endgültig erwischt zu haben.....

Ich habe noch nicht mal die letzte Reise, deren Ende noch keine vier Wochen her ist, verdaut, da "musste" ich schon wieder eine neue zusammenbasteln....

Wir favorisieren momentan eine Oneway-Tour von SFO nach LAS. Eine Rundtour SFO - SFO wäre deutlich länger geworden.

Wichtige Eckdaten:

Pazifik, Blüten, Wüsten, rote Steine und Lichterglanz unterwegs im Frühjahr 2010 durch den Westen der USA.

Zuerst stelle ich uns mal vor, wir das sind Traudl, Hubert meine Eltern und ich. Wir werden mit 2 Wohnmobilen 42 Tage lang den Westen der Vereinigten Staaten erkunden. Wobei es für Traudl und Hubert das erste Mal ist, dass sie den Nordamerikanischen Kontinent betreten. Ein Wohnmobilurlaub ist aber nichts neues für sie, denn sie haben schon auf abenteuerliche Weise viele Gegenden in Europa und Asien besucht, als dort Tourismus noch ein Fremdwort war.

1. Reiseteil:

Pazifik, Wüste, rote Steine und Lichterglanz mit zwei RV's von San Francisco nach Las Vegas

Hallo zusammen,

in 12 Tagen ist es so weit, dann brechen wir zu unserem "Womo-Abenteuer" auf. Wir das sind Traudl, Anna, Hubert, Willi und ich. Wir werden mit zwei RV's in 40 Tagen von San Francisco nach Las Vegas fahren. Wobei wir uns am Anfang und am Ende jeweils ein paar Tage in den Städten gönnen. Ansonsten ist die Reise sehr Naturlastig.

Wenn die Möglichkeit besteht werden wir uns von Unterwegs melden.

An all die anderen, die zur selben Zeit unterwegs sind, geht der Wunsch das alles glatt und vor allem Unfallfrei von statten geht.

Planung einer Wohnmobilreise -USA Westen im Juni 2019

Hallo. Ich habe schon einige Zeit mit dem Lesen im Forum verbracht und habe schon so viel gelesen. Eine richtig tolle Sache- dieses Forum. Großes Lob.

Nun- wir planen für das Jahr 2019 im Juni eine Wohnmobilreise.  Da mir gesagt wurde, seitens der Wohnmobilanbieter, 1 Jahr im Voraus sollte man das Wohnmobil buchen, beginne ich so langsam mit der Planung der Reiseroute.  Ich bin noch ganz am Anfang der Planung und hoffe auf zahlreiche Tipps.

Zeitrahmen 01.06.-26.06.- max. bis 29.06. Meine Vorstellung:

Flug München- San Francisco

San Francisco

Planung für Sptember 2016 5 Wochen Las Vegas - Las Vegas

Hallo zusammen,

Mein Name ist Ruedi ich bin neu dabei in diesem Forum. Wir d.h meine Frau und ich waren bis jetzt nur in Europa mit dem Womo unterwegs. Nun möchten wir aber mal den Weg in den Westen der USA wagen.

Wir haben uns vorgestellt ab Anfang Sept 2016 für ca. 5 Wochen eine Reise zu planen.

Nach viel lesen hier im Forum habe ich mir eine grobe Route zusammengestellt.

Planung Rundreise USA Westküste

Hallo zusammen,

wir sind eine junge Familie (32 / 32 / 2 Jahre) und planen gerade eine Rundreise durch den Westen der USA. Da ich vor der Reise beruflich in San Francisco bin ist der Zeitplan nicht veränderbar. Folgende Route habe ich mir bereits überlegt:

Tag 1 (Mo, 27.06.): San Francisco – Monterrey

Tag 2 (Di, 28.06.): Monterrey

Tag 3 (Mi, 29.06.): Monterrey -  Morro Bay

Tag 4 (Do, 30.06): Morro Bay – Santa Barbara

Tag 5 (Fr, 01.07.): Santa Barbara - LA

Tag 6 (Sa, 02.07): LA –Joshua Tree

Reisebericht: Erweiterte Banane Juni - August mit 12 Monate altem Baby

Hallo Informationssuchende,

obwohl ich vor unserer Reise in diesem Forum nur wenige Antworten auf meine konkreten Fragen bekommen habe möchte ich Euch unsere Reiseerfahrungen mit einem bei Reisebeginn 12 Monate alten Baby nicht vorenthalten. Der Reisebericht fokusiert sich dabei auf unsere Erwartungen, die Planung und Umsetzung unserer Reise und weniger auf die tatsächlichen Sehenswürdigkeiten. Diese sind m. E. in diesem Forum bereits ausführlich beschrieben.

Reisende: Familie 38 Jahre + 36 Jahre + Baby 12 Monate

Campingerfahrung: Wenig bis keine

Reisebericht: In 6 Wochen von San Francisco nach Denver

Liebe WoMo-Abenteuerer

"Go west, young men, and grow up with the country!". So wurden seinerzeit die Pioniere aufgefordert, den Westen Amerika's zu entdecken. Meine Frau Roswitha und ich haben uns im Mai 2012 aufgemacht, es ihnen - zumindest während 6 Wochen - gleich zu tun. Dass dies möglich und ein solch tolles Erlebnis wurde, haben wir nicht zuletzt euch WoMo-Abenteurer zu verdanken. Mit vielen Tipps aus dem Forum und den Hinweisen zu Campgrounds und Sehenswürdigkeiten habt ihr einen unermesslichen Beitrag zum Gelingen unseres Vorhabens geleistet. DANKE!

Roadtrip mit Mietauto (u.a. San Francisco - LA - Grand Canyon - Page - Zion NP - Las Vegas - DV - San Francisco)

10.04. - 30.04.2018 - Roadtrip 2018 

 

Hier folgt nach und nach unser Reisebericht von unserer Tour im Frühling 2018. 

  • San Francisco
  • Los Angeles
  • Joshua Tree Nationalpark (Black Rock Campground, Indian Cove Campground)
  • Route 66 (inkl. Oatman, Seligman, Amboy Crater)
  • Grand Canyon Nationalpark (Mather Campground)
  • Page
  • Glen Canyon Dam
  • Lower Antelope Canyon
  • Zion Nationalpark (Watchman Campground)
  • Grafton

Folgt noch:

Roadtrip September/Oktober 2018

Hallo an euch Alle :)

Ich bin schon ganz fleißig am lesen und hab meine Planung auch schon gut voran gebracht und auch soweit zufrieden aaaber hätte doch gerne mal eine Meinung von erfahrenen Profis. Ich hab ja schon viel gelesen, dass die Wege als Newbie immer unterschätzt werden.

Wichtige Infos:

- Auto ist ab 15.09 gemietet bzw. soll

- Monument Valley ist gebucht

- Las Vegas Ankunft ist fest, da wir auf einer Hochzeit sind; heißt bis 04.10 ist LV fest bzw. wäre auch Abfahrt möglich

Route "Schwanenhals" 05/06 2014: LAS - SFO

Hallo, "Foris"!

Wir sind von unserem Abenteuer wieder gesund und munter in unsere Wohnung (mit Full Huck-Up) zurückgekehrt. Nach den erstmalig mit einem WoMo gesammelten Erfahrungen bekommt der Begriff "Dumping" jetzt und hier zu Hause eine etwas andere Bedeutung!!!!

Nun ist es langsam so weit, dass ich mit meinem Reisebericht zumindest beginnen kann.

Routenplanung Start / Ziel in San Francisco vom 15.5 bis 17. 6. 2017

Guten Abend,

Ich stelle  Euch unsere Reiseplanung vor und freue mich über Euer Feedback, Hinweise und Ideen.

Wir sind  2 Personen  meine Partnerin ( 55)  und ich (62) jährig.

Flug  und Wohnmobil  US Tourer 21 Ft lang von Apollo sind reserviert

Routenplanung Sommer 2018 SFO - SFO

Hallo Zusammen,

 

nachdem ich schon in der Rubrick Flüge zu gange war,freue ich mich jetzt auch hier über eure Ratschläge:)

Kurz zu uns ...wir sind eine 4 köpfige Familie ( ich,mein Mann und unsere beiden Kids... 7/Junge) und 8/Mädchen) Wir haben zuhause selbst ein Wohnmobil und lieben es zu fahren und die "Freiheit" zu genießen!

Wir haben uns für den Road Bear 25-27ft oder den 28-30ft entschieden (ich will den ersten,mein Mann den zweiten ;) 

Unsere Planung sieht wie folgt aus : (Reisezeitraum 26.07.-18.08.2018)

Routenplanung USA Südwesten

Hallo Liebes Forum.

Wir eine Familie (2 Erwachsene und 2 Kinder 16 und 13 Jahre alt) fliegen am 28.06. nach San Francisco und haben ab dem 30.06. einen Camper für 12 Tage gemietet , den Camper geben wir am 12.07. In Salt Lake City wieder ab. Dort treffen wir uns mit der Austauschfamilie unseres Sohnes und bleiben dann dort noch eine Woche bei der Familie. Unser Rückflug geht am 20.07. Von Salt Lake City.

Unsere Routenplanung sieht wie folgt aus:

28.06. Ankunft San Francisco

29.06. San Francisco

Routenplanung USA: 4 Wochen Südwesten (SFO-SFO) mit 2 Kindern

Hallo zusammen,

wir, also meine Frau (34) und ich (36), planen mit unseren beiden Kindern (zum Reisezeitpunkt dann 6 und 4 Jahre alt) unsere erste Womo-Tour in den USA. 

Bisher waren wir nur einmal gemeinsam (ohne Kinder) in New York, haben uns aber durch die vielen Berichte (und Fotos!) hier im Forum und durch Nachbarn vom Reisefieber anstecken lassen wink

Routenplanung: San Francisco-Los Angelos - NP Runde -Las Vegas-L.A. in zwei Wochen ?

Hallo an alle,

habe eben dieses Forum entdeckt und bin total begeistert.

Wir planen im Sept.2016 unsere WoMo Tour durch den Westen der USA. Noch bin ich etwas am zweifeln ob das so funktioniert. Zu erwähnen wäre, dass bei uns - meiner Mutti und mir - der Weg das Ziel ist. Meine Mutti ist 71 super fit aber leider sieht sie ziemlich schlecht. dadurch sind längere Wanderungen vor allem auf unebenem Gelände nicht mehr möglich. Schöne "glatte" strecken sind am besten.

Also geplant habe ich bisher grob:

Routenvorschläge von Mt. St. Helens zum Crater of the Moon

Hallo zsuammen,

 

ich brauche mal ein paar Ideen von Euch udn würde da gerne auf Eure Erfahrungen setzen.

Wir werden vorraussichtlich im Sommer nächsten jahres wieder mti einem WOMo in den USA unterwegs sein.

Jetzt brauche ich noch ein paar Ideen, wie man am bsten vom Mt. St. Helens (Ostseite) zum Crater of the Moon NM kommt.

Was sollte man da unterwegs unbedingt mitnehmen? Wo kann man gut übernachten?

 

Vielen Dank schon mal!

LG, zwergalex

Rundreise durch Kalifornien mit Kleinkind im Juni 2016

Hallo liebe Womo-Fans,

für einen vierwöchigen Arbeitseinsatz in Fremont (San Francisco Bay Area) sind meine Schwiegermutter, mein vierjähriger Sohn und ich am 20.05.2016 nach San Francisco geflogen. Nach den 4 Wochen haben wir Oma gegen Papa getauscht und eine 2,5 wöchige Womo-Rundreise durch Kalifornien gestartet.
Da ich den Reisebericht bereits auf unsere Homepage gestellt habe, werde ich die einzelnen Etappen für euch verlinken.
Ich hoffe, es bereitet euch viel Freude beim Lesen und ihr könnt den einen oder anderen Tipp für eure Planung gebrauchen.

Rundreise im Sommer 2018 mit dem C25 durch den Südwesten - Tipps?!

Hallo..

 

Ich bin die Tine, und wir planen gerade unseren ersten USA-Urlaub für Juli 2018 -

Ebenso wird es der erste Uralub mit einem Camper sein.

Wir, das sind mein Mann, unsere beiden Jungs (dann 12 und 14) und ich.

Rundreise in Winter/Frühling von SFO aus - unsicher wegen Route/Jahreszeit

Hi,

wir 4 Person werden von Mitte März bis Mitte April eine Rundreise mit Start/Endpunkt SFO machen. Das Forum ist einfach genial - ich habe schon so viele Infos aufgenommen. Da wir noch nie mit dem WoMo unterwegs waren, sind bei mir noch ein par Fragen offen. Vor allem weil wir schon in März starten müssen, bin ich mir bei der Route/Möglichkeiten unsicher. Ich habe diese alle hier zusammen gefasst - falls ich die Fragen besser in den einzelnen Threads in den Foren unterbringen soll, mache ich das.

Rundreise Kalifornien

Hallo und Guten Tag,

zunächst herzlichen Dank für die Aufnahme in diesem sehr hilfreichen Forum.

Leider bin ich erst kürzlich drauf gestoßen, denn unsere Reise startet schon in wenigen Tagen.

Ich wäre sehr froh und dankbar über Tipps und Kommentare zu unserer Routenplanung.

Campgrounds haben wir nicht reserviert auch auf die grosse Gefahr hin, dass es schwer wird. aber wir haben absolut keine Lust uns so festzulegen.

Wir, dass sind mein Mann und ich und unsere beiden Söhne fast 16 und fast 12.

Rundreise Südwest USA mit Kindern (3 und 5 Jahre)

Hallo,

dank vieler guter Tipps und Informationen aus den Reiseberichten hier im Forum bin ich mit unserer Routenplanung schon recht weit vorangeschritten. Vielen Dank schon mal dafür smiley Gebucht haben wir schon die Flüge, einen Road Bear 21-24 Camper und die Hotels in San Francisco am Anfang und Ende der Reise.

Rundreise Südwesten Apr/Mai 2014 San Francisco - Grand Canyon - Zion - Yosemite - San Francisco

Liebe Womo-Gemeinde,

 

wir haben, mit eurer Hilfe, eine tolle Reise durch den Südwesten der USA gehabt. Hier zunächst der Link zu unserer Routenplanung

 

http://www.womo-abenteuer.de/node/7754

 

Die Route haben wir noch ein bisschen modifiziert und sie sah aus wie folgt:

 

Rundreise Südwesten mit Kindern

Hallo Zusammen, erstmal ein großes Lob an alle Beteiligten für die tollen Infos, Beiträge usw.!

Wir sind vieleicht früh dran aber eine große Reise will ja gut geplant sein. Im Mai 2020 wollen wir (Iris, Jörn mit Carlotta (dann6) und Antonia (dann4)) unsere erste Womo Reise machen. Gern würde ich von euch eine erste Einschätzung zur Reiselänge und Tipps für die Etappen erhalten. Ich kann schlecht einschätzen wie weit wir es Richtung Osten schaffen können. Wir möchten keine zu langen Tagesstrecken haben (max. 3-4 Std.)

Reisezeitraum: Mai 2020 für ca. 21 Tage

Rundreise Südwesten Sommer 2018

Hallo ihr Lieben, 

ich nutze gerade die freien Tage zwischen den Feiertagen, um an unserer Reisplanung zu tüfteln. Wir (meine Eltern und ich, 28) unternehmen nächstes Jahr zum ersten Mal eine Rundreise in den USA und werden zum ersten Mal mit einem Wohnmobil fahren.

Der Flug und das Wohnmobil sind schon fest gebucht. Bald müssen ja die 'special' CG in den NPs gebucht werden. Daher möchte ich meine Planung langsam fertigstellen. Hier meine bisherigen Ideen:

San Francisco - Denver in 12 Wochen mit zwei Kindern (3 & 5) im Frühling 2012

Zu Begin gleich mal ein grosses Mea culpa! Ein Reisebericht mit über drei Jahren Verspätung frown

Eigentlich wollten wir gleich nach der Reise die Fotos aussortieren, Reiseberichte schreiben, Fotobücher zusammen stellen,.... Aber irgendwie kam alles andere dazwischen. Und jetzt frag ich mich, ob ein solch veralterter Reisebericht überhaupt noch Sinn macht?

San Francisco - LA - San Diego - Las Vegas

Ich habe mich ganz neu im Forum registriert (bin aber schon länger stille Mitleserin) und möchte mich nun mit unserer Routenvorstellung an euch wenden, da wir USA-Neuling sind. 

Wir sind 2E und 2K (16 und 11 Jahre alt. Wir bringen ein bisschen Campererfahrung aus Australien mit.

Gern möchten wir im Sommer 18 (8. Juli Ankunft in San Francisco, 2. August Rückflug von Las Vegas) die Westküste der USA bereisen mit einem Motorhome von Road Bear C22-24. Flüge sind gebucht, Camper auch (Camper vom 10.7.-31.7.).

San Francisco - Las Vegas - Los Angeles

Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum, und hab auch schon einiges gelesen. Wir wollen mit unseren Töchtern 22 und 18  in einem Camper unsere erste Reise im Westen der USA machen. Die Strecke haben wir zusammen gestellt und wollten wissen ob das in der Zeit machbar ist, 1580 Meilen.

San Francisco - Las Vegas im Sommer 2014 mit 4 Kindern/Jugendlichen

Liebe Mitreisende,

hier kommt endlich unser Reisebericht. Die Sichtung der Fotos hat etwas gedauert. Habt bitte Geduld beim Fortgang der Reisetage, es gibt bei uns immer viel zu tun, aber ich werde mich bemühen, am Ball zu bleiben. Aber jetzt geht es los:

San Francisco - Las Vegas: Hwy#1 und Coloradoplateau im August 2016 mit 2 Kindern

grüß euch!

als wir vor ein paar wochen entschieden haben, dass uns unser nächster sommerurlaub durch die nationalparks im südwesten der usa führen sollte, war mir nicht bewusst, wie kompliziert diese planung werden würde.... seither hab ich zig führer gewälzt, zahlreiche routen erwogen und wieder verworfen, stunden und tage vor dem computer verbracht, kilometer berechnet.... und wäre ich nicht über dieses tolle forum gestolpert hätte ich wahrscheinlich immer noch keinen schimmer, wo ich mit der planung anfangen sollte...

San Francisco - Los Angeles - San Diego - Las Vegas

Tag 0

Noch wenige Tage bis zu unserem Urlaub. Am kommenden Freitag fliegen wir ab Frankfurt, mit Zwischenlandung London, nach San Francisco. Dort bleiben wir 3 Tage und übernehmen am Montag unser Womo. Wir starten in Richtung Los Angeles, weiter geht es über San Digo nach Las Vegas. Wir freuen uns sehr auf diese Reise und wer möchte kann gerne mitfahren. 

San Francisco - Südwesten/Nationalparks - San Francisco

Guten Tag,

zuerst mal vielen, vielen Dank für die Informationen und Beiträge die mir bereits sehr bei der Planung geholfen haben.

Meine Frau und ich haben eine dreiwöchige Tour mit dem Wohnmobil  durch den Südwesten vor. Bereits gebucht sind die Flüge bis/ab San Francisco und ein Kompakt-Wohnmobil. Wir kommen am 28.05. in San Francisco an - das Wohnmobil ist ab 30.05. in Newark CA (Cruise America) gebucht.

San Francisco - Yellowstone - San Francisco in 5 Wochen

Liebe Reiseinfizierte,

bei uns schlug das USA-Reisefieber ganz plötzlich im Januar zu. Nach der typischen Route im Südwesten sollte es dann jetzt der Yellowstone sein. Der Madison CG war schon ausgebucht, also buchte ich schnell 2 Nächte auf dem Grant CG. Wir wollten einen Truckcamper von Seattle aus mieten, jedoch war nichts mehr verfügbar. Ausserdem schien der Reisezeitpunkt (Juni) doch noch etwas früh für manche National Parks im Norden. Also Campground stornieren und in Europa bleiben? Das Fieber hielt an. Und so buchten wir bei Best Time RV in San Francisco einen B21.

San Francisco -> Denver Juli 2018

 Hallo zusammen,

 

seid einiger Zeit arbeite ich jetzt schon an der Reiseplanung für unseren Sommerurlaub, aber so richtig komme ich nicht voran. Ich hänge daran, wie ich die Bausteine puzzeln soll und auf was man verzichten kann und was eben nicht, wenn man davon ausgeht, dass man nur einmal im Leben dort hinkommen wird.

San Francisco nach Las Vegas in ca. 21. Tagen

Hallo zusammen,

wir sind gerade dabei, unsere USA-Reise zu planen, dabei bin ich auf dieses tolle Forum gestoßen und begeistert, wie viele Informationen hier zusammengetragen sind und mit wieviel Aufwand hier so viele User anderen helfen.

Ich würde unsere aktuelle Planung auch gerne mal vorstellen, um vielleicht ein paar Tipps und Hinweise zu bekommen.

Wir starten von San Francisco und wollen die folgende Route bereisen:

 

Schnuppertour von Las Vegas nach San Francisco

Tag 01 - 10.04.2014

Der Flug von Frankfurt nach Housten verlief ohne Problem und die Kontrollen in Housten waren überraschend schnell erledigt. Das Gepäck wurde neu aufgegeben und nun hieß es leider erstmal ein wenig auf den Anschlussflug nach Las Vegas zu warten.

Aber auch dieser Flug verlief problemlos und so kamen wir endlich um 21.30 Uhr Ortszeit in Las Vegas an. Wir wurden von einer schönen warmen Luft überrascht, die wir um diese Uhrzeit im April nicht erwartet hatten

Sechs Wochen mit drei Jungs in den Wilden Westen


  Start Ziel Meilen Übernachtung Besonderes
1. San Francisco Half Moon Bay 36 Francis Beach CG Übernahme Camper
2. Half Moon Bay Half Moon Bay 0 Francis Beach CG  
3. Half Moon Bay Henry Cowell Red Wood SP 54 Henry Cowell CG Roaring Camp Railroads
fcfs www.roaringcamp.com
4. Henry Cowell Red Wood SP Monterey 45 Veterans Memorial Park, CG  
fcfs
5. Monterey Big Sur 59 Kirk Creek CG  
6. Big Sur Pismo State Beach 95 North Beach CG  
7. Pismo State Beach Pismo State Beach 0 North Beach CG  
8. Pismo State Beach Santa Paula 130 Ventura Ranch KOA  
9. Santa Paula Lake Perris State Recreation Area 135 Lake Perris State Recreation Area CG  
10. Lake Perris Joshua Tree NP 92 Jumbo Rocks CG  
11. Joshua Tree Joshua TreeNP 0    
12. Joshua Tree NP Lake Havasu 146 Cattail Cove State Park CG  
 
Alternative:
BuckskinMountain SP Campground
13. Lake Havasu Kingman 100 Kingman KOA Über Oatman
14. Kingman Williams 119 Kaibab Lake Campground Rodeo in Williams
 
Oder:
Boondocking Kaibab National Forest
15. Williams Grand Canyon 57 Mather CG Bearizona Wildlife Park
16. Grand Canyon Grand Canyon 0 Mather CG Fahrrad mieten
17. Grand Canyon Page 150 Wahweap CG  
18. Page Page 0 Wahweap CG  
19. Page Page 0 Wahweap CG  
20. Page Monument Valley 130 The View CG  
21. Monument Valley Natural Bridges National Monument 64 Natural Bridges National Monument CG  
22. Natural Bridges National Monument Windwhistle Moab 90 Windwhistle CG  
fcfs
 
oder
Canyonlands Needles Outpost Campground, Needles District
oder
Squaw Flat CG
23. Windwhistle Moab 40 Moab KOA, CG  
Camping mit Loundry, Pool
24. Moab Dead Horse Point SP 40 Kayenta CG  
25. Moab Moab 0 Devils Garden CG  
26. Moab Moab 0 Devils Garden CG  
27. Moab Goblin Valley 115 Goblin Valley CG Little wild horse canyon
28. Goblin Valley Fruita 70 Fruita CG  
29. Fruita Fruita 0 Fruita CG  
30. Fruita Escalante Petrified Forest SP 77 Escalante Petrified Forest CG Utah Scenic Byway 12, Escalante, Utah
Upper und Lower Calf Creek Fall
31. Escalante Petrified Forest SP Escalante Petrified Forest SP 0 Escalante Petrified Forest CG  
32. Escalante Petrified Forest Kodachrome Basin SP 46 Kodachrome Basin SP GC  
33. Kodachchrome Basin SP Kodachrome Basin SP 0 Kodachrome Basin SP GC Angel’s Palace Trail:
Kodachrome Nature Trail
34. Kodachrome Basin SP Panguitch 55 Red Canyon CG Bryce Canyon !
fcfs Buckhorn Trailhead
35. Panguitch Panguitch 0 Red Canyon  
36. Panguitch Coral Pink Sand Dunes SP 70 Coral Pink Sand Dunes CG Lohnt es sich, via Panguitch Lake
zu fahren?
37. Coral Pink Sand Dunes SP Zion NP 40 Watchman CG  
38. Zion NP Zion NP 0 Watchman CG  
39. Zion Zion NP 0 Watchman CG  
40. Zion Snow Canyon SP 51 Snow Canyon SP CG allenf. Badestop in Quail Creek SP
41. Snow Canyon SP Valley of fire 100 Atlatl Rock CG  
42. Valley of fire Valley of fire 0 Atlatl Rock CG  
43. Valley of fire xxx 375    
44. xxx Barstow      
45. Barstow Castaic Lake      
46. Castaic Lake Aguora Hills, Road Bear     Abgabe Womo

Sechs Wochen zu Dritt (50,48,14) durch den Südwesten von Amerika

Hallo zusammen.

Meine Frau (50), mein Sohn (14) und ich (48) werden nächsten Sommer (Juli/August) im Südwesten der USA unsere ersten Womo-Ferien geniessen.

1995 und 2000 waren meine Frau und ich schon mal 3 Monate und 5 Wochen im Westen und Südwesten (Arizona/New Mexico) der Vereinigten Staaten unterwegs, damals nicht mit Womo sondern mit PKW und Zelt.

sechswöchige Rundreise durch den Westen der USA im Sommer 2019 mit zwei Kindern (10 und 8 Jahre)

Hallo zusammen,

vielen Dank erstmal für die unzähligen Tipps, Erfahrungsberichte und Themen, die ich bisher hier gelesen und erfahren habe.
Gleichzeitig bitte ich für Fehler bereits jetzt schon um Entschudligung, da ich absoluter Neuling in einem Forum bin, habe jedoch vieles hier gelsen und mich sehr bemüht die Vorgaben einzuhalten:

Endlich möchten wir uns einen lang gehegten Traum erfüllen und in den Sommerferien 2019 eine sechswöchige Wohnmobilrundreise im Westen der USA verwirklichen.

SF Las Vegas LA Yosemite Bryce Zion Page Grand Canyon Havasu

Hallo zusammen,

im September starten mein Freund und ich das erste Mal mit einem Wohnmobil. Wir kommen in SF an und schauen uns dort die Stadt an. Dort bleiben wir im Hotel. Anschließend holen wir unser WoMo ab und legen los. Plan mit WM ist:

 

Tag 1 SF ->Yosemite Mariposa(2 Nächte)

Tag 3 Yosemite Mariposa -> Kernville (Zwischenstopp 1 Nacht)

Tag 4 Kernville CG Headquaters -> Las Vegas (2 Nächte)

Tag 6 Las Vegas -> Zion (2 Nächte) CG Watchman

Tag 8 Zion -> Bryce (2 Nächte)

SFO - Las Vegas, Juli 2012: Grundroute gefunden :-)

Update 2.11.2011: wir haben uns für die Grundroute entschieden, siehe http://www.womo-abenteuer.de/node/3110?page=1#comment-22164 .

Hi.

Ich brauche euren Input, wie ich Wünsche, Geruhsamkeit und ein paar logistische Probleme unter einen Hut bekomme.

SFO - SEA: Oneway im Mai/Juni 2017 *aktualisiert*

Moin Abenteurer, 

wir planen unsere zweite Wohnmobil Tour von Mitte Mai bis Mitte Juni 2017 Oneway von San Francisco nach Seattle. Das ganze mit unserer dann 10 Monate alten Tochter. Ich weiß es gibt bereits eine Planung für die selbe Route im Juli 2017, aber ich wollte die Planung eines anderen nicht für meine Fragen missbrauchen. Fleißig gelesen habe ich dort natürlich schon. 

Unser Plan ist zuerst ohne RV SF für 3 bis 4 Tage zu erkunden. Danach soll es für 25 Tage mit dem RV gen Norden losgehen. 

SFO->SFO 17 Tage im Jul/Aug 2017 -> "5-köpfige Ersttäter Familie"

Liebes Womo-Abenteuer Team,

wer suchet der findet - und Eure Plattform kommt für mich wie gerufen. Nachdem wir im Dez bereits unsere Flüge, unser Hotel in S.F. für die ersten drei Nächte und den Camper gebucht haben, möchte ich nun unsere Tour weiter planen. Hier zunächst mal das wichtigste zu uns:

Sommer 2016: WoMo-Tour durch den Südwesten der USA mit Kind

Liebe Forums-Mitlglieder,

schon seit einigen Wochen lese ich begeistert im Forum und verschiedene Reiseberichte. Unglaublich, was auf dieser Seite entstanden ist,- Kompliment.

Mein Mann und ich planen im Sommer 2016 eine Tour durch den Südwesten der USA. Mit dabei ist unsere dann 3,5 jährige Tochter. Wir haben bereits mehrere Reisen in die USA unternommen, allerdings bisher immer ohne Kind und auch noch nie mit Wohnmobil. Wir besitzen in Deutschland einen Wohnwagen, der allerdings fest an der Ostsee steht. Wir sind also alle drei campingerfahren.

Sommer 2019: Von Seattle nach San Francisco, mit Yellowstone und Yosemite, kann das funktionieren?

Liebe USA Kenner,

 

nachdem mir zu unserer unvergesslichen Reise durch den Südwesten 2016 hier schon so wundervoll geholfen wurde, wende ich mich wieder mit einer Routenanfrage an die Erfahrung des Forums.

D.h. eine echte Routenplanung gibt es noch gar nicht, sondern nur eine vage Idee, von der ich noch nicht weiß, ob sie so durchführbar ist.

Dieses Mal sollte auf jeden Fall der Yellowstone N.P. mit von der Partie sein. Und etwas mehr Städte als beim letzten Mal. Und Küste, nachdem wir 2016 nur Steine hatten.

Meine Grundidee war folgende:

Sommer-Reise 2013 für 6 Wochen mit Kindern im Südwesten der USA -

Hallo liebe WoMo-Abenteurer!

Ich gebe zu, dass es seeehr lange gedauert hat, bis ich mich entschlossen habe, den Reisebericht zu erstellen, aber nun folgt er. Ich habe leider nur abends Zeit, da ich ansonsten sehr eingebunden bin im Job- und wenn ich nicht gerade arbeite steht die Familie parat und fordert aufmerksam; und am Haus... naja ich will euch nicht mit so was langweilen!

Hier unsere Planung: http://www.womo-abenteuer.de/node/5545

Sonne, Nebel, Regen und Schnee: Reise entlang der Westküste bis nach Kanada

Reiseblog usa14.isler.be (29.03.-19.04.2014)

Wir haben wiederum keinen Reisebericht geschrieben, sondern unterwegs unsere Erlebnisse als Blog niedergeschrieben.

Der Blog handelt über unsere Stadtbesuche in Las Vegas und San Francisco, aber auch ein grosser Teil über unserer RV-Rundreise vom 31. März bis am 16. April 2014 durch den Nordwesten der USA mit einem Abstecher nach Kanada.

Südwesten Ende August/Anfang September 2018

Hallo zusammen,

ich weiß, dass ich noch etwas früh dran bin aber mir wurde gesagt, dass Wohnmobil sollte ab 15 Monate vor Reisebeginn gebucht werden und ich sollte ja davor planen.

Ich, Wohnmobil Neuling, mein Mann, 1 x in Canada mit dem Womo unterwegs vor 25 Jahren und unsere Kinder 16 und 18 Jahre alt möchten Ende August /Anfang September eine Rundreise im Südwesten im dem Womo unternehmen. Letztes Jahr waren wir an der Ostküste mit Mietwagen und das ständige ein- und auspacken hat schon gewaltig genervt. Also jetzt der Entschluß mit Womo.

Südwesten im Juli/August 2018

Liebe Womo-Experten,

Wir sind gleich zweifach Neulinge - wir sind neu in diesem genialen Forum und haben auch noch nie mit einem Womo Ferien gemacht!

Für den Sommer 2018 planen wir (Famillie mit 2 Jungs im Alter von 14 und 16 Jahren) eine Reise in den Südwesten der USA, inkl. einiger Tage San Francisco und Pazifikküste. Angesichts des Alters unserer Kinder ist es vielleicht die letzte grosse Reise, die wir als Familie gemeinsam unternehmen können...

Südwesten im September 2015 mit Jucy Camper /San Francisco- L.A.

Liebes Forum,

eure Tipps haben sehr zum Gelingen unserer Reise durch den Südwesten der USA beigetragen.

Nach Beurteilung der Campgrounds und dem Bericht über unsere Erfahrungen mit dem Jucy Camper, bleibt mir nur noch, euch an unseren Erlebnissen in Form des Reiseberichts teilhaben zu lassen.

Flug MUC-LHR-SFO und  LAX-LHR-MUC mit British Airways: pünktlich, so bequem eco halt geht,Service aufmerksam und freundlich

Wir haben uns im Großen und Ganzen an unsere Reiseplanung gehalten, kleine Abänderungen gab es in der 2.Hälfte der Reise

Südwesten im Winter mit Kleinkindern - Dezember und Jänner

Hallo an alle,

wir wissen narürlich, dass die Jahrezeit nicht wirklich die günstigste Zeit für diese Region ist, aber es hat sich halt nun mal so ergeben und unser größter Anspruch für unsere Reise war: Es soll wärmer sein als bei uns in den Bergen Österreichs zu dieser Zeit und wir wollen Weihnachten und Neujahr woanders sein (eventuell am Strand)

Die Grobe Reiseplanung steht eigentlich schon, aber die Feinheiten sind absolut noch offen. Einerseits muss man sich nach dem Wetter richten, andererseits nach den Kindern usw.

Südwesten Juni/Juli 2017, San Francisco-Las Vegas, 2 Erw.+1 Kind, 3,5 Wochen

Liebe Forum-Gemeinde!

 

Wir sind 2 Erw. (44+45) und 1 Sohn (12) und planen gerade für nächstes Jahr unser erstes WoMo-Abenteuer in den USA. Ich war vor vielen Jahren schon einmal im Südwesten mit Mietwagen und Zelt unterwegs und möchte dies jetzt gemeinsam mit meiner Family als WoMo Reise wiederholen. Vor ca. einer Woche sind wir bei den Vorbereitungen auf dieses Forum gestoßen und es hat uns seitdem nicht mehr losgelassen. Wir haben schon viel gelesen und an unserer Reiseplanung gearbeitet. Nun müssen wir uns langsam ranhalten, da wir bald buchen wollen/müssen...

Südwesten Mai/Juni 2019

Hallo,

zu nächst erst mal vielen Dank an die User, die ihre Erfahrungen, Erlebnisse, … mit anderen teilen. Ohne diesem Forum wäre ich noch am Anfang jeglicher Planung.

Meine Frau und ich (beide, 46) planen im Mai 2019 eine Rundreise durch den Südwesten der USA. Hierbei liegen die Schwerpunkte auf die Big-Citys und natürlich die Nationalparks. Was sonst. Die Reisezeit wäre vom 06.05.-07.06.2019, WOMO-Miete vom 09.05.-06.06.2019

Südwesten mit 2 Teenies - Newbies!

Hallo zusammen 

 

Ich bin Claudia, 42 und aus Zürich!

Ich habe mich bereits früher schon mal bei Euch eingelesen, nun wird es aber konkreter und ich brauche Eure wertvolle Hilfe und Tipps! 

Wir reisen nächsten Sommer für 4 Wochen mit dem RV durch Westkalifornien. Wir, das sind mein Mann und ich plus unsere 2 Teenies (12&14)! Reisezeitraum steht bereits fest. Anreise nach SF mit 3-tägigem Aufenthalt und Sightseeing, dann RV-Übernahme und .... LOS!

 

Reiseroute (ist eben noch nicht zeitlich festgelegt, da brauche ich EUCH!):

Südwesten mit Kindern von SFO nach Las Vegas

edit: zur aktuellen Route gehts direkt hier entlang - elli


Hallo,

wir planen Im Frühling eine Tour ab San Francisco bis Las Vegas. Wir wollen am 28.4 los fliegen und dann bis 1.5 in SFO im Hotel übernachten. Ab 1.5. haben wir unserem El Monte gemietet. Dann sieht der Plan bis jetzt wie folgt aus:

Yosemite–Highway 1–Los Angeles 2 Tage–Joshua Tree–Gran Canyon–Zion–Valley of fire– lake mead

Südwesten USA im Oktober 2013

01.10.2013: Frankfurt - London - Los Angeles. Erste Hotelübernachtung in Inglewood im Best Western Airport Hotel. War in Ordnung. Unser Versuch mit einem Taxi zur nächsten Outlet-Mall zu kommen, war eine 130 USD teure Reise mit irren Taxisfahrern durch die überfüllten Strassen von LA.

Südwesten USA im Oktober mit 2 Kleinkindern

Hallo,

Nachdem wir ursprünglich im Oktober an der Ostküste der USA entlang wollten, haben wir uns relativ kurzfristig umentschieden und planen jetzt eine Tour durch den Südwesten der USA. Wir reisen mit zwei kleinen Kindern (3 Jahre und 12 Monate).

Folgende Routenplanung haben wir bisher. Einige Infos dazu:

Tagebuch: Der Südwesten 2012

So Ihr Lieben,

nach einigen Schwierigkeiten mit Computer und wifi geht es jetzt LOS:

 

USA - Süd-Westen WoMo Rundreise 10.4. – 2.5. 2012

Hallo,

nachdem die Vorfreude schon seit Monaten im Hoch steht steigt jetzt auch so ganz langsam Spannung.

Sabines Fuss geht es jeden Tag ein ganz klein wenig besser und mit Ihrer Bandage kann sie mittlerweile kurze Strecken (vom Kühlschrank zum Küchentisch ) ohne Krücke laufen.

Tief im Westen mit 3 Kids - SanFran-Sequoia-GrandCanyon-Utah-Yellowstone-Denver

Hallo!

Zuerst mal ein ganz großes Kompliment! Dieses Forum ist echt Weltklasse. Ich habe nach Entdeckung den Reiseführer zur Seite gelegt und mich bei der Urlaubsplanung nur noch an der Karte, den Empfehlungen und den tollen Reiseberichten orientiert. Das steigert die Vorfreude enorm!

Nach längerem Studium ("learn from the best") habe ich den ersten Reisevorschlag erstellt, mit der Hoffnung, dass Jemand im Forum mir noch ein paar Tipps geben kann.

Tour de Frost oder: Neun Wochen Elternzeit im Südwesten der USA

Hallo liebe Mitlesende und Mitreisende!

Wir wünschen euch allen noch ein frohes Neues Jahr!

Hier nun endlich der versprochene Reisebericht über unsere 9 Wochen durch den Südwesten der USA im Herbst vergangenen Jahres.

 

Tour mit Zug - WoMo - PKW von Chicago nach San Francisco Oktober 2016

Hier möchten wir unsere Tour aus dem Herbst 2016 vorstellen, die vielleicht etwas ungewöhnlich ist, da wir in Chicago nach 3 Tagen Aufenthalt mit dem South West Chief nach Los Angeles gefahren sind und dort dann bei Road Bear unser Wohnmobil übernommen haben, um zwei herrliche Wochen im Südwesten-Nationalparks und dann über den Highway No.1 nach San Francisco zu erleben.

Tour San Francisco - Los Angeles (Anaheim) 24.03-20.04.2016 via Las Vegas und Canyons

Woche vor Abflug: wir sind eine Familie mit 2 Kinder, Lisa (6) und Luis (4). Britta ist mehrmals in den USA gewesen, aber dies ist auch schon wieder lange her. Ich (Leo) und die Kinder gehen zum ersten Mal in den USA. Wir haben von den Scouts von Womo-Abenteuer sehr wertvolle Tipps und Empfehlungen bekommen.

ToUrlaub durch den Westen der USA & Kanada (Mrz bis Aug 2012)

So, ich fang hier mal an...

Wir planen eine riiiiiiiiiiiiiesen Tour durch den Westen der USA und Kanada.

Wir - das sind Jens & Mary mit Becca (6 J) & Sam (5 Mon).

Wir freuen uns, wenn ihr uns virtuell begleitet und werden uns an dieser Stelle immer wieder melden, um die neuesten Ereignisse und Erlebnisse zu dokumentieren.

Viele liebe Grüße,
Mary & the HAPPY Company :D

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

ToUrlaub durch den Westen der USA & Kanada (Mrz bis Aug 2012)

Vor ca. einem Jahr haben wir ein großes Abenteuer gewagt und uns entschieden, einen Teil unserer Elternzeit im Amerika zu verbringen. Unser Traum war schon immer ein Urlaub in Kanada und so lag es nahe, neben Kanada gleich den Westen der USA mit zu erkunden.

Während unserer Reise haben wir einen Live Reisebericht geschrieben (http://www.womo-abenteuer.de/node/3859) und uns nun entschieden, diesen auf die neue Reiseberichtsplattform zu stellen.

TRAUMURLAUB - Wüste, bunte Steine und unvergessliche Ausblicke ...

Liebe Fori´s,

nun sind wir schon seid 1,5 Monaten wieder zu Hause und ich möchte mich auf diesem Weg bei Euch allen ganz ganz herzliche Bedanken für die Hilfe bei der Vorbereitung unseres TRAUMURLAUBS.

DANKE !!!!!!!!!!!!

Sicherlich wäre es auch ohne dieses Forum ein schöner Urlaub geworden, aber durch die unzähligen Reisebericht, die Highligt Map und die vielen Tipps von euch ist es wie schon gesagt ein absoluter TRAUMURLAUB geworden. Und ich kann es schon vorweg nehmen - der VIRUS hat auch uns erwischt. 2018 kommen wir wieder! 

Und nochmal die Banane im Frühling 2019

Hallo liebe Womofreunde,

wir starten unsere dritte Tour und möchten im kommenden Jahr eine Tour mit unseren erwachsenen Kindern machen. Wir werden zwei Womos bei Road Bear mieten.

Wir sind Ilona und Lutz ( beide 55 Jahre ), sowie unsere Tochter Linda ( 29 Jahre )  mit Partner Lutz ( 34 Jahre ).

Grundlage ist unsere Tour von 2016.

Wir fangen mit der Planung an und sind sehr dankbar, dass wir dieses Forum zur Verfügung haben. Ein großer Dank an Euch alle!!!

Hier nun die erste Planung:

10.04.2019 BER - SFO  Ankunft Mittag in SFO

Unser erstes Mal - 23 Tage WoMo-Rundreise ab San Francisco

Ende 2012 fassten wir, meine Freundin Dini und ich, den Entschluss eine Wohnmobiltour durch den Westen der USA zu unternehmen.

Vielmehr war es eigentlich MEIN Entschluss und es bedurfte einiger Überzeugungsarbeit bis sie einwilligte, dieses achso verhasste Amerika und die blöden Amerikaner zu besuchen.

Unsere erste Tour im Südwesten der USA mit drei kleinen Kindern

Bereits ist es vier Monate her, und natürlich möchten auch wir uns mit einem kleinen Reisebericht für die vielen Tipps und Ratschläge aus dem Forum bedanken. Einen tagesgenauen oder sogar 'Live' Reisebericht haben wir nicht geschafft, aber in zusammengefasster Form folgen hier demnächst unsere Etappen.

Die Vorbereitungen zur Reise findet ihr hier: http://www.womo-abenteuer.de/node/4726

 

viel spass.

Roger

 

Unsere erste Tour von SFO nach Las Vegas

Hallo... wir planen für Mai 2019 eine WoMo-Tour und sitzen gerade an der Routenplanung. Wir haben uns die Route wie unten dargestellt überlegt und wollten nun gern wissen, ob dies so machbar ist. Die Reise ist jetzt mit 18 Tagen geplant. Davon möchten 3 Tage in SFO, ca. 2 Tage Los Angeles, 1 Tag San Diego sowie 2-3 Tage Las Vegas verbringen.

Unsere erste USA Reise 2012, garantiert nicht die letzte!

Hallo Zusammen,

nachdem unsere Reise ja nun schon über zwei Monate vorbei ist, wird es Zeit das ein Bericht eingestellt wird. Wir brauchen damit, wie immer, etwas länger...  Wink

Wir haben uns während unserer Reise jeden Abend schnell aufgeschrieben was wir erlebt haben und müssen das jetzt noch umschreiben. Hier schonmal der erste Tag.

Schönen Sonntag Abend

Unsere erste Wohnmobilreise Start/Ziel San Francisco September 2013

Hallo liebe Foris,

wie versprochen, haben wir jetzt unseren volltändigen Reisebericht online!

Wir, das sind Simon (zum Zeitpunkt der Reise 27 Jahre alt) und Nadia (ebenfalls im September '13 noch 27 Jahre alt) aus der schönen Soester Börde von NRW.

Viel Spaß beim Lesen!!

 

Tour Teil 1:

Tour Teil 2:

Unsere erste Wohnmobilüberführung von Middlebury nach San Francisco im April 2017

Liebes womo–abenteuer Forum!

Seit Monaten habe ich immer wieder in Eurem informativen Forum geblättert und habe nun einen Vorschlag für unsere gebuchte Wohnmobilüberführung von Middlebury nach San Francisco ausgearbeitet. Für kritische und positive Anmerkungen sage ich jetzt schon mal vielen Dank.

Für meine Frau und mich ist es die zweite Wohnmobiltour, wenn man die Urlaube mit dem VW Bus in jungen Jahren mal außen vorlässt. Vor 6 Jahren waren wir 3 Wochen im Osten Kanadas unterwegs. Erfahrungen mit den USA haben wir beide nicht.

Unsere erste Womo-Reise durch den Südwesten

Hallo liebe Foris,

wir, das sind Reinhold (49), Martin (18) und Doris (49) aus dem Allgäu, sind nun schon wieder einen Monat aus unserem Urlaub in den Südwesten der USA zurück, aber jeden Tag denken wir noch mit Freude an diesen für uns so tollen Urlaub.

Unsere erste Womotour von SFO nach SFO im April/Mai 2016

Liebe Foris,

nachdem wir schon öfters mit dem Auto in Florida unterwegs waren, möchten wir uns an eine Wohnmobilreise in den Südwesten der USA  trauen und die typische Banane abfahren.

Wir sind: Lutz und Ilona aus dem Speckgürtel von Berlin und unser Flug geht am 24.04.16 über Amsterdam nach San Fransisco.

Gebucht haben wir bei Road Bear einen C 23-26 Ft.

Am 25.04.16 würden wir gern früh unser Womo bei Road Bear abholen, mal sehen ob dies so klappt.

Unsere Familientour von San Francisco bis Las Vegas

Hallo liebe Foris,

nun sind wir 2 Erwachsene (Lisa und Nico) und 2 Kinder (Zoé 6 und Ole 4) schon ein paar Wochen zurück und haben die Fotos und Erinnerungen sortiert und nun versuche ich mal einen Reisebericht zu erstellen.

Zunächste einen riesen Dank an dieses tolle Forum und seine fleißigen Teilnehmer. Ihr wart in so vielen Fällen eine mega Hilfe. Mit euch haben wir die perfekte Route (für uns), die schönsten Campgrounds und meistens sogar die bestens Sites ausgewählt.

Unsere Flitterwochen - Portland/San Francisco bis Las Vegas

Hallo liebe WoMo-Abenteurer,

zunächst einmal vielen Dank für die Aufnahme! Diese Seite ist grandios, man findet so viele hilfreiche Tipps und Tricks. Ich freue mich darauf, mich mit euch auszutauschen.

Gerne möchte ich die Gelegenheit nutzen, um uns auch kurz vorzustellen:

Unsere WoMo-Tour von SF nach SF, über Yosemity, Death Valley, Grand Canyon, Route 66

Hallo liebe WOMO-Forianer,

ich bin ganz neu hier im Forum und natürlich schon sehr begeistert über die vielen Infos, die man hier bekommt. Meine Frau und ich waren 2008 bereits mit einem großen Class A-Wohnmobil unterwegs und ich habe auch einen Reisebericht darüber geschrieben. Ihr findet ihn zusammen mit vielen Fotos auf meiner privaten HP  www.wilfi.de  unter "Reiseberichte..."  auf der linken Seite.

 

Juni 2008 - Über die unerwartet leichte Lust des Fortbewegens in einem Wohnmobil

Unterwegs im Rote-Felsen-Wunderland

Hier folgt nun der Bericht zur diesjährigen Tour:

San Francisco - Big Sur - Morro Bay - Mojave Nat. Preserve - Grand Canyon - Monument Valley - Lake Powell - Bryce Canyon - Zion - Las Vegas - Mammoth Lakes - Yosemite - Sacramento - San Francisco

Einsteigen, anschnallen und los geht's...

Gruß, Simon

 

USA - Nord-Westen

Hallo Foris und alle, die meinen Bericht lesen wollen!
Ich habe es endlich frtiggebracht und möchte nun auch von uns einen Reisebericht ins Forum bringen.
Übrigens:
Herzliche Glückwünsche zum 3. Jahrestag des Forums! Vielen herzlichen Dank an alle Mitarbeiter und Scouts, die sich so viel Mühe geben mit Antworten, aber auch an alle "Foris", die mit ihren Beiträgen uns allen die Planung einen erfolgreichen Urlaubs leichter machen.
USA - Nord – Westen im Juni / Juli 2012
Reisedauer:  06.06.  -  29.07. 2012
6 Tage San Francisco

USA - Südwesten im September 2017

Hallo,

wir planen gerade unsere erste Tour nach USA und sind dabei auf dieses tolle Forum gestoßen. Ich lese schon länger still mit, und nachdem wir unseren Entwurf fertig haben möchte ich diesen hier gerne mal zur Diskussion stellen.

Es soll im September 2017 losgehen. Wir reisen zu zweit (Freundin und ich). Insgesamt soll es ca. 3 Wochen von San Francisco aus durch den Südwesten gehen.

USA Nordwesten - Küste, Vulkane und Geysire

Hallo zusammen,

nun endlich der Bericht von unsere zweiten großen Familien-Wohnmobilreise in die USA. DIesmal stand der Nordwesten auf dem Programm.

Schon kurz nach der letzten Reise durch die Nationalparks im Südwesten waren wir alle der Meinung, dass wir so eine Tour nochmal machen wollen. Unsere Kinder (zum Zeitpunkt der Reise 12, 10 und knapp 5 Jahre alt)  wollten in den Yellowstone NP. Also begann die Planung - wo starten, wo langfahren.

USA Südwesten (20.05. - 10.06.)

Anbei die Planung unserer ersten RV-Tour überhaupt. Wir (Larissa 28 und Martin 29) erkunden den Südwesten mit einem C30 von Cruise America. Ein paar CGs haben wir bereits vorgebucht. Den Rest machen wir spontan. Sehen wollen wir so viel wie möglich, ohne uns aber zu sehr zu stressen. Die ersten beiden Nächte nach unserer Ankuft in SFO haben wir einen Mietwagen, mit dem vom Flughafen zum Hotel in der Innenstadt kommen und am Montag dann zur Abholung unseres Campers.

USA Südwesten - 3 Wochen - große Runde - mit Baby - ES IST MÖGLICH!!

Hallo liebe Abenteurergemeinde und interessierte Besucher (zu denen ich mich vor der Reise auch zählte),

erstmal möchte ich den vielen aktiven Mitwirkenden an diesem Forum ein reisengroßes Lob und Dankeschön aussprechen! Ohne vorher jemals gecampt oder einen Fuß in ein WoMo gsetzt zu haben, sind wir unsere Reise nur mit den Infos aus eurem Forum angetreten... und es wurde traumhaft schön!

Wir, das sind meine Frau (30) unser Baby (5 Monate) und Ich (Denis, 30).

USA Südwesten in 16 Tagen

Hallo an alle, die mir bisher mit Tipps und Hilfen bei meiner Planung geholfen haben. Danke dafür!

Wir werden ab Las Vegas mit dem Camper starten und ich habe eine Grobplanung gemacht. Hier allerdings nur Entfernungen, ev Doppelübernachtungen werden wir noch entscheiden.

Las Vegas      Grand Canyon     275 miles

bis Page                                  134

bis Monument valley                  121

bis Bryce                                  274

bis Zion                                     88

USA SW Nationalparks 22 Tage

Hallo zusammen,

freue mich über Feedback zu meiner geplanten Tour:

Zuerst mein Lob an die Mitglieder, die diesen tollen Internet

Auftritt ermöglichten - einfach phantastisch !!!

Meine Fragen ans Forum: 

1) macht es Sinn Hwy 1 bis Pfeifer Big Sur SP zu fahren + wieder retour, um mindestens einen Eindruck der berühmte Küste zu erhaschen?  Und danach erst über die

   I 101 zur Morro Bay zu fahren

USA-Südwesten - Ein langes aufgeschobenes Abenteuer, wir wollens einmal machen!

Hallo zusammen

 

Möchten heuer unsere erste Wohnmobilreise in den Südwesten der USA antreten. Wir sind bisher immer mit Rucksack, Leihauto, gebuchten Fahrer auf den Philippinen, Indonesien, Cambodia etc. gewesen. In den USA waren wir 1992 eine 14 Tägige Mietwagen Rundreise in Florida, aber wir haben beide keinen Bock mehr auf Koffer packen. Also Wohnmobil musste her ich liebe die Natur und Lagerfeuer Flair!

Die Flüge sind Fix, 2 Nächte in San Francisco sind gebucht!

 

Vier fantastische Wochen im Westen von SF - Yosemite-Vegas-Bryce-Arches-Grand Canyon-San Diego-LA-SF

Liebe Womos!

 

Jetzt - einen Tage nach unserem Traumurlaub mit dem Wohnmobil durch den Westen der USA - kann ich mich bei den bisherigen Berichterstattern damit bedanken, dass ich der kommenden Reisegeneration die Informationen aktuell gebe, welche mir und meiner Familie den Urlaub so wertvoll gemacht haben. danke Euch allen für die Zeit die Ihr hier investiert und ganz besonders den Scouts des Forums. She rhäufig haben wir (auch aufgrund unseres womo-Plakats im Auto) das Forum erwähnt und haben Mitglieder getroffen.

Vier junge Schweizer im Südwesten der USA (März/April 2012)

Reiseblog usa.isler.be (24.03.-18.04.2012)

Wir haben keinen eigentlichen Reisebericht geschrieben, sondern unterwegs unsere Erlebnisse als Blog niedergeschrieben.

Dies einerseits für uns als Erinnerung, anderseits für die Daheimgebliebenen um ein wenig USA-Luft mit uns zu schnuppern.

Von Bananen und Wohnmobilen - Unser erster Wohnmobil-Trip durch den Südwesten (2007)

Hallo,

Wie bereits angekündigt ein kleiner Reisebericht für unsere schon etwas länger zurückliegende Tour durch den Südwesten im April/Mai 2007. Da es keinen Planungs-Thread gab bzw geben konnte - das Forum existierte noch nicht - berichte ich erst einmal von der Planungsphase. Die einzelnen Etappen werden Karin und ich abwechselnd posten.

Etappenübersicht:

 

Von Las Vegas nach San Francisco Herbst 2016

Hallo zusammen

Im Herbst 2016 waren wir, d.h.. meine Frau Rosmarie und ich das erste mal in den USA unterwegs .

Im Vorfeld bei der Planung der Reise konnte ich viele nützliche Infos und Tipps diesem Forum entnehmen. Ohne all diese Informationen hätte ich die Reise niemals selber organisieren können. An dieser Stelle allen ein großes Dankeschön die dieses Forum mit Beiträgen unterstützen.

Nun möchte ich versuchen etwas zurückzugeben in Form unseres Reiseberichtes.

Von Las Vegas nach San Francisco in 19 Tagen

Liebe Womo-Gemeinde

Unsere Reise liegt nun schon eine Woche zurück und bevor ich die wichtigen Details wieder vergesse, fange ich besser bald an. Vermutlich wird es noch ein paar Tage dauern, bis ich die 19 Tage im Womo dokumentiert habe. 

Die wichtigsten Stationen unserer Womo-Reise beinhalteten den Bryce Canyon, Zion NP, Mojave NP, Kings/Sequoia, Yosemite NP und dann noch ein paar Tage an der Sonoma und Sunset SB in der Bay Area. In der Summe sind wir 2'025 Meilen gefahren. 

Von Las Vegas nach San Francisco Anfang Oktober mit 8 Erwachsenen in 2 Wohnmobilen

Hallo liebes Forum,

in den letzten Wochen habe ich still und heimlich so einiges in diesem Forum gelesen und wahnsinnig viele Informationen für mich und meine Reisegruppe sammeln können. Was hier alles zu finden ist, wie detailliert vieles beschrieben ist und wie hilfsbereit und ausführlich hier kommuniziert wird, ist echt super - kurzum ich bin begeistert von eurem Forum und habe schon stark davon profitiert :) Und jetzt bin ich soweit, unsere erste Wohnmobil-Reise grob strukturiert zu haben und trotzdem weiterhin beziehungsweise gerade jetzt auf eure Hilfe angewiesen.

Von Las Vegas nach San Francisco mit Baby / ohne Death Valley

Hallo! Wie sind ein jünges Paar und werden mit unserem Baby (1 Jahr alt) von Las Vegas nach San Francisco in einem RV von Cruise America (25 ft) fahren. Das wird die zweite Etappe von unserer 3-wöchigen WoMo-Reise, nachdem wir Valley of FIre, Zion, Bryce und Las Vegas besichtigt haben. Da wir die Fahrt durch die Death Valley mit einem Baby vermeiden würden, übelegen wir uns eine alternative Route nach San Francisco über die östliche Sierra. Derzeit habe ich folgenden Vorschlag:

von Las Vegas nach San Francisco mit Kindern

Hallo zusammen

Nachdem ich schon einige Wochen mitgelesen habe und mit der Reiseplanung nun doch nicht mehr weiter komme, wende ich mich nun an Euch! Wir sind eine vierköpfige Familie aus der Schweiz und unsere Jungs sind 6 und 8 Jahre alt. Nächsten Sommer starten wir unser grosse Abenteuer und wollen den Westen der USA entdecken...oder zumindest einen ersten Teil!

Von Las Vegas nach San Francisco via Yellowstone und die Nationalparks des Südwestens

Vom 18.08.2014 bis 01.11.2014 hatten wir das Glück, eine längere Reise unternehmen zu können. Der Entscheid für die USA fiel recht spontan und wir haben es nicht bereut. Wir, das sind mein Mann und ich (beide 40) und unsere beiden Jungs (3 und 4,5 Jahre) alt.

Zur Route:

Da für uns klar war, dass wir Direktflüge wollten, haben wir uns für Startort Las Vegas und Zielort San Francisco entschieden. Nach Las Vegas ging es mit EdelweissAir ab Zürich und von San Francisco mit Swiss nach Zürich zurück. Als Must sees hatten wir folgende Punkte festgelegt:

Von San Francisco aus die Bananentour zum Bryce Canyon - Mai 2014

Liebe Foris,

dieses Forum hat mir sehr geholfen bei der Planung unserer USA-Rundreise. Heute nun beginne ich mit dem Reisebericht. Ich lade euch recht herzlich ein, mit uns mitzufahren.

Vorgestellt habe ich uns schon hier. Hier findet ihr auch unsere ursprüngliche Reiseplanung und ihr werdet feststellen, dass wir viele eurer Tipps dankend angenommen haben.

An dieser Stelle also ein großes Dankeschön für all die guten Tipps und Ratschläge hier im Forum. Sie haben zu einer tollen Reise beigetragen.

Von San Francisco bis Las Vegas mit 2 Kindern

Hallo liebes Forum,

wir (Vera 46, Stefan 48, Julius 11 und Silas 8) möchten endlich im Juli nächsten Jahres eine Wohnmobilreise von San Francisco bis Las Vegas starten.

Nachdem wir im März in New York waren, hat uns das USA Fieber gepacktsmiley.

Wir haben die Basisroute aus dem tollen Forum übernommen, weil diese genau das trifft was wir wollen.

Unser Routenplan sieht wie folgt aus:

Von San Francisco bis San Francisco - 2 Wochen Kurzurlaub

 
Recht spontan sind meine bessere Hälfte und ich vergangenen Spätsommer zur ersten Wohnmobilreise aufgebrochen. Während dies schon immer mein persönlicher Lebenstraum war, war der Herr nie wirklich begeistert davon – schon gar nicht von Amerika. Als dann Ende Juni also überraschend die Worte "Nagut, von mir aus machen wir (d)eine Wohnmobilreise" fielen, wurde meinerseits einfach gar nicht lange überlegt: Einfach schnell buchen, bevor man(n) es sich wieder anders überlegen kann.
 
So wurden es zwei (kurze) Wochen im September – mehr war beruflich an Urlaub leider nicht drin.

Von San Francisco durch die Nationalparks nach Vancouver mit Säugling

Hallo zusammen,

wir nutzen unsere Elternzeit, um den Westen zu erkunden. Wir- das sind Moritz (5 Monate), Carmen und Christoph.

Bis auf Moritz sind wir erfahrene Backpacker, Camper und Bergsteiger, eine Wohnmobil-Tour haben wir aber noch nicht gemacht.  

von San Francisco in den Norden

Hurra, die Fluglotsen haben sich geeinigt.... und wir werden am Freitag wirklich fliegen.

 Wir, das sind Helga und Alfred mit Ihren Söhnen Fabian (13) und Christian (16). Mit von der Partie ist unsere Freundin (auch Helga). Es war gar nicht so leicht, die Kids davon zu überzeugen, dass mann nicht 14 T-Shirts , 14 Pullover und 7 Hosen ..... für 14 Tage benötigt. Wir haben das dann über die Koffergröße geregelt.

Von San Francisco nach Florida

Hallo Ihr Lieben,
jetzt traue ich mich mal meine erste geplante Route zu zeigen. Ich hoffe Ihr zerreist mich nicht:)

Es gibt zwei Varianten, wobei mir die zweite besser gefällt. Da hätten wir am Ende noch mal ein paar entspanntere Tage. Ich weiß, dass es zwischendrin recht sportlich wird und ich hätte auch noch ein paar Tage in petto um das zu strecken.

Ich bin auf Euer Urteil bzw. Änderungs- und Verbesserungsvorschläge gespannt.

Liebe Grüße

Sophie

Von San Francisco über Sequoia, Yosemite zum Yellowstone und zurück.

Liebe Womo-Abenteurer,

auch wenn es schon wieder fast ein Jahr her ist möchte ich mit dem Reisebericht unserer letzten Wohnmobiltour beginnen.

Die Route ist etwas ungewöhnlich und hat uns viel Kopfzerbrechen bereitet, da wir trotz dem Start in San Francisco unbedingt wieder zum (bereits 2009 besuchten) Yellowstone NP wollten. Da dies unsere dritte Reise dieser Art war, wussten wir, das dieser Wunsch mit viel 'Fahrerei' verbunden war. Dennoch haben wir es so gut wie möglich gelöst. Davon möchte ich Euch ein wenig berichten.

Von San Franciso nach San Francisco im Juni 2018

Flug nach San Francisco am 02.06 Amkommen 14 Uhr am 2.06 in SFC
Aufenthalt in San Francisco Alcatraz, Golden Gate Bridge
am 04. 06 Bus abholen und losfahren Santa Maria (262 Meilen) lange Strecke ist uns bewusst
Santa Maria Los Angeles (158 Meilen) auch Fahrtag
Los Angeles Aufenthalt Filmstudios und Strand

Von SEATTLE nach SAN FRANCISCO - oder auf der Suche nach dem Strand der Strände

Wir waren im Oktober 2014 noch im Yukon (RB HIER) , als beim Skypen unser Sohn die Frage aller Fragen stellte: wohin fahren wir nächstes Jahr mit dem Wohnmobil?

An sich nirgendwo hin, wir machen eine WoMo-Reise-Pause.

Von SFO zum Lake Powell und zurück nach LA - 23 Tage mit 3 Kindern ( Sommer 2014)

Es geht endlich los. Nach Monaten des Lesens und Fragens ist der Start in Sicht, die Koffer sind gepackt und wir sind gespannt auf das was vor uns liegt. Wir, das sind Markus und Bea (43 Jahre), Lea und Frieda (7 Jahre) und Benjamin (5Jahre). Wir lieben das Reisen, waren mit Kindern schon in Australien, Indonesien, Asien, Brasilien und natürlich quer durch Europa. Auch die USA kennen die Kinder schon ein wenig,vor allem die Ostküste. Wir sind allerdings noch nie im RV unterwegs gewesen, alle unsere Reisen wurden mit Auto und Hotel gemacht.

Warum hat uns keiner gewarnt? 4Wochen Südwesten SF-SF im Mai/Juni 2013

Hallo zusammen,

so unser erster USA - Urlaub liegt hinter uns und ich denke es wird Zeit den Reisebericht zu erstellen.

Die Tipps und Informationen aus dem Forum haben uns sehr geholfen.

Aber...... warum hat uns niemand davor gewarnt was mit jemanden nach so einer Reise passieren kann?

Wir diskutieren nicht mehr darüber wohin wir in den nächsten Urlauben fahren,

WASSER, WÜSTE, WEITE - Mit dem Wohnmobil und Wanderschuhen durch den (Süd-)Westen

WASSER, WÜSTE, WEITE

Mit dem Wohnmobil und Wanderschuhen durch den (Süd-)Westen

Hallo,

nach unserem Bericht „Vier Wasserraten in der Wüste“ von 2013 möchten wir Euch einladen, an unseren diesjährigen Urlaubserlebnissen teilzuhaben.

Unsere Reise führte uns vom kalten Wasser des Pazifiks südlich von San Francisco, über den warmen Lake Powell bis zum reißenden Arkansas River in den Rocky Mountains.

Westen der USA mit zwei Kids im Oktober 2016

Erstmal ein herzlichen Dankeschön an diese Webseite. Bei unserer Reiseplanung haben wir einiges an Infos und guten Tipps von hier mitgenommen! Ausserdem kann ich den viel zitierten Guide "USA, der ganze Westen" (Reise Know-How) nur empfehlen.

Westküste ( 5 Wochen ) : Denver, Yellowstone, Seattle,SFO

Hoi mitenand

nachdem wir das Forum im letzten Jahr sehr intensiv für unsere erste USA Familienreise genutzt haben, möchte ich auch etwas beitragen und einen Bericht schreiben.

Da ich noch mitten in einer Weiterbildung stecke zieht sich das alles etwas hin.

Darum habe ich euch mal den Trailer reingestellt, so könnt ihr mal ein bisschen reinschnuppern.

Liebe Grüsse Michael

Westküste + Natur

Hallo zusammen,

 

wir sind 2 Paare um die 30 Jahre, die für nächstes Jahr eine Tour für 3 Wochen im Südwesten planen. Wir haben auch schon einiges gelesen, aber wir sind noch nicht ganz schlüssig bei der Routenplanung. Wir sind die typischen Erstfahrer und wollen natürlich alles sehen.

Ihr werdet sicher alle mit dem Kopf schütteln das es zu viel ist, aber man will ja alles sehen.

Wir wollen in San Francisco, Los Angeles und Las Vegas jeweils ca 2 Tage bleiben. Daher ist es schwer für die anderen Stationen zu planen wie lange man wo bleiben soll.

Wilder Westen inclusive - Las Vegas - San Francisco April/Mai 2011

Liebe Forianer,

unsere Reise ist zwar schon eine Weile her, trotzdem fasse ich mir ein Herz und stelle jetzt endlich als Dankeschön für Eure tolle Hilfe bei den Planungen unseren Reisebericht ein.

Da ich technisch nicht so versiert bin, bitte ich schon im voraus, eventuelle Fehler zu entschuldigen, ich gebe mein bestes.

Jetzt aber endlich los!

Hier die Routenplanung:

Wilder Westen“ vom 15.04. - 07.05.2011

Wir sind von einer Traumreise zurück !!!

 

Hallo Ihr treuen Womo`s !!!

Wir sind zurück und leben noch immer im USA-Traum !!! Nie konnten wir uns vorstellen, dass die USA so viele Highlighs bietet. Nach all Eurer Unterstützung bei der Reiseplanung, ahnte ich schon, dass wir etwas Tolles erleben würden. Alle unserer Vorstellungen wurden " meilenweit " übertroffen.

Womo Rundreise Südwesten der USA

Wir sind 4 Erwachsene (55 - 60 Jahre)  und wollen mit 2 Wohnmobilen im Juni 2018 eine 3-wöchige Tour durch den Südwesten der USA machen. Wir haben derartige Touren bisher nur in Europa (hauptsächlich Skandinavien) unternommen. USA-Erfahrung haben wir keine. Wir sind daher für jeden Hinweis sehr dankbar.

Über Googlemaps habe ich schon mal eine erste Vorplanung  erstellt:

WoMo-Anfänger unterwegs auf 3-wöchiger Südwest-Rundreise im Sep 2017

Hallo liebe Womo-Abenteuer-Foris,

mein Freund und ich haben für den Zeitraum 06.09.2017 bis 30.09.2017 eine Womo-Reise durch den Südwesten der USA geplant. Wir werden am 06.09. in San Francisco ankommen, am 08.09. unser 25 Ft. Womo von Cruise Amerika übernehmen und am 30.09. wieder in San Francisco abgeben.

Zum ersten mal im Südwesten von San Franciso nach Los Angeles: Wohin im April / Mai

Wir sind ein Ehepaar Mitte 30 aus Zürich und benötigen eure Unterstützung zur Planung unserer ersten Wohnmobilreise.



Was wir jetzt schon wissen: Wir sind vom So 17.4.2016 bis Sa. 7.5.2016 im Südosten der USA unterwegs. Wir würden am Anfang oder Ende der Reise gerne 1-2 Tage ohne Wohnmobil San Francisco anschauen und für den Rest der Reise wollen wir ein tolles Womo-Abenteuer erleben. Als bevorzugten Anbieter haben wir Roadbear im Auge. Gebucht ist noch nichts, aber die Daten stehen deswegen fest, weil ich ab dem 9.5.2016 noch beruflich im Silicon Valley zu tun habe, meine Frau wird dann schon zurückfliegen.



Wir haben Erfahrung mit Camping und waren auch schon mal drei Wochen mit dem Auto in den Südstaaten unterwegs. Aber mit einem Wohnmobil sind wir noch nie gereist.

 

Zwei Wochen SFO - LA mit Kleinkind

Hallo liebes Womo-Abenteuer-Team,

Ich habe hier ganz begeistert im Forum viel gelesen und wertvolle Informationen für unsere Reise gefunden, dafür schonmal vielen Dank und ein riesengroßes DANKESCHÖN! Da ich noch einige Fragen habe zu unserer Reise bzw. für Tipps dankbar bin, möchte ich weiter unten  gerne unsere Route vorstellen.

[2018] SFO - SFO mit zwei WoMo's

Hallo

Bei meiner Vorstellung hatte ich schon angedroht, dass ich auch meine Routenplanung für das nächste Jahr einstellen werde. Entgegen der ersten Annahmen geht es nun doch wieder in den Südwesten (bereits zum 3. Mal), diesmal mit zwei WoMo's.

Wir, das sind meine Frau und ich sowie unsere dann 2,5 Jahre alte Tochter. Begleiten werden uns mal wieder Oma und Opa ;)

Nachfolgend zunächst die von mir angedachte Route, aktuell noch mit einem Puffertag versehen: