Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Reise durch den Süden von West nach Ost

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
pilou
Offline
Beigetreten: 06.02.2018 - 21:43
Beiträge: 22
Reise durch den Süden von West nach Ost
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
26.02.2022 bis 14.03.2022

 Hallo zusammen

Wir planen für kommenden Winter unsere zweite längere WoMo-Reise mit unseren Kindern in den USA. Die Kids sind dann 4 und 7 Jahre alt. Wir haben insgesamt 4 Monate Zeit für die ganze Reise und werden die ersten paar Wochen irgendwo auf dem Erdball verbringen und dann gegen Ende Februar in die USA fliegen und bis ca. Mitte/Ende April unterwegs sein. Für den WoMo-Teil haben wir also rund 7 Wochen zur Verfügung. Die grobe Reiseroute sieht wie folgt aus: 

 
 
 
 
28.02.22
Los Angeles
Malibu Creek State Park
56
35
40min
01.03.22
Malibu Creek State Park
Yucaipa Regional Park
174
108
1h50min
02.03.22
Yucaipa Regional Park
Joshua Tree
121
75
1h35min
03.03.22
Joshua Tree
 
 
0
 
04.03.22
Joshua Tree
 
 
 
 
05.03.22
Joshua Tree
Mayflower County Park
263
163
2h30min
06.03.22
Mayflower County Park
Phoenix
249
155
2h20min
07.03.22
Phoenix
 
 
0
 
08.03.22
Phoenix
Tucson
182
113
2h
09.03.22
Tucson
 
 
0
 
10.03.22
Tucson
Kartchner State Park
106
66
1h10min
11.03.22
Kartchner State Park
Rockhound State Park
315
196
3h
12.03.22
Rockhound State Park
 
 
0
 
13.03.22
Rockhound State Park
White Sands National Monument
188
117
1h50min
14.03.22
White Sands National Monument
 
 
 
15.03.22
White Sands National Monument
Bottomless Lakes
238
148
2h45min
16.03.22
Bottomless Lakes
 
 
0
 
17.03.22
Bottomless Lakes
Lake Colorado City State Park
400
249
3h50min
18.03.22
Lake Colorado City State Park
 
 
 
 
19.03.22
Lake Colorado City State Park
Lake Brownwood State Park
245
152
2h25min
20.03.22
Lake Brownwood State Park
 
 
 
 
21.03.22
Lake Brownwood State Park
Potters Creek
287
178
3h05min
22.03.22
Potters Creek
 
 
0
 
23.03.22
Potters Creek
Houston
306
190
3h20min
24.03.22
Houston
 
 
0
 
25.03.22
Houston
 
 
0
 
26.03.22
Houston
Sam Houston State Park
237
147
2h30min
27.03.22
Sam Houston State Park
 
 
0
 
28.03.22
Sam Houston State Park
Atchafalya
158
98
1h35min
29.03.22
Atchafalya
 
 
0
 
30.03.22
Atchafalya
New Orleans
185
115
1h50min
31.03.22
New Orleans
 
 
0
 
01.04.22
New Orleans
 
 
0
 
02.04.22
New Orleans
Davis Bayou Gulf Island
157
98
1h40min
03.04.22
Davis Bayou Gulf Island
Fort Pickens Campground
206
128
2h20min
04.04.22
Fort Pickens Campground
 
 
0
 
05.04.22
Fort Pickens Campground
Topsail Hill State Park
105
65
1h40min
06.04.22
Topsail Hill State Park
T.H. Stone Memorial
161
100
2h15min
07.04.22
T.H. Stone Memorial
 
 
0
 
08.04.22
T.H. Stone Memorial
Ochlockonee Bay
124
77
1h40min
09.04.22
Ochlockonee Bay
Manatee Springs State Park
218
135
2h30min
10.04.22
Manatee Springs State Park
 
 
0
 
11.04.22
Manatee Springs State Park
Rainbow Springs
88
55
1h05min
12.04.22
Rainbow Springs
Orlando
137
85
1h30min
13.04.22
Orlando
 
 
0
 
14.04.22
Orlando
 
 
0
 

Wir könnten auch vorne oder hinten noch ein paar Tage anhängen, wenn es der Verbesserung der Route dienen würde. Gebucht haben wir bisher noch nichts. Das werden wir dann im Herbst angehen.

Meine Fragen:
- Wie schätzt ihr die Route temperaturtechnisch ein?
- Ist die Route passend oder würdet ihr noch andere Stationen empfehlen?
- Ist die Route in der Zeit gut machbar oder eher etwas zu gedrängt? Falls ja, würden wir allenfalls weiter östlich (bspw. Texas) starten.

Vielen Dank schon jetzt für eure Tipps!

Liebe Grüsse
Oli

 

 

 

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2397
RE: Reise durch den Süden von West nach Ost

Hallo Oli!

Meine 5 cents....

- Wie schätzt ihr die Route temperaturtechnisch ein?

Das müsste sehr gut gehen!

Ist die Route passend oder würdet ihr noch andere Stationen empfehlen?

Passend kann man alles machen...wink

1.) die Fahrtzeiten sind wohl dem Google entnommen? Ein Womo ist ein D-Zug, google gibt die Zeiten immer für einen PKW und optimale Bedingungen.

05. + 06.03. - das ist schon 2x lang. machbar ?,  JA.

2.) Jeweils 2 Tage für Houston und New Orleans? Liegen hier besondere Gründe dazu? Für N.O. reicht m.M.n. 1 Tag. Für Houston, da habe ich keine Ahnung, neulich bei "Matze" im Thread aber gute Empfehlungen gelesen.

Für Tucson meinst du, denke ich, den Saguaro NP. Dazu unbedingt empfehlenswert dieses Highlight nicht auszulassen: https://www.womo-abenteuer.de/highlights/sky-island-scenic-byway-tucson-...

In Phönix denke ich, wollt ihr bestimmt den Dutchman SP und den dort liegenden CG besuchen. Auch sehr lohnenswert! https://www.womo-abenteuer.de/campground/lost-dutchman-state-park-campgr.... In dem Link sind auch die Reisetage mit den Highlights in der Umgebung beschrieben.

Zu Florida gibt es auch sehr viel Highlights, schaue in die Map.

Viel Spaß und vor allem gutes Gelingen. (Ich glaube nämlich immer noch nicht, dass selbst in 2022 USA geöffnet wird). Ich hoffe, ich irre mich!

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

Zille
Bild von Zille
Offline
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 4222
RE: Reise durch den Süden von West nach Ost

Moin Oli,

Wenn man in Texas ist, sollte man Austin mitnehmen. Liegt quasi auf fem Weg nach Houston und hat ne Menge zu bieten, Lebendig, geile Foodtrucks, Abends ist ordentlich was los und und.  San Antonio ist eigentlich auch ein Besuch wert.

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

pilou
Offline
Beigetreten: 06.02.2018 - 21:43
Beiträge: 22
RE: Reise durch den Süden von West nach Ost

Vielen Dank euch Beiden für die wertvollen Tipps! Diese nehmen wir gerne auf und nachfolgend noch ein paar Antworten auf eure Fragen.

1. Ja, die Fahrzeiten sind gemäss Google Maps. Uns ist klar, dass wir mit dem WoMo da noch etwas mehr reinrechnen müssen. Zum Glück haben unsere Kinder kein Problem mit etwas längeren Fahrzeiten, das hilft sicherlich schon mal.

2. Die zwei Tage für Houston und New Orleans haben keinen speziellen Grund. Wenn es da wenig zu entdecken gibt, reduzieren wir gerne entsprechend.

Den Saguaro NP und auch den Dutchman SP nehmen wir gerne noch in die Planung auf. Auch Austin schauen wir uns noch genauer an.

Bezüglich der Einreise hoffen wir aktuell, dass wir über einen Drittstaat einreisen können. Wenn wir bspw. die ersten paar Wochen unserer Reise in Costa Rica verbringen, dann sollten wir von da in die USA reisen können. Das geht meines Erachtens heute schon (wenn man Costa Rica nicht nur als Durchgangsstation nimmt) funktionieren.

Viele Grüsse aus Zürich
Oli

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2397
RE: Reise durch den Süden von West nach Ost

Hallo Oli!

Auch wenn eure Kids lange Reisen gewohnt sind, bedenke, dass in einem Womo die Kids hinten auf den Bänken sitzen müssen.

Dort ist die Aussicht nicht richtig schön. Und wenn der Beifahrer nicht mit den Kids sitzen mag um die Kids zu beschäftigen, dann werden vor allem die langen Strecken mehr Pausen brauchen.

Auf jeden Fall solltet ihr einige Reiseberichte von Foris, die unterwegs mit Kindern waren lesen. Es gibt einige davon hier. Da bekommt ihr mehr Gefühl dafür, alles zu planen und was zu beachten ist.

Zu den geplanten Meilen solltet ihr dann noch 15 - 20% mehr Meilen dazu rechnen. 

Zu den angedachten Besuchen der Städte:

Bedenkt, dass es manchmal schwierig sein kann, einen Parkplatz zu finden, und dass diese in den Innenstädten teuer sind, das hat sich bestimmt schon rumgesprochen.

Am schönsten ist es am Sonntagen rein zu fahren. Da ist wenig Verkehr, und Parken ist am Sonntag um sonst. (Leider nicht immer machbar)

Es ist auch ratsam, die Städte mit den Öffis zu besuchen.

Z.B., falls ihr nicht die hohen Gebühren in New Orleans für den CG der direkt in der Stadt liegt bezahlen wollt, bieten sich einige CGs in der Umgebung an, die auch Shuttlebusse in die Innenstadt anbieten.

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

scanfan
Bild von scanfan
Offline
Beigetreten: 27.06.2013 - 16:37
Beiträge: 2342
RE: Reise durch den Süden von West nach Ost

Servus Oli,

 

da hätte ich noch was auf dem Weg nach New Orleans, die Kids hätten bestimmt Spaß.

https://www.womo-abenteuer.de/highlights/lake-martin-breaux-bridge-louis...

und ein Video von der Bootsfahrt.

https://www.womo-abenteuer.de/reiseberichte/scanfan/tag-08-swamp-tour

Liebe Grüße  

Micha

Michaelaexplores
Bild von Michaelaexplores
Offline
Beigetreten: 03.04.2021 - 03:42
Beiträge: 32
RE: Reise durch den Süden von West nach Ost

Hallo Oli, die Einreise über einen Drittstaat war und ist kein Problem. Wir haben das über die Türkei im August 2020 gemacht. Wichtig ist nur dass ihr mehr als 14 Tage im Drittstaat bleibt (An- und Abreisetag nicht mitzählen)  und den Aufenthalt belegen könnt. Am Besten mit einem gut leserlichen Stempel im Paß oder alternativ, da ja nicht mehr in jedem Land gestempelt wird, durch Flugtickets, Hotelrechnungen usw. 

Viele Grüße von Michaela