Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Rundreise ab Vegas März/April 2015

56 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
tanni
Bild von tanni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.11.2012 - 01:07
Beiträge: 1077
Rundreise ab Vegas März/April 2015
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
22.03.2015 bis 14.04.2015

Zur aktuellen Planung geht´s hier lang.

12/2014 el


Liebes Forum,

 

obwohl wir uns wirklich vorgenommen haben, im nächsten Jahr mal zuhause zu bleiben, sieht es so aus,

daß wir wieder mitten in der Planungsphase für 2015 stecken..., wir können doch nichts dafür...

 

Da wir mal das Winterspecial von Road Bear oder Moturis nutzen wollen, wird der Start schon im März liegen.

Die Grobplanung sieht in etwa so aus:

 Flug mit LH am Sonntag, 22.03.15 von Frankfurt nach Las Vegas.

Danach einen Mietwagen übernehmen und für 1 Nacht ins Hotel.

Montags wollen wir in Richtung Lake Havasu, genauer zu einer Guest Ranch in der Nähe.

Dabei bietet sich natürlich auch die Fahrt nach Oatman an.

Mittwochs kehren wir nach Vegas zurück und geben den Mietwagen gleich, oder am folgenden Tag nach Übernahme desRV`s ab.

Danach folgt:


Tag   Streckenbeschreibung/Endpunkt   Meilen  
               
               
Do. 26.03.15   Las Vegas-Kelsko Dunes     95  
               
Fr. 27.03.15   Kelsko Dunes-Joshua Tree   100  
               
Sa. 28.03.15   Joshua Tree NP     50  
               
So. 29.03.15   Joshua Tree NP-Lost Dutchman SP   300  
               
Mo. 30.03.15 Lost Dutchman-Saguaro NP   100  
               
Di. 31.03.15   Saguaro NP       0  
               
Mi. 01.04.15   Saguaro- Show Low Campground   200  
               
Do. 02.04.15   Show Low-Petrified Forrest   60  
               
Fr. 03.04.15   Petrified Forrest NP-Bisti Badlands   200  
               
Sa. 04.04.15   Bisti Badlands     0  
               
So. 05.04.15   Bistis-Monument Valley     160  
               
Mo. 06.04.15 Monument-Navajo NM-Page   170  
               
Di. 07.04.15   Page-Paria Guest Ranch     30  
               
Mi. 08.04.15   Paria Guest Ranch     30  
               
Do. 09.04.15   Paria Guest Ranch     30  
               
Fr. 10.04.15   Paria-Zion NP     75  
               
Sa. 11.04.15   Zion NP       0  
               
So.12.04.15   Zion NP- Valley of Fire SP   140  
               
Mo. 13.04.15 Valley of Fire     30  
               
Di. 14.04.15   Valley of Fire- Las Vegas     60  
               
               
            ~1830  

 

 

rößere Kartenansicht

Etwas Bedenken habe ich wegen der Temperaturen auf dem Colorado Plateau und auch in  Show Low.Aber solange es dort nicht gerade schneit,kommen wir damit klar.

Kann man in den Bistis von dem Boondockingplatz aus auch den King of Wings und die Eggs erwandern oder sind die Entfernungen zu groß?

Währe es besser, in Farmington einen SUV zu mieten?

Sollten wir den Organ Pipes mit reinnehmen, oder ist der ähnlich dem Saguaro?

Es kommen bestimmt noch weitere Fragen, aber dies wars fürs Erste mal.

Bin gespannt, was ihr Experten dazu meint. 

Liebe Grüße, Tanni

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 17 Stunden 32 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8398
Bisti

Hallo Tanni,

eine interessante Route. Was die Bistis angeht, so ist das immer eine Lauferei, ich halte den angegebenen Standplatz für die Südtour aber als für eine gute Basis. Und was ich jetzt schon sagen kann, ich beneide euch.

 

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Hüsch
Bild von Hüsch
Offline
Zuletzt online: vor 3 Jahre 1 Monat
Beigetreten: 16.07.2010 - 18:34
Beiträge: 1262
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Tanni!

Eine schöne Tour! Die Temperaturen im März können durchaus auch sehr angenehm sein, wenn man nicht grad eine Kälteperiode erwischt. Dann gibt es halt Schnee. Ansonsten kann es auch schonmal auf biszu 20°C hoch gehen, was zum Wandern perfekt ist.

Der Standplatz an den Bistis empfiehlt sich, wie Richard richtig schrieb, für die Südtour. Das Gebiet im Norden erreicht man über einen anderen Trailhead, vom Boondocking Platz aus dürfte das Lauferei sein... der King of Wings ist recht weit ab vom Schuss. Den erreicht man nur von Gebiet Ah-Shi-Sle-Pah weiter südlich.

http://www.high-iso.de/de/bisti+badlands+-+king+of+wings

http://www.high-iso.de/de/ah-shi-sle-pah+-+valley+of+dreams

Da empfiehlt sich aber denke ich ein SUV. Aber auch ohne King of Wings eine klasse Location!

Den King of Wings muss ich leider auch noch nachholen. cry

 

Liebe Grüße

Simon

tanni
Bild von tanni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.11.2012 - 01:07
Beiträge: 1077
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Herzlichen Dank, Richard und Simon.

Richard, ich weiß, du bist auf die Schulferien angewiesen, das schränkt natürlich ein.

Wenn ich nur die Flugpreise eine Woche später, kurz vor Ostern vergleiche, wären diese rund 300 €/Person teurer.

Das ist natürlich schon heftig.

Für uns ist der südliche Teil der Reise völliges Neuland.

Wenn ich mir deine Links so ansehe, Simon, müssten wir wohl sogar noch einen Tag länger in der Bisti-Ecke bleiben, und

hätten noch lange nicht alles gesehen.

Vielleicht fällt die Guest Ranch am Anfang auch noch raus.Wollen dort hin, um einen Freund zu treffen, der nur 8 Meilen entfernt wohnt..

Man könnte ja aber das auch mit dem Womo und Standort Lake Havasu zusammen bringen.Allerdings sind die Mehrtage nicht mehr im Moturis oder RoadBear-Winter-Special-Paket und somit dann ca. 400 € teurer als Apollo...hmm.

Aber Apollo, ich weiß nicht.

Unsere größte Sorge im Voraus ist immer, daß wir eine Gurke bekommen und dann den Urlaub mit Werkstattaufenthalten

ruinieren.Da versuchen wir halt schon, die Wahrscheinlichkeit so gering wie möglich zu halten und nehmen eher einen besseren Anbieter.

 

Liebe Grüße, Tanni

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 1 Tag
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7932
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Tanni

Ich werde im März 2015 wohl auch in der Bisti/Chaco-Gegend sein. Vorgesehen ist in Denver zu starten und dann in Farmington für 7-10 Tage einen SUV zu mieten. Dann schauen wir mal wie das Wetter ist und entdecken die Sehenswürdigkeiten soweit wir sie nicht schon kennen.

Beim Winter-Special ist es bei Moturis so, dass es Angebote bis 13 Nächte/bis 17 Nächte und bis 21 Nächte gibt.  Bei Rod Bear beginnen die bei 20 Nächten/30 Nächten und gehen bis 40 Nächte. Bedingung ist allerdings bei beiden, dass der Mietbeginn noch im März liegt.

Und noch etwas : Im Saguaro und  Organ Pipe hat es zwar Kakteen, ansonsten sind sie aber sehr unterschiedlich.

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

tanni
Bild von tanni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.11.2012 - 01:07
Beiträge: 1077
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Fredy,

sorry, daß ich am Donnerstag nicht mehr geantwortet habe, mußten aber zur Arbeit und sind erst heute Mittag heim gekommen.

Und am Handy schreiben mach ich nicht so gerne.

Meinst du, es würde sich lohnen, bei Hauns oder Mike Thoss anzufragen, ob man das Winterspecial auch 2-3 Tage verlängern könnte (halt zu nem normalen Preis für die Extra Tage), dann würden wir den Stress mit der Guestranch gleich rausschmeissen und gleich mit dem Womo in die Ecke Yucca-Lake Havasu fahren, um Jeff zu treffen.

Ich denke, ich werde da mal anfragen.

Wegen der Bistis habe ich jetzt auch mal auf den Seiten von CZepan, Synnatschke und Zehrer reingeschaut.

Mir scheint, als wären da 2 Nächte doch zu wenig.Vielleicht weiten wir das aus und nehmen uns in Farmington einen SUV dazu um auch den Nordteil sowie die Ah-Shi-Sle-Pah Region zu erreichen.

Ist alles noch in der Grobplanung, wird aber langsam.

 

Das Organ Pipi NM werden wir aber wohl doch heraus lassen, da sonst wieder Hektik reinkommt.Ansonsten müssten wir fast den Lost Dutchman dafür opfern, was auch nicht so schön wäre.

 

Liebe Grüße, Tanni

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 1 Tag
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7932
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Tanni

Wenn Du möchtest kann ich das für Dich direkt bei Moturis abklären. Ich müsste dann wissen wann Mietbeginn ist, welches Modell und wieviel zusätzliche Meilen Du benötigst. (60 Meilen pro Miettag sind ja dabei)

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

tanni
Bild von tanni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.11.2012 - 01:07
Beiträge: 1077
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Ehrlich Fredy, das wäre ja klasse.

Ich hab`schon mal über email bei Hauns angefragt, aber der bekommt diese natürlich auch erst am Montag.

Im Prinzip wäre der benötigte "Überhang" bei Moturis nur 1 Tag,Zusatzmeilen würden wir wohl nicht unbedingt benötigen, wenn natürlich diese 60 dabei wären, würden wir sie mitnehmen.

Wir konnten in diesem Jahr ja das E-23 von Gabi und Werner begutachten, das wäre für uns total o.k.

Unser großer Favorit ist natürlich immer noch Road Bear,da wir von deren Fahrzeugen und Service bisher begeistert sind. Wobei wir dieses Mal den 23-26 bevorzugen würden, auch in Anbetracht der Reisezeit und eventuellen kühlen Abenden.

Da müßte man aber halt 2 Tage sowie 500 Meilen auf das Paket aufschlagen, ob das geht, weiß ich nicht.

Kochi hat mal in einem Beitrag geschrieben, er würde dank erneuter Buchung bei Hauns 300 Meilen extra bekommen.Leider war für mich nicht ersichtlich, ob sich das auf die allgemeine Anmietung über Hauns bezog oder da er zum wiederholten Male ein Moturis-RV über Hauns geordert hat.

Diese 300 + 1500 M. von Road Bear würden auch schon annähernd reichen.

Das mit der frühen Übernahme müsste ich laut Yasmina, der netten Schweizerin  von Road Bear, Las Vegas, beim nächsten Mal auch hinbekommen, wenn auch nicht garantiert.

Mietbeginn wäre Montag, 23.03.15 ab Vegas bis Di, 14.04.15 ebenfalls Vegas.

Fahrzeuge entweder E-23 Moturis oder Road Bear 23-26!

 

Klar ist es jetzt doof, wegen ein oder 2 Tagen die Leute verückt zu machen, aber wenn wir jetzt schon nochmal rüberfliegen, zählt halt doch jeder Tag um die Runde zu entspannen.

Danke, daß du dir so viel Mühe für uns machst.

Schönes Wochenende an dich und Vreni!

Liebe Grüße, Tanni

JoMel
Bild von JoMel
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 1 Woche
Beigetreten: 12.01.2014 - 17:06
Beiträge: 1622
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Tanni,

 

die Route klingt interessant, schon deshalb weil es in Gebiete geht die sonst hier scheinbar eher weniger gefragt sind und damit wohl auch nicht so überlaufen, wenn auch sicherlich nicht weniger interessant.

Aber es sind auch teilweise ganz schön lange Etappen, zumal ihr ja wandern gehen wollt und daher dafür genügend Zeit braucht. Da kommen mit Nebenstrecken locker über 2000 mi zusammen

Wir sind auf unserer Tour auch einige lange Strecken gefahren, aber da ich nicht wandern gehen kann lag unser Hauptaugenmerk mehr auf Sightseeing.

 

Andere Frage: Mike Thoss ist mir mittlerweile ein Begriff und steht mit ganz oben auf der Liste derjenigen bei denen wir ein Angebot für die nächste Tour einholen werden. Aber wer ist Hauns? Ich habe die Seite mal aufgerufen, aber erstens noch nie was davon gehört und zweitens sieht die Seite nicht sehr professionell aus - oder täuscht das?

 

Ansonsten viel Spaß bei eurer weiteren Planung und

viele liebe Grüße, Melle

 

Viele Grüße, Jörg

 

Impressionen aus Nordamerika

tanni
Bild von tanni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.11.2012 - 01:07
Beiträge: 1077
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Melle,

smileymittlerweile habe ich deinen Namen rausgekriegt.

Die Tour ist auch für uns in der ersten Hälfte Neuland.

Wander...ja, schon, aber les mal meinen Reisebericht aus diesem Jahr.Also sooo die  Freaks sind wir auch nicht.

Aber wenn man halt was neues sehen will, steht das meist nicht am Straßenrand.http://www.womo-abenteuer.de/node/10417

 

Reisebüro Hauns ist in Butzbach, oberhalb Frankfurt.

Wir selbst wohnen im Raum Pforzheim, wo sich wohl eher Canusa, Stuttgart anbieten würde.

Über diese haben wir 1 mal Canada ab Calgary bis Jasper und südl. bis Yellowstone gebucht.

Danach unsere erste reine USA-Reise in den Südwesten (Denver-Arches Grand Canyon-Yellowstone-Mount Rushmore-Denver).

Was mich daran so stört, daß keine Preise online einsehbar sind.

Machst du eine email-Anfrage, bekommst du umgehend ein unterschriftsreifes Angebot, welches aber nur wenige Tage gültig ist.Sowas mag ich nicht.

Zudem hatten wir bei der 2. Reise solche Probleme mit den Flügen.

Den angebotenen Preis hatten wir akzeptiert, das Angebot unterschrieben zurückgeschickt, aber die Flugbestätigung kam und kam nicht.(wir wollten aber Sitzplätze reservieren)

Buchung im  August, mehre Anfragen bei Canusa (edit: liegt an Lufthansa), dann Anfang Januar hab ich entnervt direkt bei LH angefragt.

Diese haben mir gesagt, wir ständen zwar auf der Liste, Canusa hätte uns aber für Warteliste  für günstigere Plätze eingetragen, wir sollten doch mit denen Rücksprache halten, dann würden wir sofort die Flugbestätigung bekommen.

Ende vom Lied: Canusa konnte den angebotenen Flugpreis nicht halten, wir haben etwas mehr bezahlt, aber hatten wenigstens noch einen Platz im Flieger.

Danach war das Thema für uns erledigt.

Die Tour 2013 haben wir über Transamerika gebucht.

Netter Kontakt, Ablauf absolut korrekt, wirklich alles in Ordnung.

Und für mich nach wie vor die beste Seite, um Preise zu checken.

Ich komme zum Beispiel mit der Seite von Mike Thoss nicht so gut klar, weil kein Komplettpreis.

Dies ist bei Transamerika absolut übersichtlich, echt klasse.

Also, dagegen spricht nichts.

Nun endlich zu deiner Frage:

Auch ich hab hier im Forum zum ersten Mal von Reisebüro Hauns gelesen.

Google mal, das wird gefunden.

Die Leistungen zahlst du teilweise erst beim Übernahmeort in USA, daher auch nicht so übersichtlich wie Transamerika.

Wenn du jetzt noch ne email losschickst, oder dort anfragst, lass dir Herr Wolf, den Inhaber, geben.

Toller, netter und sehr kompetenter Ansprechpartner.Geduldig und geht auf alle Fragen ein.

Du bekommst für deine Reise einen Sicherungsschein, auch wenn du nur 1 Leistung buchst (normal erst ab 2).

Die Womo-Voucher sind von DER-Tour ausgestellt, mit denen er zusammen arbeitet.

Wir planen im nächsten Jahr übrigens wieder mit Hauns.

 

Dir und dienem Mann wünsche ich "alles Gute" und hoffe, ihr wagt es auf ein Neues!!!

Liebe Grüße, Tanni

JoMel
Bild von JoMel
Offline
Zuletzt online: vor 8 Monate 1 Woche
Beigetreten: 12.01.2014 - 17:06
Beiträge: 1622
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Tanni,

danke für die schnelle und ausführliche Antwort.

Wir wohnen auf der anderen Seite von Stuttgart - Waiblinger Gegend und haben leider auch schon so unsere Erfahrungen mit Canusa gemacht.

Unsere erste Anfrage hatten wir Anfang Dezember 2013 gestellt. Hat bestimmt drei Wochen gedauert bis eine Antwort kam, leider gar nicht in unserem Sinne und ganz anders als angefragt. Gut, dachten wir,  auf der CMT könne wir ja nochmal nachhaken. Außerdem gibt es auf der Messe bestimmt noch Rabatte. Sie waren auch alle super nett und schön aber leider nicht sehr konkret, dafür viel zu teuer. Wir wollten ein 25er für eine Einwegmiete. Angeboten wurde aber nur ein 31er ohne, die Einwegfahrzeuge waren alle schon ausgebucht. Unsere angedachte Reise war also erst mal futsch. Klasse

Wir haben dann zwar auf der Messe noch ein paar Anfragen eingeholt aber nichts passendes gefunden. Letztendlich haben wir bei Explorer in Stuttgart gebucht und waren eigentlich auch ganz zufrieden.

Mittlerweile hat Jörg sich ein wenig umgehört und jetzt kennen wir schon mehrere seriöse Reisebüros/veranstalter bei denen wir die nächste Tour anfragen werden sobald die Planung konkreter wird. Unter anderem TransAmerica Reisen bzw. TransCanada Touristik, und USAReise.com. Canusa wird aber wohl nicht mehr dazu gehören.

Von dem angesprochenen Reisebüro Hauns hatte ich bisher nichts gehört, muß mal Jörg fragen wenn er wieder da ist ob er ihn kennt. Die Seite macht ja erst mal keinen sooo positiven Eindruck aber wenn du ihn empfiehlst werd ich nochmal genauer hinsehen.

 

Viele liebe Grüße, Melle

 

Viele Grüße, Jörg

 

Impressionen aus Nordamerika

tanni
Bild von tanni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.11.2012 - 01:07
Beiträge: 1077
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Melle,

schau mal hier im Forum:

z.B. Kochi, als langjähriges Mitglied, berichtet auch nur positiv über Hauns.

Ich kann dir nur sagen, daß auch wir vollkommen zufrieden waren.

Auch über Transamerika kann ich keinen negativen Einwand bringen, alles o.k.

Aber auch über Mike Thoss liest man hier nur Gutes.

Also gibt es schon noch Auswahlmöglichkeiten, auch ohne Canusa (subjektive Meinung)!

Wünsche dir eine gute Nacht, hören (und lesen) uns.

Liebe Grüße, Tanni

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 17 Stunden 32 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8398
Route

Hallo Melle,

die Route klingt interessant, schon deshalb weil es in Gebiete geht die sonst hier scheinbar eher weniger gefragt sind und damit wohl auch nicht so überlaufen, wenn auch sicherlich nicht weniger interessant.

Nun, das liegt eher daran, dass der Einsteiger die Standardroute fährt und erst de rWiderholungstäter sich eher ausgefallene Locations sucht.

 

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 1 Tag
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7932
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Tanni

Ich habe jetzt mal Moturis angefragt. Die wären ja wesentlich günstiger als Road Bear (ca. 350 Euro). Du hörst von mir.

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

tanni
Bild von tanni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.11.2012 - 01:07
Beiträge: 1077
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Lieber Fredy, vielen Dank!!!

Die 350 € können sich jetzt aber nur aus den fehlenden Meilen im Road Bear-Paket ergeben.

Ich habe momentan folgende Preise:

Moturis E 23                   21 Tage/2000 Meilen    1205 €

Road Bear 23-26          20 Tage/1500 Meilen     1318 €

Der 22-24 von Apollo wäre noch etwas billiger als der Moturis, allerdings bin ich gegenüber diesem Vermieter etwas skeptisch, sodaß für mich bei annehmbaren Preis die 2 oben genannten die Favoriten sind.

Wie gesagt, würden wir gerne 22 Tage übernehmen und kommen momentan auf rund 1760 Meilen netto, sodaß wir das 2000er-Paket wohl ausschöpfen werden.

 

 

Ich freue mich, von dir zu hören,

Liebe Grüße, Tanni

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 1 Tag
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7932
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Tanni

Schauen wir mal Deine Preise an

Moturis 1205 Euro

Road Bear 1318 Euro

1 Zusatztag Moturis inkl. 60 Meilen (bei Camperbörse) 70 Euro

2 Zusatztage Road Bear ohne Meilen (bei Camperbörse) 98 Euro

560 Zusatzmeilen bei Road Bear 163 + vor Ort ca. 20 Euro = 183 Euro

Total also Moturis 1275 Euro

Road Bear 1599 Euro

Differenz 324 Euro (aber so genau hatte ich es nicht ausgerechnetSmile) Dafür hast Du eine fast ganz sichere Frühübernahme um 07.30Uhr während evtl. Yasmina nicht mehr in Las Vegas ist. Road Bear Leute haben meist eher kurze Visa.

Der E-23 ist von der Grösse genau gleich wie der 23/26.

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

tanni
Bild von tanni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.11.2012 - 01:07
Beiträge: 1077
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Du hast vollkommen recht, Fredy.

Da brauchen wir eigentlich nicht mehr lange überlegen.

Wenn es der Preisunterschied zwischen Road Bear und Cruise Amerika wäre, dann ja, aber so...wink

Ich glaube, das Thema ist damit durch, falls Moturis einem Verlängerungstag zustimmt.

Liebe Grüße, Tanni

tanni
Bild von tanni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.11.2012 - 01:07
Beiträge: 1077
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Oha Fredy,

 

von Hauns habe ich eben das Angebot für Moturis bekommen.

Außerdem die niederschmetternde Antwort, daß ein Verlängerungstag beim Winter Special nicht möglich ist.

Er hat aber auch gegenüber Transamerika viel teurere Preise:

Moturis E 23 mit 21 Tagen 1391,- €

Bei einer Miete von 22 Tagen normaler Miete wären es 1470 €/2200 Meilen.

 

Jetzt kann  ich nur hoffen, daß du mehr Glück hast oder mal bei Transamerika oder Mike Thoss wegen Verlängerungstag anfragen.

Liebe Grüße, Tanni

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 1 Tag
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7932
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Tanni

Wir regeln das unter uns.

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

tanni
Bild von tanni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.11.2012 - 01:07
Beiträge: 1077
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

embarassedSmileyes

Großes Dankeschön!!!

Liebe Grüße, Tanni

tanni
Bild von tanni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.11.2012 - 01:07
Beiträge: 1077
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo zusammen,

nachdem dieZitterpartie um ein Ersatzwomo für das Moturis-Winterspecial glücklich ausgegangen ist, kann es nun mit der Planung weitergehen.

Wir übernehmen nun am 23.03.15 ein 23-26 ft. von Road Bear, incl. 2000 Meilen in Las Vegas.

Hier unsere angedachte Route:

Tag Streckenbeschreibung/Endpunkt   Übernachtung Meilen
               
               
Mo., 23.03. Las Vegas-Bullhead City     Big Bend of the Colorado 95
               
Di., 24.03. Bullhead City-Oatman- Joshua Tree NP Indian Cove CG-res. 180
               
Mi., 25.03. Joshua Tree NP     CG im Park   50
               
Do., 26.03. Joshua Tree NP     CG im Park   30
               
Fr., 27.03. Joshua Tree-Lost Dutchman State Park   Lost Dutchman-res. 300
               
Sa., 28.03. Lost Dutchman SP-Tortilla Flat   Lost Dutchman-res. 50
               
So., 29.03. Lost Dutchman SP-Saguaro   Gilbert Ray CG 110
               
Mo., 30.03. Saguaro NP       Gilbert Ray CG 30
               
Di., 31.03. Saguaro NP-Show Low     Fool Hollow Lake 200
               
Mi., 01.04. Show Low-Petrified Forrest-Red Rock SP Red Rock SP   160
               
Do., 02.04. Red Rock SP-Bisti Badlands   Bisti Badlands 80
               
Fr., 03.04. Bisti Badlands     Bisti Badlands 0
               
Sa., 04.04. Bisti Badlands-Monument Valley   The View CG 180
               
So., 05.04. Monument Valley-Page     Waweap CG   120
               
Mo., 06.04. Page       Paria Outpost 20
               
Di., 07.04. Paria Outpost     Paria Outpost 0
               
Mi., 08.04. Paria Guest Ranch     Paria Guest Ranch 0
               
Do., 09.04. Paria Guest Ranch     Paria Guest Ranch 0
               
Fr.,10.04. Paria Guest Ranch-Zion NP   Watchman-res. 75
               
Sa.,11.04. Zion NP       Watchman-res. 0
               
So.,12.04. Zion-Valley of Fire     Arch Rock oder Atlatl 150
               
Mo.,13.04. Womo-Rückgabe Las Vegas       60
               
             

1920

 

 

Größere Kartenansicht

Ich hoffe natürlich sehr, daß wir in den Bisti Badlands einigermaßen Wetter haben um die Gravelroad zum Boondockingplatz zu fahren.

Die Planung der Tage rund um Page und Paria Guest Ranch hängt noch davon ab, ob wir Permits für CBN und/oder CBS bekommen.

Lohnt sich der Abstecher zur Nelson Ghost Town, wenn danach noch Goldfield Ghost Town und Old Tucson auf dem Plan stehen?

Als Ausweichprogramm bei schlechtem Wetter und unpassierbaren Straßen steht für die Bistis der Canyon de Chelly auf dem Programm.Kann man die geführte Tour oder auch eine Reittour auch erst vor Ort buchenoder ist das zu spät?

Lohnt sich der Abstecher nach Oatman, ohne über den Sitegrave-Pass zu fahren oder gehört der einfach zum Route-66-Feeling dazu?Und wenn ja, mit welchem Zeitaufwand müssten wir dafür rechnen?

Im Prinzip steht die Tour so weit, falls ihr aber Verbesserungsvorschläge habt, würde ich mich sehr freuen.

Liebe Grüße, Tanni

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 2 Wochen
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8325
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Tanja,

nachdem mir die Arbeit nicht mehr den Großteil meiner Freizeit raubt bin ich jetzt auch auf Eure aktuallisierte Planung und Deine Fragen dazu gestoßen.

Bzgl. der Fahrt vom Lost Dutchman zum Fool Hollow Lake solltet Ihr eine Alternative haben da es um den Fool Hollow Lake zu der Jahreszeit noch sehr schneereich und winterlich sein kann.

Für die Bistis drücke ich Euch die Daumen dass das Wetter mitspielt. Den Canyon de Chelly als Alternative kann ich Euch sehr empfehlen. Wir haben dort seinerzeit spontan im Visitorcenter eine geführte Wanderung gebucht. Ich könnte mir auch vorstellen dass es dort auch Reittouren gibt, was dazu aber nichts konkretes. Aber schau mal hier in google das liest sich echt gut und wär sicher wieder eines dieser once in a Lifetime Events und könnte ich mir bei Euch Pferdefans richtig gut vorstellen. Da zu Eurer Zeit da sicher nicht viel los ist könnte ich mir vorstellen dass sich das sicherlich auch mit einem kürzeren Vorlauf noch buchen läßt.

Zur Nelson Ghosttown kann ich leider nichts sagen da wir noch nicht dort waren.

Oatman könnt Ihr bei Eurer Route gut als Abstecher einbauen. Klar ist die weitere Strecke nach Kingman schön aber es würde doch einiges an Umweg für Euch bedeuten und dass wär es mir in diesem Fall nicht wert weshalb ich es beim Abstecher belassen würde.

Die Route wär auch genau nach unserem Geschmack, wer weiß vielleicht fahren wir Sie irgendwann mal nach.Smile

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

tanni
Bild von tanni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.11.2012 - 01:07
Beiträge: 1077
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

...aber nur mit uns zusammen!!!!!!

Grüße an Werner,

 

liebe Gabi!!!

Liebe Grüße, Tanni

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 2 Wochen
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8325
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Tanja,

das behalten wir mal im Auge. schöne Grüße von Werner zurück, der macht sich nächste Woche endlich mal an unsere diesjährigen Foto's um unsere Kalender für Weihnachten vorzubereiten. ich wünsch schon mal viel Spaß bei Eurem Schwabentreff der ja in Bälde stattfindet.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

tanni
Bild von tanni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.11.2012 - 01:07
Beiträge: 1077
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

So machen wir das, Gabi!!

Kann auch nur hoffen, daß man zu den Bistis kommt und uns das Wetter keinen Strich durch die Rechnung macht, wär doch zu schade.

Ansonsten hilft wohl wirklich nur, zum Canyon de Chelly auszuweichen, denn auch für Mesa Verde sind wir wahrscheinlich zu früh dran.

Liebe Grüße, Tanni

tanni
Bild von tanni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.11.2012 - 01:07
Beiträge: 1077
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Gabi,

klar kann keiner das Wetter voraussagen.

Aber meinst du, als Alternative zu Tucson-Globe-Show-Low würde schon der westlichere Weg über Phönix und Payson zum Petrified Forest ausreichen oder ist da kein großer Unterschied von der Höhe her.

Dann bliebe ja nur der lange Umweg über Phönix und Flagstaff....das wären natürlich deutlich mehr Meilen, wenn auch ausschließlich auf der Autobahn.

Aber ich fürchte, das können wir wirklich erst vor Ort entscheiden.

Liebe Grüße, Tanni

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 2 Wochen
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8325
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Tanja,

die Strecke über Globe -Show-Low zum Petrified Forest dürfte wenn es tatsächlich noch Schnee hat nicht beser sein, das läuft dann wohl auf die Interstate hinaus, aber wenn Engel reisen wird doch hoffentlich schon Frühling sein und nicht mehr Winter.

Ich würd das ganz entspannt auf mich zukommen lassen und dann Vorort entscheiden. Ich find ja nur wichtig dass man weiß dass es evtl. eine längere Strecke werden kann und würde für so einen Tag keine speziellen Aktivitäten fest einplanen.

Ihr habt es echt gut könnt Ihr doch schon mit einem Auge Richtung Urlaub schauen, bei uns ist es fast noch ein ganzes Jahr.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

tanni
Bild von tanni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.11.2012 - 01:07
Beiträge: 1077
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hi, Gabi,

sehs doch mal anders:

während für uns der Urlaub in 5 Monaten schon wieder rum ist, fängt für euch die Vorfreude langsam erst an.

So denn, alles hat seine Vor- und Nachteile...

Wie gesagt, hoffe ich einfach mal auf perfektes Wetter. Die Autobahn wäre schon ein großer Mehraufwand an Meilen, die Strecke wahrscheinlich nur halb so schön.Und schlechtes Wetter in dieser Ecke wäre Gefahr für die Bistis....jammerschade!!!

So hoffen wir mal und entscheiden vor Ort!

Liebe Grüße, Tanni

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 11 Minuten 37 Sekunden
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 6713
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Tanni,

ich habe mir erlaubt, deine derzeit aktuelle Planung im Startnode zu verlinken. Ihr habt ja noch ein wenig umgeplant gegenüber der Anfangsfassung.

Wenn du weitere Veränderungen vornimmst, wäre es prima, wenn du die aktuelle Version selbst im Startnode verlinkst. Melde dich gerne, wenn du dabei Hilfe brauchst!

Viel Spaß weiterhin!

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

tanni
Bild von tanni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.11.2012 - 01:07
Beiträge: 1077
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Danke dir, Elli!!!

Liebe Grüße, Tanni

tanni
Bild von tanni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.11.2012 - 01:07
Beiträge: 1077
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo zusammen,

wie immer, hatten wir auch dieses Jahr kein Glück bei der Permit-Vergabe zur Wave.

Dafür waren wir aber bei der CBS erfolgreich, sodaß wir am Dienstag, den 07. April einen weiteren Tagesausflug mit dem

Paria Outpost in dieses Highlight-Gebiet planen.

Wir werden es dieses Mal wohl nicht mit der White Pocket kombinieren, damit wir den ganzen Tag dafür Zeit haben.

Da als Übernahme der Permits dieses Mal Kanab, St. George oder Mail an Heimatadresse zur verfügung standen, wir aber aus Richtung Monument Valley anreisen, habe ich die dritte Alternative gewählt.

Hat das schon Mal jemand so gemacht, funktioniert das mit der Postzustellung, bzw. wann  ist damit zu rechnen?

 

Liebe Grüße, Tanni

uli m.
Bild von uli m.
Offline
Zuletzt online: vor 2 Monate 4 Tage
Beigetreten: 29.08.2011 - 10:10
Beiträge: 1487
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Tanni,

wir hatten vor 2 Jahren Permits für CBN, CBS und Grand Canyon (overnight).
Es hat nicht lange gedauert bis die verschiedenen Permits per Post bei uns zuhause eingetroffen sind - das waren zwischen 2 Wochen und längstens 4 Wochen.

Liebe Grüße

Uli
Scout Womo-Abenteuer.de

tanni
Bild von tanni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.11.2012 - 01:07
Beiträge: 1077
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Uli,

herzlichen Dank für die schnelle Antwort.

Liebe Grüße, Tanni

suru
Bild von suru
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 47 Minuten
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 4810
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Tanni,

bei uns hat das im letzten Jahr auch wie bei Uli problemlos mit der Post geklappt. Das war ganz schön spannend, als der Brief nach etwas 4 Wochen ankam! Da ist dann auch noch ein Faltblatt drin, mit einer Map und Erklärungen zur Tour. Da kommt dann zu Hause schon ein bisschen Urlaubsfeeling auf.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

tanni
Bild von tanni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.11.2012 - 01:07
Beiträge: 1077
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Susanne,

 

schon ein Grund mehr, sich zu freuen.

Dachte nur, das BLM wartet mit der Versendung eventuell bis kurz vor Erreichen des Termins und wir wären schon auf dem Weg in die Staaten gewesen.

Liebe Grüße, Tanni

tanni
Bild von tanni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.11.2012 - 01:07
Beiträge: 1077
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Leute,

 

sooo, die letzte Chance, Permits für die Wave zu erhalten, ist hiermit Geschichte.

Obwohl für unsere Wunschdaten nichts frei wurde, hätten wir doch für den 12.04.15 noch 2 nicht bestätigte Permits bekommen können.(Tag vor Womo-Rückgabe.Aber egal, hätten wir hingekriegt.)

Punkt 20.00 Uhr die Maske bearbeitet, und obwohl vorausgefüllt, war es 20.01 Uhr, als ich bestätigt habe und zur Zahlungsmaske gehen wollte.

Da hiess es auch schon, dass keine Tickets mehr frei seien.So ein Mist.

Also hat sich das Thema "Wave" auch für den nächsten Urlaub erledigt.

Nun muss ich mir dafür aber auch kein Hintertürchen mehr offen halten und kann die finale Planung der Reise am Wochenende in Angriff nehmen.

 

Ist zwar echt schade, werden die Tage aber auch so mit Leben füllen.

Liebe Grüße, Tanni

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 2 Wochen
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8325
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Tanja und Günter,

auch bei Euch heißt es jetzt Koffer packen und Reisefertig machen. Endlich ist es soweit und nach fast einem Jahr des wartens geht es für Euch wieder in Euren heiß geliebten Südwesten. Wir wünschen Euch eine tolle Zeit, viel Spaß, schönes Frühlingswetter und herrliche Lagerfeuerabende. Gerne denke wir noch an unsere gemeinsame Zeit im vergangen Jahr bei der Paria Outpost zurück und gehen daher in Gedanken etwas mit auf reisen. Trinkt beim abendlichen Lagerfeuerchen Bier einen Schluck auf uns.smiley

Bin gespannt was Ihr nach der Reise berichten werdet wie es Euch so ergangen ist. Jetzt aber drücken wir Euch erstmal die Daumen dass mit dem Flug alles glatt geht und kein Streik dazwischen funkt.

 

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

tanni
Bild von tanni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.11.2012 - 01:07
Beiträge: 1077
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hi Gabi und Werner,

 

herzlichen Dank an euch.

Auch wir denken immer wieder gerne an die gemeinsamen Tage zurück.

Dies wird uns spätestens an dem Abend wieder passieren, wenn wir am Outpost aufschlagen.

Leider macht uns der LH-Streik im Moment echte Sorgen.

Sind ebven nach Hause gekommen, müssen aber heute Nacht nochmals in den Nahverkehr.

Denke so gegen 10.00 Uhr morgen ist dann erst mal Feierabend für die nächsten Wochen.

Habe eben bei Roadbear die frühe Übernahme bestätigt bekommen, jippiiih!

Jetzt müssen wir nur noch rüber kommen.....

Können nur heute Nacht beim Radio einschalten darauf hoffen, dass Cockpit den Streik heute abend nocht nochmals verlängert hat!!!

 

 

Liebe Grüße, Tanni

Matze
Bild von Matze
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 33 Minuten
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3171
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Tanni,

ich wünsche Dir einen tollen Urlaub im Südwesten smiley.  In Gedanken reise ich mit.  Grüß mir den JT NP,  MV und CBS.  Die Tour mit den netten Leuten von Paria Outpost hat uns auch sehr gefallen.  Schade dass es mit CBN nicht geklappt hat.

Gute Fahrt und gesund wiederkommen wink.

Liebe Grüße

Matthias

 

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."   Henry Ford

RioBine
Bild von RioBine
Offline
Zuletzt online: vor 4 Wochen 1 Tag
Beigetreten: 06.01.2012 - 22:02
Beiträge: 1990
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Tanni,

ich wünsche euch einen tollen, erlebnisreichen und entspannten Urlaub. 

Nun drücken wir erstmal euch und allen anderen, die ebenfalls zittern, dass der Flieger planmässig abhebt und ihr über den Teich kommt!  

Lasst es euch gutgehen und geniesst das Womo-Ábenteuerleben!

Liebe Gruesse aus dem suedlichen Amerika,

Bine

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 27 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13267
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hi Tanni,

guten und pünktlichen Flug und tolle Erlebnisse !

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

suru
Bild von suru
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 47 Minuten
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 4810
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Tanni,

ich wünsche euch eine pannenfreie Reise, gute Erholung und viele neue Erlebnisse in meiner liebsten Reiseregion!

Zunächst drücke ich noch ganz fest die Daumen, dass ihr von dem Streik verschont bleibt.

 

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

tanni
Bild von tanni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.11.2012 - 01:07
Beiträge: 1077
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Vielen, herzlichen Dank, ihr Lieben!

Wenn alles glatt geht und "Hotti" funktioniert, werden wir uns sicher auch mal von unterwegs melden.

@Matze, sollte es wie geplant und versprochen klappen, und wir von unserem Freund und Guide Michael an der Paria einen PKW zur Verfügung haben, werden wir es sicher nochmals vor Ort in Kanab mit nem Permit für die Wave versuchen.

Ansonstenhalt nicht.

Wir hören uns.

Bis dahin, alles Gute an euch alle!

Liebe Grüße, Tanni

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 17 Stunden 32 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8398
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Wösch Tanni, machts es guad.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

tanni
Bild von tanni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.11.2012 - 01:07
Beiträge: 1077
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Du a, Richard!!!

Liebe Grüße, Tanni

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 11 Minuten 37 Sekunden
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 6713
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hi Tanni und Günther,

auch von mir noch viele gute Wünsche für eure tolle Reise! Genießt den Aufenthalt in eurem Traumreiseland und kommt gesund wieder.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Zuletzt online: vor 18 Stunden 44 Minuten
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 5604
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Tanni,

da will ich euch doch auch noch schnell gute Reisewünschen mitgeben. Habt eine tolle Zeit mit vielen Erlebnissen u d kommt gesund wieder! smiley

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Gisela
Bild von Gisela
Offline
Zuletzt online: vor 4 Tage 5 Stunden
Beigetreten: 26.08.2009 - 14:49
Beiträge: 4925
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Tanni,

ich schicke Euch auch noch gute Urlaubswünsche hinterher. Viel Spaß!

 

Herzliche Grüsse Gisela

 

tanni
Bild von tanni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.11.2012 - 01:07
Beiträge: 1077
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo Elli, Ulli und Gisela,

 

herzlichen Dank für eure guten Wünsche.

Es wird Zeit, das Forum dann mal für die nächsten Wochen zu verlassen, um 5.00 Uhr klingelt der Wecker, dann geht es los nach Frankfurt.

Alles Gute bis dahin,

@Elli, du hast derweil die Aufgabe, die interessierten Bayern zwecks Schwabentreffen von unserer Gastfreundschaft zu überzeugen....wäre riesig, wenn du das schaffst!!!!

Bis bald!!!

Liebe Grüße, Tanni

tanni
Bild von tanni
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 29 Minuten
Beigetreten: 10.11.2012 - 01:07
Beiträge: 1077
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hallo an alle,
Kurzer Zwischenbericht dank Hotti!!!
Bisher alles wunderbar, haben einen 11 Monat jungen C23-26, knapp 20000 Mi, Topp in Ordnung.
Nach Vegas, Big Bend of the Colorado River und oatman waren wir jetzt 3 Nächte im Joshua Tree.Wetter perfekt, 27-30 Grad, nachts recht kühl, strahlender Sonnenschein.
Sind jetzt auf dem Weg zum Lost Dutchman, wo wir das WE verbringen.
Kann gerne so weitergehen.

Liebe Grüße, Tanni

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 12 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 5678
RE: Rundreise ab Vegas März/April 2015

Hi Tanni,

...das hört sich doch klasse an, weiterhin voll viel Spaß auf Eurer Tour wink!!

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de