Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Canada Osten Ontario 19 Tage Georgian Bay + Ottawa

11 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
thunderstorm
Bild von thunderstorm
Offline
Zuletzt online: vor 4 Wochen 23 Stunden
Beigetreten: 10.10.2015 - 17:30
Beiträge: 27
Canada Osten Ontario 19 Tage Georgian Bay + Ottawa
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
13.08.2018

Hallo zusammen,

nachdem wir uns aufgrund der Anregungen und Reiseberichte hier nun vom Westen auf den Osten umentschieden haben, hatte ich ja versprochen die neue Routenplanung hier mal einzustellen.smiley Reisen werden wir als Familie mit 2 Kindern im Alter von 11 und 14

So sieht unsere Reiseplanung nun im ersten Entwurf aus:

Die Kartenübersicht wäre hier:  Route Ontario

 

In der Tabelle unten ist die aktuelle Tagesplanung mit  Campgrounds, Entfernungen (nach Garmin Basecamp ), etc. Leider fällt der Aufenthalt im Allonquin Park auf ein Wochenende. Das könnte mit den Reservieren extrem schwierig werden crying. Vermutlich muss man wieder ein paar Tage vorher mit buchen um überhaupt etwas zu bekommen, mal sehen.

Mit dem Campground in Ottawa und am Ende in Toronto bin ich mir auch noch nicht so sicher ob das so gut ist. In Ottawa überlegen wir noch auf die Parkplatzlösung von Chrissy umzuschwenken.

Die Flüge sind fix und wiir haben ein 29ft RV bei Fraserway gebucht smiley, das war im Westen super. Im Osten könnte er doch ein wenig groß sein surprise. Ich habe schon gesehen dass bei vielen Campgrounds in den Nationalparks auch mal bei 25ft Schluss ist für eien Site.

An dem letzten Wochenende ist Labour Day in Toronto am Sonntag. Was geht da so ab ? Auf was müsssen wir uns  da einstellen?

Ich bin schon auf Eure Tips und Anregungen gespannt.

Vielen Dank

Thunder

(Tabelle nun überarbeitet und besser formatiert)








Tag Ort
Start
Ort
Ziel
Kilo-
meter
Fahr-
zeit
Aktivität Besonderheiten
Ausstattung
Campground
Bemerkungen
1 Frankfurt Toronto, Best Western Airport Hotel          
2 Toronto, Cookstown Fraserway RV Niagara Falls Koa Campground 186 2h10 Übernahme Womo
5362 Simcoe County Rd 27, Cookstown,
Einkaufen
Niagara Fälle am Abend
Bahn hinter Campground !
privat
Aternative:
Camping Park Resort
3 Niagara Falls Koa Campground Mac Gregor Point PV
(Alonquin CG, alternativ
Nipissing)
308 4h32 Niagara Fälle > Fahrt nach Inverhuron Prov. Park staatlich
Strom möglich
aufgrund Größe des RV geht u.U.
nur der Huron CG
oder Gunn Point !
Alternative:
Gunn Point Campground
(Site # 24)
 
4 Mac Gregor Point PV
(Alonquin CG, alternativ
Nipissing)
Tobermony
Lands End Park Campground
185 3h17 Fahrt
Sauble Beach
Sauble Falls
Inglis Falls
privat
Strom
Alternative
Cypruslake Campground im PV , staatlich)
5 Tobermony
Lands End Park Campground
Tobermony
Lands End Park Campground
    Bruce Peninsula NP    
6 Tobermony
Lands End Park Campground
Tobermony
Lands End Park Campground
    Bruce Peninsula NP    
7 Tobermony
Lands End Park Campground
Batmans's Cottages Campground 100 3h5 Fähre nach Manitoulin Island
Bridal Veil Falls
privat
Site #2
Alternative
ManitoulinResort Campground
8 Batmans's Cottages Campground George Lake Campground 224 3h9 Fahrt Killarney Provincial Park

Sudbury Abstecher ?

staatlich
George Lake A/B/C
Site # 87/88/90/101/102
mit Strom, Waschmaschinen
 
9 George Lake Campground Beaver Dams Campground 183 2h32 Fahrt nach Killbear Provincial Park staatlich
Site # 316
mit Strom
Alternative Killcoursie CG
Site #79
10 Beaver Dams Campground Beaver Dams Campground     Killbear Provincial Park    
11 Beaver Dams Campground Campground Lake of Two Rivers 193 2h48 Alonquin Park staatlich
East oder Southwest
Site #53
Reserveirung 5 Monate vor Ankunft ?
 
12 Campground Lake of Two Rivers Campground Lake of Two Rivers     Alonquin Park    
13 Campground Lake of Two Rivers Campground Lake of Two Rivers     Alonquin Park    
14 Campground Lake of Two Rivers Wesley Clover Park Campground 250 3h46 Ottawa
Privat
Strom
Achtung
Bahnlinie !
Alternativen:
Sleepy Cedars Family CG (Süden, weit)
Camp Hither Hills CG
Parkplatz: Boondocking Centre Robert Guertin Arena
15 Wesley Clover Park Campground Wesley Clover Park Campground     Ottawa
Stadtbesichtigung
   
16 Wesley Clover Park Campground Kingston Koa Campground 194 2h24 Kingston
Tour 1000 Islands
Von Gananouque aus
inkl. Boldt Castle (Tour ca. 2,5 h)
privat,
mit Pool
Alternativ:
Rideau Arcres Campground
17 Kingston Koa Campground Sandbanks Provincial Park CG 93 1h22 Prince Edward Outlet River Campgrounds
Strom
Alternativ
Woodland Campground
 
18 Sandbanks Provincial Park CG Balsam Lake PV Campground
Kirkfield
254 3h41 Balsam Lake staatlich
Lakeshore CG South or Central
Site #116
teilweise Strom
 
19 Balsam Lake PV Campground
Kirkfield
Glen Rouge Campground 124 1h57 Toronto
Tanger Outlet bei Fraserway
staatlich ?
Reservierung 3-4 Monate vorher?
02. bis 04. September 3 Nächte minimum Reservierung
wenige Plätze, wenige mit Strom etc.
Alternative:
Toronto North
Cookstown Koa
20 Glen Rouge Campground Glen Rouge Campground     Toronto Labour Day in Canada !!  
21 Glen Rouge Campground Toronto, Cookstown Fraserway RV 103 1h51 Abgabe bis 10:00 oder 11:00 Uhr    
22   Frankfurt          
  Gesamt Km 2397        

 

Richard
Bild von Richard
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 45 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 7522
RE: Canada Osten Ontario 19 Tage Georgian Bay + Ottawa

Hallo Thunder,

deine Etappen sind schlecht formatiert, man liest sich schwer und dann hat man möglicherweise wenig Lust sich mit dem Thema zu beschäftigen. Das hat meine Erfahrung gezeigt. Vielleicht überarbeitest du das Ganze nochmal.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

flyingfocus
Bild von flyingfocus
Offline
Zuletzt online: vor 14 Stunden 12 Minuten
Beigetreten: 09.12.2011 - 10:52
Beiträge: 237
RE: Canada Osten Ontario 19 Tage Georgian Bay + Ottawa

Moin,

also deine Planung ist Top. Das kann man genauso machen. Im Algonquin ist es am WE immer voll. such dir gleich einen platz ohne Strom dann gehts bestimmt. Schau dir die Sites aus meinem Bericht an. Empfehlung bleibt natürlich die #14 direkt am See.

Ich denke das am Labour Day WE auch die Plätze um TO voll sind, da die Kanadier dann halt raus fahren. Wir hatten das Thanksgiving WE vor der Abgabe. Da war es auf dem KOA Toronto North auch rappel voll. Wir haben aber trotzdem einen Platz ohne Reservierung bekommen.

In TO sollte das nicht weiter auffallen. Ausser das etwas mehr Partys am Abend in den Kneipen statt finden. Aber da werdet ihr schon wieder auf dem Weg zum CG sein.

Gruß

Sven

P.S. wählen gehen nicht vergessen!

Norddeutsche Menschen unterwegs!

Auch zu lesen unter Lütt 'un Lütt

thunderstorm
Bild von thunderstorm
Offline
Zuletzt online: vor 4 Wochen 23 Stunden
Beigetreten: 10.10.2015 - 17:30
Beiträge: 27
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Richard,

ja ich muss Dir recht geben. Die Tabelle hat es etwas zerlegt beim rüber kopieren. 

Ich hab's überarbeitet, hoffe dass es so nun besser ist.

Sollte nun besser sein.

LG

Thunder

JuergenW
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 14 Minuten
Beigetreten: 06.09.2012 - 16:33
Beiträge: 91
RE: Canada Osten Ontario 19 Tage Georgian Bay + Ottawa

Hallo Thunder,

bin gerade noch am Wesley Clover Campground und kann diesen überhaupt nicht zu Stadtbesichtigung empfehlenno.

Du darfst praktisch in Ottawa nicht mit dem Womo reinfahren.

Parken kannst du in Gatineau auf der anderen Seite vom Fluß.

Zudem hast ordentlich Rushhour in beiden Richtungen zu den üblichen Zeiten.

Wenn du von der Alexanderbridge ca.  1 km Richtung Westen gehst gibt es einen großen kostenlosen Parkplatz.

 

PS. Der Gatineau Park ist fü Womos nicht geeignet. Es gibt kleine Parkmöglichkeiten. Nur auf dem Mackenzie.... gibt es Parkplätze die allerdings kostenpflichtig sind.

Ansonsten ist der CG sauber aber renovierungsbedürftig.

Von der Bahnlinie haben wir nichts gehört. Allerdings hört man den Highway sehr deutlich.

WIFI nur am Eingang wo man von Mücken umzingelt wird.

 

Wir fahren gleich Richtung Algonquin. Ob ich dort WIFI hab?????

 

Jürgen

thunderstorm
Bild von thunderstorm
Offline
Zuletzt online: vor 4 Wochen 23 Stunden
Beigetreten: 10.10.2015 - 17:30
Beiträge: 27
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Jürgen,

 

solche Hinweise sind natürlich Gold wert. Dachte mir schon fast, dass der Campground nicht optimal ist. 

Als Alternative, falls wir kein Parkplatz nehmen hatten wir uns im Süden den Sleepy Cedars Family ausgesucht. 

Kennt den Jemand ?

Der ist nur einiges weg vom Centrum. Mit dem Womo wollte ich ungern ein die Stadt fahren. 

 

Gruss

 

Thunder

Miiia
Bild von Miiia
Offline
Zuletzt online: vor 15 Stunden 2 Minuten
Beigetreten: 10.01.2014 - 11:00
Beiträge: 127
RE: Canada Osten Ontario 19 Tage Georgian Bay + Ottawa

Hallo Thunder,

 

du planst eine schöne Tour mit tollen Zielen.

Die ersten Tage finde ich noch nicht rund. 

Man darf den Weg durch Toronto zu den Naigarafällen nicht unterschätzen und am nächsten Tag geht es schon wieder zurück.

Vielleicht passt es besser an den Schluß der Reise, wenn Du nicht Glen Rouge, sondern Bronte Creek ansteuerst. 

Wir waren auch auf dem KOA in Niagara Falls. Ist durchaus ok und die Busanbindung ist gut. Dann sind wir mit einem kleinen Schlenker über Niagara on the Lake nach Bronte Creek gefahren. Die Bahn fährt von dort regelmäßig mach Toronto rein und der Parkplatz ist groß.

So wie Du es aktuell geplant hast, würde ich Manitoulin Island und Killarney weglassen. 

Batmans ist ein toller Platz und die Insel faszinierend, aber man braucht schon zwei Übernachtungen. Genauso sehe ich es in Killarney am George Lake CG. Es war dort fantastisch, super zum Ausleihen eines Kanus. 

Die gewonnenen Tage könntest Du im Six-Mile-Lake PP (nicht weit bis Sainte-Marie-among the Hurons, hat unseren Kindern sehr gefallen) oder im Arrowhead nutzen.

Oder den Schlenker über Ottawa weglassen und die Tage an die Einzelübernachtungen anhängen.

Das ist eigentlich das , was ich Dir besonder ans Herz legen möchte. Meine beiden großen Kinder (im Urlaub 12 geworden und 13Jahre alt) fanden die Tage mit Kanufahren, Picknick auf dem Wasser, Wanderungen im Bruce Peninsula und der Busfahrt mit vielen Stopps unterwegs in Niagara Falls besonders toll. Wenn man ankommt und am nächsten Tag schon wieder fährt, wird es leicht gehetzt.

An unserem vorletzten Tag sind wir nach Auslotung der individuellen Wünsche im Bronte Creek geblieben und haben nochmal Lagerfeuer zelebriert, Drachen steigen lassen und gar nichts angeguckt. Das war vor der Rückreise für alle schön.

Am letzten Tag sind wir mit dem Wohnmobil zum Flughafen und haben den Leihwagen abgeholt und sind zusammen nach Cookstown gefahren. Unser mobiler Gepäckschrank hat sich bewährt.

Im Vorfeld hatte ich alle Plätze reserviert. Hätte nicht überall sein müssen, ist aber irgendwie beruhigend, wenn man weiss, dass man unterkommt. Bei uns war es kritisch um Thanksgiving herum und im Algonquin. Häufig hat man dann ja auch die besonders schönen Plätze mit Seeblick etc. sicher. 

 

 

 

 

 
Liebe Grüße, Mirja
 

Umwege erweitern die Ortskenntnis.

Kurt Tucholsky

 

thunderstorm
Bild von thunderstorm
Offline
Zuletzt online: vor 4 Wochen 23 Stunden
Beigetreten: 10.10.2015 - 17:30
Beiträge: 27
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Mirja,

 

danke für die tollen Tips. Auf den Gedanken das ganze umzudrehen und Niagara ans Ende zu stellen bin ich noch gar nicht gekommen 🤔. Die Idee dieses dann mit dem Bronte Creek zu kombinieren hört sich auch gut an. Werde ich mir nochmal überlegen bzw. Mal als Alternative durchplanen.

Grundsätzlich gebe ich Dir recht. In den Parks nur eine Übernachtung verbringen ist immer doof und den Kindern gefällt es in der Natur garantiert besser aber wir Erwachsene sind ja auch noch da 😃

Das könnte man gut regeln wenn man Ottawa weg lässt.

Mal sehen ob wir uns dazu entschliessen können. 

Gruss

 

Thunder

JuergenW
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 14 Minuten
Beigetreten: 06.09.2012 - 16:33
Beiträge: 91
RE: Canada Osten Ontario 19 Tage Georgian Bay + Ottawa

Hallo Thunder,

 

da ich im Moment noch unterwegs bin, Z.Z. auf dem KOA Niagara , kann ich dir nicht sofort  antworten.

Auf der Bahnlinie hab ich letzte Nacht einen Zug gehört. Da hab ich schon schlimmere CG`s gehabt.

Im Algonquin waren wir auf dem Mew Lake CG.  Liegt praktisch direkt neben deinem ausgesuchten CG.

Würde ich unbedingt vorbuchen. Als wir vor 2 Tagen dort waren war der CG voll.

Ottawa würde ich auf keinen Fall auslassen. War für uns ein Highlight.

Nur nach dem Besuch des Parlaments nicht dort in die Innenstadt gehen sondern auf der anderen Seite vom Rideau Kanal.

Dort gibt es das riesige Rideau Center und der Bymarket.

 

Jürgen

Nidelv610
Bild von Nidelv610
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 1 Tag
Beigetreten: 06.04.2013 - 15:09
Beiträge: 403
RE: Canada Osten Ontario 19 Tage Georgian Bay + Ottawa

Hallo Thunder

wir sind soeben zurück von einer 6 wöchigen Tour durch Ostkanada. Hier meine Routenplanung.  Vielleicht hast du diese schon gesehen.
Der erste Tage mit Womo, Einkaufen, zu den NIagara Fällen fahren und dann noch die Fälle by Night anzuschauen, würde ich niemals machen. Ich hatte auch geplant, dass uns Fraserway um 8 Uhr abholt - es wurde aber dann halb zehn. Die Fahrt nach Cookstown dauert auch rund eine Stunde.  Besser wäre aus meiner Sicht, den nächsten Tag den Niagare Fällen inkl. Niagara by Night,  allenfalls einer Weingut Besichtigung z.B. Inniskillin und vor allem auch noch nach Niagara on the Lakes zu fahren.
Wir haben für den Besuch der Niagara Fälle auf dem Campark Ressort übernachtet. Liegt ideal - Bushaltestelle direkt beim Eingang. Alle Tickets/Vouchers im Office erhältlich.
Wir haben, wie oben empfohlen, die Fähre nach Manitoulin und den Killarney weggelassen. Dafür einen Tag mehr im Killbear PP (Beaver Dam Site 377 mit direktem Zugang zum sehr feinen Sandstrand) verbracht und vor allem noch eine unvergesslichen Schifffahrt durch den Parry Sound gemacht.
In Toronto kann ich dir den Bronte Creek PP sehr empfehlen. In 10 Minuten Entfernung ist eine Bahnstation von GO Train mit einem sehr grossen Parkplatz und bedienten Ticketschaltern, wo man alle nötigen Auskünfte erhält. Es sind Tagespässe für den Zug erhältlich.
Du fährst ab Kingston auf der 401 in Richtung Toronto = Autobahn. Ich würde dir die Strasse 2 direkt am St. Lorenz Strom sehr empfehlen.Besser wäre noch Strassse 33 - Glenora Fähre - Picton - Sanbanks PP.
Warum nicht noch einen Besuch von Peterborogh einplanen (Trent Severn Waterway, Liftlock (Schiffshebewerk), Canoe Museum).
Am Schluss würde ich nicht auf den KOA Cookstown gehen sondern auf den Nicolston Dam Campground (wird auch von Fraserway empfhohlen und für Fraserway RV immer einen Platz). Der Platz fehlt noch auf der Map. Ich werde ihn noch nachtragen.
Alle meine Vorschläge brauchen mehr Zeit. Daher würde ich wirklich auf Manitoulin und Killarney verzichten.

Liebe Grüsse
Hans

Baui
Bild von Baui
Offline
Zuletzt online: vor 15 Minuten 51 Sekunden
Beigetreten: 03.09.2012 - 08:38
Beiträge: 738
RE: Canada Osten Ontario 19 Tage Georgian Bay + Ottawa

Hallo Thunder

Für Ottawa könntest Du auch den Poplar Grove CG nehmen. Andere Foris sind von dort zur Park&Ride Station gefahren und haben dort das WoMo parkiert. Scheinbar sind die Park&Ride Parkplätze aber gut besucht und des besteht die Gefahr, dass der Parkplatz voll ist bzw. keinen Platz mehr für ein WoMo hat, dafür braucht man ja 2-4 Parkplätze.

Gruss Baui