Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

12-18 Tage

2 Wochen Georgia - South Carolina - im Frühjahr 2018

Moin aus Berlin,

Ich habe mich „beklagt", dass ich nicht so einen großen Abstand habe möchte, bis es wieder mit dem Womo los geht und siehe da etwas mehr als zwei Wochen sind im kommenden Frühjahr machbar. Da für die doch relativ kurze Zeit, die Westküste ausfällt, machen wir wieder eher so eine Südost-Staaten Tour.

1. Teil Half Dome Hike

Dieser etwas andere Reisebericht ist nicht die komplette Tour von A bis Z sondern nur ein Ausschnitt, mit dem "Hauptereigniss:

„Unser“ Half- Dome Hike 2013!

Die lange Vorgeschichte versuche ich mal kurz zusammenzufassen:

Es war einmal vor langer langer Zeit (also noch bevor Maggus und Sonnenblümchen sich überhaupt kannten) da hat das Sonnenblümchen, nachdem es irgendwo  ein paar Bilder vom Yosemite gesehen hat, für sich beschlossen: DA will ich auch mal hin!

14 Tage Colorado und Utah

Liebe Foris

Wir planen für das nächste Jahr einen 14tägigen Kurztrip (Colorado/ Utah). Leider können wir nicht länger weg!!!

Hier unsere vorläufige Planung! (Wir haben 1500 Freimeilen zur Verfügung)

Wer kennt die Route und kann uns noch Tipps geben???

Vielen Dank und liebe Grüße

Werner

        Planung Colorado-Utah  vom 24.04. -09.05. 2016

 

So. 24.04.2016:   Flug DUS-LHR-Denver (BA)

 

15 Tage Wohnmobiltour Florida im November 2011

Hallo liebe Forengemeinde !
Nun ist mein Floridaurlaub auch leider schon vorüber, und ich möchte Euch einen kurzen Abriß unserer Reise geben.
Gebucht haben wir alles bei CANUSA und um es vorwegzunehmen alles hat einwandfrei geklappt.
Unsere Route:

18 Tage mit Jacqueline von Las Vegas, durch Utah, nach Arizona und zurück.

Seit einer Woche sind wir nun wieder zurück von unserem sensationellem Road-Trip. Unsere Erwartungen wurden bei Weitem übertroffen. Die umwerfende Natur, die Wanderungen, das Mountainbiken, das stundenlange Entspannen beim Boondocken, unsere Jacqueline (nicht der Name der Tochter, sondern des Campers), das amerikanische Bier (!) und die amerikanische Hilfsbereitschaft sowie Freundlichkeit setzen mir beim Schreiben dieser Zeilen gleich wieder einen fetten Grinser ins Gesicht. 

2 Wochen Kalifornien - von LA nach SF

Liebe RV-Urlaubs-Genießer,

ich, ablsoluter RV Neuling, bräuchte eure Unterstützung hinsichtlich unserer Planung für das bevorstehende "Event".

Wir, meine Frau, ich und unsere 5-jährige Tochter, werden vom 3.Okt - 17. Okt in den Genuss der Wohnmobil-Feelings kommen.

Den RV, ein "D-22", habe ich via Best Time RV gebucht und beinhaltet "unlimited mileage".

2 Wochen Vancouver und südl. Vancouver Island im Mai 16

Hallo ihr lieben WoMo- Reiser,

ich bin ganz neu im Forum und da ich mir in den letzten Tagen einige Tipps aus dem Forum "geklaut" habe, möchte ich nun auch etwas in Form eines Reiseberichtes zurückgeben.

Zum Zeitpunkt unserer Reise letztes Jahr im Mai waren mein Freund und ich beide noch Studenten und es war unsere erste Reise mit einem Wohnmobil. Ziel unserer Reise war, dass ich meinem Freund einen Teil des Landes zeigen wollte, in dem ich nach dem Abi für 9 Monate lebte.

2 Wochen Wohnmobil LA-LA über die National Parks

Hallo liebe Mitglieder und Scouts,

wir sind im Sommer vom 23.06. bis zum 22.07. 4 Wochen in den USA. In den ersten 2 Wochen wollen wir einige Nationalparks im Südwesten mit dem Wohnmobil erleben. Zunächst hatten wir die klassische "Banane" über 3 Wochen geplant. In den Foren haben wir gesehen, dass hier die 3 Wochen zu knapp sind. Weil aber San Francisco und LA auch auf dem Plan stehen wurde "gekürzt". Wir wollen hauptsächlich den Grand Canion und den Zion NP sehen.

Wir reisen als Familie mit 2 Jugendlichen 12 und 15. Bisher keine Wohnmobil Erfahrung.

2 Womo "Newbies" auf Tour durch Kalifornien im Frühjahr 2015

Hallo Zusammen,

wir haben wieder mit Hilfe des Forums unsere nächste Tour  für 2016 geplant.

Und haben uns jetzt die Zeit genommen unsere Tour 2015 in Kalifornien die wir auch durch eifriges womo-abenteuer störbern erstellt haben einmal als Reisebericht zu verfassen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen.wink

2+2 Neulinge auf Wo-Mo Tour durch Kalifornien 06.09.2012 - 24.09.2012 (04.10.2012)

Hallo liebe Leser,

 

nun sind wir seit 6 Wochen wieder zu Hause von unserem ersten Wohnmobil-Urlaub. Irgendwie rast die Zeit seitdem, andererseits kommt es uns auch noch nicht allzu lange vor, dass wir doch noch die Sonne genossen haben. Oft denken wir an den Urlaub, oft sind es die Kleinigkeiten, an die wir uns gerne erinneren, an Menschen, die wir getroffen haben usw.

 

Wir, das sind: Melanie & Sven und die Kinder Lars (5 Jahre alt) und Toni (1,5 Jahre alt)

 

2017: 14 Tage Wyoming, Überführung von Chicago nach Denver im Mai

Unsere achte Neuwagenüberführung brachte uns für 14 Tage nach Wyoming.

Da wir im letzten Jahr schon fünf Tage im Yellowstone National Park waren (es war das zweite Mal),

haben wir uns dieses Jahr auf "Land und Leute" konzentriert. 

Die Planung

23.05.-06.06.12 Californien mit leichten Startschwierigkeiten

Hallo zusammen,

auch wir sind wieder zurück und ich möchte euch auch meinen kleinen Bericht nicht vorenthalten.

Wir sind bereits am 18.05. mit US Airways von München aus über Philli nach SF geflogen, hatten leider das Glück, dass Paskontrolle etc. in 45min erledigt war, aber dann die Maschine für den Weiterflug abgeraucht (wirklich, da die Klima anfing zu qualmen bei dieser wirklich alten Kiste)ist. Mit 3 Stunden Verspätung bei der Familie in Monterey eingetroffen und dort mal gemütlich die erste Woche verbracht.

Und dann gings los:

29.04. - 15.05. Las Vegas - San Francisco

Hallo ihr lieben. Ich bin neu hier im Forum und habe die letzten Wochen schon viel gelesen. Wir planen unsere erste Womo Tour. Wir sind 4 Erwachsene. Die Flüge und das Womo haben wir bereits gebucht. Meine Route steht auch zu 99%. Das einizige was mir fehlt ist die Zwischenübernachtung von Las Vegas zum Yosemite Park. Da der Tioga Pass zu 99% noch zu sein wird, fällt Lonepine aus. Ich möchte definitiv keine Nacht in Page streichen.

Vielleicht habt ihr den einen oder anderen Tipp für mich. Eventuell den zweiten Teil Las Vegas streichen??

3 Wochen Florida Nord mit Teenies; Wheelchair / Ersatzroute wegen IRMA

Hallo zusammen

wir wollten eigentlich 3 Wochen nach Florida eine übliche Rundreise machen, leider hat IRMA uns ein Strich durch die Rechnung gemacht.
Umbuchen der Flüge geht nur mit erheblichen Kosten, WoMo müsste ich noch anfragen wird aber wohl schwierig.

Daher haben wir uns mal eine nördliche Route zusammengestellt. Eine Südstattenroute sind wir auch noch am anschauen.

https://roadtrippers.com/map?a2=t!19375245&lat=32.16633167370347&lng=-81...

Danke für eure Hinweise was auf den Routen sehenswert ist.

schöne Grüsse

3 Wochen Südwesten ab/bis Los Angeles März 2017

Hallo zusammen,

nun ist es schon ein paar Monate her dass wir unseren Trip hatten und ich komme nun endlich dazu meinen Reisebericht mit euch zu teilen.

Ich habe bestmöglichst versucht das ganze für euch und auch mich selbst festzuhalten damit die Eindrücke und Erlebnisse meines ersten Wohnmobiltrips durch die USA lange in Erinnerung bleibt.

Da dies mein erster Reisebericht ist kann die Umsetzung ein wenig dauern und ich werde ggf. das ein oder andere nochmal anpassen müssen wenn es auf Anhieb nicht so funktioniert wie ich es möchte *grins*

Atlantik-Kanada im August 2018

Hallo zusammen,

nachdem wir für nächstes Jahr eine Wohnmobil-Reise nach Atlantik-Kanada planen, bin ich bei der Suche im Internet über euer höchst informatives Forum gestolpert. Einfach super, was es hier an Infos gibt! Anhand euer Hinweise habe ich eine erste Route zusammengebastelt, zu der ich gerne eure Meinung hören würde.

 

August/September 2016 - Las Vegas - GrandCanyon, Bryce, Zion, Yosemite - San Francisco

Hi Forum- und Womofreunde,

endlich komme ich dazu, den Reisebericht vom letzten Jahr hier einzustellen!
Aller herzlichsten Dank an die Mitglieder hier, die uns bestens unterstützt haben bei der Vorbereitung zu unserer ersten WOMO-Tour in den USA!
Ohne diese Tipps wäre sicherlich einiges nicht so optimal verlaufen, wie wir es erlebt haben.

Am Ende des Reiseberichts werde ich auch noch eine kurze Zuisammenfassung machen, was wir anders machen würden oder was einfach gut war.

Beach and Springtour mit Anlauf - Überführung 2014 nach Orlando

Hallo,

Die Osterferien 2014 passen zu den Überführungsterminen von Roadbear, ich hab es fast nicht geglaubt. Aber der letzte Übernahmetag war der zweite Ferientag, also buchten wir unsere zweite Überführung von Chicago / Middlebury.

Als Ziel blieb nur Orlando, da wir nur zwei Wochen Zeit hatten und die Floridasonne im Frühling sehr angenehm ist.
Die Sandstrände Panhandle (Nordwestteil Floridas) haben wir noch sehr gut von unserer Tour 2011 in Erinnerung, also los.

Californien im Herbst 2013

Irgendwie bin ich schon ganz schön lange einen Reisebericht schuldig. Jetzt versuch ich mal, unsere 2013er USA-Reise als Bericht zu verfassen - keine Ahnung wie gut ich das hinbringe - und dann erzähl ich in einem weiteren Bericht von unserer 2015er USA-Reise. Und wenn ich dann ganz tollwütig bin mache ich einen Vorgriff auf unsere bereits gebuchte 2017er USA-Reise wink.

 

 

 

Canada Osten Ontario 19 Tage Georgian Bay + Ottawa

Hallo zusammen,

nachdem wir uns aufgrund der Anregungen und Reiseberichte hier nun vom Westen auf den Osten umentschieden haben, hatte ich ja versprochen die neue Routenplanung hier mal einzustellen.smiley Reisen werden wir als Familie mit 2 Kindern im Alter von 11 und 14

So sieht unsere Reiseplanung nun im ersten Entwurf aus:

DEN -> SFO 14 Tage Anfang August

Hallo zusammen :)

Bin neu hier und möchte / werde mit meiner Familie eine Womotour machen. Ich finde das Forum hier toll und habe viele Anregungen und Ideen durchs Lesen bekommen.

Wir landen Freitag 28.7. in Denver und dann erstmal ab ins Hotel in Flughafennähe.

RV ist ein Star RV 24foot, wir mieten Ab Denver, Samstag 29.7. Rückgabe SFO Samstag 12.8.

Der Plan ist jetzt folgender :)

Denver - Black Hills - Yellowstone - Denver Juni/Juli 2015

Uns war schnell klar, dass unsere erste USA-Wohnmobilreise im Sommer 2012 (Bericht hier) nicht die letzte sein sollte.
Trotz längst erwachsener Kinder sind wir beruflich bedingt allerdings leider weiterhin an die NRW-Ferientermine gebunden.
Angesichts der doch recht hohen Preise in der (nicht nur) us-amerikanischen Hauptreisezeit sollte es für unsere zweite Tour daher ein Jahr sein, in dem die Sommerferien recht früh liegen.
Nun, dieses Jahr sollte dann 2015 sein.
Das Hauptziel stand dann auch relativ schnell fest: der Yellowstone Nationalpark war das Objekt der Begierde.
Schon mit, eigentlich sogar schon vor, Beginn der Planung (hier) war mir klar, dass da einige Meilen zu fahren sind.

Dezember 2002: die "Ersttäter-Tour" in Südkalifornien

Es ist Mitte November, ein paar Resturlaubstage müssen bis Ende des Jahres genommen werden, eine verrückte Idee ...
... und dank super-günstiger Flug- und Wohnmobilpreise wird daraus unsere erste Wohnmobiltour. Siehe ausführlich hier.

- 4 Tage San Francisco
- 6 Tage Pazifikküste bis L.A.
- 5 Tage Wüsten
- 2 Tage San Diego
- 2 Tage Rückreise via L.A.

 

Didi: Konzertprojekt in USA - Chicago - New York

Moin zusammen,

dem ein oder anderen hab ich das ja schon mal mitgeteilt, für 2017 steht mit unserem (Reise-) Chor eine Konzertreise in die USA an - bzw. ist aktuell in der konkreten Planung. 
u.a. sind zwei Konzertauftritte in Chicago und einer in New York geplant.
Daneben natürlich viel Zeit für Stadtbesichtigung und Zwischenstopp in Toronto und den Niagarafällen (auf Wunsch der vielen, die noch nie in den USA waren wink )

Die "Polar-Bears Tour 2010" - by Kerstin & Michael

Lasst uns Euch erzählen von einer 14tägigen Reise, welche wir im Oktober 2010 unternommen haben. Diese führte uns zuerst nach Manitoba in Canada und später nach Virginia in den USA. Wir hatten die große Chance, in einem Urlaub Eisbären in Ihrer natürlichen Umgebung bei gefühlten -15°C zu beobachten und ein paar Tage danach wunderbare Herbstfarben bei T-Shirt-Wetter zu erleben ...

Die Trakkis in den Rockies

Hallo liebe Foris,

hier kommt, wie versprochen, ein weiterer Reisebericht von Kanada. Diesmal werden wir die Rockies im Westen erkunden.

Unsere Reisezeit war vom 16.9. bis zum 3.10.2009, also schon ein paar Jährchen her. Aber ich werde in meiner Erinnerung kramen und zusammen mit einigen Fotos die Reise wieder zusammen basteln.

Die WOW!!!-Tour (Whale Watching , Offroad und Willie Nelson)

Liebes Forum,

nachdem wir  mittlerweile im Alltag angekommen sind, werde ich einen kleinen Reisebericht einstellen, solange die Erinnerungen noch so frisch sind.

Vielleicht hilft das ja auch ein wenig über die Wehmut hinweg, daß alles so schnell wieder vorbei war.

Wir, das sind Günter, 57 und ich, Tanni, 44 auf unserem 4. Streifzug durch den Südwesten.

Leider hatten wir dieses Mal nur gut 2 1/2 Wochen Zeit, welche wir aber, im Nachhinein gesehen, intensiv genutzt haben.

Gebucht hatten wir den RoadBear 22 ft. mit 1500 Meilen-Paket,

Dort wo alle Straßen enden - eine Reise in den rauen Osten Kanadas

Meine Frau und ich waren wieder einmal zu Besuch bei unserem Sohn und seiner Familie in Oakville, am schönen Lake Ontario.

Oakville befindet sich 35km westlich von Toronto.

Anders als im Vorjahr wollten wir nicht nur Toronto und die weitere Umgebung erkunden, sondern es sollte zum ersten Mal mit Kindern und Enkeln eine Reise mit einem Wohnmobil unternommen werden.

Erste Womotour durch BC im Sept. 18

Start  und Ziel Vancover Fahrtstrecke nach Routenplaner ca. 2000 km  Womo C-19 von Fraserway Mietzeit 15 Tage

Zwischenziele (grob, nicht als Übernachtung): Whistler, Kamloops, Jasper, Banff, Revelstoke, Kelowna, Hope und Vancover

In der Feinplanung können noch je nach Sehenswürdigkeiten oder anzufahrenden Campgrounds Änderungen eingearbeitet werden. Aus Witterungsgründen wollen wir im Uhrzeigersinn fahren und erst bei hoffentlich gutem Wetter die Nordseite abfahren und im Oktober die Südroute als Rückweg nehmen.

Fahrzeugüberführung Chicago - Las Vegas im März 2018 (2 Erw., 2 Ki).

So! Da wären wir! Die USA ist bereits wie ein Sonnenaufgang am Horizont zu erkennen und wir sind gespannt wie unvoreingenommen, wie es werden wird! Uns selbst habe ich ja schon vorgestellt, ihr findet unsere Vorstellung mit ein paar Worten zu uns hier: https://www.womo-abenteuer.de/forum/vorstellung-neuer-mitglieder/lowcost...

Familienausflug im Sommer von Las Vegas nach Denver..!

Hallo an alle Womo-Abenteurer,

erstmal möchte ich ein großes Dankeschön allen aktiven Schreibern und vor allem natürlich den Womoprofis aussprechen...! Ohne diese Website, mit all ihren Tips und Erfahrungsberichten, wäre ich total überfordert (..so bin ich "nur" leicht überfordert..)!!!

Bin als Neuling mit allem ziemlich spät dran und hätte das eine oder andere auch schon anders geplant......aber nun muss es auch so gehen! Freu´ mich aber bereits auf Verbesserungsvorschläge und Tips....

So, nun zu uns:

Familienurlaub, April 2017, Phoenix bis San Franzisco oneway mit Wohnmobil

Hallo, wir sind eine Familie 2 Erwachsene , drei große Kinder (23, 16,12) und machen das erste Mal einen Wohnmobilurlaub in den USA. Damit erfüllen wir uns einen langgehegten Wunsch. Eine Freundin hat mir das Forum empfohlen, um Hilfe und Tipps für die Reise zu bekommen.

Wir landen Anfang April in Phoenix und haben 16 Tage Zeit, dann ist Abflug in San Franzisco. Wir sind mit einem Wohnmobil Motorhome C 30 von Criuse america , oneway unterwegs und haben unbegrenzte Meilen.

Besonders wollen wir die Nationalparks sehen,  aber auch Las Vegas und San Franzisco.

Feuertal, Feuerwelle, Kobolde und viele schöne Erlebnisse - Vier USA-Neulinge durch die Nationalparks im Südwesten (August 13)

Liebe Forumsmitglieder. So schnell geht ein Jahr vorbei. Aber wir denken immer wieder gerne an unseren Wohnmobilurlaub zurück. Durch eure vielen Ratschläge zu unserer Route und die wertvollen Tipps in eurem Forum konnten wir uns super vorbereiten und der Urlaub war ein voller Erfolg.

Daher möchten wir gerne unseren Reisebericht von 6. bis 19. August 2013 nachtragen.

Florida Februar 2016

Hallo  liebes Womo Forum!,

ich möchte Euch hier meine Route für Nord Florida vorstellen die ich Ende Februar in Orlando mit meiner Frau ( beide um die 50 )beginnen werde.

Die jeweiligen Routenführungen sind auf den Karten natürlich nur vereinfacht dargestellt, wir werden uns überwiegend abseits von  Interstates/ sowie Mautstrassen bewegen.

Da wir den Süden bereits 2011 bereist hatten, wollten wir uns diesmal den Norden vorknöpfen.

Florida im Mai 2018

Moin Zusammen,

ja ich weiß der RB für Kanada is noch nich fertig aber ich bin da dran versprochen.

Trotzdem bin ich aber wieder spät dran mit der Planung für 2018. Es soll nach Florida gehen und wie ich lesen musste sind hier auch CGs teilweise 11 Monate im Voraus zu buchensurprise. Naja wird schon.

Florida Revival Tour 2014

Hi WoMos

Nachdem ich nun sehr viel von diesem Forum profitiert habe, habe mich schon 2011 registriert blush (war mir gar nicht so bewusst), bin ich am überlegen, mit Euch meine Reise zu teilen.

Leider komme ich erst jetzt dazu unsere Floridareise aus April 2014 aufzubereiten. Nun lese ich hier, dass viele Reiseberichte schon aus 2015 sind. Macht es da überhaupt noch Sinn?

Forest City - Las Vegas im April 2017

Hallo zusammen!

Ich lese schon eine ganze Weile mit und möchte mich auch gleich für dieses schöne Forum bedanken.

Dies wird unsere 4. Reise mit dem Womo durch die USA.
Wir, dass sind Ben (10 J.), Claudia und Joachim.

Wir haben das Apollo - Spezial gebucht und übernehmen am 05.04. unser Womo in Forest City.
Die erste Station wird Des Moines, dort wollen wir in Ankeny beim Walmart einkaufen und übernachten.
Von dort aus fahren wir über Omaha nach Amarillo zum Big Texan Steakhouse und zur Cadillac Farm.

Herbsttour von Denver nach Las Vegas

 

Liebes Forum,

von mir kommt kein Reisebericht in der üblichen Form, weil die Route diejenige ist, die ja die meisten fahren.

Aber ein Fazit als Dankeschön ist natürlich Pflicht.

Fakten

Reisedauer: 28.9.2015 bis 15.10.2015, angenehmes, sonniges Wetter, 1 Regentag, heiß in L.V. und im Death Valley

Womo: Roadbear 15 Tage

Schwerpunkte: Natur, wandern, fotografieren

Besuchte US Staaten: Colorado, Utah, Nevada + Death Valley ( California)

Hitze, Wind, Feuer, Schnee und Tornado zwischen Las Vegas und Denver

Danke an dieses Forum!

Auch durch Eure Hilfe wurde es ein unvergesslicher Urlaub.

Deshalb hier der obligatorische Reisebericht, in der Hoffnung, dass er auch anderen hilft.

Es ging in der Zeit vom 02.06. bis 18.06 von Las Vegas nach Denver.

Liebe Grüße

Harry

Hochzeitsreise im Südwesten - Wüste, Steine und Pazifik

Hallo liebe Foris,

 

jetzt sind wir schon 2 Wochen wieder in good old Germany und wie versprochen habe ich mich an die Erstellung eines kleinen Reiseberichtes getraut.

Zu unserer Reise:

wir waren vom 24.05.2014 bis zum 07.06.2014 mit dem Wohnmobil unterwegs und danach noch 1 Woche zu Besuch bei meiner Schwester in Escalon, Ca.

Unsere Planung kann hier nachgelesen werden:

http://www.womo-abenteuer.de/node/8021

Im Wohnmobil nach Washington DC, Boston, Neuengland und New York

Hallo liebe WoMo-Abenteurer,  Smile
ich bin noch ganz neu hier, da ich leider dieses tolle Forum erst vor kurzem entdeckt habe.
Ich bin auch schon lange USA-süchtig und war schon mehrmals mit dem RV im Land der unbegrenzten Weiten unterwegs, zuletzt im Sommer 2011.
Da ich sehr gern über die Erlebnisse von anderen Urlaubern lese, möchte ich auch einen Reisebericht zu dieser Reise-Homepage beitragen:

In 18 Tagen von Forest City nach LA (4000 km on the road)

  1. Tag
    Ankunft Flughafen Minneapolis (Transport ins nahegelegene Hotel)
  2. Tag
    kurzes Frühstück, zurück zum Flughafen und mit dem Bus ca. 2 1/2 Std zur Winnebago Fabrik nach Forest City (Iowa)
    Klärung von Formalitäten und Einweisung in das Fahrzeug.
    Abfahrt am späten Nachmittag Richtung Des Moines

Kalifornien Familien-Rundreise Sommer 2011

Nachdem wir für die Planung unserer Reise viel von Eurem Forum profitiert haben, auch immer gerne mal in die Reiseberichte schauen und für Juli 2013 bereits Flug und Wohnmobil ab Las Vegas gebucht haben (und da sicherlich noch die eine oder andere Frage zur Route haben werden), möchten wir hier nun als kleines „Dankeschön“ unseren Reisebericht vom Sommer 2011 einstellen.

Kanada im Sommer 2017

Hallo Zusammen,

wir fahren im Juni durch den Westen Kanadas - das erste Mal mit dem Wohnmobil. Ich habe auch schon fleißig auf der Homepage gelesen und mit den Tipps weitestgehend gearbeitet. Ich habe mal unsere Routenplanung zusammen geschrieben. Mit der ersten Etappe bin ich nicht so glücklich, allerdings fällt mir auch keine sinnvolle Alternative ein, so dass das wohl die einzig machbare ist, oder habt Ihr noch eine Idee? Ich freue mich auf Rückmeldungen. Wohnmobil ist bereits gebucht, Rückflug auch.

Viele Grüße

 

Christine

Kanada Mai 2015 "Mein Jugendtraum wird wahr"

Hallo liebe Kanadafreunde,


wir sind vom 08.05.2015 bis 26.05.2015 in BC unterwegs gewesen. Auf unserem Flug über die Rockie´s Richtung Vancouver wurde uns erst einmal Angst. Unter uns war nur Schnee und Eis. Sind wir doch zu zeitig unterwegs? Unser Wohnmobil haben wir am 09.05.2015 bei Fraserway übernommen. Das Wetter, 18°C und Sonne, war perfekt und unsere Sorgen schon fast weg. Wir haben dann unsere Fahrt über die südliche Route gestartet, um den Rockie´s noch Zeit zum auftauen zu geben.

Kanada West 16 Tage

Hallo zusammen,

Wir ( Meine Frau und ich 52 und 47) SInd Ersttäter was diese Art von Reisen betrifft.Leider haben wir nur diese 17 Tage Zeit  und wir haben lange Überlegt ob es sich wirklich lohnt für einen solch kurzen Zeitraum diese Tour zu machen. Es soll eine Rundreise werden die wohl die meisten am Anfang so gemacht haben (mehr oder weniger) und ich wollte ein paar Meinungen von Erfahrenen Kanada Reisenden hören. Es sieht im moment wie folgt aus :

  1 und 2 Tag Vancouver

Kanadatrip Herbstferien 3.10. - 18.10.2014

Hallo alle Zusammen,

meinen ersten Reisebericht für unseren USA-Trip habe ich noch nicht fertig. Da bin ich schon mit den Reisevorbereitungen für die nächsten Herbstferien beschäftigt. Mein Mann möchte diesmal Kanada kennen lernen. Meine grobe Planung sieht bis jetzt wie folgt aus:

1. Tag Frankfurt - Calgary.

2. Tag Calgary Womoübernahme

3. Tag Calgary

4. Tag Calgary - Banff - Lake Louise

5. Tag Lake Louise - Jasper

6. Tag Jasper

7. Tag Jasper - Kamloops

8. Tag Kamploops - Whistler

kleine Wüstentour südlich LAS - mit Schwerpunkt Joshua Tree NP und SUV Testfahrt

Hallo Zusammen,

unsere Reise war mit 1300 Meilen eine kleine Runde südlich Las Vegas mit 1 Woche Aufenthalt im Joshua Tree NP, wo wir auch einen SUV für die Offraod Strecken dazu gemietet hatten.

Las Vegas & rote Stein - 1.400 Meilen mit dem Womo und über 120km zu Fuß - April/Mai 2016

Hallo zusammen,

jetzt sind wir wieder zurück in Deutschland, der Alltag hat uns wieder.

Eigentlich hatten wir uns ja vorgenommen schon während der Reise viel an unserem Bericht zu schreiben, um so die noch ganz frischen Erinnerungen gleich zu konservieren.Naja so ganz hat das nicht geklappt - die ersten vier Tage haben wir auf der Reise geschrieben, der Rest wird jetzt nach und nach folgen... blush

Las Vegas bis Salt Lake im Mai, die gemütliche Version

So nun,

hier startet nun unser Reisebericht unserer Tour von Las Vegas bis Salt Lake City im Mai 2013.

Wie schon bei unserer allerersten Womo Tour 2012 lassen wir es wieder gaaaaanz gemütlich angehen.

Wir wollen gerne wenig fahren, dafür auch mal mehrere Tage am Stück auf einem CG stehen und sind gerne zu Fuss unterwegs.

Die Planung steht hier:http://www.womo-abenteuer.de/node/5229

Las Vegas to Las Vegas / September 2017

Hallo zusammen,

als USA-Newbie möchte ich mich an euch wenden, um unsere grobe Routenplanung einmal quer zu checken :)
Ich bin mir noch unsicher, ob diese gut machbar ist und dankbar für eure Tipps!
Bei uns (3 Erwachsene um die 30 Jahre) geht es in Las Vegas mit einem 25-27ft Camper (von Apollo) los und auch dorthin wieder zurück. Insgesamt haben wir dafür 17 Tage (inkl. der zwei Übernahmetage).

Los Angeles - Joshua - Sedona - GC - Bryce - Zion - Las Vegas in 3 Wochen mit 2 Kids (9 & 11)

Einen ausführlichen Reisebericht fand ich irgendwie nicht so gut, da doch die Highlights die wir besucht haben, schon sehr oft hier beschrieben worden sind. Deshalb nur ein kleines Fazit über unsere Reise.

Für alle Interssierten gibt es hier noch die Planung für die Tour.

 

Los Angeles, Las Vegas, San Francisco, Los Angeles; 2 Erw., im Oktober

Liebes Womo-Forum, 

nach einigen sehr informativen Stunden hier bei Euch hab ich in den vergangenen Tagen für einen relativ spontanen Urlaub im Oktober den untenstehenden Routenplan erstellt. 

Maine Sommer 2018 zu fünft

Hallo zusammen,

nachdem wir jetzt über Canusa einen 25 Fuß Camper gemietet haben, geht es an die Feinplanung unserer Reiseroute. Wir- das sind 2 Erwachsene und drei Kinder (14,12,10 Jahre). Für Tipps insbesondere über gute Campgrounds auf unserer Route und auch "Warnungen", was wir vielleicht falsch planen (nicht sehenswert, zu lange Strecke oä) bin ich dankbar, da ich mich demnächst daran machen will, die einzelnen Campgrounds vorzubuchen.

12.7.: Übernahme des WoMos in Boston North; an dem Tag Weiterreise bis Kennebunkport

Marilynchen goes Southwest

So dann will ich hier auch mal meinen Reisebericht starten, nachdem ja jetzt wohl morgen (trotz Streik heute) der A380 nach SFO abhebt. 

Hier erst einmal eine Karte von der Route, der Rest folgt später. Denn jetzt muss ich erst mal sehen, wie ich den Koffer zukriege, nach meinem Daunenschlafsack war da plötzlich kein PLatz mehr smiley

 

1. Tag

FRA-SFO-LAS

ab ins Hotel und ausruhen

 

Mit Womo und unserer 2 ½ jährigen Tochter quer durch den Indian Summer

Mit Womo und unserer 2 ½ jährigen Tochter quer durch den Indian Summer

Hallo zusammen,

Da wir uns normalerweise nur als Trittbrettfahrer durch´s Internet bewegen dachten wir uns, dass es an der Zeit wird unser Wissen und unsere Erfahrungen den anderen Surfern ebenfalls zur Verfügung zu stellen.

Wir (meine Frau, unsere zweineinhalbjährige Tochter und ich) starteten am 23.9.2014 eine 18 tägige Womo Tour durch den Indian Summer.
Geflogen sind wir mit Singapore Airline mit Direktflug von Frankfurt / Main nach JFK. Warum?
Nun:
1. Es war ein Direktflug
2. Hat Singapore Airline die Möglichkeit pro Person kostenfrei zwei Gepäckstücke á 23 kg zu befördern (Laufrad war in einem der Koffer) und
3. Nimmt Singapore den Airbus A 380 wink

Montreal - Halifax Einweg - Hilfe, wir sind Novizen!

Liebe WoMo Abenteurer,

relativ spontan haben wir (Familie mit zwei Kindern (3 Jahre und 8 Monate)) vor zwei Monaten unseren ersten Wohnmobil Urlaub nach Kanada gebucht. Vor den Kindern haben wir ehrlicherweise oft Flug plus Mietwagen gebucht und dann hat das schon alles irgendwie gepasst. ...aber mit Kindern in diesem Alter ist das natürlich alles etwas anders. Deshalb hoffen wir hier auf ein wenig Hilfe und dass wir für unseren Wagemut und unserer Spontanität etwas Zustimmung finden.

Nationalparkroute USA Südwest ab Las Vegas

19.9.

Nun sind es nur noch 3 Tage, bis es endlich los geht. Nachdem ich seit dem Wochenende viele hilfreiche Tipps der WoMo-Anhängerschaft erhalten habe, haben wir dann die geplante Route ein wenig gekürzt. d.h. die Route bleibt zwar bestehen, aber wir haben Abstecher rausgenommen.

Neuenglandrundfahrt zu Zeiten des Indian Summer 2012

Moin,

 

habe meine Digi-Fotos sortiert und hochgeladen. Unser Herbstferientrip war etwas verregnet, aber doch mit vielen schönen Momenten behaftet. Wer Lust auf viele Bilder hat, der soll ruhig hier schauen. Stationen waren: NYC, Ottawa, Montreal, Toronto, Niagara Fälle .... 

https://fernweh07.wordpress.com/2016/10/29/usa-ost-2012/

 

Viel Vergnügen - Der mit dem vielen Fernweh

Neulinge auf kleiner Tour in Las Vegas und drumrum

Hallo zusammen,

wir sind doch nun schon einige Zeit wieder zurück und haben etwas länger gebraucht um die Eindrücke, die Fotos, die Videos, die Gedanke, die Wäsche usw. zu sortieren.

Jetzt gehe ich den Reisebericht aber an. Gottseidank habe ich ein kleines Reisetagebuch auf dem Handy geführt. Da macht das alles jetzt einfacher.

Aber der Reihe nach.

Nord Osten USA + Kanada - Rundreise von Bosten aus

Hallo an alle Forenmitglieder!

Wir haben für die Sommerferien 2017 eine größere USA/Kanada Reise geplant. Wir, das bin ich + Frau und unsere fast 2 jährige Tochter. Bisher haben wir nur die Unterkünfte in New York und Boston gebucht, sowie den Wohnwagen. Alles weitere befindet sich in einer sehr groben Planung:

Nordflorida Ostertour

Hallo,

Florida?, da waren wir doch 2014 schon mit dem WoMo. Ja, es hat uns 2014 so gut gefallen, dass wir in den Osterferien 2016 Nordflorida noch mal bereist haben. Wir waren an schon bekannten Ecken und haben natürlich auch neues erforscht.

Die Tour war sehr entspannt mit vielen Doppelübernachtungen und knapp über 1000 Meilen in 15 Tagen.

Oneway Denver-Las Vegas im Herbst 2017

Liebes Forum,

 

wir könnens einfach nicht lassen!

Animiert von der tollen Herbsttour von Yvonne mit Familie wollen nun auch wir dieses Jahr noch so manches fehlende Puzzle in unsere USA-Erlebnisse einbauen.

Mir schwebt schon länger ein 2. Aufenthalt in der Badlands-Region südlich von Farmington im Kopf herum, da wir die Zeit  2015 doch sehr knapp bemessen hatten und auch aufgrund des Wetters dort noch gekürzt haben.

Auch die Natural Bridges haben wir noch nicht besucht, obwohl mich die Bilder davon jedes mal faszinieren.

Ontario, Kanada im Mai 2014

Hallo zusammen,

da ich momentan schon am Planen für die nächste Womo Reise bin und ich immer fleißig Informationen aus dem Forum und die Hilfe nutze, plagt mich das schlechte Gewissen, meine letzte ( und Erste ) Womo Tour vom Mai 2014 noch nicht als Bericht zur Verfügung gestellt zu haben.

Dies möchte ich nun hier Schritt für Schritt nacharbeiten und zur Verfügung stellen, damit auch andere User evtl davon profitieren können, so wie auch ich von anderen Berichten begeistert war.

Ost-Kanada im Mai/Juni 2017

Hallo zusammen und erst einmal Glückwunsch zu Eurer Seite.

Ich bin begeistert und allein die Tipps bzw. Erfahrungen für die Campgrounds waren schon Gold wert!!

Beigetreten bin ich schon letzten Sommer aber jetzt gehen wir gerade in die heiße Phase für unseren Urlaub im Mai laugh

Hier ein paar Infos, was wir vorhaben. Jede Anregung/jeder Tipp, die/der noch dazu kommt ist uns sehr willkommen.

Ost-Kanada Planung Mai 2014

Servus WoMo-Abenteuer Community,

 

ich bin Tobias aus dem schönen München und bin durch die zahlreichen schönen Reiseberichte aus dem Forum auf dieses Aufmerksam geworden.

Ich habe mir schon sehr viel hier durchgelesen weil ich im Mai zusammen mit zwei Freunden selbst eine WoMo Reise in Kanada unternehmen werde. Die Flüge sind bereits gebucht und das WoMo von Fraserway über Canusa gebucht. Es wird ein CS31 mit SIide-out für 14 Tage von/bis Toronto. 3000km haben wir inklusive und die Reise startet am 8 Mai.

Osterferien 2017 ab Phoenix

Ja, wer hätte das gedacht....

Jetzt habe ich heute Nacht dann ohne viel Nachzudenken Flüge gebucht, jetzt muß ich wohl zusehen, daß ich da 'ne anständige Tour draus mache wink

14 Tage Osterferien sind nicht wirklich viel, da bleiben dann 11 Tage Wohnmobil übrig. Glücklicherweise sind wir ja Womo-Profis und auch von Phoenix aus schonmal gestartet, aber viel reinpacken werden wir wohl nicht wollen und können.

Ostern: LAX nach LAX oder LAS nach LAS

Die Osterferien 2015 (25.03.-11.04.) passen gut zum Winterspezial, also ran an die Planung.
 
Es ist noch alles offen, nix ist gebucht.
 
EDIT: Nun ist es LAS nach LAS mit Offroad im Joshua Tree
Hier ist die aktuelle Planung.
-------------------------------------------------------------------------------
 
Im Kopf ist eine Route von LAX oder SFO nach LAS.
 
Was wollen wir anfahren?
Unbedingt wollen wir in den Zion und eigentlich auch in den Bryce. Und dann war doch da noch der Yosemite.

Ostküste: in 16 Tagen von Tampa bis NYC

Hallo Community :)

Nun ist nicht mehr lange hin und wir arbeiten immer noch an unserer Route. Vielleicht habt ihr Ideen, Hinweise und insbesondere CG Vorschläge.
Wir sind eine 4 köpfige Familie (Töchter 13 & 15) und haben einen C30 con CA gemietet.
Folgende Fragen neben der CG Suche beschäftigen uns:

Per Motorhome von LA über den mittleren Westen nach San Francisco (2010)

Hallöle,

 

hab nach Jahren die Zeit und Lust gefunden unsere Familienreise ins Netz zu stellen. Unten folgt der Link. Es sind sehr viele Fotos und weniger Text enthalten. Wir reisten mit 12jährigem Kind über 4000km und waren u.a. in Las Vegas, San Franzisko, Hollywood, Yosemite NP, Joshua Tree NP, Grand Canyon South, Arches NP, ....

 

Schaut selber, viel Vergnügen.

LINK:

www.fernweh07.wordpress.com/2016/11/18/usa-suedwest

Pfingstferien 2015: Orlando - New Jersey in 12 Tagen (+ 3 Tage NYC)

Orlando - New Jersey in 12 Tagen (+ 3 Tage NYC)
Klingt zu kurz, hat für uns aber super gepasst. Die Pfingstferien dauern halt nur 2 Wochen und es sind auch nur mit allen Schlenkern 1.750 Meilen geworden.
Die Reisezeit war ziemlich perfekt, denn wir hatten durchweg super Wetter bis rauf nach Maryland von konstant 28 bis 30 Grad und nur 2mal kurze Gewitter während des Fahrens. Ab dem vorletzten WoMo-Tag in Maryland dann Temperatursturz auf 15 Grad und Dauerregen.

Phoenix - Phoenix 2012: Planung, Erlebnisse, Staunen und eine Party mittendrin

Moin moin,

Phoenix - Tombstone - Chiricahua - El Paso - Ruidoso - Santa Fe - 4Corners - South Rim - Prescott - Phoenix

Abflug: 23. April, zurück: am 11. Mai, jeweils Hamburg

Meine Freundin Alke hatte noch keine USA-Erfahrung, ich selber war zuvor schon 2 x in El Paso stationiert, hatte '99 schon einmal eine Wohnmobilreise in Florida etc. gemacht, machte zuletzt 2008 eine dreiwöchige Dienstreise in North Carolina und Indiana.

Reise ab / bis Toronto für 14 Tage - Hilfe bei der Routenplanung

Hallo zusammen,

wir (mein Mann, meine 2 Kinder (5 und 7 Jahre) und ich) fliegen von 19.05. - 02.06.18 nach Toronto.


Wichtig ist uns v.a. Natur - Städte muss jetzt nicht sein, ausser Toronto. Wir würden gerne auch die ein oder andere Wanderung unternehmen und auch nicht von einem Ort zum nächsten hetzen. Wir wissen, dass 2 Wochen kurz sind, aber es hilft ja nix ;)

Meine eigentliche Idee war etwas in der Art von Toronto => Ottawa => Quebec => Tadoussac => Alongquin PP => Niagara Falls => Toronto (also ganz grob).

Reisebericht Natosi

               Routenübersicht Natosi 31. 8. – 17. 09. 2011

 

31. 08.:   Ankunft in Vancouver und Fahrt zum  Hotel

01. 09.:   Transfer zur Vermietstation und Übernahme des

               Wohnmobils -  Fahrt nach Oak Harbor

               Deception Pass State Park 130km

02. 09.:   Whale Watching Anacortes

Rocky Mountain Adventure - Colorado & Utah im Herbst 2013

Hallo zusammen!

Vor knapp einem Jahr (vom 4. bis 19. Oktober 2013) habe ich mit drei Freunden (alle um die 30) von Denver aus eine Wohnmobilrundreise durch die Rocky Mountains unternommen, für die ich mir auch viele Tipps hier im Forum rausgesucht hatte.

Auch wenn es hier im Forum ein bisschen Widerspruch gab (zu viel Fahrerei), hatten wir uns grob die folgende Route für 12 Nächte ausgedacht:

Routenplanung ab New York für USA-Neuling (Okt. 2016)

Guten Morgen,

mir wurde dieses Forum von einem Mitglied aus einem anderem USA-Forum empfohlen. Da meine Familie und ich uns relativ spontan entschieden haben, in die USA zu reisen, haben wir uns in wenigen Tagen sehr viel informiert und gelesen.
Leider haben wir Routenempfehlungen ab New York fast gar keine gefunden.
Die, die ich dann hatte, hatten so überhaupt nichts mit unserer ersten Routenidee zu tun. Daher möchte ich hier einen Versuch starten, eine fahrbare Route zusammen zu bekommen.

Hier ein paar Fakten, die (so gut wie) feststehen:

Routenplanung LA --> LA im Juli ´17 für (nur) 2 Wochen

Hallo liebe Forenmitglieder!

 

Als absolute Neulinge auf dem Gebiet des Campens mit dem Wohnmobil sind wir planerisch ins kalte Wasser gesprungen. Wir wollen es einfach mal ausprobieren und haben für den 11.07-25.07. Flüge gebucht nach Los Angeles. So haben wir 13 Tage Zeit, den Südwesten etwas kennenzulernen. Dazu wären ein paar Tipps von Euch sehr hilfreich.

 

Routenplanung USA: 3 Wochen Südwesten ab/bis Los Angeles März 2017

Hallo zusammen,

ich möchte euch hiermit meine Reiseroute für eine 3 wöchige Südwest Rundreise mit RoadBear RV C23-C26 vom 11.03.17 - 31.03.17 ab und bis Los Angeles zeigen.

Wir sind drei Erwachsene und für jeden von uns ist es die erste Wohnmobilreise überhaupt.

Unser bisheriger Plan ist wie folgt:

https://goo.gl/maps/6t9UfgtWTH52

Routenplanung: San Francisco-Los Angelos - NP Runde -Las Vegas-L.A. in zwei Wochen ?

Hallo an alle,

habe eben dieses Forum entdeckt und bin total begeistert.

Wir planen im Sept.2016 unsere WoMo Tour durch den Westen der USA. Noch bin ich etwas am zweifeln ob das so funktioniert. Zu erwähnen wäre, dass bei uns - meiner Mutti und mir - der Weg das Ziel ist. Meine Mutti ist 71 super fit aber leider sieht sie ziemlich schlecht. dadurch sind längere Wanderungen vor allem auf unebenem Gelände nicht mehr möglich. Schöne "glatte" strecken sind am besten.

Also geplant habe ich bisher grob:

Routenvorschläge von Mt. St. Helens zum Crater of the Moon

Hallo zsuammen,

 

ich brauche mal ein paar Ideen von Euch udn würde da gerne auf Eure Erfahrungen setzen.

Wir werden vorraussichtlich im Sommer nächsten jahres wieder mti einem WOMo in den USA unterwegs sein.

Jetzt brauche ich noch ein paar Ideen, wie man am bsten vom Mt. St. Helens (Ostseite) zum Crater of the Moon NM kommt.

Was sollte man da unterwegs unbedingt mitnehmen? Wo kann man gut übernachten?

 

Vielen Dank schon mal!

LG, zwergalex

Rundreise durch Kalifornien mit Kleinkind im Juni 2016

Hallo liebe Womo-Fans,

für einen vierwöchigen Arbeitseinsatz in Fremont (San Francisco Bay Area) sind meine Schwiegermutter, mein vierjähriger Sohn und ich am 20.05.2016 nach San Francisco geflogen. Nach den 4 Wochen haben wir Oma gegen Papa getauscht und eine 2,5 wöchige Womo-Rundreise durch Kalifornien gestartet.
Da ich den Reisebericht bereits auf unsere Homepage gestellt habe, werde ich die einzelnen Etappen für euch verlinken.
Ich hoffe, es bereitet euch viel Freude beim Lesen und ihr könnt den einen oder anderen Tipp für eure Planung gebrauchen.

Rundreise Las Vegas - Los Angeles April - Mai 2018

Hallo zusammen

Wir sind neu auf dieser Seite und begeistert davon. Man kommt gar nicht davon los die vielen Reisberichte und Routenplanungen mit den diversen Tipps

und Vorschlägen zu lesen. Aus diesem Grund stelle ich jetzt auch mal unser Vorhaben vom nächstenFrühling vor und bin gespannt aud eure Feedbacks

dazu. Wir sind zwei Ehepaare mit zwei WoMo's

Die Flüge sind gebucht und beim WoMo haben wir das E-23 von BestTime im Visier

 

Rundreise Westen der USA ende März mit Kind

http://goo.gl/maps/E35e63tPGQA2

 

Hallo liebe Foren Mitglieder,

habe nach lange suchen dieses tolle Foum gefunden und schon viel gelesen und erfahren.

Kurz zu uns: Wir sind eine kleine Familie. Ich (34) meine Frau (33) und unser Sohn (3).

Wir sind schon viel zusammen gereist, Seychellen, Maledieven, Thailand etc. aber jetzt wollen wir mal mit dem Wohnmobil den westen der USA besuchen. Ende März 2017 soll es losgehen, ein bisschen knapp ich weiss :-/

Rundreise Westkanada- Mai 2014

Hallo zusammen,

wir haben den ersten Wohnmobil Urlaub unseres Lebens gebucht :) 

Es geht am 22.05.14 los Richtung Calgary.

Dort übernachten wir und nehmen am 23.05.14 unseren Camper in Empfang.

Dann haben wir 12 Tage den Camper den wir am 04.06.14 in Vancouver zurückgeben müssen.

Fest gebucht haben wir außer dem Camper bisher nichts. Sind also noch völlig frei in unserer Planung.

Banff und Jasper sind natürlich Pflicht, ansonsten weis ich nicht was zeitlich noch machbar ist bzw. welche Sehenswürdigkeiten sich noch lohnen.

San Francisco - Los Angeles Familytrip 14Tage 5Erw. - 1Kleinkind

Hallo zusammen,

aus gegebenem Anlass habe diese PLattform und das Forum nach interessanten Inhalten durchforstet. Da ich in dem Thema WoMo sowohl privat als auch urlaubstechnisch jungfräulich unterwegs bin, wollte ich mir die Chance nicht entgehen lassen, eure Tipps, Kommentare und Erfahrungen einzuholen.

Zur Reise:

Zeitraum April 2018 (bereits fest)

5Erw. + 1Kleinkind (eine Person ist bei Ausflügen auf den Rollstuhl angwiesen)

WoMo RoadBearRV Class C 27-30' (bereits gebucht und aus mehreren Gründen nur 1 WoMo)

Schnuppertour von Las Vegas nach San Francisco

Tag 01 - 10.04.2014

Der Flug von Frankfurt nach Housten verlief ohne Problem und die Kontrollen in Housten waren überraschend schnell erledigt. Das Gepäck wurde neu aufgegeben und nun hieß es leider erstmal ein wenig auf den Anschlussflug nach Las Vegas zu warten.

Aber auch dieser Flug verlief problemlos und so kamen wir endlich um 21.30 Uhr Ortszeit in Las Vegas an. Wir wurden von einer schönen warmen Luft überrascht, die wir um diese Uhrzeit im April nicht erwartet hatten

Seattle - Los Angeles in 18 Tagen

Hallo zusammen

Bei der Planung unserer ersten USA-Reise bin ich mehrmals auf diese Website gestossen - sehr sympatisch!

Wir (Familie mit 2 Jugendlichen 14 und 17 Jahre) reisen zum ersten Mal per Wohnmobil und zum ersten Mal in die USA. Wir werden Ende Juni nach Portland fliegen und dort eine Woche bei den Gasteltern unserer Tochter verbringen- sie ist für ein Austauschjahr in den USA -  bevor wir uns am 3.7. das Wohnmobil (StarRV Motorhome TaurusRV 22-25 ft) übernehmen und uns am 5.7. mit dem Wohnbobil von Seattle Richtung Süden aufmachen. 

SF Las Vegas LA Yosemite Bryce Zion Page Grand Canyon Havasu

Hallo zusammen,

im September starten mein Freund und ich das erste Mal mit einem Wohnmobil. Wir kommen in SF an und schauen uns dort die Stadt an. Dort bleiben wir im Hotel. Anschließend holen wir unser WoMo ab und legen los. Plan mit WM ist:

 

Tag 1 SF ->Yosemite Mariposa(2 Nächte)

Tag 3 Yosemite Mariposa -> Kernville (Zwischenstopp 1 Nacht)

Tag 4 Kernville CG Headquaters -> Las Vegas (2 Nächte)

Tag 6 Las Vegas -> Zion (2 Nächte) CG Watchman

Tag 8 Zion -> Bryce (2 Nächte)

SFO->SFO 17 Tage im Jul/Aug 2017 -> "5-köpfige Ersttäter Familie"

Liebes Womo-Abenteuer Team,

wer suchet der findet - und Eure Plattform kommt für mich wie gerufen. Nachdem wir im Dez bereits unsere Flüge, unser Hotel in S.F. für die ersten drei Nächte und den Camper gebucht haben, möchte ich nun unsere Tour weiter planen. Hier zunächst mal das wichtigste zu uns:

Silver Wedding Tour rund um das Colorado-Plateau 29.07.-17.08.2012

Sooooooooooooooo, allmählich wird es ja doch mal Zeit, den umfänglicheren Reisebericht zu starten..
Ich habe ja versucht, hier während unserer Tour einen Live-Bericht zu erstellen.
Der war ja eher kurz, und vor allem ohne Fotos.
Aber ich habe mir natürlich schon längere Texte aus der Tastatur gesaugt, die ich in der nächsten Zeit hier ausbreiten werde.

Sonne, Nebel, Regen und Schnee: Reise entlang der Westküste bis nach Kanada

Reiseblog usa14.isler.be (29.03.-19.04.2014)

Wir haben wiederum keinen Reisebericht geschrieben, sondern unterwegs unsere Erlebnisse als Blog niedergeschrieben.

Der Blog handelt über unsere Stadtbesuche in Las Vegas und San Francisco, aber auch ein grosser Teil über unserer RV-Rundreise vom 31. März bis am 16. April 2014 durch den Nordwesten der USA mit einem Abstecher nach Kanada.

Südwesten USA RoutenVorschlag

Hallo 

Wir haben uns  entschieden  in den Südwesten der USA zu reisen 

Gebucht ist der Flug von DÜSSELDORF nach  Los Angeles am 15.5.2016 

Zurück  geht's  am 4.6.2016 ab Los Angeles  nach Düsseldorf 

Bei Road Bear ist ein  C 26 Standard gebucht.

Den übernehmen wir  am 16.5.2016 - 4.6.2016  

Wir haben  20 Tage   Minus 2 für An-und Abreise  

Also bleiben uns 18 Tage 

Wir haben bis jetzt 2000 Meilen incl. Könnten aber noch ein 500 er Paket dazubuchen .

 

Die grobe Route wäre 

Tiefster Süden Arizonas, die Weite New Mexicos & etwas rote Steine: Phoenix - Santa Fe - Grand Canyon - Zion - Las Vegas

8.3.13 – 25.3.13, 18 Tage

Da wir nächstes Jahr wieder eine Womo Tour machen werden (Denver - Las Vegas, 1.10.16-22.10.16) ist es nun wirklich höchste Zeit wenigstens einen Kurzbericht unserer letzten Tour aufzuschalten. Die Tour habe ich alleine geplant und natürlich dabei auch viel auf der womo-abenteuer Seite gelesen. Leider habe ich keine Aufzeichnung über die gefahrenen Meilen.

Über Ostern im FeWO in Florida

Hallo,

bevor ich in ein schönes langes Wanderwochenende aufbreche, fange ich mal mit meinem kleinen RB über unseren Florida Urlaub an.
Wir waren dieses Jahr mal nicht mit dem WoMo unterwegs, sondern hatten zunächst 4 Nächte ein Hotel in Miami Beach und anschließend eine FEWO in Orlando. Dazu einen fahrbaren Untersatz, einen SUV.
Von dort haben wir dann ein paar Ausflüge gemacht.
Neu war in diesem Jahr, das wir nicht alleine unterwegs waren, sondern das Schwager und Schwägerin plus Ihre 2 Jungs mit uns gefahren sind. So dass wir dann zu 8 unterwegs wahren.

Überführung Forest City - Las Vegas im April 2017

Hallo,

wir haben das Apollo - Spezial gebucht und übernehmen am 05.04. unser RV in Forest City.
Die erste Station wird Des Moines, dort wollen wir in Ankeny beim Walmart einkaufen und übernachten.
Von dort aus fahren wir über Omaha nach Amarillo zum Big Texan Steakhouse und zur Cadillac Farm.

Dann geht es über Santa Fe, Kasha Katuwe Tent Rock, El Moro NM, Petrified Forst und Grand Canyon nach Las Vegas.
Von Las Vegas aus werden wir die dortige Umgebung erkunden.

Unsere Dritte: Traumhaftes Westkanada im Mai

Reiseblog canada.isler.be (30.04.-21.05.2016)

Wie "immer" haben wir keinen Reisebericht geschrieben, sondern unterwegs unsere Erlebnisse als Blog recht aktuell niedergeschrieben.

Der Blog handelt über unsere Stadtbesuche in Toronto (inkl. Niagara Falls), Vancouver und Calgary, aber auch ein grosser Teil über unserer RV-Rundreise vom 7. bis am 21. Mai 2016 durch den Südwesten Kanadas.

Unsere erste Womotour von SFO nach SFO im April/Mai 2016

Liebe Foris,

nachdem wir schon öfters mit dem Auto in Florida unterwegs waren, möchten wir uns an eine Wohnmobilreise in den Südwesten der USA  trauen und die typische Banane abfahren.

Wir sind: Lutz und Ilona aus dem Speckgürtel von Berlin und unser Flug geht am 24.04.16 über Amsterdam nach San Fransisco.

Gebucht haben wir bei Road Bear einen C 23-26 Ft.

Am 25.04.16 würden wir gern früh unser Womo bei Road Bear abholen, mal sehen ob dies so klappt.

Unsere kleine Herbsttour 2018: Yosemite und Sequioa oder Arches und North Rim

Hallo zusammen

Wie sollte es auch anders sein, wir sind wieder am Planen.smiley

Nun hatte ich ja schon berichtet, dass für uns die Sommerferien im nächsten Jahr nicht in Frage kommen (wegen AG) und so haben wir überlegt, dass wir auch eine kurze Herbsttour unternehmen könnten.Gut, es ist kurz, aber die Preise sind auch deutlich moderater.

Unsere Nationalpark Grand Tour – wo der Gang in die Natur noch ein Glücksgefühl auslöst

 

Wohnmobil-Reise durch die grandiosen Landschaften wird uns lange in Erinnerung bleiben. Das Frühjahr war ideal, um diese Naturwunder unverfälscht und häufig in einsamer Stille zu erleben. Ganz nah dran und mit herrlichen Plätzen zum campen.

Der Reisebericht ist jetzt endlich online – ausführlich mit meinen Erfahrungen, Empfehlungen, Tipps, viele Bildern und hilfreichen Links. Von Los Angeles bis Las Vegas, 16 Tage, Mitte April

Unsere zweite WoMo-Reise: West-USA mit Abstecher nach Kanada

Hallo liebe Womo-Abenteurer!

Nach dem mein erster Planungsentwurf leider definitiv einem Harddisk-Defekt zum Opfer gefallen ist, musste neu geplant werden.

Grundlagen
Start: 31.03.2014 in Las Vegas
Ende: 16.04.2014 in Seattle
Womo: Moturis S27-V
Reisende: 3 Kollegen, alle mit Führerschein ausgestattet.

Vorher sind zwei Nächte in Vegas geplant. Nach der Rückgabe des RV geht es mit dem Mietwagen von Seattle nach San Francisco, wo auch noch zwei Nächte gebucht sind.

USA Südwesten (20.05. - 10.06.)

Anbei die Planung unserer ersten RV-Tour überhaupt. Wir (Larissa 28 und Martin 29) erkunden den Südwesten mit einem C30 von Cruise America. Ein paar CGs haben wir bereits vorgebucht. Den Rest machen wir spontan. Sehen wollen wir so viel wie möglich, ohne uns aber zu sehr zu stressen. Die ersten beiden Nächte nach unserer Ankuft in SFO haben wir einen Mietwagen, mit dem vom Flughafen zum Hotel in der Innenstadt kommen und am Montag dann zur Abholung unseres Campers.

USA Südwesten in 16 Tagen

Hallo an alle, die mir bisher mit Tipps und Hilfen bei meiner Planung geholfen haben. Danke dafür!

Wir werden ab Las Vegas mit dem Camper starten und ich habe eine Grobplanung gemacht. Hier allerdings nur Entfernungen, ev Doppelübernachtungen werden wir noch entscheiden.

Las Vegas      Grand Canyon     275 miles

bis Page                                  134

bis Monument valley                  121

bis Bryce                                  274

bis Zion                                     88

Vancouver Island - Eine Rundreise im August 2014 mit unserem knapp 3-jährigen Sohn

Hallo liebe Womo-Fans,

wir haben im August 2014 unsere erste Wohnmobilreise unternommen und weil wir hier im Forum so viele gute Tipps, Ideen und Ratschläge nachlesen konnten, kommt heute (leider erst 2 Jahre später) unser Reisebericht.

Ich habe lange überlegt, wie ich den Reisebericht hier einfügen kann, ohne alles doppelt zu machen und habe mich für die Verlinkung entschieden. Eine Verlinkung der einzelnen Reiseetappen zu unserer Homepage.

Hier noch in paar Eckdaten:

Vancouver nach Calgary im Oktober 2017

Hallo,

wir machen uns Anfang Oktober auf nach Vancouver und überführen eine A-Klasse nach Calgary.

Aber bevor ich in die Detail-Planung gehe, habe ich ein paar Fragen an die Experten?

 

Weil das Wetter ja Lagerfeuer unfreundlich sein kann, habe ich  folgende drei Routen im Kopf:

1. Tour: Vancouver - Sea-to-Sky Hwy (99) - Hwy 1 - Lake Louise - Calgary

Vegas - Bryce - Moab - Grand Canyon - Vegas

Las Vegas - Las Vegas mit vielen Nationalparks (17 Tage) im Sommer 2016

Zum Start unseres mehrmonatigen Aufenthaltes in den USA haben wir während 17 Tagen ab Las Vegas ein Wohnmobil gemietet. Für uns war das absolutes Neuland - wir sind keine Camper. Zwei Punkte haben uns sehr geholfen: Die WOMO-Abenteuer Website mit ihren vielen Tipps und Ratschlägen (vielen herzlichen Dank!!). Die Vermietstation von Roadbear in Las Vegas, welche bei der Übernahme und Abgabe des Fahrzeuges sehr hilfreich war. Sinnvoll war es, zwei Tage vor Übernahme aus Europa anzureisen.

Vier junge Schweizer im Südwesten der USA (März/April 2012)

Reiseblog usa.isler.be (24.03.-18.04.2012)

Wir haben keinen eigentlichen Reisebericht geschrieben, sondern unterwegs unsere Erlebnisse als Blog niedergeschrieben.

Dies einerseits für uns als Erinnerung, anderseits für die Daheimgebliebenen um ein wenig USA-Luft mit uns zu schnuppern.

Von Calgary nach Vancouver im September 2014

Hallo zusammen,

 

2011 warn wir schon einmal mit dem Wohnmobil in Kanada unterwegs (Whitehorse-Vancouver), leider kannte ich da dieses tolle Forum noch nicht. Nun steht unsere nächste Tour kurz bevor und nun hoffe ich, noch ein paar Last-Minute-Tipps mitnehmen zu können. Eckdaten:

Von Calgary nach Vancouver Südroute über Cranbrook, Creston, Christina, Osoyoos, Lightning Lake, Hicks Lake im Juli 2017

Unser WOMO Abenteuer - erstmalig mit einem WOMO unterwegs - führte uns von Calgary nach Vancouver.

In Vancouver verabschiedeten wir uns von unserem WOMO und reisten mit einem Mietauto weiter auf Vancouver Island nach Tofino.

Es sollte der Urlaub unseres Lebens werden - und er ist es geworden smiley

Die Berichte kommen nun nach und nach hier herein, alle in einem Stück schaffe ich nicht, Sorry

Von Las Vegas nach Denver im Mai 2012 mit blühenden Kakteen, roten Steinen & Co

Hallo alle Womo-Abenteurer!

Wir sind zurück von unserer 2. Womoreise. Es war wieder wunderschön und im Grunde würden wir am liebsten gleich an die Planung der nächsten Tour gehen ;). Danke nochmal für alle Tipps bei der Routenplanung. Diese hätte für uns nicht perfekter sein können! Hier ein Einblick in unsere Reise...

 

11. Mai

Flug von Graz über Frankfurt und San Francisco nach Las Vegas. (Langstrecke mit dem A380)

Von San Francisco bis San Francisco - 2 Wochen Kurzurlaub

 
Recht spontan sind meine bessere Hälfte und ich vergangenen Spätsommer zur ersten Wohnmobilreise aufgebrochen. Während dies schon immer mein persönlicher Lebenstraum war, war der Herr nie wirklich begeistert davon – schon gar nicht von Amerika. Als dann Ende Juni also überraschend die Worte "Nagut, von mir aus machen wir (d)eine Wohnmobilreise" fielen, wurde meinerseits einfach gar nicht lange überlegt: Einfach schnell buchen, bevor man(n) es sich wieder anders überlegen kann.
 
So wurden es zwei (kurze) Wochen im September – mehr war beruflich an Urlaub leider nicht drin.

von San Francisco in den Norden

Hurra, die Fluglotsen haben sich geeinigt.... und wir werden am Freitag wirklich fliegen.

 Wir, das sind Helga und Alfred mit Ihren Söhnen Fabian (13) und Christian (16). Mit von der Partie ist unsere Freundin (auch Helga). Es war gar nicht so leicht, die Kids davon zu überzeugen, dass mann nicht 14 T-Shirts , 14 Pullover und 7 Hosen ..... für 14 Tage benötigt. Wir haben das dann über die Koffergröße geregelt.

Weihnachten in CA - Silvester in Las Vegas

Liebe Leute,

fast ein Jahr nach unsrer "Weihnachtstour" 2015/16 beginne ich meinen ersten Reisebericht in diesem Forum.

Ich muss zugeben, dass ich beim Schreiben ziemlich faul war/bin und nach Womo Urlaub 2010 (2 wo USA Südwest) und 2012 ( 3 Wo von Salt Lake über Yellowstone, Mesa Verde, Page, Bryce nach LV) nun mich aufraffe um auch einen Beitrag zu verfassen. Bisher war ich eher der "Konsument" von Reisetipps, nachdem es aber über Winterurlaub mit dem Womo in USA wenig Berichte gibt könnte das für manche von Interesse sein.

Wer kann bei der Routenplanung Wohnmobiltour Calgary - Vancouver helfen?

Guten Morgen!

Wir (beide Mitte 30) haben soeben unser Wohnmobil gebucht, die 14-tägige Reise soll in der letzten Augustwoche in Calgary starten und in Vancouver enden.

Da es unsere erste Reise in Westkanada ist, zudem die erste Wohnmobilreise, bitten wir Euch um Eure Hilfe bei der Routen und Campauswahl.

Wir möchten gerne die Highlights dieser Route genießen, wir wissen das 14 Tage nicht lang sind. Wir haben schon viele Rundreisen in den USA gemacht und eins über uns gelernt:

West Kanda 2 Wochen Mai/Juni VC-->CA

Hallo liebe Community,

erst einmal vielen Dank für dieses tolle Forum. Habe hier bereits einige Beiträge gelesen und daraus auch einige Tipps entnommen. Aber irgendwie ist jede Reise doch anders, deshalb habe ich mich dazu entschlossen einen eigenen Beitrag zu eröffnen.

Ich danke euch schon jetzt für eure Anregungen und hoffe die Planung noch weiter verbessern zu können.

West-Kanada im Juni 2017

Hallo,

nachdem wir 2007 das erste Mal eine Womo-Tour in den USA gemacht haben, wird es nunmehr die 5. Tour nach 10 Jahren. Diesmal haben wir uns  für die "Einsteigerrunde" Westkanada entschieden. Zu diesem Zeitpunkt (im September vorigen Jahres) wußten wir allerdings noch nichts von dem freien Eintritt in die Nationlaparks. Die Runde wollen wir gegen den Uhrzeigersinn fahren.

Westkanada - ein Reisebericht für blutige Womo-Anfänger

In diesem tollen Portal, welches uns für die Vorbereitung sehr geholfen hat, schreiben ja häufig Experten, die schon einige Touren hinter sich haben. Deshalb werde ich mich in unserem Beitrag nicht so sehr auf die Sehenswürdigkeiten konzentrieren, sondern auf fragen, die wir uns im Vorfeld gestellt haben und die ich auch nach unserem Urlaub immer wieder gestellt bekomme.

Dies geht von " ist es auf einem Schlauchboot nicht gefährlich, wenn Killerwale angreifen?" Bis zu  " kann ich so ein großes Auto überhaupt unfallfrei fahren".

Westkanada September 2017

Hallo liebe Leute,
 
bisher habe ich mich in diesem Forum nur passiv aufgehalten und viel mitgelesen.
An dieser Stelle einen riesen Dank an alle Offiziellen und Inoffiziellen, die dieses Forum möglich machen und aufrecht erhalten. :)
 
Jetzt habe ich allerdings ein paar Fragen bzgl. unserer eigenen Reise. :)
Wir (Anfang 30) fahren im September zu zweit nach Kanada, von Calgary über Vancouver Island nach Vancouver.

WoMo Neulinge brauchen Hilfe für Auswahl eines geeigneten Wohnmobiles mit 3 Kindern!?

Hallo liebes Team!

Wir sind WoMo Neulinge und würden nach langem hin und her gerne auf unserer 2,5 wöchigen Tour von SF - Sequoia - Las Vegas - Bryce - Lake Powell - Joshua- San Diego ein Wohnmobil mieten, da uns dies für die Kids auf den langen Strecken sinnvoller erschien. Wir haben 3 Kids (6, 11 und 14 Jahre). Wir haben jetzt schon viel recherchiert, aber irgendwie haben wir überhaupt keinen Plan, welches Wohnmobil für unsere Zwecke ok ist, nicht zu groß/klein. Welches sich gut bewährt hat, da wir keine Erfahrungen haben.

Womo Roundtrip Texas Frühling 2015

Dann wollen wir mal berichten. Start und Ziel war Dallas und von dort dann im entgegengesetzten Uhrzeigersinn über Waco, Austin, San Antonio zum Golf, von Galveston über Lake Livingston zurück. Wir können wieder nichts spektakuläres bieten. Uns hat es gefallen und mit dem Wetter hatten wir mit einem Ausrutscher, auch wieder Glück.

eine weitere Erfahrung.

Womo Tour Florida Oktober 2014 Orlando-Destin-Cape San Blas-Chiefland-Fort De Soto-Sanibel-Siesta Key-Orlando

Für alle Interessierten und späteren Planer,

Wir beide sind am 30 September nach Miami geflogen um, am 01.10. ein großes Womo bei El Monte zu übernehmen, es am 16.10. wieder abzugeben und am 17.10. wieder nach Berlin in die Mutterstadt zurück zu kehren.

EInen wirklichen Schwerpunkt gab es nicht, die Natur und leere Strände geniessen, die Seele baumeln zu lassen, um dann auch wieder erholt zu sein.  Wetter war top, vielleicht noch ein Tick zu warm, aber das ist ja schon wieder meckern auf hohem Niveau!?

Zwei Wochen SFO - LA mit Kleinkind

Hallo liebes Womo-Abenteuer-Team,

Ich habe hier ganz begeistert im Forum viel gelesen und wertvolle Informationen für unsere Reise gefunden, dafür schonmal vielen Dank und ein riesengroßes DANKESCHÖN! Da ich noch einige Fragen habe zu unserer Reise bzw. für Tipps dankbar bin, möchte ich weiter unten  gerne unsere Route vorstellen.