Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Drohne in den USA

9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Janik Holle
Offline
Beigetreten: 14.01.2023 - 21:35
Beiträge: 4
Drohne in den USA

Hallo Zusammen,

 

am kommenden Freitag, den 21.04. geht es für uns auf eine dreiwöchige Tour durch den Westen der USA.

Las Vegas über den Grand Canyon zurück nach Vegas, durch das Death Valley, durch die Nationalparks (Zion, Bryce, Seqouia, Yosemite), rüber nach San Franciso, runter bis LA und letztlich zurück nach Vegas. 
 

Ich selbst besitze noch meine DJI Mini 3 Pro aus dem Norwegen-Urlaub 2023. Ich frage mich noch, ob es sich aufgrund der Drohnen-Verbote, Auflagen, Drohne im Reisegepäck lohnt diese mitzunehmen. 
 

Habt ihr einen Rat ob pro oder contra Drohne in den USA?

 

lieben Gruß

 

Janik

USA Fan
Bild von USA Fan
Offline
Beigetreten: 26.07.2010 - 16:17
Beiträge: 211
RE: Drohne in den USA

Hi Janik,

bei unserer letzten WOMO Tour haben wir festgestellt, dass in vielen NP Drohnen verboten sind. Wir selbst hatten allerdings keine Drohne dabei, uns sind nur die Verbotsschilder aufgefallen.

LG

Brigitte

Zum Arbeiten zu alt, zum Sterben zu jung, zum Reisen topfit Laughing

ksmeyer
Bild von ksmeyer
Offline
Beigetreten: 27.12.2015 - 14:44
Beiträge: 124
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Janik,

mit der B4UFLY App kann man eigentlich vor dem Flug gut schauen, wo es erlaubt ist. In NP geht es nicht, in Stateparks manchmal schon, ggf nachfragen.

Ich würde die Drohne mitnehmen. 

Weitere Hinweise findest Du u.a. hier:

https://drohnen-camp.de/drohnen-gesetze-in-usa/

 

LG Klaus 

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 7133
RE: Drohne in den USA

Hi Janik,

...hier im Forum wurde auch so einiges schon dazu geschrieben wink:

https://www.womo-abenteuer.de/forum/reisen-nordamerika/allgemeine-reisei...

...und JA, ich nehme auch immer meine Drohne mit smiley!

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

scanfan
Bild von scanfan
Offline
Beigetreten: 27.06.2013 - 16:37
Beiträge: 4023
RE: Drohne in den USA

Servus Janik,

 

.... und auch YT-Videos mit Drohnenflügen vorgestellt.wink

https://www.womo-abenteuer.de/reiseberichte/scanfan/tag-181-video-apache...

Hatte letztes Jahr noch eine Mavic Pro und diese in den USA geschrottet😞. Mittlerweile habe ich die gleiche wie du. Da < 250g gibt es relativ wenig Stress.

Die Infos zur aktuellen Situation wurde dir oben schon verlinkt (#3).

Wünsche eine schöne Reise.

Liebe Grüße

Micha
Scout Womo-Abenteuer.de

Meine Reiseberichte
YouTube

ksmeyer
Bild von ksmeyer
Offline
Beigetreten: 27.12.2015 - 14:44
Beiträge: 124
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Janik,

vielleicht noch eine Idee, falls Du unsicher bist: Es gibt ja diesen kleinen multiple Choice Test für Drohnen > 250 g. Den brauchst Du zwar mit der leichten Drohne wohl nicht, aber er vermittelt natürlich ein Grundverständnis für die Drohnenregelungen in den USA. Damit kann man ja auch mal Wartezeiten im Flughafen überbrücken, denn es geht ja bald los für Euch. Der richtige Test ist nicht ganz einfach zu finden (ging mir zumindest so). Leider habe ich spontan keinen Link.

 

LG Klaus 

Janik Holle
Offline
Beigetreten: 14.01.2023 - 21:35
Beiträge: 4
RE: Drohne in den USA

Vielen Dank für eure Rückmeldungen. 

Da werde ich wohl doch ein paar Socken wieder aus dem Koffer nehmen und die Drohne mit dazulegen wink

Ihr habt mich überzeugt :)

scanfan
Bild von scanfan
Offline
Beigetreten: 27.06.2013 - 16:37
Beiträge: 4023
RE: Drohne in den USA

Der richtige Test ist nicht ganz einfach zu finden

https://dronetrust.com/faa-trust/

 

Schaden kann es nicht, .....

Liebe Grüße

Micha
Scout Womo-Abenteuer.de

Meine Reiseberichte
YouTube

ksmeyer
Bild von ksmeyer
Offline
Beigetreten: 27.12.2015 - 14:44
Beiträge: 124
RE: Neuen Kommentar schreiben

Da werde ich wohl doch ein paar Socken wieder aus dem Koffer nehmen und die Drohne mit dazulegen

Zumindest der Akku gehört wohl ins Handgepäck ...