Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Reisezeit Las Vegas bis Canyonlands, Reservierung CG früher als 6 Monate?

9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Pac
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 4 Tage
Beigetreten: 24.07.2017 - 12:33
Beiträge: 143
Reisezeit Las Vegas bis Canyonlands, Reservierung CG früher als 6 Monate?

Hallo zusammen!

Bevor ich in die echte Routenplanung im eigenen Bereich gehe wollte ich vorher die Eckdaten grob diskutieren.

Startpunkt sollte Las Vegas sein, Ziele sind dann auf dem Weg nordöstlich Zion und Bryce und weiter bis Capitol Reef und Canyonlands. Auf dem Rückweg dann Monument Vally und über Lake Havasu in den Joshua Tree als letzter Park, bevor es wieder nach Las Vegas geht. Knapp 1500 "Google Meilen", also noch ohne Zuschlag. 3 Wochen WoMo sind geplant. (mit 1-2 Tagen Las Vegas davor und danach)

Natürlich muss ich zwischen einigen Parks auch noch CG Stopps einlegen, da die Strecken sonst zu lang sind - das mache ich dann aber in der Routenplanung detailliert.

Die erste Frage ist, ob die Tour Sinn macht oder es auf dem Weg ggfs. "zum Tausch" noch andere Parks gibt die ich nicht drin habe.

Die zweite ist, ob September hierfür ein guter Reisezeitraum wäre - glaube im August ist es noch zu heiß teilweise? Grundsätzlich sind wir flexibel und könnten z.B. Anfang bis Ende September oder Mitte September bis Mitte Oktober etc. - wann endet die Hauptsaison denn bzw. wann wird es "leerer" in den Parks?

Die dritte, öffnen irgendwelche (staatlichen) CGs ihre Reservierungsfenster schon mehr als 6 Monate vorher? War bei der letzten Tour bei ein paar zu spät weil ich mich sehr auf die spezielle Yosemite Reservierung konzentriert hatte.

Zu guter Letzt' noch die Frage: wie rum sollten wir fahren - also im Joshua Tree beginnen und die Route gegen den Uhrzeigersinn oder direkt Richtung Zion/Bryce und im Uhrzeigersinn?

Danke euch vielmals für Antworten und Tipps zu meinen Fragen, mit denen ich dann die detaillierte Routenplanung starten werde!

Liebe Grüße,

Tom

Hab hier noch schnell die Zielpunkte in Google Maps rein, das macht es wohl einfacher:

https://goo.gl/maps/rsqFXcX1PWLR7PGp7

 

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Zuletzt online: vor 4 Tage 13 Stunden
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 2046
RE: Reisezeit Las Vegas bis Canyonlands, Reservierung CG früher

Hallo Tom,

als ersten Stop würde sich das Valley of Fire eigen. Den Arches NP hast du nicht in der Planung? Nun weiß ich nicht, ob ihr schon in der Ecke wart? Alternativ könntet ihr den südlichen Schlenker, also den Joshua Tree NP gegen den Grand Canyon und die Ziele um Page (Horseshoe Bend, Antelope Canyons, Lake Powell.....) tauschen.

Solltet ihr gerne wandern, würde ich euch im Canyonlands NP den klasse Needles District und den Dead Horse Point SP ans Herz legen. 

Alleine der ‚Klassiker’ im Südwesten bietet soviele Spots und Highlights, man könnte Wochen damit zubringen. Unsere Map wird dir bei der Auswahl eine große Hilfe sein.

Leider ist der Herbst eine beliebte Reisezeit für die Region. Wenn euch die kürzer werdende Tage nicht stören, würde ich so spät wie möglich starten und in den Oktober hinein im Uhrzeigersinn fahren. Natürlich kann es in den Höhenlagen, vor allem nachts  schon auch mal kühler werden. 

Zum Thema reservieren, wirst du sicher noch Antworten erhalten, ist nicht so sehr mein Thema.

Liebe Grüße,
Beate

Der Weg ist das Ziel

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

Ybbot
Bild von Ybbot
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 5 Tage
Beigetreten: 20.01.2018 - 23:01
Beiträge: 436
RE: Reisezeit Las Vegas bis Canyonlands, Reservierung CG früher

Hallo Tom,

wir waren letztes Jahr in der ersten Septemberhälfte auf dieser Route unterwegs, allerdings ohne Lake Havasu und Joshua Tree NP. Die Campgrounds in den NP öffnen ihre Buchungsfenster 6 Monate vorher, die in den State Parks in Utah 4 Monate vorher. Wir fanden unsere Reisezeit toll, allerdings war es in einigen Regionen tatsächlich noch sehr heiß (Arches, Valley of Fire, Canyonlands Needles District). Ich würde an eurer Stelle nach dem Labour Day starten. Wir haben festgestellt, dass insbesondere in der Woche direkt danach das Buchen der CGs etwas entspannter war. Es waren nicht immer alle Sites schon in der ersten halben Stunde vergeben.

Herzliche Grüße
Irma
Südwesten 2018
 

Pac
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 4 Tage
Beigetreten: 24.07.2017 - 12:33
Beiträge: 143
RE: Reisezeit Las Vegas bis Canyonlands, Reservierung CG früher

Danke ihr zwei für die ersten Antworten!

Wir waren letztes Jahr im Valley of Fire, liebe Beate, und wollen mal schauen an welchem Ort wir dieses Jahr auf dem Weg Halt machen. Grand Canyon, Horseshoe Bend, "rund um Page" waren wir ebenfalls schon, Joshua Tree auch aber da wollen wir unbeding nochmals hin weil wir nur eine Nacht dort hatten! Sorry, das hätte ich vielleicht im Eingangspost erklären sollen.  DANKE für den Arches Tipp - meine Güte, wie konnte mir der entwischen! blush

 

Und auch Danke an die liebe Irma für die Info bzgl. der Reservierungen, dann bin ich ja auf der sicheren Seite und muss nicht in einem Monat schon loslegen - bis dahin hätte ich vielleicht noch nicht das genaue Tagesplanung. Der Tipp mit dem Labor Day ist auch ein extra DANKE wert, das macht natürlich super Sinn und deckt sich auch mit Beate's Tipp bzgl. "so spät wie möglich".

Wie ist es denn Anfang Oktober in den Parks bzgl. der kühleren Temperaturen im Vergleich zu Mai? Da waren wir im Yosemite, Gran Canyon, Bryce und Zion.

Viele Grüße,

Tom

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Zuletzt online: vor 4 Tage 13 Stunden
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 2046
RE: Reisezeit Las Vegas bis Canyonlands, Reservierung CG früher

Hi Tom,

https://www.laenderdaten.info/Amerika/USA/Klima-Utah.php

Hier mal eine Klimatabelle für Utah. Ob Mai oder Oktober, nimmt sich nicht viel, es wird halt früher dunkel, also morgens zeitig starten. Such dir doch vielleicht mal über den entsprechenden Filter passende Reiseberichte für deine Wunschzeit/Region.

Alternativ zum VoF, könnte der Snow Canyon und/oder die Coral Pink Sanddunes eine Alternative sein.

Liebe Grüße,
Beate

Der Weg ist das Ziel

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 4 Stunden 48 Minuten
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5594
RE: Reisezeit Las Vegas bis Canyonlands, Reservierung CG früher

Hallo Tom,

wenn Euch die kurzen Tage nicht stören, dann ist der Oktober eine tolle Reisezeit. Wir waren im Oktober dort unterwegs, hier ist mein Reisebericht:

https://www.womo-abenteuer.de/reiseberichte/beater/suche-nach-bunten-bla...

Wir hatten nichts vorgebucht, auch weil ich der Meinung war, so spät im Jahr braucht man das nicht mehr. Tja, da habe ich mich getäuscht. Wir hatten ein paarmal Probleme, noch einen Stellplatz zu bekommen (wobei wir begeisterte Boondocker sind).

Beate

 

Pac
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 4 Tage
Beigetreten: 24.07.2017 - 12:33
Beiträge: 143
RE: Reisezeit Las Vegas bis Canyonlands, Reservierung CG früher

Hallo Beate²,

danke nochmals. Klima scheint ähnlich zu sein @Beate 'road runner', den Reisebericht @BeateR habe ich bereits angefangen zu lesen, ist gut geschrieben!

Ja Boondocking hätte ich kein Problem damit, vor allem wenn man davor Dumpen konnte und Wasser augefüllt ist spielt es ja kaum eine Rolle - deshalb hat man ja das Womo damit man unabhängig ist! Allerdings tue ich mir schwer zu entscheiden, wo man denn jetzt hinhalten darf.

Wenn ich in die Detailplanung gehe schaue ich mal ob wir Boondocking nicht "absichtlich" einbauen... mal abgesehen davon, dass es keinen Fire Ring für das abendliche Lagerfeuer gibt fällt mir kein Nachteil ein. Aber im Forum hier werde ich sicher auch fündig zu dem Thema, ich gehe mal stöbern.

Noch etwas: im Uhrzeigersinn die Route fahren auch wegen Wetter (erst dorthin wo es früher kälter wird?) oder was ist der Hintergrund? Aktuell plane ich Mitte September loszufahren, also zwei Wochen im September und eine im Oktober etwa.

Gruß,

Tom

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Zuletzt online: vor 4 Tage 13 Stunden
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 2046
RE: Reisezeit Las Vegas bis Canyonlands, Reservierung CG früher

Hi Tom,

Noch etwas: im Uhrzeigersinn die Route fahren auch wegen Wetter (erst dorthin wo es früher kälter wird?) oder was ist der Hintergrund?

genau, dass war mein Gedanke. Auf dem Rückweg vom Joshua Tree nach Las Vegas, wäre ein Stop an den Kelso Dunes in der Mojave Wüste klasse. Die Sanddünen bei Sonnenuntergang sind einfach wunderschön. Guck mal dazu in unsere Map.

Liebe Grüße,
Beate

Der Weg ist das Ziel

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

Pac
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 4 Tage
Beigetreten: 24.07.2017 - 12:33
Beiträge: 143
RE: Reisezeit Las Vegas bis Canyonlands, Reservierung CG früher

Wow also Kelso Dunes ist ja super und liegt sogar genau auf dem Weg zwischen Joshua Tree und Las Vegas - perfekt!

Ich denke ich habe jetzt hier alles zusammen um in die Detailplanung zu gehen. Für Flüge und Hotels ist es noch zu früh, ich sammle mal weiter und erstelle bald meine eigentliche Routenplanung!

Danke nochmals an Irma, BeateR und Beate 'road runner'!!

Bis dahin,

Tom