Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Big Texan Steak Ranch, Amarillo, Texas

12 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 29 Minuten 43 Sekunden
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4253
Big Texan Steak Ranch, Amarillo, Texas
Details
Highlights: 
Stichworte: 

Das wohl bekannteste Steakhouse Texas, wenn nicht der ganzen USA. "Prime Rib", da lohnt sich sogar ein Umweg. Urige Atmosphäre, trotz Touristen, (sehr) zivile Preise! Gutes Bier!

Vom "free Steak" (zwei ein viertel Kilo) ist abzuraten, es müssen auch alle Beilagen aufgegessen werden.

http://bigtexan.com/


03/2016 OK-ri


Ort

Interstate 40 Corner Big Texan Road
79118 Amarillo , TX
Vereinigte Staaten
35° 11' 37.6224" N, 101° 45' 20.8044" W
Texas US
Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 29 Minuten 43 Sekunden
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4253
RE: Big Texan Steak Ranch, Amarillo, Texas

 

Wir werden uns auch in 2014 hier wieder stärken.

Nach dem Steak und den Bier-Sampler (es gibt 12 Sorten vom Fass!

Get a sample of 4, 8, or even all of our beers and see for yourself the difference.

Danach kann man auf dem hinteren Parkplatz ein "napping tun".

 

 

"Prime Rib", da lohnt sich sogar ein Umweg

Bisher gehörte zu diesem "Quartet" auch noch eine sehr nette Dame

"America vom feinsten"

 

Und zur Nachspeise: "Get a sample of 4"

Liebe Grüße Gerd

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 1 Tag
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7932
RE: Big Texan Steak Ranch, Amarillo, Texas

Hallo Gerd

Für mich ist dieses Steakhouse welches über dutzende von Meilen mit dem "free 2 1/4 Kg. Steak" wirbt, mehr als fragwürdig. Ein normaler Mensch kann das (inkl. Beilagen) nur essen wenn er mehrmals das Clo aufsucht um sich auszukotzen. In Zeiten wo Millionen von Menschen hungern ein etwas seltsames Vergnügen. Ich weiss wohl, dass man auch normal essen kann, aber die "usp" ist das Big Texan Steak und nichts anderes.

Grundsätzlich kann das natürlich jeder besuchen - wie z.B. bei den Delphin-Shows und den Rodeos vertrete ich einfach die Gegenposition - und äussere die auch.

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 29 Minuten 43 Sekunden
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4253
RE: Big Texan Steak Ranch, Amarillo, Texas

Hallo Fred,

wie oben geschrieben:

"Vom "free Steak" (zwei ein viertel Kilo) ist abzuraten, ...."

 

Halbzeit, nach 30 Minuten


Auch habe ich noch nie erlebt, das einer das Mal geschafft hat !


Liebe Grüße Gerd

PS. Delphin-Shows besuchen wir nicht, aber Rodeos, wo wir waren, wurden die Kälber immer gut behandelt!

Ob die jetzt einen "Adrenalinschub" bekommen weil ein Puma auftaucht oder ein sexy Western Girl,

wo ist da der Unterschied?

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 1 Tag
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7932
RE: Big Texan Steak Ranch, Amarillo, Texas

Hallo Gerd

Das ist zwar arg off-topic aber beim Rodeo geht es weniger um die Kälber als um die Pferde und Bullen. Denen werden nämlich gnadenlos die Hoden gequetscht - ich kann mir vorstellen, dass jeder von uns (wenigstens die Männer) auch rechte Sprünge machen würden. Wegen einem Western- Girl springen die nichtwink

Aber das hast Du doch sicher gewusst?

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 29 Minuten 43 Sekunden
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4253
RE: Big Texan Steak Ranch, Amarillo, Texas

Hallo Fred, ich finde gut, das wir darüber Berichten!

Für mich ist ein Rodeo das Volksfest am Ostersonntag, mit Kindern, wie z.b. in Mason, TX.

 

 

Da werden die Kälber sogar geknuddelt !

Das andere war mir nicht bekannt oder bewusst. Ich gehe auch nicht zum Stierkampf!

Liebe Grüße Gerd  - Ostersonntag in Texas -

PS. Bullenreiten oder Wildpferde gab es dort nicht,

      es wurden nur Kälber eingefangen und jedes nur ein einziges Mal!

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 1 Tag
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7932
RE: Big Texan Steak Ranch, Amarillo, Texas

Hallo Gerd

Das sind eben keine Wildpferde sondern spezielle Rodeopferde die mit Hodenschlingen und bei grossen Rodeos sogar mit Elektroschockern gequält werden. Rinder und Kälber werden z.T. schwer verletzt. 

http://www.pferdplus.com/news/elektroschocks-bei-rodeopferden-%E2%80%93-...

Ich war vor vielen Jahren (ich wusste es auch nicht besser) an der Calgary-Stampede, diese gilt als weltgrösste Rodeoshow und ich musste diese Show verlassen weil ich die johlende Masse, die sich am Leid der Tiere ergötzte nicht ertrug. Aber ich will nicht missionieren, das muss jeder für sich entscheiden. Ich erlaube mir aber ab und zu eine Bemerkung in einem Reisebericht zum besuchten Rodeo (Cody), wobei das nie persönlich gemeint ist.

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 29 Minuten 43 Sekunden
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4253
RE: Big Texan Steak Ranch, Amarillo, Texas

Hallo Fred, Aufklärung ist gut!

In Mason haben die Reiter alle ihre Pferde von zuhause mitgebracht.

Wie die behandelt wurden, so möchte ich auch mal von meiner Frau verwöhnt werden!

Liebe Grüße Gerd

 

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Zuletzt online: vor 3 Wochen 1 Tag
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7932
RE: Big Texan Steak Ranch, Amarillo, Texas

Hallo Gerd

Da ich Deine Frau ja nun kennengelernt habe, kann ich mir nicht vorstellen, dass sie Dich irgendwie schlecht behandelt.smiley

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

fire-dave63
Bild von fire-dave63
Offline
Zuletzt online: vor 4 Jahre 4 Monate
Beigetreten: 26.07.2013 - 19:43
Beiträge: 68
Big Texan Steak House I'm April 2014

Auch wir waren dort.
Wir wurden vom KOA CG mit der Texas Limo abgeholt und kostenlos ( Tip) zum Restaurant gebracht und auch wieder zum CG zurück gefahren.
Typischer Texas Flair. Sollte man mal erlebt haben.
Auch die Steaks, ein 18 Unzen Steak reicht zum satt werden, und die Getränke sind mit zivilen Preisen versehen.
Das Restaurant hat zwar einen Touristen Flair aber ein Besuch lohnt auf alle Fälle.
Gruß Dirk

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 29 Minuten 43 Sekunden
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4253
RE: Big Texan Steak Ranch, Amarillo, Texas

Jedes Jahr wieder:  Big Texan  hier am 20. April 2014

Der Sapler steht zwar nicht mehr auf der Karte, ist aber noch zu bekommen!

13 verschiedene Biere für 11 Dollar:

Hat fertig:

 

Die besondere Empfehlung: Das 21 oz. Sirlon, Lone Star Cut mit vier Sides für 31 Dollar ( 2 Personen).

Die sides: Gardensalat

Und Chips:

 

Abends waren wir nicht alleine: Siehe auch hier