Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

New York und der mittlere Westen in 39 Tagen

1 Beitrag / 0 neu
9erflo
Bild von 9erflo
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 13 Stunden
Beigetreten: 16.01.2012 - 13:24
Beiträge: 53
New York und der mittlere Westen in 39 Tagen
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
22.05.2017 bis 29.06.2017

Hallo zusammen,

nachdem wir 2012 eine kleine Banane und 2015 von SFO nach Denver gefahren sind, wollen wir uns 2017 einen weiteren Traum erfüllen und in 39 Tagen New York und den mittleren Westen von Denver aus erkunden.

Wir fliegen am Montag, 22.05.2017, mit Lufthansa von Innsbruck via Frankfurt nach New York, bleiben dort für 4 Nächte in Manhattan, fliegen am Freitag, 26.05.2017, weiter nach Denver und übernehmen am gleichen Tag einen 23-26ft. Road Bear. Abgabe und Rückflug erfolgen am 28.06.2017 ebenfalls in Denver. Flüge und WOMO mit 3000 Meilen sind gebucht. Insgesamt stehen uns also 32 Womotage (ohne Übernahme/Abgabe Tag) zur Verfügung.

An dieser Stelle vielen Dank an die fleissigen Reiseberichtschreiber, von deren Berichten wir bei unserer Planung schon sehr profitiert haben!!!!

Unsere derzeitige Planung sieht wie folgt aus:






Datum Startort Zielort Übernachtung Meilen
22.05.2017 Innsbruck New York Yotel New York  
23.05.2017 New York   Yotel New York  
24.05.2017 New York   Yotel New York  
25.05.2017 New York   Yotel New York  
26.05.2017 New York-Denver Colorado Springs Cheyenne Mountain SP 90
27.05.2017 Colorado Springs Great Sand Dunes NP Pinyon Flats Campground 170
28.05.2017 Great Sand Dunes NP Great Sand Dunes NP Pinyon Flats Campground  
29.05.2017 Great Sand Dunes NP Durango United Campground 175
30.05.2017 Durango Durango United Campground  
31.05.2017 Durango Monument Valley The View Campground 175
01.06.2017 Monument Valley Natural Bridges NM Natural Bridges NM CG 70
02.06.2017 Natural Bridges NM Capitol Reef NP Fruita Campground 135
03.06.2017 Capitol Reef NP Capitol Reef NP Fruita Campground  
04.06.2017 Capitol Reef NP Escalante Calf Creek Campground 60
05.06.2017 Escalante Kodachrome Basin SP Kodachrome Basin CG 60
06.06.2017 Kodachrome Basin SP Kodachrome Basin SP Kodachrome Basin CG  
07.06.2017 Kodachrome Basin SP Yuba State Park Yuba State Park CG 260
08.06.2017 Yuba State Park Salt Lake City Salt Lake City KOA 115
09.06.2017 Salt Lake City Salt Lake City Antelope Island State Park 45
10.06.2017 Salt Lake City Bear Lake State Park Rendezvous Beach CG 120
11.06.2017 Bear Lake State Park Grand Teton  Signal Mountain CG 195
12.06.2017 Grand Teton  Grand Teton  Signal Mountain CG  
13.06.2017 Grand Teton  Yellowstone Grant Village Campground 50
14.06.2017 Yellowstone Yellowstone Madison Campground 40
15.06.2017 Yellowstone Yellowstone Madison Campground  
16.06.2017 Yellowstone Yellowstone Mammoth Hot Springs CG 40
17.06.2017 Yellowstone Yellowstone Canyon Campground 45
18.06.2017 Yellowstone Yellowstone North Shore Bay CG 140
19.06.2017 Yellowstone Bighorn NF Sibley Lake Campground 125
20.06.2017 Bighorn NF Devils Tower N.M Belle Fourche Campground 210
21.06.2017 Devils Tower N.M Custer Horsethief Lake Campground 135
22.06.2017 Custer Badlands NP Cedar Pass Campground 110
23.06.2017 Badlands NP Badlands NP Cedar Pass Campground  
24.06.2017 Badlands NP Chadron Chadron SP Campground 140
25.06.2017 Chadron Rocky Mountain NP Moraine Park Campground 290
26.06.2017 Rocky Mountain NP Rocky Mountain NP Moraine Park Campground  
27.06.2017 Rocky Mountain NP Loveland Boyd Lake SP Campground 40
28.06.2017 Denver Frankfurt   50
29.06.2017 Frankfurt Innsbruck    
        3085

Teil 1

Teil 2

Teil 3

So ergeben sich mit 20% Zuschlag ca. 3700 Meilen, was einen Schnitt von 115 Meilen/Tag ergibt.

Andere Highlights wie etwa den Bryce Canyon und die Gegend um Moab lassen wir dagegen ganz bewusst aus, da wir diese 2015 schon besucht haben.

Wir haben uns für die Tour im Uhrzeigersinn entschieden, um möglichst spät im Yellowstone zu sein.

Was die Campgrounds angeht, bin ich einfach mal nach der "Campgrounds & Highlights maps" und dessen Bewertungen gegangen. Die Angaben sind also nicht festgenagelt und wir wären über jeden weiteren Tipp froh.

Wir würden uns sehr über Anregungen und Verbesserungsvorschläge freuen.

 

Liebe Grüße

Flo