Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Frage zur Route Lodgepole nach Malibu

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
AnnaMaria
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 23 Stunden
Beigetreten: 11.12.2018 - 13:46
Beiträge: 28
Frage zur Route Lodgepole nach Malibu
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
10.08.2019

Hallo zusammen,

Ich habe eine buchung für den Lodgepole CG in Sequoia (3 Nächte). Nach unser Aufenthlat wollen wir direkt an die küste weitere 3 Nächte verbringen (Malibu RV Resort/Malibu Creek CG).

Hat jemanden von euch schon mal diese Strecke gefahren? Wenn ja wie lange habt ihr tatsächlich gebraucht? Google maps bietet eine Route mit ca. 240 miles und eine Fahrzeit von 4 Std und 40 mins an. Ich möchte nur wissen ob dies nicht zu anspruchvoll ist.

 

Danke :)

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 17 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13253
RE: Frage zur Route Lodgepole nach Malibu

Hi,

da mich Google Maps für die erste Hälfte der Strecke über den Hwy-65 (one lane)  routet und dann der zweite Teil wohl über Interstates (I-5 und I-405) z.T. im Stadtgebiet von LA führt, würde eine Durchschnittsgeschwindigkeit von ca 40 Meilen/Std erwarten - wenn alles gut läuft. Mithin ca 6 Std. Fahrzeit.

Wenn man ausgeruht ist, kann man das schon fahren

Übrigens: Malibu Creek Camgrund ist wieder eröffnet !! https://www.womo-abenteuer.de/comment/245742#comment-245742

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

AnnaMaria
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 23 Stunden
Beigetreten: 11.12.2018 - 13:46
Beiträge: 28
RE: Frage zur Route Lodgepole nach Malibu

Hallo Bernhard,

 

Vielen Dank. Ich werde es so einplanen.

Eine Frage noch: hast du evtl. auch auskunft darüber ob es "machbar" ist vom June Lake (Oh Ridge CG) über den Tioga durch Yosemite und nach Lodgepole für fahren in einen Tag? Da habe ich noch bissl bedenken. Ich dachte wir fahren um 5 Uhr los und müssten dann relativ entspannt gegen 15 Uhr in Lodgepole ankommen. Unterwegs sind doch einige schöne vistas die ich unbedigt sehen möchte.

Malibu Creek ist offen und ich werde dort jetzt auch reservieren.

Gruß,

Anna

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 17 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13253
RE: Frage zur Route Lodgepole nach Malibu

Hallo Anna,

der Malibu Creek State Park wird ja häufig nur vor der Abgabe des Womo für 1 Nacht genutzt.

Wenn ihr dort 3 Nächte bleiben wollt, schaut doch auch mal hier zu den Wanderungen u.a http://www.malibucreekstatepark.org/HaveFun.html  -- die Getty Villa ist leicht über den Malibu Canyon zu erreichen. (Getty Center ist weiter entfernt).

Aber vielleicht nehmt ihr den Park auch als Standquartier für einen ausführlicheren LA-Besuch

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

AnnaMaria
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 23 Stunden
Beigetreten: 11.12.2018 - 13:46
Beiträge: 28
RE: Frage zur Route Lodgepole nach Malibu

Hallo Bernhard,

Ja, Malibu Creek haben wir 1 Nacht vor der Rückgabe gebucht, dann fahren wir ins Hotel in LA für sightseeing.

2 Nächte habe ich im Malibu RV Resort. Leider war die Leo Carillo SP sehr schnell ausgebucht. Das nächste mal dann.

Danke für den Tipp mit Getty Villa - das werde ich mit einplanen.

Gruß,

Anna

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 17 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13253
RE: Frage zur Route Lodgepole nach Malibu

ob es "machbar" ist vom June Lake (Oh Ridge CG) über den Tioga durch Yosemite und nach Lodgepole für fahren in einen Tag? Da habe ich noch bissl bedenken

Hi Anna,

da habe ich nicht nur "bissl Bedenken" smiley -- das sind nach Maps 250 Meilen und das über den Tioga Pass  , durch den Yosemite NP .. Was wollt ihr dabei vom Yosemite sehen ? Das Valley fällt dann wohl wegen Zeitmangels aus angry - oder kennt ihr es schon?  Also lange Fahrstrecke plus Naturschönheiten "am Wegesrand": das möchte ich so keineswegs empfehlen.

Da müsstest du nachmals nachdenken und mit deinen Urlaubstagen und deiner sonstigen Strecke in Einklang bringen: könntest du nicht von den 3 Nächten Lodgepole 1 oder 2 Nächte nach vorne ziehen für den Yosemite?

Grüße

Bernhard

Stell doch mal deine komplette  Routenplanung  hier ein, da könnte man besser drüber diskutieren als nur über Teilaspekte

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 34 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 6594
Hallo Anna,

Hallo Anna,

bitte stelle alle Fragen, die deine Route betreffen, in deiner bereits bestehenden Routenplanung und mache nicht verschiedene Unterthemen bzw. weitere Routenplanungen auf. Sonst gibt es ein Durcheinander.

Ich werde die Beiträge hier nun alle umkopieren und hier anschließend löschen.

Danke für dein Verständnis.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Gesperrtes Thema