Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

3 Wochen Westkanada "off the beaten track" Ende Juli mit Kids

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
ChillyMi
Offline
Beigetreten: 29.12.2019 - 22:07
Beiträge: 2
3 Wochen Westkanada "off the beaten track" Ende Juli mit Kids
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
15.07.2020 bis 05.08.2020

Liebe Womo-Abenteuer Community,

wir nutzen gerade die Weihnachtstage um unseren Sommerurlaub zu planen.
Flüge sind gebucht (Ankunft Calgary, Rückflug Vancouver) und Wohnmobil mit Einwegmiete ist optioniert (Fraserway C-Medium 22' ohne Slideout).

Reisezeitraum Ende Juli bis Mitte August, 21 Nächte.

Wir waren vor 10 Jahren bereits mit einem Wohnmobil auf der Standardroute von Calgary nach Vancouver
unterwegs und haben die "Musts" inkl. Vancouver City und VI abgehakt. 
Deshalb suchen wir nun eine neue Route, auf der etwas weniger Leute unterwegs sind, da wir gehört haben
dass zur Hochsaison die "Standardroute" sehr überfüllt ist.

Wir machen die Tour zu viert, also mit unseren 2 Kids 7 und 9 Jahre alt.

Hier unsere Wunschkriterien:
- Städteaufenthalt ist nicht gewünscht, lieber Natur pur, gerne auch "Tiere sehen "
- keine allzu langen Fahrstrecken pro Tag, gerne auch mal 2 bis 3 Nächte an einem schönen Ort bleiben
- eher weg von der Masse
- gerne kleinere Campingplätze mit Stellplätzen direkt am Wasser
- Grosse Wanderungen nicht täglich aber sonst sehr gerne, so 5 bis 10 km am Stück
- zwischendrin gerne Nachmittags Aufenthalt an einem Badesee
- Gerne auch Kombi mit einer Lodge, zb 2 bis 3 Nächte, zB zum Bootausleihen, Tierbeobachtungen, evtl. Reiten

Wir haben uns nun heute abend im Forum eingelesen und auch die Womo-Map zur ersten Routenplanung verwendet,
uns ist aufgefallen dass viele Campgrounds Anfang Januar die Reservierungstools öffnen, deshalb haben wir gleich
diesen Post verfasst.

Unsere Fragen:
- Wie findet Ihr unsere erste Routenplanung? 3 Nächte sind sich jetzt nirgendwo ausgegangen, sonst werden die Fahrstrecken gleich zu lang.
- Kann man im allgemeinen Online Reservierungen bei Campingplätzen vor Ort umbuchen bzw. stornieren falls sich spontan die Route ändert?
- Leider ist zur Zeit kein Large-Modell mit Slide-out von Fraserway auf dieser Route verfügbar, findet ihr die C medium ausreichend?
- Oder kennt ihr einen anderen Vermieter? Sollte ein neues Modell Premiumqualität sein.
- Hat ein Wohnmobil C medium (22') von Fraserway genügend Platz für 4 Personen und 2 sehr grosse Koffer und 2 kleinere Trolleys?
- Wo kann man zwischendurch Wäsche waschen? 

 






Tag Von Nach Übernachtung Nächte km Fahrtzeit
Tag 1 Frankfurt Calgary Airporthotel 1    
Tag 2 Calgary Kananaskis Interlakes Interlakes Campground 2 140 01:45:00
Tag 3 Kananaskis Interlakes Kananaskis Interlakes Interlakes Campground      
Tag 4 Kananaskis Interlakes Waterton Nationalpark Townsite Campground 2 220 02:30:00
Tag 5 Waterton Nationalpark Waterton Nationalpark Townsite Campground      
Tag 6 Waterton Nationalpark Cranbrook Fort Steele Campground oder Waasa Lake RV Park oder Horseshoe Lake Campground 2 253 02:50:00
Tag 7 Cranbrook Cranbrook Fort Steele Campground oder Waasa Lake RV Park oder Horseshoe Lake Campground      
Tag 8 Cranbrook Kokanee Creek Kokanee Creek Provincial Park 2 266 03:10:00
Tag 9 Kokanee Creek Kokanee Creek Kokanee Creek Provincial Park      
Tag 10 Kokanee Creek Nakusp Summit Lake Prov. Park oder Mc Donald Creek Prov. Park 2 125 01:45:00
Tag 11 Nakusp Nakusp Summit Lake Prov. Park oder Mc Donald Creek Prov. Park      
Tag 12 Nakusp Revelstoke Williamsons Lake Campground 2 125 02:00:00
Tag 13 Revelstoke Revelstoke Williamsons Lake Campground      
Tag 14 Revelstoke Salmon Arm Herald Provincial Park Campground 2 135 01:40:00
Tag 15 Salmon Arm Salmon Arm Herald Provincial Park Campground      
Tag 16 Salmon Arm Kelowna Bear Creek Provincial Park 2 127 01:50:00
Tag 17 Kelowna  Kelowna Bear Creek Provincial Park      
Tag 18 Kelowna  Osoyoos Lake Swiws Provincial Park 2 130 01:50:00
Tag 19 Osoyoos Lake Osoyoos Lake Swiws Provincial Park      
Tag 20 Osoyoos Lake Hope  Silver Lake Prov Park 2 262 03:00:00
Tag 21 Hope  Hope  Silver Lake Prov Park      
Tag 22 Hope Vancouver Womo Dropoff   95 01:05:00
 

 

    21 1878 23:25:00

Ich danke Euch im voraus für Eure Unterstützung! smiley

liebe Grüsse

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2701
RE: 3 Wochen Westkanada "off the beaten track" Ende Juli mit Kid

Hallo und Willkommen 

Kurz meine Einschätzungen:

Waterton: ist sicher 2 Nächte OK, man könnte auch länger bleiben. Ev. ist der Crandell CG im 2020 wieder auf?

Kananaskis: Interlakes ist auf fcfs Basis, früh dort sein, nur Boulton/Elkwood kann man reservieren, der schönste ist m.M. der Canyon.!!!!

Fort Steele: hat nur private dort, ob ein ganzer Tag dort notwendig ist?, Horseshoe Lake CG ist eine Katastrophe, von mir gar keine Empfehlung

Kokanee: sehr begehrt, reservieren, wenn dieser Pflicht ist

Summit Lake: Sensationell, war dieses Jahr schon am Mittag voll und das im Sept., also reservieren

Revelstoke: Williamson Lake ist soweit OK, würde aber den Martha Creek nehmen Richtung Dam oder den Wadey etwas weiter, auch reservieren, ausser du bist früh dort

Herald PP: den kenne ich "ausnahmsweise" noch nicht

Bear Creek: ist begehrt, reservieren, Alternative Fintry oder EllisonHaynes Point: Punktgenau reservieren, sonst keine Chance!!!!!

Nach dem Haynes würde ich 2 Nächte im Manning bleiben, letzter CG vor der Abgabe 1 Nacht in Fort Langley oder ev. Cultus Lake oder Chilliwack Lake

Haben eine ähnliche Route dieses Jahr unternommen; meiden die Hot Spots nach diversen Reisen in BC/AB unterdessen fast ganz.!

CG stornieren: das geht sicher, du verlierst einfach die Res. Gebühr im Normalfall.

RV: für 4 Personen wäre ein 25ft sicher etwas besser gewesen.

Wäsche waschen: geht nur auf den privaten CGs und in Laundrys welche du oft in den Dörfern/Städten antriffts.

Reservationen:  in BC kannst du 4 Monate und in AB 3 Monate im voraus buchen. Betrifft die Prov. Parks!

MfG

Shelby

ChillyMi
Offline
Beigetreten: 29.12.2019 - 22:07
Beiträge: 2
RE: 3 Wochen Westkanada "off the beaten track" Ende Juli mit Kid

Hallo Shelby, happy new year und vielen vielen Dank für die hilfreichen Tipps - wir sind begeistert und schauen uns Deine genannten Alternativen genauer an.  lg ChillyMi