Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Florida im Feb/ März 2020

10 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Commander77
Offline
Zuletzt online: vor 4 Tage 23 Stunden
Beigetreten: 31.12.2010 - 00:11
Beiträge: 52
Florida im Feb/ März 2020
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Reisedauer: 

Hallo zusammen und einen frohen 1. Advent,

 

Nach 8 Jahren und Abstinenz hat uns nun auch mal wieder das Fernweh hepackt und wir ( 2 Erw. und 2 Kinder im Alter von 6 und 3 Jahren) überlegen nun, Mitte Februar bis Mitte März einen Trip mit dem WoMo durch die Südstaaten zu machen.

Wir sind hierbei etwas unsicher, wie es zu dieser Jahreszeit wetter- und CGtechnisch aussieht und wären euch für Tipps und Tricks dankbar.

Meine Überlegungen waren im Februar mit Meay West etc. anzufangen und sich Richtung März gen New Orleans aufzumachrn.

Was haltet ihr von der Idee?

 

Vielen lieben Dank für euer Feedback

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Zuletzt online: vor 8 Stunden 15 Minuten
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7358
RE: Florida im Feb/ März 2020

Hallo?
Eine schöne Idee, doch ihr seid spät dran. Das ist die Hauptreisezeit in diesem Gebiet. Die schönen Campingplätze in den State Parks kann man schon 11 Monate vorher buchen. Somit werdet ihr Schwierigkeiten haben noch unter zu kommen. Höchstens auf den privaten, teuren Plätzen.

Stellt mal für euch Wunschplätze zusammen und schaut ob dort noch etwas frei ist

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

Commander77
Offline
Zuletzt online: vor 4 Tage 23 Stunden
Beigetreten: 31.12.2010 - 00:11
Beiträge: 52
RE: Florida im Feb/ März 2020

Hallo Sonia,

 

vielen lieben Dank, dass wir kurzfristig unterwegs sind, war mir klar. Wir hatten eigentlich Neuseuland im Sinn, haben uns aber erst gestern entschieden dies, auf Grund der langen Flugzeit, zu canceln und mal in den USA zu schauen.

Dass wir allerdings spät dran sind, war mir überhaupt nicht bewusst, dachte eher wir wären dann ziemlich alleine unterwegs. So kann man sich irren, jedenfalls nochmal vielen lieben Dank für den Tipp und den Hinweis, werde gleich mal schauen.

 

Viele Grüße 

 

Raffael

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 41 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 5745
RE: Florida im Feb/ März 2020

Hi Raffael,

...ja, ihr seid wirklich spät dran. Die Reisezeit ist für das südliche Florida perfekt. Wir hatten im März dort eine tolle Zeit, wenn auch uns der Westen wesentlich besser gefälltwink. Schau dir doch einfach Mal die Plätze an der Küste und auf den Keys an, ob noch was zu bekommen/ reservierbar ist...

Ansonsten:ab an die Westküste zwisch LA und San Diego werdet ihr auch eine tolle Zeit haben und die Flugzeit ist nicht wesentlich länger...

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

Commander77
Offline
Zuletzt online: vor 4 Tage 23 Stunden
Beigetreten: 31.12.2010 - 00:11
Beiträge: 52
RE: Florida im Feb/ März 2020

Hi Kochi,

 

auch dir vielen lieben Dank!

Den Westen kennen wir zum Teil schon, haben 2011 knapp 5 Wochen im WoMo dort verbracht, es war unsere Hochzeitsreise. Müsste noch hier irgendwo im Forum sein.

 

Wie sieht es denn im Westen dann wettertechnisch aus? Kann man Grand Canyon und Monuments Valley etc. machen? Möchten nicht unbedingt mit Schneeketten unterwegs sein 😁😊

Woran kann ich mich da eurer Erfahrung noch orientieren? Bspw. nicht nördlicher als die I95?

 

Danke euch

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 16 Minuten
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3827
RE: Florida im Feb/ März 2020

Moin Raffael,

Etwas entspannter ist es im nördlichen Teil Florida's. Aber dort kann es auch schon mal 1 - 3 Tage kühler sein. Kommt vor. Hier bei Lust und Laune als Anregung:   oder der RB:  Das kann man für sich dementsprechend modifizieren. Ich würde hier schauen  um die jeweiligen Wetterdaten der Vorjahre zu erkunden.

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Commander77
Offline
Zuletzt online: vor 4 Tage 23 Stunden
Beigetreten: 31.12.2010 - 00:11
Beiträge: 52
RE: Florida im Feb/ März 2020

Hi Thomas,

auch dir ein herzliches Dankeschön.

Hab jetzt mal in Florida die SP und CG gecheckt! Es ist in der Tat extem schwierig, um nicht zu sagen unmöglich, noch eine  Platz zu reservieren. Selbst im Norden war ws ziemlich aussichtslos.

 

Checke jetzt parallel doch mal die Option Mietwagen und Hotel.

Schau mer mal...

 

Lg

 

Raffael

Commander77
Offline
Zuletzt online: vor 4 Tage 23 Stunden
Beigetreten: 31.12.2010 - 00:11
Beiträge: 52
RE: Florida im Feb/ März 2020

Hallo ihr Lieben,

 

hättet ihr vielleicht eine Empfehlung bzw. Erfahrungswerte wie hoch in den Norden es wettertechnisch mögich wäre? Mit Norden meine ich die Bundestaaten, also Georgia, South und North Carolina. Wir hätten jetzt grundsätzlich nichts gegen kühlere Temperaturen, Schnee sollte allerdings keiner liegen..

 

Vielen lueben Dank im Voraus 

Raffael

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 16 Minuten
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3827
RE: Florida im Feb/ März 2020

Moin Raffael,

Es drückt oft einige Tage eine Kaltfront nach Süden bis nach Florida. Wie jetzt z.B. bis nach TPA und MCO. Temperaturen St. Augustine FL im März:  Savannah so:  Im Schnitt ist das also gar nicht so verkehrt, diese Idee zu verwirklichen, ohne zu frieren.wink

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Commander77
Offline
Zuletzt online: vor 4 Tage 23 Stunden
Beigetreten: 31.12.2010 - 00:11
Beiträge: 52
RE: Florida im Feb/ März 2020

Super, danke dir, könnte tatsächlich eine Ausweichmöglichkeit sein. Gehe morgen malndie CG 's durch, wie es auslastungstechnisch aussieht.

 

Lg

 

Raffael