Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

von Los Angeles über San Diego nach Las Vegas Mai/Juni 2025

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Estrellita_83
Offline
Beigetreten: 08.04.2016 - 20:35
Beiträge: 103
von Los Angeles über San Diego nach Las Vegas Mai/Juni 2025
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
25.05.2025 bis 19.06.2025

Liebe Community, 

wie schon in einem anderen Thread angekündigt, möchte ich nun gerne meine Routenplanung online stellen und freue mich über euer Feedback. 

Vorab ein paar Infos zu uns: 

Wir sind eine Familie mit zwei kleinen Kindern (dann 5,5 und 2,5 Jahre alt).

Geplant ist, dass wir 4 Wochen Urlaub ab Ende Mai nehmen und davon ca. 3,5 Wochen auf Reisen sind. 

Startpunkt: Los Angeles

Endpunkt: Las Vegas

Vermieter: Road Bear (wahrscheinlich)

Erfahrung: zwei Womo-Touren durch Kalifornien/Südwesten in 2016/2018 zu zweit

Auf jeden Fall wollen wir während unseres USA-Aufenthalts auch einige Tage in San Diego verbringen, da wir dort Verwandtschaft haben, die wir besuchen möchten. Zudem freuen wir uns auf San Diego, da wir dort noch nie waren.


Möglichkeit A wäre: Mietwagen von Los Angeles Airport (nach einer Übernachtung in einem Flughafenhotel zb), Übernachtung bei der Verwandtschaft für einige Nächte, wieder zurück nach L.A., Camperübernahme, von dort nach Joshua Tree

Möglichkeit B: Camperübernahme nach zwei Nächten in L.A. bei Road Bear in Malibu, dann Richtung San Diego, Womo wird bei den Verwandten in der Einfahrt plaziert. Dann von San Diego nach Joshua Tree.

Keine Option: Übernahme des Womo in San Diego, da dort anscheinend nur Cruise America vertreten ist und die Einwegmiete nach Las Vegas auch noch horrende teuer ist. 

Eigentlich war ich immer von Option B ausgegangen, muss aber beides noch mal komplett durchdenken. Für Feedback bin ich dankbar!

Zur Route insgesamt: 
Da unsere Kinder leider nicht die Anfängerkids sind, die gerne immer2 h Mittagsschlaf im Auto machen und liebend gerne alles mitmachen, habe ich versucht, bei den Planungen soviel Stress wie möglich rauszunehmen. Im weiteren Routenverlauf habe ich versucht die Routen möglichst kurz zu halten und fast immer ist mehr als eine Übernachtung geplant. Da wir ja in allen NP mehrere Übernachtungen geplant haben, sind notfalls auch Planänderungen möglich ohne dann den Gesamtplan nicht mehr einhalten zu können. Außerdem habe ich auch versucht möglichst viel Abwechselung für die Kinder reinzubringen (Stadt, Steine/Wüste, See, bewaldete Campgrounds etc). Auffällig ist allerdings noch, dass wir nur sehr wenige CG mit Hook Up ansteuern werden, da habe ich etwas Befürchtungen wergen der Kühlschrankproblematik....

Vor allem beim Anfang der Reise und beim Ende bin ich noch etwas unsicher. Am Ende bin ich unsicher ob Abreise vom Valley of Fire und Übergabe Rückflug an einem Tag klappen kann oder ob man lieber nochmal eine Nacht im Hotel in Las Vegas verbringen sollte (natürlich aber auch viel hin und her für die Kinder). 

Viele Grüße

Laura

 










  Wochentag Datum Zielort km   Fahrdauer Campground Site Preis Ausstattung
2 Sonntag 25.05.2025 Ankunft L.A.              
3 Montag 26.05.2025 L.A.              
4 Dienstag 27.05.2025 Übernahme Camper 117 73 01:31 Rolling M Ranch CG?      
5 Mittwoch 28.05.2025 San Diego 148 91 02:02 privat      
6 Donnerstag 29.05.2025 San Diego       privat      
7 Freitag 30.05.2025 San Diego       privat      
8 Samstag 31.05.2025 San Diego       privat      
9 Sonntag 01.06.2025 San Diego       privat      
10 Montag 02.06.2025 Joshua Tree NP 259 161 03:41 Jumbo Rock   20 keine
11 Dienstag 03.06.2025 Joshua Tree NP       Jumbo Rock   20  
12 Mittwoch 04.06.2025 Joshua Tree NP       Jumbo Rock   20  
13 Donnerstag 05.06.2025 Cattail Cove State Park 237 147 03:16 Cattail Cove State Park  30 E, W
14 Freitag 06.06.2025 Williams 307 191   Kaibab Lake CG   40 keine
15 Samstag 07.06.2025 Grand Canyon NP 89 55 05:34 Mother    18 keine
16 Sonntag 08.06.2025 Grand Canyon NP       Mother    18 keine
17 Montag 09.06.2025 Grand Canyon NP       Mother    18 keine
18 Dienstag 10.06.2025 Page 223 139 03:12 Lone Rock   25 keine
19 Mittwoch 11.06.2025 Page       Lone Rock   25 keine
20 Donnerstag 12.06.2025 Bryce NP 238 147 03:15 North   30 keine
21 Freitag 13.06.2025 Bryce NP       North   30 keine
22 Samstag 14.06.2025 Bryce NP       North   30 keine
  Sonntag 15.06.2025 Zion NP 131 81 02:10 Watchman   45 E
  Montag 16.06.2025 Zion NP       Watchman   45 E
  Dienstag 17.06.2025 Zion NP       Watchman   45 E
  Mittwoch 18.06.2025 Valley of Fire 228 142 03:23 Atlatl Rock   10 E, W
  Donnerstag 19.06.2025 Rückflug 108 67 01:45        










 

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 15942
RE: von Los Angeles über San Diego nach Las Vegas Mai/Juni 2025

Hi Laura,

ich habe deine Tabelle farblich umformatiert, damit sie lesbar ist. Vielleicht finden sich dann jetzt auch noch Kommentare. Ansonsten scheue dich nicht, auch nochmals Fragen zu stellen.

Viele Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Hopeman
Offline
Beigetreten: 20.03.2022 - 12:59
Beiträge: 55
RE: von Los Angeles über San Diego nach Las Vegas Mai/Juni 2025

Hallo Laura,

habt ihr bei Möglichkeit A auch erwogen den Hinflug nach San Diego zu nehmen? Dann müsst ihr die Strecke San Diego - LA nur einmal fahren.

Wir haben das in diesem Frühjahr ähnlich gemacht und sind nach Abgabe des Womo in LA mit dem Mietwagen nach San Diego und von dort zurückgeflogen.

Viele Grüße 

Ben

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 8386
RE: von Los Angeles über San Diego nach Las Vegas Mai/Juni 2025

Hi Laura,

habt ihr bei Möglichkeit A auch erwogen den Hinflug nach San Diego zu nehmen? 
 

genau diese Idee kam mir beim Lesen deiner Planung auch in den Sinn. Ein Wohnmobil anmieten, um es dann für fünf Tage auf dem Hof zu parken? Dafür wäre mir die Miete zu teuer.

Ansonsten finde ich eure Tour mit den vielen Dreifachübernachtungen gut. Wenn du Sorge wegen des e-Hopk-ups hast, könntest du im Bryce Canyon auf den Rubys Inn und im Grand Canyon auf das Trailer Village ausweichen. In Page gibt es den Wahweap RV Park, auch da bekommst du e-hook-ups. Diese CGs sind sicher alle auch in Ordnung, wenn auch deutlich teurer als deine ausgewählten und auch nicht ganz so naturnah. Ob ihr am Ende den e-Hook-up braucht - wer weiß das schon? 

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de