Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Montreal -Maine-Vermont- Montreal

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gesichtsfünf
Offline
Beigetreten: 09.09.2018 - 08:35
Beiträge: 1
Montreal -Maine-Vermont- Montreal
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
09.07.2019 bis 27.07.2019

Hallo

Wir ( Familie mit zwei Teenagern 15 &12) fahren im Juli 2019 erstmalig in die USA bzw. Canada und fahren dort ebenfalls erstmalig mit einem RV von Cruisecanda.

Da ich, was die Planung des "Endes" der Reise angeht noch unsicher bin, würde ich mich über konstruktive Vorschläge sehr freuen.

Alles was schon fest gebucht ist vermerke ich in Klammern mit fest.

1. Ankunft am 9.7.2019  12.30 in Montreal, danach Crown Airport Plaza, nachmittag zu freien Verfügung ( fest )

2.10.7.2019: Transfer Hotel - Cruisecanada Station nördlich von Montreal , Übergabe des RV ( 28"-33")  ( Fest ) danach kurze Fahrt nach Saint Saveur zum einkaufen. ( Premioum Outlet Wal Mart etc.) Übernachten auf dem Parkplatz der Stadthalle( bereits genehmigt) 30km

3. 11.7.2019 Fahrt Saint Saveur nach Quebec City zum Camping de la joie ( fest )  320km

4. 11.7 - 13.7 Camping de la joie ( fest )

5.14.7 Fahrt Qubec -  Seboomook wilderness camp am Moosehead Lake 238km

6. 15.7 Aufenthalt Seboomook wilderness camp

7. 16.7 Fahrt Seboomook - Bar Harbor KOA Oceanside Campground ( fest ) 258km

8. Aufenthalt Bar Harbor bis 18.7

9.19.7 Fahrt Bar Harbor - Boothbay Harbor zum grays ocean camping 180km

10. Aufenthalt Boothbay Harbor bis 21.7

11. Fahrt Boothbay Harbor - North Conway Glen Ellis Campground ( fest ) 200km

12.  Aufenthalt North Conway bis 24.7

13.  Der Teil ist noch offen , bisher angedacht ist eine Fahrt nach Keeseville i

im Bundesstaat New York zum Ausable Chasm Camping Platz. 278km

Diesen beiden Tage sollen aber auch als Puffer dienen, falls in den Tagen vorher etwas schief läuft und wir direkt nach Montreal müssen.

14. ????

15. 27.7 Späte Rückgabe des RV in Montreal mit Transfer zum Flughafen und Rückflug  ( von Keeseeville nach Montral 165km)

Alles zusammen bis jetzt 1668km laut Google Maps

Die Frage die ich hätte wäre folgende. Da die beiden Tage 25.7 -27. 7 als Puffer dienen sollen falls vorher etwas schief geht macht es keinen Sinn, hier einen Campingplatz fest zu buchen. Ich habe mir alle Campingplätze am Lake Champlain angesehen , ebenso Burlington und alles was nördlich davon liegt. Hat mich alles überhaupt nicht begeistern können. Der Campingplatz Ausable Chasm ist auch nicht toll, aber hier können wir als Familie noch ein wenig  Rafting etc machen. Vorrausgesetzt alles läuft nach Plan. Aber irgendwie bin ich davon auch nicht ganz überzeugt. Deswegen die Frage, was kann ich nach North Conway noch ggf mit in die Planung mit einbeziehen?

Intressieren würde mich die Hauptstadt von Vermont Montpellier sowie die Stadt Barre bzw. der Granitsteinbruch dort.

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5739
RE: Montreal -Maine-Vermont- Montreal

Hallo Ihr Fünf,

herzlich willkommen hier im Forum. Wie dürfen wir Dich anreden?

 

Ich kenne mich im Osten leider überhaupt nicht aus. Deshalb kann ich Deine Frage nur nach oben schieben, damit sie nicht untergeht.

 

Beate