Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

2. Elternzeitreise - 5 1/2 Wochen im Südwesten der USA

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Julesreist
Offline
Beigetreten: 22.04.2022 - 10:29
Beiträge: 5
2. Elternzeitreise - 5 1/2 Wochen im Südwesten der USA
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
11.06.2022

Hallo liebe Community,

 

in 7 Wochen starten wir mit unserer zweiten EZ-Reise. Nach 2 Monaten in Neuseeland und Australien steht nun der Südwesten der USA auf dem Programm. Coronabedingt haben wir erst sehr spät mit der Reiseplanung begonnen. Nun steht 95% der Route fest, alle wichtigen Plätze sind reserviert und die Vorfreude steigt. Lediglich die Strecke Las Vegas - Yosemite ist mir noch ein Dorn im Auge und es wäre toll, wenn jemand von Euch die zündende Idee parat hat: Den Abstecher Sequoia wollen wir aufgrund der WoMO-Länge nicht machen, da wir bereits in Neuseeland Mammut-Bäume besucht haben und die Fahrt für uns nur über den Nordeingang möglich wäre, was einen weit größeren Zeit/Ml-Aufwand zur Folge hätte. Das Death-Valley dürfen wir auch nicht durchfahren. :( Vielleicht hat einer von euch eine Idee für einen Weg mit 1 o auch 2 Zwischen-Übernachtungen???

Allgemein: Wir haben uns bewusst für einen gesunden Mix aus Natur/Stadt/Meer entschieden, um den Interessen aller Beteiligten gerecht zu werden. Unsere Kinder sind das Reisen/Autofahren gewöhnt und zumindest die Große freut sich sowohl auf die Natur als auch die Städte mit all ihren kulinarischen Highlights :) Aufgrund der möglicherweise hohen Temperaturen haben wir den ersten Teil der Route recht straff gehalten. Die 2 sehr langen Fahrten haben wir bewusst eingeplant und kennen diese auch aus Australien schon.

Liebe Grüße

 

Julia smiley

 

Datum Fahrt von Nach Zeit/KM
11.06.2022 Flug Hannover -L.A; Ankunft 15 Uhr  
12.06. Annahme Camper; Weiterfahrt (wenn möglich zum ersten CG in Yoshua Tree Park), Sonst: Zwischenübernachtung 3 Std.
13.06. Yoshua Tree  
14.06. Weiterfahrt Kaibab Lake Sites (ja, lange Strecke, aber das ziehen wir durch mit mehreren Pausen) 6 Stunden
15.06. Weiterfahrt Mather CG 1 Stunde
16.06. Weiterfahrt Page 2,5 Std.
17.06. Weiterfahrt Zion NP 3 Std.
18.06. Zion NP  
19.06. Mittags: Weiterfahrt Las Vegas 3 Std.
20.06. ???  
21.06 ???  
22.06 Weiterfahrt Yosemite NP  
23.06. Yosemite NP  
24.06. Weiterfahrt Richtung San Francisco, Zwischenstop Anthony Chabot CG 4 Stunden
25.06 San Francisco  
26.06 San Francisco  
27.06 Weiterfahrt Monterey 3 Std.
28.06 Monterey  
29.06. Weiterfahrt Pfeiffer Big Sur SP 1 Std.
30.06 Weiterfahrt über Morro Bay nach San Luis Obispo 2 Std.
01.07. Weiterfahrt nach Pismo Beach 30 min
02.07. Pismo Beach  
03.07. Weitefahrt über Solvang nach Santa Barbara 2 Std,
04.07. Santa Barbara  
05.07. Weiterfahrt über Santa Monica zu Stellplatz nahe Abgabestation  
06.07. Abgabe Womo  
06.07.-09.07 Hotel Los Angeles für Sightseeing  
09.07.-11.07 Mit MietWAGEN nach Palm Springs  
11.-18.07 Mit Mietwagen nach San Diego (Entspannung, Besuchen von einem Freund)  
18.-19.07 Zwischenübernachtung in Laguna Hills  
19.07. Abgabe Mietwagen; Nachmittags Rückflug  

 

Jonny
Bild von Jonny
Offline
Beigetreten: 18.01.2018 - 16:37
Beiträge: 67
RE: 2. Elternzeitreise - 5 1/2 Wochen im Südwesten der USA

Hi Julia,

wir sind beim letzten Mal über die #15 bis Barstow und dann über #58 und #14 zum Red Rock Canyon State Park gefahren (https://www.womo-abenteuer.de/campground/red-rock-canyon-state-parkricar...). Das war einer der schönsten Übernachtungsplätze auf unserer Tour.

Nächste Etappe dann über die #395 nordwärts bis Lee Vining. Das fanden wir auch richtig gut weil man praktisch aus der Wüste sich immer höher schraubt und in den Bergen ankommt smiley Den 2ten Übernachtungsstop hatten wir dann in Mammoth Lakes und am nächsten Tag dann über den Tioga Pass ins Valley (bei uns Anfang Juni '18 keinerlei Schnee mehr in Sicht).

Gruß
Jonny

Das Stück auf der #15 geht fix

_________________________________________________

Reisen ist das Entdecken, das alle Unrecht haben mit dem was Sie über andere Länder denken.

Julesreist
Offline
Beigetreten: 22.04.2022 - 10:29
Beiträge: 5
RE: Neuen Kommentar schreiben

Klasse! Vielen Dank! Das sieht gut aus!!! 

Annett
Bild von Annett
Offline
Beigetreten: 18.03.2019 - 22:47
Beiträge: 46
RE: 2. Elternzeitreise - 5 1/2 Wochen im Südwesten der USA

Hallo Julia,

wir haben bei unserer Reise 2017 den gleichen Weg wie Jonny genommen und fanden die relativ lange Fahrstrecke, aufgrund des großen Interstateanteils, unproblematisch. Es blieb noch genügend Zeit, in Barstow unsere Vorräte aufzufüllen.

Der Ricardo CG des Red Rock Canyon SP war auch bei uns einer der schönsten CGs und ist einen Stop auf jeden Fall Wert! (Mein Profilbild ist dort entstanden)

Die nächste Übernachtung legten wir dann spontan im Inyo National Forrest ein, wir sind ab Bishop die steile 168 "hinaufgeklettert" und auf dem Forks CG stehen geblieben, es war ein absoluter Kontrast zu dem davor erlebten Wüstenklima und nachts ein unglaublicher Anblick der Milchstraße. Am nächsten Tag ging es dann weiter über Lee Vining, das war übrigens der 21. August 2017, der Tag der Sonnenfinsternis, die wir zwar nicht in ihrer Totalität gesehen haben, wie es Alex ("Pirat") in seinem tollen Reisebericht beschreibt, trotz allem war es sehr beeindruckendes Erlebnissmiley.

LG Annett