Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Las Vegas - Yellowstone - Denver - irgendwann einmal

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
LadyButterfly
Bild von LadyButterfly
Offline
Beigetreten: 30.05.2019 - 13:58
Beiträge: 72
Las Vegas - Yellowstone - Denver - irgendwann einmal
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 

Moin Ihr Lieben, 

vorab: diese Planung hat bewusst (noch) kein Datum, da sie sicherlich nicht vor 2024 stattfinden wird! 

Nun denkt Ihr sicherlich, warum ich das mache (und ja, manchmal hab ich einen kleinen Knall wink), denn unsere erste geplante Tour habe ich gerade erst von 2021 auf 2022 verschoben (s. Signatur). Die Idee für diese Planung kam daher, dass ich bei der 22er Reise u.a. Ziele wie Zion und Capitol Reef nicht mit eingeplant habe. Daher kam die Frage auf, wie man diese in eine zweite Reise einbauen könnte und womit wir das dann kombinieren könnten. Zuerst hatte ich "nur" eine Tour nach Denver im Auge, aber dann reizte mich doch auch der Yellowstone (an den ich mich aus den 80er Jahren als Kind erinnere) und ich habe angefangen Reiseberichte zu lesen. 

Da wir das Valley of Fire und den Bryce auf ersten Route mit dabei haben, fehlen diese bewusst bei dieser Reise. Der Schwerpunkt wird wieder auf der Natur liegen, daher fallen Las Vegas (haben wir auf der ersten Reise auch als Start), Salt Lake City und Denver eher kurz aus. Ich habe "mit Kindern" angegeben, unsere Tochter wird dann (mindestens) 15 sein. 

Ich habe nun gedacht, vielleicht habt Ihr ja Lust, Euch die Tour mal anzugucken, und vielleicht ist die Planung / die Idee ja auch eine Hilfe für andere. 







1 Hamburg Las Vegas     Hotel
2 Las Vegas Las Vegas   Las Vegas Hotel
3 Las Vegas Snow Canyon 131 Übernahme / Einkauf Snow Canyon CG
4 Snow Canyon Snow Canyon 0 Snow Canyon Snow Canyon CG
5 Snow Canyon Zion 82 Kolob Canyon Watchman CG
6 Zion Zion 0 Observation Point Watchman CG
7 Zion Zion 0 The Narrows Watchman CG
8 Zion Red Canyon 72 Red Canyon Red Canyon CG
9 Red Canyon Kodachrome 30 Kodachrome Kodachrome Basin SP CG
10 Kodachrome Capitol Reef 117 Escalante Fruita CG
11 Capitol Reef Capitol Reef 0 Capitol Reef Fruita CG
12 Capitol Reef Yuba Lake 113   Yuba Lake SP CG
13 Yuba Lake Antelope Island 169 Nebo Loop / SLC Antelope Island CG
14 Antelope Island Antelope Island 0 am See Antelope Island CG
15 Antelope Island Bridger Teton NF 166 Bear Lake Allred Flat CG
16 Bridger Teton NF Grand Teton 128 Grand Teton Signal Mountain CG?
17 Grand Teton Yellowstone 100 nach Blaupause Grant Village CG
18 Yellowstone Yellowstone 100 nach Blaupause Madison CG
19 Yellowstone Yellowstone 100 nach Blaupause Canyon Village CG
20 Yellowstone Cody 100 nach Blaupause Ponderosa CG?
21 Cody Caspar 214   Fort Caspar CG
22 Caspar Rocky Mt NP 255   Moraine Park CG
23 Rocky Mt NP Rocky Mt NP 0 Bear Lake Moraine Park CG
24 Rocky Mt NP Denver 80   ?
25 Denver Denver 0 Denver ?
26 Denver Hamburg      

Gesamt sind es so 1622 Meilen.

Tag 3: das klappt natürlich nur bei einer frühen Übernahme!

Tag 5: Der Kolob Canyon ist aus der ersten Reise geflogen, daher habe ich den hier als kleinen Umweg eingeplant

Tag 12/13: hier kommt die erste längere Fahrstrecke ohne Highlights an der Strecke (oder?)

Tag 15/16: zweite Fahretappe, sowei ich hier sicherlich eine Alternative zum Signal Mountain CG (fcfs) suchen sollte

Tag 17-20: hier würde ich mich an Richard Blaupause halten (danke dafür, mit dem Park war ich echt etwas überfordert)

Tag 21-22: die dritte und längste Fahrstrecke

einen Tag hätte ich dann noch übrig, hierfür habe ich folgende Ideen: Abstecher Goblin Valley oder einen Tag mehr im oder im Rocky Mountain NM? 

Wie gesagt, der Termin ist noch völlig offen, es ist also mehr eine Spielerei in einer Zeit mit gerade nicht so viel Positivem, in der mich die Planung ein wenig ablenken konnte. 

LG Cassy

Meine Reiseplanung für 2022: Südwesten

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2626
RE: Las Vegas - Yellowstone - Denver - irgendwann einmal

Hallo Gassy

 

Nichts für Ungut, aber 2024 ist noch weit, weit weg; und wir wissen ja nicht was die Pandemie mit uns noch treibt. ( 2te Welle etc.)

Dass du schön Zeit hast ist ja gut und ist wirklich eine "Spielerei"!

Ich halte mich also im Moment mit Ratschlägen noch zurück.

Andere Foris sehen das u.U. etwas anders.wink

 

Gruss

Shelby