Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Je oller je doller - Die Alten auf Nostalgiepfaden im Südwesten mit Jeep und Trailer

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
MaDöTjo
Bild von MaDöTjo
Offline
Beigetreten: 29.07.2014 - 15:28
Beiträge: 100
Je oller je doller - Die Alten auf Nostalgiepfaden im Südwesten mit Jeep und Trailer
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
15.10.2020 bis 08.11.2020

Hallo zusammen,

hier unsere Reiseplanung für 2020. 

Da wir in diesem Jahr im November unsere silberne Hochzeit feiern (wir, da sind Dörthe 52 J. und Martin 51 J.), musste etwas besonderes her: eine Reise und zwar nicht irgendeine.

Den ersten Teil werden wir von unserem 16 1/2 jährigen Sohn begleitet, der die wahl hatte zwischen New York und dem Südwesten. Da er aber mit uns beriets zweimal im Südwesten mit dem Womo unetrwegs war (2013 - klassische Banane inl. Mesa Verde/ Durango und Arches NP und 2015 mit Yeollowstone und Hike zur Phantom Ranch), stand seine Entscheidung relavtiv schnell fest: 6 Tage BIG APPLE.

Im zweiten Teil wollten mein Mann und ich umbedingt die RIM2RIM Wanderung wagen - der GC lässt uns einfach nicht los.  Bisher heben wir ihn bei jedem USA Trip besucht und das waren insgesamt immer hin schon 5 mal seit 1996). Und bevor wir zu alt werden, wollen wir den CG einmal queren. DIe anderen Zieel sind nach und nach dazu gekommen - zum TEilw eil noch nicht gesehen, meist aber der Nostalgie wegen ...

Außerdem wollen wir dieses Mal auf Pfaden, die nicht unbedingt Wohnmobiltauglich sind, unterwegs sein, wobei uns Comfort nicht so wichtig ist; den haben wir ja das ganze Jahr smiley.
Da wir für den GC sowieso ein Zelt dabei haben werden,wird es wohl die ein oder andere Übernachtung auch außerhalb des Trailers geben - mal sehen was das Wetter so her gibt. 

Da wir nur zu zweit sind, können die Strecken auch schon mal etwas länger ausfallen - zu zweit ist man immer relativ schnell parat, zumal wenn die aufgaben gut verteilt und die Interessen so ähnlich sind, denn: Denn außer wandern und fotografieren leigt unser Focus auf dem ein oder anderen gegrillten Steak mit einem kühlen Bier wink

Seht also hier unsere Planung: Jeep/ Trailer sind natürlich längst gebucht und auch die Flüge bzw. Hotelübernavhtungen in New York, Las Vegas und am South Rim. der REst folgt dann je nach Öffnung der Buchungsfenster - diese stehen gearde für Zion und die Permits natürlich auch schon im Kalender mit Reminderfunktion.

 

Datum Tag von................... nach.................. Übernachtung in km Anmerkungen..............
15.10.2020 Donnerstag Frankfurt/ Main  New York Hotel@Fith Avenue 0 Singpour Airlines  - New York Aufenthalt wird separat geplant 
16.10.2020 Freitag     Hotel@Fith Avenue 0  
17.10.2020 Samstag     Hotel@Fith Avenue 0  
18.10.2020 Sonntag     Hotel@Fith Avenue 0  
19.10.2020 Montag     Hotel@Fith Avenue 0  
20.10.2020 Dienstag     Hotel@Fith Avenue 0  
21.10.2020 Mittwoch New York Las Vegas  Luxor 0 Sohn fliegt zurück nach Frankfurt - die beiden Alten weiter nach Las  Vegas (Amrica Airlines)
22.10.2020 Donnerstag Las Vegas VoF (alternativ Little Finnland) Atlatl CG oder Bonndocking 120 Frühe Jeep und Trailer Übernahme bei Best Time RV
23.10.2020 Freitag Las Vegas  Zion NP Watchman CG 220 Abstecher zum Snow Canyon 
24.10.2020 Samstag Zion NP Zion NP Watchman CG 0 bei unserem 4. BEsuch im Zion NP dieses Mal: Obervation Point
25.10.2020 Sonntag Zion NP Grand Canyon North Rim  North Rim   CG 210 wenn wir keine Permit für die Rim2Rim Wanderung erhlaten, ggf. Verlängerung Zion NP oder Toroweap Overlook --------------RIM2RIM
26.10.2020 Montag Grand Canyon North Rim Grand Canyon North Rim North Rim  CG/ Cottonwood CG 0 RIM2RIM
27.10.2020 Dienstag Grand Canyon North Rim Cottonwood CG North Rim CG/ Bright Angel CG 0 RIM2RIM
28.10.2020 Mittwoch Grand Canyon North Rim Bright Angel CG North Rim CG/ Yavapai Lodge 0 RIM2RIM--Übernachtung am South Rim wird erforderlich, da es in den Wintermonaten nur einen Shuttle/ Tag gibt, 8.00 morgens 
29.10.2020 Donnerstag Grand Canyon North Rim Page Lake Powell Campground and RV-Park 210

 

Shuttle zum North Rim 

30.10.2020 Freitag Page Umgebung Page Umgebung Alstrom Point 150 je nachdem welche permits zu ergattern sind smiley
31.10.2020 Samstag Page Umgebung  Page Umgebung Whitehouse CG

100

mal sehen welche permits zu ergattern sind smiley
1.11.2020 Sonntag Whitehouse CG Monument Valley The View CG 240 Loop im Valley 
2.11.2020 Montag Monument Valley  Natural Bridges Natural Bridges oder Boondocking 180

Moki Dugway 

3.11.2020 Dienstag Natural Bridges Capital Reef Fruita Campground oder privat in Cainville (je nach Batteriezustand) 250 mit Abtsecher zum Liitlte Whild Horse Canyon / ansonsten weniger 
4.11.2020 Mittwoch Capital Reef  Red Canyon  Red Canyon CG oder Boondocking 

270

Abstecher zum Moki Hill oder Devils Garden
5.11.2020 Donnerstag Red Canyon  St. George  St. George McArthur´s Temple View RV Resort 220 Yant Flats - -letzter CG vor Rückgabe 
6.11.2020 Freitag St. George Las Vegas  Travellodge by Windham Las Vegas Airport

200

Womo Abgabe erst abends, da ursprünglich bis Samstag gemietet, Rückflug am Samstag aber zu früh  => Hotelübernachtung mit Flughafenshuttle
7.11.2020 Samstag Las Vegas - New York - Frankfurt      0 früher Abflug nach New York 8.00 Uhr  (America Airleines, Singapour Airlines)
8.11.2020 Sonntag Ankunft Frankfurt     ca 2.600 km  Gsamt inkl 10% on top

Ich bin gespannt auf eure Kommentare/ Tipps und Ideen.

 

Eine Bitte noch zum Schluss: Sollte die Tabelle nicht richtig zu sshen sein, bitte ich um Schützenhilfe.

 

Beste Grüße aus dem veregneten Rheinland,

Dörthe (und Martin)

 

 

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7525
RE: Je oller je doller - Die Alten auf Nostalgiepfaden im Südwes

Ich schiebe die Anfrage mal hoch.

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

 

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 2515
RE: Je oller je doller - Die Alten auf Nostalgiepfaden im Südwes

Hallo Dörthe,

euer Vorhaben sieht doch klasse aus.

Mit dem Alstrom Point habt ihr, neben vielen anderen jedenfalls ein weiteres tolles Ziel auf dem Plan. Seht zu, dass ihr dort eine Zeltübernachtung hin kriegt. War eins unserer Highlights der gesamten Reise. https://5jahreszeiten.wordpress.com/2017/06/04/arizona-paria-plateau-4x4-only/

Eine Übernachtung im Snow Canyon würde sich vor der späten Trailer Abgabe am nächsten Tag noch toll anbieten.

Vielleicht kriegt ihr ja noch Post zu eurem tollen Vorhaben RIM2-RIM.

Liebe Grüße,
Beate

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

MaDöTjo
Bild von MaDöTjo
Offline
Beigetreten: 29.07.2014 - 15:28
Beiträge: 100
RE: Je oller je doller - Die Alten auf Nostalgiepfaden im Südwes

Hallo Bwtae,

der Alstrom Point mit Zelt ist fest eingeplant (wenn die Wetter- und Strassenbedingungen mitspielen), da wir ja sowieso die Ausrüstung für die RIM2RIM Tour dabei haben werden.
Außerdem denken wir über eine Übenachtung am TH WHitepocket  mit Zelt nach (Fotos zum Sonnenunter- und Aufgang).

 

Viele Grüße
Dörthe

 

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2577
RE: Je oller je doller - Die Alten auf Nostalgiepfaden im Südwes

Hi Dörthe,

die Planung sieht doch gelungen aus. Wenn es mit dem Wetter Passt würde ich wirklich versuchen, dorthin zu fahren. Haben dort 2016 direkt unterhalb des Gebietes ganz alleine gezeltet, sensationell!

Viel Erfolg mit den Permits und wenn ihr kein Glück habt und es trocken ist könntet ihr den Buckskin gulch besuchen...

LG mike 

Liebe Grüße, Mike

 

Experience!

Scout Womo-Abenteuer.de