Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Kanada - 4 Wochen Rund um Vancouver

6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
marco1971
Offline
Beigetreten: 13.02.2016 - 18:33
Beiträge: 71
Kanada - 4 Wochen Rund um Vancouver
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
17.07.2021

Hallo, zusammen!

 

Nach der wunderbaren Rundreise im Westen der USA 2016 wollen wir diesmal mit dem Womo Richtung Canada. Vielleicht der letzte Trip zusammen mit unseren Kindern bevor sie richtig "flügge" werden.

Noch haben wir nicht die geringste Ahnung, was wir dort konkret besuchen sollen und welche Route wir fahren sollen.

Deshalb als Einsteiger erstmal dieser Eintrag. Uns stellen sich soooo viele Fragen. Vielleicht hat schon jemand ein paar Antworten?

  • Was müssen wir in der Gegend unbedingt sehen? Welche Parks, welche Sehenswürdigkeiten?
  • Welche Flugverbindung ist günstig? Tipps für Airlines? Verbindung Seattle, Vancouver oder andere?
  • Welcher RV Anbieter ist empfehlenswert? Wir wollen wieder mind. 27 ft
  • Welche Rout passt ziemlich gut auf 4 Wochen?
  • Ist es vielleicht sinnvoll, erstmal ein Auto zu mieten und die Städte zu besuchen und dann aufs RV umzusteigen?
  • Timing zur Buchung der Airlines, Campgrounds, Hotel bei der Ankunft?

Zig Fragen .... vielleicht hat schon jemand ein paar spontane Antworten, natürlich werde ich die kommenden Tage in diesem Best-Forum-ever! googeln und alles durchlesen. Das dürfte schon einige Fragen beantworten.

Marco

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4768
RE: Kanada - 4 Wochen Rund um Vancouver

Hallo Marko,

Ist es vielleicht sinnvoll, erstmal ein Auto zu mieten um die Städte zu besu

 ohne Auto ist es sogar noch angenehmer und zwischen Seattle und Vancouver fährt ein toller Zug.

Liebe Grüße Gerd

 

Für euch erste Fragen:

RV in USA oder Kanada mieten?

Flug nach Seattle, Portland oder Vancouver. Oder ein Gabelflug?
Wo wollt ihr losfliegen?

 

Man kann es auch mit einer Schiffsreise verbinden

7 Tage zwei Kabinen ca 3.000 Euro

https://www.kreuzfahrtberater.de/kreuzfahrt-k168832-alaska-star-princess-whittier-anchorage-vancouver

und einmem Gabelflug.

SuperNatural
Offline
Beigetreten: 27.07.2019 - 16:30
Beiträge: 38
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hallo Marco!

wirklich viele Fragen...laugh!!!

Erst mal eine Frage von mir wegen der Flüge...von wo wollt ihr fliegen und dann wohin genau?! Seattle kenne ich mich nicht aus ob es sich lohnt von dort aus zu starten,  aber es gibt hier einen Reisebericht der startet von da. Finde ihn nur gerade nichtangry...

Klassisch ist eigendlich nach Vancouver oder Calgary und dann im Rundkurs los. Oder one way. Ein paar Angaben was ihr besonders gerne machen wollt (wandern...)sehen wollt Städtesightseeing, Natur etc) deiner seits würden helfen.wink

Zu den Flügen solltet ihr euch frühzeitig  kümmern, am besten immer ein Jahr vorher da ihr ja in der Hauptreisezeit fliegen wollt.. Buchen kann man über verschiedene Anbieter wie Canusa , SK Touristik etc. die schnüren Euch auch gleich ein komplettes Paket wenn ihr wollt mit Hotelübernachtung, Flug WOMO etc. Das gleiche gilt natürlich auch für die WOMO's die sollten auch zeitig gebucht werden.

Campgrounds haben verschiedene Buchungsfenster. Jasper und co. öffnete dieses Jahr sein Buchungsfenster im Januar, die PP immer 4 Monate vor dem Ankunftsdatum.

In vier Wochen kann man gut eine Rundreise machen ohne Zeitdruck zu haben, aber man sollte auch nicht zu viel "reinpacken". Die Entfernungen sind groß (halt wie in USA!) und es gibt am Wegesrand viel zu entdecken!

Bedenkt bei eurer Planung das es in Kanada sog. Longweekends gibt, da wird's gerne voll und in den PP muss man die vollen 3 Tage ( Freitag bis Monatg ) buchen. Im Juli diesen Jahres ist es vom 31.7-23.8. Kann dann die Planung etwas durchrinander werfen! (Ich spreche das aus eigener Erfahrung...cool)

LG Nicole

Esthi71
Bild von Esthi71
Offline
Beigetreten: 31.12.2013 - 11:44
Beiträge: 1376
RE: Kanada - 4 Wochen Rund um Vancouver

Hallo Marco

Vor drei Jahren bereisten wir die Wesküste der USA - von nach Seattle.

Bezüglich Flug und RV war ich damals, genau wie du ziemlich unsicher. Ich habe dann die Preise RV in den USA und Kanda verglichen und die Flüge Seatle und Vancouver, denn wir wollten zwar die USA bereisen, aber da die zwei Städte so nahe liegen und auch eine wirklich gute Verbindung haben (siehe Gerds Info oben), hätte ich bei einem grossen Preisunterschied die Variante Kanada bevorzugt. So könntest du also, bei interessanten Preisen die Variante USA wählen. (Allerdings empfiehlt es sich, den Grosseinkauf dann im jeweiligen Land zu tätigen - gewisse Lebensmittel dürfen nicht über die Grenze geführt werden.)

Nächsten Sommer fahren wir nun Vancouver- Calgary.  Da wir "nur" drei Wochen Zeit haben, macht für uns eine One Way Reise mehr Sinn - somit fliegen wir nach Vancouver.

Bezüglich Auto ja odernein:

In Seattle hatten wir zuerst ein Auto gemietet, weil wir nämlich unbedingt die Boeing Werke besichtigen wollten, mit dem ÖV wäre das mühsam gewesen, auch mit dem RV bist du in der Stadt nicht wirklich wohl. Besser ist es meiner Meinung nach, in der Stadt ziemlich zentral zu logieren und den ÖV zu nutzen und dann am Tag der Übernahme die Stadt zu verlassen.

Welche Parks, welche Sehenswürdigkeiten?

Bis zum 2021 ist noch ein Weilchen Vorlauf. Am besten liest du viele Reisebericht - Christine hat soeben einige Reiseberichte in Kartenform verlinktund hierhier auch.

Ausserdem, wenn mal ein Raster steht, besuche die geniale Womo-Abenteuer Map - Highlights findest du dort en masse....

Frohes Planen, lass dich nicht irre machen der vielen Möglichkeiten wegen und FREU DICH!

Liebe Grüsse

Esther

marco1971
Offline
Beigetreten: 13.02.2016 - 18:33
Beiträge: 71
RE: Neuen Kommentar schreiben

 

Da sind schon super Tipps dabei. Vielen Dank schon einmal!

Wir wollen ab Frankfurt, Düsseldorf oder Köln fliegen. Schiff sicher nicht.

Aber unsere Entscheidung is erst einen Tag alt. Wir sind also noch total offen. Es könnte von SF über Oregon nach Vancouver gehen, aber auch nur Vancouver und Umgebung, Rockies etc.

Westküste USA würde ich sofort mit Yosemite, Bryce, Arches, Antelope, Grand Canyon Vegas, Death Valley lospoltern wink Aber für Kanada fehlt mir irgendwie die Kenntnis im die Hotspots.

Auch die Mischung zwischen Städten und deren Attraktionen und Nationalparks war mega. Sowas wäre natürlich auch für Kanada super, um die Kids (14,17) bei Laune zu halten.

Marco

SuperNatural
Offline
Beigetreten: 27.07.2019 - 16:30
Beiträge: 38
RE: Kanada - 4 Wochen Rund um Vancouver

Hallo Marco!

Als Direktverbindung, zumindestens z.Z. , bietet sich dann wohl Frankfurt an. 2x am Tag mit Lufthansa und Air Canada. Condor fliegt auch, 1x am tag glaube ich. Mit Kindern find ich's immer besser nonstop, diese Umsteigerei ist nichts für mich!wink Düsseldorf und Köln haben Zubringer so viel ich weiß. Wir haben rail and fly daher Frankfurt obwohl wir aus dem Ruhrpott kommen!

Wir war mit unserem damaliegen 5 Jährigen Sohn in Kanada und er sagt es war sein schönster Urlaub! jedes Jahr fragte er wann wir endlich wieder hin fliegen...Er ist jetzt 19...und wir fahren dieses Jahr  wieder! Für Kids gibts schon ne Menge aber man kann glaube ich USA nicht mit Kanada vergleichen, es ist halt nicht Vegas!

Les ein paar Reiseberichte und Reiseführer um sicher zu sein ob Kanada das richtige für dich ist! Du wirst sehen JA! Erwarte aber nicht das es an den Hotspots ruhig und beschaulich zu geht wie es im Reiseführer steht und die Bilder gerne aussagen! Bei Euch ist Hauptreisezeit, da ist viel los. Wenn man sich aber auserhalb der Hottime an den Hotspots bewegt und nicht mit den Busladungen voll Touris ankommt wird's klappen. Mit Hotspots meine ich Lake Louise, Morain Lake, Jasper etc. Man muss sich die Schönheit halt teilen. Aber es gibt noch jede Menge andere Ecken wo es ruhiger ist!

Für Kids ist Vancouver toll, Calgary/ Drummheller ist was für Dinofans! Rafting gibt es fast überall in den Rockies, Kanu fahren, mit Glück Tier sehen, einige tolle Museen für Eisenbahnfans, Wasserfälle, Lagerfeuer..

Für den ersten Überblick schau dir ein paar Reiseplanungen im Forum an, dann hast du einen groben Überblick wo was ist und wie weit die Entfernungen sind.

LG Nicole