Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

West Kanda 2 Wochen Mai/Juni VC-->CA

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Marius123
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 9 Monate
Beigetreten: 22.04.2017 - 21:02
Beiträge: 2
West Kanda 2 Wochen Mai/Juni VC-->CA
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
25.05.2017 bis 06.06.2017

Hallo liebe Community,

erst einmal vielen Dank für dieses tolle Forum. Habe hier bereits einige Beiträge gelesen und daraus auch einige Tipps entnommen. Aber irgendwie ist jede Reise doch anders, deshalb habe ich mich dazu entschlossen einen eigenen Beitrag zu eröffnen.

Ich danke euch schon jetzt für eure Anregungen und hoffe die Planung noch weiter verbessern zu können.

Zur Reisegruppe: Ich (23J.) werde nach längerer Pause mal wieder einen Urlaub mit meinen Eltern(55J.) und meinem Bruder(21J.) unternehmen. Wir legen viel Wert auf Natur und wandern. Unserer Erfahrungen bisher: eingie Jahre Caravanurlaub in Europa, Autoreisen in Kalifornien/Florida.

Reisedaten: 24.05.17 Hinflug nach Vancouver und 06.06.17 Rückflug von Calgary. Als Reisemittel haben wir ein Wohnmobil gebucht.

Nachfolgend mal eine Tabelle zur besseren Übersicht, was ich bisher so geplant hatte:

Datum von nach Strecke (mi) mögliche Aktivitäten CG
25.05.17 VC Squamish 60 Übernahme Wohnmobil ca 13Uhr / Einkaufen Klahanie CG
26.05 Squamish Green Lake 200 Shannon Falls, Nairn Falls, joffre lakes pp Emerald Bay CG
27.05 Green Lake Wells Gray 100 Wells Gray PP Pyramid CG
28.05 Pyramid CG Clearw CG 15 Wells Gray PP Clearwater Lake CG
29.05 Clearw CG Japser 240 Berg Lake Trail / Mt Robson Waipiti CG
30.05 Jasper Jasper   Jasper/ Mount Edith Cavel / Trail of 5 Lakes? Whisler CG
31.05 Jasper Jasper   Maligne Lake/ Medicine Lake, Maligne Canyon  
01.06 Japser Mosquito CG 130 Athabasca Falls,Sunwapata Falls, Mistaya Canyon,Peyto Lake, Bow Lake, (Icefield) Mosquito Creek CG
02.06 Mosquito CG kicking CG 30 Lake Loiuse, Moraine Lake Kicking Horse CG
03.06 Kicking CG Marble C. CG 40

  Takakkaw Falls,Emerald Lake, Iceline-Trail

Marble Canyon CG
04.06 Marbel C CG Tunnel CG 35 Marple/Johnston Canyon/ Bow River Tunnel Moutain CG
05.06 Tunnel CG Bow CG 20 Lake Minnewaka / Sulphur Mountain/ Banff Bow Riwer CG
06.06 Bow CG Calgary 70 Abgabe 8-10Uhr / Abflug 17:50  

 

         

edit: Karte eingebettet - elli

Ich hoffe hier erscheint nun die Karte.

edit: jetzt ja, du musst den iframe einbetten, nicht den Link der Map teilen - elliwink

Soweit die Planung. Die Aktivitäten sind bisher als Sammler gedacht, weil ich davon ausgehe, dass nicht alles machbar ist. Wenn ihr da weitere interessante Aktivitäten kennt, wäre ich sehr dankbar.

Nun zu meinen Fragen:

1. Ist die Route grundsätzlich so machbar? Ist der Verlauf stimmig?

2. Würdet ihr den Verlauf anders einteilen? Oder in dem verfügbaren Zeitraum ganz anders planen? Für anderen Vorschläge bin ich offen ;)

3. Ich hatte auch überlegt über Hope und Fraser Canyon zu fahren anstatt dem Teil über Whistler. Welchen Teil findet ihr besser?

4. Wie sieht es wettertechnisch zu der Jahreszeit aus? Sind da überhaupt alle Aktivitäten machbar?

5. Passt die Auswahl der CG? Ist zu der Zeit eine Reservierung nötig/sinnvoll?

Generell bin ich für jede Anregung unabhängig von meinen Fragen dankbar.

Ich danke euch für eure Mühen schon im Vorraus

 

Marius

 

Mobbel
Bild von Mobbel
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 3 Wochen
Beigetreten: 21.06.2011 - 17:21
Beiträge: 1914
RE: West Kanda 2 Wochen Mai/Juni VC-->CA

Hallo Marius,

das wir ein toller Urlaub, und auch eine schöne Strecke habt ihr rausgesucht.

Was ist mir an Deiner Planung aufgefallen?

ich mußte erstmal im km umrechnen, da Kanada ja kein Meilenland ist smiley. Die Strecke von Squamish zum Green Lake ist trotzdem 353 km oder 220 Meilen, also schon etwas länger als die 200 Meilen. Diese Tagesetappe habe ich mir nämlich auch rausgesucht und hab mich gewundert dass es bei Dir kürzer ist. Ich nehme an ihr habt 4 Fahrer an Bord und könnt somit problemlos den ganzen Tag am Steuer sitzen. Mit 7 Stunden ist zu rechnen für diese wunderschöne kurvige und bergige Strecke. Lang, aber machbar. Man muss sich unterwegs das rauspicken, was man sehen möchte, alles ist nicht drin wenn man das auf einen Tag fährt. 

In Jasper würde ich den Campground nicht wecheln, Wapiti und Whistler's sind direkt nebeneinander.

Für Edith Cavell braucht man ein Permit, dass man sich in Jasper zuvor holen muss. Oh, gerade gelesen, die Road öffnet diese Jahr eh erst am 19.6..

Mosquito Creek und Marble Canyon haben eine Längenbeschränkung, wie lang ist Euer Womo? Marble Canyon öffnet auch erst am 22.6., Mosquito Creek öffnet genau am 1.6. Am Icefields Parkway haben fast alle Campgrounds eine Längenbeschränkung auf 25 Fuß.

Yoho Valley Rd zu den Takkakaw Falls ist vermutl. so früh auch noch nicht offen, kann leider grad nicht schuaen weil die Parks Canda Seite offline ist.

Ihr werdet viel Schnee und zugefrorene Seen in den Rockies sehen. Reservieren würde ich um diese Jahrszeit nix und warme Klamotten einpacken.

 

Lg Mobbel

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 27 Minuten 9 Sekunden
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2573
RE: West Kanda 2 Wochen Mai/Juni VC-->CA

Hallo

Kurz meine Einschätzungen:

1. Ist die Route grundsätzlich so machbar? Ist der Verlauf stimmig?

Sicher, mit Anpassungen. z.B. Knicke den Marble Canyon und nutze den Tag für die Strecke auf der 99, oder eine Uebernachtung im Mt.Robson

2. Würdet ihr den Verlauf anders einteilen? Oder in dem verfügbaren Zeitraum ganz anders planen? Für anderen Vorschläge bin ich offen ;)

Ist so i.O.

3. Ich hatte auch überlegt über Hope und Fraser Canyon zu fahren anstatt dem Teil über Whistler. Welchen Teil findet ihr besser?

Für einen Erstling, ist die 99 Route ideal.

4. Wie sieht es wettertechnisch zu der Jahreszeit aus? Sind da überhaupt alle Aktivitäten machbar?

Das wirst du dann sehen, gab viel Schnee diesen Winter; also mit Trails Sperrungen/Seen noch gefroren wirst du rechnen müssen. Du bist/musst flexibel sein.

5. Passt die Auswahl der CG? Ist zu der Zeit eine Reservierung nötig/sinnvoll?

CG Wahl geht i.O. Auch der Klahanie als privater für die erste Nacht ist OK. Kenne alle deine erwähnten CGs, selber einige male besucht.

In Jasper bleib beim Whistler  oder Wapiti, also nicht wechseln

MfG

Shelby

Marius123
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 9 Monate
Beigetreten: 22.04.2017 - 21:02
Beiträge: 2
RE: West Kanda 2 Wochen Mai/Juni VC-->CA

Hallo zusammen,

danke für die Anregungen und Tips.

Unser Wohnmobil ist ein MH-B. In den Spezifikationen steht 24-28'. Also muss ich mit einem über 25' oder?

Welchen CG würdet ihr statt dem Marble Canyon nehmen?

@Shelby: Warum den Marble Canyon knicken? Deine aufgezeigten Alternativen kann ich verstehen und würde auch einfach so gerne dran hängen leider ist ja immer die Zeit beschränkt ;)

Welche Aktivität würdet ihr rund um Jasper statt dem Mount Edith Cavell empfehlen?

 

LG Marius

Shelby
Bild von Shelby
Offline
Zuletzt online: vor 27 Minuten 9 Sekunden
Beigetreten: 14.12.2013 - 18:10
Beiträge: 2573
RE: West Kanda 2 Wochen Mai/Juni VC-->CA

Hallo Marius

 

@Shelby: Warum den Marble Canyon knicken? Deine aufgezeigten Alternativen kann ich verstehen und würde auch einfach so gerne dran hängen leider ist ja immer die Zeit beschränkt ;)

Welche Aktivität würdet ihr rund um Jasper statt dem Mount Edith Cavell empfehlen?

Marble Canyon im Kootenay NP ist sicher ein Abwechslung bei genügend Zeit; diese fehlt dir aber. Daher nimm dir doch den Tag für den Yoho NP oder wie schon erwähnt, einen ganzen Tag im Mt Robson PP(Trail zum Kinney Lake) oder etwas mehr Zeit auf der 99. (z.B. Wanderung zu den Joffre Lakes)

 

Gruss

Shelby