Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Mit dem Wohnmobil durch Neufundland

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Martin Brune
Offline
Beigetreten: 08.05.2018 - 17:21
Beiträge: 3
Mit dem Wohnmobil durch Neufundland
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
09.08.2022 bis 30.08.2022

Eigentlich hatten wir diese Reise schon vor 2 Jahren geplant (und bezahl), aber dann kam Corona dazwischn und es war Urlaub daheim angesagt. In diesem Jahr wollen wir einen neuen Anlauf nehmen und ich befinde mich noch mitten in den Vorbereitungen. 

Vor 4 Jahren haben wir zum ersten Mal einen traumhaft schönen Wohnmobil-Uraub durch Alaska und Yucon gemacht und wir wollten gerne diese Art von Urlaub wiederholen. Wir hatten damals einen Pickup-Truck Camper von  Fraserway RV gemietet und wir waren sowohl mit dem Fahrzeug als auch mit dem Service rundum zufrieden. Also haben wir uns wieder für Fraserway RV entschieden, die in Halifax eine Mietstation haben. Auf Neufundland haben wir kein geeignetes Angebot gefunden, und so mußten wir auch die Fährüberfahrt nach Placentia und von Port aux Basque buchen. Alternativ wurde uns noch eine vorgebuchte PKW-Rundreise angeboten, aber wir haben uns dann doch für die Flexibilität und Unabhängigkeit einer WoMo-Reise entschieden.

Hat jemand empfehlenswerte Tipps oder Hinweise was man sehen oder machen sollte (oder was man sich sparen kann) ?

In den nächsten Tagen werde ich hier meine geplante Reise im Detail vorstellen und dann im Sommer mit Bildern und aktuellen Berichten anreichern.

 

Martin Brune

Der Große Wagen
Bild von Der Große Wagen
Offline
Beigetreten: 07.08.2014 - 17:55
Beiträge: 252
RE: Mit dem Wohnmobil durch Neufundland

Hallo Martin

Ein schönes Reiseziel habt Ihr Euch ausgesucht. Wir waren bei unserer letzten Langzeitreise für mehrere Wochen auf Neufundland unterwegs und möchten unbedingt auch wieder dorthin. Vielleicht findet Ihr in unseren Reiseberichten die eine oder andere Anregung. Im letzten gibt es auch ein Fazit. 

Viel Spaß beim Planen.

Gruß

Christine

www.dergrossewagen.eu

Bernhard
Bild von Bernhard
Online
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 15835
RE: Mit dem Wohnmobil durch Neufundland

Hallo Martin,

ein herzliches Willkommen auf unserer Website.

Zum Planen kann ich euch zu allererst unsere Womo-Abenteuer-Map empfehlen (obere weiße Steuerungsleiste), da finden sich die Highlights-Sterne und Campground Icons, sowie auf der linken Seite die Links zu entsprechenden Reiseberichten. Und der Rest ist Lesen  und Planen.

Viel Spaß dabei!

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Ralf J.
Bild von Ralf J.
Offline
Beigetreten: 07.07.2012 - 21:32
Beiträge: 115
RE: Mit dem Wohnmobil durch Neufundland

Hallo Martin,

falls noch nicht geschehen, solltest du dir auf jeden Fall auf newfoundlandlabrador.com den kostenlosen Traveller's Guide anfordern, der dann auch gleich mit einer guten Karte von NL übersandt wird.

Da wir in Kürze fahren, kann ich dir vielleicht nach unserem Urlaub noch ein paar Tipps geben.

Gruß, 

Ralf

 

 

 

Martin Brune
Offline
Beigetreten: 08.05.2018 - 17:21
Beiträge: 3
RE: Mit dem Wohnmobil durch Neufundland

Danke für den Tipp. Ich hatte mir schon den informativen Guide für 2020 bestellt und hab gerade die aktuelle Version bekommen. Auch für den erste Streckenabschnitt auf Nova Scotia (Halifax) gibt es auf Anfrage kostenlöse Karten und Info-Broschüren.

Was mich noch interessiert ist, ob es sich lohnt für 1 Monat eine SIM-Karte für ein lokales Mobilfunknetz zu kaufen um bei Netzempfang ins Internet zu können. Hat da jemand Erfahrungen oder Empfehlungen? Mein Handy kann die lokalen Frequenzbänder empfangen und auch eine 2. SIM-Karte wäre kein Problem. Wie gut ist die Netzabdeckung in Neufundland wirklich?

Martin Brune

Mark_RV
Offline
Beigetreten: 17.01.2020 - 16:40
Beiträge: 96
RE: Mit dem Wohnmobil durch Neufundland

Hallo Martin!

Mir ist es der Aufwand nicht wert, eine Sim-Karte zu kaufen für 1 Monat. Ausnahme war mal in Kolumbien, die Sperren da nämlich nach 30 Tagen ohne Registrierung sonst das Handy aus dem Netz aus wegen Diebstahlsverdacht. Die Registrierung ging mit inländischer SIM einfacher.

Ich nutze derzeit nur noch Flexiroam (gibt es als SIM oder e-SIM), Je nach Tarif hat man entweder nur Daten oder kann auch telefonieren. Ich würde allerdings mit dem Tarif kaufen noch warten, es kommen alle paar Wochen Angebote mit -70 bis -85 %.

Liebe Grüße,

Mark

Ralf J.
Bild von Ralf J.
Offline
Beigetreten: 07.07.2012 - 21:32
Beiträge: 115
RE: Mit dem Wohnmobil durch Neufundland

Hallo, 

ich habe mir die ubigi esim mit Datentarif für Kanada gekauft. 3gb für 30 Tage 29 €.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Anbietern läuft der Datentarif nicht im Netz von Rogers, das in Neufundland kaum existent ist, sondern im Netz von Bell. Es funktioniert gut sowohl in Nova Scotia als auch hier in Neufundland. Zum Navigieren über Google Maps und Schreiben von Beiträgen bei Womo-Abenteuer reicht es Allemal.

Gruß aus dem Notre Dame Provincial Park

Ralf