Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

41 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
mettemus
Bild von mettemus
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 5 Tage
Beigetreten: 30.12.2015 - 22:58
Beiträge: 85
Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
01.08.2016 bis 24.08.2016

Hallo zusammen,

nachdem ich jetzt seit Wochen hier mehr oder weniger still mitlese und mich schlau mache, dachte ich nun, mache ich doch mal "richtig" mit wink
 

Wir, das heißt ich Mette (41), mein Mann Markus (40), unsere zwei Mäuse Isabella (3) und Emilia (7) samt Oma (§%) und Opa (71) haben vor den Südwesten mit 2 Womos zu bereisen. Mein Mann und ich sind schon 3 mal in der "Gegend" gewesen und haben auch andere Teile der USA bereist (jedoch bislang mit PKW und Zelt). Meine Schwiegereltern wollen dies nun auch einmal erleben - wir haben ja ordentlich Werbung gemacht in den letzten vieeelen Jahren wink Somit möchten wir dies, dieses Jahr  endlich zusammen angehen! Unsere Kinder sind Fahrten mit dem Wohnwagen in Europa gewohnt und kennen es auch längere Strecken "überleben" zu müssen. Oma und Opa haben auch ein eigenes Womo und sind somit auch keine Neulinge!

Die Flugtickets sind natürlich schon gebucht. Es geht von Kopenhagen (wir wohnen 10km südlich der Dänischen Grenze - und von CPH gehts nonstop nach LA smiley) am 1.08 los und endet dort auch wieder am 25.08!
Die 2 Womos sind bei Britz (Road Bear) in Thousand Oaks reserviert und die Rute liegt auch schon recht fest, da  die CG (bis auf den FCFS) schon alle reserviert sind. Aber man ist ja noch flexibel, und ich höre mir trotzdem sehr gerne Verbesserungsvorschläge an wink

Hier also unser "Abenteuer zu 6st" :

Datum

Ort der Übernachtung

KM

Dauer (Std)

Adresse

gebucht ja/nein

1. 08. 2016

L.A.

0

0

 

ja

2. 08. 2016

L.A.

0

0

 

ja

3. 08. 2016

Joshua Tree NP

306

3,5

Jumbo Rocks Campground

fcfs

4. 08. 2016

Lake Havasu 

250

2,75

Lake Havasu State Park

ja

5. 08. 2016

Grand Canyon

410

4,5

Mather Campground

ja

6. 08. 2016

Grand Canyon

0

0

-

ja

7. 08. 2016

Page

240

2,75

Wahweap RV & Campground

ja

8. 08. 2016

Page

0

0

(1/2 bezahlt)

ja

9. 08. 2016

Red Canyon

250

2,5

Red Canyon Campground

fcfs

10. 08. 2016

Zion NP

112

1,5

Watchman Campground

ja

11. 08. 2016

Valley of Fire

227

2,75

Atlatl Rock Campground 

fcfs

12. 08. 2016

Las Vegas

174

2,7

Stratosphere Hotel & Casino

ja

13. 08. 2016

Las Vegas

0

0

-

ja

14. 08. 2016

Keoughs Hot Springs

465

5

800 Keough Hot Springs Rd,Bishop

ja 

15. 08. 2016

Yosemite

258

3,25

Yosemite Ridge Resort

ja

16. 08. 2016

San Francisco

247

3

San Francisco RV Resort

ja

17. 08. 2016

San Francisco

0

0

San Francisco RV Resort

ja

18. 08. 2016

San Francisco

0

0

San Francisco RV Resort

ja

19. 08. 2016

Carmel by the Sea

200

2

Monterey Veteran's Memorial Park

fcfs

20. 08. 2016

Morro Bay 

200

3,5

Morro Dunes

ja

21. 08. 2016

Malibu

310

3,25

Malibu Beach RV Park

ja

22. 08. 2016

L.A.

22

0,5

 

ja

23. 08. 2016

L.A.

0

0

 

ja

24. 08. 2016

L.A.

0

0

 

-

 

Gesamt

3.671

43,45

 

 

 

In Meilen

2.281

 

 

 

Ich bin im großen und ganzen sehr zufrieden mit unerer Rute und den Übernachtungsorten. Den Yosemite haben wir letztendlich einbischen "links liegen lassen" um einen Tag mehr für die Strecke SF-LA zu haben. Wir wären dort ohnehin nicht gewandert sondern wollten "nur" hoch zum Glacia Point. 
Wir hätten natürlich auch an vielen anderen Orten mehr Zeit gehabt - aber man tendiert nunmal dahin so viel wie möglich zu sehen - wenn gleich auch einbischen oberflächlich! Nun sind wir allerdings mit unseren mitreisenden nicht die riesen hiker (3 Jahre und 71 Jahre) wink Obwohl ich schon die eine oder andere Wanderung im Kopf geplant habe!

Mal sehen was jetzt kommt smiley.

Edit by MichaelAC: Screenshot der Karte (Google?!) wegen Copyright entfernt. Google verlangt Verlinkungen.

mettemus
Bild von mettemus
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 5 Tage
Beigetreten: 30.12.2015 - 22:58
Beiträge: 85
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Ich muß hier nochmal kurz meine Erfahrung mit dem Buchen von NP CG weitergeben. Trotz guter vorarbeit (ich wußte genauch welche 2 Sites für uns passen würden) - war es mir unmöglich beim öffnen des Buchungsfensters an die 1-3 prio ran zu kommen sad

Speziel beim Watchman im Zion scheint es mir, dass viele auf "Vorrat" Buchen und dann später die 10$ Gebür fürs Umbuchen in kauf nehmen um an die eigentlichen Tage zu buchen! Wenn es an die WE ran ging waren fast alle Riversites schon gebucht als man so dicht dran war, dass die maximale Übernachtung gerade so reichte...Just FYI wink

Gruß

Mettemus

Bernhard
Bild von Bernhard
Online
Zuletzt online: vor 5 Minuten 51 Sekunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13416
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hi Mettemus,

fürs erste nur mal ein herzliches Willkommen bei uns -- ihr seid, wenn ich mich recht erinnere , die ersten Foris aus Dänemark !!

So ganz unentspannt erscheint mir eure Reise nicht , besonders die Strecke Las Vegas bis SanFrancisco erscheint mir recht sportlich. Hast du dir dort mal die Meilen pro Tag ausgerechnet ?

Sind euere Campgrounds also schon gebucht ? Dann müsst ihr wohl so fahren wie oben........

Was macht ihr in 5 Tagen (2 am Anfang, 3 am Ende )  in Los Angeles ?

Grüße

Bernhard

 

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Jindra
Bild von Jindra
Offline
Zuletzt online: vor 12 Stunden 52 Minuten
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2208
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hallo Mettemus!

Hast Du die Entfernungen in Meilen oder in Km angegeben? 

Auf jeden Fall sind die Fahrzeit-Angaben mit einem WoMo nicht kompatibel. Schau mal in die FAQs, dort kannst Du alles über WoMo erfahren.

Falls es möglich sein könnte, investiere die letzten Tage welche Du für L.A. vorgesehen hast, besser für einige Doppelübernachtungen, wie z.B. in Joshua Tree N.P.

Auch sonst schaut eure Reiseplanung "recht sportlich" zu seinwink.

Ihr werdet viel fahren und wenig sehensad.

Machbar ist alles!

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

mettemus
Bild von mettemus
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 5 Tage
Beigetreten: 30.12.2015 - 22:58
Beiträge: 85
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hallo Bernhard

 

Erstmal - ups - hatte wohl ausversehen nördlich statt südlich der Grenze geschrieben wink Da ich allerdings die dänische Staatsbürgerschaft habe ist mein Fehler wohl halb so schlimm wink

Ich muß dir Recht geben, daß eine Doppeltübernachtung oder 2 bestimmt noch schöner wären, aber die angegebenen km finde ich an sich nicht so schlimm. Eigentlich war eine Doppeltübernachtung im Yosemite eingeplant, aber da heben wir wie gesagt eine Übernachtung mehr zwischen SF und LA! Die längste Strecke liegt von LV nach Keough. Eigentlich wollten wir als Tagesstrecke die 400km nicht überschreiten, daß lässt sich da leider nicht anders lösen! Ich meine mehrere Berichte gelesen zu haben die es ähnlich gemacht haben.

Die ersten Tage in LA wollen wir schonmal proviantieren. Wir haben einen Mietwagen und möchten so umgehen den Großeinkauf am Übernahmetag zu machen.

Und am Ende möchten wir 2 Tage sightseeing betreiben wink

mettemus
Bild von mettemus
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 5 Tage
Beigetreten: 30.12.2015 - 22:58
Beiträge: 85
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hallo Jindra

 

Danke für die schnelle Rückmeldung!

Die Entfernungen in der Übersicht sind mit KM gekennzeichnet! Das finden wir leichter als in Mailen zu denken! 

Grüße aus dem Norden

Mette

MichaelAC
Bild von MichaelAC
Offline
Zuletzt online: vor 25 Minuten 14 Sekunden
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 6517
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hi Mette.

In km denken ist furchtbar mühsam für USA ... deine Zahlenangaben sagen mir gar nichts, außer das sie viel zu hoch sind. bei 30-35 mph (mls per hour - mehr geht nicht mit dem Wohnmobil - werdet ihr fast jeden Tag ewig unterwegs sein.

Ihr würdet eure Reise etwas entspannen, wenn ihr am Anfang und am Ende je einen Tag LA streicht.

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 5 Tage 25 Minuten
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8334
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hallo Mette,

ich würde Euch auch raten LA etwas zu kürzen um wenigstens noch die eine oder andere Doppelübernachtung einzuplanen.

So habt Ihr z.B. im sehr schönen Zion NP nur einen halben Tag was sehr schade ist würde das VoF z.G. des Zion streichen auch weil es im August dort sehr heiß ist. Evtl. am nächsten Tag vom Zion kommend durchs VoF nach Las Vegas fahren für einen ersten Eindruck.

Was mir bei Deiner Planung als erstes ins Auge gefallen ist, dass Ihr von den 24 Tagen insgesamt 10 Tage für Städte verplant und nur 14 Tage für den eigentlichen Südwesten wodurch Euch für die Parks nicht wirklich Zeit für Erkundungen bleibt, dies ist sehr schade. Also auch mein Vorschlag wär kürzt die Städte und schon wird die Tour entspannter ohne große Einbußen. Kürzungsvorschlag LA 2 Nächte, 1 Nacht Las Vegas, 1 Nacht San Francisco

Gerade für kleine Kinder sind solche Städtetrips kein Vergnügen, die haben mehr Spaß auf einem CG im NP wie den Zion mit spielen im Sand und planschen im Wasser, dazu ein paar kürzere Trails mit etwas Abenteuercharakter und den Juniorrangerprogrammen der NP's, sowie am abendlichen grillen und Lagerfeuer mit Stockbrot und Marshmallows.

 

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

mettemus
Bild von mettemus
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 5 Tage
Beigetreten: 30.12.2015 - 22:58
Beiträge: 85
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hallo zusammen,

 

vielen Dank für die wohlgemeinten kommis. 

Beim planen habe ich mir viele Berichte hier im Forum durchgelesen. Und viele sind bislang die mehr oder weniger gleiche Banane gefahren in ähnlicher Zeit. Also werden wir das wohl auch schaffen wink

Die Tage in LA haben sich durch den Rückflug so ergeben. Da haben wir allerdings auch das Womo schon wieder abgegeben. Somit haben wir von 19 Miettagen nur 5 Übernachtungen in einer Stadt und somit 3 Tage - welches ich eigentlich gerade so schön finde denn ich liebe San Francisco (habe dort mal für kürzere Zeit gelebt) und Las Vegas möchte ich meinen Schwiegereltern einfach nicht vorenthalten zumal wir uns dort auch mit alten Schulfreunden treffen möchten die jetzt dort leben. 

Zion oder Valley of Fire? Tja, da haben wir uns für die Übernachtung im VoF entschiden, da es dort auch schöne kleinere hikes gibt die man gegen Abend gut machen kann. 

LG 

Mettemus

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 41 Minuten 44 Sekunden
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 6924
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hi Mette,

Zion oder Valley of Fire? Tja, da haben wir uns für die Übernachtung im VoF entschiden, da es dort auch schöne kleinere hikes gibt die man gegen Abend gut machen kann. 

Ihr seid ja zuerst im Zion, und wollt anschließend ins Valley of fire. Meine Empfehlung: Falls eure Kinder beim Planschen im Virgin River ganz großen Spaß haben, könnt ihr dort spontan verlängern und früh morgens auf den South Campground umziehen. Der ist fcfs, aber es wird morgens gegen 8-9Uhr einiges frei (aber auch schnell wieder voll). Auf dem South CG habt ihr zwar keinen Stromanschluss, aber ich würde es ohnehin vorziehen, draußen im Schatten oder mit meinem Campingstuhl im Virgin River zu sitzen, als in einem klimatisierten Wohnmobil. Nachts fand ich es im Zion eigentlich immer ganz angenehm.
Im Zion gibt es vieles zu wandern, je nach Tageszeit mal mehr oder weniger im Schatten. Ihr könnt entsprechend auswählen. 

Das Valley of fire ist klasse, aber es gibt dort keine Gelegenheit zum Planschen und kaum Schatten. All das habt ihr im Zion NP. Daher wäre eine spontane Entscheidung keine schlechte Wahl. Auch abends ist es im VoF im Hochsommer noch sehr sehr heiß.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

mettemus
Bild von mettemus
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 5 Tage
Beigetreten: 30.12.2015 - 22:58
Beiträge: 85
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hi Robbelli,

super idè! Das werde ich mal so festhalten wink Wir ware vor ein paar Jahren schonmal im VoF und wollten Zelten, da hatten wir 45 Grad laut Autoanzeige. Damals sind wir auch spontan weiter zu einem Motel mit Pool wink Ich würde mir allerdings so gerne die Firewave ansehen! Und da wir beide Lehrer sind werden wir es bis wir pensioniert sind nie schaffen nicht im Sommer zu reisen.

Lieben Gruß

Mettemus

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Zuletzt online: vor 18 Minuten 3 Sekunden
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 5745
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hallo Mette,

Somit haben wir von 19 Miettagen nur 5 Übernachtungen in einer Stadt ...

Das ist, wie ich finde, relativ stadtlastig, da die CG's in der Natur einfach viel schöner sind. Und die L.A.-Tage kommen dann vermutlich noch drauf, oder?

Wann übernehmt ihr euer WoMo? Hab das gerade oben nicht gefunden. Erst am 3.8.? Oder schon am 2.8.?

 

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 41 Minuten 44 Sekunden
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 6924
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hi Mette,

Ich würde mir allerdings so gerne die Firewave ansehen! Und da wir beide Lehrer sind werden wir es bis wir pensioniert sind nie schaffen nicht im Sommer zu reisen.

Die ist ja auch richtig klasse, das ganze Valley of Fire ist toll. Wir waren auch im Sommer dort und machbar ist das schon. Ich dachte nur an eure ganz Kleinen und eure ältere Generation, die haben vermutlich im Valley of fire nicht so sehr viel Spaß, wenn es so dermaßen heiß ist.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Janine92
Bild von Janine92
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 8 Monate
Beigetreten: 04.03.2015 - 13:15
Beiträge: 158
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hallo Mette,

ich kann leider nicht viel zu deiner Route sagen, da wir dieses Jahr auch zum ersten Mal fahren. Wir setzen mehr auf Natur und weniger auf Städte (eigentlich gar keine Städte außer Start und Ziel). Das liegt daran, dass wir gerne viel Wandern wollen und eben die Natur sehen, die ja ganz anders ist als hier.

Hauptsächlich schreibe ich an Bernhard ;) Ich wohne nämlich in Dänemark :D

Viel Spaß bei der weiteren Planung. Die Vorfreude ist doch immer wieder schön. 

Venlig hilsen

Liebe Grüße

Janine

mettemus
Bild von mettemus
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 5 Tage
Beigetreten: 30.12.2015 - 22:58
Beiträge: 85
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hallo Wolfsspur, Robbelli und alle anderen,

@Wolfsspur: Ich finde ja gerade dass der Reiz des Südwestens die Kombi mit der tollen und einzigartigen Natur und den schönen und skurielen Städten ist - da hat halt jeder seine eigene Ansicht wink 

@Robbelli: Das kann ich durchaus nachvollziehen. Mal sehen, evt wirds ja ein Tag mehr am Virgin River im Zion wink

Die Tage in LA kamen daher zustande, daß die Flugtickets Mittwoch statt Montags einfach ein gutes Stück billiger wurden und wir sonst einen Miettag weniger gehabt hätten! So dachten wir verlängern wir halt die Womos um einen Tag und haben dann noch Zeit für den Strand, Disney, shoppen oder anderes! Wenn ich ehrlich bin, hätte ich die vorher/nachher Tage lieber in SF als in LA (dann hätte ich noch einbischen mehr Zeit gehabt in alten AuPair Errinnerungen in San Jose zu schwelgen) aber man kann halt nicht alles haben - ich bin schon dankbar, daß wir uns das überhaupt so leisten können smiley

Wir übernehmen das Womo am 3.08 - am 2.08 wollen wir schonmal das meiste einkaufen (Kindersitze - großes Tema usw).

APROPO LIEBE FORIS - hat sich zufällig mal jemand die Mühe gemacht eine "must have Einkaufsliste" zu erstellen? Wir haben bei Britz/Road Bear gemietet incl haushaltsausstattung(!). - Oder eine Liste mit Sachen die man evt schon am besten von zuhause aus mit nimmt wink - das wäre echt SUPER!

Lieben Dank

Mettemus

Janine92
Bild von Janine92
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 8 Monate
Beigetreten: 04.03.2015 - 13:15
Beiträge: 158
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hallo Mette, 

Oben unter Downloads gibt es eine solche Liste :)

Liebe Grüße

Janine

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 41 Minuten 44 Sekunden
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 6924
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hallo Mette,

APROPO LIEBE FORIS - hat sich zufällig mal jemand die Mühe gemacht eine "must have Einkaufsliste" zu erstellen? Wir haben bei Britz/Road Bear gemietet incl haushaltsausstattung(!). - Oder eine Liste mit Sachen die man evt schon am besten von zuhause aus mit nimmt wink - das wäre echt SUPER!

Das ist ja nun sehr individuell, was man am Besten von zu Hause mitbringt... Wenn ihr das Kit dabei habt, braucht ihr ja nicht mehr besonders viel an Ausstattung. Wir haben immer noch ein gutes Küchenmesser, den Leatherman und auch schon mal Spannlaken mitgenommen, weil wir das praktischer finden, als normale Laken, die immer verrutschen. Ein Adapter für die Steckdose wäre nicht schlecht, das bekommst du bei uns wohl einfacher als vor Ort. Und dann kommt es eben auf eure Vorlieben an, was für euch unverzichtbar ist und ihr meint, in den USA nicht kaufen zu können.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

mettemus
Bild von mettemus
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 5 Tage
Beigetreten: 30.12.2015 - 22:58
Beiträge: 85
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Oh, Janine mange tak wink

Auf dem Downloadbutton war ich noch garnicht yes

Hilsen

Mette

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 41 Minuten 44 Sekunden
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 6924
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hi Mette,

die Liste im Downloadbereich soll eine Orientierung und Gedankenstütze sein, das bedeutet nicht, dass du alles, was da drauf steht, von zu Hause mitbringen solltest. Vieles versteht sich von selbst, was dort erwähnt ist, und vieles gibt es ebenso in den USA zu kaufen. Deswegen meinte ich, dass es sehr individuell ist, was jeder Einzelne meint, mitnehmen zu müssen.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

mettemus
Bild von mettemus
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 5 Tage
Beigetreten: 30.12.2015 - 22:58
Beiträge: 85
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hallo Robbelli,

natürlich ist es individuel. Ich hatte noch keine Zeit mir die Liste an zu gucken. Aber bei den alten Hasen hier im Forum (und das ist natürlich mit großem Respekt gemeint) gibt es ja bestimmt gute Erfahrungswehrte was beim 1. Einkauf immer im Wagen landen sollte wink

Ich dachte da auch einbischen daran, ob es sinn macht zum beispiel einen Gasgrill zu kaufen? Wir grillen sehr gerne und werden dies wohl auch auf der Tur machen (in unserem Campingwagen haben wir immer einen dabei!). Zumal wir im Sommer unterwegs sind, und da die Gefahr besteht, daß kein offenes Feuer gemacht werden darf - oder? 

Der Tip mit den Spannbettlaken ist schonmal notiert smiley

LG

Mettemus

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Zuletzt online: vor 18 Minuten 3 Sekunden
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 5745
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hallo Mette,

die Grillfrage wurde schon sehr oft diskutiert. Ließ mal hier - da findest du viele Tipps, wie das die anderen so machen, und warum manche Holz- und andere Gasgrills beim Womo-Urlaub bevorzugen oder wie sonst noch so improvisiert wird wink

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

mettemus
Bild von mettemus
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 5 Tage
Beigetreten: 30.12.2015 - 22:58
Beiträge: 85
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Oh mann, ich bin so am Berichte und Routenplanungen lesen, daß ich mir die ganzen anderen super Seiten hier noch garnicht angeguckt habe - traue mich garnicht mehr zu fragen, es wurde ja schon alles irgendwo geklärt/erläutert und sachlich durchdiskutiert wink

LG und DANKE

Mettemus

mettemus
Bild von mettemus
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 5 Tage
Beigetreten: 30.12.2015 - 22:58
Beiträge: 85
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hallo nochmal - ich habe diesesmal wirklich erstmal im forum gesucht jedoch nichts gefunden! Kann mir jemand etwas zu Kutschfahrten im Bryce erzählen? Lohnt sich das? Wo fährt man hin? Auch im Internett finde ich nicht so recht viele Infos.

Danke

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 5 Tage 25 Minuten
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8334
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hallo Mettemus,

zu Kutschfahrten im Bryce habe ich hier noch nie was gelesen sondern nur von Reitausflügen. Ich kann mir eine Kutschfahrt dort auch nicht wirklich interessant vorstellen da man damit keinesfalls in den Canyon kommt. Zu den Reitausflügen wurde hier schon öfter berichtet.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

mettemus
Bild von mettemus
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 5 Tage
Beigetreten: 30.12.2015 - 22:58
Beiträge: 85
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hallo nochmal,

ich hatte das mit der Kutschfahrt in einem Reisebericht hier gelesen. Und finde die Idee ganz gut - auch wenn es evt nicht ganz so spektakulär ist wie evt zu reiten - finde ich es eine super Sache, und ich bin mir sicher, dass unsere 3 Jährige und die 7 Jährige es toll finden würden! Ich habe auch etwas bei Ruby´s gefunden, dort steht allerdings nicht so viel darüber (wie lange, wo usw)!

Naja, dann können wir ja evt im August berichten smiley

Kann denn jemand etwas dazu sagen wie groß die Chancen sind auf dem North CG am Bryce am Nachmittag im August noch 2 freie RV sites zu ergattern? Oder macht es dann Sinn im Ruby´s zu buchen? Eigentlich wollten wir auf dem Red Canyon CG stehen, aber da wir nur 1 Nacht bleiben macht es evt doch mehr sinn näher am Canyon zu nächtigen?! 

Lg

Mettemus

Groovy
Bild von Groovy
Offline
Zuletzt online: vor 5 Stunden 10 Minuten
Beigetreten: 26.08.2009 - 04:59
Beiträge: 7286
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Mettemus,

gib doch mal "Kutschfahrt" in unsere Suche ein.

Der Bryce taucht nicht auf.

 

Gruss Volker

Scout Womo-Abenteuer.de

 

Marylou
Offline
Zuletzt online: vor 9 Monate 1 Woche
Beigetreten: 20.01.2013 - 16:00
Beiträge: 252
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)
DieTravemünder
Bild von DieTravemünder
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 36 Minuten
Beigetreten: 21.06.2013 - 07:53
Beiträge: 1200
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hallo Mettemus,

bei Google findet man diese Kutschfahrt, allerdings nur durch den National Forest hin zum Rim des Bryce Canyon. Und bei dieser Kutschfahrt habe ich nichts genaues zur Route gefunden. Aber auch diese Tour wird nicht in den Canyon reinfahren, da dies nicht wirklich möglich ist, wie ja auch schon Gabi geschrieben hat.

Liebe Grüße von der Ostsee

Stephie

 

mettemus
Bild von mettemus
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 5 Tage
Beigetreten: 30.12.2015 - 22:58
Beiträge: 85
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hallo Maria,

richtig, das war der Bericht der Familie Jansen. Der Link zum Reiseführer referiert wohl eher zu etwas anderem als die Familie Jansen. Zumal der auch schon recht in die Jahre gekommen zu sein scheint wink

Wir werden sehen!

Lieben Gruß

Mettemus

Marylou
Offline
Zuletzt online: vor 9 Monate 1 Woche
Beigetreten: 20.01.2013 - 16:00
Beiträge: 252
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hallo Mettemus,

na ja, wie mans nimmt, das Erscheinungsdatum ist mit Oktober 2013 angegeben.wink

viel Spass noch beim Planen,

LG, Maria

mettemus
Bild von mettemus
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 5 Tage
Beigetreten: 30.12.2015 - 22:58
Beiträge: 85
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hallo nochmal,

Bei näherer Planung hatte ich überlegt ob wir vom Joshua Tree nach Lake Havasu City die Parker Dam Road nehmen statt der I 65! Hat da jemand Erfahrung ob das bedeutend länger dauert oder ähnliches. Zudem meine ich in einem Bericht gelesen zu haben, dass es am Dam Breiteneinschrenkungen geben soll - sind diese ein Problem für RVs?

Vielen Dank

Mettemus

mettemus
Bild von mettemus
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 5 Tage
Beigetreten: 30.12.2015 - 22:58
Beiträge: 85
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hallo nochmal - ich habe jetzt schon mehrfach gelesen, dass man in Page nicht bei Ken Tours buchen soll um den lower antelope canyon zu besuchen, sondern lieber den gegenüberliegenden Nachbarn wählen soll! Kann mir jemand zufällig verraten ob der Tip immernoch sinn macht? Bei Ken Tours kann man ja schon vor buchen - ist das notwendig, oder schafft man es eigentlich immer noch eine tour zu buchen vor Ort - wir haben 2 Übernachtungen!

Lieben Gruß

Mettemus

gafa
Bild von gafa
Offline
Zuletzt online: vor 5 Tage 25 Minuten
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8334
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hallo Mettemus,

wir haben bislang bei unseren insgesamt 3 Besuchen nie vorgebucht sondern sind einfach Vorort hin gefahren, Tickets gekauft und los marschiert. Allerdings waren wir immer im Mai o. Juni noch nie im August dort.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 41 Minuten 44 Sekunden
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 6924
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hi Mettemus,

wir haben beide Antelope Canyons in den Sommerferien besucht, hatten keine Probleme, vor Ort die Touren zu buchen. Aber das war schon 2011 und sowohl das Besucheraufkommen als auch die Preise haben seither deutlich angezogen. Daher ist unsere Erfahrung evtl. nicht mehr repräsentativ.

Dennoch würde ich nicht vorbuchen, da ihr mit zwei Übernachtungen flexibel auf das Wetter reagieren könnt. Da macht es mehr Sinn, spontan den schöneren und sonnigeren Tag zu wählen.

Falls ihr eine längere Wartezeit bis zum Beginn der Tour überbrücken müsst, bietet sich an, zwischenzeitlich am Antelope Point eine schöne Badestelle zu suchen. Der ist nicht weit vom Lower  Antelope Canyon entfernt.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Baui
Bild von Baui
Offline
Zuletzt online: vor 30 Minuten 25 Sekunden
Beigetreten: 03.09.2012 - 08:38
Beiträge: 833
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hallo Mettemus

Wir fahren diesen Sommer beim Antelope Canyon. Es war kein Problem zur Mittagszeit eine Tour zu bekommen. Mussten glaub 60 Minuten warten, bis wir gehen konnten.

Gruss Baui

mettemus
Bild von mettemus
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 5 Tage
Beigetreten: 30.12.2015 - 22:58
Beiträge: 85
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hallo liebe Foris

 

Bei uns nähert sich das ersehnte Abenteuer mit großen Schritten! 

Ich wollte nochmal fragen ob jemand einen Link kennt wo man sich die Road Bear Womo Videos schon vorher mal anschauen kann. Ich finde, daß ich letztes Jahr als wir gebucht haben eines im Internett gesehen hatten, kann dieses jedoch nicht mehr wieder finden! Wir haben bei Britz die 21-28 ft Kategori gebucht von LA am 1.08 wink

Und noch eine letzte Rutenidé die mir beim Lesen kam:

Um vom Joshua Tree zum Grand Canyon zu gelangen hatten wir uns entschieden die klassische Rute via Needles (Übernachtung) und dan am Tag drauf via Oatman zum Mather CG zu fahren. - Nun meine Überlegung: Was sagt ihr dazu statt dessen via Prescot und Sedona zum Mather zu fahren? Mir ist bewusst, daß wir nicht groß was unternehmen werden, aber ich habe so viel schönes über die 89a gelesen, daß ich dachte daß die 62 mailen ekstra sich evt lohnen könnten - was meint ihr? Schnaps Idé?

Lieben Dank

Mettemus

 

Jani
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 52 Minuten
Beigetreten: 22.06.2015 - 09:27
Beiträge: 411
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Oatman würde euren Kindern sicher sehr gut gefallen mit den Eseln! Unsere Große war letztes Jahr 3,5 Jahre und wir würden den Stop dort immer wieder einlegen. Ich würde es also an deiner Stelle lassen. :)

LG, Jani

mettemus
Bild von mettemus
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 5 Tage
Beigetreten: 30.12.2015 - 22:58
Beiträge: 85
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Hallo Jani - vielen Dank für die schnelle Antwort smiley

Richtig, Oatman und den Sitgreaves Pass nach Kingman ist ja auch ein viel beschriebenes highlight. Ich glaube die 89a bedarf auch viel mehr Zeit! Dann werde ich sie auf die Liste der nächsten Tur setzen - zusammen mit diversen anderen Orten und Strassen wink

LG aus dem schattigen Norden... Mette

Bernhard
Bild von Bernhard
Online
Zuletzt online: vor 5 Minuten 51 Sekunden
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 13416
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

mettemus
Bild von mettemus
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 5 Tage
Beigetreten: 30.12.2015 - 22:58
Beiträge: 85
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Vielen Dank Bernhard! Den Forum thread hatte ich auch schon interssiert gelesen. Einführungsvideo habe ich allerdings immer noch keines gefunden, schauen wir es uns eben vor Ort an wink

Gruß

Mette

mettemus
Bild von mettemus
Offline
Zuletzt online: vor 1 Monat 5 Tage
Beigetreten: 30.12.2015 - 22:58
Beiträge: 85
RE: Abenteuer zu 6st - alle zwischen 3 - 70 Jahren ;-)

Liebe GOLFER unter den Foris,

da wir mit meinen Schwiegereltern unterwegs sind - die beide gerne golfen - würde es mich sehr interssieren, ob jemand einen schönen und bezahlbaren Golf Course kennt zwischen Zion und Valley of Fire? Ich habe mir schon einige in Hurricane und St  George angeschaut, würde mich aber gerne umhören ob jemand Erfahrung gemacht hat. Ich suche einen der landschaftlich wirklich etwas besonderes ist! Und bei dem man auch einen satz Schläger ausleihen kann. 

LG

Mette