Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

17 Tage Südwesten ab SFO Mai/Juni 2017

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
NDS
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 4 Monate
Beigetreten: 02.05.2017 - 19:44
Beiträge: 23
17 Tage Südwesten ab SFO Mai/Juni 2017
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
14.05.2017

Hallo,

wir sind eine Familie (40, 40 und 5) aus Rhein-Main und haben bisher sehr intensiv hier im Forum gelesen. Jetzt, kurz vor dem Start der Reise, wollen wir Euch einmal unsere Planung vorstellen:

Tag Ort / Campground
1 Ankunft SFO
2 San Francisco
3 San Francisco
4 Übernahme bei Road Bear / Henry Cowell Redwoods State Park
5 Arroyo Seco (Ausweich-CG, ursprünglich wollten wir zum Pfeiffer Big Sur)
6 Pismo State Beach
7 KOA Los Angeles
8 Indian Cove (Joshua Tree)
9 Cattail Cove Lake Havasu
10 Mather Campground
11 Mather Campground
12 Lake Powell Campground
13 Kodachrome Basin State Park
14 Zion Canyon Campground & RV Resort
15 Las Vegas
16 Las Vegas
17 Boulder Creek RV Resort
18 Gull Lake Campground (hoffentlich)
19 Lower Pines Campground Yosemite
20 Anthony Chabot Regional Park
21 Rückgabe bei Road Bear

Nützlich waren für uns die Berichte hier im Forum uns gerade auch die CG Map, wodurch wir Eure Erfahrungen für unsere Planung verwenden konnten.

Nach der Reise werden wir hier unsere Erfahrungen teilen.

Grüße,

Daniela und Niels

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 32 Minuten 5 Sekunden
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3955
RE: 17 Tage Südwesten ab SFO Mai/Juni 2017

Hi Daniela und Niels,

Wie so oft ne ganze Menge und die Highlights nur anfahren. Ist etwas schade um Zion, Yosemite und evtl. auch Joshuacrying

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Heinza
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 3 Wochen
Beigetreten: 15.07.2016 - 10:58
Beiträge: 49
RE: 17 Tage Südwesten ab SFO Mai/Juni 2017

Hallo!

Da würde ich auch noch massiv straffen. So fahrt Ihr an allem nur vorbei.

In Zion und Yosemite braucht Ihr mindestens noch eine weitere Übernachtung. Selbst wenn Ihr keine größeren Wanderungen machen wollt.

Vielleicht könnt Ihr Euch auch die Ecke LA - Joshua Tree komplett sparen. LA ist so sehenswert jetzt nicht (just my 2 Cents) und an nur einem Abend sowieso nicht.

Oder ggf. im Bereich Lake Powell Kodachrome kürzen, das liegt ja auch ein bisschen "aus der Richtung".

Gruß

Björn

 

NDS
Offline
Zuletzt online: vor 2 Jahre 4 Monate
Beigetreten: 02.05.2017 - 19:44
Beiträge: 23
RE: 17 Tage Südwesten ab SFO Mai/Juni 2017

Moin,

Danke für Euer Feedback. Vielleicht war der Begriff 'Planung' nicht ganz treffend: die Route steht, alle CGs sind gebucht und in ein paar Tagen geht es los.

Für die erste Reise im Südwesten und im RV fanden wir die Ziele ok, vielleicht gibt es eine Wiederholung, wo wir einzelne Highlights intensiver auskosten können, vor Allem wenn unser Sohn dann auch älter ist.

Grüße,

Niels

Zille
Bild von Zille
Offline
Zuletzt online: vor 32 Minuten 5 Sekunden
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 3955
RE: 17 Tage Südwesten ab SFO Mai/Juni 2017

Niels,

Sei so nett und gib uns danach ein Feedback, so wie ihr es erlebt habt und im Nachhinein betrachtet. Das wäre sehr schönsmiley

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub