Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

9 Wochen im Juni/Juli von NY nach San Francisco im Camper

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Paul52
Offline
Beigetreten: 20.03.2024 - 07:37
Beiträge: 11
9 Wochen im Juni/Juli von NY nach San Francisco im Camper
Eckdaten zur Routenplanung
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 

Hallo allerseits,

darf mich kurz vorstellen, bevor ich mein Anliegen vortrage?
Meine Frau und ich waren schon mehrfach mit dem Camper in Kalifornien, Neuengland, Südwesten, Florida, Kanadas Westen (und Australien und ein paar mal Namibia/Botswana, aber das ist ein anderes Thema). Ich erwähne es nur deshalb, um zu sagen, dass wir keine absoluten Anfänger sind, was Campen betrifft.

Aber zum Thema:

Meine bessere Hälfte und ich haben (durch glückliche Umstände länger frei und Lust und) folgendes fix gebucht:
Juni und Juli 9 Wochen WoMo von El Monte. Start New York. Abgabe San Francisco. Also einmal quer durch die USA. Also 2024, d. h. in knapp 3 Monaten geht's los.
(ich weiß, Hauptreisezeit, das ewige Thema Vorbuchen? Ja oder nein? Aber wir buchen nichts vor und lassen uns treiben, und wenn wir das ein oder andere Highlight verpassen macht das dann auch nichts, wir wollen flexibel sein, und "a bisserl was geht eh immer" - um einen großen Münchner Philosophen zu zitieren).

Jetzt ist es so wie so oft im Leben: Je größer die Auswahl, desto schwieriger die Entscheidung. Will sagen, ich bin mir über die Reiseroute nicht sicher und je mehr man sich reinarbeitet, desto unsicherer wird man (kennt der ein oder andere bestimmt).

Eigentlich hatte ich (vom Gefühl und rein subjektiven Vorlieben) so geplant:
Von NY über Washington die Ostküste runter (North und South Carolina) und dann über Georgia, Alabama, Mississippi, Louisiana nach New Orleans, Baton Rouge, Natchez.
Dann das südliche Texas und New Mexiko (wollte immer schon mal nach Texas). Und jetzt kommen mir Zweifel, da es in Texas (Big Bend) ja eigentlich im Juni, wenn wir da sein werden, suboptimal heiß sein wird.
Vielleich wäre es besser ab New Orleans über Dallas nach Denver (Rocky Mountains NP) und dann über die NPs des Südwesten nach Las Vegas und von dort durch die NPs der Sierra Nevada nach San Francisco?
Oder ganz anders? Von NY über die großen Seen, North/South Dakota, Montana, Wyoming gen San Francisco? Schwierig ...

Mich würde ganz einfach mal interessieren, was IHR in meiner Lage machen würdet, welche Route ihr nehmen würdet, rein subjektiv betrachtet. Keine Routenausarbeitung jetzt, nur so als Trend.
Würde mich freuen, wenn ich ein paar Anregungen bekäme, wie ihr so eine Reise gestalten würdet.

Vielen Dank vorab

Paul

 

Tom
Bild von Tom
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:04
Beiträge: 1808
RE: 9 Wochen im Juni/Juli von NY nach San Francisco im Camper

Servus Paul,

schönes Vorhaben, dass Ihr umsetzt. Ich kenne beide Varianten, die südliche und nördliche, habe beide vor vielen Jahren gemacht. Ich würde auf Grund der Jahreszeit die nördliche Durchquerung vorziehen. Im Süden ist es zu dieser Jahreszeit sehr heiß und in den Südstaaten noch dazu sehr schwühl.

Ich würde grob über die Großen Seen, Chicago, Badlands, Yellowstone, zu Küste und dann nach San Francisco fahren. Da liegt soviel dazwischen, dass Ihr genügend ansehen könnt.

Herzliche Grüsse, Tom

Reisen Sie langsam.Wenn Sie Zeit für acht Länder haben, nehmen Sie fünf. Wenn Sie durch fünf hetzen wollen, nehmen Sie drei. Kate Simon

Paul52
Offline
Beigetreten: 20.03.2024 - 07:37
Beiträge: 11
RE: 9 Wochen im Juni/Juli von NY nach San Francisco im Camper

Servus Tom,

danke für Deine Antwort und Einschätzung ... sollte ich mich vielleicht mal mit dem Gedanken und DER Route vertraut machen...

Liebe Grüße und nochmals danke 

Paul 

 

Paul52
Offline
Beigetreten: 20.03.2024 - 07:37
Beiträge: 11
RE: 9 Wochen im Juni/Juli von NY nach San Francisco im Camper

Sonst noch jemand mit einem kreativen Vorschlag oder einer Idee? Oder hat jemand vielleicht einen Reisebericht diesbezüglich ... ?

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 5934
RE: 9 Wochen im Juni/Juli von NY nach San Francisco im Camper

Hallo Paul,

Chicago, Badlands

Auch dort kann es so heiß sein, das man sich nicht im Freien aufhalten kann. Muss aber nicht.

 

nach-seattle

reiseberichte/arizona-gerd

Liebe Grüße Gerd

< Wir stehen an der Seite der Ukraine  >