Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Ostern in Kalifornien

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Roli
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 5 Stunden
Beigetreten: 15.10.2019 - 21:09
Beiträge: 4
Ostern in Kalifornien
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
04.04.2020 bis 16.04.2020

Flug ist bereits gebucht für uns zwei und die neunjährige Tochter.

Start und Ziel ist SFO. Beim letzen mal sind wir ab/bis Las Vegas. Diesmal, vor allem wegen dem Führerscheinproblem in Utah nur in Californien.

Route haben wir folgend schon reserviert:
1x Plaskett Creek (Pfeiffer Big Sur)

1x El Capitan (Santa Barbara)

1x Hollywood Park (Los Angeles)

1x Boondocking Morongo Casino (Cabazon)

2x Indian Cove (Joshua Tree)

2x Furnace Creek (Death Valley)

1x Ricardo CG (Red Rock SP)

1x Potwisha CG (Sequia NP)

1x offen (Sequia?)

1x offen (nahe oder in SFO)

 

 

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 11 Stunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Ostern in Kalifornien

Hallo Roli,

herzlich willkommen im Forum. Und gleich mal eine Frage:

was meinst Du mit dem "Führerschein-Problem in Utah"??

 

 

Roli
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 5 Stunden
Beigetreten: 15.10.2019 - 21:09
Beiträge: 4
RE: Ostern in Kalifornien

Hi!

Sorry, nicht Utah sondern Nevada.

Dort hätte ich mit meinem PKW Schein kein 25" WOMO bekommen.
Das war bei meinem Ersten Trip noch kein Problem.
 

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Zuletzt online: vor 3 Tage 11 Stunden
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5740
RE: Ostern in Kalifornien

Roli, ich weiss jetzt nicht, ob das so stimmt. Fast alle User hier haben nur den normalen Führerschein für PKW und mieten trotzdem am Las Vegas. Ich glaube fast, Du hast da irgendwelche veraltete Informationen.

 

Beate

 

Roli
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 5 Stunden
Beigetreten: 15.10.2019 - 21:09
Beiträge: 4
RE: Ostern in Kalifornien

Hallo Beate!

Ich hab das aus dem "kleingedruckten" vom aktuellen Katalog aus dem Reisebüro.
Und dort war nur mehr von Nevada die Rede, deswegen habe ich mich nicht drüber gewagt.

Aber wenn das kein Problem wäre, für mich ist das sowieso zu spät, Flug ist gebucht smiley.

Danke trotzdem für die Aufmerksamkeit.

Roli

 

Loewe1409
Bild von Loewe1409
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 5 Stunden
Beigetreten: 08.07.2019 - 21:27
Beiträge: 70
RE: Ostern in Kalifornien

Im Sequoia NP standen wir auch eine Nacht auf dem Potwisha, echt super schön da, klettert mal runter zum Bach dort ist es sehr idyllisch. Für einen zweiten Stop standen wir auf dem Hume Lake Campground, war für die Nacht ok dort, schön an einem Bergsee, aber manche Sites sind etwas uneben. Auf jedenfall kann ich euch empfehlen  auch in den Kings Canyon zu fahren, es ist einfach eine sehr imposante Strecke hinab in den Canyon mit tollen ausblicken.

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Zuletzt online: vor 19 Minuten 52 Sekunden
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 2154
RE: Ostern in Kalifornien

Hallo Roli,

das Führerschein Thema ist auch hier bekannt:

https://www.womo-abenteuer.de/faq/deutsche-fuehrerschein-fuer-rvs

 

Liebe Grüße,
Beate

Der Weg ist das Ziel

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

Roli
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 5 Stunden
Beigetreten: 15.10.2019 - 21:09
Beiträge: 4
RE: Ostern in Kalifornien

Hi,
unser Plan wäre, den Sunset CG anzufahren. Aber das hängt insgesamt vom Wetter ab. Da lassen wir uns überraschen.
Die Plätze im Zentrum von Sequoia bzw. Kings Canyon sind im April meines Wissens nicht zu reservieren, so bleibt
uns auch nichts anderes übrig als zu warten.

Danke