Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Herbstferien 2023 - Vegas bis Vegas

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Sabsi80
Offline
Beigetreten: 09.02.2021 - 22:37
Beiträge: 4
Herbstferien 2023 - Vegas bis Vegas
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
30.09.2023 bis 14.10.2023

Hallo an alle!

Ich lese mich begeistert durch dieses Forum (auch von und ein großes Dankeschön) und wollte hier unsere Route "überschauen" lassen.

Wir möchten 2023 im Oktober unsere Freunde (im Sabbatical unterwegs) in Vegas besuchen. Wir, dass sind 2 Erwachsene und unsere 11jährige und ein Freund (der ein eigenes Wohni mietet). Wir waren schon 2 x in den USA; bisher aber immer im Mietwagen. Da wir seit einiger Zeit ein eigenes Wohni besitzen wollen wir den restlichen Südwesten jetzt mit dem Wohni bereisen. 
Wir wollen die 0815-Strecke fahren (erste Überlegungen waren erst ohne Arches, wäre dann entspannter, aber er wird hier so angpriesen, dass er mit rein muss) und wir woanders kürzen. 

Wir waren schon 3 Tage in  Las Vegas und haben außer eine Show besucht und die Freemont Street bis zum Excalibur alles gesehen und viel gemacht, daher wollen wir nur noch diese Dinge dort erledigen. Habt ihr Tipps für Vegas Shows? Wir dachten an Zaubershow von Copperfield oder Mindfactor, da dass unserer Tochter bestimmt auch gefällt.

Wir waren auch schon am Grand Canyon und haben schon mehrere Aussichtspunkte mit Sonnenuntergang gesehen. Leider wurde unser Hubschrauberflug auf Grund schlechten Wetters abgesagt (anscheinend ist im Juli/August dort "Monsun"-Zeit). Dass haben wir leider in keinem Forum gefunden, so dass wir keinen Ausweichtag zur Verfügung hatten. Dieses Mal soll das also auf jeden Fall nachgeholt werden. Zur Not kommen wir einen Tag später in Vegas an.

Weiterhin möchte ein Teil der Gruppe unbedingt Angels Landing erwandern, weswegen ich mehrere Übernachtungen im Zion geplant habe. Mehr Lotterieglück im Vorfeld oder auf den letzten Drücker.

Gerne möchten wir im Zion Canyoneering machen und im Monument Valley reiten (dort darf man ja anscheinend galoppieren) Wir können reiten. 

Da im Bryce ja schon Schnee liegen kann und kalt sein wird, haben wir dort nur einen ganz kurzen Stop geplant. Fahren deswegen aber auch im Uhrzeigersinn. 

Wie ist eure Meinung? Wird es zeitlich gut klappen? Ich heiße Sabrina wink
Jetzt kommt endlich unsere Route:




Datum   Start Ziel Entfernung
Tag        
30.09.2023 Samstag Frankfurt Las Vegas  
01.10.2023 Sonntag Las Vegas Valley of Fire 46 mi/45 Minuten bis Valley of Fire 
02.10.2023 Montag Valley of Fire Zion 3 h
03.10.2023 Dienstag Zion    
04.10.2023 Mittwoch Zion    
05.10.2023 Donnerstag Zion  Bryce 2 h /74 mi
06.10.2023 Freitag Bryce Arches 5 h
07.10.2023 Samstag Arches    
08.10.2023 Sonntag Arches    
09.10.2023 Montag Arches Monument Valley 2,5 h /148 mi
10.10.2023 Dienstag Monument Valley Grand Canyon South 3h
11.10.2023 Mittwoch Grand Canyon    
12.10.2023 Donnerstag Grand Canyon Vegas 4,5
13.10.2023 Freitag   Vegas  
14.10.2023 Samstag Vegas Frankfurt  
15.10.2023 Sonntag     1100 mi/ 20 h
         
Jindra
Bild von Jindra
Offline
Beigetreten: 25.03.2011 - 10:55
Beiträge: 2583
RE: Herbstferien 2023 - Vegas bis Vegas

Hallo...?

Hast du für uns auch einen Namen? Es ist nämlich schöner, bei der Anrede.

Im Großen und Ganzen kann man die Runde so fahren.

Ihr habt genug Doppelübernachtungen eingeplant.

Was aber nicht ganz stimmt, das sind die Fahrtzeiten. Die sind wohl aus der Google Map entnommen und für ein Auto gedacht.

Mit dem Womo geht es sehr "gemütlich" zu. Auf der Interstate kann man die max. Geschwindigkeit nutzen, dann hat aber das "Monster" sehr großen Durst. Auf den normalen Hwys. kommt man auf 30 - 40 mls / Std., in der Summe aber sogar weniger, wenn Look-outs, Tanken oder Einkaufen angesteuert werden.

Nicht nur der Bryce NP liegt relativ hoch, sondern auch der Grand Canyon.

Für Bryce bietet sich der viel tiefer und nicht weit entfernter Kodachrome Basine SP CG.

Das wären meine 5 Cent smiley.

Ich wünsche dir / euch noch viel Spaß bei der Planung yes!

Viele Grüße, Jindra

 

Es gibt für uns noch viele Fragen, wir haben die Welt nicht überall gesehen!

Unser Blog

Sabsi80
Offline
Beigetreten: 09.02.2021 - 22:37
Beiträge: 4
RE: Herbstferien 2023 - Vegas bis Vegas

Hallo, 

ich heiße Sabrina 🙈. Hab' ich vergessen.

Danke für die Hinweise. Den Campground schaue ich mir an. Du meinst also Bryce ein bisschen anschauen, aber dann zum Kodachrom CG fahren für die Übernachtung?

Grand Canyon im Schnee ist bestimmt besser als letztes Mal im Regen 😁. Zumindest anders 🙃. Hubiflug ist ja dann schon wieder Glückssache. Hätte nicht gedacht, dass er auch so hoch liegt.

Fahrzeiten sind noch vom Auto. 

Vielen Dank.