Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Spontan zwei Wochen durch Nova Scotia.

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
sOliver
Offline
Beigetreten: 27.10.2019 - 12:21
Beiträge: 34
Spontan zwei Wochen durch Nova Scotia.
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
20.08.2024 bis 03.09.2024

 Hallo Freunde,

erstmal vielen Dank für die Unterstützung bei unserem 2023. Trip von Calgary nach Vancouver.

Eigentlich war für dieses Jahr ein Strandurlaub in Europäischen Gefilden geplant, aber irgendwie war für meine Familie (und mich) nichts gut genug.  Wir haben uns innerhalb eines Tages spontan entschlossen nochmals nach Canada zu fliegen und haben am gleichen Tag noch Flug und Wohnmobil gebucht.

Völlig verrückt.

Für den 2023 Womo Urlaub hatte ich drei Jahre (Corona bedingt) Zeit zu planen aber nun habe ich innerhalb von zwei Wochen die Route für Nova Scotia aus dem Boden gestampft.

Es wäre toll wenn mal jemand darüber schauen könnte. Ich bin mir momentan ziemlich unsicher da wir natürlich die beiden West und Ost Canada Urlaube miteinander vergleichen werden.

Und noch eine Frage:

Wir werden am letzten Tag erst abends um ca. 20.00 Uhr zurückfliegen aber das Wohnmobil schon Vormittags abgeben müssen. Macht es Sinn für den Tag ein PKW zu mieten um nochmals Halifax zu besuchen. Das Problem wird das Gepäck sein. Wohin damit?

Ich bedanke mich schon mal im Voraus

Euer Olli

Tag Datum Start Ziel Campground km Aktivitäten
1 20.08.2024 Frankfurt Halifax Hilton Hotel    
2 21.08.2024 Halifax Halifax woodhavenrvpark 0 WoMo übernahme
3 22.08.2024 Halifax Lunenburg Rissers Beach Campground 111 Besichtigung Lunenburg
4 23.08.2024 Rissers Beach Kejimkujik-Nationalpark Jeremys Bay Campground 107 Besichtigung Liverpool
5 24.08.2024 Kejimkujik-Nationalpark Freeport Whale of a Time Camping 135 whale watching
6 25.08.2024 Freeport Blomidon Provincial Park Blomidon Provincial Park 216 Tiden watching
7 26.08.2024 Blomidon Provincial Park Truro Scotia Pine Campground 148 Tiden watching
8 27.08.2024 Truro Inverness  Inverness Beach Village 263 Ahornsirup Farm
9 28.08.2024 Inverness  Meat Cove  Meat Cove Campground 154 Cape-Breton-Highlands-Nationalpark
10 29.08.2024 Meat Cove  Meat Cove  Meat Cove Campground 0 Cape-Breton-Highlands-Nationalpark
11 30.08.2024 Meat Cove  Albert Bridge Mira River Provincial Park 223 Cape-Breton-Highlands-Nationalpark
12 31.08.2024 Louisbourg St. Peter's Battery Provincial Park 138 Louisbourg besichtigen
13 01.09.2024 St. Peter's Sherbrooke Rivers Edge Campground 154 Sherbrooke
14 02.09.2024 Sherbrooke Porters Lake Provincial Park Porters Lake Provincial Park, Campground 181  
15 03.09.2024 Halifax Frankfurt   40 Rückflug
          1870  

 

 

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 3049
RE: Spontan zwei Wochen durch Nova Scotia.

Hi Olli,

ist schon gut geplant. Würde bevor ihr nach Lunenburg aufbrecht noch in Peggys Cove vorbei schauen. Vielleicht besser früh morgens, da ist‘s deutlich ruhiger. 
Wenn du magst, kannst ja hier mal rein schauen: 

https://5jahreszeiten.wordpress.com/2016/09/03/nova-scotia-messerscharf-...

https://5jahreszeiten.wordpress.com/2017/01/05/links-auf-bisherige-beric...

Atlantik Kanada hält einem Vergleich mit den Kanadischen Rockies sicher nicht stand. Man muss das maritime Flair mögen und sich idealerweise etwas für die Einwanderer Kultur interessieren. Bei gutem Wetter kommt man allerdings auch in NS auf seine Kosten. 
 

Liebe Grüße,
Beate

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

cani68
Bild von cani68
Offline
Beigetreten: 01.02.2017 - 20:13
Beiträge: 1196
RE: Spontan zwei Wochen durch Nova Scotia.

Moin,

Atlantik Kanada ist halt anders, nicht so "gewaltig" wie die Rockies, aber auch schön.
Zumindest uns hat es dort gut gefallen... ein paar Bilder habe ich ja hier gelasen...kurzbericht-bilder-einer-womo-reise-nova-scotia-2013

Macht es Sinn für den Tag ein PKW zu mieten um nochmals Halifax zu besuchen. Das Problem wird das Gepäck sein. Wohin damit?

Wir sind damals noch mal in die Stadt gefahren bzw. Fraserway hat uns nicht zu Flughafen sondern in die Stadt gebracht..
Wir konnten in einem Hotel, dessen Name mir nicht einfällt, nahe am Hafen das Gepäck abstellen. Und dann nachmittags mit dem Taxi zum Flughafen.

Würde bevor ihr nach Lunenburg aufbrecht noch in Peggys Cove vorbei schauen.

Würde ich auch empfehlen und auch morgens. 
Einfach einen der beiden CG in der Nähe von Peggy`s Cove nehmen, das schafft man am Übernahmetag noch von Halifax selbst mit einkaufen noch.

Im Keji NP ist doch die Kanutour ein Muss, mir wäre da eine Übernachtung zu wenig.

Und die Gezeiten könnt ihr sehr schön in Hall`s Harbour (mit guten Lobster Lokal) sowie am Burncoat (höchster Tidenhub) sehen.

Und im Raum um Windsor gibt es einige Gigant-Pumkin Farmen u.a. howarddill

=======================
Ne schöne Jrooß ahn all

Uwe

"Yukon" und mehr Kanada auf Flickr

CH-Didi
Bild von CH-Didi
Offline
Beigetreten: 26.09.2014 - 10:13
Beiträge: 249
RE: Spontan zwei Wochen durch Nova Scotia.

Lieber Oli

Eine schöne Runde habt Ihr geplant! In Halifax hat uns primär die Hafen Front fasziniert - das Fort dagegen (nach Louisbourg) eher weniger. Mit dem Taxi seit ihr sehr gut bedient - wir haben die Parkplatzsituation als sehr schwierig empfunden (evt. auch wegen den vielen Baustellen). Viel Spass!

Kennt Ihr unseren Reisebericht schon? Ich würde auf jeden Fall die CG vor buchen - es lohnt sich!

https://www.womo-abenteuer.de/routenplanung/ch-didi/kanadas-atlantikkues...

Liebe Grüsse

 

Beatrice

westerngirl
Bild von westerngirl
Offline
Beigetreten: 06.08.2012 - 20:02
Beiträge: 395
RE: Spontan zwei Wochen durch Nova Scotia.

Guten Morgen Oli,

uns hatte es sehr gut in Nova Scotia gefallen. Es gibt dort nicht die ganz großen Highlights oder diese gewaltigen Landschaften, wie im Westen, aber wir haben unsere Reise als ein tolles Gesamtpaket empfunden. Der maritime Charme hat uns immer wieder begeistert.

Nach der Womo-Rückgabe ist sicherlich ein Mietwagen empfehlenswert, um das Gepäck zu verstauen. Oder ihr fragt im Vorfeld euer gebuchtes Hilton an, ob diese auch die Gepäckaufbewahrung anbieten. 
 

Zur Route: 

Peggys Cove : Am besten früh morgens

Der Keji ist richtig toll, wir waren dort 2 Nächte 

 

Am Meat Cove waren wir auch - großartige Aussicht. Da gibt es nicht viele Plätze. Kann man den mittlerweile reservieren?

 

 


 

Herzliche Grüße, Sylke

sOliver
Offline
Beigetreten: 27.10.2019 - 12:21
Beiträge: 34
RE: Spontan zwei Wochen durch Nova Scotia.

Vielen Dank Beate, Uwe, Beatrice und Sylke für die tollen Tips.

Die Reiseberichte sind beeindruckend vor allem der von Beate.

@Uwe  Die Kanutour klingt super, aber von meiner Familie will keiner mehr mit mir ins Kanu steigen

nach dem ich das letzte versenkt habe.

Gruß Olli

Der Große Wagen
Bild von Der Große Wagen
Offline
Beigetreten: 07.08.2014 - 17:55
Beiträge: 252
RE: Spontan zwei Wochen durch Nova Scotia.

Hallo Olli

Wir haben es 2016 als sehr angenehm empfunden,  dass wir einen Mietwagen hatten nachdem wir unser Fahrzeug morgens im Hafen für die Rückverschiffung abgegeben hatten.  Unser Flug ging auch erst abends.  Konnten so einerseits das Gepäck gut im Auto unterbringen, andererseits den Tag auch noch angenehm verbringen.  Der Mietwagen war quasi nicht teurer als die Taxikosten raus zum Flughafen. Würden wir in jedem Fall wieder so machen. Bei Interesse schau hier

Liebe Grüße Christine 

 

Gruß

Christine

www.dergrossewagen.eu

cani68
Bild von cani68
Offline
Beigetreten: 01.02.2017 - 20:13
Beiträge: 1196
RE: Spontan zwei Wochen durch Nova Scotia.

Moin,

 Die Kanutour klingt super, aber von meiner Familie will keiner mehr mit mir ins Kanu steigen nach dem ich das letzte versenkt habe.

Die sollen sich mal nicht so anstellen, aller Anfang ist schwer...😉

=======================
Ne schöne Jrooß ahn all

Uwe

"Yukon" und mehr Kanada auf Flickr