Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Routenverlauf ab Moab (zwei Möglichkeiten)

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Sunwapta
Offline
Beigetreten: 09.01.2024 - 21:18
Beiträge: 17
Routenverlauf ab Moab (zwei Möglichkeiten)
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
30.08.2024 bis 11.10.2024

Liebe Forenmitglieder


Dank diesem Forum und den unzähligen Empfehlungen und Tips hier drin konnte ich unsere Route für Herbst schon lange festlegen und es sind auch schon fast alle CP's reserviert.  Nun haben wir noch einen offenen Punkt betr Route nach Moab und mich würde es interessieren, wie ihr entscheiden würdet (ich kann mich einfach nicht entscheiden smiley). 

Wir sind total 4 Nächte in Moab (zwei davon auf dem Devils Garden CP) und danach gehts weiter zum Capitol Reef (Fruita CP). Dazwischen haben wir noch 2 Übernachtungen. Angedacht war mal 1x Dead Horse SP (Kayenta/Wingate) und 1x Goblin Valley. Blöderweise habe ich es dann aber verpasst auf dem Kayenta/Wingate eine Site zu ergattern. Deshalb hatten wir damals entschieden, nur kurz bei der Weiterfahrt den Mesa Arch/Dead Horse Point mitzunehmen und danach direkt ins Goblin Valley zu fahren und dort dafür 2x zu übernachten.
Nun werden aber immer mal wieder Sites frei im Dead Horse SP (habe natürlich einen Alert eingerichtet smiley) und ich bin sooo unschlüssig, ob ich doch noch umbuchen soll. 

Was meint ihr???


Zu uns: wir reisen zu 4. (Kinder  7 und 10) und sind total 40 Tag unterwegs (Start Salt Lake City - Ziel San Francisco)

Ich frage mich, ob es zu stressig ist mit jeweils nur 1 Nacht. Wir möchten ja auch noch wandern und etwas von der Natur sehen. Unsere Streckenabschnitte auf der ganzen Reise sind drum eher kurz, wenn ich das so mit anderen Routenplanungen vergleiche...
Andererseits würden mich die CP's im Dead Horse SP sehr reizen, da diese so oft hier drin empfohlen worden sind. Im Gegensatz dazu hat der Goblin Valley CP durchmischte Bewertungen und anscheinend soll es da immer sehr windig sein... Daher wohl je nach dem auch nicht so gemütlich um da mal noch ein bisschen zu chillen... Vom Goblin Valley CP aus würden wir gerne den Little Wild Horse Canyon besuchen (daher wären zwei Übernachtungen hier wohl auch nicht verkehrt).

Ihr seht - ich bin hin und her gerissen. Daher würde mich Eure Meinung / Einschätzung sehr interessieren. 

Vielen Dank fürs Lesen und LG

Sunwapta

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 8386
RE: Routenverlauf ab Moab (zwei Möglichkeiten)

Hallo Sunwa…,

du hast ja Chris hat dir bereits eine Routenplanung für eure Tour erstellt. Bitte stelle die weiteren Fragen auch dort. Dann ist alles an einem Ort und jeder hat alle Infos, die er braucht, zur Hand. Da kannst du alle notwenigen Daten ergänzen und ggf. auch eine Tabelle über den Routenverlauf hinzufügen. Das verbessert die Übersicht über die Route deutlich und wir können gezielter helfen.

Ich werde hier für Kommentare schließen und du kannst deinen Beitrag einfach in deine Routenplanung umkopieren.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Gesperrtes Thema