Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

von Denver nach Denver über Moab, Zion und den Yellowstone

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
tanteolli1203
Offline
Zuletzt online: vor 1 Woche 3 Tage
Beigetreten: 15.01.2018 - 17:35
Beiträge: 50
von Denver nach Denver über Moab, Zion und den Yellowstone
Eckdaten zur Routenplanung
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
01.06.2020 bis 17.06.2020

Hallo Ihr Lieben,

nachdem uns unserer erste WoMo reise 2018 so gut gefallen hat (Reisebericht ist in Arbeit wink ) , steht nun 2020 die nächste Tour an. Uns ist bei unserer ersten Route aufgefallen, obwohl wir keine Wandere sind und auch nicht werden, haben und die Nationalparks besser gefallen als die Städte, also soll es diesmal nur in die Natur gehen und Stadt wird links liegen gelassen.

- Der Flug ist gebucht. Hin 01.06. von München über Frankfurt nach Denver Ankuft 15:40 und Zurück von Denver über Los Angeles nach München Abflug 13:29

- Das Womo ist ebenfalls vom 02.06. bis 17.06. bei Apollo gemietet und es wird ein Sunrise Escape 25-27 Slide-out. 

Ich weiß es sind ein paar lange Strecken mit drin, aber uns macht das Fahren nichts aus, das war auf unserer letzten Route auch nie ein Problem, da wir auch absolute Frühaufsteher sind.  Ich bin jedoch auf eure Tips etc. gespannt, vielleicht gibt es auf dem Weg zum Yellowstone oder wieder Runter bessere Haltemöglichkeiten. Auch habe ich noch einen Tag, wo ich nicht weiß ober einen ganzen Tag Rockys oder doch lieber wo anders einplanen. da wir ja am vorletzten Tag nur noch die Stecke von dne Rockys nach Denver haben, könnten wir ja sehr spät es von da starten. Putzen muss man bei Apollo ja nicht wirklich mit ihrem Drop & Go Paket.

Bitte nicht wundern, in meiner Excel besteht ein Tag immer aus zwei Spalten, damit ich mehr rein bekomme. 










Datum Miles km Start Ende Adresse Aktivietäten Campground res.
01.06.     München Denver     Hyatt Regency Aurora Denver Ja
Montag       Conference Center  
02.06. 78 127 Denver Silverthorne     Heaton Bay/ White River National Forest   
Dienstag          
03.06. 288 463 Silverthorne Moab        
Mittwoch          
04.06. 125 201 Moab Mexican Hat        
Donnerstag          
05.06. 142 229 Mexican Hat Page   Antelope Canyon     
Freitag          
06.06. 104 168 Page Page   Jet Ski Lake Powel    
Samstag     ganzen Tag mieten Rainbow Bridge    
07.06. 104 168 Page Zion        
Sonntag          
08.06. 147 236 Zion Beaver   Bryce Canyon    
Montag          
09.06. 261 420 Beaver Wasatch Mountain   oder alternative     
Dienstag          
10.06. 256 412 Wasatch Mountin Yellowstone        
Mittwoch          
11.06. 0 0 Yellowstone Yellowstone   täglich wechselnde CG    
Donnerstag          
12.06. 0 0 Yellwostone Yellwostone        
Freitag          
13.06. 282 454 Yellwowstone Rawlins        
Samstag          
14.06. 179 288 Rawlins Rocky Mountain        
Sonntag          
15.06. ? ?   Rocky Mountain   ganzen Tag Rocky? Oder     
Montag     Tag wo anders verplanen    
16.06. 72 116 Rocky Mountain Denver        
Dienstag            
17.06. ? ? Denver München   Rückgabe Womo    
Mittwoch          
Summe 2038 3489            
             

 

Viele Grüße

Olli

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 35 Sekunden
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 5957
RE: von Denver nach Denver über Moab, Zion und den Yellowstone

Hallo Olli,

schön dass ihr wieder plant.

Allerdings finde ich, dass ihr euch für die 3 Wochen eine zu grosse Runde vorgenommen habt. Da der Yellowstone weit ab liegt, solltet ihr nicht auch noch so weit in den Süden fahren. Ich würde deshalb an eurer Stelle den Schlenker nach Moab und vor allem Page / Zion streichen.

Anstatt dessen plant für den Yellowstone lieber 4-5 Tage ein, der Park ist riesig. zusätzlich solltet ihr auch den Grand Teton NP in Erwägung ziehen, wenn ihr schon mal da oben seid.

 

ganz grob mal als Map (hier Yellowstone als Punkt, in Realität ist das ne größere Runde):

 

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Sunny
Bild von Sunny
Offline
Zuletzt online: vor 4 Monate 4 Tage
Beigetreten: 02.02.2016 - 15:04
Beiträge: 148
RE: von Denver nach Denver über Moab, Zion und den Yellowstone

Hallo Olli,

Wir sind auch keine Wanderer, aber kleinere Trails oder auch mal etwas längere gehen wir dann doch, um etwas von der Gegend zu sehen. Freunde hatten uns damals die Wanderung zum Double O im Arches ganz dringend empfohlen...ja, es war anstrengend und mit Höhenangst kommt man schon mal an seine Grenzen, aber es war absolut der Hammer und ich bin so froh, dass alles gesehen zu haben. Daher sollet ihr manche kleine Wanderung ruhig mitnehmen wink

Ich schließe mich Ulli an und würde Page auch auslassen. Auf eurer Strecke von Denver gibt es noch die Hanging Lakes zu besichtigen, da bereue ich immer noch, dass wir nicht angehalten haben. Außerdem gibt es in Glenwood Springs einige Quellen. Weiter auf der 70 bei Grand Junction kommt das Colorado National Monument. Das hat uns super gefallen und die Aussicht ist ein Traum. Für den Arches NP werdet ihr auch einen Tag brauchen und ein Stop am Canyonlands NP ist geradezu ein Muss, wenn man da ist wink.  

Wir sind damals über Provo und Salt Lake City zum Yellowstone gefahren und SLC hat uns gut gefallen. Ihr könntet natürlich auch alternativ hin über das Dinosaur NM und Flaming Gorge, die Bilder sind toll, ich war aber noch nicht da. Dann über den Grand Teton NP in den Yellowstone. Da kommen schon einige Übernachtungen und eine ziemliche Strecke zusammen.

Für den Rocky NP brauch tihr auch schon einen Tag um die Viewpoints abzufahren.

 

Viele Grüße, Tina smiley