Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

5 Wochen Denver - rote Steine - Yellowstone - Denver ab Mitte Mai

6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Uffis
Bild von Uffis
Offline
Zuletzt online: vor 7 Monate 1 Woche
Beigetreten: 06.01.2019 - 19:12
Beiträge: 47
5 Wochen Denver - rote Steine - Yellowstone - Denver ab Mitte Mai
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Reisedatum: 
13.05.2019 bis 21.06.2019

Hallo alle zusammen,

dieses Jahr wollen wir mit unseren Jungs (4 und 6 Jahre) eine große Familientour machen. Wir hatten bereits vor den Kindern zwei super schöne Touren in Kanada und den USA gemacht. Keine Angst, unsere Kinder lieben (auch lange) Autofahrten. Aber wir haben versucht einen guten Mix aus kurzen Etappen und wenigen längeren Fahrten hinzubekommen.

Unser RV bekommen wir von Britz in Denver und wir wollen vor allem die Parks und die Natur genießen. Highlights wie die Zugfahrt in Durango wollen wir natürlich auch mitnehmen.

Habt Ihr noch ein paar Anregungen für uns?

 

Datum Ziel Entfernung (mi)
13.05. Flug und Hotel  
14.05. Buffelo Springs CG NF 91
15.05. Great Sand Dunes NP 142
16.05. Great Sand Dunes NP  
17.05. Durango (Zugfahrt) 168
18.05. Mesa Verde NP, Morfield CG 40
19.05. Mesa Verde NP, Morfield CG  
20.05. Monument Valley 135
21.05. Page 122
22.05. Coral Pink Sand Dunes SP 95
23.05. Zion NP 41
24.05. Zion NP  
25.05. Bryce NP 85
26.05. Kodachrome Basin SP 30
27.05. Capitol Reef NP 120
28.05. Capitol Reef NP  
29.05. Canyonsland NP/Arches NP 160
30.05. Canyonsland NP/Arches NP  
31.05. Dinosaur National Monument 182
01.06. Dinosaur National Monument  
02.06. Park City (Outletcenter) 171
03.06. Salt Lake SP 78
04.06. Lava Hot Springs (über Golden Spike) 178
05.06. Jackson 129
06.06. Grand Teton 20
07.06. Yellowstone NP, Madison CG 91
08.06. Yellowstone NP, Bridge Bay CG 44
09.06. Yellowstone NP, Bridge Bay CG  
10.06. Cody 82
11.06. Keyhole SP 291
12.06. Center City 80
13.06. Mount Rushmore 51
14.06. Wind Cave NP (über Custer SP) 38
15.06. Wind Cave NP  
16.06. Rocky Mountain NP 335
17.06. Rocky Mountain NP  
18.06. Rückgabe WoMo in Denver, Hotel 68
19.06. Denver  
20.06. Rückflug  
21.06. Ankunft FF/M  

 

 

 

Grüße aus Ansbach

die Uffis (René und Mareen)

Uffis
Bild von Uffis
Offline
Zuletzt online: vor 7 Monate 1 Woche
Beigetreten: 06.01.2019 - 19:12
Beiträge: 47
RE: Die Uffis wieder unterwegs

Hi,

gleich am Anfang im Great Sand Dunes NP wollen wir uns ein paar „Bretter“ ausleihen und uns im Sandboarding ausprobieren; In Durango wollen wir wieder die Zugfahrt zur Minenstadt machen; in Jackson Hole ist zufällig wieder Rodeo...

 

Habt ihr sonst noch eine Empfehlung für uns?

Was sagt ihr zur Route?

 

Als kleine Entschädigung und dass die Großeltern beruhigt sind, wollen wir auch einen kleinen Live-Bericht während der Reise einstellen. wink

 

Viele Grüße

René 

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 19 Stunden 53 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7203
RE: Die Uffis wieder unterwegs

Hallo René,

herzlich willkommen hier in unserem Womo-Abenteuer-Forum.

Ich empfehle dir zunächst, deiner Routenplanung einen aussagekräftigen Titel zu geben. "Die Uffis wieder unterwegs" klingt zwar nett und nach viel Vorfreude, springt aber nicht so sehr ins Auge, wie z.B. "5 Wochen Denver - rote Steine - Yellowstone - Denver ab Mitte Mai" (nur als Beispiel). Da hat man dann schon eine Vorstellung, wo es hin geht und wer sich dort auskennt, springt auch eher drauf an und antwortet dir.

Wenn du deine Tour noch visualisierst und sie mit Google Maps hier einbettest, ist es für uns Helfer noch deutlich einfacher, damit zu arbeiten. Wie das Einbetten von Google Maps funktioniert, kannst du hier nachlesen.

Ich kenne nicht alle Spots und Strecken auf eurer Tour, würde aber spontan die Coral Pink Sand Dunes weglassen, nachdem ihr bereits die Great Sand Dunes besucht habt. Dann lieber zwei Nächte in der Gegend um Page bleiben. Zum Baden wirds wohl noch zu kalt sein, aber Buddeln und Matschen im Sand ist doch auch toll für die Kids. Auch, wenn sie lange Autofahrten lieben (die hinten in einem RV bei Weitem nicht so komfortabel wie in einem PKW sind), steht draußen spielen wahrscheinlich noch höher im Kurswink.

Zu überlegen wäre auch, den Schlenker über Salt Lake weg zu lassen und über die Flaming Gorge in den Yellowstone zu fahren. Lieber unterwegs etwas entspannter, als alles sehen zu wollen.

Eine so riesige Etappe (Wind Cave - Rocky Mountains) am Schluss der Reise finde ich nicht sehr gelungen. Da würde ich wohl noch eine Zwischenübernachtung einbauen und dafür im Wind Cave NP eine Nacht kürzen. Allerdings kenne ich die Strecke nicht, habe auch keinen attraktiven Zwischenstopp im Ärmel und vielleicht lässt sie sich ja einigermaßen flott fahren.

Sicher äußern sich noch ein paar Foris dazu.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Uffis
Bild von Uffis
Offline
Zuletzt online: vor 7 Monate 1 Woche
Beigetreten: 06.01.2019 - 19:12
Beiträge: 47
RE: 5 Wochen Denver - rote Steine - Yellowstone - Denver ab Mitt

Hallo Elli,

 

danke erstmal für deine Tipps. Den Titel haben wir gleich übernommen, besser geht es nicht! Eine Route hab ich mal oben mit eingestellt (die Bildbearbeitung fällt gar nicht auf). Den Stop beim Coral Pink Sand Dunes SP wünschen sich unsere Jungs wegen dem sand sufting. Außerdem überlegen wir hier eine geführte ATV-Tour zu machen. Das lassen wir uns aber offen, die wollen wir von unterwegs buchen. Ansonsten könnten wir dann eine Nacht länger in Page bleiben.

Der Salt Lake SP hat uns bei unserer ersten Tour fasziniert, deshalb haben wir den Schlenker mit eingeplant. Deinen Vorschlag über Flaming Gorge schauen wir uns an. Was wird dann nur aus der Outlet Mall in Park City!?

Bei der Überführungsetappe Wind Cave --> Rocky Mountains haben wir auf dem Weg leider nichts sehenswertes gefunden. Wir wollen hier aber eh nur den CG im Rocky Mountains NP vorbuchen. Somit können wir auch die zweite Übernachtung im Wind Cave lassen und z.B. in Cheyenne halt machen.

Bis auf zwei lange Fahrten haben wir die Strecken versucht gut aufzuteilen und dafür aber viele Doppelübernachtungen gewonnen.

 

Gruß

René und Mareen

 

 

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Zuletzt online: vor 19 Stunden 53 Minuten
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7203
RE: 5 Wochen Denver - rote Steine - Yellowstone - Denver ab Mitt

Hallo René,

Eine Route hab ich mal oben mit eingestellt (die Bildbearbeitung fällt gar nicht auf). 

ist das ein screenshot von Google Maps? Bitte entferne diesen, denn Google Maps gestattet keine screenshots. Erstelle die Maps bei Google bitte im nicht angemeldeten Modus. Wie du genau vorgehen kannst, steht hier.

Wenn du deine Tabelle überarbeitet und angepasst hast, stelle sie einfach als neuen Kommentar zusammen mit den Maps hier in deinem Planungsthread nochmal ein. Dann sehen wir weiter.

 

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Uffis
Bild von Uffis
Offline
Zuletzt online: vor 7 Monate 1 Woche
Beigetreten: 06.01.2019 - 19:12
Beiträge: 47
RE: 5 Wochen Denver - rote Steine - Yellowstone - Denver ab Mitt

Hi,

So die Map hab ich dann mal schnell gelöscht. Ich hoffe, dass ich am Wochenende die Map wieder einstellen kann.

 

Einen schönen Start in den Tag

René