Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Camp Richardson, Campground, South Lake Tahoe, California

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Pauline
Bild von Pauline
Offline
Beigetreten: 01.04.2013 - 15:20
Beiträge: 320
Camp Richardson, Campground, South Lake Tahoe, California
Details
CG-Typ: 
CG-Preis: 
Bewertung: 
3.2
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.2 (5 Bewertungen)
geprüft: 
November 2023

Privater Platz, direkt neben dem staatlichen Fallen Leaf CG. Etwas außerhalb von South Lake Tahoe.

Homepage

Bzgl. Öffnungszeiten in den Randzeiten siehe Posting #5 unten


 

 

 

Koordinaten: 
38° 56' 3.955" N, 120° 2' 25.656" W

Ort

1900 Jameson Beach Rd.
96150 South Lake Tahoe , CA
Vereinigte Staaten
38° 56' 3.9552" N, 120° 2' 25.656" W
California US

Grüße von Pauline

Pauline
Bild von Pauline
Offline
Beigetreten: 01.04.2013 - 15:20
Beiträge: 320
Oktober 2013

Eigentlich hatten wir zwei Nächte auf dem Fallen Leaf gebucht, aber dann kam uns die Haushaltssperre dazwischen und wir mussten feststellen, dass Fallen Leaf in einem National Forrest liegt und somit gesperrt war. Wir waren vorher schon an Camp Richardson vorbeigefahren, sodass es nahe lag, einfach erst mal hier unter zu kommen, schließlich war schon nach 18 Uhr und die Kinder langsam hungrig.

Wir haben hier problemlos eine Site bekommen, 40$ für eine water-electric. Wir durften uns selbst aussuchen, welche. Das war auch gut so, denn wir hatten ja nichts zum leveln und die Auswahl an sehr geraden Sites war nicht so überragend groß. Wir waren in Site 19. Alle Sites sind schön mitten im Wald gelegen, ist der Platz jedoch voll, ist der Nachbar wirklich direkt nebenan. Site 18 und 19 zum Beispiel teilen sich die "Auffahrt" - wir mit unserem 31ft Modell haben diese jedoch schon zur Hälfte mit zum Parken benutzt, sodass es jemand in Site 18 schon nicht mehr so leicht gehabt hätte rein und raus zu fahren, bzw. noch ein 31ft hätte da nicht so toll hingepasst. Da wir im äßeren Ring standen hatten wir nach hinten raus dann allerdings viel Wald und Wildniss zu betrachten. Bären sollen hier auch keine Seltenheit sein. Der Mitarbeiter am checkin hatte erst die Woche zuvor einen auf dem CG gesehen.

Alle Sites haben einen Feuerring, wie man sie von den staatlichen CGs her gewohnt ist, der Platz ist komplett Nichtraucher -auch wenn in unserer Feuerstelle doch noch Kippen vom Vormieter waren.

Zum Platz gehört noch so einiges, Shop, Eisdiele etc. war aber alles bereits geschlossen, da nach Labor Day.

Ansich hat uns der Platz gut gefallen (was aber sicher auch daran lag, dass hier wirklich wenig los war und man entsprechend viel Abstand zum Nachbarn hatte), aber South Lake Tahoe fanden wir mit den 31ft nicht so toll, sehr eng, vor allem die Parkplätze überhaupt nicht auf Wohnmobile ausgelegt und noch einige Baustellen mit entsprechendem Stau. Als es dann auch noch anfing zu schneien haben wir die zweite Nacht sein lassen und sind gleich weiter gefahren.

Camp Richardson

Grüße von Pauline

Heike
Bild von Heike
Offline
Beigetreten: 12.04.2014 - 16:20
Beiträge: 116
Besucht im August 2014

Hallo,

wir haben vom 25.08.2014 zwei Nächte auf diesem Platz verbracht. Auch bei uns war der Platz vielleicht zur Hälfte belegt, was eine gewisse Großzügigkeit nach sich zog. Wir hatten eine Water-Electric-Site. Dumping Station war vorhanden. Zu Fuß war man in 5 Minuten am Lake Tahoe. Grund für die Wahl dieses Campgrounds war auch der angeschlossene Reitstall, da unsere ältere Tochter in jedem Fall ausreiten wollte, wovon sie begeistert zurückkam.

unsere Site

Camp Richardson Corral

am Lake Tahoe

Viele Grüße

Heike

pathfinder
Bild von pathfinder
Offline
Beigetreten: 06.04.2014 - 12:27
Beiträge: 71
Ende August 2014

Hallo,

auch wir hatten eine water-electric-side die relativ großzügig war. Aufgrund der zahlreichen Bäume muss man gut mit dem womo manövrieren können. Die Sites sind etwas umständlich markiert. Die Lounge bei der Rezeption ist ganz nett gemacht, das Personal hilfsbereit. Die Auswahl im kleinen Laden ist nicht besonderes groß. Dafür sind die Preise umso höher.

Den Campground aber keinesfalls über das burning man festival bzw. danach anfahren. Man hat keine Ruhe. 

Hallo Heike, da haben wir uns nur um 4 Tage verpasst.cool

viele Grüße

Karsten

pathfinder cool

Saniha
Offline
Beigetreten: 07.03.2015 - 17:40
Beiträge: 8
RE: Campground: Camp Richardson, Campground, South Lake Tahoe, C

Wir wollten diesen Campground ansteuern bzw. haben es auch. Laut Homepage ist der Campground "year-round" geöffnet. Reserviert haben wir nicht, da ansonsten im April überall genügend Platz war. Als wir dort ankamen wurde uns mitgeteilt, dass die RV-Sites erst in der anschließenden Woche geöffnet werden. Unser Tipp: in den Nebenzeiten vorab informieren!

Liebe Grüße

Nina

Elbe1
Bild von Elbe1
Offline
Beigetreten: 10.04.2020 - 10:49
Beiträge: 497
RE: Camp Richardson, Campground, South Lake Tahoe, California

Besucht am 15.05.23: Preis / Leistung steht in einem sehr ungünstigen Verhältnis 🧐😕

Für 75$ 😢 bleiben wir eine Nacht (nur sehr schiefe Plätze zur Auswahl, Anschlüsse sehr weit weg (Wasser), Sanitäranlagen heruntergekommen, kalt und über die Sauberkeit schweigen wir lieber 😕).

Immerhin haben wir ein Adlernest im Blickfeld und unternehmen einen Spaziergang an den wunderschönen Lake Tahoe.

 

Viele Grüße aus dem „echten Norden“ 🤓😉

Jan

munterunterwegs
Bild von munterunterwegs
Offline
Beigetreten: 09.01.2023 - 09:39
Beiträge: 79
Besucht 14.-16. Mai 2023

Wie waren zeitgleich zu Elbe1 (siehe letzten Post) auf dem Campground und haben auch miteinander gesprochen (einen verspäteten Gruß nochmal!). smiley

Das mit den heruntergekommenen Sanitäranlagen müssen wir leider bestätigen. Die sahen wirklich bescheiden aus, waren ungeheizt - für $75 Dollar am Tag erwartet man doch mehr als so eine Dusche (immerhin sauber - es wurde zumindest mehrmals am Tag gereinigt):

 

Vor Bären wird intensiv gewarnt, man muss auch ein Papier unterschreiben, dass man sich entsprechend verhält (keine Bären anlocken etc.). Auch auf dem CG selber wird Klartext "geredet":

Wenn aber Regen und Nebel ...

 

... mal wegziehen (oben morgens am 15.5.) wird der Campground bei Sonnenlicht denn doch schön (am Nachmittag des gleichen Tages):

 

 

Mitte Mai 2023 hatte noch fast gar nichts auf von den Shops der gesamten Camp Richardson-Anlage, aber zumindest ein Restaurant am Wasser. Der Lake Tahoe liegt nur eine kurze Gehstrecke vom CG entfernt und ist wunderschön im Sonnenlicht: 

 

Am Ufer liegt nicht weit entfernt auch das Valhalla Boathouse Theatre - wie der Name schon sagt ein altes, zum Theater umgebautes Bootshaus mit einer tollen Besonderheit: Wenn das alte, große Tor aufgemacht wird, kann man hinter der Bühne den See sehen. Fast unwirklich!  -- siehe auch hier