Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Frisco Campground, Cape Hatteras National Seashore, Buxton, North Carolina

6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Fredy
Bild von Fredy
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7944
Frisco Campground, Cape Hatteras National Seashore, Buxton, North Carolina
Details
CG-Typ: 
CG-Preis: 
Bewertung: 
4
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (8 Bewertungen)
geprüft: 
Mai 2020

Einer der tollen CG`s auf den Outer Banks bzw. Cape Hatteras National Seashore. Sites direkt in den Dünen am Me

Je weiter vom Meer entfernt, desto besser der Ausblick.

Den Leuchtturm von Cape Hatteras muss man gesehen haben. Wer die Strecke vom New York nach Florida fährt sollte unbedingt über die Outer Banks fahren.

www.nps.gov/caha/planyourvisit/campgrounds.htm


Ort

Frisco
NC.SR-12
Buxton , NC
Vereinigte Staaten
35° 14' 11.976" N, 75° 36' 14.328" W
North Carolina US

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

MichaH
Bild von MichaH
Offline
Beigetreten: 24.08.2009 - 15:59
Beiträge: 1063
RE: Frisco Campground, Cape Hatteras National Seashore, Buxton,

Besucht am 04.05.2014 für eine Nacht, Site P49, 20USD

Der CG ist grossflächig an einem Hang gelegen. Wir stehen hier auf eine der höher gelegenen Sites etwas weiter entfernt von den Boardwalks zum Strand, dafür aber teilschattig mit schönem Ausblick und auch gut geschützt vor Wind! 

Ein Hinweis zu vorstehendem Foto: Auf den NPS-CG`s auf den Outerbanks haben wir die abgebildete Art der Post (Site-Kennzeichnungen) gesehen. Durch eine Schraube oder Splint geschützt läßt sich die weisse Blende über der Site-Nummer in zwei Stellungen fixieren. Wenn man die Site unbelegt vorfindet ist die Blende oben und über der Site-Nummer ein grünes "vacant" zu lesen. Belegt man seine Site und fährt noch einmal los, dann schiebt man die weisse Blende nach unten und macht es so suchenden RVern einfacher die Site auch ohne in die Einfahrt gestellten Campingstuhl als belegt anzuzeigen.

Einfache, aber saubere Sanitäranlagen (mittig) und Kaltwasserduschen (rechts am Bildrand).

Der CG war um diese Zeit des Jahres nur wenig frequentiert. Bei unserer Einfahrt am Nachmittag war der Ranger gerade dabei Feierabend zu machen und bot uns an, wir mögen uns eine Site aussuchen und dann zum Einfahrtshäuschen zurück kommen. Dort liegt dann ein Blatt aus in welchem man seine belegte Site einträgt und am kommenden Morgen beim Verlassen haben wir uns durch Bezahlung beim Ranger wieder ehrlich gemacht..

Nicht alle Sites sind primär für WoMos geeignet, weil sie auch mit Bordmitteln nicht akzeptabel auszuleveln wären.

4 Feuerchen von uns für diesen schönen Campground.

 

Freundliche Grüße aus dem Brandenburgischen von Micha

Quality content takes time!

Hans
Bild von Hans
Offline
Beigetreten: 01.10.2011 - 09:13
Beiträge: 501
Frisco Campground, Cape Hatteras National Seashore

Wir haben uns den Platz am Donnerstag, 10. April 2014 angeschaut, aber nicht dort übernachtet. Der Platz war noch "closed for the season" und sollte erst zum Osterwochenende öffnen.

Mehr Fotos gibt es auf der Campgroundseite unserer Homepage.

Reisenotizen, Streckenbücher, Statistik, Schnappschüsse: www.wokamenwirdenndahin.de

Ammersee-Frank
Offline
Beigetreten: 29.06.2014 - 11:14
Beiträge: 140
RE: Campground: Frisco Campground, Cape Hatteras National Seasho

Frisco Campground / Cape Hatteras National Seashore / North Carolina / Site #49

Riesiger CG in den Dünen. Allerdings ziemlich weit weg vom Strand. Es gibt einige Sites oben auf dem Dünen mit Ocean View. Toll. Da hat es am Abend dann auch sicher ein kühlendes Lüftchen.

Zum Strand fährt man dann wie die Einheimischen mit dem Auto.

Dumpstation ist ca. 15 Min weg an der Zufahrt zum Cape Hatteras CG.

Sites ohne Strom/Wasser. Kohlengrills, keine Firerings. FCFS, keine Reservierungen.

Besucht am 31.05.2015

Sonnige Grüße vom Ammersee

Frank

Richard
Bild von Richard
Offline
Beigetreten: 07.10.2009 - 21:00
Beiträge: 8589
Besucht im August 2015

Sites teilweise uneben und kurz für lange rigs. Die besten sind ganz erhaben und haben Blick aufs Meer, sind dann allerdings recht weit davon entfernt. Die Lage ist natürlich super und wenn es noch zumindest electric gäbe, dann wären es 5 Feuer für mich, so vier.

Waren 3 Nächte hier und haben eines der übelsten Gewitter erlebt, es hat (gefühlt) unmittelbar neben uns eingeschlagen. Der Lärm war unbeschreiblich.

Viele Grüße

Richard
Scout Womo-Abenteuer.de

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem was wir für unmöglich halten.

hagenbeck78
Offline
Beigetreten: 03.03.2016 - 09:10
Beiträge: 48
RE: Frisco Campground, Cape Hatteras National Seashore, Buxton,

Wir waren Mitte Mai 2019 für zwei Nächte auf dem Frisco Campground, $28 pro Nacht, Site P12, kein Strom, kein Wasser, keine Dumpingmöglichkeit (in rund 20 Min. Entfernung am Cape Point Campground).

Wir hatten online reserviert, wäre aber nicht erforderlich gewesen. Trotz Online-Reservierung ist der Platz fcfs, sprich spezielle Sites können nicht reserviert werden. Aufgrund fast freier Auswahl haben wir uns für einen Platz nahe einem Weg durch die Gras- und Dünenlandschaft zum Strand entschieden.

Mehr Natur geht nicht. Büsche, Sträuche und Bäume spenden an der Site tagsüber Schatten. Von unserer Site waren wir in rd. 10 Minuten am Wasser. Während unseres Aufenthalts haben wir Hasen, Rehe und auch Waschbären gesehen, sogar ein Frosch hat sich in unsere Dusche verirrt. Für uns der schönste Platz unserer Reise. Sanitäranlagen waren m.E. mit fließend Wasser, Dusche jedoch nicht beheizt...wink

Gruß, der Hagenbeck