Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Mayflower County Park, Campground, Blythe, California

6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Concordino
Offline
Beigetreten: 17.09.2009 - 22:03
Beiträge: 178
Mayflower County Park, Campground, Blythe, California
Details
CG-Typ: 
CG-Preis: 
Bewertung: 
3.6
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.6 (5 Bewertungen)
geprüft: 
April 2018

Direkt am Colorado River gelegener ruhiger Campground, leicht zu erreichen über die I-10 und den Hwy 95.

Homepage: http://www.rivcoparks.org/mayflower-regional-park/

http://www.rvparkreviews.com/regions/california/blythe/mayflower-county-...


 

Ort

4980 Colorado River Road
92225 Blythe , CA
Vereinigte Staaten
33° 40' 16.1868" N, 114° 32' 2.2416" W
California US
Concordino
Offline
Beigetreten: 17.09.2009 - 22:03
Beiträge: 178
RE: Mayflower County Park, Campground, Blythe, California

Hallo,

einer unserer Lieblingsplätze, wir haben hier zuletzt am 23.04.2014 übernachtet. Es handelt sich um einen wunderschön gelegenen Campground mit direktem Zugang zum Colorado River. In den Wintermonaten ist es hier sehr voll, Ende April 2014 waren wir jedoch fast die einzigen Gäste. Wir haben für eine developed Site (also ohne Strom) $20 bezahlt (incl. Strom: $30), durften uns aber aussuchen, wo wir uns hinstellen und standen daher auf einem Stromplatz ganz außen. Von hier aus hat man einen wunderbaren Blick auf die Wüste und die weit entfernten Berge. Wifi gibt es zudem kostenlos.

Trinkwasser (riecht und schmeckt leicht muffig) gibt es hier natürlich. Vor Jahren erzälte uns jedoch ein Überwinterer, dass alle ihr Trinkwasser von außerhalb holen würden. Auch die Sanitäreinrichtungen sind nicht so ganz nach unseren Vorstellungen - jedenfalls nicht (dem inzwischen nicht mehr ganz günstigen) Preis angemessen.

Für einen Zwischenstop auf halbem Weg zwischen LAX und PHX (ca. 200 mls in jede Richtung) perfekt gelegen, für längere Aufenthalte gelten jedoch andere (viel günstigere) Preise (Link: http://www.rivcoparks.org/parks/mayflower/fees/).

 

 

Buersti
Bild von Buersti
Offline
Beigetreten: 04.08.2011 - 21:28
Beiträge: 323
Besucht im May 2015
  • Wie schon Concordino schrieb  handelt es sich hier um einen gepflegten und schön angelegten County Park
  • Wir waren an einem Wochentag hier und die einzigen Gäste (bis auf 3 Dauercamper).
  • 21 $ für dry Camping bezahlt, 31 $ mit Strom/ 36 $ Full
  • Aber die Sanitäranlagen (wenn man sie denn überhaupt so nennen darf) waren in einem solch katastrophalen Zustand, nein, das habe ich bisher noch auf keinem CG erlebt.(ich erspare mir hier die Einzelheiten zu nennen).  Jedes Trockenklo in einem NF bekommt 5 Feuer!!
  • Da wir ja autark sind und auch sonst die vorhandenen Sanitäranlagen eigentlich selten nutzen sollte mir das eigentlich egal sein, aber dies trübt das Gesamtbild doch erheblich
  • Das Baden im Colorado ist nur eingeschränkt möglich und offiziell wird hiervon auch abgeraten da eine starke Unterwasserströmung herrscht. ! Also nix für Kinder!!
  • Ansonsten schöne Rasenstellplätze, die auch ständig bewässert werden.  (bei 40 Grad im Schatten !
  • Für eine Zwischenübernachtung gut geeignet

 

Gruß

 

Lothar

Nidelv610
Bild von Nidelv610
Offline
Beigetreten: 06.04.2013 - 15:09
Beiträge: 571
RE: Mayflower County Park, Campground, Blythe, California

Wir waren am 27.04.2018 auf diesem sehr schön gelegenen Campground. Zu dieser Zeit waren wir fast die einzigen Gäste. Obwohl ein schönes neues Sanitärgebäude vorhanden war  ist diese Anlage nicht gut gepflegt. Daher nur 3 Feuer.

Liebe Grüsse
Hans

SabineSommer
Offline
Beigetreten: 30.04.2018 - 16:31
Beiträge: 14
RE: Mayflower County Park, Campground, Blythe, California

Auf dem Weg Richtung Phoenix haben wir am 17.3 hier Station gemacht. Der Campground ist ruhig gelegen, das Personal sehr nett. Gut für eine Zwischenübernachtung geeignet. Nur drei Feuer da die Anlage etwas lieblos ist und die Plätze etwas eng nebeneinander liegen.

daniii_el
Bild von daniii_el
Offline
Beigetreten: 11.04.2018 - 09:13
Beiträge: 91
RE: Mayflower County Park, Campground, Blythe, California

Wir standen am 11. Oktober 2019 auf diesem Campground und nutzen ihn als Zwischenübernachtung vom Joshua Tree National Park Richtung Phoenix.

Wir hatten eine DrySite gewählt und genossen einen schönen Herbstnachmittag und -Abend auf dem Campground. Die Stellplätze liegen sehr nahe bei einander und wenn der Platz voll ist, ist es wahrscheinlich sehr eng. Da wir uns den Platz aber nur mit 2 weiteren Camper teilen mussten, war es kein Problem und man hatte genügend Platz.

Die Sanitäranlagen wurden wahrscheinlich erneuert, da bei uns alles im guten Zustand und auch sauber war.

Von uns gibts 4 Feuer.

----------------------------------------------------------------------------------

unsere Reisen in den Staaten