Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Mosquito Creek Campground, Banff National Park, Banff, Alberta, Canada

9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
RioBine
Bild von RioBine
Offline
Beigetreten: 06.01.2012 - 22:02
Beiträge: 2071
Mosquito Creek Campground, Banff National Park, Banff, Alberta, Canada
Details
CG-Typ: 
CG-Preis: 
Bewertung: 
4.375
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (8 Bewertungen)
geprüft: 
November 2018

Gute Alternative,  wenn die Campgrounds in Lake Louise oder im Yoho voll oder andere Campgrounds der Umgebung bereits für die Saison geschlossen sind.  32 sites, self-registration (Bezahlung auch mit CC-Nummer möglich) , keine hookups.

Schön am Mosquito Creek gelegener kleiner Campground, 24 KM nördlich von Lake Louise am Icefields Parkway gelegen. Dry Toilet, Shelter und Foodlockers fuer Zelter, Trinkwasser, Feuerholz (gegen Gebuehr = Fire-Permit $ 8,80).

Es gibt etwa 10 sites hintereinander direkt am Creek, die anderen verteilen sich in 2 kleineren loops im Wald. Die sites direkt am Creek sind sehr begehrt und haben den ganzen Tag Sonne.  Schoener Blick auf die Berge.

http://www.albertawow.com/campgrounds/mosquito_creek/mosquito_creek.htm

http://www.pc.gc.ca/eng/pn-np/ab/banff/activ/camping/mosquito.aspx


 

Ort

HWY-93-CDN 24 km north of Lake Louise, Icefields Parkway
Lake Louise , AB
Kanada
51° 37' 49.1088" N, 116° 19' 54.6888" W
Alberta CA

Liebe Gruesse aus dem suedlichen Amerika,

Bine

RioBine
Bild von RioBine
Offline
Beigetreten: 06.01.2012 - 22:02
Beiträge: 2071
RE: Mosquito Creek Campground, Banff National Park, Banff, Alber

Wir waren Mitte September 2011 fuer 2 Naechte auf diesem idyllisch gelegenen CG am Mosquito Creek. Wir standen mit 2 Womos direkt am rauschenden Wasser. 

Ob wohl die Womos in einer Reihe hintereinander dort stehen und diese Plaezte am Wasser sehr begehrt sind, fanden wir die Lage am Wasser einmalig. Eine Tisch-Bank-Kombi haben alle sites. Es gibt auch schoene Plaetze im Wald, wir haben aber im Herbst die sonnigeren Plaetze bevorzugt. Unsere Platznachbarn empfanden wir nicht als stoerend. Alle sites am Wasser waren am fruehen Nachmittag belegt. 

Einige Plaetze entlang de Icefields Parkway waren zu diesem Zeitpunkt bereits geschlossen. Wir haben von hier aus Ausfluege in den Yoho NP unternommen und Wanderungen am Bow Lake gemacht. 

Den Icefields Parkway , der direkt hinter dem CG entlang fuehrt haben wir nicht gehoert. 

 

Idylle am Wasser, fuers Baden dann aber noch zu kalt

 

Im Hintegrund Mt. Andromache

 

So sieht es dann m Nachmittag aus; alle sites am Creek belegt

 

  

Liebe Gruesse aus dem suedlichen Amerika,

Bine

takly
Bild von takly
Offline
Beigetreten: 12.01.2014 - 15:37
Beiträge: 33
Besucht im September 2012

Wir standen Ende September 2012 auf diesem Platz. CAD 17,60 ohne Service haben wir bezahlt.
Der Campingplatz liegt schön, Straßenlärm war kaum zu hören. Die Sites waren gepflegt und liegen angenehm weit voneinander entfernt. Die meisten Plätze liegen unter Bäumen, es kommt aber dennoch ausreichend Licht durch, dass man nicht ganz im Dunkeln steht.

Durch die praktische Lage direkt am Icefield Parkway bietet sich dieser Platz super für einen Start auf der Traumstraße an. Ebenso lohnt ein abendlicher Abstecher zum nahe gelegenen Bow- oder Peyto Lake. 

Unter der Woche hatten wir kein Problem noch einen freien Platz zu bekommen, Freitags und Samstags sollte man allerdings früh ankommen, dass mussten wir ein paar Tage vorher am eigenen Leib erfahren, als der Campingplatz bis auf den letzte Platz voll war und wir Richtung Süden fahren mussten.

Wir haben uns hier sehr wohlgefühlt.

HaRue
Bild von HaRue
Offline
Beigetreten: 18.12.2012 - 13:50
Beiträge: 1825
Besucht im Oktober 2014

Vor Ort: Anfang Oktober 2014 (noch nicht geschlossen)

Wo: km 206 / 24 auf dem Icefields Parkway

Eine 200m-Abfahrt vom Icefields Parkway führt zum Campground

Die meisten Sites liegen in einem Wäldchen mit Sichtschutz zum Nachbarn. Bank-/Tischkombis incl. Feuerpits sind vorhanden. Kein Wasser, keine Dumpmöglichkeit

Einige Sites liegen schön am Fluss, jedoch Seite an Seite mit seinem Nachbar ohne jeden Sichtschutz.

17.60 CAN$ die Site. 8.80 CAN$ muss für Feuer/Holz bezahlt werden.

Wie alle Icefields Parkway-Campgrounds nur bis 25feet zugelassen.

Wer keinen Strom/Dusche benötigt, eine Alternative zum 24km entfernten Lake Louise CG, da ruhiger und günstiger.

Beste Grüße vom HANS

JEDE REISE BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT

LaVeHeToHe
Bild von LaVeHeToHe
Offline
Beigetreten: 10.05.2014 - 13:12
Beiträge: 215
RE: Campground: Mosquito Creek Campground, Banff National Park,

Hallo zusammen,

wir waren im Frühjahr 2003 hier und sehr zufrieden. Leider war das Wetter "mangelhaft", daher haben wir keine große Erkundungsrunde eingelegt, doch unsere Site war großzügig und eben.

 

Und Moskitos gabs auch nicht wink

Liebe Grüße

____________________

Verena

____________________

Jonni
Bild von Jonni
Offline
Beigetreten: 11.12.2013 - 19:23
Beiträge: 308
RE: Mosquito Creek Campground, Banff National Park, Banff, Alber

Wir standen hier im September 2014, Holz gab es soviel man wollte. Um einen der Sites am Creek zu bekommen, muss man aber zeitig da sein.

 

 

 

Viele Grüße

Jonni

Buersti
Bild von Buersti
Offline
Beigetreten: 04.08.2011 - 21:28
Beiträge: 322
RE: Campground: Mosquito Creek Campground, Banff National Park,

Wir standen hier Ende September auf der Site 32. Für uns eine der besten Sites auf diesem Campground, da einerseits schön hell und sonnig und direkt am River, im Gegensatz zu den Sites die ebenfalls in einer Reihe am River liegen hat man hier eine Menge Privacy hinter dem Auto.

Feuerholz gab es reichlich (Fire Permit)

Auch gegen Abend waren nur einige wenige Plätze belegt. (! wochentags)

Gruß

Lothar

 

 

 

steff97
Offline
Beigetreten: 08.09.2018 - 19:47
Beiträge: 15
RE: Mosquito Creek Campground, Banff National Park, Banff, Alber

Ganz netter Campgroung, wir hatten NR8. Self-registration, wir hatten fire ban. Anordnung der Toiletten etwas "ungleich". 2 Toiletten stehen eher den in Einfahrt rechts campenden Leuten zur Verfügung. Die Links campenden Personen mussten sich auf den Weg machen... smiley

Plumsklos, aber sauber. Wer dumpen muss sollte sich ein paar KM nördlicher an den Waterfowl See machen. Dumpstation, Frischwasser, sehr schöner See und super Campground.

Mosquito Creek:

Waterfowl Lake:

LG

 

Stefan

Katharina70
Offline
Beigetreten: 02.04.2019 - 10:01
Beiträge: 19
RE: Mosquito Creek Campground, Banff National Park, Banff, Alber

Sehr schöner CG. Alles wie oben beschrieben. Hatten eine Campsite im Wald. Klasse. Kosten im Sept 19: 17,60 CD + 8,80 Fire Permit.