Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

11 - 20 $

Copper Breaks State Park Campgrounds, Quanah,Texas

--- Leider noch kein Bild vorhanden ---

2 kleine Campgrounds in geringer Entfernung zum See. Beide sind gut ausgestattet mit Wasser, Table,Fire Ring & Grill sowie Shelter. Im Kiowa CG  gibt es 11 einfache Sites , im Comanche CG 24 Sites mit Elektrik. Der Copper Breaks State Park ist berühmt für seine schönen Sonnenauf- und Untergänge und zählt zu den Dark Sky Parks.

Nisga'a Memorial Lava Bed Provincial Park, Campground, New Aiyansh, British Columbia, Canada

Der Campground liegt in unmittelbarer Nähe des Visitor Center des Nisga´a Prov. Parks. Die Sites sind geschottert und großzügig bemessen. Tisch-/Bankkombi, Pumpenwasser und Pittoiletten, aber keine Feuerpits.

Silver Creek Campground, Humboldt-Toiyabe National Forest, California

Sehr schöner, im Wald gelegener, einfacher Campground.  Die Sites liegen zu beiden Seiten dee CA-SR-4, auf der nichts los ist. Sehr ruhig, alleine der Bach rauscht unterhalb des Platzes (dort auch morgendliche wilde Waschmöglichkeit smiley).

Alces Lake Campground, Whiteswan Lake Provincial Park, British Columbia, Canada

Der Whiteswan Provincial Park liegt an der Whiteswan Forestry Road ca. 25 Kilometer vom Highway entfernt. Der Campingplatz liegt an einem See, hat 28 Sites und ist zwischen Mitte Mai und Ende September geöffnet.

Andy Bailey Regional Park, Campground, Alaska Highway, Fort Nelson, British Columbia, Canada

Ruhiger, abseits vom Highway gelegener (Mile 265 / KM 427 Alaska Highway) Regional Park, wird hauptsächlich von Einheimischen aus Fort Nelson (28 km nach Norden)  genutzt.

Keine hookups, Feuerholz kostenlos, Baden und Fischen möglich

Arch Rock Campground, Valley of Fire State Park, Overton, Nevada

Im Gegensatz zum Atlatl Rock Campground gibt es hier keine Elektroanschlüsse für die im Sommer meist wünschenswerte Klimaanlage, wer es aber rustikal und ggf. richtig heiß mag, ist hier richtig: die Sites sind schön zwischen die Felsen gebaut.

Backbone State Park, Campground, Dundee, Iowa

Dieser in 1920 vom CCC errichtete erste Campground Iowas im Tal des Maquoketa River stellt auf 2 Campgrounds insgesamt 125 Sites zur Verfügung: auf dem South Campground je 49 Electric und FHU- und Non-Electric Sites  und auf dem Six Pine Campground 27 Non-Electric Sites. Ferner gibt es auch Cabins zu mieten.

Bad Bear Campground, Idaho City, Idaho

-- noch kein Bild vorhanden --

Der Campground befindet sich ca. 14,5 km nordöstlich von Idaho City im Wald, direk an der ID-SR-21. Es gibt keine Dumpstation, aber in 14 km Entfernung kurz vor Idaho City kann eine Dumpstation kostenlos genutzt werden. Self-Check-In, kein Campground Host.

Bamberton Provincial Park Campground, Vancouver Island, British Columbia, Canada

Wohnmobil im Wald

Ein paar Meter abseits des Highways liegt dieser schöne Campground. Im typischen BC Parks Stil mitten im Wald gelegen. Es gibt 48 Sites, Toiletten, Wasserhähne, Feuerringe, Feuerholzverkauf und einen Fußweg zum sehr netten Strand.

Big Bend Campground, Inyo National Forest, Tioga Road, Yosemite National Park, California

Der Big Bend CG hat nur 17 Sites und liegt in einem kleine Wald tief unter der Tioga Road (Also keine Straßengeräusche). Ein kleiner schöner Bach führt direkt am CG vorbei. Dieser ruhige und sehr schöne CG ist sehr zu empfehlen, wenn man den Tioga Pass erst am nächsten Tag fahren möchte/muss.

Black Rock Canyon Campground, Joshua Tree National Park, Yucca Valley, California

Westlichster  und einer von (jetzt) vier reservierbaren Campgrounds im Joshua Tree National Park, aber bei weitem nicht so schön gelegen wie die anderen: keine Felsen, Sites liegen zwischen den Joshua Trees  Er ist über eine Stichstraße erreichbar. 

BLM- Campgrounds entlang der UT-SR-128, Moab, Utah

Wenn man keinen Platz mehr auf dem Devils Garden Campground im Arches National Park gefunden hat und nicht auf die privaten Plätze in Moab ausweichen will, dann bieten sich mehrere einfache Campgrounds auf BLM-Land entlang des Colorado River und dem Highway 128 an. Nicht alle sind für RV´s geeignet.

Blue Bay Campground, Flathead Lake, Montana

-noch kein Foto verfügbar-

Einfacher Campground am Ostufer des Flathead Lake gelegen, erreichbar über die Montana County Road 35. WC, Waschräume und Duschen ($ incl.), Feuerholz kostenlos. Die Sites am See sind ausreichend groß, schattig und durch Sträucher gegen die ggf. kalten Seewinde geschützt.

Boondocking Recreation Area Churchill Falls, Churchill Falls, Newfoundland and Labrador, Canada

Schöner Platz am Churchill River, allerdings direkt unter der Stromleitung. Baden könnte gefährlich sein, da direkt daneben der Kraftwerksauslass ist. Evtl. gibt es da starke Strömungen.

Brandy Creek Campground, Whiskeytown NRA , Whiskeytown, California

Copyright-Bild: HaRue

Neben anderen Campgrounds am wunderschönen Whiskeytown Lake gelegen. Einfachst Campground ohne Komfort und Anschlussmöglichkeiten. Für einen Zwischenstopp aber sehr zu empfehlen. Gleich um die Ecke nette Bademöglichkeit.

Campground Mont-Albert, Parc national de la Gaspésie, Sainte-Anne-des-Monts, Québec, Canada

Der Campground Mont-Albert liegt mitten im Parc de la Gaspésie und dort findet man Wildnis pur. Die großen Sites mit Bank, Tisch und Feuerring liegen mitten im Wald und wunderbar ruhig, denn die Route # 299 ist kaum befahren und nachts überhaupt nicht.

Chilkoot Lake State Recreation Site, Campground, Haines, Alaska

Schöner, einfacher NF CG, 6 Miles nördlich des Haines-Ferry Terminals am Ende der Lutak Road gelegen. Die Lutak Road führt entlang des Lutak Inlet und ist bekannt dafür, dass dort im September wegen der Lachse Grizzlys und Seeadler anzutreffen sind.

Cinder Hill Campground, Newberry National Volcanic Monument, Bend, Oregon

Der Platz liegt am East Lake im Newberry National Volcanic Monument, nicht weit vom Ufer, aber leider gerade so weit weg, dass man vom See nichts mehr sieht. Die Stellplätze selbst liegen unter hohen Nadelbäumen und bekommen wenig Licht.

Coal Banks Landing Recreation Site, Campground, Upper Missouri River Breaks National Monument, Loma, Montana

-- noch kein Bild -

BLM-Campground  im Upper Missouri River Breaks National Monument -- als westlichster der Campgrounds am nächsten an Fort Benton gelegen. Am besten erreichbar auf einer Canoe-Tour - sonst z.T. unpaved roads über den Hwy-87.

Connor Battlefield Historic Site Campground, Ranchester, Wyoming

-- noch kein Bild --

Kleiner Campground ohne Anschlüsse (Wasserzapfstelle vorhanden)  im Bereich der Connor Battlefield Historic Site in einer Schleife des Tongue River, wo im Sommer 1865 ein verlustreicher Kampf zwischen dem Arapaho Tribe und den US-Truppen unter General Connor stattfand.

Cottonwood Campground, Backcountry Camping, Grand Canyon National Park, Arizona

Wunderschöner kleiner Campground im sogenannten Corridor des Grand Canyon. Knapp 7 Meilen vom North Rim entfernt und über den North Kaibab Trail erreichbar. Es gibt Trinkwasser (Mitte Mai - Mitte Oktober) und Toiletten.

Cottonwood Campground, Theodore Roosevelt National Park South Unit, North Dakota

Campground mit zwei Loops auf einem Gelände teils mit Wiese, teils mit Wald. Ein Loop hat back-in Sites, der andere pull-through Sites. Viele Plätze unter hohen Pappeln, teilweise mit schönem Blick auf die Hügel, teilweise nahe am Little Missouri River, andere sind etwas zugewachsen.

Creek Pasture Campground, Canyonlands National Park Needles District, Utah

Wenige Meilen vor dem Canyonlands NP Needles District gibt es in der Nähe der Hwy-211 mehrere Möglichkeiten auf BLM Gelände zu campen. Neben Dispersed Camping gibt es 3 Campgrounds, Hamburger Rock, Superbowl und Creek Pasture.

Deep Creek Campground, Great Smoky Mountains National Park, Bryson City, North Carolina

Einfacher, aber gepflegter fcfs-Campground nahe Bryson City im Great Smoky Mountain National Park. Die meisten Plätze sind entlang des Deep Creeks und verfügen über Tisch und Feuerring mit Grillrost.

Discovery Campground, Captain Cook State Recreation Area, Kenai, Alaska

CG mit einfacher Ausstattung (Trockentoiletten) aber schön an der Steilküste gelegen. Etwa 50 Sites, viele von Dauercampern belegt.

Einige kurze Trails gehen vom CG und der Day Use ab. Highlight ist sicher der Strandzugang.

East Campground, Lake Vermillion Recreation Area, Canistota, South Dakota

Ein wirklich schöner Campground an einem Stausee. Oben stehen schicke Ferienhäuser und unten am See entlang der Campground (East Campground). Wasser und Strom an der Site. Dumpstation im anderen Campground-Bereich.

Echo Canyon State Park, Campground, Pioche, Nevada

The campground has 33 campsites open on a first-come, first-serve basis (North Campground, 20 USD). 20 Sites with full-hook-up in RV Campground  (+ 10 USD) . Drinking water is available near each site. Other campground facilities include flush toilets and an RV dump station.

Elk Creek Campground, Curecanti National Recreation Area, Gunnison, Colorado

An der US-50 am Blue Mesa Reservoir. Sehr weitläufiges Gelände, 160 große, weit voneinander entfernte Stellplätze, Blick auf den Stausee und die Berge. Stellplätze mit und ohne Strom, Dump Station, Duschen und Wasseranschluss sind zentral vorhanden. 2300 m NN.

Elk Flat Campground, Cave Lake State Park, Ely, Nevada

-- noch kein Bild vorhanden --

Schöner, ruhiger fc-fs-Campground im Cave Lake State Park. Der Campground ist 15 Meilen südöstlich von Ely auf einer Anhöhe mit 7300 ft gelegen (nicht direkt am See). Dumping Station ist vorhanden. Die Sites sind eben. Mit sehr grossen RVs kann es eng werden - v.a. beim Einparken.

Fairy Lake Campground, Juan de Fuca Provincial Park, Port Renfrew, Vancouver Island, British Columbia, Canada

Kleiner, alter aber fast mystischer Campground am Hwy 14 ca. 6,5km vor Port Renfrew aus Richtung Lake Cowichan.Sehr alte, meist kleine Sites. Vielfach Grasflächen. Teilweise direkt am See. Alte Sanitäranlagen, keine Duschen, kein Dumping

 

Fort Churchill State Historic Park, Campground, Silver Springs, Nevada

Fort Churchill State Park

The campground has 20 sites suitable for travel trailers, motor homes or tents. Campsites include a table and fire ring, and all are shaded by large cottonwood trees. Sites cannot be reserved. There are no hook-ups, but an RV dump station is nearby.

Foster Falls Campground, South Cumberland State Park, Sequatchie, Tennessee

Sehr idyllischer kleiner Campground mitten im Wald gelegen. Geeignet für kleine Camper und Zelte. Waschhäuschen gut und sauber, Reservierungspflicht, kurzfristiger online check in möglich. Reservierung erwünscht.

Frances Lake Campground, Robert Campbell Highway, Yukon Territory, Canada

Es handelt sich um einen Yukon Government Campground mit Pit Toilets, Kitchen Shelter, kostenlosem Feuerholz und Wasserpumpe. Der Campground liegt im dichten Wald und einige Sites (4 - 16) sind direkt am Seeufer des Frances Lake.

Frenchman Valley Campground, Grasslands National Park, Val Marie, Saskatchewan, Canada

- noch kein Bild vorhanden -

Dieser Campground liegt im West Block des Grasslands National Parks

Die Anlage ist, zum Schutz vor Büffelbesuchen, mit einem Holzzaum umgeben. Einige Stellplätze haben auch Stromanschluß.

Glacier View Campground, Lake Wenatchee State Park, Leavenworth, Washington

Die Zufahrt vom östlichen Ende des Lake Wenatchee her erfolgt über eine ca. 5 Meilen lange Gravelroad, die immer am See entlang führt. Am Ende der Straße ist dann der Campground, direkt am Lake Wenatchee gelegen.

Goose Lake Campground, Gifford Pinchot National Forest, Carson, Washington

ACHTUNG - SICHERHEITSHINWEIS: Dieser Campground ist nur über kilometerlange (minimal 8mi) Anfahrt über Gravel-Pisten zu erreichen. Die Benutzung dieser Straßen schließen die meisten Vermieter in Ihren Bedingungen aus!

Gordon Bay Provincial Park Campground, Lake Cowichan, Vancouver Island, British Columbia, Canada

Der Campground liegt abseits des Hwy-1-CDN , ca. 40km westlich von Duncan. Dieser CG in der Inselmitte hat große Stellplätze im Wald mit Bank/Tisch, sowie Feuerstellen. Die Gegend ist absolut ruhig und einsam.

Granite Creek Campground, Seward Highway, Alaska

-- noch kein Bild --

Staatlicher CG am Granite Creek. Der Campingplatz bietet 18 Plätze mehrheitlich im dichten Wald. Dazu vault toilets und eine Handpumpe für Wasser. Die Stellplätze sind typisch mit Tisch & Bank Kombi und Feuerstelle ausgestattet. Reservationen sind über Recreation.gov möglich.

Grassy Banks River Access Campsite, Big Bend Ranch State Park, Lajitas, Texas

Ein direkt am Camino del Rio (TX-SR-170) und am Rio Grande im Big Bend Ranch State Park, dem größten von Texas,  gelegener Einfach-Campground. Wunderschön gelegen, aber kein Schatten. Kein Hookup,  keine Dumpstation.

Gull Harbour Campground, Hecla/Grindstone Provincial Park, Lake Winnipeg, Manitoba, Canada

Campground auf der im Lake Winnipeg gelegenen Hecla-Halbinsel. Die Anishinabe (Ojibwe) First Nation bewohnte diese Region vor der Ankunft der Europäer, u.a. aus Island und der Ukraine. Die Historie ist in Hecla Village bei einem Rundgang zu entdecken.

Havasupai Gardens Campground, Backcountry Camping, Grand Canyon National Park, Arizona

Dieser Zelt-CG (früher Indian Gardens) liegt im Grand Canyon auf halber Strecke zwischen Grand Canyon South Rim und dem Colorado am Bright Angel Trail. Der CG bietet sich an, wenn man den Aufstieg vom Colorado (z.B. vom Bright Angel CG) auf zwei Tage verteilen will oder auf vom North Rim zum South Rim wandert. 

Horseshoe Bend Campground, Bighorn Canyon National Recreation Area, Lovell, Wyoming

Oberhalb der Horseshoe Bend Marina zwischen Sagebrush und Junipers liegen die 68 Sites dieses Campground mit Blick über den Bighorn Lake und die roten Cliffs des Sykes Mountain.

Horseshoe Lake Campground, Glennie, Michigan

Kleiner National Forest CG tief im Wald am See am Ende einer kleinen Forststraße - fcfs.  Sehr idyllisch gelegen. Bezahlung per Briefumschlag, Naturnaher Untergrund, Plumsklos vorhanden.

Für große RV´s wenig geeignet, da zwischen dichtem Baumbestand (max. 30 Fuß, besser nur 25 Fuß)

Horsethief Campground, Dead Horse Point State Park, UT-SR-313, Moab, Utah

Ein absoluter BLM- Naturplatz an der Zufahrt (UT-SR-313) zum Dead Horse Point State Park und Canyonlands NP (Island in the Sky)

Keine Hook-ups, kein Wasser, nur Plumpsklos. Im äußeren Loop hat man einen tollen Blick über die Mesa.

Icefields Centre RV Campground, Icefields Parkway, Jasper National Park, Alberta, Canada

Es ist kein Campground im klassischen Sinne, sondern ein grosser Parkplatz. Der grosse Vorteil ist aber die Lage: man steht direkt vor dem Columbia Icefield, mit seinen vielen Gletschern. Fantastischer Blick!

Judith Landing Recreation Area, Campground, Upper Missouri River Breaks National Monument, Big Sandy, Montana

noch kein Bild

Dieser BLM-Campground  liegt im Upper Missouri River Breaks National Monument ungefähr in der Hälfte des Wasserwegs zwischen Fort Benton im Westen  und der James Kipp Recreation Area bei der Brücke des Hwy-191 im Osten des National Monuments.

Juniper Campground, Theodore Roosevelt National Park North Unit, Watford City, North Dakota

Die meist großen Stellplätze sind überwiegend rund um eine Wiese angeordnet. Die inneren, der Wiese zugewandten, sind meist sonnig, die äußeren oft zwischen Bäumen und Büschen eher schattig. Dump Station, kein Strom, Wasser an zentralen Zapfstellen und an der Dump Station.

Kitty Coleman Beach Provincial Park, Campground, Courtenay, British Columbia, Canada

Die Sites liegen fast alle direkt am Strand, es gab Seehunde, Weißkopfseeadler und fantastische Sonnenaufgänge bzw. Sonnenuntergänge. Keine Dumpingstation und Frischwasser nur aus Handpumpen.

Kleanza Creek Provincial Park, Campground, British Columbia, Canada

Einfacher gemütlicher Campground am rauschenden Kleanza Creek, nach Abfahrt vom Yellowhead Hwy ca. 1 km auf der Kleanza Park Road. Absolut ruhig und sauber. Ca. 27 Campsites, davon Nr. 5-10 direkt entlang des Kleanza Creeks.

Kusawa Lake Campground, Kusawa Road, Yukon Territory, Canada

Sehr schöner Campground am Kusawa Lake. Zufahrt über 23 km Gravel Road.

56 Campsites,die auf 2 Loops aufgeteilt sind. Tisch/Bank Kombi, Feuerring, kostenloses Feuerholz, Pit Toilets.In der Nähe befindet sich ein weiterer Campground, der Takhini River Campground.

Lake Louise Overflow Campground, Banff National Park, Alberta, Canada

Der Overflow Parkplatz ist eine Alternative, falls der Lake Louise Campground voll sein sollte. Hier fahren auch die kostenlosen Shuttlebusse zum Lake Louise und Moraine Lake ab. Durch die vielen Bäume rundherum ist von der Straße nicht viel zu hören.

Lake Louise State Recreation Area, Campground, Glenallen, Alaska

Die Recreation Area mit total 67 Stellplätzen liegt direkt am Lake Louise. Es gibt in der Nähe von Mendeltna (wenige Meilen östlich) eine asphaltiert Zufahrtsstrasse -- Lake Louise Rd -- zum See, welche ca. 19 Meilen lang ist.

Lewis Lake Campground, Yellowstone National Park, Wyoming

Einfacher Campground mitten im Wald in der Nähe des Lake Lewis, höher gelegen daher im Juni auch noch mit Frost zu rechnen. Auf dem Weg vom Süden in den Yellowstone eine gute Alternative, hatte im Juni auch ohne Reservierung (die auch gar nicht möglich ist) noch einige freie Plätze. 

Little Arrowhead Campground, Green Lake Provincial Park, 70 Mile House, British Columbia, Canada

Einer von mehreren Campgrounds im Green Lake Provincial Park. Der Platz ist sehr ruhig gelegen, fast alle Sites sind direkt am Wasser.  Allerdings sind die einzelnen Sites direkt nebeneinander, ohne Sichtschutz.

Little Missouri State Park, Campground, Killdeer, North Dakota

-- noch kein Bild vorhanden --

Der Little Missouri State Park liegt 17 Meilen nördlich von Killdeer an ND-SR-22 -- und besitzt einen einfachen Campground

Die wilden Badlands innerhalb des State Parks sind nur auf Wanderungen und zu Pferd zu erkunden.

Little Salmon Lake Campground, Carmacks, Yukon Territory, Canada

Es handelt sich um einen Yukon Government Campground mit Pit Toilets, Kitchen Shelter, kostenlosem Feuerholz und Wasserpumpe. Die Sites befinden sich im Wald oder auf einer geschotterten Parkfläche am Seeufer des Little Salmon Lake.

Little Susitna Campground, AK-SR-3, Houston, Alaska

Ein großer, aber ruhiger von der Stadt Houston betriebener Campground knapp 60 Meilen nördlich von Anchorage. Der CG liegt im Wald am Susitna River. Self registration. Kitchen Shelter, Vault Toiletten und Spielplatz vorhanden.  86 SItes. Dumpstation vorhanden.

Lockhart Beach Provincial Park, Campground, Kootenay Lake, British Columbia, Canada

Wald, ruhig, großzuegig, großer Abstand zu Nachbarn, meist mit Erdwällen abgrenzt, sehr ebene Stellflächen, keine Hook-ups, kein Dump, einfache Toiletten, 100 m über den Hwy-3A zum Kiesstrand.

Lone Rock Campground, Lake Powell, Page, Arizona, Utah

Der Campground liegt eigentlich in Utah aber im direkten Einzugsbereich von Page/Arizona. Die Sites sind nicht fest zugeteilt. Direkt am Lake Powell. Im Hochsommer allenfalls sehr heiss, kein Schatten - dafür baden im See. Manchmal nerven die Generatoren!

Long Pine Key Campground, Everglades National Park, Florida

Der CG liegt unmittelbar nach dem Eingang zum Everglades NP. Sehr schöne großzügige Stellplätze im lichten Pinienwald. Die Wege sind geteert, die Stellplätze sind auch für größere Wohnmobile geeignet. Ein Stromanschluß ist nicht vorhanden.

Lower Lehmann Creek Campground, Great Basin National Park, Baker, Nevada

-- noch kein Bild vorhanden --

Sehr schöner, kleiner Campground im Great Basin NP auf 7300 ft Höhe mit 11 Campsites inmitten der grünen Natur. Leveln notwendig. Vault Toilets vorhanden.

Am Wheeler Peak Scenic Drive gelegen

Lucerne Campground, Mount Robson Provincial Park, Yellowhead Lake, British Columbia, Canada

Den CG findet man auf halber Strecke zwischen Mt. Robson VisitorCenter und Jasper. Die 36 Stellplätze sind mit Bank-/Tischkombis und mit Feuerpits ausgestattet, keine Dumpmöglichkeit.

Makoshika State Park, Campground, Glendive, Montana

Makoshika (in der Lakota-Sprache "bad lands" ) -- Montanas größter State Park mit Badlands, Hoodoos und Dinosaurier-Spuren. Zwei Loops in offenem Gelände an der Straße durch den State Park. Meist große Sites mit wenig Schatten und schönem Blick auf die Berge.

Mammoth Campground, Yellowstone National Park, Wyoming

Ein für Nat.Park Niveau zwar etwas kleiner und relativ enger Campground, der für uns dennoch bei einem Besuch des nördl. Teil des Yellowstone Nat. Park die erste Wahl ist, sofern man nicht außerhalb des Parkes übernachten willl. Ohne Service, keine Dumpstation. Reservierbar

Maquoketa Caves State Park, Campground, Maquoketa, Iowa

Der Park beherbergt mehr Höhlen als jeder andere State Park in Iowa. Ein Wanderwegsystem verbindet die Höhlen, Formationen und Aussichtspunkte und bietet gleichzeitig ein landschaftlich reizvolles Wandererlebnis. Viele Bereiche dieser Wege sind neu gebaut worden, was die Erkundung der Höhlen sicherer macht.

Medicine Lodge State Park, Campground and Archaeological Site, Hyattville, Wyoming

-- noch kein Bild --

Etwas abgelegen am Westabhang der Bighorn Mountains im nördlichen Wyoming auf einer ehemaligen Working Cattle Ranch finden sich hier 20 in drei Gruppen angelegte Campsites (ein Teil davon auch mit Elektro-Anschluss). An einer 750 ft langen Sandsteinwand finden sich Hunderte von Petrpglyphs und Pictographs aus der Besiedlung der Region seit 10 000 Jahren.

Mesquite Spring, Campground, Death Valley National Park, California

Sehr schön gelegener Platz an der CA-267 nicht weit von Scotty’s Castle im Norden des Death Valley. 30 großzügige Sites, viel Platz und freie Natur. Deutlich höher, 540 m NN gelegen als die Plätze rund um Furnace Creek und damit sicherlich einige Grad kühler.

Mid-Hills Campground, Mojave National Preserve, California

-- noch kein Bild --

Einfacher Campground ohne Wasseranschluss, Vault Toilet, erreichbar über unpaved roads (Black Canyon Rd und Wild Horse Canyon Rd.)

Die Erreichbarkeit per RV muss noch überprüft werden: "The access road is unpaved and is not recommended for motorhomes or trailers."

Million Dollar Falls Campground, Haines Highway, Yukon Territory, Canada

Der CG, ca. 1km westlich des Highways, hat 33 großzügig bemessene Sites, wunderschön in einem Waldgelände am Fluss. Bis zu den Million Dollar Falls sind es dann zu Fuß keine 5 Minuten mehr. Auch hier gibt es wie so oft im Yukon Feuerholz gratis.

Missouri Yellowstone Confluence Interpretive Center, Campground, Williston, North Dakota

Parkplatzartiger kleiner Campingplatz direkt am Zusammenfluss von Missouri und Yellowstone River. Plätze mit und ohne Strom, Wasserversorgung zentral.Fort Union und Fort Buford als Hostoric Sie liegen in nächster Nähe.

Mosquito Creek Campground, Banff National Park, Banff, Alberta, Canada

Gute Alternative,  wenn die Campgrounds in Lake Louise oder im Yoho voll oder andere Campgrounds der Umgebung bereits für die Saison geschlossen sind.  32 sites, self-registration (Bezahlung auch mit CC-Nummer möglich) , keine hookups.

Natural Bridges National Monument, Campground, Utah

Ein toller Platz in einer traumhaften Umgebung mit vielen Bäumen und Büschen, die viel Privatsphäre bieten. Einige der 13 sites sind ziemlich klein, ein paar wenige für große Womos geeignet.  Keine Reservation, sondern fcfs das ganze Jahr über. ---  Achtung: Längenbegrenzung 26ft.

Neu: Seit der Camping season 2024 sind die sites auf diesem Campground ab 6 Monate im Voraus reservierbar.  

Nitainlaii Territorial Park, Campground, Fort McPherson, Northwest Territories, Canada

-kein Bild verfügbar-

Schön auf einer Anhöhe gelegener Campground inmitten des Boreal Forest, abseits des Dempster Hwy. Gleich hinter der Peel River Ferry Richtung Inuvik. Kein Power, kein Sewer, keine Dumpstation. Waschhaus mit Duschen vorhanden, nicht sehr sauber wenn es regnet, weil Matsch.

Old Fort Peck Campground, Nashua, Montana

-- noch kein Bild --

Einfache und kostenlose Plätze am Fort Peck Lake, dem größten Stausee in Montana, erstellt vom Army Corps of Engineers während der Großen Depression. Der Damm war der erste, der den Upper Missouri River aufstaute

Insgesamt sind  um den Lake 27 Recreation Areas angelegt

Pacific Beach State Park, Campground, Pacific Beach, Washington

Sehr schöner Campground direkt am Meer in einem kleinen Ferienort gelegen. Viele Sites mit Blick auf’s Meer. Standard und Electric-Sites. Dumpstation. Achtung: keine Campfires oder Grills erlaubt. Stark besucht während der Saison. 

Palisade State Park, Campground, Sterling, Utah

-noch keine Bilder verfügbar-

Der Park liegt  5800 ft. hoch -- an einem zu einem See aufgestauten Creek --  es gibt 86 Sites mit und ohne Hook-up, auch Cabins auf mehrere CG´s im Park:

Arapeen, Pioneer, Sanpitch und Wakara. Der Marker sitzt zwischen Wakara und Pioneer.

Palouse Falls State Park, Campground , LaCrosse, Washington

Herrlich gelegener State Park oberhalb der Palouse Falls und des Palouse River Canyons. Der Campingplatz besteht aus zehn Stellplätzen für Zelte auf einer Wiese unter Bäumen. Daran anschließend befindet sich ein großer Parkplatz, wo auch Wohnmobile Platz finden.

Panguitch Lake North Campground, Dixie National Forest, Panguitch, Utah

Der National Forest- Campground liegt auf 2500 m Höhe, dadurch wird es nachts richtig kalt. Super Aussicht auf das grüne Tal. Der schöne, einfache Campground liegt oberhalb des Sees, allerdings hat man keinen direkten Zugang.