Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Ten Mile Campground, Idaho City, Idaho

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Mobbel
Bild von Mobbel
Offline
Beigetreten: 21.06.2011 - 17:21
Beiträge: 1919
Ten Mile Campground, Idaho City, Idaho
Details
CG-Typ: 
CG-Preis: 
Bewertung: 
4
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
geprüft: 
Juli 2018

Es gibt keine Dumpstation, aber in 13,5km Entfernung kurz vor Idaho City kann eine Dumpstation kostenlos genutzt werden. Self-Check-In, kein Campground Host.

Der Campground befindet sich ca. 14 km nordöstlich von Idaho City im Wald, beidseits der ID-SR-21.

Link zum CG


 

 

Ort

Idaho 21
Idaho City , ID
Vereinigte Staaten
43° 53' 50.298" N, 115° 42' 40.878" W
Idaho US

Lg Mobbel

Mobbel
Bild von Mobbel
Offline
Beigetreten: 21.06.2011 - 17:21
Beiträge: 1919
unser Aufenthalt August 2011

Wir haben hier vom 2. auf 3.8.2011 eine Nacht verbracht.

Der Campground ist sehr einsam gelegen, beidseits der Strasse. Man ist schon eher froh, wenn da mal einer fährt. Der Pflegezustand war nicht gut, in Grill und Feuerstelle lag Müll, vermutlich schon länger. Als wir ankamen, waren 2 Plätze belegt, die beiden direkt am Flüßchen, also Flußzugang von der Site ohne Sträucher dazwischen. Zweifelsohne die beiden besten Plätze. Unsere Site war zwar auf derselben Strassenseite, aber wir konnten die anderen Camper nicht sehen. Dies hat uns das Gefühl der ganz grossen Einsamkeit vermittelt. Als es dunkel war, sind wir ausgestiegen und man konnte nicht mal mehr das Ende vom eigenen Womo sehen, geschweige denn den Bären dahinter - schon unheimlich. Am nächsten Morgen haben wir gesehen, dass auf der anderen Strassenseite sich auch noch ein vierter Camper eingefunden hatte. In dieser Gegend gibt es mehrere sehr ähnliche Campgrounds.

Der Platz ist schön angelegt, es gibt verschieden große Sites, bei auch in der Hochsaison ganz geringer Belegung findet jeder was. Unsere Site hatte auch Flußzugang, ein Flüßchen zum reinwaten und plantschen.

Die einsame Lage und der dunkle Wald haben uns nicht so gefallen. Ob der Bär nun da war oder nicht, wissen wir nicht so genau - gesehen haben wir ihn nicht Wink.

Die Self-Check-In Station

Site 7:

Sitzgruppe, der Pfad am hinteren Ende führt in 3m zum Flüsschen

Das Flüsschen:

Die Wasserversorgung:

Vault Toilet, hier luxeriöse Form, andere Campgrounds in der Nähe haben Dixie-ähnliche Exemplare (=winzig, Plastik).

 

Lg Mobbel

Lindis
Bild von Lindis
Offline
Beigetreten: 25.02.2013 - 16:18
Beiträge: 771
Montag,17.09.2018

Wir hatten auf diesem schönen Campground eine sehr grosse Site direkt am Ten Mile Creek.

  • 16 sites / $15.00 - overnight
  • This is a fee campground. Fee envelopes and a collection box are provided near the entrance
  • This is a first come, first serve campground
  • May 24 - September 25
  • The campgroud is easy to access and just off of Highway 21
  • The campground is the one of three campgrounds (Bad Bear and Hayfork), a few miles past the Historic Idaho City

https://www.fs.usda.gov/recarea/boise/recreation/recarea/?recid=5166&act...

 

Liebe Grüße

Lindi


Lindi's Reiseberichte